Jump to content
PIK

Statusupdate 0.12 Pestily Podcast

Recommended Posts

TheHappyMile

Ich fände es persönlich besser, wenn 

  1. bestimmte Items (andere Cases, Rüstungen, Helme, Waffen) nicht in den Container gelegt werden können und
  2. ein Timer für das verschieben von Items (z.B. 30 Sekunden pro Slot-Größe oder 1 Minute pro Item) eingeführt wird, sodass Schlüssel und co zwar gesichert werden können, dieses jedoch zumindest eine Zeitspanne umfasst. 

Unter dem "geschlossenen" Container werden Anfänger und "weniger gute" Spieler leiden, vor allem diejenigen, welche Solo laufen. (Leute, welche nicht plötzlich mit den Hatchet-Runs aufhören, sondern dann eben nen kleinen Rucksack dazu nehmen werden).

Und auch wenn ich ein sehr hartes Tarkov will, und viel zu viele Leute dieses Spiel gekauft haben, weil sie mal nen Streamer Run&Gun gesehen haben - eine gewisse Spielerbasis braucht das Spiel.

 

Zu einem Hardcore-Tarkov würde auch das anpassen der Versicherung gehören. 

Als Team kann ich die Ausrüstung meiner Kollegen durch die Wand aus der Map schmeißen, und sie kommt zurück. (Die Insurance von 100% auf z.B. 50% runterdrehen würde da eine schnelle Lösung bieten).

Edited by TheHappyMile

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Ich habe auch oft genug als Scav Questitems eingesammelt und die haben von Anfang an keinen Secure Container.

Das rum Geheule der Leute diesbezüglich trifft nur die Leute, die Hatchetruns machen:

Reingehen, Looten, Gamma-ern, Sterben, Fleamarket, wiederholen

 

Ich mach sowas nicht, weil es einfach keinen Spass macht. Ich geh in ein Raid mit einem gewissen Risiko

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jagdfalke

Abgesehen von der Unterbringung des Keytools würde es mich nichtmal großartig stören wenn es gar keinen Container gäbe.

Persönlich finde ich es aus spielerischer Sicht viel ärgerlicher nach harten siegreichen Kämpfen und vollem Rucksack doch noch aus eigener Dummheit oder sonstwie drauf zu gehen und meine mit Liebe gemoddete Artillerie zu verlieren, als irgendnen duseligen Gegenstand mit rauszubringen, den ich dann aufm Flohmarkt verscherbeln kann.

Kann aber auch daran liegen, dass ich nicht so der Grinder bin und lieber geile Feuergefechte habe und daneben Quests erledige, als irgendwo aufm Türkenserver 30min Nachts im Busch zu liegen, um dann eine Quest zu erledigen.

Bzgl. der Schlüssel könnte man sowieso mal was ändern finde ich. Z.B. deren Anzahl deutlich reduzieren in dem man "einfache" Schlösser knacken kann (ggf. Skill orientiert schneller oder langsamer) und Türen aus Presspappe eintreten kann usw.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doctorwue
vor 7 Minuten schrieb Jagdfalke:

Abgesehen von der Unterbringung des Keytools würde es mich nichtmal großartig stören wenn es gar keinen Container gäbe.

Persönlich finde ich es aus spielerischer Sicht viel ärgerlicher nach harten siegreichen Kämpfen und vollem Rucksack doch noch aus eigener Dummheit oder sonstwie drauf zu gehen und meine mit Liebe gemoddete Artillerie zu verlieren, als irgendnen duseligen Gegenstand mit rauszubringen, den ich dann aufm Flohmarkt verscherbeln kann.

Kann aber auch daran liegen, dass ich nicht so der Grinder bin und lieber geile Feuergefechte habe und daneben Quests erledige, als irgendwo aufm Türkenserver 30min Nachts im Busch zu liegen, um dann eine Quest zu erledigen.

Bzgl. der Schlüssel könnte man sowieso mal was ändern finde ich. Z.B. deren Anzahl deutlich reduzieren in dem man "einfache" Schlösser knacken kann (ggf. Skill orientiert schneller oder langsamer) und Türen aus Presspappe eintreten kann usw.

Schlüssel sollen eventuell eine haltbarkeit haben. Sprich z.B. nach 10 mal Nutzung ist er kaputt und man braucht einen neuen.

  • Cold 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
benjor

Hey wenn doch alle ein absolutes hardcore Tarkov wollen. Dann ist meiner Meinung nach der einzige Weg denn secure container zu entfernen. Permanent.

Es ist absolut unrealistisch dass ich meinen Rucksack aufmachen kann und den magischen Container, denn außer mir keiner auf bekommt, nicht. Und ich sags wies ist, wenn du absolut nichts mehr in den Container packen kannst, dann sollte man auch kein Keytool nach dem aufschließen der Tür wieder in den Container bekommen.

Die Hatchet Runs werden nie wirklich aufhören. Und es wird absolut lukrativ sein mit ner Sniper nen EXIT abzucampen um den Spieler, der das Resort leer gemacht hat einfach kurz vor Schluss in den Kopf zu schießen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie man die ganze Container Sache angehen kann:

- nichts kann in Raid in den Container gepackt werden. Auch keine Schlüssel Keytools oder Verbrauchsgegenstände wie Painkiller mit mehreren Ladungen, die schon im Container waren und aus dem Container raus verwendet wurden.

- in den Container passen Items wie Waffenm, Westen, MagCase, Helme etc. nicht mehr rein. Schlüsel, Barter Items etc. hingegen schon

- komplett entfernen des Containers bzw. lootbar machen, wie jeden anderen Rucksack auch

Bei den ganzen Sammel-Quests sollte bei einer Einschränkung des Containers auch das "found in Raid" wieder weg. Aktuell gibt es immer wieder neue Patches, die Wipes nach sich ziehen. Und wann soll man die ganze Zeit aufbringen um die Items raus zu bringen. Nach dem Release, sollte es dann keine Wipes mehr geben, kann das ja problemlos wieder implementiert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@benjor Es wird auch nach dem Release Wipes geben, diese werden jedoch eher mit dem Prestige von CoD oder mit einem NG+ vergleichbar sein. Man bekommt dann etwas einzigartiges, aber auch nur dann, wenn man die Mainstory abgeschlossen hat ( ein Outfit?).

Die Secure Container werden für das Pre-Wipe Event so eingestellt sein. dass man nur eigene Sachen sichern kann (Keybars, DocCase Wallet, Meds). Da ich diese nur erst dann in mein Rucksack packe, wenn diese zum Ende hin nutzlos sind (IFAK unter 100/300 oder Goldenstar unter 2/10).

Ansonsten wäre es so, dass man einfach alles aus einem Raid bringen muss. Ich weiss, dass sowohl Malax als auch ich dieser Evolution des Secure Containers willkommen heißen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
benjor

Das das erstmal nur ein Test ist, ist mir durchaus bewusst.

Aber ich habe schon oft genug bei allen möglichen Games oder anderen Änderungen, abseits von Games, gehört "wir testen mal was" oder "das ist nur vorübergehend zum Testen so". Und sobald dann genug Spieler sagen "ja lass so", dann wird das so bleiben, weil es auch einfach sehr viele Leute gibt, auch einige die ich kenne, die wissen davon nichts. Die sind gerade mal n Wipe nicht dabei. Weil die WOW Classic Sucht oder Ähnliches rein kickt.

Aus meiner Sicht ist das Game, wenn es einfach nur die Änderung am Container gibt, wie beschrieben, für mich Geschichte. Ja ich kann wenn ich broke bin, mit dem SCAV Geld un Gear ran schaffen aber ich habe am SCAV keinen Spaß. Ich will das Game spielen wie ich will, mit dem Gear das ich mir aussuche. Ich habe am WE mal wieder 3 Runden SCAV gespielt um einem neuen Spieler die Groben mechaniken zu zeigen, ohne gleich von nem High Gear Player erschossen zu werden. Und die Map war leer. Ich habe einen Schuss gehört und das war ein Player SCAV der auf nen SCAV geschossen hat. Macht es euch Spaß auf ner Map ohne Player rum zu rennen und reste zu looten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
derZeuS

Auf jeden Fall wird es damit noch weniger Kämpfe geben wie bisher befürchte ich,  schauen wir uns das mal an im pre wipe event, aber so richtig überzeugt bin ich davon nicht. Wenn Hardcore dann richtig also Container komplett weg und bei jedem tot alle Skills zurück auf null ansonsten macht das wenig sinn so halb Hardcore aber wie gesagt schauen wir uns das mal an und dann können wir ja nochmal darüber diskutieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elmo_Der_Rote

Ganz ehrlich.Wer sich nicht aktiv einbringt in die Com.Braucht sich nicht wundern,das über sein kopf hinweg entschieden wird.Und wenn die feste playerbase in der mehrzahl das so will,dann kommt es. Denn wir spielen täglich und die meisten die das ankotzt sind nur sauer weil sich nur deswegen eod gekauft haben oder tarkov ,wie csgo ab und an mal an machen.Es gibt games die spielt man nicht einmal die woche. 

Das ist bei arma2/3 mit ace und acre damals auch so gewesen,da ging ne runde  gut mal 8std ......platz für casuals ist da nicht viel

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@benjor Ich habe auch oft genug als PMC oft genug nichts gesichert und konnte den Raid erfolgreich verlassen. Für mich war und ist der Secure Container wichtig für meine Schlüssel und zusätzliche Meds, evtl. Munition zu haben, wenn ich in einem Raid im Gefecht war und mich verarzten musste oder meine Mags auffüllen musste.

Bei diesen Event brauche ich mir dann keine Sorgen mehr um den Platz dann machen. Von meinen Gamma ist immer beim Start 7 von 9 Plätzen immer voll belegt gewesen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elmo_Der_Rote

das ist ja auch okaj so finde ich.Schlimm ist halt echt nur das magbox gegeier das man 10 volle 60 drin hat und bei bedarf nur eins rausholt.Das ist unfair und macht teure munition nicht wirklich zum risiko. medi zeug und so ist ja nicht viel wert und kann nciht geschnelltastetet werden dafür ist okaj,schlüssel ist okaj,da sind wir uns alle einig

 

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Ein MagCase hat nichts in einem Gamma zu suchen

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 5 Stunden schrieb Hummz21:

Wo hast denn das gehört?

Das video was ich reingeschickt habe (zumindest höre ich das so raus)

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 2 Minuten schrieb HijackDallas:

Ein MagCase hat nichts in einem Gamma zu suchen

Sehe ich auch so das nervige wie ich finde ist das die wo das machen genug Geld haben ;/ da verstehe ich nicht wieso die dann angst haben was zu verlieren

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 4 Stunden schrieb TheHappyMile:

Als Team kann ich die Ausrüstung meiner Kollegen durch die Wand aus der Map schmeißen, und sie kommt zurück. (Die Insurance von 100% auf z.B. 50% runterdrehen würde da eine schnelle Lösung bieten).

ähm man kann die Rüstung nicht mehr durch Wände raus bugen, das wurde schon lange gefixt, mal davon abgesehen, sichere ich das zeugs von Kollegen nie neben Leichen ^^

 

Es gibt hier einige gute Vorschläge im Forum mit den Secure Container, zB nen item da reinpacken verbraucht 1min pro Slot wo man nichts machen kann, oder auch das man den Secure Container unlocken muss um was rein zu packen, und wenn man dabei stirbt ja dann kann er geplündert werden usw. Hauptsache die SC werden generft.

 

vor 1 Stunde schrieb derZeuS:

Auf jeden Fall wird es damit noch weniger Kämpfe geben wie bisher befürchte ich,  

Naja das kaum PVP liegt ned am Secure Container, sondern eher das viel zu viel Gearfear herrscht leider. Das wird sich nicht gross ändern.

 

vor 3 Stunden schrieb benjor:

Die Hatchet Runs werden nie wirklich aufhören. Und es wird absolut lukrativ sein mit ner Sniper nen EXIT abzucampen um den Spieler, der das Resort leer gemacht hat einfach kurz vor Schluss in den Kopf zu schießen.

Ich freu mich schon wenn es dann so kommt, IR-Scope und der Camper wird sich wundern von wie weit er plötzlich Tod am Exit liegt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 28 Minuten schrieb h2lys9it7alpha:

Das video was ich reingeschickt habe (zumindest höre ich das so raus)

Dies ist aber keine offizielle Quelle, sondern eher die Meinung oder der Wunsch des Herren. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ahroo

Sollte nicht heute ein neues Status Update kommen ??

Share this post


Link to post
Share on other sites
MentalDisease

Zum Thema der secure container hatte ich vorhin noch eine Idee die ich hier einfach mal in den Raum stelle.

Man könnte ja auch z.Bsp. die tragbaren Container tatsächlich so machen dass man während des Raids nicht reinpacken kann, als Kompromiss aber auf der Karte gesicherte Container verteilt von denen jedem einzelnen Spieler einer zufällig zugewiesen wird, z.Bsp. irgendwelche Schließfächer oder versteckte Kisten. Dort kann er dann ein wenig Loot sicher verstauen und dann auch bei bestimmten Händlern die Abholung gegen Bezahlung anfordern kann, ähnlich wie bei der Versicherung.

Wie gesagt, ist nur so ne Idee, und auf Factory wohl eher eine schlechte weil die Karte dafür wohl etwas klein ist.

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
derZeuS
vor 2 Stunden schrieb malax_cH:

 

Naja das kaum PVP liegt ned am Secure Container, sondern eher das viel zu viel Gearfear herrscht leider. Das wird sich nicht gross ändern.

Ja das mag schon stimmen und jetzt stell dir vor die Leute können nichts mehr in ihren Container packen dann haben sie zum Gearfear auch noch Lootfear und gehn den Fights noch mehr aus dem weg.....wäre halt mega schade wenn dann fast kein PvP mehr stattfindet...aber lassen wir uns überraschen vielleicht wird es auch ganz anders

Edited by derZeuS

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

PvP werden viele immer aus dem weg gehen, gibt genug die sich nen Coop Modus wünschen ohne PvP. Ich suche oft aktiv das PvP und man wird immer PvP haben wenn man es wünscht 🙂

  • Sad 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
PauleSchaule
vor 3 Stunden schrieb Ahroo:

Sollte nicht heute ein neues Status Update kommen ??

Eigentlich ja.... BSG halt

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor einer Stunde schrieb Ahroo:

Sollte nicht heute ein neues Status Update kommen ??

Wie man dem Podcast VOD an der Zeitmarke 1:04:19 hören konnte sagte er: 

Zitat

Vielleicht, Vielleicht mache ich ein weiteres Statusupdate [...] einige Fehler, einige unvorhersehbare Resultate

Hierbei ist das "Vielleicht" hervorzuheben und nicht zu vergessen, dass hierbei auch kein Zeitrahmen genannt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
Am 2.9.2019 um 17:42 schrieb PIK:

Nikita kann sich ein weiteres "kleines" Statusupdate vor Veröffentlichung des 0.12 Patches vorstellen, will es aktuell jedoch nicht versprechen bzw. kann nicht genau sagen wann er dazu kommt es zu erstellen. Wahrscheinlich innerhalb der nächsten Tage.

Oder einfach den ersten Post sauber lesen :D

 

Und @Longshenx langsam wird dein ständiges Sad drücken langweillig, verkraftest es immer noch nicht?

 

Edited by malax_cH
  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@derZeuS so wie ich spiele bin ich sehr vorsichtig und vermeide eine direkte Konfrontation mit anderen PMC. Was nicht bedeutet dass ich nie einen Kampf aufnehmen würde. Wenn ich eine Chance sehe zu gewinnen, dann Suche ich den Kampf. 

Und wenn ich genügend Loot gesammelt habe und sage, jetzt geh ich raus, dann geh ich raus.

Für mich ändert sich gar nichts, nur dass ich dann meinen Gamma anders zusammen stellen muss. Dann weird in mein Gamma ein DocCase und ein Keybar drin sein, Ibu/Vaseline/GoldenStar, ein IFAK/Salewa, Alusplint und der Medical Surgery Kit drin sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ninobrown

Hallo,

Haben die Devs auch was gesagt zu den Quests oder bleiben die wie gehabt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2