Jump to content
Hummz21

Feedback Thread zu 0.12.x

Recommended Posts

Hummz21

Escapers!

wir haben etwas länger damit gewartet so einen Thread aufzumachen, damit die Devs Zeit hatten aufkommene Fehler zu beseitigen die am Patch-Day sowie einige Zeit danach auftraten.

Also, ab jetzt ist das Feuer eröffnet, ihr könnt positives oder gar negatives posten, ABER denkt bitte daran, das man auch bei negativen Feedback höflich und respektvoll sein muss.

In diesem Sinne, wir sind gespannt. :)

 

Da wir die letzte Zeit den Ideen-Thread eher ausgelassen hatten, könnt ihr hier auch eure Ideen Posten.

 

und noch eins: Größere Diskussionen bitte lassen, da wir sonst erheblichen Mehraufwand haben, Feedback zu erfassen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06

Schönes: neue map, neue Bosses funktioniert soweit nicht schlecht! Coole neue Items. Es kommt langsam ein wenig mehr story und machbares ins Game.

negatives: leider immer noch sehr viele alte Fehler wie Item Moving errors, Sound der teilweise von anderen Spielern fehlt, Flohmarktbugs, Desync, Spieler und Mates die 20m Sprünge machen (seltener aber eben immer noch), Matching das nicht immer funzt, Hitdetection die manchmal einfach nicht funzt.

Die Frames sind beim scopen mit Mehrfachvergrösserungen immer noch deutlich reduziert. Immerhin kein Standbild mehr für sekunden wenn man reinaimt. 

 Globale Begrenzungen auf gewisse Teile bei Tradern die mir nicht sinnvoll erscheinen. Da wäre vll eine Begrenzung pro Spieler und Traderreset die bessere Variante, so würde sich auch der Flohmarkt nicht "missbrauchen" lassen.        

Was ich schade finde, ist, das man zwar ein neues 3d Animationsmodel zum laufen hat, der Char obenrum aber wirkt wie ein steifes Brett. Wirkt ein wenig wie gewollt, aber nicht gekonnt.

Scavs: Sie agieren jetzt oft deutlich "natürlicher" haben aber oft immer noch unmögliche Moves drauf! wenn sie im Gras liegen scheinen sie immer noch perfekte Aimbot-Sicht zu haben! Attacken durch mehrere Büsche oder sonstige Hindernisse hindurch wirken oft zu KI-mässig.

Grafik: Soweit gut gelungen, nur finde ich die Überstrahlung, vorallem bei Gras und Büschen ein wenig zu stark.

Fazit: Habe diesen Patch wohl so ziemlich jeden Bug mitgenommen dens gibt, was mir den "Spass" oftmals geraubt hat. 3x ist es mir passiert Pleite zu gehen wegen Flohmarkt-Fehlern bei denen zwar das Geld weg war, ich aber nur nen Fehler und kein Item erhalten habe.

Durch den ganzen "Kack", bin ich jetzt vielleicht ein wenig enttäüscht von dem ganzen Patch obwohl es wirklich teilweise wieder richtig spass macht.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
SirBolle
vor 17 Minuten schrieb kelevra_06:

Schönes: neue map, neue Bosses funktioniert soweit nicht schlecht! Coole neue Items. Es kommt langsam ein wenig mehr story und machbares ins Game.

negatives: leider immer noch sehr viele alte Fehler wie Item Moving errors, Sound der teilweise von anderen Spielern fehlt, Flohmarktbugs, Desync, Spieler und Mates die 20m Sprünge machen (seltener aber eben immer noch), Matching das nicht immer funzt, Hitdetection die manchmal einfach nicht funzt.

Die Frames sind beim scopen mit Mehrfachvergrösserungen immer noch deutlich reduziert. Immerhin kein Standbild mehr für sekunden wenn man reinaimt. 

 Globale Begrenzungen auf gewisse Teile bei Tradern die mir nicht sinnvoll erscheinen. Da wäre vll eine Begrenzung pro Spieler und Traderreset die bessere Variante, so würde sich auch der Flohmarkt nicht "missbrauchen" lassen.        

Was ich schade finde, ist, das man zwar ein neues 3d Animationsmodel zum laufen hat, der Char obenrum aber wirkt wie ein steifes Brett. Wirkt ein wenig wie gewollt, aber nicht gekonnt.

Scavs: Sie agieren jetzt oft deutlich "natürlicher" haben aber oft immer noch unmögliche Moves drauf! wenn sie im Gras liegen scheinen sie immer noch perfekte Aimbot-Sicht zu haben! Attacken durch mehrere Büsche oder sonstige Hindernisse hindurch wirken oft zu KI-mässig.

Grafik: Soweit gut gelungen, nur finde ich die Überstrahlung, vorallem bei Gras und Büschen ein wenig zu stark.

Fazit: Habe diesen Patch wohl so ziemlich jeden Bug mitgenommen dens gibt, was mir den "Spass" oftmals geraubt hat. 3x ist es mir passiert Pleite zu gehen wegen Flohmarkt-Fehlern bei denen zwar das Geld weg war, ich aber nur nen Fehler und kein Item erhalten habe.

Durch den ganzen "Kack", bin ich jetzt vielleicht ein wenig enttäüscht von dem ganzen Patch obwohl es wirklich teilweise wieder richtig spass macht.

 

 

 

Dem ist nichts hinzuzufügen schließe mich meinem Vorredner an. 

Die Time to Kill ist für meinen Geschmack aber ein wenig zu hoch. Wenn jemand mit lvl5armor immernoch sehr schnell und lange rumlaufen kann ist es halt schwer dem ins Gesicht zu treffen oder anderswo und mit der "einfachen Munition kitzelt das die Juggernauts leider nur. 

Edited by SirBolle

Share this post


Link to post
Share on other sites
2Fat4Airborne

Moin,

netter Zufall, hier direkt Feedback zu jüngeren Situationen:

Reserve MAP: Granatwerfer auf südliches Bauergebäude

Obwohl mit geschlossener Tür - auf der abgewanten Seite - mit Feuer auf einer anderen Ebene, rafft es einen dahin ohne Chance etwas dagegen tun zu können. Nicht nur einmal sondern mehrfach. Es ist einfach irre, wie sehr diese Stellungen ganze Squads im Gebäude zerlegen ohne jegliche Chance und Sichkontakt oder Line of Sight. Scheinbar wird der Schade durch feste Objekte getragen. Das sollte so nicht sein gehe ich von aus.

Die Visiere sollten noch ein mal geprüft werden. Sie schiessen nicht dorthin wo sie anzeigen - zb MPX mit dem P1X (FOV / Zero / Distanz eingerechnet).

 

Ansonsten ist der Patch Sahne, trotz Holprigkeiten  - Bugs sind zwar da aber bisher gut adressiert.
Scavs sind devinitiv nicht ohne, das ist eine der besten Änderungen.

 

Edited by 2Fat4Airborne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nibirychan

Das mit den visieren hab ich auch schon fest gestellt. Ich muss jetzt 100m mehr einstellen wo ich vorher mit 100 ein perfekten Kopfschuss gegeben habe. Dies ist aber auch nicht bei jedem der Fall. Ein mate schießt perfekt auf 50er Einstellung. Also irgendwas funzt da nicht. 

 

Auch ist mir aufgefallen das scavs irgendwie gerne Kugeln fressen und es ist egal welches Körper Teil. Ich schieß einem scav (ohne Helm und Schild) mitten ins Gesicht auf 10m Distanz. Ich seh das Blut spritzen und der scav denkt sich nichts weiter dabei und zeigt mir sein Mittelfinger. Ganz im Sinne von f. D. Deine Kugel fress ich einfach mal. 

 

Ich weiß nicht wie das Match making arbeitet aber teilweise find ich es schon irgendwo unfair. Mal kommt man zum Start in eine Runde rein und mal in einer laufenden Runde. Das können 2min sein oder gar viel länger und entsprechend sind dann andere Spieler durch. Mal wartet man sich ein ast ab und mal kommt man nach 1min in einen raid. Kann man da nichts an der minimalen Spieler Anzahl pro Raid Schrauben, die erforderlich sein wird damit etwas auf geht, oder gibt es noch andere Möglichkeiten? 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
RACWAR

Bin momentan lvl 21 und habe seit Veröffentlichung von .12 fast jeden Tag gespielt. Soviel mal vorweg.

Zu den guten Sachen muss ich denke ich nichts sagen, neue Waffen, Hideout, neue Grafikeinstellungen etc. alles toll, allerdings gibt es einige Dinge, welche ich nicht so toll finde. Manches davon mag vielleicht nur meine persönliche Meinung sein, aber anderes finde ich durchaus gerechtfertigte Kritik.

 

Ich fange mal mit dem geringfügigsten der Dinge an. Das neue Grass, es schaut an vielen Stellen schon sehr gut aus, aber ich denke da kann noch einiges gemacht werden. Gerade auf Interchange habe ich das Gefühl, dass dort die Änderungen irgendwie vergessen wurden, so viele karge Stellen.

Die Einstellung für Grass Schatten frisst sehr viel Leistung bei nur sehr geringem Bildunterschied.

Die LOD und Visibility Einstellengen sind meines Erachtens nach leider immer noch wie zuvor. Wurde glaube ich von Nikita in einem Podcast selber auch mal gesagt, dass die "completely broken" sind.

 

Nun zu den eher gravierenderen Kritiken.

 

Die Character Customization
ist mMn. sehr enttäuschend. Die neuen Klamotten schauen alle sehr schick aus, aber die Tatsache, dass sie durch die Voraussetzungen von Player Level und Trader Level blockiert werden macht mich nur traurig. Für mich ergibt es überhaupt keinen Sinn, dass dir ein Trader eine bestimmte Hose nur dann verkauft, wenn du "Level 38" bist, es nimmt den ganzen Spaß daran weg seinen Charakter so aussehen zu lassen wie man will, da man dutzende Stunden so rumlaufen muss wie man eigentlich nicht aussehen will nur um irgendwann dann so aussehen zu können, wie man sich das eigentlich wünschte.

Eines der tollen Dinge an dieser Character Customization hätte ja eigentlich sein sollen, dass man sich im Team nun die gleichen Outfits aussuchen kann, um Zugehörigkeit festzulegen, allerdings sehen momentan eigentlich die meisten Spieler immer noch gleich aus. Die meisten werden die gleichen Klamotten anziehen sobald sie die gewisse Stufe erreichen, weil dies dann "das Beste" ist, was man gerade freigeschaltet hat. Ich glaube, ich habe bisher noch fast keinen BEAR gesehen der nicht das schwarze Kurzarm-Shirt anhatte.

Character Customization sollte Spaß machen und nicht auch noch zum Teil des Grinds werden.

 

Die Preset Funktion
ist gleich wie obige eine größere Enttäuschung und zudem funktioniert es nicht richtig. Die Enttäuschung bzw. das verfehlte Potenzial besteht darin, dass dieses zusammensetzen von Presets voraussetzt dass man die entsprechende Waffe im Stash hat und das Spiel dir dann nur die Anbauteile in einem Haufen kauft, du aber immer noch die Waffe jedes mal selber kaufen musst, und sie dann immer noch selber zusammen bzw. umbauen musst. VIEL besser wäre es, wenn die Preset Funktion dir die Waffen genau so kauft, wie du sie im dortigen Fenster zusammengestellt hast, das heißt komplett fertig und an einem Stück, und nicht nur die Einzelteile.

Zudem, (und hier kommen wir zu dem Punkt wo dieses Feature einfach nicht richtig funktioniert) im Preset Fenster muss es eine Option geben, wo man, nachdem man "Assemble" klickt, unterscheiden kann, ob nur die Waffen & Teile zum Kauf stehen, welche du momentan bei den Tradern kaufen kannst, also schon freigeschaltet hast, oder ob du auch nicht-freigeschaltet Waffen & Teile aus dem Fleemarket verwenden willst.

Denn, Ich habe schon eine Handvoll Presets erstellt, allerdings habe ich bisher fast immer eine Fehlermeldung erhalten nach dem Kaufen da gewisse Teile aus dem Fleemarket nicht mehr verfügbar sind. Selbst nach mehrmaligem wiederholen werden mir immer noch Teile angezeigt, welche nicht mehr zum Kauf stehen. Zudem, und ich glaube das ist ein Bug, werden mir mache Teile von Tradern angezeigt, als hätte ich sie schon Freigeschaltet, die aber immer noch hinter einem höheren Trader Level blockiert sind, ich sie also gar nicht kaufen kann, mir im Preset Fenster aber trotzdem aufgelistet werden, und dann dementsprechend zur Errornachricht führt.

 

Alles in allem habe ich aber viel Spaß mit der neuen Version des Spiels, BSG hat große Arbeit geleistet, aber die obigen Dinge gefallen mir gar nicht.

Edited by RACWAR

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06

Nachtrag: Das Scavs sich in die Wiese legen können und trotzdem super Aimbot-Sicht durchs Gras und ohne line of sight durch Büsche schiessen können obwohl sie für mich unsichtbar sind ist einfach nur broken af!

Performance: Spieler/Scavs laufen teilweise sekunden auf der Stelle und teleporten sich dann 20m rum!

Eindeutige Hits bei denen Blut klebt und mehr als 2 Leute bestätigen können das der Typ getroffen wurde, werden einfach nicht gewertet!

 

Edited by kelevra_06

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Feedback zu 0.12

Zum Patchday selbst werde ich nichts mehr sagen, das ganze sollte aber das nächste mal bitte nicht auf ein Wochenende gelegt werden, würde einiges an Problemen vermeiden.

Engine:

Die neue Engine ist spürbar messbar, das ganze Spiel läuft wesentlich besser als davor, die Hitreg um einiges Sauberer, der Desync bisher besser als auch schon. Freezes sind bei mir Praktisch komplett verschwunden, nur ab und zu zur Primetime gibt es noch die Serverlags wie eh und je, ausser dem haben die letzten 2 Hotfixes gefühlt die Performance verschlechtert statt verbessert. Aber sonst wirklich 1a Arbeit auf der sie nun weiter aufbauen können!

Sound:

Leider ein echtes Ärgernis, Schrittgeräusche werden teilweise komplett nicht vom Server übermittelt so das sich Spieler unbemerkt in vollem Sprint sich nähern können und plötzlich vor einem stehen. Ist mir der Patch schon sehr sehr oft passiert mittlerweile. Schüsse werden genau gleich vom Server einfach verschluckt, oder man selbst hört Laute Schüsse während dein Mate Schallgedämpfte hört oder umgekehrt, da liegt also wirklich was recht heftiges im argen, ich hoffe das wird so schnell wie möglich gefixt, sollte oberste Priorität haben da es für viele sehr komische "Cheater" Momente sorgt.

Quest:

Was soll ich sagen, so sehr ich mich in 0.11.7 über die selten dämliche Änderungen aufgeregt habe, so sehr freue ich mich das diverse Quests und Abhängigkeiten angepasst wurden, ich bis nicht mehr durch absolut Sinnlose Quest am weiterkommen gehindert. Find in raid gerne so lassen wie es jetzt ist, die Anzahl der Objekte ist absolut gut und die Häufigkeit auch i.o bisher. Einzig bei Jäger Quests muss ich sagen das ein paar echt bissel sehr heftig sind, wobei die schön nach und nach sich von alleine erledigen werden, nur leider sind die Anforderungen um bei ihm Stufe 3 freizuschalten bissel heftig mit 3 Find in Raid USB Sticks. Vorschreiben von Waffen für Killquests gibt es zwar immer noch, aber die sind nicht mehr ganz so schlimm wie in 11.7 wo noch restliches gear vorgeschrieben war.

Secure Container

Ich verstehe Nikita nicht, er möchte den SC am liebsten richtig hart nerfen, aber dann baut er mit 0.12 noch eine Tasche ein welche man in den SC stecken kann der die grösse des SC für Bitcoins, Geld usw. weiter ausbaut. Die Änderungen das keine Waffen mehr in den Gamma/SC passen sind super, jetzt bitte noch das man keine Scopes und Munition mehr reinpacken kann und wir sind auf gutem Weg.

Flohmarkt:

Wird Zeit das der Flohmarkt nach bald 1 Jahr die Anpassungen kriegt die er braucht damit nicht ständig Leute den Flohmarkt missbrauchen um Preise zu manipulieren und Gegenstände von den Händlern aufzukaufen, es sollten wirklich nur noch Sachen verkauft werden welche IN RAID gefunden wurden, das Häcklein existiert schon, dürfte also ein leichtes sein es zu verkoppeln!

Dazu sollte der Flohmarkt nach einem Wipe die erste Woche nicht geöffnet haben.

 

Scavs:

 Bis auf ein paar wenige Ausnahmen leider ein Totalausfall, Blind, Taub und viel zu einfach im Normalfall, schiessen sehr sehr oft einfach daneben, dafür gibt es auch mal das gegenteilige, 180 Grad instant Kopfschuss oder das sie sich Hinwerfen ins Gras und einfach ohne Sicht weiter schiessen können. Einzig auf Factory wird es haarig wenn man schiesst und alle Scavs dich angreifen kommen, da Pushen sie sehr Brutal, ohne genügend Mags kann es da verdammt eng werden, macht aber sonst sehr viel Spass wenn sie einen so pushen! Es muss nur noch bisschen Fein tuning am Aim und der Sicht gemacht werden. Waffenmässig  sind die Scavs mittlerweile sehr unterschiedlich unterwegs, macht spass so! Nur evtl die Vepr Hunter dürfte ruhig auch gerne mal nur m80 oder m62 drin haben statt immer m61.

Spieler Scavs:

Sehr Cool, 1 das man die Stats seines Scavs nun einsehen kann (Survivalrate, KIA, Kills usw.) Die verschiedenen Sachen mit denen man Spawnen kann sind auch sehr Abwechslungsreich gestaltet, einzig drei kleinigkeiten stören mich. 

1. Mosin ohne Korn oder die M700 ohne Kimme und Korn machen das ganze leider sehr frustrierend als Scav zu spielen, da man 0 Chance hat mit der m700 selbst im Nahkampf, während man mit der Mosin auf 20m wenigstens nur mit der Kimme noch Ereignismassen zielen kann. 

2. Scav Spieler sollten nicht noch auf der Map bei 4 oder 10 Minuten übrig bleibender Zeit spawnen, das ist absolut Witzlos und macht kein Spass zu spawnen und direkt zum Ausgang rennen zu dürfen.

3. Der Timer sollte auf 30min hochgesetzt werden damit nicht ständig jeder nur Scav spielt.

 

Was Wünsch ich mir für die Zukunft:

- Dynamischer Loot, der komplett Random ist, aber auch bisschen Realitätsnah. zB. keine Militärischen Güter in zivilen Häusern, aber Schlüssel dafür keine festen Spawnpunkte mehr, auch graue Plastik Kiste, Holzkisten, Dufflebags usw. sollten auf jeder Map zB. je Sorte 10-30 Stk (Dufflebags zB öfter wie Waffenkisten) 30-40 verschiedene Spawnpunkte haben, aber nicht an jedem Ort sollte auch einfach was spawnen, sondern jede Runde beim Start der Server wird zufällig jeweils eine gewisse Menge geladen und steht dann dort. Würde dafür sorgen das man auch mal nicht einfach nur bestimmte punkte rushen kann, sondern auch mal exploren muss. 

-Türen knacken bzw eintreten einführen für normale Haustüren, dafür dann auch gewisse stabilere Türen mit einbauen welche nur mit Codekarten oder spezial Schlüsseln geöffnet werden können. So das man in Zukunft jeden raum auch betreten kann.

-Versicherungen sollten nur noch greifen wenn man seinen Mate angezogen liegen lässt, dafür müsste aber ein PMC seinen gefallenen Kumpel in Deckung tragen können und ihn komplett ablegen. Evtl. Sogar die Option einführen ihn aus dem raid zu tragen so das er seinen loot direkt wieder bekommt.

-Raidexits nur noch ermöglichen wenn man gewisse Sachen auslöst oder Spezial Gegenstände bei zB. Scavs oder Bossen findet. So wie zB. auf Reserve, Ziel die Leute zwingen Aktiv zu werden und nicht einfach Hatchling rein und raus.

-Aktives Disconnecten von einem Raid sollte den Secure Container komplett auf Ursprung von vor Raidbeginn setzten, Ziel dürfte klar sein, verhindern das wer als Hatchling zum Redcard Spawnpunkt rennt, guckt, lootet und Disconnected. Hatchlinge sind in Ordnung, soll jeder machen wie er will, aber die Disconnecter gehen einem tierisch auf den Geist.

 

So das wars von meiner Seite, evtl. fällt mir ja noch was ein.

 

Grüsse malax

Edited by malax_cH
  • Like 2
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
1Widerstandny

Ich stimm dem zu, was @malax_cH zu den Quests und dem Disconect  sagt.

Was ich jedoch ab dem nächsten wipe gerne sehen will, ist dass Peacekeeper wie Jeager auch hinter einer Quest verborgen ist. Und wir alle kennen diese Quest. Dadurch, dass Stir up nun nicht mehr den Progress so vehement behindert, kann man Skier reativ locker hochleveln und damit dann Peacekeeper freischalten.

 

Aber der Hideout.....

Der sieht so richtig schlimm aus.... wenn ich mir die Decke und die Wände so ansehe, dann sind da überall Risse. Die muss man erstmal noch verpressen, ansonsten kommt da immer wieder Wasser durch. Dann kommen noch ganze Schuttberge hinzu, darunter auch  Stahl-Betonelemente.... dazu braucht man auch noch das richtige Werkzeug. Und dann würde ich noch den Kachelboden raus nehmen und einmal komplett beschichten. Dazu müsste Harze aus dem Ausland nach Tarkov schmuggeln und dann den Sand.

Ansonsten ist alles in Ordnung. Man könnte jedoch noch mehr Werkstätten rein tun oder einen zusätzlichen Raum.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

So richtig weiß ich ehrlich gesagt noch nit was ich vom Patch halten soll.

Vorweg, dickes Lob an den Umfang des Patches und die ganze Arbeit die dort reingeflossen ist. Es ist mit Abstand der beste Patch seit sehr langer Zeit.

Positiv:

Milibase is echt cool geworden, auch wenn sie mich im Nachhinein leider nit so hyped wie im Video erwartet. An sich is die aber recht gut ausbalanciert und mit den neuen Exits kommt da bissal Schwung in die Bude. 👍

Die neuen Waffen/ Mods/ Ausrüstung an sich is auch echt gut geworden.

Den Hideout nutze ich selbst fast garnit und wenn dann nur in der "App-Ansicht". Dort ist jedoch deutlich mehr Inhalt als ich erwartet habe.

Am allerbesten gefällt mir jedoch das Gras, was dem Spiel deutlich mehr Feeling und Tiefe. Mal von den "taktischen Möglichkeiten" abgesehen. Gefällt mir mega gut. 👍

Die Performance is an sich spürbar besser.

ABER:

Am Anfang war die Performance super, jetzt wird sie gefühlt täglich nen kleines Stückchen schlechter (was die freezes angeht). Die freezes sind lang nit so stark und oft wie vorher, aber sie nehmen spürbar zu. Bin mit @malax_cH d'accord die letzten 2 Hotfixes haben das Spiel schon schlechter gemacht was die Performance angeht. Das merkt man auch an den fps die ma eben um 15-30 eingebrochen sind.

Das aimen/ gucken fühlt sich irgendwie leicht schwammig an, merkt man wie schon in nem anderen Thread erwähnt wenn man schneller hin und her aimed (hatte ich vorher nit). Das macht die fights deutlich schwieriger und die sind nit so smooth wie vorher.

Negativ:

Der Launch, wisst ihr ja selbst.

Wie oben schon beschrieben der Performance-Einbruch und vorallem das leicht schwammige Aim-Verhalten.

Scavs schießen teilweise wieder recht übernatürlich.

Fleamarket bugs (u.a. werden die Auktionen wieder nit angezeigt wenn sie fertig sind, sprich sie stehen noch drin sind aber scho lange durch und man kann somit erst nach Neustart des Games neue Sachen reinstellen).

Die Hitreg fühlt sich für mich auch wieder schlechter an. Teilweise hämmer ich den Spielern paar mal ins Gesicht + Bodyshots und die kippen einfach nit um (und das gegen Spieler ohne Rüstung oder nur mit leichter Rüstung). Ich jedoch sterbe oft Instant, oder dank desync ums Eck. Liegt vielleicht aber auch nur wieder an den EU Servern, müsst ich mal auf NA testen.

 

Dadurch das man nu eigtl. fast alles sammeln muss, ist der Stash schon hart überfüllt, zumindest sofern man sich noch keine Cases für geholt hat. Weiß noch nit ganz was ich davon halten soll 😃

Ansonsten bleibt abzuwarten wie sich das ganze noch entwickeln wird. So lange is der Patch ja noch nit draußen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat

Warum bitte wird man aktuell genau so schnell hungrig wie durstig? Ist doch nicht logisch....

was noch dazu kommt, man kann sich so gut wie nichts zu essen kaufen bei Tradern und muss auf den überteuerten Fleamarket zurück greifen.....

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
rav91

Hallo, lesen das hier die devs ?
Wie auch immer:

!!!PMC secure case:
Das case sollte nur vor dem raid befüllbar sein damit die ganzen nackten spieler nicht einfach hirnlos zum besten loot rushen, sich das ins case packen und dann sterben. no risk - high reward. ich glaube nicht dass tarkov dafür gemacht wurde dass leute nackt herumlaufen und den richtigen spielern den loot wegklauen. weil sie schnell und ohne risiko überall hinlaufen können

hydration/energy:
Ich finde das mit essen & trinken einen guten schritt! Allerdings finde ich sollte ausserhalb des raids essen und trinken nicht auf 100% regenerieren und auch nicht beim trader erhältlich sein.( vielleicht max. 20 % und 40% mit hideout lvl 3  )
 stattdessen finde ich sollte man essen & trinken ruhig im raid finden müssen, dafür aber langsamer abnehmen (vielleicht 10% per 10 minuten =  ~30-50% pro raid)
100% wasser und energy sollte das  maximale optimum sein und nicht der standard wert. dafür dann aber auch 3-4 raids reichen damit man nicht permanent essen muss.


Out of raid healing:
Das neue out of raid healing finde ich leider nicht gut umgesetzt und nützt absolut null gegen hatchlinge und ist auch sonst ziemlich unnütz. die paar rubel sind mir dabei egal. besser wäre es wenn man z.b. 30 minuten lang nicht sprinten kann  (recovering from heavy injury debuff ) oder ähnliches. oder zumindest eine "heal all" funktion bei therapist, gegen gebühr damit man nicht nach jedem raid heals kaufen muss.


Flea market:
Ich finde der flea market gehört überarbeitet oder ganz aus dem spiel entfernt, ich finde es sehr schade dass es einige spieler gibt die nach weniger als 1 woche nach dem wipe schon lvl ~40 sind und mehrere millionen rubel haben und quasi endgame erreicht haben 

dynamic loot spawns und/oder mehr scavs an high loot spots wäre auch super gegen hatchlinge

Thermals:
Ich finde thermals haben in einem spiel wie tarkov nichts verloren, wenn es nach mir ginge sofort raus damit und zwar für immer, egal in welcher form.





alles in allem finde ich 0.12  super aber dass sind so die dinge die mich stören.

Edited by rav91
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drombal
vor 34 Minuten schrieb rav91:

Hallo, lesen das hier die devs ?

Ja, das Feedback wird immer an die Entwickler weiter gegeben.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
1Widerstandny

Dann habe ich eine Frage:

Die ganzen verborgenen Bodenluken und Röhrenverstecke.... sind das die von mir im Mai vorgeschlagenen "Toten Briefkästen"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
tommy40629

0.12 hat mehr Negatives als Positives.

Größtes Ärgernis:  DAS GEPÄCK

Jeder, der beim Militär auf Lehrgängen bzw. Kosovo, Afganistan usw. war, der weiß wie sich ein Rucksack von 25 kg plus die NORMALE Ausrüstung anfühlt. Ein 30 km-Marsch durch das Gelände kostet viel Wasser und die Bewegungsfreiheit ist schon eingeschränkt. Der, der dann das MG schleppen darf, der ist immer der kleine Fetty.

Es muss endlich Reduzierungen beim Springen, Rennen, sich drehen geben und zwar ab 30 kg Gesamtgewicht. 

Ab 50 kg kann man gar nicht mehr rennen und wer mit 90 kg und mehr rumrennt, der kann nur noch langsam gehen. Von 150 kg und mehr wollen wir gar nicht reden. Weiterhin muss je mehr man trägt auch der Vebrauch des Wassers + Nahrung steigen.

Brüche heilen, das geht ab sagen wir 90 kg auch nicht mehr und Schmerzmittel wirken auch nicht mehr. Auch in echt bringt der geilste Stoff nix, wenn man 100 kg auf dem Rücken hat.

---------------------------------------------------------------

TERMINATORENSCAV´S

Es kann einfach nicht sein, dass eine Schrotflinte aus 100 m und mehr mit EINEM Schuss tötet, trotz teurem Helm+Rüstung. Das es Schaden macht, dies ist klar. Aber das ist mehr als unrealistisch.

----------------------------------------------------------------

FLOHMARKTÜBERWACHUNG

Der automatische Handel muss unterbunden werden. Man kann sicher messen, wie schnell ein Spieler kauft und wenn dies unter der Reaktionszeit eines Menschen liegt, dann ist der Account gebannt.

-----------------------------------------------------------

LIMITIERUNG DER WARE

Es soll eine Limitierung pro Spieler geben. So wie es bei einiger Munition oder den Labkarten in 0.11 war. Aller paar Stunden konnte jeder Spieler 3 Stück kaufen.

-------------------------------------------------------------

SCHUTZ GEGEN DIE NEUEN VISIERE

Schutz durch Kleidung oder was auch immer, sodass diese Spieler uns wieder sehen können, wenn sie ohne ihre High Level Ausrüstung durch die Gegend schauen. Siehe das IR-Visier für den Helm.

------------------------------------------------------

KILL-CAM

Man sieht welches Level und welche Waffe + Munition der Gegner benutzte. Später dann mit Video von wo er geschossen hat.

------------------------------------------

SECURE-CONTAINER

Das man nicht mal mehr eine Pistole oder das pistolcase reinlegen kann, das ist eine Lachnummer. Dann ganz weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
iFEARdilemma

Hallo, direkt mein Feedback:

 

#1 - Vor kurzem wurde durch einen Micropatch den keiner bemerkt hat, die Ausdauer verringert, und man muss deutlich mehr Essen und Trinken. Beide Änderungen stören mich, besonders die Tatsache das ich keine 5 meter mehr rennen kann ohne zu hecheln wie ein Hund.

Das vielleicht ein klein wenig zurück schrauben oder halt feintunen.

__________________________________________________________________________

#2 - Auktionshausbots ruinieren den Markt.

__________________________________________________________________________

#3 - Nichts gegen Scav spawns, aber sie sollten nicht direkt vor meiner Nase spawnen, schon gar nicht lautlos und wenn ich eigentlich dachte das ich an dieser Stelle safe bin um mich zu heilen.

__________________________________________________________________________

#4 - Diverse Dinge wie, lautlose Spieler / Scavs die plötzlich da sind.

__________________________________________________________________________

#5 - Mikrolaggs / Stottern, wurde besser aber ist noch nicht gut genug und stört nach wie vor.

__________________________________________________________________________

#6 - Das Healen wenn der PMC stirbt. Extrem störend und verfehlt sein Ziel. Für Anfänger die neu in Tarkov sind ist das ganze extrem frustrierend... Ich habe Freunde die nur deshalb die Motivation am Spiel verlieren. Der Scav Timer wurde erhöht bzw ist recht hoch, also kann man kein Scav spielen und PMC kann man ebenfalls nicht spielen weil man alles verloren hat, kein Geld usw mehr hat und der PMC schwer verwundet ist. Dann ( Wie in Punkt 1 angedeutet ) gibt es kein Wasser mehr bei NPCs weil Spieler / Bots alles aufkaufen und für 20k eine Flasche Wasser alles ins Auktionshaus stellen auf das man unter level 5 noch nichtmal Zugriff hat wenn man so dumm sein sollte sich so abziehen zu lassen nur weil der PMC aufeinmal tausend Liter Wasser braucht obwohl er keinen Meter mehr rennen kann.

Für erfahrene Spieler ist es genauso nervig... Es ist nur beschäftigungstherapie und trägt absolut nichts zum Spiel bei auser meine Zeit und mein Geld zu verschwenden. Es geht mir bereits jetzt absolut auf die Nerven jedesmal dieses Ritual "Heal all" auf meinem Grizzly anzuklicken. Zieht mir doch wenn mein PMC stirbt einfach direkt 50 000 Rubel von meinem Konto ab und hört auf meine Zeit mit solchen sinnlosen Timesinks zu verschwenden. Sorry das ich das so agressiv formuliere aber diese Mechanik verdirbt mir absolut den Spass. Es liegt nicht daran das es Geld kostet oder Medipacks verbraucht, wenn du in Labs stirbst oder gut equipped bist kommt es doch auf die kleinen zusätzlichen kosten auch nichtmehr an.. es ist dieses nervige Ritual und rumgeklicke das ich jedesmal ausführen muss um den PMC wieder zu heilen... ich Spiele Tarkov extrem viel und längerfristig über Monate hinweg muss man doch zwangsläufig durchdrehen wenn man das nonstop machen muss.

Gute Idee im Kern aber irgendwie absolut störend und ohne Mehrwert.

__________________________________________________________________________

#7 - Scavs... Ich würde mir wünschen das es ein wenig mehr Scavs gäbe. Nicht an einem Punkt sondern verteilt über die gesammte Map. Und das die Scavs ein wenig stärker sind. Das Raider Event vor dem Wipe war spassig.

__________________________________________________________________________

#8 - Wie wäre es Dinge einzubauen die Geräusche verursachen. z.B. Alarmanlagen an Autos wenn man sich nähert, im Wald Vögel die wegfliegen wenn man zu laut / schnell rennt usw. Der Ansatz kommt aus Hunt Showdown, zumindest kenne ich ihn daher und ich finde ihn gut. Es trägt etwas zum Spiel bei, macht es spannender und unrealistisch wäre es ebenfalls nicht.

__________________________________________________________________________

#9 - Spawns auf Factory. Ich spawne auf Factory manchmal direkt vor anderen Scavs/Spielern und bin tot bevor ich mich überhaupt bewegen kann... und das für nen 20 Minuten timer..

__________________________________________________________________________

#10 - Loot. Mehr Randomness / Procedurale generation von Loot und Items wäre wünschenswert. Ich finde es langweilig das man gezielt auf der Map bestimmte Spots ansteuert dort alles abfarmt und den rest ignoriert. Es wäre viel besser wenn jeder Run wirklich und wahrhaft individuell wäre, sodass man wirklich aktiv suchen, sich zeit nehmen und hoffen muss um die Dinge zu finden die man möchte. So dass es einen Antrieb gibt andere Wege zu laufen, an Stellen zu gehen die man sonst weniger besucht, andere Türen zu öffnen usw.. Auch hatchlinge hätten es damit schwerer und Loot würde an Wert gewinnen. Zusätzlich wäre es auch ein schöneres Gefühl wenn man etwas findet und das Spiel würde an Spannung und Schwierigkeit dazugewinnen, vorallem aber auch in der Langzeitmotivation weil es unberechenbarer würde.

Ich möchte weg von Spawn auf der Map und renne direkt zu X Y Z dann zu A B C und raus. Es sollte so sein das man wirklich überall vorsichtig rumlaufen und schauen muss was man findet ohne zu wissen was kommt. Der reiz wäre so größer.

__________________________________________________________________________

#11 - Sounds. Eine allgemeine überarbeitung der Qualität wie man Gegner orten / spotten kann wäre wünschenswert. Zudem stört der Übergang von Gebäuden ins Freie z.B. er ist zu hart und nicht fliesend. Man wird einfach in eine andere Soundkulisse geworfen ohne das es natürlich übergeht.

__________________________________________________________________________

#12 - Maussensitivity bei verschiedenen Zoomstufen im Visier.
Bei Visieren / Optiken die mehrere Zoomstufen haben stört mich die Anpassung der Mausgeschwindigkeit.
Ich spiele mit recht hoher Sensitivity bzw schneller Maus, Optiken mit nur einer Stufe die man nicht wechseln kann setzen meine Sensitivy recht gut um wenn ich durchblicke, wenn ich allerdings den Zoom verändere bzw die Stufen durchschalte verändert sich die Maus unangenehm sie wird plötzlich verhältnismäsig zu langsam oder zu schnell.

Ich würde gerne die Sensi für die einzelnen Zoomstufen seperat einstellen können oder würde mir da zumindest eine angenehmere Lösung wünschen.

__________________________________________________________________________

#13 - Spectator Mode / Killcam, beides wünschenswert. Wenn ich mit Freunden spiele ist es immer total langweilig sobald einer von uns stirbt, ich würde gerne zusehen können wie mein Squad weiter spielt.

Und ich würde gerne genauer sehen können wie ich erschossen werde.

__________________________________________________________________________

#14 - Danke für Takov und all die Mühe die in das Spiel investiert wird. Es ist ein absolut bombastisches Game und ich sehe viel potential darin und merke das die Devs sehr interessiert daran sind das beste aus dem Game rauszuholen. Es ist nicht Fehlerfrei und noch nicht fertig aber ich freue mich jedesmal wenn es ein Stückchen besser wird und bereits jetzt hat es anderen Shootern einiges vorraus.

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat

Tasks:

ich kann mich damit leider noch immer nicht anfreunden und mir hat das Game ohne Tasks mehr Spaß gemacht.

Beziehungsweise finde ich die Mehrheit der Tasks einfach nur sinnlos und eine Einschränkung meiner spielerische Freiheit.

 

Hideout:

Ist eine nette Idee, aber mir persönlich ist es zu grindy und es fühlt sich etwas an wie ein Free2Play Game.

 

Trader/Ökonomie:

Für meinen Geschmack gibt es bei den Händlern viel zu viele Dinge zu kaufen, diese sollten wirklich nur rudimentäre Sachen zum Verkauf anbieten und top tier Ausrüstung sollte loot only im Raid sein. 

Zum Beispiel: Body Armor über Level 3, top tier Waffen und AP Munition gibt es nur mehr im Raid zu finden.

 

Engine:

Hier hat man auf jeden Fall eine Schritt in die richtige Richtung gemacht, das Spiel sieht endlich etwas besser aus.

Ich hoffe das neue Lighting System wird bald auf allen Maps implementiert, vor allem auf Interchange.

Einzig die neuen Animationen sehen noch etwas komisch aus, gerade das Laufen sieht alles andere aus als natürlich.

 

Body Armor:

Helme sind viel zu mächtig und sollten realistischer gestaltet werden, denn mehr als Pistolen Kaliber und Schrot Munition halte diese nicht auf, oder im Falle eines Altyn muss es dann den dementsprechend Blunt Damage geben.

Mein größtes Anliegen: korrekte Schutzzonen bei Körperpanzerungen, im Moment schützt jegliche Armor so gut wie alles, was natürlich Quatsch ist.

 

Dehydration/Energie:

Sollte durch aus eine Bedeutung haben, aber nicht so extrem wie jetzt gerade, Energie verbraucht sich gleich schnell wie Dehydration..... macht null Sinn. Jeden Raid essen und trinken zu müssen ist für ich übertrieben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
wildkatz_88

Ich kann mich den meisten meiner Vorredner nur anschließen.... 

Technisch gesehen war der Patch wirklich der beste den es je gab, auch wenn es noch immer nicht jederzeit perfekt läuft, ist es um Welten besser als vorher und das ist auf jeden Fall der richtige Weg. 

Die neue map schockt, neue Waffen und Teile ebenfalls und ganz besonders gut gefällt mir, das jetzt so gut wie jedes item einen Wert hat, bzw es sich lohnt alles einzusammeln weil man 85% davon für irgendwas gebrauchen kann. 

Alles in allem wirklich ein grosses Lob und Dankeschön  an bsg :)

 

Was ich mir für die Zukunft wünschen würde? 

-audio Überarbeitung/steamAudio

-flea market Überarbeitung, im Sinne davon, daß man Ausschließlich "found in raid" und items aus quest Belohnungen verkaufen kann...ohne ausnahme

-hitreg ist teilweise immernoch katastrophal

-questsystem ist auf lange Sicht nicht wirklich motivierend, da so gut wie alles fetch quests ohne weiteren Zusammenhang o.ä. Sind..... Natürlich muss man bedenken das es mehr oder weniger Platzhalter sind und nicht wirklich Priorität hat, aber über kurz oder lang wäre es schon cool wenn sich das was ändern würde 

 

Und so ein paar quality of life Sachen würden mir noch einfallen, da es ja gerade keinen "Ideen" Thread gibt 

-es wäre praktisch wenn bei attachments in der Beschreibung stehen würde, auf welche Art sie befestigt werden (weaver/picatinny/dovetail etc)... Dann wüsste man welche schiene/adapter man dafür braucht und würde bei der Menge an Teilen gerade zu Anfang Zeit sparen 

-ein mouse-over feature für magazine, damit man sehen kann welche Munition drin ist ohne sie zu entladen(Idee ist aus von jmd anderem geklaut, ich Weiss aber nicht mehr wer das mal geschrieben hatte :D) 

-bei rigs die nicht armored sind, wäre es praktisch (und nicht unrealistisch) wenn man sie Folden könnte 

-raid übergreifende Gruppen waren auch nice to have, das man sich nicht immer neu suchen muss in der Gruppe, und evtl auch das der leader den raid starten kann und alle mitzieht wenn sie bereit sind ohne das alle in der lobby sein müssen. Und halt eben auch das die Gruppe nach dem raid bestehen bleibt. 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui

Irgend etwas stimmt mit den Grafikeinstellungen nicht.

Wenn ich nach dem Spawn in Grafikeinstellungen gehe, save drücke und dann resume, habe ich plötzlich 15-20fps mehr.

Davor ist es oft träge beim zielen etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui

Die Presetfunktion ist genial.

Der bedienkonfort ist aber noch nicht so toll. Z.B. Muss ich nach dem kaufen erneut das preset laden um zusammen zu bauen.

Ich kann keine Presets überspeichern.

Beim kaufen möchte ich oftmals die günstigsten 3 Angebote+Händler sehen, anstelle von nur einem Angebot.

Ich kann die Waffe selbst nicht im Preset kaufen, falls nicht vorhanden im Stash.

Edited by Phoenixsui

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui

Ich vermisse die 60min Raidzeit auf grossen Maps.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Smorlord

Also mein Feedback nach ein paar Versuchen als Spieler und Scarf und ca 1 Stunde Spielzeit. 
Ich hab das Spiel wieder in die Ecke geworfen. 

Der Grund: Vor allem als Spieler wurde ich IMMER aus dem nichts von irgend jemanden erschossen. Bestes Bespiel in der Factory. Ich war in den kleinen Raum mit dem grünen Licht und der Leiche geschlichen und habe bis dato NICHTS gehört. Kurz nachdem ich durch die Tür bin wurde ich erschossen (Es war auch keiner im Raum). Es war ein Schuss in die Brust aber ich konnte hinter mir keinen feststellen. Auch auf der Aufnahme die ich davon machte, konnte ich absolut nicht sehen/hören wo der Spieler war und wie dieser mich hätte treffen können. 

Und so war jeder Tot den ich hatte. Keine Schritte/Geräuche und einfach Tot umgefallen. Scarfs kann ich jedoch hören und sehen. 

 

Der zweite Punkt der mich tierisch ab****t, schon seitdem ich das Spiel spiele, ist das man ständig von jedem Scarf Spieler getötet wird. 

Solang das nicht geändert wird, ist das Spiel für mich ein schlechter Prototyp und keine Beta.

Edit: Und natürlich noch viele andere Probleme!

Edited by Smorlord
  • Thanks 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
Am 10.11.2019 um 08:46 schrieb rav91:

!!!PMC secure case:
Das case sollte nur vor dem raid befüllbar sein damit die ganzen nackten spieler nicht einfach hirnlos zum besten loot rushen, sich das ins case packen und dann sterben. no risk - high reward. ich glaube nicht dass tarkov dafür gemacht wurde dass leute nackt herumlaufen und den richtigen spielern den loot wegklauen. weil sie schnell und ohne risiko überall hinlaufen können

ja aha hmm

 

Am 10.11.2019 um 11:24 schrieb tommy40629:

SECURE-CONTAINER

Das man nicht mal mehr eine Pistole oder das pistolcase reinlegen kann, das ist eine Lachnummer. Dann ganz weg.

Mooooment...widersprichst du dir da nicht selbst....soll nur davor befüllbar sein aber auf einmal soll wieder ne Pistel reinpassen :D

 

Am 10.11.2019 um 16:03 schrieb iFEARdilemma:

#11 - Sounds. Eine allgemeine überarbeitung der Qualität wie man Gegner orten / spotten kann wäre wünschenswert. Zudem stört der Übergang von Gebäuden ins Freie z.B. er ist zu hart und nicht fliesend. Man wird einfach in eine andere Soundkulisse geworfen ohne das es natürlich übergeht.

dem Stimme ich total zu.

 

vor 11 Stunden schrieb wildkatz_88:

hitreg ist teilweise immernoch katastrophal

-questsystem ist auf lange Sicht nicht wirklich motivierend, da so gut wie alles fetch quests ohne weiteren Zusammenhang o.ä. Sind..... Natürlich muss man bedenken das es mehr oder weniger Platzhalter sind und nicht wirklich Priorität hat, aber über kurz oder lang wäre es schon cool wenn sich das was ändern würde 

ich finde das dass Questsystem sowieso komplett nen rethink braucht....

 

Hitreg sag ich nix zu Mosin in einem blanken Schädel nix 3x *seufz*

vor 11 Stunden schrieb wildkatz_88:

aid übergreifende Gruppen waren auch nice to have, das man sich nicht immer neu suchen muss in der Gruppe, und evtl auch das der leader den raid starten kann und alle mitzieht wenn sie bereit sind ohne das alle in der lobby sein müssen. Und halt eben auch das die Gruppe nach dem raid bestehen bleibt. 

auch wen malax und co mir da wohl ewig widersprechen finde ich sollten Gruppen auf Karten eh mehr beschränkt werden ^^ oder halt nur mit Gruppen matchen....so oder so ist es noch immer dämlich mehrere 4 mann trupps in einer runde treffen zu können und ja passiert sehr gern da loot momentan noch immer einfach nur lanes ablaufen ist quasi.

 

 

Wie schon sagte BSG setzt euren Fokus endlich weg von Maps Mods und Guns.....

vor einer Stunde schrieb Smorlord:

Der Grund: Vor allem als Spieler wurde ich IMMER aus dem nichts von irgend jemanden erschossen. Bestes Bespiel in der Factory. Ich war in den kleinen Raum mit dem grünen Licht und der Leiche geschlichen und habe bis dato NICHTS gehört. Kurz nachdem ich durch die Tür bin wurde ich erschossen (Es war auch keiner im Raum). Es war ein Schuss in die Brust aber ich konnte hinter mir keinen feststellen. Auch auf der Aufnahme die ich davon machte, konnte ich absolut nicht sehen/hören wo der Spieler war und wie dieser mich hätte treffen können

Sounds sind noch immer  murks. 

 

vor einer Stunde schrieb Smorlord:

Der zweite Punkt der mich tierisch ab****t, schon seitdem ich das Spiel spiele, ist das man ständig von jedem Scarf Spieler getötet wird. 

*SCAV*

 

Und nein dem widerspreche ich...ich hab was gegen 360 Oneshot Terminatoren und Röntgenaugen SCAVS aber sie sollen nicht zur Nullnummer werden.

vor einer Stunde schrieb Smorlord:

Solang das nicht geändert wird, ist das Spiel für mich ein schlechter Prototyp und keine Beta.

Darüber diskutieren wir schon ewig hier und ich denke auch viele sind der Meinung das Beta sollte wieder raus aber....naja...BSG traut sich wohl nicht ehrlich mit sich selbst zu sein.

Edited by Cuze
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 18 Minuten schrieb Cuze:

auch wen malax und co mir da wohl ewig widersprechen finde ich sollten Gruppen auf Karten eh mehr beschränkt werden ^^ oder halt nur mit Gruppen matchen....so oder so ist es noch immer dämlich mehrere 4 mann trupps in einer runde treffen zu können und ja passiert sehr gern da loot momentan noch immer einfach nur lanes ablaufen ist quasi.

Auf factory wo maximal 6 Personen Spawnen können sollten nicht mehr wie 3 Man als Gruppe zusammen spielen können, Labs kann man auch noch begrenzen auf 3 oder 4 Mann Pro Trupp. Aber sonst wiederhole ich mich gerne, nichts macht als Lonewolf mehr Spass als auf ner grossen Map Teams zu bekämpfen, ständig zu umlaufen und wieder aus einem anderen Winkel zu schiessen, während sich die restlichen Spieler ständig wieder absprechen müssen wer jetzt wo ist, habe ich längst eine neue Position eingenommen und schalte den nächsten aus, Gruppen gescheit zu koordinieren im freien auf Shoreline ist der Horror. Ich spiele seit Wipes praktisch nur noch maximal zu 3. Am liebsten Duo oder Lonewolf, wobei als Lonewolf meine Überlebenschancen am höchsten sind, und das mit Abstand. Dazu noch ist genau das der Reiz den Tarkov ausmacht, ich Spawne und habe keine Ahnung wer oder was mich erwarten wird. Wenn ich wüsste da sich als Lonewolf nur noch auf 2 Mann Teams treffen könnte, wäre sehr viel Spielspass sofort weg.

vor 1 Stunde schrieb Smorlord:

Der zweite Punkt der mich tierisch ab****t, schon seitdem ich das Spiel spiele, ist das man ständig von jedem Scarf Spieler getötet wird. 

Als gesetzloser Überlebender kann man machen was man will, es gibt auch ab und an freundliche Scav Spieler, aber die sind in der Unterzahl, stört mich nicht weiter, man gewöhnt sich daran.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06

Schön das headshots als left leg gewertet werden...ist ja direkt nebeneinander... macht echt spass so quests zu erledigen! Danke BSG!

Schon traurig das die Hitdetection nicht mal ansatzweise funktioniert!

Kein Wunder bescheissen sich so viele Leute durch die Quests!

 

Edited by kelevra_06

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2