Jump to content
ningamertendo

Statusupdate zu 0.12 #4

Recommended Posts

Jagdfalke

Wie das mit den statischen Waffen wohl sein wird? Wird man die mit etwas Aufwand demontieren oder zerlegen können? Wird man selbst Munition mitbringen müssen? Werden die immer am gleichen Ort sein? 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 5 Minuten schrieb Jagdfalke:

Wie das mit den statischen Waffen wohl sein wird? Wird man die mit etwas Aufwand demontieren oder zerlegen können? Wird man selbst Munition mitbringen müssen? Werden die immer am gleichen Ort sein? 🤔

Man kann die Munition davon mitnehmen und dann in einem späteren Raid wieder mitnehmen.

Aber ich freue mich schon auf Mörser und Funkgeräte. Dann kann Reshala Mörserschläge von MilBase anfordern, um nervige PMC abzuwehren

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 47 Minuten schrieb HijackDallas:

Man kann die Munition davon mitnehmen und dann in einem späteren Raid wieder mitnehmen.

Aber ich freue mich schon auf Mörser und Funkgeräte. Dann kann Reshala Mörserschläge von MilBase anfordern, um nervige PMC abzuwehren

Ich sehe es schon kommen wie Reshala sich selber killt XD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schaefer

Nikita sagte in einem der letzten Blogs das man die muni mitnehmen kann und irgendswann in der Zukunft ist es geplant die Dingers abbauen zu können um sie woanders wieder aufzubauen, oder aus dem Raid mitzunehmen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
Am 5.9.2019 um 19:19 schrieb Bingenervt:

Sind ja jetzt eine Menge Informationen gewesen und auch Meinungen der Spieler zu den Neuerungen.

Das man während des Raids nichts ehr in den sicheren Behälter packen kann, finde ich zwar nicht so schlecht von der Grundidee, aber es wird dann deutlich öfter zu Exitcamopern kommen und das eben nach kurzer zeit die Map leer ist, weil alle mit den seltenen oder Qiestitems schnell wieder raus wollen, weil man eben nichts riskieren will. Aber es eben auch verständlich, wenn man sich über die Hatchlinge beschwert, die nur schnell alle Lootspawns ablaufen und alles sichern, um es dann im Flohmarkt für Wucherpreise zu verkaufen. Da sollten solche Sachen an fast allen Stellen spawnen können, so das man wirklich über die ganze Map rennen kann/muß um etwas zu finden.

Ich weiß noch nicht wie ich die Änderungen an dem Secure Container finden soll.

Um Exitcamper mach ich mir da keine Gedanken.

Denn ich weiß noch nicht wie die Änderungen an den Quests tatsächlich aussehen werden. Quests Wie „Sammel 10 davon und davon in Raid“ welche dann Folgequests blockieren haben mich jetzt schon ziemlich ab genervt, aber wie nerven Sie mich erst ab wenn man z.B. die Seine Fleischdosen nicht mal mehr darein packen kann?

Das wird die Fights für mich nicht spannender machen oder den Nervenkitzel hochtreiben, sondern einfach nur den Frustfaktor. Oder Schlüssel die man braucht, weil man bei einer quest nicht weiterkommt. Am Ende ist man nach dem 100 run bei dem man dann endlich mal den Schlüssel findet auch nur gefrustet, wenn man ihn dann verliert, am besten noch mit einem schönen one shot scav der sich nach 10 Hits umdreht und es schwarz am Bildschirm wird bevor man den Schuss hört…

Da kann man Hardcore Fan sein so viel man will, deshalb muss ich noch keine Sadomasochistischen Züge haben….

Und wie sieht es mit dem Flohmarkt und den Cheatern aus, die sich über Dubiose Seiten eine Goldene Nase mit seltenen Items verdienen wollen, wird das dann schlimmer?

Klar manche Mechaniken muss man einfach mal testen, mir wäre es aber erstmal lieber man bringt den Patch endlich raus und verifiziert erstmal die unzähligen anderen Änderungen und Verbesserungen die alle anstehen und angepriesen werden anstatt gleich noch so einen Gamechanger dazu zu testen.

Ich hatte bislang nie so ein Problem mit Hatchlingen und kann mich trotz der aktuellen Containersituation nicht beklagen mit Loot. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es die Hatchlinge abschafft, ich habe auch schon genug Hatchlinge gesehen welche die Uhr aus dem Truck mit einer Axt rausholen und es einfach immer wieder probieren. Hatchlinge sind anscheinend Frust resistent, vielleicht rennen sie mal abgesehen von Labs dann noch öfter rum, weil sie noch mehr versuche brauchen? Oder es gibt statt hatchlinge mehr Pistolleros? Find ich die Besser? Nicht wirklich!

Ich bin nicht generell gegen die Idee, aber ich finde den Zeitpunkt falsch und ich denke auch das bei aller Liebe zum Hardcore, man nicht übertreiben soll mit seiner Haltung das aktuell noch alles Kindergarten ist. Am Ende macht ein Nischenprodukt mit geringer Spielerzahl auch keine Lust, zumindest befürchte ich das irgendwann.

  • Like 1
  • Upvote 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@dertexaner Ich habe 5 der 7 Wilston Zigarettenpäckchen als Scav eingesammelt. sogar noch mehr, wenn man bedenkt, dass ich auch noch ein paar male gestorben bin und die sind super selten und auch eine In-Raid-Questitem. 

Ich konnte diese letzten 5 Päckchen als Scav in keinen Gamma reinpacken.

 

Was den Echtgeld-Markt anbelangt muss man kein Cheater sein, um dort etwas zu verkaufen. Aber so oder so ist der Kauf wie auch der Verkauf mit einem Cheat vergleichbar... so ist ein jeder, der zu dämlich ist das "legal" im Flohmarkt zu erwerben oder es in einem Raid einzusammeln, es lieber einfach auf den Echtgeld-Markt kauft nichts anderes als ein Cheater.

 

Ich habe auch nichts gegen Hatchlinge, die solche Quest wie mit der Taschenuhr machen wollen.

Aber die Hatchlinge, die zum Ressort rushen, 310 aufbrechen, den ausräumen und dann anschließend die Red Keycard einsammeln und im Anschluss disconecten sind ein Problem.

 

Was die Secure Container betrifft habe ich schon oft genug gesagt, dass ich es gut finde, dass sie geändert werden. Aber zumindest müssen ALLE Secure Container die selben Beschränkungen haben wie der Kappa. Das ist das mindeste, was ich will.

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 4 Stunden schrieb HijackDallas:

Das ist das mindeste, was ich will.

Gut das es in EFT allein um deinen Willen geht ...

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 1 Minute schrieb ExtremerJonny:

Gut das es in EFT allein um deinen Willen geht ...

Was ich will geht nur mich an.

Was Nikita hingegen plant ist für EFT wichtig

Edited by HijackDallas
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
t0mmy1735
vor 6 Minuten schrieb HijackDallas:

Was ich will geht nur mich an.

Was Nikita hingegen plant ist für EFT wichtig

naja das er viel plant und dabei nicht soviel raus kommt ist ja bekannt... viel besser wäre es auf die Mehrheit der Spieler zu hören

das du als scav quests gemacht hast ist kein gutes argument, ich z.b. spiele so gut wie nie scav weil ich dann kein save conti haben, wenn der save conti jetzt so stark genervt würde fände ich das total schlecht, dertexaner hat es oben super geschrieben und ich bin auch der Meinung das es viel zuviel negative Faktoren hat.

seltene schlüssel müssen auch im raid in Sicherheit gebracht werden können

Edited by t0mmy1735

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 1 Minute schrieb t0mmy1735:

...

seltene schlüssel müssen auch im raid in Sicherheit gebracht werden können finde ich

relativ gutes Argument. Wenn man ein Keybar, Wallet und/oder DocCase hat, dann aollte man Schlüssel und Geld darin auch In-Raid sichern können.

Aber den Rest finde ich sollte man schon selbst raus bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
t0mmy1735

ganz genau weil es kann einfach kein spaß machen ein schlüssel nach 100 raids zu finden um den dann wieder zu verlieren... sollte sowas echt kommen geh ich so gut wie nur noch im 5er squad los... dann hätte man noch die chance das ein mate das zeug mitnehmen kann... fände ich richtig schade für die solo Spielweise
oder die tolle USB stick quest auf woods... da rennst du teilweise 20 mal zum Zelt und es ist kein stick da, wenn dann mal einer da ist und man ihn noch sicher raus bekommen muss... da bekomme ich jetzt schon bei der Vorstellung leichten Brechreiz... Realismus hin oder her es ist ein spiel und soll doch spaß machen oder?

Edited by t0mmy1735

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@t0mmy1735 sämtliche von mir bisher gefundenen Flashdriver fand ich  außen an den PC-Blocks, was gut 15 Stück waren und sind.

Und diese PCs kann man fast überall finden

diesen Run hatte ich überlebt

Edited by HijackDallas
Video hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 32 Minuten schrieb HijackDallas:

Was ich will geht nur mich an.

Und was postest es dann?

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chessinor

also ich habe gestern das 2. mal den kiba key als Scav gefunden und mit rausgenommen, das geht schon ohne secure container

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
t0mmy1735

Klar geht das ist nur die Frage wie viel versuche und Glück man braucht... Ich warte dann am Exit auf euch und nehm euch die keys wieder ab :P Mal gucken wie toll ihr es dann noch findet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jagdfalke
vor 12 Minuten schrieb t0mmy1735:

Klar geht das ist nur die Frage wie viel versuche und Glück man braucht... Ich warte dann am Exit auf euch und nehm euch die keys wieder ab :P Mal gucken wie toll ihr es dann noch findet

Das sei dir ja dann auch gegönnt, wenn du nach ner halben Stunde im Busch gammeln noch aufmerksam genug bist Spieler oder Teams zu legen 😉

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui
vor 12 Stunden schrieb t0mmy1735:

 

ganz genau weil es kann einfach kein spaß machen ein schlüssel nach 100 raids zu finden um den dann wieder zu verlieren

 

Dafür gibt es die Option Flohmarkt. Nach 100 Raids hat man wohl genug Rubel den Key X mal zu kaufen.

Und wie @HijackDallas schon sagt, gibt es die Flashdrives schon lange an jedem Computer. Die Quests wurden auch mit Einführung des finde in Raid Kriteriums extrem angepasst. Z.B. Tushonkas, die man übrigens in 1-2 Raids in Interchange findet, wenn man sucht.

Ein perfektes Beispiel, warum man Abstimmungen im Forum vergessen kann. Die meisten haben keine Ahnung vom Spiel und reden irgendetwas nach was sie mal gehört haben oder subjektiv empfinden.

Zum Thema Gruppenspiel: Meine Survivalrate ist solo besser als im Team. Denn die meisten Teammates sind einfach zu unerfahren. Das führt zu Verwirrung und Spielzügen entgegen der Intuition. Wie oft starb ich schon beim Versuch das Gear des Mates zu verstecken.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21

Denkt einmal zurück, wie nervig die Tuschonka Quest war, jetzt Sammelt man die Dinger ratz fatz zusammen. Erweitert etwas euren Horizont und vergleicht nicht kommende Sachen mit mechaniken die es bis jetzt nur gibt.

@t0mmy1735 Also zum einen hat Nikita bzw. BSG hat vieles geplant und es dauert nunaml diese Sachen in dem hohen Standard (den sich BSG gesetzt hat) abzuliefern. Zudem ist das Spiel ja noch in Entwicklung.  Zum anderen, warte Du nur 45min vor dem Exit um dann von einem wegflankt zu werden, der genau solche Leute erwartet. Wenn das für dich der inbegriff von Spielspaß ist, ok ;)

Die SC sind damals auf Community wunsch eingeführt worden und es wurde schon früher gesagt, das diese angepasst werden. Der Kappa könnte als eine Referenz für alle dienen, da auch da damals schon gesagt wurde, das mit diesem Container getestet wird für die zukunft.

Ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen, bleibt h und unterlasst provokante posts / antworten.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
t0mmy1735
vor 21 Minuten schrieb Phoenixsui:

Dafür gibt es die Option Flohmarkt. Nach 100 Raids hat man wohl genug Rubel den Key X mal zu kaufen.

wenn man 100 mal drauf geht nicht... aber du bist pro ich merk das schon

vor 21 Minuten schrieb Phoenixsui:

Und wie @HijackDallas schon sagt, gibt es die Flashdrives schon lange an jedem Computer. 

hast recht früher (vor 2-3 wipes) waren die noch viel seltener

vor 21 Minuten schrieb Phoenixsui:

Ein perfektes Beispiel, warum man Abstimmungen im Forum vergessen kann. Die meisten haben keine Ahnung vom Spiel

wieso redest du dann davon wenn du keine Ahnung hast?

vor 21 Minuten schrieb Phoenixsui:

Zum Thema Gruppenspiel: Meine Survivalrate ist solo besser als im Team. Denn die meisten Teammates sind einfach zu unerfahren. 

du bist DER pro, merkt man ganz deutlich... wieso spielst du denn auch mit solchen noobs wenn du so ein king bist? frag doch mal bei deadly slop oder kotten an, die können bestimmt noch was von dir lernen

Edited by t0mmy1735

Share this post


Link to post
Share on other sites
t0mmy1735
vor 4 Minuten schrieb Hummz21:

@t0mmy1735 Also zum einen hat Nikita bzw. BSG hat vieles geplant und es dauert nunaml diese Sachen in dem hohen Standard (den sich BSG gesetzt hat) abzuliefern. Zudem ist das Spiel ja noch in Entwicklung.  Zum anderen, warte Du nur 45min vor dem Exit um dann von einem wegflankt zu werden, der genau solche Leute erwartet.

das ich ein exit camper werde war nur spaß daher das :P
das BSG bzw nikita viel plant und sich dabei um Jahre verplant meinte ich damit... wochen und monate ist normal aber Jahre?
bzgl. "
hohen Standard" muss ich leider widersprechen, ich bin seit version 0.7 dabei... an der performance hat sich nicht viel getan genauso wie desync seit Jahren da ist auch wenn das etwas besser geworden ist... unter "hohen Standards" würde ich verstehen das sowas innerhalb von Monaten komplett behoben wird... aber das ist ja nur meine Ansicht und daher nicht unbedingt richtig ;)

auf jeden fall sind wir uns einig das EFT jetzt schon der beste shooter ist, obwohl er so viele mängel hat... da heißt es weiter hoffen das es eines Tages vernünftig läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 19 Minuten schrieb t0mmy1735:

wenn man 100 mal drauf geht nicht... aber du bist pro ich merk das schon

Tarkov nimmt und gibt ich glaub dir nicht wenn du sagst ich habe 100 Raids gemacht und bin bei jedem gestorben und wenn , dann änder was an deiner spiel weise oder nutze was Tarkov dir gibt (Scav runs) (Ein gutes Team)

Share this post


Link to post
Share on other sites
t0mmy1735
Gerade eben schrieb h2lys9it7alpha:

Tarkov nimmt und gibt ich glaub dir nicht wenn du sagst ich habe 100 Raids gemacht und bin bei jedem gestorben und wenn , dann änder was an deiner spiel weise oder nutze was Tarkov dir gibt (Scav runs) (Ein gutes Team)

ich habe nie gesagt das ich 100 mal gestorben bin, ich sagte nur wenn man nur drauf gehen würde, würde man auch nix mit raus bekommen...

meine Survival rate ist bei ~30% meist... liegt aber auch daran das ich gerne hatchling runs mache

vielleicht sollte man echt in ferner Zukunft 2 Server anbieten einen Hardcore am besten mit perma death und einen normalen... auf dem hardcore server kommt der SC dann ganz raus und auf dem normalen bleibt er wie er ist bzw Waffen haben da echt nichts drin verloren imo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 21 Minuten schrieb t0mmy1735:

ich habe nie gesagt das ich 100 mal gestorben bin, ich sagte nur wenn man nur drauf gehen würde, würde man auch nix mit raus bekommen...

meine Survival rate ist bei ~30% meist... liegt aber auch daran das ich gerne hatchling runs mache

vielleicht sollte man echt in ferner Zukunft 2 Server anbieten einen Hardcore am besten mit perma death und einen normalen... auf dem hardcore server kommt der SC dann ganz raus und auf dem normalen bleibt er wie er ist bzw Waffen haben da echt nichts drin verloren imo

Wird so nicht kommen, das wurde schon gesagt. Zudem müsstest Du dann für jeden Account eine weitere DAtenbank haben, damit niemand auf dem "normalen" Farmen kann um dann auf dem Hardcore steil zu gehen.

Escape from Tarkov ist ein Hardcore Shooter der gezielt auf eine spezielle Gruppe von Gamern abzielt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zecke01
vor 1 Stunde schrieb Phoenixsui:

Dafür gibt es die Option Flohmarkt. Nach 100 Raids hat man wohl genug Rubel den Key X mal zu kaufen.

Und wie @HijackDallas schon sagt, gibt es die Flashdrives schon lange an jedem Computer. Die Quests wurden auch mit Einführung des finde in Raid Kriteriums extrem angepasst. Z.B. Tushonkas, die man übrigens in 1-2 Raids in Interchange findet, wenn man sucht.

Ein perfektes Beispiel, warum man Abstimmungen im Forum vergessen kann. Die meisten haben keine Ahnung vom Spiel und reden irgendetwas nach was sie mal gehört haben oder subjektiv empfinden.

Genau, den die Questschlüssen sind und waren auch immer so Billig. Jedesmal eine freude an die Schlüssel zukommen, aber egal dann kaufen die Leute eben die Keys für Echtgeld oder eben Währung. Dafür gibt es die Option Flohmarkt WA 🙄

Und danke für den letzten Satz! Sehr freundlich, danke für diesen Beitrag👍

@HijackDallas Super dolles Video, was willste damit sagen? Es gibt Leute die haben Glück und eben welche die 1000x dahin rennen und keinen Finden. Habe dort auch 1x 2 Stück gefunden und das war zu 0.9 Zeiten, danach nicht mehr. Das Video zeigt uns nur dein Glück und mehr nicht😉

vor 46 Minuten schrieb Hummz21:

Escape from Tarkov ist ein Hardcore Shooter der gezielt auf eine spezielle Gruppe von Gamern abzielt.

Gut, dann bitte VOLLES PROGRAMM!

  1. SC komplett weg und den Käufern einen anderen Vorteil für das Geld geben.
  2. Wird man getroffen am Bein, dann kann man nicht mehr gehen und auch schmerzmittel bringen nichts mehr.
  3. Volles Programm auch bei Verletzungen,Knochenbrüchen usw. Reha, Wochen/Monate warten für die Heilung.
  4. Nebel entfernen in den Gebäuden auf Interchange und Shoreline.
  5. Die Granaten sind ein Witz für einen Hardcore Shooter! (effektivität)
  6. UND SO WEITER UND SO FORT

Hoffe man versteh was ich damit sagen will. Es gibt viele Dinge die in EFT nicht der Realität entsprechen, aber manche Sachen sind so gemacht damit man das Spiel überhaupt spielen kann. Sicher müsste man irgendwo den SC sehen können am Körper, aber das ist auch der Punkt.

Wo fängt DAS SPIEL an und wo hört es auf?!

Wo setzt man das realistisch um im Spiel und wo hört man auf?!

Das ist die ganz große Frage hier!

Wenn es nach mir geht, mach die SC so wie den Kappa, ABER mehr auch nicht! @dertexaner hat es gut beschrieben.

Abschließende Worte zu dem SC-Thema.

Ich und auch viele andere wiederholen sich wie eine olle Schallplatten. Es gibt so viele andere Baustellen in EFT als jetzt am SC rumzuschrauben. BSG soll sich mal lieber diesen Probleme annehmen und diese BUGS auch WIRKLICH MAL BEHEBEN!

Kenne auch keinen Spieler und keinen Streamer der das SC-Thema anspricht wenn man fragt "Was sollte BSG ändern/beheben". Das zeigt mir und bestätigt mich darin das es eben zuviele andere Baustellen gibt die behoben werden MÜSSEN!

b357hg1i4fl31.png?width=960&crop=smart&a

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21

@Zecke01 Ich persönlich hätte kein Problem damit, wenn es hardcore wie ein DayZ wäre. Wo der Tot mit dem verlust von allem führt ;)

Aber Tarkov wird sich noch gravierend verändern...und Personen die am SC arbeiten, arbeiten nicht an Fehlern in der Engine usw..

BTW: Grafikbugs / LOD Bugs werden nicht mehr gefixed (in der alten Engine), weil man auf das Engine Update geht und da solche Fehler dort wohl nicht mehr so auftreten, weil man eben auch mit dem Hersteller sehr eng zusammenarbeitet.

Aber wie Du bereits sagtest..wo fängt man und wo hört man auf...die Grenze zu finden, hilft das testen...und hey, rate mal was wir machen ;) und Sachen ändern sich noch wärend des ganzen Testzeitraums und nichts alles was jetzt kommt oder geändert wird, bleibt für immer..es kann immer zu Änderungen kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2