Jump to content
Hummz21

Vorläufige Patchnotes zu 0.12

Recommended Posts

bremse966
vor 1 Stunde schrieb Zotex:

Also das halte ich für etwas viel Schwarzmalerei. Erstmal sind keine DLC bis dato angekündigt, noch weiß man genaues darüber wie viele DLC´s es geben wird.

Aber was ich ganz bestimmt nicht glaube ist, das die DLC´s wenn es welche geben wird, kostenpflichtig auch bei EOD Besitzern sein werden. Denn das würde eine riesen Bombe platzen lassen, und der Shitstorm währe so Massiv das BSG daran zerbrechen würde. Man nehme wie mehrmals erwähnt den SC wie viel gegenwind es bei der Kleinigkeit schon gibt.

Das einzige was ich mir vorstellen kann ist, das es so passiert wie bei ArmA 3, die erste Limited Edition beinhaltet alle Addons Kostenlos, u anstelle von Addons hat Bohemia einfach DLC´s raus gebracht, u damit musste sich egal welche Edition jeder diese DLC´s kaufen. Vllt bringt BSG anstelle von DLC´s, Addons raus, und an DLC´s nur waffen uns Skins. 

Aber nichtsdestotrotz, kann man viel Spekulieren. Bis man an DLC´s denken kann vergehen noch einige Monate/Jahre. 

Ein DLC sollte ein ScavDLC werden mit Quests für ScavPlayer etc und ner eigenen Storyline, ist irgendwanm man gesagt worden, aber wo und wann ich das gelesen oder gehört habe, weiß ich nichtmehr 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spontanreaktion

Die Patchnotes lesen sich gut. Ich freue mich vor allem auf das Hideout. Das die Engine Portierung vermutlich erst mal viele neue Fehler mit sich bringt  sollte jedem klar sein. Deshalb werde ich auch erst mal einige Zeit abwarten bevor ich mein Fazit zu 0.12 ziehen werde.

Für mich ist in aller erster Linie wichtig das sich die Core Mechaniken ( Hitreg, Desync ) und die Server bedingten Lags  verbessern. Das hat es mir in der Vergangenheit am meisten madig gemacht. Neue Maps und Content sind für mich aktuell eher zweitrangig. Auch wenn klar ist das BSG das nach und nach implementieren und testen muss. 

Schade das es diese Woche wohl nichts mehr wird. Hätte massig Zeit gehabt. Aber finde es nicht tragisch wenn sich das ganze auf wenige Tage bis einige Wochen verzögert. Ich möchte nicht schreiben das ich mega gehyped bin. Wie sagt man so schön: Wer nichts erwartet der wird nicht enttäuscht.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
baldhead

Sind bei euch auch die Händlerpreise wieder normal?

Share this post


Link to post
Share on other sites
DoniMahooni

Ist schon krass, wie einige den Wipe hypen und dann entäuscht sind, wenn der doch nicht kommt.

Das Event Stufe 4 find ich hingegen sehr sinnvoll,

da können Spieler die nicht so viel Zeit investieren wollen,

auch das teure Zeugs testen. 

Das wiederum erhöht die Konstellationen möglicher Teile,

die getestet werden.

 

Klar ist nicht so die Spannung da, nur bin ich der Meinung das in der aktuellen Situation,

so wie Tarkov läuft, es vorher zu viel und unsinnig lange gebraucht hat,

bis man LvL 40 erreicht hat um noch von testen sprechen zu können.

Klar gibt es die hardcore Zocker, die so lange spielen, bis sie Lvl 40 sind

und die suchen dann wieder eine Herrausforderung.

Aber die sollten nicht Maßstab bei der Spieleentwicklung sein.

Sprich, wenn das Game noch nicht optimiert ist,

sollte man beim nötigen grinde auch die Kirche im Dorf lassen.

Eine gute Balance zwischen vorher und jetzt fände ich ganz gut.

 

Das BSG den Patch lieber verschiebt als Mist rauszuhauen,

spricht meiner Meinung nach für sie. 

Da wär nur weniger gehype im Vorfeld einfach wünschenswert.

 

fg Donimahooni

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
bremse966
vor 7 Stunden schrieb DoniMahooni:

Ist schon krass, wie einige den Wipe hypen und dann entäuscht sind, wenn der doch nicht kommt.

Das Event Stufe 4 find ich hingegen sehr sinnvoll,

da können Spieler die nicht so viel Zeit investieren wollen,

auch das teure Zeugs testen. 

Das wiederum erhöht die Konstellationen möglicher Teile,

die getestet werden.

 

Klar ist nicht so die Spannung da, nur bin ich der Meinung das in der aktuellen Situation,

so wie Tarkov läuft, es vorher zu viel und unsinnig lange gebraucht hat,

bis man LvL 40 erreicht hat um noch von testen sprechen zu können.

Klar gibt es die hardcore Zocker, die so lange spielen, bis sie Lvl 40 sind

und die suchen dann wieder eine Herrausforderung.

Aber die sollten nicht Maßstab bei der Spieleentwicklung sein.

Sprich, wenn das Game noch nicht optimiert ist,

sollte man beim nötigen grinde auch die Kirche im Dorf lassen.

Eine gute Balance zwischen vorher und jetzt fände ich ganz gut.

 

Das BSG den Patch lieber verschiebt als Mist rauszuhauen,

spricht meiner Meinung nach für sie. 

Da wär nur weniger gehype im Vorfeld einfach wünschenswert.

 

fg Donimahooni

 

Ich finde es sogar ganz spannend mal massiv gegen gut equippte Leute +ScavRaider  zu spielen und mit paar Freunden zu versuchen selbst gut equippt diese zu besiegen über taktiken und Anpassen des eigenen Aims. Von daher find ich Phase 4 richtig gut, aber auch Alle Händler leer fand ich ganz nice, weil der Markt sooo stark wechselte, jenachdem was grad viel da war. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habicht
vor 15 Stunden schrieb baldhead:

Sind bei euch auch die Händlerpreise wieder normal?

sind die Händler auch wieder zurückgesetzt? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benshi84

Ich denke, man hat Angst bei BSG den Patch mit zu vielen Bugs rauszuhauen, bzw man will vermutlich jetzt schon so gut es geht die Performance optimieren. 

Der Grund: die Aufmerksamkeit bei Spielern und Spielemagazinen ist gerade riesig und alle Augen sind auf den Patch gerichtet. 

Man will vermeiden, dass es wieder negative Schlagzeilen wegen Netcode und Performance gibt. 

BSG erhofft sich bestimmt mit einem wirklich gelungenen Patch, die letzten Kritiker überzeugen zu können. 

Die Erwartungen auf allen Seiten sind riesig und deshalb, glaube ich, wird hier auch noch am letzten Bug und Problemchen so lange rumgefeilt. 

Edited by Benshi84
  • Like 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habicht
vor 10 Minuten schrieb Benshi84:

...Der Grund: die Aufmerksamkeit bei Spielern und Spielemagazinen ist gerade riesig und alle Augen sind auf den Patch gerichtet...

in welchem Spielemagazin / Game News Seite ist den die Aufmerksamkeit hoch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elvis3000
vor 16 Minuten schrieb Habicht:

in welchem Spielemagazin / Game News Seite ist den die Aufmerksamkeit hoch?

Ein ganz bestimmter Spielerkreis beobachtet EFT ganz genau.

Share this post


Link to post
Share on other sites
-MESSER-
vor 33 Minuten schrieb Habicht:

in welchem Spielemagazin / Game News Seite ist den die Aufmerksamkeit hoch?

Das fängt doch schon bei Youtube an..

Also ich schaue oft LP´s an bevor ich mir ein Game kaufe. 

Und wenn ein Game Fehler hat oder nicht reibungslos läuft dann neigt man doch eher ab es erstmal zu kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habicht
vor 2 Stunden schrieb -MESSER-:

...Also ich schaue oft LP´s an bevor ich mir ein Game kaufe...

Achso mein Fehler, wusste nicht das es LPs von 0.12 gibt. 👌

vor 25 Minuten schrieb RogerBuschmann:

Mein MMO hat darüber geschrieben. Aus dem Text kann man aber raus lesen das sie sich nicht soo sehr mit dem Game befasst haben.

die hatte ich auch gesehen, fand das aber nicht besonders Seriös... 

Aber gut, sorry war off Topic, hatte mich nur gewundert, da ich nicht empfunden habe das in den "Game Medien" ein Hype um Tarkov entstanden wäre welche einen enormen Druck "rechtfertigen" würde den Patch aus taktischen/strategischen Gründen verschieben zu müssen.

Edited by Habicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
t0mmy1735
vor 4 Stunden schrieb Benshi84:

Ich denke, man hat Angst bei BSG den Patch mit zu vielen Bugs rauszuhauen, bzw man will vermutlich jetzt schon so gut es geht die Performance optimieren. 

ich hoffe du hast recht, aber ich sehe das so wie Pennywise1102 & Tucs

vor 22 Stunden schrieb Pennywise1102:

Mich würde es nicht Wundern das der Patch zuerst floppt.

Der Hype ist riesig und BSG ist daran schuld, alle sind heiß drauf und langsam mehr als sauer...

Das einzige was aber immer nur zu hören ist, ist "soon" und "bugs". Wenn ihr noch so viele Bugs in der 0.12 habt, und das scheinbar sehr massiv, dann hättet ihr vorher ganz still sein sollen...

Am 24.10.2019 um 08:46 schrieb Tucs:

Zumal ich mittlerweile auch nicht mehr von einem guten zustand des patches ausgehe. Wenn man sich so in seinem zeitplan verzettelt kann das ding am ende nur mit der heißen Nadel gestrickt sein.

ich kann mir nicht mehr vorstellen das die sich jetzt in ruhe um die bugs kümmern, sondern irgendwie versuchen es zum laufen zu bekommen, von daher erwarte ich gar nichts mehr von 0.12 mal schauen ob die performance echt so bescheiden sein wird wie ich es mir vorstelle, Mitte bis ende November wissen wir das hoffentlich

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 7 Minuten schrieb t0mmy1735:

ich kann mir nicht mehr vorstellen das die sich jetzt in ruhe um die bugs kümmern, sondern irgendwie versuchen es zum laufen zu bekommen

Das klingt sehr pessimistisch und ich hoffe auch das es nit so is, aber das war von Anfang an mein Gedanke. Wäre ja leider nit das erste ma so (ohne BSG jetzt vorzuwerfen das es atm so is). Wenn sie sich jedoch wirklich "Zeit lassen" um mögliche Bugs/ gravierende Bugs zu fixen, dann kann ich damit gut leben. Besser als wenn sie es total verbuggt launchen, alle rumeimern und dann wieder der Hotfix vom Hotfix für den Hotfix das Game erst wieder spielbarer macht.

Edited by ExtremerJonny
  • Like 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZJak

Verstehe nicht so recht warum sie ihre Updatepolitik überhaupt so fahren?

So wie es ja aussieht scheinen sie mit großen Updates überfordert zu sein...

Wäre es nicht viel schlauer kleine dafür aber regelmäßige Updates durchzuführen?

Simpel ausgedrückt man findet nen Fehler und bügelt diesen dann mit nem Update aus und fasst nicht x Probleme auf ein mal zusammen sondern hält es klein und simpel dadurch würden sich doch auch weniger Fehler einschleichen...

Ebenso den Content betreffend...

Da mal eine neue Animation hier mal eine neue Waffe usw...

Zudem die schon ewig erwünschten Technical Prewiew Server damit sie ihre Arbeit outsourcen könnten...

Glaube echt das sie damit besser fahren würden und zudem müsste die Community nicht etliche Monate warten um neuen Content zu erhalten...

Sollten endlich mal aus ihren Fehlern bzw Möglichkeiten lernen und diese besser einsetzen finde ich...

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zotex
vor 6 Minuten schrieb ZJak:

Verstehe nicht so recht warum sie ihre Updatepolitik überhaupt so fahren?

So wie es ja aussieht scheinen sie mit großen Updates überfordert zu sein...

Wäre es nicht viel schlauer kleine dafür aber regelmäßige Updates durchzuführen?

Ist es aber das Problem was jeder Entwickler hat, egal welches Spiel im EA. Es brauch zeit und wird mit massiven Bugs bei großen Patches begleitet. 

Kommt natürlich auch immer auf die zusammenhänge an, denn vieles setzt bestimmte Engine dinge voraus die man umsetzen will. Und nicht Jeder Mitarbeiter in einem Entwickler Team Arbeitet am selben Quellcode. Man Splittet die Arbeit, und das bedeutet das die anderen nicht däumchen drehen und zusehen das Mitarbeiter A fertig wird. Sondern erstellen ihren eigenen Content, und so kommt vieles zusammen. 

Ich denke bei 0.12 ist das große Problem, eine neue Engine. Leute die sich nie mit Software Entwicklung auseinander gesetzt haben, wissen es nicht, die neue Unity Engine ist nicht einfach ein Update was 10min zeit kostet, der gesammte Quellcode vom gesammten spiel, alle Funktionen, müssen neu eingepflegt werden. Im grunde Programmiert man ein Spiel neu. Gleich zu setzen mit einer Kernsanierung von einem Haus. 

Und die kostet unmengen an zeit, und wie oben erwähnt sitzen die anderen Entwickler nicht untätig daneben, sondern programmieren ihren Content auf Basis der neuen Engine, und so kommt einiges zusammen und Tada riesen patch. 

Oder es läuft ab wie bei DayZ... neue Engine und hälfte vom Content raus genommen weil dieser nicht mehr Funktioniert. Beides ist schlecht für die heutige Community weil diese Kaum verständnis entgegen bringen kann.

Das wiederum liegt meines erachtens nach aber besonders am Marketing Problem. Man muss Patches u Content frühzeitig ankündigen, damit neue Kunden, Investoren oder alte Hasen bei laune gehalten werden. Denn auch Ungeduldige sind ja nur Ungeduldig weil sie Unbedingt spielen wollen. 

  • Like 4
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benshi84
vor 6 Stunden schrieb Habicht:

in welchem Spielemagazin / Game News Seite ist den die Aufmerksamkeit hoch?

Die klassischen Spielemagazine wie Gamestar bringen oft einen kleinen Artikel zu Tarkov, wenn ein größerer Patch kommt oder kam. 

Ich lese Gamestar und habe auf diesem Weg auch damals von EFT erfahren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
t0mmy1735
vor 2 Stunden schrieb Zotex:

Ich denke bei 0.12 ist das große Problem, eine neue Engine. Leute die sich nie mit Software Entwicklung auseinander gesetzt haben, wissen es nicht, die neue Unity Engine ist nicht einfach ein Update was 10min zeit kostet, der gesammte Quellcode vom gesammten spiel, alle Funktionen, müssen neu eingepflegt werden. Im grunde Programmiert man ein Spiel neu. Gleich zu setzen mit einer Kernsanierung von einem Haus. 

sorry aber woher hast du die infos? besonders der teil mit "Im grunde Programmiert man ein Spiel neu" ist doch so komplett falsch... vieles vom code wird automatisch geupdated bzw muss der code ja nicht geändert werden nur weil die engine eine neue version ist, vielleicht sind einige Funktionen so nicht mehr unterstützt und müssen umgeschrieben werden aber mit " neu Programmieren" kann man das imo nicht vergleichen

vor 2 Stunden schrieb ZJak:

Wäre es nicht viel schlauer kleine dafür aber regelmäßige Updates durchzuführen?

so einfach ist es dann leider auch nicht, das engine update lässt sich nicht aufteilen

vor 3 Stunden schrieb ZJak:

Simpel ausgedrückt man findet nen Fehler und bügelt diesen dann mit nem Update aus und fasst nicht x Probleme auf ein mal zusammen sondern hält es klein und simpel dadurch würden sich doch auch weniger Fehler einschleichen...

auch hier ist es nicht so einfach, kann gut sein das der Fehler dann weg ist und dafür 3 neue da sind

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zotex
vor 2 Stunden schrieb t0mmy1735:

sorry aber woher hast du die infos? besonders der teil mit "Im grunde Programmiert man ein Spiel neu" ist doch so komplett falsch... vieles vom code wird automatisch geupdated bzw muss der code ja nicht geändert werden nur weil die engine eine neue version ist, vielleicht sind einige Funktionen so nicht mehr unterstützt und müssen umgeschrieben werden aber mit " neu Programmieren" kann man das imo nicht vergleichen

Komplett Falsch? Eben nicht, du nimmst den gesagten Satz eher komplett aus dem Kontext. Automatisch funktioniert da schon einmal garnix. Stimmt viele Funktionen, sowie Variablen bleiben erhalten und können übernommen werden, aber wenn du einfach ein Engine Update durchführst und dann glaubst sobald du dieses Programm dann startes das dir nicht alles um die Ohren Fliegt, liegst du Falsch. 

Allein jeder der schon mal ein PHP update von einer stupiden "Hardcode" Webseite durch geführt hat, oder ein MySQL Update weiß wie umständlich anstrengend es sein kann, die einzelnen Funktionen, sowie Variablen zu Debuggen. Und im C++ bereich, bei einer maschienennahe programmierung sieht es nochmal ganz anders aus. 

Stimmt man programmiert kein neues Spiel, das habe ich auch nicht behauptet, sondern das man im "grunde" ein neues Programmiert. Halt wie eine Kernsanierung, heißt grundgerüst steht aber dennoch wirst du einiges an Variablen, Funktionen, überarbeiten müssen. Denn Arbeitstechnisch kommt es auf das selbe hinaus je nach dem wie groß das Engine Update war u wie viel darin geändert wurde. Es gibt ein grund warum viele Entwickler erst garnicht versuchen von DX auf OpenGl zu programmieren, weils einfach unglaublich umständlich ist. 

Natürlich ist das nicht auf die Unity Engine bezogen, sondern allgemein. Wie viele änderungen es in der 2018 Version gab in der Unity weiß ich nicht, aber da sie im grunde schon einige Jahre Programmieren und Klassen angelegt haben, denke ich das dort ebenfalls einiges neu angepasst werden musste und geändert wurde. Deshalb, Automatisch... wäre schön in der Softwarewelt wenn das gehen würde. Zumal kommt auch immer darauf an, wie erfahren ein Entwickler ist und wie Sauber ein Quellcode geschrieben wurde, ob viel ausgelagert wurde in Klassen oder alles im Wenn... dann mach das schema passiert...

Also ja, man Programmiert nicht komplett neu, aber die aussage ist nicht Falsch. Denn je nach Engine und änderungen... ist es meist sogar einfacher alles neu zu machen. 

Edited by Zotex
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

So sie planen das update für den 29.10 also Montag

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benshi84

Jupp habs auch grad gesehen. Also Jungs und Mädels, das Warten hat ein Ende. Auf uns. Auf. 12! 

 

Edit:lol er hat sich korrigiert. Update am Sonntag. Noch besser. 

Edited by Benshi84

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo

Genau Patch ist für Sonntag geplant. Weitere Details werden morgen folgen. Sobald diese verfügbar sind werden wir diese euch unverzüglich mitteilen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06

ich hoffe mal das wird kein: it was not me or anybody in the company... ;)🤣

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leitbild
vor 38 Minuten schrieb malax_cH:

So sie planen das update für den 29.10 also Montag

 

 

Der 29te ist aber ein Dienstag. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2