Sign in to follow this  
RockABillyKilla

Versicherung, komplettes GEAR???!!!

Recommended Posts

Moin zusammen,

ich bin absolut neu in EFT und habe bitte mal eine Frage.

Ich habe mein komplettes GEAR inkl. Waffen vor Spielbeginn versichert, warum aber ist alles weg (bis auf die Pistole[???]) nachdem ich gestorben bin?
Was habe ich falsch gemacht?

 

Viele Grüße, Micha...

Share this post


Link to post
Share on other sites

^^ wer lesen kann ist klar im vorteil... du bekommst WENN ES NICHT MIT AUS DEM RAID GENOMMEN WURDE deine versicherten Items wieder aber verlass dich da nich drauf. freu dich lieber wenn du auf einmal wieder fullgear in der "post" hast

Edited by Scorleon
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast im grunde nichts falsch gemacht. Die Sachen bekommst du allerdings nur zurück, wenn sie nicht von einem Spieler gelootet werden.

Das heißt, wenn du stirbst und niemand nimmt die sachen, bekommst du sie nach bis zu 24 Stunden wieder. Dann bekommst du über das Chatfenster unten rechts, eine Nachricht von dem Versicherer und kannst sie dann da entgegennehmen.

Aber aufgepasst! Auch da musst du glaube ich innerhalb von 12-24 Stunden angenommen haben, sonst verfällt die Versicherung und der Versicherer behält deine Sachen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich danke Euch beiden,

zum einen habe ich das wohl wirklich "überlesen" und zum anderen war mein gegner quasi Face to Face UND der HAT garantiert gelootet.

Schade...und ich dachte ich wäre auf ewig sicher...o.O!

 

Mal kurz OT...wie alt seid Ihr hier im Durchschnitt, ich bin nun schon 42, spielt Ihr hier evtl. auch zusammen, Groupspawn???
Oder/und wo findet man "erwachsene" Communities?

Viele Grüße und danke nochmal...^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wie meine Vorredner schon sagten, du bekommst nur das wieder was nicht von einem Spieler aus dem Raid genommen wurde. In allen anderen Fällen, also wenn er es gelootet und später wieder fallen gelassen, oder wenn es beispielsweise die AI gelootet hat, ja selbst wenn du es in die Ecke in einen Busch wirfst, dann bekommst du es wieder.

 

Zum Thema Community und zusammenspielen: Schau dich mal im Forum um, es gibt diverse (angepinnte) Threads dazu, die auch Anfängern einen guten Einstieg und Tipps bieten :)

Edited by Big_Joe
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich Denke das ist hier vom Alter her auch gemischt hier.

Ich selbst bin 32 und das Geile daran ist, eigentlich feiere ich hier auf dem Tarkov - Forum Premiere.

Hatte mich vorher noch nie irgentwo angemeldet sondern, eher nur mich belesen.

Schau mal in den Offtopic-bereich da wird für Leute zum Zusammenspiel geworben, ich habe bisher nur 1 mal in der Gruppe gespielt, aber da war ich für den Anfang doch überfordert

Deshalb fing ich an erstmal ausprobieren und zu erkunden, sowie alles mögliche auszuprobieren.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb RockABillyKilla:

Mal kurz OT...wie alt seid Ihr hier im Durchschnitt, ich bin nun schon 42, spielt Ihr hier evtl. auch zusammen, Groupspawn???
Oder/und wo findet man "erwachsene" Communities?

Viele Grüße und danke nochmal...^_^

Also ich denke das mit dem Alter spielt bei EfT absolut definitiv keine Rolle ^^. "Kinder" werden hier auf jeden Fall kein Vergnügen haben, hier ist Köpfchen gefragt. Generation CoD wäre hier schon nach wenigen Runden "überfrustet" ^^.

Und willkommen in Tarkov ;)

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, wenn man nur etwas versichern braucht und bekommt es zu 100% wieder - wo wäre denn da der sinn des games ;) könntest ja nie zeug verlieren. verbrauchssachen wie muni, geld, trinken etc kann man ausserdem eh nicht versichern.

 es macht schon sinn, sein zeug zu versichern - bischen chance besteht immer. vorallem, wenn endlich mal wieder mehr leute gegeart reingehen. zum alphaende hat man nachher schon maxed m4s liegen lassen, weil man einfach voll war. kommt vielleicht ja nochmal kurz vorm wipe ^^

zum alter: bin auch in den 30ern. spiele seitdem ich ~16 bin online shooter (mit cs beta hats angefangen). habe also auch schon paar jahre und generationen des online gaming mitgemacht. wer in diesem game a la ego pusher / CoD style unterwegs ist, hat kein spass daran - denn er kommt nicht weiter. klar gibt auch "jüngere", die interesse an soeinem spiel haben, aber der grossteil wird sich sondieren und andere fps daddeln.

deshalb auch mein kleiner feiner verdacht: die kiddos, die nix werden in diesem game, schmeissen ihren superhack an und versuchen so ihren internetp*nis zu kompensieren. so isses in den meisten anderen online games ;)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joa...das hört sich doch alles sehr gut an...für mich so als ebenfalls Jahrzentelang erprobter 2. Klassezocker mit 42 xD!

Also ich habe mich ja auch schon ertappt wie ich auf Shoreline versucht habe durchzurushen, was aber eben in erfolglosigkeit endete. Besonders weil ich auf drei Spieler auflief, die zusammen im Team spielten und ich absolut chancenlos in die "Respawnhaltung" ging...!

Also bitte nochmal, zumindest die die hier geantwortet haben, spielt Ihr alle allein, oder doch ab und an mit anderen und mit Teamspeak?

Unterm Strich scheint es genau DAS Spiel zu sein, welches die besagten Kiddies fernhält...*TOP*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gebe ich euch Recht.

Klar Factory ist mal für zwischendurch gut mal eine schnelle Runde zu spielen, aber wer wirklich blindlinks durchzieht, für den ist schnell Feierabend.

Da werde Kids, die das heutige Battlefield/Cod gewohnt sind, schnell die Lust dran verlieren.

Meine allererste Runde war im Team und ich verstand nur Bahnhof.

Das klang ungefähr so: Wo bist du gespawnt? "S" kurve, Ok Ich bin Rampe. Schnitzel wo bist du? öhhh Keine Ahnung hier stehen so gelbe Fahrzeuge.. xD

Ich kam überhaupt nicht klar... Da schießst wer vom Catwalk, Von wo??? Usw....

 

Ich spiele  immernoch Factory weil ich denke, das ich immernoch Probleme beim Zielen habe.

Ich kann besser auf engeren Raum üben, um damit klarzukommen, als in weiträumigen Regionen wo ich jeden 2 mal so ebend übersehe.

 

Jaja wenn man nicht hingut beim schreiben da ist dann sogar 2 mal denke zuviel xD

Edited by CptSchnitzel

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin 31 auch gamer seit atarizeiten war beim ersten mal daddeln 3 ;) und spiel eigentlich nur alleine. Team würd ich gern mal ausprobieren aber solange diese kos mentalität herrscht werd ich mich hüten. habs mal paar raids getryt aber ende vom lied war immer teamkill und ich wurd gelootet weil die besagten "kiddies" (hat man ja an der stimme im discord erkannt xD) eben so ängstlich sind dass sie alles abballern wie in cod eben...fazit solo gut, gruppe nicht mehr rnd

Edited by Scorleon

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Scorleon:

ich bin 31 auch gamer seit atarizeiten war beim ersten mal daddeln 3 ;) und spiel eigentlich nur alleine. Team würd ich gern mal ausprobieren aber solange diese kos mentalität herrscht werd ich mich hüten. habs mal paar raids getryt aber ende vom lied war immer teamkill und ich wurd gelootet weil die besagten "kiddies" (hat man ja an der stimme im discord erkannt xD) eben so ängstlich sind dass sie alles abballern wie in cod eben...fazit solo gut, gruppe nicht mehr rnd

 

Ah cool habe gelernt wie man Zitiert, Yeah ein alter alter Hase lernt dazu... xD

Man sollte sich gut aussuchen mit wem man überleben möchte. Da fällt mir doch ein.... wir könnten ja ein Ü 30 Club gründen.

Da wird man wenigstens nicht von ängslichen Kiddies erschossen, naja zumindest nicht von der eigenen Gruppe.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Scorleon:

...aber solange diese kos mentalität herrscht...

Nu schmeiss hier doch nicht so mit fremdländischen Abkürzungen um Dich...wir sind ja nicht mehr die Jüngsten...das musste ich erstmal googlen...xD

vor 28 Minuten schrieb CptSchnitzel:

 

Ah cool habe gelernt wie man Zitiert, Yeah ein alter alter Hase lernt dazu... xD

Man sollte sich gut aussuchen mit wem man überleben möchte. Da fällt mir doch ein.... wir könnten ja ein Ü 30 Club gründen.

Da wird man wenigstens nicht von ängslichen Kiddies erschossen, naja zumindest nicht von der eigenen Gruppe.

 

DAS ist eine sehr gute Idee...läuft das jetzt alles mehr über Discord und gar nicht mehr Teamspeak?
Discord ist echt neu für mich und habe ich auch nur eingerichtet, weil unser Sohnemann da vor kurzem etwas wegen Minecraft nachfragen musste...B|

Ich muss mal blöd nachfragen, sorry, aber wie kann man bei EFT zusammen joinen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hihi,

daran merk ich wieder, Ich werd alt.... Aber... was ist ein Discord?

Dafür Kos, steht glaube ich... "glaube" Für Chaos Kids... xD

Also Joinen kann man wenn man mit allem durch ist, nach dem du die Map gewählt hast, da sind dann die Leute alle in einer Liste da sucht man sich und und läd sich gegenseitig in eine Gruppe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb CptSchnitzel:

Hihi,

daran merk ich wieder, Ich werd alt.... Aber... was ist ein Discord?

Dafür Kos, steht glaube ich... "glaube" Für Chaos Kids... xD

Also Joinen kann man wenn man mit allem durch ist, nach dem du die Map gewählt hast, da sind dann die Leute alle in einer Liste da sucht man sich und und läd sich gegenseitig in eine Gruppe.

Discord musste mal googlen, da das mselber noch neu ist für mich, werden meine Erklärungen dazu wohl nur sehr dürftig ausfallan.
Auf jeden Fall eine Chat-Plattform mit Channels auf denen man via Headset dann auch kommunizieren kann.

KOS...heisst: Kill On Sight...sobald ich jemanden sehe, wird er abgeballert.

Somit hat man kaum Chancen sich als friedlich zu zeigen...ist mir gestern auch passiert, ich war so erschrocken das der andere mit seinem Messer gegen meine Pistole null chance hatte. Dabei hätte ich ihn ja mal fragen können, ob er eben friedlich gesinnt ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na toll,

sind eigentlich begriffe die ich benutze, komme auf die Abkürzung nicht klar :bedizzy:

 

Ja zu Dayz zeiten kenne ich noch so viele Variationen:Hey bist du Friendly? Ja! (Peng)

Dann wirste noch ausgeraubt , sollst um deine Freiheit singen,Musst Desinfiziermittel trinken, wirst mit Überresten von deinem Gefallenen Kameraden gefüttert(Menschenfleisch), musst dich mit Fremden Boxen, wirst angeschossen (überlebst zwar)  musst gucken das du irgentwie die Blutung zum stillen bekommst und all solche sachen.....

 

Da hat man doch ganz viel Freundlichkeit erfahren :)

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um mal ein paar Sachen aufzuklären:

vor 32 Minuten schrieb RockABillyKilla:

KOS...heisst: Kill On Sight...sobald ich jemanden sehe, wird er abgeballert.

Das ist korrekt :-) Die Mentalität herrschte Anfang der Alpha genau so wie Anfang der Beta jetzt. Viele neue Spieler, man kann keinem trauen etc. Ist an sich nichts schlechtes, es erfordert aber eben Teams um es für Anfänger etwas einfacher zu gestalten. Solospiel ist momentan wie der Super-Hardcore-Modus in anderen spielen.

Zusammen spielen kann man mit anderen über die Lobby. Dazu ingame einfach nach dem versichern, wenn unten "Ready" als schriftzug und eine Liste mit einer Menge Namen auftaucht, die Spieler mit rechtsklick und "Invite in group" einladen. Diese bekommen dann eine Meldung ob sie das auch wollen und wenn bestätigt wurde und alles geklappt hat werden die Namen der Gruppenmitglieder blau-unterlegt angezeigt.

Zur Absprache: Natürlich kann man Teamspeak nutzen, ebenso wie Discord oder meinethalben Skype. TS ist zunehmend am aussterben, mit Discord auf dem Vormarsch. Discord selbst ist, zusammengefasst, eine Kommunikationsplattform welche sich besonders durch eine hohe Verfügbarkeit auszeichnet und jede Form von Kommunikation - also Streaming, Chatten und VoiP (Voice-over-IP, also Sprache) - unterstützt. Man benötigt nicht einmal Software dafür, die meisten Browser werden unterstützt. Zudem muss man sich teilweise nicht einmal registrieren, sondern kann durch einen Einladungslink direkt loslegen :-)

Edited by Big_Joe

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Big_Joe:

Zur Absprache: Natürlich kann man Teamspeak nutzen, ebenso wie Discord oder meinethalben Skype. TS ist zunehmend am aussterben, mit Discord auf dem Vormarsch. Discord selbst ist, zusammengefasst, eine Kommunikationsplattform welche sich besonders durch eine hohe Verfügbarkeit auszeichnet und jede Form von Kommunikation - also Streaming, Chatten und VoiP (Voice-over-IP, also Sprache) - unterstützt. Man benötigt nicht einmal Software dafür, die meisten Browser werden unterstützt. Zudem muss man sich teilweise nicht einmal registrieren, sondern kann durch einen Einladungslink direkt loslegen :-)

Ok das ist für mich absolut neu ich kenne Discord garnicht,klingt durchaus interessant.

Mal ne Frage, ausser das Discord zusätze bietet, (wie streamen usw.)

ist Teamspeak, was rein nur auf Kommunikation (Sprache) betriff wirklich so im Nachteil?

Kann mir garnicht vorstellen das TS am aussterben ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht per-se im Nachteil, einfach die Bedienbarkeit ist, im Vergleich zu Discord, schwieriger.

Discord -> Ein Link, los gehts.

TS -> Software herunterladen, installieren, TS-IP und Passwort geben lassen, Channel joinen. Nicht zu vergessen das man zuvor noch einiges in der Konfiguration einstellen muss, wie Micro und Lautsprecher, Sprachschwelle etc.

 

Rein von der Qualität her und was man an Möglichkeiten hat ist TS etwas besser, die meisten benötigen diese Tiefe allerdings nicht nur um (schnell) miteinander reden zu können.

Edited by Big_Joe

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb iPriesta:

komme mir ja richtig jung vor hier mit meinen 29 jahren ^^ aber in 3 wochen is auch vorbei haha

Ja geile Sache dann schon mal das V.I.P ticket in die Hand drücken und Willkommen im Club.xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Just now, CptSchnitzel said:

Ja geile Sache dann schon mal das V.I.P ticket in die Hand drücken und Willkommen im Club.xD

von wegen V.I.P haha seit ein paar tagen hab ich das Gefühl ich hätte Gicht in den Fingern. Man sagte mir schon dass man ab 30 rapide abbauen würde aber so schnell? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb iPriesta:

von wegen V.I.P haha seit ein paar tagen hab ich das Gefühl ich hätte Gicht in den Fingern. Man sagte mir schon dass man ab 30 rapide abbauen würde aber so schnell? :D

Spätestens wenn du ein Rollator zum Geburtstag geschenkt bekommst, dann weiss man bescheid. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb CptSchnitzel:

Na toll,

sind eigentlich begriffe die ich benutze, komme auf die Abkürzung nicht klar :bedizzy:

 

Ja zu Dayz zeiten kenne ich noch so viele Variationen:Hey bist du Friendly? Ja! (Peng)

Dann wirste noch ausgeraubt , sollst um deine Freiheit singen,Musst Desinfiziermittel trinken, wirst mit Überresten von deinem Gefallenen Kameraden gefüttert(Menschenfleisch), musst dich mit Fremden Boxen, wirst angeschossen (überlebst zwar)  musst gucken das du irgentwie die Blutung zum stillen bekommst und all solche sachen.....

 

Da hat man doch ganz viel Freundlichkeit erfahren :)

 

Ja, ja...DayZ...das wurde/wird/ist echt pervers geworden die Spielmentalität!
Eine Gruppe gefangen nehmen, das von Dir beschriebene abziehen, dann alle fesseln, ablegen und ala´ "Wüstenterroristen"

einzeln nacheinander per Kopfschuss richten o.O, dabei wurde schön gefilmt und wenig später fand man es auf YouTube.
Das war so der Moment wo mir DayZ echt zu blöde wurde, wobei wir zu zweit/z dritt echt viel Spaß hatten.
Lange Wanderungen mit Schweizer Spielerinnen auf Chernarus erlebt hatten UND sie eben dabei nicht weggepustet und geloottet hatten!
Na, ja...egal...

vor 3 Stunden schrieb Big_Joe:

Um mal ein paar Sachen aufzuklären:

Zur Absprache: Natürlich kann man Teamspeak nutzen, ebenso wie Discord oder meinethalben Skype. TS ist zunehmend am aussterben, mit Discord auf dem Vormarsch. Discord selbst ist, zusammengefasst, eine Kommunikationsplattform welche sich besonders durch eine hohe Verfügbarkeit auszeichnet und jede Form von Kommunikation - also Streaming, Chatten und VoiP (Voice-over-IP, also Sprache) - unterstützt. Man benötigt nicht einmal Software dafür, die meisten Browser werden unterstützt. Zudem muss man sich teilweise nicht einmal registrieren, sondern kann durch einen Einladungslink direkt loslegen :-)

Ja, das hört sich doch echt interessant an und praktisch zu bedienen, Angst macht mir nur das unser Sohn mit 9 jahren Discord eher kannte als der Papa...:S:D!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this