Sign in to follow this  
Henna

Spieler machen das Spiel unspielbar

Recommended Posts

Für mich ist EFT ein gutes Spiel, was aber leider derzeit durch das Verhalten der Spieler extrem abgewertet wird.

Derzeit wird auf jeder Karte Deathmatch gespielt. Auf alles was sich bewegt wird direkt geschossen. Auf die Faktionen wird überhaupt keine Rücksicht genommen.
Sowohl als SCARV als auch mit dem Hauptcharakter. 
Wo in der kleineren Gruppe im der Alpha noch der "friendly wiggle" etwas gezählt hat und man auch zusammen über die Karte gezogen ist er heute so gut wie ausgestorben.
Und wenn man dann doch mal jemanden trifft der ihn erwidert, dann darf man vielen dieser Leute nicht den Rücken zu drehen,sonst war es das mit der Runde und die freuen sich über den billigen Loot.

Dabei sind nicht nur Neulinge davon betroffen, oft genug sind es Spieler mit HighGear die einen für eine Pistole und eine Rucksack über den Haufen schießen obwohl sie zur gleichen Fraktion gehören.

So, erst mal genug Mimimi von mir.

Schönen Tag noch.

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jupp , das hast du vollkommen recht. Gameplay besteht momentan nur aus deathmatch und looten, mehr nicht. Gerade die scavspieler verhalten sich wie kleine kinder und ballern grundsätzlich auf alles . Ich hoffe schwer das karmasysthem wird das richten.....

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin auch mal gespannt wie das mit dem Karmasystem funktioniert.

Ich finde es immernoch am schlimmsten, wenn man einen Scav spielt. Gestern zB. wollte ich ein kleines Experiment durchführen.Ein Scav(Bot) lief permament gegen die Wand während ein anderer Scav, (Spieler) einen toten lootet.

Als er mich sah verhielt er sich unauffällig und tat so, als wolle er uns decken. Ich bin dann aus Neugieride auf sein Verhalten genauso wie der Bot, dauerhaft gegen die Wand gelaufen. Sofort wurden wir von dem Spieler beschossen.

Gut ist ne miese Sache.

Mir ist auch schon passiert das ich auf Scav´s(Spieler,Bots) geschossen habe.

Aber das war weil, ich mich entweder erschrocken habe oder total vergessen hatte das ich eigentlich Scav spiele.

 

Als Pmc gab es nur wenige Ausbahmen, ist schon mal vorgekommen das gewiggelt wurde und dann ging jeder seiner Wege, doch oft endete das eher in einem Drama.

Aber bisher habe ich mir den Spielespass nicht kaputt machen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das Problem ist das du niemandem trauen kannst.. ich schiess auf alles was sich bewegt, ausser er hat mich nicht gesehn und sprintet vollgas weg von mir. jeder der sich in meine Richtung bewegt wird gekillt.. einzige Ausnahme: wenn ich ohne Waffen einen Lootrun mache.. dann wiggle ich jeden Unbewaffneten Typen an, denn sich im Nahkampf zu killen is einfach nur sinnlos.

als Scav spiele ich fast überhaupt nicht mehr.. 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb badclown:

ich schiess auf alles was sich bewegt, ausser er hat mich nicht gesehn und sprintet vollgas weg von mir. jeder der sich in meine Richtung bewegt wird gekillt..

Genau das ist das Problem in meinen Augen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt stellt sich die Frage, ob man alleine Spielt oder in einer Gruppe?

Denn alleine ist man viel angespannter und kommt halt häufiger vor das man abknallt was vor die Linse kommt.

Wenn hatchlinger unterwegs sind und um die Ecke geschossen kommen, weil ich gespawnt bin, haben die meist pech gehabt. Andere haben mehr Glück wenn die weiter weg sind und mich sehen, gebe ich denen zu verstehen das ich nicht schiesse.

Hmm aber so zum ganzen denke ich, das sich die Dinge bei größeren Updates sich noch ändern werden.

Auch wenns so ist wie es ist, sollte man sich dadurch die Laune nicht verderben lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Das Problem das du niemandem trauen kannst", das sehe ich auch so. Hab oft genug anderen die Chance gegeben eine Begegnung ohne Blutvergießen zu beenden, wurde dabei häufiger getötet als andersrum. Deshalb schieß ich auf jeden der mich gesehen hat bevor er schießen kann. Wer sich von mir weg bewegt und keine Aggressionen zeigt, den lass ich dann auch ziehen. Die "Hatchlinge" halten sich besser fern von mir, die sind noch unberechenbarer als der Rest. Drehst du ihnen den Rücken zu, kommen sie Angerannt und rammen dir die Axt in den Schädel :ph34r:. Besser direkt über den Haufen schießen ^^.

Hoffe aber dieser Umstand wird sich bald ändern, mit den kommenden Updates ^^. Nach den Quests sollten die als nächstes hieran arbeiten. Wäre zumindest wünschenswert. Hab keine Lust mehr meine "Theoretischen" "Teammates" umzumähen. Ok, dann wäre da noch die Sache mit den Cheatern. Denen wird ein Karmasystem etc. vermutlich am Arsch vorbei gehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es auch scheiße , nur können wir wirklich nichts da gegen tun !. ich liebe es in Squad zu spielen , mit mehr mann über die Map zu ziehen und sich überall zu decken , Problem ist halt nur , die Bots sind einfach der Witz. man kann die Map schon mit Pistole  durchjagen ohne Probleme , Die Bots waren mal richtig hart, kommen wir da wieder hin , denke ich mal , das die Spieler sich wieder zusammen raufen und ein Team bilden , ich denke auch das jeder gerade alles und jeden killt wegen den Wipe der in 2 -3 Wochen kommt , da fängt man wieso wieder von 0 an , Ich habe schon so oft ein Spieler am leben gelassen aber kaum dreht man sich um ... TOT .. weil er darauf nur wartet. Sorry das macht kein Spaß , dann noch die Leute mit den Glitches ... WaffenGlitch ... oder die lieben Hacker .. die einfach mal rumfliegen. Es ist halt eine Alpha (Beta ja .... aber für mich ist es immer noch Alpha). Als Team macht es einfach mehr Laune ! nur versteht das noch keiner aber die Maps sollten auch angepasst werden finde ich , wenn das mit den Fraktionen kommt ... dann frag ich mich .. ob es bei USEC oder BEAR bleibt , wenn es nur die beiden Fractionen sind , dan sollte man alle Maps auf 10 - 12 Spieler erweitern , das man auch als USEC  gegen BEAR spielt also 5 vs 5 vs Bots. das würde mir mehr gefallen aber es steht ja noch alles offen. Ich würde mich freuen wenn mehr Leute ein Team bilden und es dann auch sind.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja jeder erlebt bei Matches unterschiedlichste Sachen und finde es auch gut so.Skepis gegen Hatchlinge, sollte man immer haben. Aber, hatte auch Partien da war wirklich alles in Ordnung.Habe den nie wirklich den Rücken zugedreht, jeder ging und starb seiner Wege. Waffenglitcher oder für mich halt schlechte Verlierer habe ich auch getroffen, aber waren für mich einfach abgehakt.Fliegende Leute bissher noch nicht.Habe darüber gelesen oder auch Videos gesehen, das wars aber auch.

 

Mit Freunden im Squad spielen ist immer cool gar keine Frage. Aber ich spiele auch gerne alleine denn die dabei enstehende Anspannung,bietet mir nicht mal ein Horrorgame. Wenn ich mal an games  (auch mit Angst versprechenden Trailern) denke wie, The Evil Within, Re7, Outlast usw, war das für mich alles nur ein Sonntagsnachtmitagsspaziergang.

 

Ich könnte mir nicht sagen das mir Squadplay mehr spass macht also Solo, oder anders herum :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viele Squads sind so easy zu legen. Wenn ich wegen einer Squads sterbe dann meist, weil ich bloss einen gesehen, umgelegt haben und dann mit Dollarzeichen in den Augen looten wollte. Squads sind laecherlich einfach. Schauen meist alle in die selbe Richtung, verlassen sich darauf dass der andere schon aufpasst. Leider gestern wieder einen komischen Glitch mit einer Squads gehabt. Einer lief normal, der andere robbte am Boden und bewegte sich dabei genauso schnell wie der der lief, rannte. Gruselig.

Irgendwer sagte mal Squads waeren Meta oder so...nah ueberhaupt nicht. Total ueberbewertet.

Edited by Lomak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die letzten 10 mal als ich bei der Tankstelle auf Customs als Scav spawnte hinter dem Metallzaun wurde ich zu 90% erschossen bevor ich den ersten Schritt machen konnte.

Axtläufer erschiesse ich immer. Die sind auf Loot aus und haben nichts zu verlieren ausser bei der Survived Statistik.

Andere Spieler erschiesse ich mit dem Hauptcharakter auch aus dem einfachen Grund, dass sie sonst mich zu 90% erschiessen werden. Dagegen kann man im Moment auch nichts machen, bis ein anderes System eingefügt wird. Ich würde auch lieber Coop spielen als am Spawn schon oft meine Ausrüstung zu verlieren.

Im Moment stehe ich auf lvl 27 und wollte eigentlich noch lvl35 machen um die Händlerinventare mal zu sehen und was man so sammeln muss. Aber die Motivation ohne Squad zu spawnen ist bei mir echt klein. Leider sind auch in den 3 Teamspeak gerade nie Leute online. Es geht wohl nicht nur mir so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Lomak:

 Squads sind laecherlich einfach. Schauen meist alle in die selbe Richtung, verlassen sich darauf dass der andere schon aufpasst.

Moin Moin,

also das würde ich so jetzt nicht behaupten.

Meine Chance die Exits zu erreichen sind im Squad wenn ich mit meinen Söhnen spiele, egal ob im 2er oder 3er Team viel größer als wenn ich alleine spiele und ganz besonders als Scav-Squad. Kaum einer rechnet damit, dass da 2 oder 3 Scavs im Team spielen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Händlerlevel lohnt nur bis 30 ;) bei der rapist tante bekommste eh nix. Und richtig loot sammeln eigentlich auch nur goldketten für die fort weste. Aber selbst die lohnt nicht wirklich. Nimmt zuviel platz und schützt die beine auch nicht ;) und gasfilter für helme sammeln? Auch nicht... findet man so genug die helmchens. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also jetzt muss ich da doch nochmal fragen :

Wie kann man während des raids die fraktionen unterscheiden ? Ich sehe es dann erst immer in der endstatistik , nach dem motto : ahjo das war ein USEC , das ein Bear, 2 SCAVS , etc.." 

Mir fällt es extrem schwer leute zu unterscheiden vor allem wenn sie noch voll body armor oder auch nur ne weste anhaben. Und in der hitze des gefechts achte ich zugegebenermaßen fast kaum drauf ob der kopf des einen anders aussieht als vom Anderen. Selbst bei implementierung des karmasystems werd ich da denk ich mal noch häufig fraction kills machen :/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird auch wohl fast so bleiben. Erkennst kaum an der kleidung, wie du sagts schwierig wenn weste an. Soll sich ja eohl noch bischen was tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Phoenixsui:

Die letzten 10 mal als ich bei der Tankstelle auf Customs als Scav spawnte hinter dem Metallzaun wurde ich zu 90% erschossen bevor ich den ersten Schritt machen konnte.

Axtläufer erschiesse ich immer. Die sind auf Loot aus und haben nichts zu verlieren ausser bei der Survived Statistik.

Andere Spieler erschiesse ich mit dem Hauptcharakter auch aus dem einfachen Grund, dass sie sonst mich zu 90% erschiessen werden. Dagegen kann man im Moment auch nichts machen, bis ein anderes System eingefügt wird. Ich würde auch lieber Coop spielen als am Spawn schon oft meine Ausrüstung zu verlieren.

Im Moment stehe ich auf lvl 27 und wollte eigentlich noch lvl35 machen um die Händlerinventare mal zu sehen und was man so sammeln muss. Aber die Motivation ohne Squad zu spawnen ist bei mir echt klein. Leider sind auch in den 3 Teamspeak gerade nie Leute online. Es geht wohl nicht nur mir so.

Ohne Punishment wird sich da auch vorerst nichts tun. Selbst zu anfang der Beta, als die Scavs so sauschwer waren wäre es sinnvoll gewesen, wenn sich die PMCs mit ihren kleinen pistolen zusammen getan hätten ... nix da.

Ich habe paar mal ne Schrotflinte in den Raid gebracht damals und jedes mal, wenn ich einen Schuss abgefeuert habe bevor die Scavs gespawnt sind kamen ALLE spieler auf einmal aus allen ecken auf mich zu, weil ich einfacher zu töten war als die Scavs. Gier ... reine lootgeierei. Der Wiggle war erst wieder im Spiel, als die Scavs einfacher waren und quasi für jeden was dabei.

Ich hab die Pumpen übrigens immer wieder bekommen von der Versicherung. die haben sich so um das Ding gekloppt, dass am Ende niemand überlebt hat.

 

vor einer Stunde schrieb LeCo177:

Also jetzt muss ich da doch nochmal fragen :

Wie kann man während des raids die fraktionen unterscheiden ? Ich sehe es dann erst immer in der endstatistik , nach dem motto : ahjo das war ein USEC , das ein Bear, 2 SCAVS , etc.." 

Mir fällt es extrem schwer leute zu unterscheiden vor allem wenn sie noch voll body armor oder auch nur ne weste anhaben. Und in der hitze des gefechts achte ich zugegebenermaßen fast kaum drauf ob der kopf des einen anders aussieht als vom Anderen. Selbst bei implementierung des karmasystems werd ich da denk ich mal noch häufig fraction kills machen :/

Ist eigentlich ganz simpel, ich erkenn auch auf 300m nen Bear oder Usec selbst mit allem an Klamotten, was man tragen kann.

Bears haben immer die gleichen Hosen und das schwarze Shirt - abgesehn vom eigenen Gesicht, während USECs die einzigen mit Tarnkleidung im ganzen Spiel sind. Anfangs allerdings habe ich die auch schon mal mit Scavs, die in oliv rumgelaufen sind verwechselt. Ist wohl ne Übungssache. :) Aber machbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nunja, es ist immerhin noch Closed-Beta und da ist euer Feedback durchaus gewollt, angebracht und wichtig. Bedenkt jedoch, dass wir hier noch ohne viele Kernfeatures spielen! Beispiel: Als SCAV andere SCAVS umbringen (ob Spieler oder NPC). Derzeit gibt es keine Strafe dafür, also gratis Loot ohne Konsequenzen. Später jedoch wird dadurch das Fraktionskarma beeinflusst. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb COLanski:

Bears haben immer die gleichen Hosen und das schwarze Shirt - abgesehn vom eigenen Gesicht, während USECs die einzigen mit Tarnkleidung im ganzen Spiel sind. Anfangs allerdings habe ich die auch schon mal mit Scavs, die in oliv rumgelaufen sind verwechselt. Ist wohl ne Übungssache. :) Aber machbar.

naja. und wie willst du das schwarze shirt erkennen, wenn man panzerung und helm trägt und dazu noch im hüfthohen gras oder in ner bodensenke steht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb Uncle_Pete:

naja. und wie willst du das schwarze shirt erkennen, wenn man panzerung und helm trägt und dazu noch im hüfthohen gras oder in ner bodensenke steht?

Daran, dass er nackte Arme hat. Isn kurzärmliges Shirt und der einzige Char der so eins trägt.

In dem Moment in dem man ihn sieht - ist es möglich die Fraktion zu erkennen.

Edited by COLanski

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 9/8/2017 at 11:56 AM, Gnom67 said:

Moin Moin,

also das würde ich so jetzt nicht behaupten.

Meine Chance die Exits zu erreichen sind im Squad wenn ich mit meinen Söhnen spiele, egal ob im 2er oder 3er Team viel größer als wenn ich alleine spiele und ganz besonders als Scav-Squad. Kaum einer rechnet damit, dass da 2 oder 3 Scavs im Team spielen.

Die Bemerkung das Squads einfach sind, kam nicht weil Squads einfach sind sondern weil sich die meisten "Kaempfe" oder Schusswechsel als Hinterhalten oder mit Ueberraschungsmoment ablaufen.

Die wenigsten Kaempfe laufen interessant ab mit extremen Schusswechseln und Flankenmanoever, einige wenige ja aber der Grossteil wird in 2-3s oder weniger entschieden. Liegt in dieser Runde auch am limitierten Fort Armor.

Und genau dieses Ueberraschungselement trifft Squads wie auch Einzelgaenger. Erkennt man, das es sich um eine Squads handelt, kann eine gute Granate landen, hat evtl. noch ein M4A1, dann war es das mit der Squad wenn sie ueberrascht wurden. Einer Squad frontal zu begegnen, geht dagegen weniger gut aus.

Umgekehrt aus deiner Perspektive bin ich sicher, dass ihr als Squad prozentual mehr Kaempfe gewinnt als ich Solo und dadurch das Gefuehl von "uns zu schlagen ist nicht leicht" aufkommt.

Edited by Lomak

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.9.2017 um 11:56 schrieb Gnom67:

Meine Chance die Exits zu erreichen sind im Squad wenn ich mit meinen Söhnen spiele, egal ob im 2er oder 3er Team viel größer

Zudem ist auch zu sagen, das die Anzahl der möglichen Gegner auch kleiner wird, wenn man als Squad auf eine Karte geht. 

 

Was mir auch aufgefallen ist, das das Spiel auf dauer wesentlich einfacher wird. Hat man erst einmal die Händler so weit, das die die guten Sachen anbieten, kann man locker alles was SCARV ist aus der Ferne ausschalten. Dann sind nur noch die anderen Spieler eine Gefahr. 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde auch lieber mit anderen aus der Fraktion die Map unsicher machen, aber das funzt einfach nicht. Jeder, wirklich jeder, den ich bis jetzt gesehen habe eröffnet sofort das Feuer. Also mach ich es genauso. Die Fraktionen sind leider noch komplett sinnlos.

Genauso das sinnlose SCAV-Spieler gekille. Einmal wollte ich einen Hinterhalt für 2 Full-Geared Typen legen. Da kommt noch ein SCAV-Spieler um die Ecke. Er wigglet, ich wiggle. Ok, denk ich, der macht bei dem Hinterhalt mit. Pustekuchen. Als ich mich wieder weggedreht habe, gibt er mir nen Headshot. Im selben Moment seh ich noch wie die Full-Geared Typen gerade ums Eck kommen und dann wahrscheinlich auch den der mich gekillt hat umnieten. Lange Rede kurzer Sinn: Hätte wir zusammen gespielt, hätte wir ne realistische Chance gehabt die beide Typen zu killen und wären beide mit Loot raus. So hatten wir beide nix und die anderen noch ein bisschen mehr. Schade, dass es einigen so schwer fällt oder schmerzt mitzudenken...

 

 

@Phoenixsui Wenn du dich einigermaßen normal artikulieren kannst, kannst du mich im Spiel adden (T-Bag), dann geb ich dir unsere TS-Daten. Wir sind meistens so 3-5 Mann und sind immer auf der Suche nach fähigen Leuten ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich knalle alles ab. Nach dem ich genügend wiggler leben gelassen habe, nur um hinterrücks abgemurkst zu werden, schieße ich bei sichtkontackt. Feelsbad

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok wenn ich euch begegnen sollte, muss ich mir wohl was anderes ewinfallen lassen als nur zu wiggeln.

Am besten wiggeln, 2 mal hüpfen und 1 mal im Kreis drehen damit ihr Sicher gehen könnt , und euch sagt: ah schau mal wer da ist,

somit alles save :)

 

Aber mal ne andere Frage, weil mir fällt seit heute auf, viele nutzen als Profilbild den Anfangsbuchstabe mit irgenteiner Farbe, ist das irgentwie ein Trend von dem ich nichts weiss?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this