Jump to content

OhDaeSou

Member
  • Content Count

    1,012
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

985 Very Important

3 Followers

About OhDaeSou

  • Rank
    Survivor

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das ist auch überhaupt kein Problem dass das einige Leute mit der Beta nicht so eng sehen, dennoch nutzt BSG hier in vollem Bewusstsein die (völlig zu recht) bestehenden und etablierten Erwartungen die ein sogenannter „Beta“ Status mit sich bringt - undzwar in beiden Richtungen. Zum einen aus Verkaufsstrategischer Sicht - denn obwohl es keine FESTGELEGTE Definition im Sinne einer Normierung gibt, so gibt es eine allgemeine Auffassung und Auslegung des Beta Status. Im Beta Status - gerade im Bereich der Spiele Entwicklung- markiert man einen gewissen Fortschritt des Projektes, erst recht Richtung Open Beta. Letztere dient nunmal dem Zwecke Server und den Netcode der Software maximal auszulasten um einen zeitnahen release vor zu bereiten, der ja für alle beteiligten möglichst sauber über die Bühne gehen soll. An release ist hier mit EFT noch lange nicht zu denken - und das ist auch sehr sehr gut so ! Niemand will nen halbgar releasten mumpitz - dann bitte sehr gerne noch 2-3 Jahre in der Entwicklung bleiben. Auf der anderen seite bedient man sich mit der Beta auch gleichzeitig der Beta-Universalentschuldigung. Stellt hier ein User die Frage warum denn bei jedem map release die selben KI - Probleme auftreten die bei den letzten 3 map releases da waren: „hey, it’s a beta!“ Ganz besonders wurde deutlich das man sich lediglich des Marketing Effektes bedienen wollte als tatsächlich die closed beta version ausgerufen wurde. Hier wurde BSG zu recht massiv von allen Seiten kritisiert - auch und gerade von Gaming Magazinen. Und ob hier nun jemand mit mir über seine beta Auffassung diskutieren möchte - nun ... die Jungs bei der gamestar (e.g.) machen das schon nen paar Tage länger - und wenn hier (völlig zu recht) gefragt wird wo denn da die Beta ist - dann ist genau diese „BETA“ wohl doch ein wenig mehr als so ein loser, völlig unverbindlicher Slogan der ja eh nichts bedeutet. Ganz ganz dünnes Eis. Eine Verbesserung zur alpha version? Absolut ! Allerdings attestieren die letzten FAKTEN (Battlenonsense Test 2-Teiler) völlig unumstritten das EFT bezüglich der online performance WEIT zurück liegt - Vorallem hinter dem was für ein online-Klopper wie eft notwendig ist. Auf der anderen seite sprichst du hier von dem wie du Subjektiv EFT an deinem Rechner erlebst. Und das ist super für dich ! Und für DICH ist das deine kleine Faktensammlung. Top! Das können wir dann ja jetzt so machen: jetzt sage ich zu dir das EFT ganz schön bescheiden läuft, die netperformance ist unter aller Kanone, ständig server lags, hier und da disconnects, ständig stottern beim spawnen von ki, microlags in Feuergefechten, hitregistration oftmals garnicht vorhanden, balancing völlig im Eimer und und und. Und das behaupte nun nicht nur ich, sondern bei meinen Freunden ist es exakt das selbe. Genau wie bei vielen vielen anderen Usern hier im Forum. Jetzt habe ich auch meine kleine faktensammlung Dir mag das vielleicht überhaupt nichts ausmachen - und vielleicht stört es dich ja auch garnicht. Ändert aber nichts daran das es schlichtweg technisch desolat ist. Die Frage ist doch letztlich: Schadet es EFT mehr wenn ständig Ankündigungen gemacht werden, die nicht eingehalten werden? - aus welchen Gründen ist völlig Banane !!!! Und sich dann viele viele Leute Völlig zu recht darüber beschweren!? Oder wenn man einfach offen auf seine Community zugeht und sagt was Sache ist - oder eben sagt was NICHT Sache ist. Für Solche Dinge benötigt kein Unternehmen der Welt einen Community Manager. Ich denke da wird jeder einzelne hier zustimmen können - ganz egal ob das Spiel für ihn ganz super läuft - oder eben nicht.
  2. Ich fasse es nicht... das darf doch einfach nicht wahr sein. Seit über 2 Jahren der selbe Unfug. Ist es nicht möglich einfach mal bei der (Wahrheit) Realität zu bleiben und die Open Beta an zu kündigen wenn das Spiel tatsächlich soweit ist ? Die letzte Ankündigung der Open Beta hat Nikita im Interview mit der Gamestar vor 6 oder 7 Wochen gemacht. Dort ging es um die ewigen Verzögerungen, OBT und Releaseankündigungen und warum BSG es nicht geschafft hat. Dort stellt er direkt die OBT Phase noch für 2018!!!!!! In Aussicht und siehe da ... wirklich niemand konnte das vorhersagen... kein OBT in 2018. Den Leuten immer noch suggerieren wollen das es „bald soweit ist“ (Denn jeder potentielle Käufer denkt sich „Mann!!! Wenn die OBT Testphase quasie direkt um die Ecke ist müsste es ja fast fertig sein !!!“ ) und man also getrost kaufen kann. Selbes spiel wie bei der Beta. Nicht weil wir soweit sind - weil wir verkaufen wollen ! Es ist BIS HEUTE nicht möglich die Closed Beta wenigstes weitestgehend lagfrei, stabil und performant für die bestehenden Beta Tester laufen zu lassen - und trotzdem wird keine Gelegenheit ausgelassen mit der Open Beta Trommel um den Weihnachtsbaum zu rennen. Ich verstehe nicht warum es nicht möglich ist Einfach ehrlich zu sein und zu sagen: “Hey Leute, wir wissen um die bestehenden Probleme mit der Server/Netperformance und können, in Anbetracht der immernoch andauernden technischen Probleme, des noch fehlenden contends und des ausstehenden Wechsels zur Unity 2018 Version leider noch keinen Open Beta Zeitraum in Aussicht stellen.“
  3. OhDaeSou

    Patchnotes 0.11.0.2448

    Und dagegen wird auch hoffentlich sehr bald was unternommen
  4. OhDaeSou

    Patchnotes 0.11.0.2448

    Das ist korrekt - kann man ganz schön erkennen wenn die Jungs die Lampen anknipsen - die scheinen an vielen Stellen durch die Wände und obwohl du keinen einzigen mucks von dir gibt’s kannst du erkennen wie der Kegel dich verfolgt.
  5. OhDaeSou

    Patchnotes 0.11.0.2448

    Na es sind sie ja eben nicht selbst die die Umgebung erzeugen die so ein Verhalten „belohnt“ War man sich zuvor „unsicher“ ob man Ausrüstung mitbringt oder nicht hätte man wenigstes den Anreiz gesetzt das es durch die Versicherung zurück kommt. Diese Mechanik fällt ja hier nun komplett aus. Und was die terminator raider anghet ist selbst fully geared die Wahrscheinlichkeit extrem hoch ausgeknipst zu werden. Aktuell ist ja hier die Versicherung im LAB nen 1a Beispiel. Lieber nichts riskieren und mit der Axt rein. Wenns gut läuft bringt’s 500k, wenn nicht hat man eben nichts verloren. Was die BSG‘ler sich im endgame fürs LAB vorstellen ist ja erstmal irrelevant - vor 2020 ist nicht mit release zu rechnen und was das gameplay angeht war das eher der Schuss in den Ofen.
  6. OhDaeSou

    Patchnotes 0.11.0.2448

    Absolut genau so soll es doch laufen !!! Aber du siehst es ja selbst. Das ist ein zwei mal ganz witzig, aber dann nervt es nur noch. Vorm .11 war es ja auch noch ganz witzig, da war der Abschuss auch noch was wert... jetzt kannst du die Hundemarke auch getrost liegen lassen! Ich denke wir sind uns schon alle einig das es wesentlich spaßiger ist wenn man ne schöne Party abbrennen kann und sich am Ende die „Mühe lohnt“ Wenn nun aber wieder so eine hatchling / low gear meta forciert wird kann man halt nur mit dem Kopf schütteln - zumal halt unnötig und künstlich forciert.
  7. OhDaeSou

    Patchnotes 0.11.0.2448

    Ja - schön das es die eine oder andere Ausnahme gibt, garkeine frage! Und ob du dich aufregst oder nicht, das bleibt natürlich völlig dir überlassen !!! Der eine findet es super, den anderen interessiert es überhaupt nicht, und wiederum der andere ist angefressen seine 10mios für so einen kompletten Unsinn zu verjauchen. Und das völlig zu recht. Und leider - das sehe ich hier raid ein raid aus - hat es eben NICHT den Effekt das vorsichtig und highgeared geraidet wird, im Gegenteil - seit heute Mittag sehe ich fast ausschließlich Low‘s. Aber wie gesagt - völlig logisch, die KI ist nach wie vor komplett über was das Orten von Spielern in den unmöglichsten Positionen angeht und dann sind die bots wieder komplette kugelmagneten. Und nun als Sahnehäubchen ist auch das komplette gear futsch. Ich kann mich noch ausgesprochen gut an die hatchling Diskussionen erinnern, und war ehrlich gesagt froh das es gestern und heute Mittag noch nicht so schlimm war.
  8. OhDaeSou

    Patchnotes 0.11.0.2448

    Genau - nachdem ein paar hunderttausend in die Versicherung geflossen sind und ein Tag vergangen ist Denn ich bin heute seit mittags im raid und sehe noch keine Absagen vom Versicherer Mal im Ernst - es ist einfach eine ganz bescheidene Art und weise Dinge zu handhaben und kann um so vieles eleganter für alle Beteiligten gelöst werden. Wie gesagt. Die raidtechnischen Konsequenzen können wir ja nun auf der wunderschönen neuen map genießen
  9. OhDaeSou

    Patchnotes 0.11.0.2448

    @ningamertendo @Drombal Um das nochmal in aller Deutlichkeit zu sagen - es geht mir hier einzig und allein um die Art und weise der Kommunikation. In Sachen PR - also negativ Posts sehe ich genug im Tweet und Reddit. Das kann man natürlich gern abtun wie man möchte - sie sind aber nunmal da. Fakt ist eben das Spieler genötigt werden Geld noch und nöcher in die insurance zu blasen - ohne das sie funktioniert. Das hat - immer bezogen auf die Art und weise der Kommunikation selbiger - überhaupt keinen Mehrwert für den aktuellen betatest - noch ist es klug / nötig bereits hier in der beta schon die „storyschmankerl“ raus zu kloppen. Schaue ich mir das Resultat dieser Aktion auf dem europäischen Servern an sehe ich zwischen gestern Abend und heute Abend einen eklatanten Anstieg an Low gear runs und hatchlingen. Das is in vielerlei Hinsicht ärgerlich - auch in Anbetracht der Tatsache das Hundemarken nun nichts mehr wert sind. Also gibt’s für den Player kill keine Knete und kein gear - wie immer top. Ich weiß nicht was genau der Zweck dieser Aktion sein soll - allerdings sehe ich hier nicht die high equips die taktisch und langsam vorgehen da es nun extrem riskant ist hier zu raiden (Raider Und keine Versicherung) sondern ich sehe Unmengen an low‘s die versuchen den schnellen Schnitt zu machen. ... also ob das nun so prickelnd oder förderlich für diese ansonsten exzellente map ist können wir ja gern diskutieren.
  10. OhDaeSou

    Patchnotes 0.11.0.2448

    Das ist überhaupt kein Problem an sich - ob die Mechanik nun läuft oder nicht. Es geht mir einfach um die Umsetzung. Anstatt für eine EINDEUTIGE und unmissverständliche Kommunikation zu sorgen - sich einfach die Zeit zu nehmen die Funktion für‘s LAB auch tatsächlich zu deaktivieren, lässt man einfach jeden direkt ins offene Messer laufen der nicht ständig Twitter FB oder dem Forum folgt. Was ist so schwer daran einfach eine satte Warnung im Insurance screen zu platzieren? Oder ist es so ein unlösbares problem mit solchen Spielereien schlicht und ergreifend zu warten bis man auch in der Lage ist die Veränderung anständig zu kommunizieren - und zwar genau DORT wo sie auch benötigt wird. Ich sehe hier auch überhaupt kein Problem dass das Abschalten der Funktion das Spiel schwieriger gestaltet. Es ist einfach nur so traurig das hier wieder unnötig schlechte Publicity generiert wird. An vielen solchen Stellen hat BSG diese unterirdische Kommunikationspolitik nicht verdient. Alles was sie hier wieder erreicht haben ist dass Full geared Spieler MASSIV abgenommen haben (wieder ne künstliche hatchling Party geschmissen) und unzählige Leute das Versicherungsgeld für nichts verblasen haben - das wiederum mündet (völlig zu recht) in negativ Kommentaren, sei es im eigenen Forum - viel schlimmer aber noch draußen auf Twitter reddit oder FB. Und machen wir uns nichts vor - wäre EFT auf steam gelistet wäre da der teufel los. Es ist eben einfach komisch und schade das BSG es bei allem was grundsätzlich falsch läuft immer und immer wieder schafft die Situation künstlich zu verschlechtern.
  11. OhDaeSou

    Patchnotes 0.11.0.2448

    Besten Dank! Wirklich traurig was hier wieder abgezogen wird. Versicherung deaktivieren, aber nicht in der Lage sein den Versicherungsvorgang fürs LAB zu deaktivieren - oder wenigstens nen dicken hinweis ein zu bauen, damit man nicht den ganzen Tag lang sein Geld verschwendet. Eine eins A map abliefern, aber nun wieder so einen Bock schießen. Unfassbar - aber man ist ja mittlerweile einiges gewohnt! Wie gesagt - Danke.
  12. OhDaeSou

    Patchnotes 0.11.0.2448

    Gehe ich recht in der Annahme das die insurance fürs LAB deaktiviert wurde !? (BSG Tweet)
  13. Also um es mal ganz ganz einfach zu halten: positiv zu erwähnen sind in diesem patch die Animationen - gefallen mir echt gut und sind wirklich sinnvoll. Der gesamte patch ist - und das muss man nach 2 Jahren EFT einfach sagen - in ganz gewohnt schlechter Manier daher gekommen. Wie man es kennt: totales Chaos, an allen Ecken und enden brennt es und man versucht irgendwie die Buschfeuer zu löschen. Hier habe ich persönlich mittlerweile den Eindruck das das „in house“ testing entweder überhaupt nicht stattfindet, oder schlicht und ergreifend völlig planlos in irgendeiner Welt (Public Server fremden) LAN-Umgebung mit 3 Leuten getestet wird. Mit über 25 Jahren Videospielerfahrung wirklich unter aller Kanone - und auch Betriebswirtschaftlich ABSOLUT unverständlich wie man JEDES Mal das ganze gehate und die schlechte Publicity in Kauf nimmt. Wenn ich mir anschaue was hier schonwieder abläuft ... und dann das gamestar Interview mit Nikita lese ... von wegen OBT 2018 kann ich nur müde lächeln... hier wird KONSEQUENT ein Bock nach dem anderen geschossen. Und hier soll mir nochmal einer kommen mit „kleinem Team“ „neu im geschäft“ oder sonst was ... Leute ... ich habe Community Mods, patches, total conversions und dergleichen erlebt die Privatleute auf die Beine gestellt haben - allesamt runder als das was hier passiert. Es ist einfach zum heulen das BSG STÄNDIG mit dem hintern einreißt was sie mit den Händen aufgebaut haben! Und dann werden emissare und Freelancer die ihre Freizeit opfern nach nach vorn in den Salzstollen geschickt um schadensbegrenzung zu betreiben und die Community zu beruhigen. Und das aller aller aller traurigste an der Sache ist: EIN MANN trifft hier die Entscheidungen was wie zu laufen hat, und die Armen Coder Jungs haben drunter zu leiden. Meinen vollsten Respekt für den „kleinen Mann“ der täglich bei BSG knechtet; HUT AB! Das sind mit ganz ganz großer Sicherheit die Personen die am meisten unter der Gesamtsituation leiden und die die am wenigsten dafür können. Hoffen wir ganz einfach das es sich am Ende für das Team auszahlt und sich nicht einige wenige die Taschen voll machen.
  14. Oh sie schulden sehr wohl !!!!!!!! Ein fertiges, nach gängigen massstäben Bugfreies und „vollständiges“ Produkt ! Und das hier einige Leute ob nun zurecht oder zu unrecht bedenken haben ist absolut legitim ! Und jeder der berechtigte Kritik äußern möchte (auch und gerade bezüglich nicht eingehaltener Termine - die auch noch selbst gesetzt wurden- oder durchaus diskutablen announcements, kann das meiner Meinung nach gerne machen.) Mich stören hier ehrlich gesagt vielmehr die Leute die hier ständig persönlich werden oder meinen andere MÜSSEN hier den Mund halten und artig abwarten weil sie es gerne so hätten. BSG hat durch den Verkauf des Zugangs selbstverständlich eine Bringschuld - und auch durch ihr beta announcement wollten sie wirtschaftlich profitieren - nichts anderes. Es war kein entwicklungsmeilenstein, noch sonst irgendwas - denn selbst wenn wir alle top Betas und die verkorksten zusammen ziehen lag EFT mit ihren Kram seiner Zeit WEIT unter dem schnitt. Zu diesem Schluss kamen nicht nur User hier aus dem Forum, auch Namenhafte Magazine haben diesen Unsinn angekreidet. Also auf der einen Seite vom Momentum profitieren wollen und auf der anderen seite machen sie es ja nur „weil sie Bock drauf haben“ ... ist klar Freunde. BTT. Der patch wird ganz sicher kommen - und wann das sein wird ist mir persönlich vollkommen Banane. Wichtig ist mir lediglich das er zur Abwechslung mal mächtig einschlägt und sich damit positiv von den letzten lari fari patches (ACHTUNG! Das ist lediglich meine höchst subjektive Meinung über die letzen Updates, die auch eine Handvoll guter Freunde teilt) abhebt. Ps: Wir wissen natürlich mittlerweile alle das die Meinung zu den Updates mitunter sehr variiert, deshalb versteht ich sehr gut das das für andere Leute ganz bestimmt vollkommen anders aussieht.
×
b38e7c858218a416ef714554dce933a2