Jump to content
Hummz21

Feedback Thread zu 0.12.x

Recommended Posts

ExtremerJonny
vor 5 Stunden schrieb cryat:

ich habe aus dem englischen Forum eine Antwort dazu erhalten von jemanden aus der BSG Crew und da wurde mir gesagt das die Helme mit Absicht unrealistisch gestaltet sind und sich da auch in nächster Zeit nichts ändern wird.

Das die Helme/ Armors etc. leicht unrealistisch gehalten werden ist normal und auch irgendwo logisch. Immerhin muss man die Spielbarkeit berücksichtigen und da kann man nen 15k Rubel Helm halt nit genauso belastbar machen wie nen 1000k Dollar Helm. Ob und das sie evtl. teilweise zu viel schlucken (Beispiel Nussschale) is nen anderes Thema und muss auch nit sein. 

Ansonsten kann ich von mir aus sagen das ich atm zumindest bei mir einwirkend nit von op Armor sprechen kann, eher im Gegenteil, ich falle meist trotz Stufe 5+ Armor instant um. Von daher find ichs atm eigtl. relativ passend. 

Es wird mit Sicherheit irgendwo ne Mischung aus schlechter Hitreg/ Server sowie den Helmen/ Armors sein, jedoch bin ich mir ziemlich sicher das der erste Faktor da deutlich mehr Anteilnahme hat.

 

Anderes Thema, mir fällt auf das von Tag zu Tag mehr Bugs ins Spiel kommen und ich bin bestimmt locker 10 ma pro Tag am Spiel neu starten weil irgendwas nit raus geht, durch moving error weg ist bis restart etc. So langsam wirds echt nervig und anstrengend.

Edited by ExtremerJonny
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat
vor 11 Stunden schrieb ExtremerJonny:

Das die Helme/ Armors etc. leicht unrealistisch gehalten werden ist normal und auch irgendwo logisch. Immerhin muss man die Spielbarkeit berücksichtigen und da kann man nen 15k Rubel Helm halt nit genauso belastbar machen wie nen 1000k Dollar Helm. Ob und das sie evtl. teilweise zu viel schlucken (Beispiel Nussschale) is nen anderes Thema und muss auch nit sein. 

 Da habe ich einen ganz anderen Eindruck.

Tarkov behauptet ein realistischer Hardcore Shooter zu sein und im Gegensatz muss ich aber 1-2 Mags in einen Gegner pumpen weil ich die falsche Munition mit habe (als Scav zb), da fühlt sich plötzlich jeder Triple A Shooter von EA realistischer an.

und warum? weil rumgeheult wurde das man mit Gear für 300k noch immer zu schnell im Dreck liegt, also hat man einfach beschlossen auf den Realismus zu schei.... 

Was wiederum zur Folge hat das die Skill Gab immer geringer wird, sehr viele Feuergefechte in EFT werden durch  Gear entschieden und nicht durch Können.

Wenn BSG das so möchte... okay.. aber dann sollte man das Wort "realistisch" und bald auch "Hardcore" nicht mehr so oft verwenden, denn davon entfernt man sich eigentlich immer nur weiter.

und was noch dazu kommt, Bodyarmor und Helme sind dazu da das Verletzungsrisiko zu senken und Überlebenschancen zu steigern sollte man wirklich mal getroffen werden.

In Tarkov hingegen wird man zu nem kleinen Panzer und kann gezielt Schaden tanken (legitime Technik in EFT) .... wir könnten von der Realität nicht weiter entfernt sein.

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui
vor 44 Minuten schrieb cryat:

 Da habe ich einen ganz anderen Eindruck.

Tarkov behauptet ein realistischer Hardcore Shooter zu sein und im Gegensatz muss ich aber 1-2 Mags in einen Gegner pumpen weil ich die falsche Munition mit habe (als Scav zb), da fühlt sich plötzlich jeder Triple A Shooter von EA realistischer an.

und warum? weil rumgeheult wurde das man mit Gear für 300k noch immer zu schnell im Dreck liegt, also hat man einfach beschlossen auf den Realismus zu schei.... 

Was wiederum zur Folge hat das die Skill Gab immer geringer wird, sehr viele Feuergefechte in EFT werden durch  Gear entschieden und nicht durch Können.

Wenn BSG das so möchte... okay.. aber dann sollte man das Wort "realistisch" und bald auch "Hardcore" nicht mehr so oft verwenden, denn davon entfernt man sich eigentlich immer nur weiter.

und was noch dazu kommt, Bodyarmor und Helme sind dazu da das Verletzungsrisiko zu senken und Überlebenschancen zu steigern sollte man wirklich mal getroffen werden.

In Tarkov hingegen wird man zu nem kleinen Panzer und kann gezielt Schaden tanken (legitime Technik in EFT) .... wir könnten von der Realität nicht weiter entfernt sein.

So gehen die Meinungen auseinander. Bin da auch eher bei @ExtremerJonny Beobachtung. Ausserdem sollte man Rüstung nicht zu schwach auslegen, solange man auch unrealistisch einfach zielen kann. Leider zeigt der Endscreen gefühlt oft Müll an. Aber trotzdem fällt mir auf wie oft ich denke ich muss stillstehende Ziele getroffen haben, aber in der Abrechnung steht kein Treffer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat
vor 18 Minuten schrieb Phoenixsui:

solange man auch unrealistisch einfach zielen kann. 

das müsstest du mir jetzt bitte kurz erklären.

Meinst du Recoil oder die Präzision?

Edited by cryat

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui
vor 11 Minuten schrieb cryat:

das müsstest du mir jetzt bitte kurz erklären.

Meinst du Recoil oder die Präzision?

Ohne ADS sind gezielte Schüsse auf ein Ziel der Grösse eines Kopfes mehr Glück. Geschweige denn wenn man strafed und keinen stabilen Stand hat beim Bewegen. Noch weniger wenn man rumhüpft. In echt hat auch keiner eine Mitte des Bildschirms oder sogar ein magisches HUD mit Fadenkreuz.

Solche Dinge die z.B. Headshots aus allen Lagen erlauben benötigen meiner Meinung nach eine Balance. Hier in Form einer stärkeren Rüstung.

Halte ich den Atem an habe ich eine perfekt ruhige Waffe selbst im Stand. Das war z.B. bei Americas Army besser. Dort war die Waffe fast nie ganz ruhig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat
vor 14 Minuten schrieb Phoenixsui:

Ohne ADS sind gezielte Schüsse auf ein Ziel der Grösse eines Kopfes mehr Glück. Geschweige denn wenn man strafed und keinen stabilen Stand hat beim Bewegen. Noch weniger wenn man rumhüpft. In echt hat auch keiner eine Mitte des Bildschirms oder sogar ein magisches HUD mit Fadenkreuz.

Solche Dinge die z.B. Headshots aus allen Lagen erlauben benötigen meiner Meinung nach eine Balance. Hier in Form einer stärkeren Rüstung.

Halte ich den Atem an habe ich eine perfekt ruhige Waffe selbst im Stand. Das war z.B. bei Americas Army besser. Dort war die Waffe fast nie ganz ruhig.

Ja und nein

in der Bewegung zu schießen ist möglich, allerdings nicht in der Haltung mit der sich der PMC bewegt :D und dann auch eher nur gerade nach vorne und nicht dieses hin und her strafing.

Point Shooting ist allerdings nichts unrealistisches und einfach nur Übungssache.

Bzw gibt es diese Headshot Meta auch nur wegen der übertrieben Armor, der realistische Ansatz wäre "center mass".

Kein gut ausgebildeter Soldat zielt auf den Kopf, außer die Gegebenheiten lassen nichts anderes zu. 

Es ist und bleibt die Frage ob BSG Tarkov realistisch gestalten möchte oder nicht, im Moment sieht es nicht danach aus und Bodyarmor ist nur ein Punkt der dem Ganzen im Weg steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phoenixsui
vor 42 Minuten schrieb cryat:

Ja und nein

in der Bewegung zu schießen ist möglich, allerdings nicht in der Haltung mit der sich der PMC bewegt :D und dann auch eher nur gerade nach vorne und nicht dieses hin und her strafing.

Point Shooting ist allerdings nichts unrealistisches und einfach nur Übungssache.

Bzw gibt es diese Headshot Meta auch nur wegen der übertrieben Armor, der realistische Ansatz wäre "center mass".

Kein gut ausgebildeter Soldat zielt auf den Kopf, außer die Gegebenheiten lassen nichts anderes zu. 

Es ist und bleibt die Frage ob BSG Tarkov realistisch gestalten möchte oder nicht, im Moment sieht es nicht danach aus und Bodyarmor ist nur ein Punkt der dem Ganzen im Weg steht.

Jo ich bin gespannt wie es weiter geht. Ich denke nun dürfen wir nach dem der Engine Wechsel vollzogen ist mit solchen Features rechnen in den nächsten grossen Patches. Aber es klingt eher danach, das Sound Überarbeitung als eines der nächsten Updates kommt.

BSG ist denke ich sehr bemüht ein immersives Erlebnis zu erschaffen. Auch wenn manches nicht real ist wie Schlüssel mit grosser Abnutzung. Aber ich finde sie müssen eben vor release neuer Rüstung mit Zonen etc. auch alles wichtige damit verknüpfte überprüfen und darauf abstimmen. Das braucht sicher Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 7 Stunden schrieb cryat:

 Da habe ich einen ganz anderen Eindruck.

Tarkov behauptet ein realistischer Hardcore Shooter zu sein und im Gegensatz muss ich aber 1-2 Mags in einen Gegner pumpen weil ich die falsche Munition mit habe (als Scav zb), da fühlt sich plötzlich jeder Triple A Shooter von EA realistischer an.

und warum? weil rumgeheult wurde das man mit Gear für 300k noch immer zu schnell im Dreck liegt, also hat man einfach beschlossen auf den Realismus zu schei.... 

Ich weiß nit, wir scheinen da verschiedene Spiele zu spielen. Ich komm mir atm überhaupt nit wie nen Panzer vor. Wenn ich sterbe, dann locker zu 75% durch 1 Tap im Thorax (Trotz Stufe 5/ 6 Armor), oder halt im Kopf. Von Panzer kann man da nit wirklich reden. Selbst wenn ich auf andere "dicke" Leute schieße fallen die eigtl. relativ schnell um. 

Ausser der Server is mal wieder grottig, dann braucht man da schon länger. Weswegen ich immernoch der Meinung bin und es auch beobachte mit meinem Mate, das es zumindest bei uns in den meisten fällen safe am Server liegt. Kann man auch an den Scavs immer wieder beobachten wie die mehrere HS einkassieren und noch immer rennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 9 Minuten schrieb ExtremerJonny:

Ich weiß nit, wir scheinen da verschiedene Spiele zu spielen. Ich komm mir atm überhaupt nit wie nen Panzer vor. Wenn ich sterbe, dann locker zu 75% durch 1 Tap im Thorax (Trotz Stufe 5/ 6 Armor), oder halt im Kopf. Von Panzer kann man da nit wirklich reden. Selbst wenn ich auf andere "dicke" Leute schieße fallen die eigtl. relativ schnell um. 

kommt immer drauf an auf was ich treffe, Scavspieler oder Low Level/Neulinge mit m4 und mk255 oder halt AK mit PRS/PS kommst du dit schon wie ein Tank vor, da hält man locker dem 30er mag in die 5/6er Armor aus (ist auch ok so) bei m995 oder m80 SNB usw. sieht es schon wieder anders aus, onehit sterbe ich nur noch im Kopf oder wenn ich keine 5er oder 6er Weste trage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Der kleinste Teil der Gegner ist dick equipt .... Meist laufen die Leute eh mit ner AK und gummel Muni rum (5er PS) oder halt irgendwelchen 9mm Waffen. Auf wirkliche Panzer trifft man leider nit sooo oft. 

Wenn ich durch AP Muni mit fetter Armor fix sterbe hab ich damit och kein Problem, wenn aber jemand mit ner popel PS Muni 1 Shot Thorax gibt hat das für mich absolut garnit mit OP Rüssi zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Reapue

Naja und wenn man mal ehrlich ist, sind "Rüstungen" im Reallife stärker als einige hier denken. Ich rede aber hier nicht von Helmen. Hier ein kleines Beispiel

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat
vor 21 Minuten schrieb Reapue:

Naja und wenn man mal ehrlich ist, sind "Rüstungen" im Reallife stärker als einige hier denken. Ich rede aber hier nicht von Helmen. 

Darum geht es hier nicht, was eine Bodyarmor aushält und was nicht wurde hier schon oft genug diskutiert.

Es geht um korrekte Schutzzonen, so eine Bodyarmor schützt nun mal nicht den ganzen Oberkörper ;) 

und es geht darum das es auch Konsequenzen geben sollte wenn man mehrfach in die Armor getroffen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 4 Stunden schrieb Reapue:

Naja und wenn man mal ehrlich ist, sind "Rüstungen" im Reallife stärker als einige hier denken. Ich rede aber hier nicht von Helmen. Hier ein kleines Beispiel

 

Auch wenn du recht hast und es Mittlerweile sogar Platten gibt die einer cal. 50 BMG ohne grosse Deformation standhalten ( nur vom Aufprall bricht einem die Platte wohl jede Rippe ^^) schützen die aber nur einen kleinen Teil des Oberkörpers und nich wie in EFT magisch alles, darum ist es so ganz ok zur Zeit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MichiWege

ich hab gestern Abend gg 18 Uhr gespielt und das Spiel läuft gefühlt von Tag zu Tag immer schlechter....

heute morgen Mal zum 4 Uhr angemacht und es ziemlich gut...

 

also : Der Entwickler muss als aller höchste Priorität haben, das die Server auch bei vielen Spielen ordentlich laufen.

 

ich brauche keine neuen Waffen, Mods, Animationen, grafisches Upgrade, Maps oder sonst was, ich will nur ordentlich spielen können, wie es bei anderen Shootern auch geht..

 

Beta hin oder her, die Server sollten stabil sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ninobrown

Mir kommt es so vor das manchmal die Server überlastet sind weil sie einfach nicht genug bereit stellen. Kann auch sein das ich da falsch liege wen man mehr Server zur Auswahl hat das es besser läuft. Die haben doch mal ein Stress test gemacht vor ca 2 Jahren glaube ich. Vielleicht sollten Sie den nochmal machen weil aktuell ja mehr Spieler dazu gekommen sind. Es gibt Tageszeiten da läuft es wie Butter und dann wieder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benti

Ich fände es generell besser, wenn das ganze Meta building ein Ende hätte und auch die anderen Munitionstypen eine wichtigere Rolle im Anfangs- und Midgame spielen würden.
Ich habe keinerlei Erfahrung mit Munition oder Waffen, aber denke mir dennoch dass es sich ja um Kugeln handelt die dazu entwickelt wurden Leute zu verletzen oder zu töten. Auch eine PRS Patrone sollte dazu in der Lage sein sein Gegenüber zu erledigen.
Ich erinnere mich an einige Gefechte mit Scavs bei denen es ca. 8 - 10 Patronen brauchte um den Scav zu erschießen. Ohne Rüstung wohlgemerkt.

Wie man diese Problematik am einfachsten lösen kann weiß ich leider auch nicht genau, da es ja mittlerweile tatsächlich viele Munitionstypen und Rüstungstypen gibt, aber ich fände es einfach schade, wenn gewisse Munitionstypen zwar im Spiel enthalten sind, aber völlig unnötig sind und nie verwendet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MichiWege

Also das Scav Problem, dass die durch das Gras  gucken können, ist NICHT behoben!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat

Was genau geht eigentlich im Moment wieder mit dem Preisen ab? :D

Wurden diese wieder an den Fleamarket gekoppelt? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 10 Stunden schrieb cryat:

Was genau geht eigentlich im Moment wieder mit dem Preisen ab? :D

Wurden diese wieder an den Fleamarket gekoppelt? 

Das ist die Trader KI. diese erkennt Angebot und Nachfrage, daher kann es zu großen Preis Unterschiede kommen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Kann es sein das die Versicherungsgebühr erhöht wurde heute? Für das selbe Equip was ich heute versichert habe habe ich gestern 70k gezahlt, heute 108k.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Wird von Tag zu Tag besser, jetzt sterben nicht mal mehr Leute die nen Headshot von ne 7.62x54r Kugel bekommen.

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor 19 Minuten schrieb malax_cH:

Wird von Tag zu Tag besser, jetzt sterben nicht mal mehr Leute die nen Headshot von ne 7.62x54r Kugel bekommen.

Kann ich nur bestätigen.... 3!x M61 in den Kopf (kein Helm) aus ner M700! Kommt mir oft vor als ob ich nur mit Wattebäüschchen um mich werfe obwohl ich nur die bestmögliche Muni verwende!

Allgemein ist alles sehr instabil.... Hitdetection, Framerates, Stutters. Wieder vermehrt längere Freezes.

Matching teilweise wieder über 7 min und dann doch Latespawn!

Sound ist immer noch eine Katastrophe!

Reserve läüft immer noch sehr unperformant und macht eigentlich kaum "Spass" oder Sinn da drauf zu gehen!

Irgendwie gehts mit grosser Konstanz in die falsche Richtung was das Spielgefühl angeht. Ich weiss das Thema ist schon oft durchgekaut, aber im Moment sind Spiele die noch im Alphastatus stecken in einem besseren Zustand und fühlen sich "richtiger" an als EFT! Das EFT im BETA-Status sein soll ist mir bis heute ein Rätsel.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Mich stört atm viel mehr das immer mehr Bugs ins Spiel kommen, die aber iwie auch nit abgearbeitet werden. 

Am Anfang wars "nur" der Anzeige/ Aktualisierungsbug im Flea-market (Items werden in "my offers" noch angezeigt, slot is somit noch belegt, Item ist aber scho lange raus).

Nun sinds:

- Anzeige/ Aktualisierungsbug im Flea-market

- kurze Lichteffekte (als ob nen Blitz durchs Bild schießt)

- blauer Rasen beim Scopen

- Bug beim erhalten von Gegenständen (diese werden nach einem Error nicht mehr angezeigt, erst nach Neustart wieder)

- Item move error

- Soundbugs

- teilweise wieder der Bug das der Screen bei den Versicherungen flackert

- manchmal hat man Itembilder neben der Mouse die nicht weggehen und auch nicht zum gesuchten Item gehören

und noch paar weitere ....

Das traurige is das alle Bugs bis auf der mit dem blauen Rasen beim Scopen schon mal da waren und behoben wurden.

 

Edited by ExtremerJonny
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 2 Stunden schrieb kelevra_06:

Kann ich nur bestätigen.... 3!x M61 in den Kopf (kein Helm) aus ner M700! Kommt mir oft vor als ob ich nur mit Wattebäüschchen um mich werfe obwohl ich nur die bestmögliche Muni verwende!

Mit den Nato version der Munition hab ich 0 Probleme, spiele aber nur M80. Da passieren mir auch nicht so lustige Sachen wie oben im Video. Heute 4h versucht meine 5 Mosin 15m Quest zu machen, 1 Kill ist gelungen, alle anderen waren das selbe Szenario wie oben, Gegner steht still am Looten, sollte oneshot tod umfallen, aber nichts da. Die Quest gehört sonst schon zum absolut dümmsten was Spielequests je hervorgebracht haben, aber sowas ist dann einfach nur noch viel demotivierender! 

 

vor 2 Stunden schrieb kelevra_06:

Matching teilweise wieder über 7 min und dann doch Latespawn!

Ne das funktioniert bei mir Einwandfrei mit ca. 1-3min o_0

 

vor 2 Stunden schrieb kelevra_06:

Allgemein ist alles sehr instabil.... Hitdetection, Framerates, Stutters. Wieder vermehrt längere Freezes.

Jap, definitiv! Wird immer schlimmer.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Himmuguegeli

@malax_cH

Das habe ich leider auch schon des öfteren erleben müssen.

Ich nutze zum zur Playerjagt z.B. die M61. Einige Hirschkühe fallen nach einem Schuss in den Torso um (trotz Gen 4) und andere überleben 3 Treffer auf den Oberkörper und sind nicht einmal gepanzert. Manchmal klappt es, dann zerlegt die Patrone mit 3 Schuss 3 Juggernauts und manchmal tankt eine Scav KI oder ein Hatchling 6-12 Treffer. Das ist wohl ganz davon abhängig ob der Server sich zu diesem Zeitpunkt genötigt sieht die Hitreg zu verarbeiten, oder nicht.

Nichtsdestotrotz kann man eine solche Hitreg noch als Mangelhaft bezeichnen. Ich frage mich wann BSG sich traut das Ganze in einem TDM Modus auf Herz und Nieren zu testen? Davon sind wir vermutlich noch weit entfernt so wie das jetzt läuft. Den in den kurzen Feuergefechten die wir jetzt haben scheint den meisten Leuten nicht einmal aufzufallen wie extrem differenziert diverse Ergebnisse unter denselben Bedingungen sind. Man kann sowieso Pauschal sagen das manche Garnichts merken, wie zum Beispiel das Helme schon seit Monaten Stalinium integriert haben.

Mein Fazit bleibt bestehen, das balancing gefällt mir weiterhin nicht, der neue Content und die Technik bzw. der Netcode hat sich verbessert ist aber immer noch Mangelhaft.

 

Was mich übrigens auch etwas stört ist das die meisten Visiere ihren Eigentlichen nutzen kaum erfüllen. Diverse sehr teure Visiere im Spiel verfügen zum Beispiel über stufenloses Zoom. Dieser existiert nicht in Tarkov. Stattdessen gibt es meistens 2 Stufen, für Visiere die oft 4 oder mehr haben. Das kommt hoffentlich später noch. Was mich persönlich auch noch stört ist das der Entwickler nie durch ein Rotpunkt Visier wie das Aimpoint durchgesehen hat. Leider kann man diese im Spiel auch nicht justieren was es in gewissen Situationen unbrauchbar macht und der Laserdot sieht filmisch, aber nicht authentisch aus. Auch das man mit Nachtsichtvisieren anvisieren kann ist so eine Sache…

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2