Sign in to follow this  
MeFirst

Euer Versteck

Recommended Posts

Zitat

 

Sehr geehrte Spieler,

Die Vorbereitungen für die geschlossene Beta sind im vollem Gange. Allerdings beschränkt sich unsere Arbeit nicht nur Inhalte die im Zusammenhang mit der geschlossenen Beta stehen.

Entsprechend freuen wir euch ein weiteres Feature vorstellen zu dürfen, welches wir in der Vergangenheit bereits einmal erwähnt haben – euer persönliches Versteck.

Die endgültige Flucht aus Tarkov ist nicht so einfach und besonders nicht so schnell wie ihr vielleicht erwartet habt. Euer Charakter braucht einen Ort an dem er sich ausruhen und Vorräte sammeln kann. In anderen Worten, das Versteck wird euch als Ausgangsbasis dienen von denen ihr die Hauptziele des Spiels angehen werdet.

Als Spieler werdet ihr den Ausbau und die Verbesserung eures Versteckes von Grund auf beginnen. Am Anfang findet ihr als Versteck einen verlassenen Schutzbunker vor. Dieser ist noch zugemüllt und bietet euch keinerlei Unterstützung. Entsprechend müsst ihr permanent an der Verbesserung eures Versteckes arbeiten. Dazu gehören verschiedene Module wie Stromgeneratoren, Trinkwassergewinnungsanlagen, Belüftung. Erste Hilfe Station, Heizung, Badezimmer und viele weitere Module. Dort wird der Spieler verschiedene Punkte seines Charakters verbessern können, die auch außerhalb eines Raids wichtig sind wie die Regeneration von Lebenspunkten, Ausdauer usw. Der Spieler wird dort auch weitere besondere Möglichkeiten haben werden, wie die Produktion von Munition, Medizin und anderen Gegenständen. Eure Kommandozentrale wird euch ebenfalls die Möglichkeit geben mit Händlern zusammenzuarbeiten, als Scav zu spielen und noch viele weitere Dinge.

Jedes Modul und davon sind bis jetzt schon mehr als 13 in Arbeit, hat einzigartige Boni für euch und für den Bau müsst ihr die entsprechenden Baupläne finden. Anschließend braucht ihr die entsprechenden Materialien und je nach Modul auch Zugang zu speziellen Händlern und gewisse freigeschaltete Fähigkeiten für euren Charakter. Nur dann könnt ihr spezielle Module bauen oder verbessern.

Damit euer Versteck operationsfähig bleibt, müsst ihr einen Stromgenerator installieren. Dieser Generator verbraucht ebenfalls Benzin. Sollte das Benzin zur Neige gehen, so verlangsamt sich zum Beispiel die Produktion von gewissen Materialien oder sie stoppt komplett. Ebenfalls möchten wir erwähnen, dass die Größe eures Stash‘s an den entsprechenden Ausbau eures Versteckes gebunden ist. Besitzer einer limitierten Edition des Spiels, werden die maximale Ausbaustufe (3) sofort besitzen.

Neben diesen Grundmodulen, wird der Spieler auch Elite-Versionen dieser Module entwickeln und installieren können. Diese werden die Fähigkeiten der einzelnen Module noch einmal drastisch verbessern und euer Versteck auch angenehmer und lebenswerter machen. Was wir in dem Zusammenhang auch noch erwähnen möchten, ist das es auch einen Schießstand geben wird, an dem ihr eure Waffen testen könnt.

Das Versteck wird ein wichtiger Bestandteil des Spieles werden und ist ein integraler Bestandteil für die Spielmechaniken die es außerhalb von Raids aktiv sind wie Heilung von Wunden, die Größe eures Stash‘s eure Beziehung zu Händlern und die Freischaltung von neuen Aufgaben im Spiel selbst.

Diese große Neuerung wird parallel und unabhängig von den Kern-Mechaniken des Spiels entwickelt. Wir planen das Versteck in der offenen Beta einzuführen.

Bleibt mit am Ball!

 

 

escapefromtarkov_hideout21.jpg

escapefromtarkov_hideout20.jpg

escapefromtarkov_hideout19.jpg

escapefromtarkov_hideout18.jpg

escapefromtarkov_hideout17.jpg

escapefromtarkov_hideout16.jpg

escapefromtarkov_hideout15.jpg

escapefromtarkov_hideout14.jpg

escapefromtarkov_hideout13.jpg

escapefromtarkov_hideout12.jpg

escapefromtarkov_hideout11.jpg

escapefromtarkov_hideout10.jpg

escapefromtarkov_hideout9.jpg

escapefromtarkov_hideout8.jpg

escapefromtarkov_hideout7.jpg

escapefromtarkov_hideout6.jpg

escapefromtarkov_hideout5.jpg

escapefromtarkov_hideout4.jpg

escapefromtarkov_hideout3.jpg

escapefromtarkov_hideout2.jpg

escapefromtarkov_hideout1.jpg

 

 

 

 

  • Upvote 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie darf ich dieses "Versteck" verstehen? 

Ist es quasi wie mein Stash im Menü, wo ich mich auf den Raid vorbereiten kann (halt nur interaktiv im Spiel im Bunker), oder ist das ein Versteck, welches von anderen Spielern auf der EfT Karte gefunden werden kann (gäbe dann ja viel zu viele davon, weshalb ich diese Annahme mal als falsch interpretiere). 

 

Die Idee ist wirklich gut und macht Laune auf die kommende Open Beta Version!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So genau kann ich das auch nicht beantworten.

Es wird aber schon ein physischer Ort sein den du als Spieler auch wirklich besuchen wirst. Ansonsten fragen gerade viele Leute (englisches und russisches Forum) auch nach Dingen wie der Möglichkeit andere Spieler zu besuchen. Diese Fragen werden gerade von Mods und Emissären gesammelt. Wenn es dazu Antworten gibt, dann melden wir uns natürlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut extrem fett aus!! Der Hype-Train rollt und rollt und rollt ... Tschuuutschuuuuuu!

Was ich mich nur gefragt habe ist: Welchen Zweck hat die PS4-Schleichwerbung? Könnte auch als Hommage verstanden werden, aber der Controller plus Gamecases sind relativ eindeutig als Playstation zu erkennen imo. Nach heranzoomen ist klar erkennbar: TP4 und Call of Call... Hahahahaha nice one Battlestate! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb SkyKnight_:

Wie darf ich dieses "Versteck" verstehen? 

Ist es quasi wie mein Stash im Menü, wo ich mich auf den Raid vorbereiten kann (halt nur interaktiv im Spiel im Bunker), oder ist das ein Versteck, welches von anderen Spielern auf der EfT Karte gefunden werden kann (gäbe dann ja viel zu viele davon, weshalb ich diese Annahme mal als falsch interpretiere). 

 

Die Idee ist wirklich gut und macht Laune auf die kommende Open Beta Version!

ich denke mal das die position dieses verstecks bei allen spielern gleich ist, eventuell, falls die devs sowas integrieren, kann man sein team mit welchem man bereits auf einem server ist mit in sein versteck nehmen und somit eventuell auch mit denen privat traden oder sogar sich gegenseitig ausrauben, wer weiß :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geil, :x
ich schätze mal das es mit dem Bunker ähnlich wie bei GTAVonline sein wird mit den Player Wohnungen und man am illustriertem Büro Bild Aufträge ran holt :)

und wenn man hier schon die open Beta wähnt dann kann die geschlossene Beta ja jeden Moment kommen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir werden hier in dem Game eine Menge zutun haben, damit wir alles erreichen müssen Wir locker 1 Jahr ausgiebig spielen. 

Alleine das Leveln dauert mittlerweile schon sehr lange, was ich aber sehr gut finde!

Oder auch das Lvln der Händler dauert ggf..

Dann jetzt noch das Versteck was man stück für Stück aufbauen muss....

 

Langsam wird es zu einem echt gutem Spiel.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider ist das grösste Problem was die Entwickler nicht den User vermitteln, dass dieses Versteck nur für den User angepasst wird und keine übergreifende Clanbildung mit zusammenschliessen der Mitglieder Base beinhaltet. So verstehe ich es zumindest. Es sollte einfach die möglichkeit geben über den Internen Messenger eine Clan oder Squad Profil zu erstellen wie eine Gruppe wo man die Mitglieder hinzufügt inkl. Bild und Squad Tag. So das jeder Spieler wenn sein Suadspieler online geht und spielt benachrichtigt wird. Bei jedem Spieler sollte es die möglichkeit geben per rechtsclick auf den Squad Profil zuzugreifen mit allen angaben der Mitglieder wo man deren Profil anschauen kann oder eben nicht in einem Squad steht. Eine Clan basierte Lösung als solches im Versteck währe zu übertrieben und sollte mit Openworld beim Spawnen erst integriert werden, dass die Spieler in der gleichen gruppe auch im gleichen Spawn in den Rade kommen und keine andere Person dort mit Spawnt.
Es gibt wichtigere sachen die erstellt werden müssen und auch die Server Probleme Wie bei Contarct Wars / Hire Ops und Jetzt Tarkov sind nicht akzeptabel und könnten dazu führen das dieses geniale Spiel leider wie DayZ endet. Dies ist meine Ansicht und leider sind auch schon sehrviele Deutsche Streamer frustriert über die desync und laggs. Auch die Maps sollten bereits zügiger kommen. Zumindest wie angekündigt z.b. Streets of Tarkov innerhalb 1 Monat nach Closed Beta update. Auch das Ingame Voice sollte integriert werden und das aufschiessen der Türen, Schwimmen oder zumindes in die gewässer rein gehen bis zu einer gewissen tiefe. Es sollte mehr mit Häuser oder Ruinen und Teichen gearbeitet werden.

Edited by WARMANA
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn ich das immer lese... sollte sollte sollte...

wenn es um sollte geht würd ich gern mal die leitern hoch können, damit ich von "ausgang custom silos" mit sniper campen kann! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb aexon:

wenn ich das immer lese... sollte sollte sollte...

wenn es um sollte geht würd ich gern mal die leitern hoch können, damit ich von "ausgang custom silos" mit sniper campen kann! ;)

Sorry 4 mal auf Customs Fullgear und alles dank Desync verloren. Sowas ist nicht gerade akzeptabel. Auch die scav runden als gruppe geht nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte, sollte, sollte. Was soll (ha ha) man den sonst sagen? Das zeigt doch nur in welchem Zustand das Spiel momentan ist und was die Spieler/Kunden erwarten. Bis jetzt wurde sehr viel versprochen und sehr wenig geliefert. 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.7.2017 um 12:45 schrieb MeFirst:

Sollte, sollte, sollte. Was soll (ha ha) man den sonst sagen? Das zeigt doch nur in welchem Zustand das Spiel momentan ist und was die Spieler/Kunden erwarten. Bis jetzt wurde sehr viel versprochen und sehr wenig geliefert. 

 

Dem stimme ich absolut zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie finde ich den Hideout zu groß. Weiß nicht wie ihr das seht, aber wie groß ist die Chance dass jeder der versprengten und zurückgelassenen BEAR oder USEC Leute so einen Komplex besitzt mit allem drum und dran? Ich hab sowas wie einen Raum erwartet in dem quasi nichts da ist außer ein paar Kisten und ne Feuerstelle - die Bilder sehen für mich aus als hätte es für jeden PMC so etwas gegeben und da kann er sich jetzt immer noch darin zurückziehen - was loretechnisch irgendwie keinen Sinn macht :beoops:

Schön ist es natürlich trotzdem und sieht verdammt cool aus - aber das Gefühl "alles ist kaputt und ich muss hier raus" kommt mit der Luxusbode irgendwie nicht auf. Warum hat er einen Fernseher und Sofa - ich meine tagsüber kraucht man durch die Fabrik und durch die Scheiße, kämpft (und verliert) um sein Leben, Abends setzt man sich gewaschen vor den Fernseher und chillt mit Essen aus der Mikrowelle? Watt? :bedizzy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

cruncha verstehe dich auch und gebe dir recht. eigentlich nüchtern betrachtet ist dieser hideout echt luxus.... ausseeeeer es ist für die Arena wo man dann wie bei division beim dark zone sachen raus looten kann. Aber eigentlich wenn man es anschaut ist ja factory schon so :D Für mich währe eine Ablageraum wo man waffen ablegen und alles was überschüssig ist damit der Stash entlasstet wird viel lieber. Auch ein Safe für die Wertsachen und Schlüsselschrank wäre nice. Der Fernseher währe Cool um auf Tarkov die WebCams die überall sind bei der Openworld die gefächte der mitstreiter zu beobachten. Natürlich dies mit verzögerung von min. 10 minuten :P Oder noch besser das man seine eigene Aufnahmen machen könnte und ablegen offline als Video :D
Ich frag mich einfach wozu ein ToiToi neben der Dusche? :D

 

 

Edited by WARMANA

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also erstma großes Lob an die Dev von Eft:D, die Idee mit der Basis einfach n1. Macht schön weiter so und kümmert euch um euern Schatz, dann wird das Game ein riesen Erfolg. Spiele seit der Alpha es ist noch eine weiter weg mit Beispielsweise der Snyc von dem Servern, die Hitbox reagiert nicht immer aber ich bin sehr zuversichtlich das ihr das hinnbekommt. Mich habt ihr schon mit dem Npc-Patch am Anfang überzeugt, wo die Scav wie menschliche Spieler Türen eintreten. Diese Gefühl anfangs nicht zu wissen wer ist ein echter Spieler und wer nicht war schon extrem geil. Ein weiterer Fehler der unbedingt zu beheben ist sind die Npc-Aussetzer manchmal stehen sie einfach nur rum oder verpassen einen mit ner Markarov ein Oneshot und man ist instant tot. Viele Grüße :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb fanatic2k:

Mich habt ihr schon mit dem Npc-Patch am Anfang überzeugt, wo die Scav wie menschliche Spieler Türen eintreten.  :)

Scavs treten Türen ein? das ist mir neu, liegt aber auch vielleicht daran, dass ich nur selten Factory spiele :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Chaotic1337:

Scavs treten Türen ein? das ist mir neu, liegt aber auch vielleicht daran, dass ich nur selten Factory spiele :)

Ja vielleicht manchen sie jetzt nicht mehr so, bissle Buggy aber einfach nur n1 wenn das dass erstma sieht^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this