MKev

Member
  • Content count

    82
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

54 Good

About MKev

  • Rank
    Newbie
  1. Dem muß ich leider so mit einem zwinkernden Auge zustimmen. Man weiß mittlerweile echt nicht mehr wo man hier dran ist. Wollte schon auf eine höhere Version upgraden weil das Spiel an sich spaß macht. Aber ich habe bedenken ob das Spiel bei der Schiene, welche die Entwickler fahren überhaupt fertiggestellt wird. MfG, MKev P.S.: Und falls sich jemand fragt was @MeFirstmit Trader Portraits "gestohlen" meint, dem sei gesagt das es mittlerweile ein beweis-video gibt wo man die original Fotos zu den Händler Portraits gezeigt bekommt. Selbst Namen wurden teilweise übernommen. Anhang hier das Video - Ist zwar in Russisch aber was man sieht lügt nicht:
  2. Die Edge of Darkness ist Limitiert und wird es bald nicht mehr geben. Auch das angekündigte Mega Pack wird limitiert sein. Es ist aber keine Limited Edition im Klassischen sinne als Box mit Zusatzartikeln. Und um solch eine Limited Edition ging es aber im Gespräch und die soll es aber geben sofern es eine Disc Version von EFT geben wird. Das die EoD aber eine Limitierte Edition der Digitalen Escape from Tarkov version ist, ist richtig. So wird sie auch beworben. Sie sollte aber nie eine Alleinstehende sein. Dann zur Übersetzung: Die Quelle des englischen Originals habe ich verlinkt. Ich bin kein Russland-Deutscher und der russischen Sprache nicht mächtig. Ich kann Euch also nur das Übersetzen was mir die Kollegen aus den USA vorlegen. Wenn Du also russisch kannst dann übersetze doch Du das gesamte Interview. Ich jedenfalls erwähne in meiner Übersetzung nirgends Details zu einer Limited Edition, nur das es eine geben soll und das wurde mir bereits mehrere Dutzend male bestätigt und soll auch so im Interview von Nikita gesagt worden sein. So am rande sollte noch erwähnt sein das solche Übersetzungen eigentlich Aufgabe des deutschen Emissary ist, oder dieser zumindest solche Konstruktiven arbeiten der Community pinned und anmerkt. Man siehe das Beispiel Kleanuppguy. Ich stimme Dir zu! Auch werde ich mir noch genau überlegen ob ich für die deutschsprachige Community noch mal den Finger krumm mache. Denn wie Du schon richtig sagst wird hier nur rumgeheult. Typisch deutsche Heuchlerei. Im meckern ganz groß und beim selber auf die Beine stellen oder Konstruktiv betätigen im Internationalen vergleich ganz hinten. Ich durfte mir schon Kritik anhören warum ich mich so wichtig mache und überhaupt das ganze Übersetze, das sei ja Aufgabe der Entwickler. Unfassbar! Ich wette das diese Community im späteren EFT verlauf ganz dünn gesät sein wird. Wie man an dem deutschsprachigen Forum auch gut erkennen kann. Ich jedenfalls habe es gerne übersetzt. In zwei bis drei Wochen wird dann aber wieder gejammert, wie intransparent alles ist und man keine Infos bekommt. Traurig Traurig. MfG, MKev
  3. Das ist den wenigsten bewusst. Sieh Dir ArmA3 an. Sieh Dir battlefield an. Wie schwer glaubst Du ist es Battlefield 3 so umzumodden das daraus ein EFT der Superlative wird mit Waffenmodding, authentischem Waffenhandling und Management? Gib mir nen 100 Mann Studio von EA oder Bohemia und wir sind in einem halben Jahr fertig. Wenn die Konkurrenz sieht wie die Anfrage der User durch die Beta hier ist, ist sowas ganz schnell geritzt. Anhang: Und bitte jetzt nicht DayZ mit reinziehen als vergleich. DayZ ist ein verbuggtes Projekt von einem Kleinkriminellen der dem Bohemia Team (das eigentlich immer gute arbeit macht) die Trümmer hinterlassen hat und die müssen es jetzt ausbaden.
  4. Sorry wenn ich es so direkt sage aber dieses gejammere kann man sich teilweise nicht mehr anhören. Ihr habt zugestimmt eine Entwicklung mit zu finanzieren und eventuell durch EoD erwerb daran teilzunehmen. Wie alt seid ihr? 12? 16? Schonmal damit auseinandergesetzt wie so eine richtige Entwicklung aussieht? Bei Star Citizen kann man die Entwicklung miterleben, für alle anderen Studios, die zu Feige sind offen und ehrlich die Entwicklungstransparenz zu liefern gibt es Fachartikel zum Ablauf einer Spiele-Entwicklung. Das hier ist eine Alpha Testphase gewesen. Jetzt sind wir in der Beta Testphase. Das ist ne richtige Beta und keine Werbe-Beta wie es EA Games, Ubisoft oder Steam neumodisch als early access verkauft. Klar hier kann man sich darüber Streiten ob BSG zu viel kohle verlangt, dafür das sie kein Crowdfunding sind wie etwa Star Citizen oder andere. Denn BSG ist ja durch Rüstungskonzerne, Regierung und andere institutionen Hintergrundfinanziert wie man sich sagt. Aber es ist und bleibt eine Beta und in solchen frühen Entwicklungsphasen ist es normal das angekündigte Features und Content sich verspäten oder ganz verworfen werden. Das der Releasetermin mit 2017 nicht eingehalten werden kann war letzten sommer schon klar erkenntlich. Das Spiel wird realistisch betrachtet mal mindestens bis mitte/ende 2018 in der BETA sein, bevor eine open Beta überhaupt in Erwägung gezogen wird. Vielleicht, aber auch nur vielleicht ist ein Release dann vor 2020 noch drinne. BSG hat nur 20-30 Leute die im Studio arbeiten. Wer von Euch also glaubt es geht hier so schnell voran wie bei anderen Studios die bei Steam im Early Access sind, wie beispielsweise ARK oder EA Titel der ist Naiv. Und wer bitte hat gesagt das Edge of Darkness Edition eine Limited Edition ist? Das wurde nirgends in irgend einer Form behauptet. Im gegenteil es wurde von Beginn an erklärt das EoD das große Paket ist mit größerem Inhalt (Stash, Geld etc.) inklusive den ganzen DLC's und einen Instant Access zur Alpha. Das habt ihr auch alles bekommen. Auch wurde gesagt das EoD im laufe der Beta abgeschafft wird und dafür ein neues Mega Pack kommt inklusive DLCs. Jetzt wurde der CEO von BSG gefragt ob noch ein Paket zum release geplant ist und er hat bestätigt das eine Limited Edition kommen wird. Wenn ich deinen Beitrag lese kommt es mir so vor als hättest Du noch nie gehört was das ist. Eine limited Edition ist die CD version besonders hübsch verpackt mit realen Zusatzartikeln wie ein Art-Book, der Soundtrack und ein USEC oder BEAR Helm oder vielleicht auch das Tommahawk als Beilage, das Du dir dann zum verstauben in den Schrank stellen kannst. Das Paket kostet dann auch so um die 100-200 EUR. Sowas gibt es für fast jedes AAA Game. Wer also an einer Entwicklung mitwirkt, sich an Fehlerbehebung und Vorschläge nicht beteiligt, stattdessen nur meckert, auf alte Ankündigungen beharrt und wie ein Kleinkind die Gaben in den Tisch rammt und rumheult ist hier leider (das muss ich so klar sagen) falsch und sollte sein Geld wo anders investieren. Mir passt auch so einiges nicht und ich finde es auch lachhaft das die es nicht auf die Reihe bekommen haben zum Beta stand mehr Content zu bringen. Aber immerhin wissen wir durch das Interview endlich woran es liegt (neu Codierung des Spiels) was im sinne derer Entwicklungs-Transparenz ein wunder ist. Also einfach mal die Bälle flach halten und abwarten wie sich hier alles Entwickelt. Ich bin mittlerweile bei dem Punkt angekommen wo ich skeptisch dem Genreziel des EFT Projekts entgegen schiele. Denn dafür das es ein First Person Combat Simulator sein soll ist das Waffenhandling viel zu leicht, ich bekomme noch zu viel informationen durch das Inventar und ein Arena Mod der das ganze an ein Counter-Strike kindergarten näher bringt ist auch noch geplant. Außer zu Kontrollieren ob eine Kugel im Lauf ist und wie schwer (voll) mein Magazin noch ist, kann man leider auch noch nicht. Da gehört meiner Meinung nach noch viel mehr rein, so viel mehr das ein jeder hier auf Grund des Waffenmanagements bei einem Gefecht zu schwitzen beginnen sollte. Das ich jede Kugel einzeln ins Magazin laden muss ist ein Feature auf das ich mich freue aber leider auch noch nicht drinne ist. War auch erst beim vorletzten Interview vor 6 Wochen erwähnt worden. Das der Puls und die Atmung bisher so wenig in Relation zum Waffenhandling implementiert wurde stört mich auch. Das die Waffe durch Überhitzung klemmt fehlt auch. Die Skills sind auch noch nicht aktiv und die Waffenabnutzung dauert meiner Meinung nach noch viel zu lange. Habe ich die zu geringe Munitionsvariation bei 9x19mm, 7,62mm und Co. schon erwähnt? Die ist lachhaft. Aber ich mache BSG da keinen Vorwurf, solange die daran arbeiten und es in naher Zukunft nach und nach reinkommt und wir sehen das was kommt. Eines weiß ich aber schon mit Sicherheit, wenn da von BSG bald nichts kommt wird ein größeres Studio mit einem eigenen Projekt die Idee an einem solchen Spiel übernehmen und BSG den Markt wegschnappen. Das ist immer so. MfG, MKev
  5. Ja schau Dir mal die Scavs richtig an. Ich habe schon BEAR Scav's gesehen und auch USEC Scavs. Die sind bereits im Spiel aber selten. Diese haben meistens auch Panzerung an und Helme und voll gemoddete AK oder SKS usw. Bestes beispiel Factory. Ab welle 2 oder 3 der Scav's gibt es ne chance das einer von Ihnen spawnt in Full gear. Spawn locations sind Umkleide, Offline Halle, und Tunnelsystem. Dort von so einem hab ich meinen ersten Helm. Diese Riesen sind nicht zu übersehen. So einer kam mir auch auf Shoreline entgegen im Nord exit militärbunker. Anstelle des Sniper Scav auf dem Berg kam so ein Riese um die Ecke. Dafür spawnt der Sniper Scav dann nicht.
  6. Hallo Leute, am 18. August hat der CEO von Battlestate Games auf Fragen zu EFT und wie es weiter geht geantwortet. Heute kam die englischsprachige Übersetzung und ich habe mir die Arbeit gemacht es für Euch auf Deutsch zu übersetzen. Viel Spaß. Wird es bald Dev Diaries (Entwickler-Tagebücher) geben? Keine Zeit, aber wir wollen weitermachen. Kannst Du die Emissary and Sherpa "Care Packages" erklären? ''Care Packages'' werden an Emissaries und Sherpas ausgegeben die sie dann an die Bedürftigen spieler weitergeben. Es funktioniert wie eine Versicherung, du bekommst eine Ingame Nachricht und kannst dann das "Care Package" beanspruchen. Werden wir bald Anti-Aliasing bekommen? Kommt später Statements zu EFT und der Zukunft • Da ist ein BUG in der Unity Engine der die FPS einbrechen lässt während man Zielt (Unity seitig) • Features welche rund um Weihnachten angekündigt wurden (2016 dev blog), werden bald im Spiel sein. Wir mussten durch die Unity Engine implementierung den Spielecode neu schreiben. • Spieler umfallen lassen während man ihnen beide Beine weg schießt ist in Planung, aber schwer zu implementieren. • Das sortieren der Ausrüstung im Lager durch Lager Ansichten mit Namen anstelle von Symbolen ist in Planung. • Im Versteck (Hideout) wird es dynamische Gegenstände geben. Wenn Ihr eine Dose Essen im Lager habt dann seht Ihr diese auch im Versteck. • Ihr werdet in der Lage sein im Versteck euer Lager zu vergrößern. • Die geplante erste Location wird offline sein und dient als Tutorial-Location für Steuerung und Gameplay. • Die Entwickler arbeiten an der Händler-KI, höhere/niedrigere Preise je Nachfrage. Die Händler werden nicht mehr nach einer Stunde zurückgesetzt und werden dynamisch. • Tauschgeschäfte und Quests: Werden Quests für Jedermann und es wird persönliche Quests geben, wo es darauf ankommt wie Ihr quests angeht. (Persönliche Quests werden wie persönliche Tagebücher sein.) • SCAV MODUS: Scav gegen Scav Gewalt wird bestraft, Euer Scav Karma wird das Karma eures Haupten Charakters beeinflussen. • Free Roam: Wird keine Ladezeiten haben wenn Ihr von A nach B geht und von daher ein echtes Open-World Erlebnis. • Arena Modus: Arena Modus als Turnier PVP geplant. Nur Spieler gegen Spieler und keine KI. • Anpassungen: Bereit zur Implementierung. Hände, Oberkörper, Beine etc. rein kosmetisch. • Ihr werden in der Lage sein eure Westen anzupassen und Taschenlampen an Helmen anzubringen. (Molle Attachement System) • WAFFEN: AK12 kommt! , Glock 17 kommt! , eine ganze Menge Waffen von "Contract Wars" kommt in EFT. • M16A4 Bestätigt! • Munitionsgurt gestützte LMG (Leichtes Maschinengewehr) kommt, ist aber schwer zu entwickeln weshalb sich BSG erst auf andere Waffen konzentriert. • Doppelläufige Schrotflinte bestätigt. • MP5 wird es gegen Rubel geben wenn man Händler levelt. • KI Scav USECs werden MP5 haben (auch andere US/EU Waffen) bestätigt. • Escape from Tarkov wird es nahe Release als Limited Edition geben. MfG, MKev
  7. Upcoming Glock

    Glock 17 is the confirmed Glock. So it is a 9mm. another 9mm. I hope for more variation when the revolvers arrive like rhino. regards
  8. Upcoming Glock

    true true. the mark 23 is a heavy gun and 1911 is old. but 1911 is out as combat and performance edition with 2 line magazine up to 21 rounds, picatiny rails and implemented muzzlebrake. and the mark 23 is changed with P12. I have us family in active duty and know that marines use 1911 9mm edition, .45acp edition as commando, baretta, and even the glock is not rare. In our german army we use P8 and GSG9, KSK and other SOF have p12 (.45acp) the good thing on p12 is, its lighter, good recoil control and reliability. Me for my part, i dont care what somebody prefers. I would love to have the decision including pro's & con's in EFT with all used calibers by goverment units around the world. I want to decide if i have higher penetration with more recoil or less penetration with low recoil. and there are no 9x19 bullets holopoint or +P bullets that beat .45acp holopoint and +P bullets. .45acp has more speed, higher impact and bigger size. regards
  9. Upcoming Glock

    Good Argument. But put in mind that this first person combat simulator needs more variation. We need a bigger pool to choose from. .45acp,.40,.357,.50, and so forth. Upcoming Revolvers like magnum and rhino are confirmed already.
  10. Upcoming Glock

    Officials like Police have switched to 9x19mm thats true. But since then they have a lot more shots to put out in order to stop a criminal. In US and Europe the .45ACP is still used in special forces with weapons like SOCOM Mk.23, P12 and USP by Heckler & Koch, Colt M1911a1 commando or performance and many more for example. The .45 acp has a higher stopping power than 9x19.
  11. Upcoming Glock

    Hello all. I just got informed that there was a recent interview with Nikita Buyanov on a youtube video in the Russian speaking forum. It is not available in english yet but a friend who speaks russian told me it was mentioned that the M16A4 is coming alongside with a Glock Handgun. Don't know when but to hear that BSG is working on it is great news. If somebody has translated the video or knows a english subtitled version of the video please let me know. But for now my toughts on that: I can't wait to hold the m16a4 in hands since it is the opponent AR Rifle to the AKM or the older AK47. When it comes to Glock i hope it is the Glock 41 with .45 ACP Rounds. I was hoping to see the .45ACP Colt M1911 commando or similar first, but i am fine with Glock. Since it comes in versions with burst or full-auto modes. To give you all an better look about the Glock, i have a nice video here from my Shooting Sports Colleague and Gunny-Legend Jerry Miculek: I'm a fan of miculek and recommend his other videos. Regarding the Topic and the Video where Nikita Buyanov is talking about developement and what comes up in Beta visit this topic: Would love to see your thoughts on this, and if somebody has a translated or english subtitled video of this Nikita talk any information would be highly appreciated. best regards, MKev
  12. The second wave of Beta admission starts!

    U can uprade everytime. It does not matter if u have access (received the code or access). Just visit the pre-order page to upgrade to the next higher pack. regards.
  13. The second wave of Beta admission starts!

    I think so too. Check your Profile @unrealcinc looks like the system does not know that you pre-ordered already.
  14. The second wave of Beta admission starts!

    Okay thanks a lot for the quick response. I suggest you guys edit the Pre-Order page then? best regards.
  15. The second wave of Beta admission starts!

    Do you have proof of your claims? Developer quote of any kind? @necujado you have any information on that? I pre-ordered on July the 14th, 2017 and still have no info on date or anything (gmail is quick usualy). Do you know something we dont know? best regards.