Sign in to follow this  
Henna

Spieler machen das Spiel unspielbar

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb CptSchnitzel:

Ok wenn ich euch begegnen sollte, muss ich mir wohl was anderes ewinfallen lassen als nur zu wiggeln.

Am besten wiggeln, 2 mal hüpfen und 1 mal im Kreis drehen damit ihr Sicher gehen könnt , und euch sagt: ah schau mal wer da ist,

somit alles save :)

 

Aber mal ne andere Frage, weil mir fällt seit heute auf, viele nutzen als Profilbild den Anfangsbuchstabe mit irgenteiner Farbe, ist das irgentwie ein Trend von dem ich nichts weiss?

Ich schließ mich der Farge bezüglich des "Buchstaben-Avatar" an...

Und was ist wiggeln? Wackeln? Wie wackel ich mit den Char? LooL

Share this post


Link to post
Share on other sites

BSG hat an der Forensoftware rumgeschraubt und das ist die Standateinstellung für Leute ohne eingestelltes Bild. 

Wiggel ist das hin und herwackeln des Oberkörpers per Q und E. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahhh, wieder was dazugelernt danke dir. Ist das mit den Profielen dann seit heute? gestern war das noch nicht so.

Ja wiggle dance, wurde glaub ich ja auch bei Dayz berühmt :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb CptSchnitzel:

 

Ja wiggle dance, wurde glaub ich ja auch bei Dayz berühmt :)

 

 

Gena, genau...(angestrengte Aussprache)...ich wollt´s grad sagen.
Ein, zwei mal habe ich diese bekloppte Art der Freundschaftsanfrage auch gemacht...wobei, da hätte ich noch nen geiles Video...^_^

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja bei Tarkov funktioniert das auch nur bediengt leider, wenn ich scav spiele tarne ich mich eh als bot.

Apropo Bot, auch schon mal sowas erlebt ich glaube ich hatte gerade den Herzinfarkt meines Lebens.

Da hockte ein Scav an der wand auf knie, mit Hände im Gesicht, habe mir ghedacht gut Kumpel die Sachen brauchste nicht mehr bist eh platt. Konnte den aber nicht looten, also entschied ich mcih erst an den anderen Kumpel, als ich nochmal den looten Wollte Sprang der auf, schrie auf russisch rum Ballert in die Ecke auf einem Typen den ich übersehen habe. Dann hörte der Bot garnciht mehr auf auf russisch zu Schimpfen.  Und mein Puls war glaube ich auf 142 oder so....... mein lieber Scholli

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb RockABillyKilla:

...WIE tarnt man sich denn als BOT??? :D

na lauf einfach gegen ne wand oder n objekt bis n player kommt der dich fürn bot hält und mach den platt xD anders wüsst ichs auch net

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn spieler als Scav Spawnen haben die immer eine Taschenlampe an der Waffe egal welche, viele wissen das und ich Mache bevor es rund geht die Tasche lampe ab. Dann laufe ich ein paar Routen ab.  :) Bringt vorteil wenn man Fraktionskiller drin ist. Dann springe ich dann meist hervor und  Überaschung xD

 

Sry keine Lust die Rechtschreibfehler zu korrigieren, so langsam werde ich auch müde :D

Edited by CptSchnitzel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.9.2017 um 08:35 schrieb Henna:

Für mich ist EFT ein gutes Spiel, was aber leider derzeit durch das Verhalten der Spieler extrem abgewertet wird.

Derzeit wird auf jeder Karte Deathmatch gespielt. Auf alles was sich bewegt wird direkt geschossen. Auf die Faktionen wird überhaupt keine Rücksicht genommen.
Sowohl als SCARV als auch mit dem Hauptcharakter. 
Wo in der kleineren Gruppe im der Alpha noch der "friendly wiggle" etwas gezählt hat und man auch zusammen über die Karte gezogen ist er heute so gut wie ausgestorben.
Und wenn man dann doch mal jemanden trifft der ihn erwidert, dann darf man vielen dieser Leute nicht den Rücken zu drehen,sonst war es das mit der Runde und die freuen sich über den billigen Loot.

Dabei sind nicht nur Neulinge davon betroffen, oft genug sind es Spieler mit HighGear die einen für eine Pistole und eine Rucksack über den Haufen schießen obwohl sie zur gleichen Fraktion gehören.

So, erst mal genug Mimimi von mir.

Schönen Tag noch.

der typ mit pistole und rucksack den du verschonst schleicht sich später von hinten an dich ran und killt dich mit seiner pistole und holt sich dein ganzes zeug...das problem is man kann keinem vertrauen! solang wie das töten von spielern der selben fraktion ingame nicht hart bestraft wird, wird sich daran nichts ändern.

und ich find mit höherer warscheinlichkeit das deine waffe jammt (von den defs mal erwähnt) isses nicht getan...du killst nen kollegen von der selben PMC und nimmst dem seine voll gepimpte M4 + Fort + Kiver + NVG +  Trizip bis obenhin gefüllt mit stuff....was kümmert es dich das dadurch deine waffe paar mal mehr jammt :D Keine sau wirds kümmern, da müssten scho saftige aufschläge bei preisen von den tradern kommen oder ähnliches

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich möchte ungern hier irgentjemanden in die Parade fahren, (geht eh nicht kein Auto da :( )

denn es ist ja eigentlich so, dass Tarkov ja quasi noch geformt wird. Jedes Spiel was auf dem Markt kommt gerade Early Access und eigentlich ist es egal welches wird immer solange nicht die Form drinn ist, immer auf Primitvste runterzuschrauben.

Sei es weil man was haben möchte aus Gier, eigenes Überleben oder Welche Gründe auch immer.

Das sah man bei Dayz,Rust, Ark,h1z1 und wie alle Survial  games nunmal hießen.

Ich kann da natürlich da henna sehr gut verstehen.Man möchte das Spiel ja auf seine Art genießen testen ect.

So Momentan merkt man : Oh klappt nicht so ganz es ärgert mich" also sucht man sich am besten die passenden Leute aus....

Hey Mensch hörmal ich habe das und das vor aber alleine ist das doof weil.........

Und somit hat man vieleicht mehr spaß man überlebt gemeinsam oder stirbt gemeinsam, doch der Sinn ist ja dann das der Spass gehoben wird.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt komme ich mit meiner Meinung und alle werden mich hassen :D

 

Also ich spiele das Game auf jedenfall um PvP zu haben, denn damit wurde auch geworben & die PvP Intros bzw Gameplays die man zu diesem Game gesehen hat haben mich verlockt, ich kann mir nur schwer vorstellen,dass es Sinn des Ziels sein soll mit einer Axt reinzugehen und auf Shoreline z.B die Granatenkiste leerzulooten um dann zu warten das ein Spieler die SCAVS tötet damit man das Game heile verlassen kann, denn selbst ist man nicht in der Lage zu schießen weil man nur eine blöde Axt hat...

 

Spieler die tatsächlich keine Waffen mehr im Inventar haben weil sie noch nicht geübt in dem Spiel sind, bei denen möge ich mich entschuldigen, das war so nicht gewollt aber alle die z.B Level 30 sind und mit ner Axt reingehen um was abzustauben, haben für mich den Sinn nicht verstanden.... ich spiele das Game zur abwechselung weil ich bock auf PvP habe , mit einer Axt über die Map zu laufen ergibt für mich null Sinn und macht auch keinen Spaß...


/// Ganz vergessen , zu diesem Verhalten bin ich gekommen weil man anderen Spielern einfach nicht trauen kann... einmal habe ich einen Spieler getroffen der nur eine Axt trägt (ich weiss das widerspricht dem was ich oben geschrieben habe, aber ausnahmen bestätigen die regel <3 ) ich habe nicht auf ihn geschossen, er zog weiter auf Shoreline richtung Boot, er wurde dann auf der Hälfte des Bootes beschossen und rannte zu mir zurück und gab mir das Zeichen ich solle ihm helfen, da er sich genau hinter mich in den Busch gesetzt hat wo wir uns vorher getroffen hatten ( der Spieler und ich hatten Blickkontakt als er zurück gelaufen kam ) ... Den Spieler der meinen Axt Brudi nun also beschossen hatte wurde von mir erlegt, wir gingen beide zu der Leiche um nachzuschauen was uns hergebracht worden war.... weil ich eine M4 in der Hand hatte habe ich dem Axti die AKSu + Shotgun erlassen damit sich die Axt-Runde auch gelohnt hat.... man mag es ahnen, der gute Mann schoß mir in den Rücken und ich war tot....

Das ist genau das einzige mal ,dass ich mich hab linken lassen seitdem schieße ich auf alles was sich bewegt, auch auf axtis.... hab über 1500 Spielstunden DayZ Standalone & auch viele Spielstunden in H1Z1 Just Survive und Miscreated, also ein kleiner Fuchs in Sachen "Survival"...... in 6/10 Fällen wird man in den Rücken beboomst... deswegen schieße ich zur selbstverteidigung auf jeden. :-)

 

/// ist man z.B in Miscreated schlechter als sein Gegner equipt, das heisst, du hast deine Fäuste er 'nen Baseballschläger oder eine Axt wirst du selbst dann schon gejagt bis zum erbitterten tot :D

Edited by Northman89

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Northman89:

Jetzt komme ich mit meiner Meinung und alle werden mich hassen :D

 

 

Nee wieso sollte man dich jetzt dafür hassen?

Ich habe auch schon viel mist erlebt und bin auch durch meine "Dämlichkeit" gestorben.

Auch mit einer Axt rumrennen finde ich das nicht so einfach, manchmal verstehe ich das auch nicht.

Ich habe gestern zB. meine Mp5 verloren, weil ich es gewohnt war einmal auf voll Automatik zu stellen.

Der kamm um die Ecke und wunderte mich, wieso ich nur stoßweise feuerte, oops der Groschen viel aber... da war es schon zu spät.

Vorallem wenn man in einen Reinrennt hat man Probleme den jenigen zu treffen, bekommt durch die Axt aber Schaden.

Aber ok.

 

Ich will nicht wissen wieviele sich aufgeregt haben, als ich sie erschossen habe, gerade im Scav modus.

Irgentwie ist der Modus anders.

Als Pmc spawnst du und hörst " Oje Rund gehts"

 

Als scav kommt das so oft vor, überall tote, mal rennt nur noch 1 bot rum und weiss nicht bin ich allein Spieler hier, habeschon andere Scav -Spieler aus Schreck erschossen.

Gut manche auch mit Absicht als ich gemerkt habe, oh die haben es auf mich abgesehen.

 

Aber im Groben und ganzen müssen wir halt das Beste daraus machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Northman89:

Jetzt komme ich mit meiner Meinung und alle werden mich hassen :D

 

Also ich spiele das Game auf jedenfall um PvP zu haben, denn damit wurde auch geworben & die PvP Intros bzw Gameplays die man zu diesem Game gesehen hat haben mich verlockt, ich kann mir nur schwer vorstellen,dass es Sinn des Ziels sein soll mit einer Axt reinzugehen und auf Shoreline z.B die Granatenkiste leerzulooten um dann zu warten das ein Spieler die SCAVS tötet damit man das Game heile verlassen kann, denn selbst ist man nicht in der Lage zu schießen weil man nur eine blöde Axt hat...

 

Spieler die tatsächlich keine Waffen mehr im Inventar haben weil sie noch nicht geübt in dem Spiel sind, bei denen möge ich mich entschuldigen, das war so nicht gewollt aber alle die z.B Level 30 sind und mit ner Axt reingehen um was abzustauben, haben für mich den Sinn nicht verstanden.... ich spiele das Game zur abwechselung weil ich bock auf PvP habe , mit einer Axt über die Map zu laufen ergibt für mich null Sinn und macht auch keinen Spaß...


/// Ganz vergessen , zu diesem Verhalten bin ich gekommen weil man anderen Spielern einfach nicht trauen kann... einmal habe ich einen Spieler getroffen der nur eine Axt trägt (ich weiss das widerspricht dem was ich oben geschrieben habe, aber ausnahmen bestätigen die regel <3 ) ich habe nicht auf ihn geschossen, er zog weiter auf Shoreline richtung Boot, er wurde dann auf der Hälfte des Bootes beschossen und rannte zu mir zurück und gab mir das Zeichen ich solle ihm helfen, da er sich genau hinter mich in den Busch gesetzt hat wo wir uns vorher getroffen hatten ( der Spieler und ich hatten Blickkontakt als er zurück gelaufen kam ) ... Den Spieler der meinen Axt Brudi nun also beschossen hatte wurde von mir erlegt, wir gingen beide zu der Leiche um nachzuschauen was uns hergebracht worden war.... weil ich eine M4 in der Hand hatte habe ich dem Axti die AKSu + Shotgun erlassen damit sich die Axt-Runde auch gelohnt hat.... man mag es ahnen, der gute Mann schoß mir in den Rücken und ich war tot....

Das ist genau das einzige mal ,dass ich mich hab linken lassen seitdem schieße ich auf alles was sich bewegt, auch auf axtis.... hab über 1500 Spielstunden DayZ Standalone & auch viele Spielstunden in H1Z1 Just Survive und Miscreated, also ein kleiner Fuchs in Sachen "Survival"...... in 6/10 Fällen wird man in den Rücken beboomst... deswegen schieße ich zur selbstverteidigung auf jeden. :-)

 

/// ist man z.B in Miscreated schlechter als sein Gegner equipt, das heisst, du hast deine Fäuste er 'nen Baseballschläger oder eine Axt wirst du selbst dann schon gejagt bis zum erbitterten tot :D

Dein Verhalten ist vollkommen richtig, mach ich auch so :ph34r:. Wenn jemand an mir vorbei läuft und mich aber nicht sieht, er nur ne Knarre hat oder weniger, dann lass ich die Leute auch mal ziehen da sie keine direkte Gefahr darstellen. Dann ist gut, aber für Gewöhnlich siegt bei mir der Unbeugsame Wille zum Überleben ^^.

Da ich manchmal nur mit Pistole rein gehe (NIIIIEEEEE NUR MIT AXT!!!!) um mal wieder ein wenig Ausrüstung zu sammeln, schieß ich meist aus einem einfachen Grund nicht, wer schießt, der verrät seine Position und wird schnell zum gejagten ^^.

Ich hoffe dieses "Deathmatchproblem" wird bald etwas gelöst werden. Karma System und Fraktionsstrafen bei den Händlern etc, könnten dazu führen das die Leute künftig mehr darauf achten auf was und wen sie da schießen. Doch was machen zwei Sniper die gerade so den Kopf von dem anderen sehen können? O.o, Sie schießen !!! :ph34r:, dann heißt es, "Karma is a cutie" xD

Edited by Kampfhenkel
Am ende sollte statt "Cutie" B*tch stehen ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this