Jump to content

PIK

Emissar
  • Content count

    1,945
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

953 Very Important

About PIK

  • Rank
    Survivor

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. bitte sofort ein support ticket eröffnen, damit die den acc einfrieren und die acc email nicht geändert werden kann https://www.escapefromtarkov.com/support/contact alles andere sagt der support dir dann (bezüglich eigentumsnachweis etc.) schnelle lösung wäre, einen anderen rechner dafür nutzen, möglich dass deine IP / Windows ID komplett für jegliche versuche gesperrt ist, kommt darauf an wie dein account gehackt wurde (eventuell trojaner bei dir auf dem rechner etc) ansonsten können wir hier im forum da leider nicht helfen, da hat nur der support die nötigen mittel und wege grüße PIK
  2. PIK

    AS VAL

    Kann ich nicht versprechen, aber zumindest haben sie sich die Variante angeschaut direkt beim Hersteller. Grüße PIK
  3. PIK

    Frustration

    hallo, bitte 1x die grafiktreiber vom system deinstallieren (zum beispiel mit DDU im abgesicherten modus funktioniert top) und danach frisch die neuste version vom grakahersteller installieren wenn neue grafikfeatures aus der unityengine ins game kommen, ist es wichtig die aktuellsten treiber zu nutzen.............. sonst stürzt das game ständig ab, sobald man in die map lädt.....
  4. Sehr nice, Verlosung hat geklappt und herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner Dieses Giveaway wäre damit soweit abgeschlossen. Infos zum Nächsten erfahrt ihr dann bald wieder hier im Forum und sonst im Channel. Grüße PIK
  5. ach^^ wenn das hideout kommt, sind die medikanimationen schon drin, da wird dann öfter gestorben das wird schon
  6. PIK

    Tradermissionen frustrieren

    Ich würde sie so lassen, auch wenns im Rahmen der Beta schon manchmal etwas drög wird, wenn man schon zum 4ten mal die Tushonkas für Elvira zusammen sammelt... Es gibt Quests in denen man grinden muss, gibt aber auch spannendere. Denke mal solange es ausgewogen ist in der Releaseversion, kann ich mit der Kombi gut leben. Ein Überspringen wäre an sich keine schlechte Idee, nur gilt es dabei die Fairness zu beachten, weil sonst könnten zum Beispiel EoD Besitzer direkt am Anfang mit ihrer Startkohle ein paar Quests erledigen, woraufhin sie dann schneller bessere Waffen freischalten / leveln, als es ein Standart Edition Besitzer je könnte... Bin also eher gegen einer Änderung, das System wenn auch sicherlich noch nicht perfekt, ist schon recht durchdacht und hält die Leute davon ab, den ganzen Tag nur die selben Maps zu spielen... Einzig ein paar Missionen, die man nur Nachts machen kann, würde ich mir wünschen, aber das ist ein anderes Thema. Grüße PIK
  7. Das ist noch nicht klar, weil die Devs noch nicht weit genug mit dem Hideout sind. Denke mal, da die Quest bisher alle aufeinander aufbauen, wird man sie immernoch machen können bzw. müssem um an die Folgequest zu kommen. Nur hat man die Features schon direkt zu Beginn freigeschalten (Großer Stash, Traderreputation usw.) ---------------------------- Was haltet ihr von folgender Idee? Man hat ja eh den Auswahlbildschirm direkt nach einem Wipe / Reset, wo man Sprache, Fraktion usw. auswählen muss. Es wäre doch eine Idee, dass es dort eine zusätzliche Abfrage gibt, in der EoD Besitzer anklicken können, ob sie mit EoD Benefits oder lieber ohne starten wollen, also Standart sozusagen. (Würde für alle Versionen über Standart Sinn machen diese Abfrage) Weil später wenn die Hideout Features mit ins Game kommen, dann möchte ich mir eigentlich auch ganz gerne den Stash groß spielen, ausbauen etc. so wie alle anderen. Vielleicht auch nicht jeden Wipe dann, (sollte es dann noch Wipes geben) aber zumindest möchte ich es mir aussuchen können. Wenn es noch Verbesserungsvorschläge zu der Idee gibt, dann schreibt sie drunter. Würde das dann nämlich mit rein nehmen und bei gegebener Zeit an einen Dev weiterleiten. Grüße PIK
  8. PIK

    Zufall? Ich glaube nicht!

    @dex2g Verschwörungstheorien in Umlauf? Wenns nur um Geld ginge, dann wären wir schon längst auf Steam.... In Russland ist ein militärischer Feiertag... Schlicht und einfach Zufall mit dem Datum... Wir hatten letztes Jahr 3 Sales und wahrscheinlich gibt es dieses Jahr wieder 3 (Neujahrsevent noch in 2017 gerechnet) Man hätte den Sale auch ausfallen lassen können, aber warum, wenn sich ein paar von den Leuten die gebannt wurden, wieder eine Gameversion holen (bzw. deren Oma usw. weil die Enkel sind gebannt^^) dann werden sie erneut gebannt sobald sie Unsinn treiben... Kleine Beispielrechnung, angenommen 100 Leute aus der Banwave kaufen ne neue Standart Edition, 100 x 30€ = 3000€ 3000€ für ein Entwicklerbüro mit über 50 bezahlten Mitarbeitern.... Die Verschwörungstheorie wird immer dünner Einen schönen Samstag noch, PIK
  9. So, gerade erstmal EoD's gekauft Verlosung startet Sonntag 17:00 Uhr auf www.twitch.tv/pik_tv 2 x EU - Edge of Darkness Limited Edition 5 x 7 Tages Trial Keys Viel Glück allen euer PIK
  10. PIK

    Große Bannwelle

    Eher nicht, weil gebannte Accounts werden auch automatisch im Forum gesperrt. Darf man fragen, um was für eine Spielversion es sich handelte und woher diese stammte (wo gekauft wurde)? ---- Unabhängig von meiner Vermutung, solltest du dich mit einem so gravierenden Problem an den Support wenden, weil nur dort kann man deine Accounthistorie durchschauen und dir weiterhelfen. https://www.escapefromtarkov.com/support/contact Grüße PIK
  11. Was Account und Loginprobleme angeht kann leider nur der offizielle BSG Support weiterhelfen. https://www.escapefromtarkov.com/support/contact Vielen Dank für dein Verständnis
  12. PIK

    Große Bannwelle

    @Zellot@MKGS1986 Wenn es Freunde von euch erwischt hat, dann bleibt es euch überlassen wem ihr glaubt... Auf Nachfrage, wurde mir mehr als ausführlich und glaubhaft bestätigt, dass in letzter Zeit keine Memorycleaner, Reshade etc. mit auf die Liste verbotener Software gekommen sind. Bekannte Cheatsoftware, deren Namen ich hier nicht nennen werde, hingegen schon. Vom Devteam darf ich ausrichten, dass alle Bans final sind, so wie immer. Gemecker oder Diskussionsversuche bezüglich Bans sind also verschwendete Lebenszeit aller Beteiligten. Ich werde auf das Thema ab jetzt auch nicht mehr reagieren.... Erneut zum Verständniss: Sollte es dazu kommen, dass zur Zeit geduldete Software verboten wird, dann werden wir euch rechtzeitig informieren. Einen angenehmen Abend noch.....
  13. Uhhhhhh, thats a Bingo^^ Sehr schön, dieser Sale kommt mir sehr gelegen Grüße
  14. PIK

    Große Bannwelle

    Es werden nicht generell alle Bans bekanntgegeben, aber wenn ein großer Schlag gelingt, so wie dieses Mal, dann teilt BSG dies mitunter auch der Community mit. Wohl auch um zu untermauern, dass sie sich sehr aktiv mit der Thematik beschäftigen. Nicht zuletzt soll sowas Leute, die zumindest mit dem Gedanken gespielt haben auf die dunkele Seite zu wechseln, abschrecken^^ Grüße
  15. PIK

    Große Bannwelle

    Diese Information ist schlicht Falsch, von wem auch immer du diese Information hast, bitte suche dir andere Informationsquellen. Es wurde ein namenhafter Cheat gebannt, bei dem die Leute sich anscheinend ziemlich sicher waren ihn undetected nutzen zu können. Dem war nicht so, daher die im Vergleich zu anderen Banwaves diesmal recht hohen Zahlen von gebannten Accounts. Grüße
×