ChiefKamachy

Member
  • Content count

    27
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About ChiefKamachy

  • Rank
    Newbie
  1. KOS bei Hatchet Runnern

    Erstaml zum Hatchling: Ich erschiesse jeden USEC als BEAR! Jeder USEC ist Feind! Das Problem ist, teilweise erkennt man schlecht ob er ne Pistole in der Hand hat oder die Axt (je nach Hintergrund), daher haue ich eigentlich fast jeden Hatchling weg sobald er Fokus auf mich hat. Speziell auf Factory, da wird jeder PMC abgeknallt, da Hatchlinge zu schnell ne Waffe kriegen und dir im Verlauf des Raids gefährlich werden können. Und es tut mir leid aber jeder PMC kann sich mindestens eine Pistole leisten! Gibt auch PMC welche ihre Pistole im Gamma haben und sobald du Friendly bist nehmen sie diese ins Inventar und knallen dich von hinten weg. Daher behalte ich immer die Kontrolle über die Situation und verschone praktisch keine Hatchlinge. Zum Zitat: Mein Problem mit dem Scav-Gameplay ist, sobald ich einen Scav-Player kille welcher auf AI Scavs schiesst und die AI ihn auch bereit unter beschuss nimmt, knallen mich die ganzen AI-Scavs im Anschluss auch weg obwohl ich diesen Typen geholfen habe. Hoffe wird noch geändert!
  2. Der neue Händler "The Mechanic"

    Das ist auch mein Gedanke, früh entscheiden zu wem ich gehören will und dadurch verschiedene Vor- und Nachteile habe. Somit wäre, wie du sagst der Wiederspielwert etwas höher und das Händlersystem ziemlich realistisch.
  3. Der neue Händler "The Mechanic"

    Wie Cman sagt habe ich in diesem Forum einmal gelesen und soll Utar heissen... Die ganzen UN Trucks sollen von dieser Fraktion sein bin mir aber nicht zu 100% sicher deshalb verzeih falls es eine faltsche Information sein könnte. Ja wie gesagt bin mir ziemlich sicher dies einmal gehört zu haben.
  4. Der neue Händler "The Mechanic"

    Ich persönlich finde, dass 3 verschiedene Händler auch jeweils einer Euro,Rubel und Dollar nimmt. Somit wäre auch klar das Prapor Rubel nimmt, Peacekeeper Dollar und der Mechanic Euro. Klar diverse Teile können auch in einer anderen Währung sein aber so hätte ich die Möglichkeit zu entscheiden ob Rubel,Euro oder Dollar. Somit hätte auch Prapor alles russische, Peacekeeper alles amerikanische, Mechanic alles europäische, Skier und Therapist gemisch da es beides Händler sind mit Gegenständen für die Ausrüstung zu ergänzen(Waffenteile,Rüstung,Medic und diverse Behälter). Vorteil: Man hat die Möglichkeit zu entscheiden welchem Waffenhändler ich mein Vertrauen schenke. Da ich bereits ein Gerücht hörte, dass eine weiter Fraktion ergänzt werden soll, macht das in meinen Augen sehr viel Sinn (Natürlich besteht die Möglichkeit die anderen Händler auch zu Leveln aber man hat dann halt ein priorisierten Händler bei dem ich ev. Bereits ein kleiner Boni habe, so muss ich mich immer entscheiden welche Währung macht für macht Sinn). Zufällig ist auch die HK416 bestätigt und würde bedeuten die Hekler&Koch Waffen finden vorzug bei Mechanic, Scar,Remington,M4 bei Peacekeeper und AK,Val,VSS,SVD bei Prapor. Findet Ihr nicht? Gruss Chief
  5. Munitions-Nerf

    Ja aber ist das wirklich das Ziel vom Spiel jeden Spieler mittels Füsse wegballern zu killen, weil du sonst schlechte Chance hast? In meinen Augen iw nicht Aber wie gesagt ich jammere nicht, kann damit leben. Schützt ja schlussendlich auch mich, wenn ich Fort trage Achso wusste ich nicht danke. Ja das Waffen schultern sollte auch etwas langsamer sein, denn ich weiss wie mühsam es ist mit einer schweren Schutzweste die Waffe schnell und exakt zu schultern. Naja mal schauen was da noch auf uns zukommt
  6. Munitions-Nerf

    Nur nochmal um bei der Fort anzuheften... AK74N mit PP Munition diesem Typen 10 Schüsse in die Fort gegeben er dreht sich um und knallt mich weg. Ich hatte aber auch Paca und Kiver dabei. Das ganze war direkt am Start der Runde bei Factory. Ziemlich krass was diese Fort aushält! Ist kein gejammer ich kann damit leben aber wie erwähnt mit 65mm Stahlplatten am Körper sollte ich ziemlech eingeengt sein und nicht Rushen können. Ausdauer sollte viel schneller verbraucht sein und die Wendigkeit mit dem Paca um einiges agiler sein als mit Fort. Die Fort soll umbedingt ihre Vorteile mit sich bringen, muss ja auch einiges hinblättern dafür. Jedoch fällt mir einfach auf das Spieler mit Fort sich sehr viele Fehler erlauben können und um einiges Entspannter bei Beschuss spielen können. Geht ein für meinen Geschmack etwas in Richtung Tank vs. Infantery... Falls du ne MPX odr MP5 spielst kannst du nur beten das keiner ne Fort und den neuen Helm trägt...
  7. Munitions-Nerf

    Das ist mir selbstverständlich klar aber nicht immer hab ich die Zeit genau zu Zielen und treffe halt teilweise nur die Fort. Und jetz noch die Gegenfrage -> Wenn ich nen Kiverhelm mit einem Schuss PRS durchschlage (Headshots mit der AK sind ja eigentlich praktisch immer oneshot auch gegen Kiver) die Fort aber wird erst nachdem sie auf komplett auf null geschossen ist durchschlagen, wo ist da die Logik? Ich weiss ist vielleicht etwas „pingelig“ aber es scheint mir das ein Ungleichgewicht zwischen den Rüstungen steht.
  8. Munitions-Nerf

    Alles klar danke für eure Auskunft. Aber dann muss ich dazu sagen, 10 Hits um jemanden down zu kriegen ist in meinen Augen massiv zu viel. Ich kann mir die Fort noch nicht lange leisten, erst seit Scavs vermehrt Fort droppen habe ich ca. 15stk an Lager und spiele sie öfters. Scavs kriegen mich nicht down und Spieler haben praktisch keine Chance da ich durch die Fort oft mehr als 1sek Zeit habe um zu reagieren. Ich habe dieses Thema schon einmal in einem anderen Treat erwähnt das die Fort in meinen Augen die Spieler zu unvorsichtig spielen lässt. Factory kann ich z.B durchrennen und von Scavs Schüsse kassieren damit ich weiss wo sie sind und trotzdem noch erledigen.
  9. Munitions-Nerf

    Hallo Escaper Kann es sein das die PRS-Munition für die AK genervt wurde? Ist mir Gestern beim Spielen aufgefallen. Gegen Spieler mit Paca und Kiver hatte ich weiterhin keine Probleme aber sobald ein Gegner ne Fort am Körper hatte konnte ich mit der PRS gefühlt kaum schaden machem. Resp. Die TimeToKill ist um einiges höher wenn ich ihm in die Brust schiesse als vorher. Hatte Gester 2 Gegner mit Fort und neuem Helm. Der erste konnte ich eliminieren hat aber um die 6-8 Hits gefressen. Der 2. hat mich dann erwischt aber auch er hatte einige Hits bekommen. Falls ja könnte das ev. im allg. Interesse sein. Ist also gut möglich das die PRS nicht mehr so stark ist. Gruss Chief
  10. An das Squad vom Freitag Abend in der Factory... Seit einiger Zeit rushe ich Factory für Gasanalyzer... ohne Erfolg. Hatchlings töte ich kaum, sondern lasse sie ziehen und war deshalb erstaunt als ein 3-Mann-Squad in Factory alles am wegeotzen war. Eine geschalldämpfte M4, ne Ak-74 full gemoddet (kein schalli) und ne RSASS Minibau ohni Schalli. Ich hatte eine Ak74 dabei ohne schalldämpfer und schlich mich von der Pumpstation oben auf dem Steg zur Bridge. Dachte eigentlich sie seien weg doch dann hörte ich im Gang rennt einer. Er öffnete die Tür zur Bridge (ich stand direkt davor) und ich überraschte ihn. Plötzlich hörte ich wie im Gang noch jemand rennt und ich Pushte in den Gang u killte 2 weitere Spieler, welche voll auf mich zu sprinten, mit Headshots. Das war mein absolutes Highlight der letsten Woche in Tarkov. 2mal Fort-Armot,Rsass,m4,2mal Trizip und vieles mehr. Diese 3 Spieler tun mir wirklich etwas leid! Hilflos und komplett überrascht Gear im Wert von mehr als 100000 verloren. Kleiner Tip Jungs nur weil ihr Fort anhabt könnt ihr nicht einfach alles und jeden pushen Später am Abend habe ich mit eimen Scav Run, mit ner Vepr ebenfalls ein 3er Squad erledigt. Erst ein Typ erschossen und dachte der sei alleine doch dann kamen 2 weitere und habe mit etwas Glück und guter Strategie alle erledigt. Ebenfalls fort,akm und ak74... alle 3 full-geared. worauf ich hinaus will, spielt taktisch und ihr werdet belohnt! Mir ist aufgefallen das viele Squads oder Einzelspieler nicht mehr taktisch vorgehen da es entweder oft zu leicht ist oder alle immer pushen. Denkt alle wieder ein bisschen mehr wie ein Soldat und spielt taktisch Gruss Chief
  11. Woher hast du so viele gasanalyzer? Suche seit 1 Woche dieses Ding für Therapist... Daher seit einiger zeit Factory am rushen und farme Spieler um Spieler ab. Scav um scav und in dieser Pumpstation ist einfach nieh so ein Teil... Wenn ich jetzt bedenke das ich 4 von diesen Dingern brauche...
  12. Zukunf Waffen

    Es ist zu hoffen das HK mit den Devs zusammenarbeiten wird. Und mit den Pistolen gebe ich dir recht. Das Modding ist zwar mitlerweile ok (dank Schalldämpfer) aber Munitionstypen sollten angepasst und ergänzt werden. Hab letstens mit ner Pistole einem 3 Hits gemacht und nur 3 Schaden ausgeteilt. In meinen Augen Handlungsbedarf auch an der Auswahl der Pistolen. Scharfschützengewehre sind in meinen Augen ein schwieriges Thema in EFT. Sollten wirklich nur auf hohe Distanzen effektiv sein. sehe sonst schon alle mit ner DVL und Holoscope am ballern. Die Armbrust wäre zwar nett aber wäre in meinen Augen rein ein Versuch die Survivalaspekte zu betonen/verstärken. Man siehe PUBG. Armbrust im Spiel aber kaum genutzt. In der Realität denke ich nicht das irgendein Operator/Soldat mit ner Armbrust in den Krieg zieht. Ist ja nicht so das ein Mangel an Waffen herrscht oder man möglichst leise sein sollte aufgrund Zombiehorden Da geb ich dir recht! Falls alle Waffen so modifizierbar werden wird es schnell unübersichtlich, wobei man dieses Problem einfach lösen kann. Einfach alle Teile zu den bestimmten Waffen unterteilen beim Händler, damit man auf den ersten Blick sieht welches Teil auf welche Waffen. Im übrigen finde ich die Vector ziemlech wage... Man bedenke mit der Feuerrate.
  13. Zukunf Waffen

    Ist mir klar und befürworte ich auch. Ist ja nicht so, das mir die Waffenvielfalt zu klein ist und im Moment ist die Moddingmöglichkeit bei der M4 so hoch das es sich ausgleicht. Hoffe im geheimen aber wirklich sehr auf die SCAR und weitere HK-Waffen.
  14. Zukunf Waffen

    Hallo Escaper Wollte mal die Frage in die Runde schicken, welche Waffen in Zukunft geplant sind? Vorallem die westlichen Waffen sind noch dürftig in der Auswahl. Die Rsass ist schon mal eine tolle neue Waffe aber halt kein Sturmgewehr. Was Pistolen angeht sucht man vergebens nach gueten Waffen (klar aufgrund Munitionstypen aber trotzdem). Meine persönlichen Vorstellungen gehen in Richtung: M1911,SCAR (MK16/MK17),HK416,M9,ACR,MK18,MK14/G36 wie auch östliche Waffen z.B die AK-12 Familie,SVD,FN FAL Sniper: M40,L96 usw (passend dazu Ghillie?) Allgemein sind LMG's geplant? (M249,RPK,M240) Was denkt ihr welche Waffen noch gut in das Spiel passen würden? Ich weiss die Devs wollen nur Waffen im Spiel, welche auch oft in Konflikten benutzt werden. Sind bestimmte Outfits geplant? Markierung zwischen Usec und Bear (ich weiss Outfits sind eindeutig, meine eher um unterscheiden zu können, ist mein Kumpel oder nicht, da jede Sek zählt). Tarnanzüge? Mehr Camo-Kleidung? Dieser Beitrag bezieht sich aber auf die Frage, ob man in etwa weiss was noch kommen wird, da bald die Open-Beta startet (Hab meinen Gedanken und Ideen freien lauf gelassen). Hideout interessiert mich nicht in diesem Thema Danke
  15. Trader im Spiel haben jetzt einen Discount

    Bin eindeutig deiner Meinung! mal ehrlich Leute was hättet ihr noch für nen Anreiz zu Spielen, wenn ihr wegen so etwas nur das negative seht? Der Wipe steht so oder so vor der Tür! Ich habe bereits jetzt nichts mehr gelootet ausser gekillte Spieler welche high-Gear dabei hatten. Nun ich verstehe euch wirklich nicht?!? Auf der einen Seite nerven euch all die Axttypen und jetzt kann es sich halt jeder leisten und wieder seit ihr absolut abgeneigt?? Tarkov ist ein Shooter und es geht nunmal ums taktische spielen! Also weiss nicht woran euch jetzt diese Änderung am taktischen spielen hindert?!? Das looten ist in meinen Augen so oder so nur ein goodie welches dich belohnt falls du gut ausgerüstete Gegner killst... Kommt mir bisle so vor als würdet ihr euch daran stören das ihr keine Vorteile mehr habt gegenüber Spielern welche wenig riskieren und noch nicht so eingearbeitet sind. Das einzige was ich verstehe ist, dass der anreiz Spieler zu looten und sich daran zu ergözen weg ist. Geile Runs kann ich aber trotzdem noch absolvieren. Alle "Einsteiger" haben nun endlich die Chance alle Waffen und Aufsätze ausfüehrlich zu testen. Damit ich auch keine Fehlkäufe mehr mache mit Teilen welche ich gar nicht verbauen kann. Behaltet bitte immer im Hinterkopf, nicht annährend soviele Spieler spielen auf euerem Level also gönnt den Einsteigern und den Low-Level Spielern diese 8 Tage. Auch ich nehm daraus meinen Nutzen! Z.B endlich Sniper ausführlich testen.