Jump to content
Cyver

BattlEye Anti-Cheat

Recommended Posts

HijackDallas
vor 2 Minuten schrieb kelevra_06:

...

Ich brauch keine Bannliste, aber mal offizielle Zahlen wären mehr als Intressant! Da würde wohl noch so mancher ein anderes Bild kriegen!

Ja, seit BE das Ruder hat haben wir keine Bannliste mehr gesehen. Würde mich natürlich auch interessieren, wie viele es waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 1 Stunde schrieb HijackDallas:

Ja, seit BE das Ruder hat haben wir keine Bannliste mehr gesehen. Würde mich natürlich auch interessieren, wie viele es waren.

im sehr hohen Bereich, interessanter wären dann aber Zahlen, im vergleich zu gebannt wie viele sind Mehrfach Bannungen ein und der selben Person. Es gibt Offensichtliche Cheater und die guten Cheater, die möglichst nicht auffallen wollen. Mühsam sind beide, aber ärgerlich nur die erst genannten weil die sofort auffallen. Und leider hat der Hype auch da für einen Anstieg gesorgt. Cheatentwickler sind auch Unternehmen, die wollen halt Geld verdienen. Und solange das Gesetzlich nicht ganz klar geregelt wird. Wird sich das nicht ändern. Blizzard ist nen Milliarden unternehmen und hat 2 Bot Hersteller verklagt, haben zwar recht bekommen, hat aber Jahre gedauert. Machst eine neue Firma auf, und machst einfach einen neue, das Spiel fängt von vorne an. 

Wenn man effektiv was gegen machen möchte, müsste man sich bei Anticheat Programmen mit einer ID anmelden. Also mit einer echten PASS/ ID Card welche überprüft wird beim Staat. Mit Vollem namen, Wohnadresse usw. Das würde helfen, wer sich nicht anmeldet kann nicht Online spielen. Aber ob ich wirklich meine ganzen Daten einfach so im Inet eintippen will, lass ich mal im Raum stehen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
Am 6.3.2020 um 08:11 schrieb xArminiusx:

Was mir auch aufgefallen ist nach gewissen Treffern man kann Einschmeißen was man will hustet der Charakter permanent ich kriege das nie weg , da braucht man nicht mehr zu schleichen man ist für Gegner mit Headset auf Customs Tankstelle an der mittel Straße bis zur Brücke hörbar.

husten ist meist nen schwer getroffener Magen...einfach den mal hochheilen oder painkiller einwerfen :o

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor einer Stunde schrieb malax_cH:

Aber ob ich wirklich meine ganzen Daten einfach so im Inet eintippen will, lass ich mal im Raum stehen.

Tun ja die meisten eh schon^^

Ich will es nur nicht bei jemandem machen der eben nicht wirklich dazu abgesichert ist, und das ist eh niemamd so wirklich! Nicht mal Banken und auch nich mal das FBI :D

Aber jedem Gameentwickler meine Daten geben, will ich wirklich nicht! Dafür ist mir "Anonymität" im Internet zu wichtig! Dazu sehe ich dann das problem wieder darin, das Nutzerdaten noch wertvoller sind als Handelsgut und es einfach wieder mehr geklaute Identitäten geben wird! Und dank VPN`s lässt sich auch da wieder bescheissen mit den Nutzerdaten!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Isopunainen

Mir egal was ich alles für Daten angeben muss, Hauptsache ein Spiel bleibt frei von Cheatern. Find sogar die Funktion bei Monitoren, die ein fixes Fadenkreuz einblenden können, sollte von nem Spiel deaktivierbar sein. Hardcore sollte fair und hardcore bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muckilein
Posted (edited)

Hatte vor 2 Tagen auch etwas sehr seltsames erlebt:

Shoreline

WIr haben die Quest mit dem Panzer markieren gemacht. Ich mit Thermalscope zum scouten.1. Panzer im Dorf markiert und dann durch die Wildnis Richtung Kraftwerk.

Kein Sniper Scav und keine Scavs. Vorsichtig über die Brücke. Der Hügel dahinter mit Strommast...eine Leiche. Ok Achtung hier ist irgendwo jemand...Kollege geht ran looten. Toter ist ungelootet über lvl 50. Ich schaue mich um...nichts zu sehen. Nichts zu hören. 

Dabei finde ich einen zwoten toten. Weiterhin nichts zu sehen...ich nehme das Dogtag...da stirbt mein Kollege mit einem Schuss. Ich renne sofort weg an eine sichere Position...

Keine Schritte keine Geräusche. Ein Stück weiter 2 weitere Leichen. Ich werfe meine Rucksack weg um beweglicher und leiser zu sein. 

Schleiche einmal um den Berg herum. Nichts zu sehen mit Thermal. Dann höher auf den Berg...nichts zu sehen. Bam Headshot tot von [Entfernt] bla bla.

Mit dem Thermalscope kann man schon verdammt gut die Gegner spotten aber derjenige war quasi unsichtbar unterwegs. Ich lasse jetzt immer im Hintergrund aufzeichnen und speichere dann die letzten 5 Minuten bei Bedarf...damit sich das wenigstens nochmal anschauen kann.

 

Auf Woods zB. haben wir am Berg beim Eastgate auf Scavs gewartet und vom Bunker aus kamen Spieler. Von hinten dann noch ein Spieler den wir schnell ausschalten konnten. Wir hörten dann schon das gescharre der Gegner die dichter kamen. 

Dann kommt einer über den Berg und ich ziele mit M1A mit PK06 auf ihn. 5-8 Schüsse später bin ich tot. Er hat als recht lange gebraucht bis ich tot war. Er hatte natürlich eine automatische Waffe. Das Video der Szene in Zeitlupe zeigt dann wie ich alle Schüsse daneben semmel da der Gegner sich leicht seitlich bewegt. 100% versagen auf meiner Seite.

Edited by ningamertendo
Name entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo

@Muckilein Bitte keine Spielernamen verwenden, auch wenn das nicht eine direkte Beschuldigung war. Es gibt Bugs, da kann ein Spieler unsichtbar sein, dies ist bekannt. Auffallen lässt sich das meist nur im Team.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
neph3lin
Posted (edited)
Am 20.3.2020 um 14:10 schrieb malax_cH:

Wenn man effektiv was gegen machen möchte, müsste man sich bei Anticheat Programmen mit einer ID anmelden. Also mit einer echten PASS/ ID Card welche überprüft wird beim Staat. Mit Vollem namen, Wohnadresse usw. Das würde helfen, wer sich nicht anmeldet kann nicht Online spielen. Aber ob ich wirklich meine ganzen Daten einfach so im Inet eintippen will, lass ich mal im Raum stehen.

so etwas ist in süd korea schon lange realität, weswegen es auch nicht einfach möglich ist sich als europäer einen LoL account auf dem koreanischen server zu machen. Dadurch kosten die accounts auch gut geld.

Edit: so weit ich weiß muss man in südkorea um online dienste zu nutzen seinen "onlinepass" angeben ob dieser im endeffekt der normale perso ist weiß ich nicht.

Edited by neph3lin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtamberg
Posted (edited)
Am 4.4.2020 um 17:04 schrieb ningamertendo:

@Muckilein Bitte keine Spielernamen verwenden, auch wenn das nicht eine direkte Beschuldigung war. Es gibt Bugs, da kann ein Spieler unsichtbar sein, dies ist bekannt. Auffallen lässt sich das meist nur im Team.

Ja so gings uns gestern auch... Lagen zu zweit in einem Busch, Mate ging kurz aufs Klo..

Währenddessen sind 2 Gegner in unseren Busch reingerannnt - haben uns aber lustigerweise nicht gesehen, sondern gingen weiter.. Ich luge hervor und kill die beiden..😄

Mate kommt zurück vom Klo (noch immer lebend im Spiel), aber sieht und hört mich im Spiel nicht mehr - obwohl wir vorhin 30cm nebeneinander gelegen sind.. Ich sehe ihn jedoch komplett und gehen dann gemeinsam 10 min bis zum Exit. Während der ganzen Zeit sieht und hört er mich nicht im Spiel, obwohl ich direkt neben ihm u.a. in einen Stacheldraht reinlaufe.. Weird.

Edited by Lichtamberg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yarbay
Am 10.4.2020 um 12:11 schrieb neph3lin:

so etwas ist in süd korea schon lange realität, weswegen es auch nicht einfach möglich ist sich als europäer einen LoL account auf dem koreanischen server zu machen. Dadurch kosten die accounts auch gut geld.

Edit: so weit ich weiß muss man in südkorea um online dienste zu nutzen seinen "onlinepass" angeben ob dieser im endeffekt der normale perso ist weiß ich nicht.

Wir sind nicht in Südkorea, sowas ist mit unserem Datenschutz niemals vereinbar. Deswegen wird es in Deutschland nie geben.

Wir sind nicht bei der ESL wo man einen ID Card benötigt. Dennoch gibt es auch in der ESL die rumrennen und oneshots verteilen um ins Finale zu kommen. Komischerweise können sie es aber nicht an einem anderen Rechner bei Turnieren.
 

Es sind andere Spiele Entwickler die genau wissen worauf es ankommt um nicht erkannt zu werden. Sogar h1z1 Entwickler hat beim Streamen einen invisible cheat aktiviert gehabt und wusste selbst nicht das es aktiv war. Sie bauen extra bugs ins Spiel damit sie es ausnutzen können. Wenn die Entwickler sauber programmieren könnten, dann wäre es auch einfacher auf die Unity2019 umzusteigen.

Ein Onlinepass ändert nichts daran, solange die Programmierer ihre Arbeit nicht richtig machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 9 Stunden schrieb Yarbay:

Wenn die Entwickler sauber programmieren könnten, dann wäre es auch einfacher auf die Unity2019 umzusteigen.

ja dann fahr hin machs selbst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yarbay
vor 3 Stunden schrieb Cuze:

ja dann fahr hin machs selbst.

Wenn ich es könnte würde ich es machen und nicht von einem wirklich guten erfahrenen Programmierer den Platz wegnehmen. Ich will nicht wissen wie oft die Jungs mit Kopfschmerzen Feierabend machen.

Es ist doch so, die einen haben Talent, haben es sich alles selbst beigebracht sind aber schlecht in programmieren.

Die anderen haben eine sehr gute Ausbildung die sie auch nachweisen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 10 Stunden schrieb Yarbay:

Wenn ich es könnte würde ich es machen und nicht von einem wirklich guten erfahrenen Programmierer den Platz wegnehmen. Ich will nicht wissen wie oft die Jungs mit Kopfschmerzen Feierabend machen.

Es ist doch so, die einen haben Talent, haben es sich alles selbst beigebracht sind aber schlecht in programmieren.

Die anderen haben eine sehr gute Ausbildung die sie auch nachweisen können.

Und du hast heiße Luft die du hier rumschmeißen kannst.

 

ich sage bei BSG haben alle 1000 mal mehr Ahnung als du :)

 

Ansonsten NIkita sagt ja sie suchen immer Leute gogo

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor einer Stunde schrieb Cuze:

Ansonsten NIkita sagt ja sie suchen immer Leute gogo

Bezahlt Nikita auch Branchenübliche Löhne und stellt reizvolle Arbeitsbedingungen zur Verfügung? ;)

Ich weiss jedenfalls aus eigener Erfahrung wieso sich soviele Leute dagegen streuben in Russland zu arbeiten. Auch ich habe mir mal ernsthaft Gedanken dazu gemacht, aber die Verhältnisse sind leider sehr uneinladend wenn du nicht extremst überdurchscnittlich bezahlt wirst. Und Fachleute in Russland (auch wenn sich extrem viele dort so bezeichnen) sind leider eine extreme Seltenheit, vorallem wenn es um Spezialgebiete geht.

Ich sags mal so: In Russland bist du offiziell ein Experte nachdem du einen Grundlagenkurs besucht hast ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 2 Stunden schrieb kelevra_06:

Bezahlt Nikita auch Branchenübliche Löhne und stellt reizvolle Arbeitsbedingungen zur Verfügung? ;)

Ich weiss jedenfalls aus eigener Erfahrung wieso sich soviele Leute dagegen streuben in Russland zu arbeiten. Auch ich habe mir mal ernsthaft Gedanken dazu gemacht, aber die Verhältnisse sind leider sehr uneinladend wenn du nicht extremst überdurchscnittlich bezahlt wirst. Und Fachleute in Russland (auch wenn sich extrem viele dort so bezeichnen) sind leider eine extreme Seltenheit, vorallem wenn es um Spezialgebiete geht.

Ich sags mal so: In Russland bist du offiziell ein Experte nachdem du einen Grundlagenkurs besucht hast ;)

 

hat nIkita doch selber mal gesagt das auf russland keiner bock hat usw

und ihnen deswegen durchaus leute fehlen ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yarbay
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb Cuze:

Und du hast heiße Luft die du hier rumschmeißen kannst.

 

ich sage bei BSG haben alle 1000 mal mehr Ahnung als du :)

 

Ansonsten NIkita sagt ja sie suchen immer Leute gogo

Das bestreite ich aa nicht, aber die Probleme werden nicht weniger. Es kommen immer neue Probleme hinzu. Sie brauchen dringend Experten Hilfe  von anderen großen Studios.

Bei andere Spielen weiss ich noch,  das sie eine zusammenarbeit mit anderen Studios gestartet haben um ein aussergewöhnliches Produkt zu entwickeln. Sowas gab es noch nie. Simbin hatte sich mit DICE zusammengetan und ein Simulation mit Arcade gemischtes Spiel zu entwickelt und sich danach wieder getrennt. Was geblieben ist die Erfahrung.

Vieleicht warten die anderen nur darauf gefragt zu werden wie man manche Probleme lösen könnte. Die Jungs haben wieder alles verschoben. Man muss doch nicht nach Russland um zu arbeiten, es würde doch ausreichen wenn abwechselnd die Devs eine exkursion nach aussen starten. Ein zweites Studio in Europa, Schweden, Tschechien oder Frankfurt.

Edited by Yarbay

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 1 Minute schrieb Yarbay:

Vieleicht warten die anderen nur darauf gefragt zu werden wie man manche Probleme lösen könnte. Die Jungs haben wieder alles verschoben. Man muss doch nicht nach Russland um zu arbeiten, es würde doch ausreichen wenn abwechselnd die Devs eine exkursion nach aussen starten. Ein zweites Studio in Europa, Schweden oder Tschechien.

Oh junge verschiebungen sind grade in der branche nix unübliches....

 

und dazu arbeiten die grade alle von zuhause wen man etwas behauptet muss man durchaus auch mal die situation drumherum bedenken

 

Zu Dice und sowas sag ich nix nach dem BF V debakel...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yarbay
vor 2 Minuten schrieb Cuze:

Oh junge verschiebungen sind grade in der branche nix unübliches....

 

und dazu arbeiten die grade alle von zuhause wen man etwas behauptet muss man durchaus auch mal die situation drumherum bedenken

 

Zu Dice und sowas sag ich nix nach dem BF V debakel...

Nikita hatte im Podcast gesagt, dass er das nie wieder haben möchte mit Homeoffice. Das sagt schon alles, er will unbedingt das seine Jungs vor Ort sind in Russland. Keine Ahnung wie das in Russland aktuell ist, ob sie mit den lockerungen bereits begonnen haben und wieder im Studio arbeiten dürfen.

DICE müsste mutig sein und sich von EA trennen meine Meinung. Sie würden mit einem anderen Partner viel größeres erreichen als mit EA zusammen. Was für EA zählt ist nur Profit, das Produkt ist nicht an erster Stelle. Bei Battlefield 4 habe ich aufgehört, sie haben das Cheater Problem nicht mehr im Griff und müssten mal was neues wagen.

Der Ehrgeiz ist nicht mehr zu erkennen bei DICE, die Spiele sehen 0815 aus eine Serie nach der anderen. Aber die jungs sind sehr gute Grafiker wie kein anderer.

BSG hat noch ehrgeiz sich von anderen Spiele Studios zu unterscheiden. Es dauert zwar länger aber am Ende lohnt es sich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06

Schön...1 von 3 runden die sauber waren! Na ja..gegen Radar bringt halt auch Thermal nix.... man hört sie schiessen und kriegt bei der erstmöglichen Gelegenheit bei der Line of Sight besteht schon auf 100m + direkt ab! Kann man nicht einfach allen Radar Ingame geben damits wieder fair wird. Ne "neue" Methode um es ein wenig weniger auffällig wirken zu lassen ist wohl baiten und dann sobald man die knapp 100m dran ist, fliegen einem die Tracer durch alles mögliche durch entegegen. 

Aktuell wäre es wohl echt am besten die Hacks direkt ins Game zu implementieren...so hätten die Hackanbieter keine Einnahmen mehr und es wäre endlich mal wieder fair!

  • Like 1
  • Sad 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
pandarenvieh
vor 3 Stunden schrieb kelevra_06:

Schön...1 von 3 runden die sauber waren! Na ja..gegen Radar bringt halt auch Thermal nix.... man hört sie schiessen und kriegt bei der erstmöglichen Gelegenheit bei der Line of Sight besteht schon auf 100m + direkt ab! Kann man nicht einfach allen Radar Ingame geben damits wieder fair wird. Ne "neue" Methode um es ein wenig weniger auffällig wirken zu lassen ist wohl baiten und dann sobald man die knapp 100m dran ist, fliegen einem die Tracer durch alles mögliche durch entegegen. 

Aktuell wäre es wohl echt am besten die Hacks direkt ins Game zu implementieren...so hätten die Hackanbieter keine Einnahmen mehr und es wäre endlich mal wieder fair!

einfach network encrypten schon sind alle radar cheats im arsch

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 7 Stunden schrieb pandarenvieh:

einfach network encrypten schon sind alle radar cheats im arsch

So einfach sich das anhört, ist das leider auch CPU-lastig und sorgt zudem für Latenzen. Daher muss das leichtgewichtig aber auch sinnvoll sicher sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
BlackShaun

5 runden gespielt heute und 5 mal tauchen die Spieler direkt hinter mir auf (kein spawnpunkt) schon leicht verdächtig 

 

und wenn man mal  ein bisschen sucht 5-15 min findet man recht viele aktuelle Cheats (einfach nur widerlich)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yarbay
vor 9 Stunden schrieb pandarenvieh:

einfach network encrypten schon sind alle radar cheats im arsch

Gibt es soetwas überhaupt bei irgendeinen anderen Online FPS Spiel ? Also ich kenne keinen der es gewagt hat auszuprobieren.

vor 1 Stunde schrieb ningamertendo:

So einfach sich das anhört, ist das leider auch CPU-lastig und sorgt zudem für Latenzen. Daher muss das leichtgewichtig aber auch sinnvoll sicher sein. 

Woher weisst du das es CPU Lastig ist und zudem zu Latenzen führt ?

vor 13 Stunden schrieb kelevra_06:

Schön...1 von 3 runden die sauber waren! Na ja..gegen Radar bringt halt auch Thermal nix.... man hört sie schiessen und kriegt bei der erstmöglichen Gelegenheit bei der Line of Sight besteht schon auf 100m + direkt ab! Kann man nicht einfach allen Radar Ingame geben damits wieder fair wird. Ne "neue" Methode um es ein wenig weniger auffällig wirken zu lassen ist wohl baiten und dann sobald man die knapp 100m dran ist, fliegen einem die Tracer durch alles mögliche durch entegegen. 

Aktuell wäre es wohl echt am besten die Hacks direkt ins Game zu implementieren...so hätten die Hackanbieter keine Einnahmen mehr und es wäre endlich mal wieder fair!

Ja ein PDA mit Radar der deine Team Mates anzeigt, das wäre schon hilfreich und ein Anfang. Später dann mit UAV in der Luft oder mit Drohnen. Das würde das normal player und Cheat Player Verhältnis wieder ausgleichen. Wenn sie nicht onetappen von 300m entfernungen :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo
Gerade eben schrieb Yarbay:

Woher weisst du das es CPU Lastig ist und zudem zu Latenzen führt ?

Weil das die Grundlage der Kryptologie ist. Die Daten müssen verschlüsselt und wieder entschlüsselt werden. Das beansprucht erstens Zeit auf dem Client und auf den Server (ist je nach Algorithmus unterschiedlich) und die CPU wird dauerhaft für diese Aufgabe beansprucht. Das hat auch Nikita im Podcast erwähnt. Hier ist es eben von der Anzahl der Datenpakete abhängig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yarbay
vor 13 Minuten schrieb ningamertendo:

Weil das die Grundlage der Kryptologie ist. Die Daten müssen verschlüsselt und wieder entschlüsselt werden. Das beansprucht erstens Zeit auf dem Client und auf den Server (ist je nach Algorithmus unterschiedlich) und die CPU wird dauerhaft für diese Aufgabe beansprucht. Das hat auch Nikita im Podcast erwähnt. Hier ist es eben von der Anzahl der Datenpakete abhängig.

Weisst du noch im welchen Podcast das war und welche Zeit ? Würde gerne das von ihm hören, was genau das Problem ist bei der Kryptologie.

Was für Möglichkeiten gibt es denn dann sonst noch die nicht erforscht sind um das Problem mit den Cheatern endgültig im Griff zu bekommen ?

Ideen brauchen wir, auch wenn es sich bescheuert anhört. Raus mit euren Ideen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2