Cman1337

Member
  • Content count

    179
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

45 Positive

About Cman1337

  • Rank
    PMC operator
  • Birthday October 18

Recent Profile Visitors

305 profile views
  1. Der neue Händler "The Mechanic"

    Ich sehe auf dem Bild keine W2000, das angebliche G3 hat mehr die Schulterstütze einer FAL. Alles andere ist recht akkurat. Wobei die M14 auch eine Ruger Mini14 darstellen könnte.
  2. Wieso funktionieren meine West Key schlüssel dann nur im dargestellten Ost Flügel und meine Ost Keys im West Flügel? Warum führt die Road to Customs auf der Karte Richtung Süden, wenn Customs im Norden ist? Die Karte ist falsch herum dargestellt.
  3. Das Loot Problem

    Ich stimme dir da vollkommen zu. Aber es gibt eben stellenweise auch situationen wo wirklich gar nichts drinnen ist. Ich erwarte schon das ich in einem Raum den ich nur mit einem Schlüssel öffnen kann was brauchbares drinnen ist. Vielleicht haben sie es auch wieder umjustiert, man weiß es ja nicht, sie verraten ja nichts von dem was sie Serverseitig einstellen.
  4. Das Loot Problem

    So, jetzt hatten wir die letzten Wochen einen Loot Überschuss. Auf Shorelines konnte man sich alles abgreifen. Im Health Resort waren unmengen an Medizinischen Sachen, Waffen Anbauteile, diverse Waffen, von der shitty Pistole über die M4 bis hin zur VSS war alles in den Kisten. Es war zu viel, ging man einmal hin mit einem Pilgrim hatte man genug Zeug und Waffen für die nächsten dutzend Raids. Kleineren Spielern die nicht viel hatten zogen daraus ihre Vorteile. Scav Runden waren so gut wie nutzlos, mit der Hatchet und einem Rucksack rein, mit dem Jackpot wieder raus. So und nun gab es das Q&A wo angekündigt wurde das Loot verhalten würde sich ändern und reduziert. Kann ich mit Leben dachte ich. Doch was machen die Devs? Übertreiben gleich wieder und lassen gar nichts mehr in den Kisten spawnen! Nicht mal in verschlossenen Räumen. Warum muss man denn gleich vom einen Extrem ins andere? Ich dachte die letzten Raids, ja vielleicht gerade einfach nur unglück, sind ja auch andere noch hier. Aber es ging weiter, im Englischen Forum gibt es schon beschwerden. In Kisten und Safes spawnen inzwischen kaum oder gar keine Dinge mehr. Zu was führt das? Leute die kein Zeug abgreifen können, vermehrtes aufkommen von hatchet runnern die sich wieder um ihr Loot fürchten weil nichts mehr spawnt usw. Warum kann man das denn nicht schrittweiße machen, wenn man das loot verhalten so angepasst hätte das im Resort jetzt eben nicht mehr 10 Waffen spawnen sondern eher 5-6 dann wäre das doch auch okee gewesen. Schon wie damals beim Start der Open Beta wo die Scavs übermenschlich waren und nach einem Hotfix sich verhielten wie lobotomierte fühtle es sich so an als hätten sie einen Regler von Max. auf Min. gestellt. Ja es ist ne Beta, es ist nichts final, bla bla. Trotzdem. Mich nervt einfach dieses hin und her schwanken wie ein Schiff auf stürmischer See und dieses stellenweise unüberlegte Handeln der Devs.
  5. Scavs auf Shoreline

    Scavs am Tag sind richtig heftig. Bei Shorelines war ich auf dem Feld vor den Neubauhäusern und dann ganz rechts von der Straße beim Holzhaus hat mich ein Scav entdeckt und auf mich geschossen mit einer Toz. Der war so weit weg ich hab den nicht mal richtig erkannt. Beim Customs Exit werde ich stellenweise schon ab den Zuggleisen von Schrotflinten beschossen. In der Nacht sehen die aber wie immer gar nichts, theoretisch könnte man an denen vorbei laufen.
  6. Loot stolen

    Bei mir sind ein paar andere Dinge passiert während dem Stresstest. Nachgefüllte Magazine im Stash waren plötzlich wieder leer, die Munition aber verschwunden. Rep bei den Tradern wurde durch eine Quest angehoben aber nach der aktualisierung wieder verschwunden was dazu führt das ich bei gleichen Queststand wie ein Freund von mir einen Rep unterschied von 0,3 Punkten hatte. Ich konnte bei der Quest Ice Cream Cones daher keine 60 Schuss Magazine für Festplatten tauschen sondern musste sie mir erfarmen. Ich hab Therapist nach allen verfügbaren Quests bis auf die wo ich immer noch das Wasser finden muss in den Dorms, wieder genau auf 0,00 bekommen obwohl das auch schon höher sein müsste. Prapor bekomme ich bis zum nächsten Wipe also nicht auf Level 4.
  7. Wetterlage total verbuggt

    Das ist doch kein Gewitter, das ist kurz vor einem Blowout bei Stalker. Also ehrlich, ich hatte auch schon Gewitter in EfT aber da donnerte es nie so oft wie bei dir im Video
  8. EFT Free 2 Play?

    Der Deutsche eben, immer alles Gratis haben wollen, sich dann aber beschweren wenn möglicherweiße Pay2Win, Microtransaktionen drin sind oder der Entwickler Geld für seine Arbeit haben will.
  9. Wetterlage total verbuggt

    Wer weiß, vielleicht hat die Terragroup ja auch HAARP Stationen unter ihrer Kontrolle xP
  10. Erste Anzeichen der Openworld

    Ich stelle mir auch oft die Frage ob dieses Spiel besser laufen würde hätte man eine andere Engine verwendet. Ich könnte mir noch die Unreal Engine vorstellen. Ich bin auch Skeptisch gegenüber der Unity, auch wenn inzwischen schon AAA Titel damit programmiert werden (Life is Strange Before the Storm als Beispiel). Was die Leute aus der Engine rausholen ist schon beachtlich. Ob sie die Engine wieder auf die neueste Version umschreiben bleibt abzuwarten, vorallem da mit dem Closed beta Update das erst durchgeführt wurde. Es müssen trotzdem noch viele Optimierungen gemacht werden.
  11. EFT momentan nur noch am rumspacken

    Ich hab irgendwie das Gefühl das während dem Stresstest die Server echt glatt liefen, kaum ist er vorbei fangen (vorallem auf Shoreline) die Desyncs wieder an. Ich war sowieso überrascht das der Stresstest bei mir ohne große Probleme lief, so gut wie keine Desyncs und so weiter, hitreg war auch optimal. Mir kommt es fast so vor als hätten sie während dieser Zeit extra Server dazugeschaltet und jetzt danach wieder vom Netz genommen. Wenn das tatsächlich so wäre ist das schon ne ziemliche Frechheit.
  12. Hacker? Oder gibt es eine Erklärung?

    Auf Shoreline ist aktuell wieder ziemlich heftiger Desync, daran wirds liegen. Ein Freund von mir der mit mir Raid war, hat die Scavs nicht gesehen die ich gesehen habe. irgendwann hat er mich auch nicht mehr gesehen obwohl ich vor ihm stand.
  13. oder du drückst die Druck taste.
  14. Ich spiele seit August, war seit dem Anfang der closed beta dabei. Es hat bei mir 2 Wipes, einen neuen PC und 4 Monate gedauert um zu sagen, ich weiß langsam wie ich dieses Spiel spielen und wie ich vorgehen muss um heil aus einem Raid rauszukommen. Ich bin Risikobereiter geworden, spiele nicht mehr so defensiv wie am Anfang und hab inzwischen bereits meine eigenen Taktiken entwickelt. Ich bin durch viel Frust, unverdiente Tode, Platzmangel im Stash usw. Aber jetzt nach all der Zeit und der steilen Lernkurve habe ich wirklich Spaß am Spiel. 34% Success rate und wenn ich mal was verliere? Jo kein problem, 1-2 Raids und alles ist wieder drin. Das dieses Spielkonzept Casual Spieler abschreckt ist gewollt, aber jeder der die Herrausforderung annimmt wird am Ende was dadurch zurück bekommen. Achja durch die ganzen Dogtags bei denen ich gesehe habe wie viele unter level 10 Spieler ich erwischt habe, hatte ich oft den gedanken "Ohje, womöglich wieder ein Spieler weniger^^" Ich bekomme da manchmal echt schuldgefühle, vorallem wenn ein Level 4 Full Gear reingeht und ich den einfach wegballer mit einer Scavweste und einer ToZ.
  15. Erste Anzeichen der Openworld

    Ich sehe die Karte sowieso als outdated an und entspricht nicht dem Bild wie man es im Spiel sieht da die Zusammenhänge der Karten völlig verschoben sind. Kennt man überhaupt das Größenverhältniss der Vorschaukarte? Wenn nicht kann man es ja nicht wirklich mit Chernarussland vergleichen. Ich frage mich sowieso wie wollen sie die Openworld später zusammenhängend machen, man kann ja nicht einfach an das Tor von Road to Customs auf Shoreline direkt den übergang setzen, sprich man geht dirchs Tor und befindet sich direkt auf Customs. Das würde das ganze Größenverhaltniss noch weiter zusammen stauchen. Entweder geht man durch ein zwischenareal oder durch einen Ladebildschirm. Ansonsten müsste man ja durch einen schlauchartigen Korridor laufen, was ich mir nicht vorstellen kann. Shoreline ist aktuell ja die größte Karte mit den wohl meißten Anbindungen (Lighthouse, Terminal, Customs, eventuell noch Woods). Jede weitere Karte die jetzt kommt ist also kleiner. Ich bin gespannt auf Interchange und die Stadtkarten.