Jump to content
ningamertendo

Finales Statusupdate zu 0.12

Recommended Posts

BoomBay
vor 9 Minuten schrieb tommy40629:

Möchte mal noch einen Vorschlag machen:🙂🙂🙂

Also wenn man tot ist, dann verliert man ja seine Ausrüstung.

ABER......

Es ist doch echt nicht realistisch, dass man dann immer all das andere Zeug behält.

Wenn man tot ist, dann muss alles bei NULL sein: Stach, Geld, XP usw.

Man ist ja tot oder habe ich etwas nicht verstanden?😱

Wäre ja etwas zu extrem wenn man Stirbt wieder komplett bei 0 anzufangen. Ich denke würde man all sein Geld verlieren wäre es ja unmöglich sich mal ein gutes Gear zu leisten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 11 Minuten schrieb tommy40629:

Möchte mal noch einen Vorschlag machen:🙂🙂🙂

Also wenn man tot ist, dann verliert man ja seine Ausrüstung.

ABER......

Es ist doch echt nicht realistisch, dass man dann immer all das andere Zeug behält.

Wenn man tot ist, dann muss alles bei NULL sein: Stach, Geld, XP usw.

Man ist ja tot oder habe ich etwas nicht verstanden?😱

Ich weiß nicht aus welchen Kontext du das jetzt raus nimmst aber nun gut.

Wenn EFT ein Singelplayer Spiel währe dann würde ich dir da auch zustimmen aber bei einem Multiplayer Game ist das unmöglich da einen Fortschritt zu erzielen was man statt dessen machen kann ist das spiel auf einen möglichen grad so schwer zu machen das man sagen kann ,, ok ich will das mein Charakter überlebt " !

 

 

Edited by h2lys9it7alpha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cman1337
vor 4 Stunden schrieb t0mmy1735:

sorry aber das stimmt so nicht... EFT nutzt unity 2018 und macht mit 0.12 ein update auf die neuste 2018er version... das ist aber immer noch eine total alte version es gibt 2019 und 2020 beta... hier mal eine video was mit 2018 möglich ist

Das ist einfach schonmal falsch, aktuell läuft EfT noch auf Unity 5 und seit Ende 2018 läuft die Migration auf Unity 2018. Von mir aus können die da erstmal verweilen wenn man sich ansieht wie lange BSG braucht um die Engine zu aktualisieren.

Auch deine Game Demo Videos beweisen im Grunde nichts. Jede Engine bringt tolle Rendervideos und Projekte raus in denen das maximal mögliche gezeigt wird. Das sind aber meißt keine richtigen Spiele sondern lediglich Konzepte und Präsentationen.

Es gibt richtig tolle Videos über die UE4 über fotorealistische Räume und Landschaften und dann gibt es so Spiele wie PUBG, SCUM, Fortnite die alle diese Engine benutzen aber entweder wie Arsch laufen oder überhaupt nicht diese Grafikpracht hervorbringen oder stellenweiße falsche Einstellungen benutzen die dann bekannte Bugs der Engine hervorbringen.

Es gibt nur wenige Spiele die solche Präsentationen in die Realität umsetzen, spontan fallen mir Half Life 2 und Star Citizen ein.

  • Like 3
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schaefer

Nikita schrieb doch zum Enginewechsel das sie auf 2018 setzen weil die 2019 ziemliche Probleme mit dem Netzwerkskram hat.

Wäre beim nem online Game natürlich nich so knorke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 39 Minuten schrieb tommy40629:

Möchte mal noch einen Vorschlag machen:🙂🙂🙂

Also wenn man tot ist, dann verliert man ja seine Ausrüstung.

ABER......

Es ist doch echt nicht realistisch, dass man dann immer all das andere Zeug behält.

Wenn man tot ist, dann muss alles bei NULL sein: Stach, Geld, XP usw.

Man ist ja tot oder habe ich etwas nicht verstanden?😱

Als 2 Char, zB. als Hardcore Season, bis nur noch ein einziger Spieler lebt, wäre ein ziemlich nettes Feature.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Ich bin auch nicht abgeneigt, sowas zu spielen. Aber sowas sollte wie.... (wie soll ich das den jetzt am besten abkürzen?) xxalpha schon gesagt hat für den Singleplayer Game nutzen. EFT wird eine recht lange Mainstory bekommen, daher wäre ein vorzeitiger Tod  extremst frustrierend sein. Und ich will diese Main-Quest beenden wollen.

Ich habe bei besten Willen weder die Lust noch die Geduld, noch die Gottgleichen Skill um sowas innerhalb einen Multiplayer only game zu schaffen. Niemand wäre in der Lage, es zu schaffen. Denn auch die besten sterben in Tarkov, solange es ein Multiplayer only Game bleibt

  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
EDELVICE
vor 5 Stunden schrieb t0mmy1735:

sorry aber das stimmt so nicht... EFT nutzt unity 2018 und macht mit 0.12 ein update auf die neuste 2018er version... das ist aber immer noch eine total alte version es gibt 2019 und 2020 beta...

Die aktuelle EFT-Version 0.11.7.x basiert auf Unity 5.x und wird zum 0.12er Release auf Unity 2018 migriert, und um auf Unity 2019.x zu migrieren, ist mindestens Unity 2018.2.x erforderlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Man sollte auch mal davon abkommen das nen Spiel nur weils nen "Engine" Update bekommt gleich zig mal besser läuft. Klar wirds oder sollte es generell besser laufen (hoffen wirs mal), weil man mit ner neueren Version im Normalfall auch mehr Möglichkeiten hat. Sei es nur um Ressourceneffektiver arbeiten zu können (z.B. Grasrendering).

Aber am Ende steht oder fällt alles mit dem eigenen Code und wenn der (wie im Fall EFT) schlecht oder weniger gut programmiert und später optimiert ist, dann bringt die beste Engine nix.

Man kann nur hoffen das sie bei der Umstellung scho die gröbsten Sachen bearbeitet haben.

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Killah92

Ich hab' da mal ne Frage.......

Wo ist 0.12?

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 8 Minuten schrieb Killah92:

Ich hab' da mal ne Frage.......

Wo ist 0.12?

 

 

noch in den BSG-Studios in Sankt Petersburg

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
vor 21 Stunden schrieb HijackDallas:

Und ich bin auch beeindruckt, dass BSG die Community überhaupt aktiv an der Entwicklung teil haben lässt. Wenn man sich große Studio´s so ansieht, was die machen, OHNE auf die Community zu hören (Mircotransactions und so weiter). Es gibt so viele, die liebend gerne darauf verzichten wollen, aber es einfach aufgedrückt bekommen.

Stellt euch mal vor, was für ein Aufschrei es gäbe, wenn BSG das selbe tun würde?

Gerade bei großen Studios und Titeln wie COD,BF,FIFA,ASC heißt daher ja auch die erste Regel keine Vorbestellungen! Allerdings verkaufen die ja auch in der Regel ein fertiges Produkt (ob es jetzt gut oder schlecht ist muss jeder für sich beurteilen). Die meisten spiele die als EA oder Kickstarter rauskommen sind oftmals von kleineren Studios oder sogar von ein Mann Entwicklern und da gibt es sehr wohl positive Beispiele. Das letzte Kickstarter Game bzw. Vorbestellung von mir war „divinity original sin 2“ und die haben sowas von geliefert! Manche Studios haben sich Vorschusslorbeeren verdient. Wenn EFT ein Rießen Erfolg wird, werde ich EFT2 auch vorbestellen mit der Unity Engine 2029

Hätte ich ohne Zugang / Möglichkeit jetzt schon EFT zu spielen, EFT vorbestellt hätte ich mich nach der ganzen Projektverschiebung aber ziemlich geärgert. Überleg mal wie weit man noch vom Finalen Release entfernt ist und wie BSG anscheinend gewachsen ist. Das wäre denke ich gar nicht möglich ohne es wie eine EA Titel zu handhaben und durch den Zugang und teilnahme der Community zu finanzieren. Bei alle dem Was man in das Spiel implementieren will und es inzwischen kostet und schon jetzt weiß das es noch lange dauert.

Das BSG auf Community Vorschläge eingeht finde ich löblich und nötig, beeindruckt davon aber wohl kaum. Ich würde eher sagen, würden sie darauf scheißen wäre das Projekt schon gescheitert mit einem sehr kurzen bedeutungslosen Aufschrei. Übrigens stecken die Entwickler von Battlefield schon einen Rießen shitstorm ein wenn sie etwas an der „TTK feilen“, ich finde die Community hier hält sich noch bis auf paar Ausreißer sehr zurück und ist verständnisvoll. Ist doch ein tolles Zeichen, das alle auf heißen Kohlen laufen das 0.12 endlich kommt.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@dertexaner ja, meistens bringen große Studios fertige Spiele raus, aber sie riskieren nichts. Die meisten spiele sind im Grunde nur Weiterentwicklungen der Vorgänger. Wirkliche neue Dinge sieht man eben bei kleineren Studios, welche etwas neues versuchen.

Was mich persönlich interessiert bei CoD war die Story. Ein Spiel, welches seine vollständige Entwicklung allerdings nur auf Multiplayer setzt schreckt mich eher ab.

Das ist bei EFT nicht der Fall. Ich bin hier Live dabei, wie eine Welt entsteht. 

  • Wer ist Reshala/Killa/Glukhar wirklich?
  • Was hat TerraGroup in seinen Labor gemacht und was genau wollen sie verbergen?
  • Was wollen die Kultisten in Tarkov?

Viele der Side-Quest bringen eigene Story´s mit sich und ich bin gespannt zu sehen, was die Main-Quest mit sich bringt.

Ja, ich bin ein Singleplayer süchtig und Tarkov ist das, was ich mir von einem Spiel wünsche: eine packende Story (hoffentlich), spannende Momente, aufregende Kämpfe und den thrill des Überlebens.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MichiWege

Ruckler müssen bei EFT vom Server kommen, denn im offline Modus läuft das Spiel auf 1440p auf Ultra mit 60fps durchgehend, ohne ruckler!

nur im online raid ruckelt es hin und wieder Mal und die fps sinken allgemein auch auf 40-50 und das mit meinem FX8320 und GTX 1080 Ti 😄 ich weiß, sehr schlechte Kombi...

mir wäre wichtig, das zB das Gras auf Distanz sichtbar bleibt, jetzt sieht es schon doof aus, wenn man selbst denkt, das man schön im Gras versteckt ist aber für andere weiter entfernte Spieler einfach nur auf dem nackten Boden liegt 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
vor 22 Minuten schrieb HijackDallas:

Das ist bei EFT nicht der Fall. Ich bin hier Live dabei, wie eine Welt entsteht. 

  • Wer ist Reshala/Killa/Glukhar wirklich?
  • Was hat TerraGroup in seinen Labor gemacht und was genau wollen sie verbergen?
  • Was wollen die Kultisten in Tarkov?

Viele der Side-Quest bringen eigene Story´s mit sich und ich bin gespannt zu sehen, was die Main-Quest mit sich bringt.

Ja, ich bin ein Singleplayer süchtig und Tarkov ist das, was ich mir von einem Spiel wünsche: eine packende Story (hoffentlich), spannende Momente, aufregende Kämpfe und den thrill des Überlebens.

Bei einer spannenden Singeplayer Stroy und starken chars wäre mir jetzt nicht gleich EFT eingefallen eher Witcher oder DOS/2, habe es nur zum Einstellung testen überhaupt mal im SP gestartet und die Bosse sind für mich nichts als anders aussehende Figuren wo noch paar stärkere drum rum stehen geschweige denn eine Entwicklung zu sehen ist. EFT Ist für mich ein Reiner MP Titel aber gut Geschmäcker sind zum glück verschieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 24 Minuten schrieb MichiWege:

Ruckler müssen bei EFT vom Server kommen, denn im offline Modus läuft das Spiel auf 1440p auf Ultra mit 60fps durchgehend, ohne ruckler!

 

Das Liegt auch daran das wenig passiert (in offline) , Spieler schmeißen Granaten schießen Fenster ein oder killen viele Scavs 

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 6 Minuten schrieb dertexaner:

die Bosse sind für mich nichts als anders aussehende Figuren wo noch paar stärkere drum rum stehen 

Also wenn man das so sieht ist das doch in denn meisten Shooter Games so .... denke mal das die Bosse noch Spitzele Fähigkeiten bekommen z.b Mörser Unterstützung oder ein Killer/Raider Squad wo dich jagt wenn du dem Boss auf die nerven gehst 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
Gerade eben schrieb h2lys9it7alpha:

Also wenn man das so sieht ist das doch in denn meisten Shooter Games so .... denke mal das die Bosse noch Spitzele Fähigkeiten bekommen z.b Mörser Unterstützung oder ein Killer/Raider Squad wo dich jagt wenn du dem Boss auf die nerven gehst 

Reshala solle die Fähigkeit bekommen, Mörserschläge an fordern zu können. Diese kommen von Rezerve, der MilBase.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat
vor 5 Minuten schrieb HijackDallas:

Reshala solle die Fähigkeit bekommen, Mörserschläge an fordern zu können. Diese kommen von Rezerve, der MilBase.

Sorry aber das kann nur in die Hose gehen :D

Gefällt mir persönlich gar nicht, bin aber auch kein Freund von den Granatwerfern die sie ins Game bringen wollen.

Fügt einen weitern Zufallsfaktor in den Gefechten hinzu und davon haben wir schon zu viele.

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
vor 28 Minuten schrieb h2lys9it7alpha:

Also wenn man das so sieht ist das doch in denn meisten Shooter Games so .... denke mal das die Bosse noch Spitzele Fähigkeiten bekommen z.b Mörser Unterstützung oder ein Killer/Raider Squad wo dich jagt wenn du dem Boss auf die nerven gehst 

Finde ich für EFT und in MP auch vollkommen ausreichen, ich erwarte da keine tiefe Story oder ausgefallenes für die Bosse, ich will tolle MP Gefechte. Ich kann diese Bosse nur lediglich nicht als Referenz für spannende Geschichte, tiefgreifende Charaktere oder Ausgefallenes auftreten im Singeplayer verstehen. Da gibt es z.b. Far Cry oder Ghost Recon Titel bei denen ich das erwarten würde und sage okay spannend und interessant... aber spannende Geschichte oder Bosse bei Tarkov? Bei aller Detail liebe zu Waffen / Ausrüstung und gewissen Spielideen die klasse sind. Die Story gehört für mich definitiv nicht dazu. Ich glaube da wird auch 0.12 nichts ändern, die große Hoffnung was Quests angeht ist eher das nicht gleich zu beginn ein sammel 10 Lippenstifte in Raid auf einem Bein und nur mit Pistole Quest kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha

Also ich finde bei so einem setting hat man viel Spielraum für ne geile Story und das noch in Quest zu packen wer perfekt , wenn dich es dich nicht interessiert wieso z.b Killa alles killt und wie er sein zeug bekommen hat dann ist das deine Sache aber ich finde es spannend zu sehen wieso das passiert ist oder was z.b bei Laps u.s.w passiert ist.

Noch mal zu denn Quest Thema im Großen und ganzen finde ich das Tarkov ne Story wegen denn Quests braucht , was brauche ich um zu überlebe und wie schaffe ich es am besten zu entkommen (besseres Equip , kontakte ... u.s.w)

Z.b wenn man mit einem (USEC /BEAR Squad) in Tarkov reingeht (wegen z.b ne Person escotiren müsst in nen Hinterhalt geratet und alle sterben und du angeschossen wirst und ohnmächtig wirst , später wieder woanders aufwachst und du merkst das du gerettet worden bist und jetzt versuchen musst zu entkommen , mit dem Millitär wieder Kontakt aufnehmen musst u.s.w 

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
vor 10 Minuten schrieb h2lys9it7alpha:

wenn dich es dich nicht interessiert wieso z.b Killa alles killt und wie er sein zeug bekommen hat dann ist das deine Sache

Habe nichts anderes behauptet, Geschmäcker sind verschieden. Wenn du die Tarkov Quests spannend findest dann gut. Ich persönlich würde es nicht mal eine Story nennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 1 Minute schrieb dertexaner:

Habe nichts anderes behauptet, Geschmäcker sind verschieden. Wenn du die Tarkov Quests spannend findest dann gut. Ich persönlich würde es nicht mal eine Story nennen.

Ja noch nicht , denke mal das wenn alle Maps und Features drinnen sind die Story Quest gemacht werden , das was jetzt drinnen ist sehe ICH als Platzhalter 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Exodomus

Dritte Phase beginnt in ca ne Stunde 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
DoniMahooni

Also mein Standpunkt ist klar.

Das Spiel ist in der Alphaphase, das heißt für mich, wir als Spieler sind Tester.

Also sollte die Meinung, so unterschiedlich sie auch ausfällt,

zumindestens registriert und im besten Fall einfach so stehen gelassen werden.

 

Ich finde es Mühsam, wenn man auf alle Kritik Punkte immer eine Entschuldigung bringen muss.

Das wieso und weshalb interessiert mich dann nicht. Ändert ja auch nichts.

Das es Alpha ist mir wie gesagt bewusst.

BSG kann natürlich alles machen was es für nötig hält um Ihre Vorstellung eines Shooters umzusetzen.

 

Genauso wie die Spieler dann entscheiden müssen, wie lange ihnen das Testen spaß bereitet.

Seit 0.8 zocke ich Tarkov, anfangs sehr intensiv, weil es schon etwas besonderes ist.

mitlerweile zocke ich es gar nicht mehr,

weil ich einfach nicht so viel Zeit investieren kann, um dann durch Spielfehler etwas zu verlieren.

 

Im letzten Patch wurde der Aufwand bedauerlicher weise ja deutlich erhöht.

Kann man mögen oder nicht.

 

Bei mir führte es zu der Entscheidung, das ich in Tarkov erstmal keine Zeit mehr investiere.

0.12 Schaue ich natürlich wieder rein und sollten alte und bekannte Eigenschaften des Spiels wieder auftauchen,

bin ich halt schnell wieder durch mit der Sache. Denn wo es hakt ist hinlänglich bekannt.

Latesporns, Hitdetection, Microlegs usw. usw.

Da kann BSG gerne an den Parametern der Okonomie, der Scavs, der Waffen, den Rüstungen, der Munition und der Spornrate drehen. 

Bringt die ja auch weiter, von daher alles gut.

Nur eine gute Idee macht halt noch kein gutes Spiel.

Wie diese Idee umgesetzt ist und ob das funktioniert ist auch wichtig für den Erfolg.

Eine Empfehlung gibt es Stand jetzt für die Idee, für die Umsetzung fehlt, das es funktioniert.

 

Thats it.

 

 

 

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat

1. EFT ist in der Beta, nicht in der Alpha 

2. Eine Alpha oder Beta ist technisch selten gut, da der Feinschliff nun mal am Ende kommt.

EFT ist weit davon entfernt optimiert zu sein und das wird auch noch länger so bleiben.

wenn ich mir das so durchlese, bin ich mir fast sicher das du 0.12 nicht lange spielen wirst... du möchtest ein gut optimiertes Spiel, da musst du entweder auf den Release warten oder zu etwas anderem Wechseln. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2