SaitekX52

Member
  • Content count

    737
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

SaitekX52 last won the day on June 3 2017

SaitekX52 had the most liked content!

Community Reputation

406 Important

4 Followers

About SaitekX52

  • Rank
    Tarkov Runner
  • Birthday 01/14/1985
  1. Frustrierend

    Kritik ist angebracht weil es diese Probleme schon quasi "immer" gegeben hat und sie bis jetzt nicht gelöst worden sind. Das sind quasi alles Probleme die es seit einem Jahr schon gibt.
  2. Raidzeit oft unter 30min

    Hach diese Mischung aus Arroganz und Ignoranz... Zunächst einmal haben die meisten Spieler wie du auch Geld für das Spiel bezahlt. Von daher ist es lächerlich ihnen die Berechtigung abzusprechen das die das Spiel spielen dürfen. Ich kann dir dann ja auch empfehlen das du lieber Battlefront 2 spielen solltest. Du hast dir ja die EoD geholt und anscheinend brauchst du dann ja auch im Spiel Vorteile, die du dir durch Geld erkaufen musstest. Ziemlich doofe Argumentation, nicht wahr? Die Fakten sehen wie gesagt anders aus, auch wenn du sie wohl nicht wahrhaben willst oder zu ignorant bist um sie zu erkennen. Hier zitiere ich dann mal aus der offiziellen Beschreibung des Scav Modes. Wie gesagt gibt der Scav Modus also die Möglichkeit "sorgenlos" zu looten oder PMC's zu bekämpfen. Zum Thema "Open World" sei gesagt das sie zumindest geplant ist. Ob und wie sie kommt kann man schlecht sagen. Dazu ist allerdings bis jetzt folgendes gesagt worden. Open World wird für Spieler freigeschaltet die alle Raids erfolgreich abgeschlossen haben und sie die Flucht auf Tarkov erfolgreich abgeschlossen haben. Die Open World soll aus allen Raidgebieten bestehen. Es gibt kein direktes Zeitlimit sondern die Spielzeit wird durch Nahrung, Getränke und Munition usw. geregelt. Die Zeitspannen finde ich bis jetzt wie gesagt recht angemessen. Das hat auch nix mit den Servern zu tun denn gerade da wären kürzere Raids "schlimmer". Kürzere Raids bedeuten Spieler öfters neue Raids spielen weil sie weniger Zeit in einem Raid verbringen können. Entsprechend braucht man dann auch mehr Serverkapazitäten. Ich kann schon verstehen das Leute die sich einen Spielstil der sehr stark auf farming ausgelegt ist bei kürzeren Raids nicht Hurra schreiben. Ich zähle mich nicht zu diesen Spielern und ich bin überzeugt das es für das Gameplay letztendlich sehr gut ist.
  3. Raidzeit oft unter 30min

    Oder du teilweise nicht. Der Scav Modus hat zwei Gründe warum es ihn gibt. 1. Abfederung des "du verlierst alles" Gameplays. Wie bekannt verlierst du all dein Gear in einem Raid wenn du stirbst oder nicht zur extraction kommst. Das kann dann zu einer Abwärtsspirale führen bei denen Spielern ihr Loot verlieren und dadurch auch ihre Chancen an besseres Loot zu kommen immer niedriger werden. Eine Auswirkung dieses Systems sind Axe/Knife Runs. Als Scav haben Spieler die Möglichkeit aus dieser Spirale zu kommen und quasi risikofrei wieder auf ein Level zu kommen auf dem sie realistische Chancen haben sich wieder zu verbessern. 2. Steigerung des Schwierigkeitsgrades für PMC Gerade Gruppen aus +3 Spielern können gegen Scavs mehr oder weniger machen was sie wollen. Es ist da sehr leicht die AI zu farmen und das Risiko dabei ist relativ gering. AI ist halt berechenbar und von daher ist es da auch grundsätzlich gut das so eine kleine Wildcard in Form von Spieler Scavs in Raids vorhanden ist. Die Anpassung der Raidzeiten finde ich grundsätzlich gut. Ich denke mal das diese nicht final sind. Gerade auf Factory gefällt mir die inzwischen recht knackige Zeit für den Raid sehr gut. Factory bestand sonst oft aus Gruppen von Spielern die eine knappe Stunde Scavs gefarmed haben. Ansonsten mal kurz die Zeiten für die Raids wie sie aktuell als PMC zu finden sind: Customs: 50 Min Factory: 25 Min Shoreline: 50 Min Woods: 40 Min Als Scav spawned man halt nicht zu diesen Zeiten und entsprechend muss man auch zügig selber zum Exit. Da ist oft dann auch das legen von Hinterhalten aus genannten Gründen nicht möglich geschweige den sinnvoll.
  4. Fragst du "inzwischen" die falsche Person. Das war der Stand vor 6 Monaten. Warum man anders gehandelt hat weiß ich nicht. Kann dir vielleicht ein aktiver Mod/Emissary beantworten.
  5. Neujahr Ereignis bei Escape from Tarkov

    Ein Wipe bedeutet das du immer wieder bei "Null" anfängst. Sprich dein Inventar, dein Charakter, deine Tasks und Beziehungen zu Händlern sind alle auf Null gesetzt. Du startest dann wieder mit dem Stash und dem Inhalt den du mit dem Paket gekauft hast.
  6. Horror lags bei jeder duck runde

    ;-) Der Frust ist natürlich verständlich. Wobei als "neuer" Spieler musste man diese Situation zumindest nicht so lange ertragen. Ich weiß schon warum ich nur noch mal alle paar Monate mal in EFT gucke ob sich etwas positiv getan hat.
  7. Dsync Problemlösungs Sammelthread!

    Mag sein aber man redet dann an dem Problem vorbei. Bauchschmerzen und Schmerzen im Knie tun beide weh. Das eine könnte jedoch eine Blinddarmentzündung sein, und das Andere dagegen nicht. Von daher muss man gerade bei technischen Dingen auch die richtigen Begriffe nutzen. Nur weil mutmaßlich viele diesen Begriff falsch nutzen wird es nicht besser. Im Gegenteil es wird schlimmer weil man so "Lösungen" vorschlägt die keine sind. Dazu wird es dann auch sogar noch für Entwickler selbst schwierig wenn Leute von Desync sprechen aber eigentlich Frame Drops meinen. Vielleicht dann einmal kurz zur Erklärung. Was ist Desync? Zunächst einmal sei gesagt das jedes online Spiel Desync hat. Daten die über das Internet gesendet werden tun das immer Verzögert und nicht ohne jede Verzögerung (wäre schön). In Online Spielen werden permanent Daten von ausgetauscht. Das geschieht je nach Spiel von Client zu Client oder von Client zum Server und umgekehrt. Sehr simpel ausgedrückt wird es dann problematisch wenn mit diesem Austausch etwas nicht stimmt. Dadurch laufen dann viele Sachen nicht mehr für uns Synchron. In der Paxis wären das in EFT z.b. folgende Beispiele. Du rennst hinter Deckung und wirst trotzdem hinter dieser Deckung getroffen. Auf deinem Bildschirm warst du bereits in sicherer Deckung aber für den anderen Client oder den Server warst du noch nicht in der Deckung. In EFT ist dieses Problem sehr massiv vorhanden. Es kann sein das manche Aktionen extrem verzögert passieren. Du machst z.b. eine Kiste auf und schiebst ein Item in dein Inventar und das Item ist erst 20-30 Sekunden später in deinem Inventar. Ein großes Problem ist das natürlich in der Bewegung und in Feuergefechten. Meiner Meinung nach sind das Hauptproblem die schlechten Server und wie man auf Servern landet. Grundsätzlich kann man sagen das die Verbindung zu einem Server der weit von einem weg ist schlechter ist als die Verbindung zu einem Server der nah an einem ist. Oft landet man (wenn man es mit entsprechender Software) überprüft auf Servern die extrem weit weg von einem sind. Das ist nicht gut für die Performance des Servers und allen Spielern die im selben Raid bzw. auf dem selben Server spielen. Hier muss BSG dringend investieren und verbessern. Dazu würden z.B. mehr Server in unterschiedlichen Regionen gehören. So muss verhindert werden das ich z.B. auf einem Server an der Westküste der USA lande oder ein Spiel aus Sibirien auf einem Server in Hamburg.
  8. Desync

    Lass dir bitte nichts erzählen hier. Es dürfte zu 99,99% nicht an dir liegen. Die einzig sinnvolle Frage ist ob du in anderen Spielen oder Anwendungen ähnliche Probleme hast. Ist das nicht der Fall dann liegt es an EFT. Es gibt seit locker einem Jahr massive Probleme mit Desync. Grund dafür ist die schlechte Serverstruktur und das dazugehörige Matching.
  9. Dsync Problemlösungs Sammelthread!

    Sorry aber in dem Video wird ziemlich viel Quatsch erzählt. Eigentlich ist die Sache ziemlich einfach. RAM hat nix mit Desync zu tun. Eine Neuinstallation wird absolut nix bringen. So ziemlich alles was im Video genannt wird hat maximal einen Placebo Effekt. Ich starte meinen Router neu und habe danach keinen Desync. Hat dann aber nix mit dem Router zu tun sondern eher mit dem Matching das man in einem Raid bekommt. Drei simple Gründe für Desync: Deine eigene Verbindung ist schlecht. Die Verbindung von Spielern im selben Raid ist schlecht Die Verbindung des Servers ist schlecht Wenn deine eigene Verbindung schlecht ist kannst du zumindest etwas tun. Lösungen wären hier ein besserer Internetanschluss oder einen besseren Router. Punkt zwei kann man dadurch verbessern das man mit einer vollen Gruppe spielt die alle aus der ähnlichen Region kommen. Dadurch ist die Chance höher das die Leute eine ähnliche Verbindung zum Server haben und niemand die Performance runter zieht. Problematisch ist da eher Punkt drei und das ist das Hauptproblem. Die Server an sich sind nicht gut und Spieler landen oft auf Servern auf denen sie nix zu suchen haben. Wenn ich auf einem Server in San Francisco lande ist das nicht gut. Hier kann man als Spieler aber wie gesagt auch nicht viel machen.
  10. Horror lags bei jeder duck runde

    Die Probleme gibt es seit locker einem Jahr. Wir wissen alle wo das Problem liegt und wie es gelöst werden kann. Ich denke das nichts bus zur Open Beta passieren wird. BSG hofft wahrscheinlich dann auf mehr Preo-order sales und hat dann die Option Geld in die Server zu stecken.
  11. Tipps & Tricks: Modding der MP 153

    Doof ist an Forenposts nur das sie den eigenen Kanal nicht pushen können. Forenposts haben klare Vorteile wenn das Forum vernünftig moderiert und strukturiert.
  12. Squad gegen Einzelspieler

    Was hat das mit Realismus zu tun? Nichts. Zunächst einmal sehe ich den Anspruch "realistisch" zu sein zum Großteil nicht erfüllt. Die Ballistik ist sehr simpel und ansonsten sind viele Sachen halt auch sehr "game'y". Das ist aber nicht schlimm weil es ein Spiel ist und Spiele Spaß machen müssen. Ansonsten werden sie nicht gespielt und nicht gekauft. Davon abgesehen ist es auch unter realistischen Aspekten absurd das man sich in 5:1 Kämpfe begeben würde. Die Situation wäre vielleicht weniger schlimm wenn man mal das generelle KoS Gameplay angehen würde. Aber auch da tut sich seit nem Jahr nix.
  13. Escape from Desync

    Die Tatsache das andere Spiele auch Probleme haben ist keine Ausrede für die Probleme die es seit EFT schon seit der Alpha gibt. Guckt man sich die Lage beim was "Hired Ops" an, dann fragt man sich ob es dafür überhaupt eine Lösung geben wird. Ich befürchte da folgendes Szenario und das gibt mir wenig Hoffnung. Die Probleme sind zum Großteil hausgemacht und liegen and der Engine und wie man sie nutzt. Dazu kommen noch Probleme mit den Servern und wie die Verbindungen handhabt. Das zu lösen kostet mitunter viel Geld und Arbeit (die auch nicht umsonst ist). Man müsste wahrscheinlich grundsätzliche Teile des Spiels neu schreiben und ich bezweifle das die Entwickler das simpel gesagt fachlich können und das sie es sich leisten können. Ansonsten würde es diese Probleme nicht seit Monaten in EFT und Hired Ops geben.
  14. Squad gegen Einzelspieler

    Wurde von vielen Spielen seit Monaten bemängelt. Bis jetzt zeigen die Devs sich da ziemlich be­ra­tungs­re­sis­tent. Vorgeschlagen wurde da bereits diverse Lösungen. Passiert ist da noch nix. Das Spiel besitzt faktisch kein wirkliches Matchmaking im eigentlichem Sinne. Das muss sich dringend ändern. Ich denke aber die Devs haben noch andere gewaltige Baustellen die sie zuerst lösen wollen (Technischer Natur).
  15. Escape from Bugsus

    Ich dachte mir ich gucke mal nach einem Monat Forenabstinenz mal wieder rein. Scheint sich ja nix positives getan zu haben.