Jump to content
Cuze

Tarkov dreht sich etwas im Kreis.

Recommended Posts

Cuze

Zuerst einmal kann es sein das es sich hier etwas sehr nach Rant anhört aber ich habe jetzt wieder mal etwas länger mit dem neuen 0.12 Update gespielt und...so toll der neue Content auch ist teilweise denke ich dreht sich das Spiel irgendwo doch im Kreis.

 

Performance war an Tag 1 merklich besser (wurde ja schon überall deutlich angemerkt) zum Beispiel weiß man jetzt wieder einmal ob jemand in der Nähe ist weil es dann kurz stockt, nur nicht ob Mensch oder NPC.

 

NPCs sehen dich durch Wände, erschießen dich teils durch Wände( nein nicht desynch du stehst einfach die Ganze Zeit dahinter pumm tot) ! Und dann der Desynch...ein Match heute mit ner Mosin rein einem typen der nix hatte außer ner Saiga aus der ferne ungefähr 50 Meter in die Brust nix er kann fröhlich in deckung rennen, kommt kurz darauf wieder (dachte sich wohl alles oder nix) und kriegt 2 weitere direkt in die Nippel und fällt noch immer nicht um....den Streit um nix hat dann spieler 3 mit ner AK von Rechts beendet aber lächerlich und frustrierend war es schon.

 

Dann und jetzt mögen einige wieder sagen " ja aber es soll ja ultra realistisch sein" (dem widerspreche ich ab einem gewissen Punkt übrigens) denke ich sollte sich BSG zumindest über ein Matchmaking light gedanken machen..es ist nervig und auch keineswegs geil oder toll mehrfach auf 4er Trupps zu treffen (voll equiped weil der Ramsch ja noch immer rumfliegt wie nix) und dann quasi von mehreren Seiten zu brei geschossen werden. Und ja klar sowas avoiden geht rechtzeitig entdeckt sicherlich aber da wäre dann noch ein Problem dazu gleich mehr.

 

Was ich unter Matchmaking light verstehe? Sowas wie Einzelspieler können höchstens auf 2er Trupps treffen denn das kann schon knifflig genug werden und klar mit erfahrung usw kann man selbst große Gruppen outplayen blah aber das hier ist noch immer ein Spiel und irgendwo muss da auch für jeden Spaß drin sein. Ich mag realistischere Shooter usw. aber Tarkov setzt momentan an den Falschen Stellen an meiner Meinung nach.

 

Das Problem für BSG wird nicht die Hardcore Fangemeinde sein sondern das Regenerieren einer Playerbase....wen das Spiel so bleibt und selbst Hans der in der Woche mal 1-2 spielen kann dann jedesmal von 4er Trupps zerpflückt wird hört er eher auf anstatt am Ball zu bleiben weil einfach kein Spielspaß aufkommen wird.

 

BSG riskiert mit dieser " es muss krass hart " sein Taktik viel und ich denke momentan sind Sie auf dem Holzweg....das Spiel wird schnell sterben einmal released oder so daherdümpeln wie SWTOR oder manch anderes MMO das einst "gemacht wurde um WoW" zu killen.

 

 

Und jetzt der letzte Punkt. Ist irgendwas an meinem Kopfhörern usw kaputt oder sind Schritte noch immer erbärmlich leise?

 

Der Verdammte Wind ist auf offenen Maps noch immer so nervig laut, und nein ich höre durchaus leute kommen auch wen dir da bei Sonnenschein ein halber Orkan simuliert wird nur ist das in Stresssituationen ganz schnell vorbei. Oder du lauscht 3-4 Minuten hörst nix nada und gehst ebenso leise weiter zack schüsse in den Rücken und das passiert deutlich zu häufig mit 0.12 als das es pech oder zufall sein kann.

 

Und zu guter Letzt sollte endlich mal ein Melde Button kommen, die letzte Runde war in 2 Sekunden vorbei weil Spieler X quasi mit Pre Aim um die Ecke geflogen kam und mir direkt nen HS gesetzt hat....ob das jetzt Desynch, Lag oder sonstwas war keine Ahnung aber rein aus Sicherheit möchte ich mitunter reporten (und ja ich reporte durchaus leute die sich seltsam verhalten oder ich mir nicht sicher bin ob das so sein kann)

 

Tarkov ist ja echt cool und ich hatte ewigkeiten auch super spaß damit dann kamen derbe probleme und der große Heiland 0.12 (in maßen) schimmerte am Horizont...aber grade bin ich mir nicht sicher was das Game nun eigentlich will weil gefühlt wurde bis auf performance usw nix wirklich besser.

 

Achja der Hideout ist ganz cool....aber auch so ein Ding wo ich mir sage wer wird denn da wirklich Stunden drin versenken später mal und das alles hochballern wen das Spiel so verteufelt unlogisch ist teils. Ich sehe viele die sich dann denken das kann ich mitunter woanders mit mehr Spaß dahinter auch tun.

 

Und wird an der Muni eigentlich noch immer was getan ? gefühlt haben 90% der Kugeln keinen Impact...kann aber auch daran liegen das jeder Bob rasant schnell an die dicksten Armor Teile kommt.

 

Das Spiel zeigt halt viel zu wenig was es sein will....es ist alles grade eher ein RNG Battle Royal und das einzige das es hardcore macht sind die bekannten probleme.

 

so zeit fürs bett...

  • Like 4
  • Cold 1
  • Sad 1
  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 3 Stunden schrieb Cuze:

Dann und jetzt mögen einige wieder sagen " ja aber es soll ja ultra realistisch sein" (dem widerspreche ich ab einem gewissen Punkt übrigens) denke ich sollte sich BSG zumindest über ein Matchmaking light gedanken machen..es ist nervig und auch keineswegs geil oder toll mehrfach auf 4er Trupps zu treffen (voll equiped weil der Ramsch ja noch immer rumfliegt wie nix) und dann quasi von mehreren Seiten zu brei geschossen werden. Und ja klar sowas avoiden geht rechtzeitig entdeckt sicherlich aber da wäre dann noch ein Problem dazu gleich mehr.

Nein, nein nein, genau das macht Tarkov so unglaublich geil, nie zu wissen was mich erwartet wenn der Raid losgeht. Ich bin viel Solo unterwegs und nur noch auf 2 Man Squads zu treffen währe sehr sehr langweilig. Wo ich dir recht gebe ist Factory oder Labs, da sollte ein Team nich so gross sein dürfen, vorallem auf Factory da es absolut Witzlos ist dann, wobei ich da auch schon 1vs5 gewonnen habe.

 

vor 3 Stunden schrieb Cuze:

Performance war an Tag 1 merklich besser (wurde ja schon überall deutlich angemerkt) zum Beispiel weiß man jetzt wieder einmal ob jemand in der Nähe ist weil es dann kurz stockt, nur nicht ob Mensch oder NPC.

Ich hab gelegentlich wieder kurze Freezes, aber lange nicht mehr so lang und häufig, FPS drops kaum noch vorhanden. Die Performance ist deutlich besser wie vor dem Patch, aber es ist richtig das seit 2 Hotfixes die Performance gelitten hat, denke liegt daran das die Server mehr gefüllt werden um Matchingzeite. Zu senken.

 

vor 3 Stunden schrieb Cuze:

NPCs sehen dich durch Wände, erschießen dich teils durch Wände( nein nicht desynch du stehst einfach die Ganze Zeit dahinter pumm tot) ! Und dann der Desynch...ein Match heute mit ner Mosin rein einem typen der nix hatte außer ner Saiga aus der ferne ungefähr 50 Meter in die Brust nix er kann fröhlich in deckung rennen, kommt kurz darauf wieder (dachte sich wohl alles oder nix) und kriegt 2 weitere direkt in die Nippel und fällt noch immer nicht um....den Streit um nix hat dann spieler 3 mit ner AK von Rechts beendet aber lächerlich und frustrierend war es schon.

Bin diesen Wipe nicht einmal von nem Scav durch die Wand erschossen worden, allg. Schiesst die KI gerade sehr sehr schlecht wenn man nicht gerade Pech hat 1 Tab in den Kopf zu sein. Nur die Bosse und Raider sind bissl sehr spot genau und das um 360 Grad fokus um sich selbst, normale Scavs sin mir persönlich viel zu einfach.

 

vor 3 Stunden schrieb Cuze:

Das Problem für BSG wird nicht die Hardcore Fangemeinde sein sondern das Regenerieren einer Playerbase....wen das Spiel so bleibt und selbst Hans der in der Woche mal 1-2 spielen kann dann jedesmal von 4er Trupps zerpflückt wird hört er eher auf anstatt am Ball zu bleiben weil einfach kein Spielspaß aufkommen wird.

 

BSG riskiert mit dieser " es muss krass hart " sein Taktik viel und ich denke momentan sind Sie auf dem Holzweg....das Spiel wird schnell sterben einmal released oder so daherdümpeln wie SWTOR oder manch anderes MMO das einst "gemacht wurde um WoW" zu killen.

BSG tut gut daran fest zu halten, das Spiel soll ein nischen Produkt sein, und auch ein Spiel mit nur 10k Spielern kann überleben, wenn der Verwaltungsapparat dahinter nicht mehr kostet als die Entwicklung selber. Dazu kommt auch immer noch das dazu was die Leute erwartet haben und ob sie sich jemals dazu informiert haben was Tarkov ist und sein soll. Oder nur weil es auf Twitch durch Streamer so einen Hype gab und man auch cool sein will und zockt. 

Tarkov ist auf gutem Weg, und ich hoffe sehr das uns noch viel mehr Steine in den Weg gelegt werden wie jetzt.

SWTOR und all die MMO sind nicht gescheitert weil sie schlecht waren, sondern weil die Leute vergessen haben das WOW auch klein angefangen hat und der komplette Endcontend seiner Zeit gefehlt hatte, dazu noch aufgeblasene Publisher die viel zu viel Marketing machen und Spiele zu unfertig auf den Markt bringen, und viel zu schnell die Reissleine ziehen und so den Fortschritt gleich weiter verhindern.

vor 3 Stunden schrieb Cuze:

Und zu guter Letzt sollte endlich mal ein Melde Button kommen, die letzte Runde war in 2 Sekunden vorbei weil Spieler X quasi mit Pre Aim um die Ecke geflogen kam und mir direkt nen HS gesetzt hat....ob das jetzt Desynch, Lag oder sonstwas war keine Ahnung aber rein aus Sicherheit möchte ich mitunter reporten (und ja ich reporte durchaus leute die sich seltsam verhalten oder ich mir nicht sicher bin ob das so sein kann)

Ein Reportsystem macht nur mit Killcam zusammen sinn, es gibt zuviele frustrierte und schlechte Spieler die jede Runde Report drücken würden. Ich muss meine Kollegen auch jede Runde wenn wir wenn kommen hören daran erinnern nicht die ganze Zeit an und ab zu aimen, solche Spieler die so Kleinigkeiten vergessen (inventar öffnen, sich heilen, Waffenmodus wechseln, drehen im Kreis , anaimen usw.) Sind ein leichtes auszumachen und zu töten. Da braucht es nicht sonderlich viel können um so einen direkt zu pushen und zu killen.

vor 3 Stunden schrieb Cuze:

Und wird an der Muni eigentlich noch immer was getan ? gefühlt haben 90% der Kugeln keinen Impact...kann aber auch daran liegen das jeder Bob rasant schnell an die dicksten Armor Teile kommt

Ich merk nur noch was wenn Spieler komplett nackig sind, die halten komischerweise mehr aus als andere, wobei das gut an der Pen der Ammo liegen kann.

 

Zu guter letzt, ich freu mich auf was jetzt kommt, in der Hoffnung das mich noch härtere Raid erwarten in Zukunft.

  • Like 5
  • Sad 2
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habicht

was für eine Aufsatz, ich stimme malax in allen Punkten zu. 

Kann aber Czue auch gut verstehen... Dennoch Frust gehört halt zu diesem Spiel einfach dazu, hatte genug ähnliche von Ihm beschriebe Situationen (bis auf die Scav durch Wand Geschichte). Aber nix ist geiler, als nach dem 12 Tod hintereinander ein dreier Full Gear Squad zu erlegen :unice:

  • Like 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat
vor 4 Stunden schrieb Cuze:

Das Problem für BSG wird nicht die Hardcore Fangemeinde sein sondern das Regenerieren einer Playerbase....wen das Spiel so bleibt und selbst Hans der in der Woche mal 1-2 spielen kann dann jedesmal von 4er Trupps zerpflückt wird hört er eher auf anstatt am Ball zu bleiben weil einfach kein Spielspaß aufkommen wird.

 

BSG riskiert mit dieser " es muss krass hart " sein Taktik viel und ich denke momentan sind Sie auf dem Holzweg....das Spiel wird schnell sterben einmal released oder so daherdümpeln wie SWTOR oder manch anderes MMO das einst "gemacht wurde um WoW" zu killen.

Die Playerbase von Tarkov wächst schnell und das Spiel wird immer populärer...... gerade weil es diesen Weg geht.

Also bitte woher nimmst du deine Annahme das es bald sterben wird? Kannst du das mit irgendwelchen Zahlen belegen?

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
oOSIKOo
vor 4 Stunden schrieb Cuze:

Das Problem für BSG wird nicht die Hardcore Fangemeinde sein sondern das Regenerieren einer Playerbase....wen das Spiel so bleibt und selbst Hans der in der Woche mal 1-2 spielen kann dann jedesmal von 4er Trupps zerpflückt wird hört er eher auf anstatt am Ball zu bleiben weil einfach kein Spielspaß aufkommen wird.

Ich bin so ein Hans... spiele 2-3mal pro Woche und es mangelt an nix. Gerade mit dem neuen Gras kann man Gruppen aus dem Weg oder, ala Guerilla-Taktik, etwas Streit suchen. Gerade auf den Großen Maps. Klar beisst man auch in Selbiges, aber das gehört dazu. Erst diese Woche habe ich ein 3er Team am ZB-016 ordentlich den Tag versaut...mit Pacca und Vepr Hunter.

mMn geht es mit dem Spiel gut vorran und nicht im Kreis.

  • Like 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wiskimike

Kann deinen Frust auch nicht so ganz nachvollziehen @Cuze

ja tarkov kann echt nerven, man kann oft und schnell verrecken. Aber genauso gut kann man, wenn man sich willig zeigt, diese Situationen minimieren.

wo ich dir zustimme ist, dass es manchmal echt knifflig ist alleine gegen große squads zu spielen. Umso größer ist aber auch das Glück, wenn man entweder entkommen ist oder sogar für ein wenig Hackepeter gesorgt hat :)

zum Thema fullgear zum jetzigen Zeitpunkt kann ich dir aber überhaupt nicht zustimmen. Pmc‘s die uns momentan begegnen haben oft höchstens die presseweste oder andere lvl 3 teile. Mal ganz ganz selten eine Killa oder lvl4. 
von dicken M4‘s oder HK‘s mal ganz zu schweigen. Par gemoddete ak‘s oder andere Soviet Kniften fallen einem da schon eher in die Hände ;)

ansonsten kommt man da aber auch gut hin. Du musst halt die quests machen. Ich kann nur abends spielen unter der Woche oder am we und hab trotzdem schon gut gear zusammen und lvl 25. geht also alles

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 8 Stunden schrieb cryat:

Also bitte woher nimmst du deine Annahme das es bald sterben wird? Kannst du das mit irgendwelchen Zahlen belegen?

Hättest du mein Geschriebenes Anständig verarbeitet wüsstest du das ich von der Zukunft rede. Ich rede von dem Zeitraum um einen Release herum.

 

Und das hoch bei einem Neuen Update ist nun kein Zeichen von steigender Popularität...wir reden weiter wen hans und Franz den Hideout komplett haben und die neue Map zum 200sten Mal.

 

 

vor 3 Stunden schrieb Wiskimike:

zum Thema fullgear zum jetzigen Zeitpunkt kann ich dir aber überhaupt nicht zustimmen. Pmc‘s die uns momentan begegnen haben oft höchstens die presseweste oder andere lvl 3 teile. Mal ganz ganz selten eine Killa oder lvl4. 
von dicken M4‘s oder HK‘s mal ganz zu schweigen. Par gemoddete ak‘s oder andere Soviet Kniften fallen einem da schon eher in die Hände ;)

Das Glück hätte ich auch mal gern...gestern kamen mir dann 4 Leute in die Quere mit dicker Armor 3 davon sogar den Boss helm aus Interchange glaube ich...wär denen auch entkommen wen nicht dann noch so ein Rudel SCAVS von der anderen seite gekommen wäre...und die halten ja selbst aus taktischen gründen nicht die Fresse >.<

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 9 Stunden schrieb malax_cH:

BSG tut gut daran fest zu halten, das Spiel soll ein nischen Produkt sein, und auch ein Spiel mit nur 10k Spielern kann überleben, wenn der Verwaltungsapparat dahinter nicht mehr kostet als die Entwicklung selber.

Na toll dann wird das Spiel nische bleiben und mit neuen Content nach Jahr 1 (das ja alle kriegen die die etwas teureren Versionen haben) kann man dann wann rechnen? alle 4 jahre?

 

Früher oder später kommen dann MTX usw.

 

Ich weiß und verstehe auch was du möchtest aber darüber hinaus zu vergessen das es noch immer ein SPiel ist....naja ich weiß nicht.

 

vielleicht mach ich mir zu viele Sorgen 😧

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 3 Minuten schrieb Cuze:

Na toll dann wird das Spiel nische bleiben und mit neuen Content nach Jahr 1 (das ja alle kriegen die die etwas teureren Versionen haben) kann man dann wann rechnen? alle 4 jahre?

 

Das ist die Gefahr die man hat bei nem Early Access Spiel.

vor 3 Minuten schrieb Cuze:

Ich weiß und verstehe auch was du möchtest aber darüber hinaus zu vergessen das es noch immer ein SPiel ist....naja ich weiß nicht.

Ja aber es darf auch mal ein Spiel geben was nun mal nicht für die breite Masse ist, ich sage nur Dark Souls, das war unglaublich belebend zu der Zeit als es kam und dich einfach ohne an der Hand zunehmen in eine Welt geschmissen hat die dich Gnadenlos frustrieren kann. Aber es wurde ein erfolg, auch wenn es nicht jedem zusagt. Und EFT bleibt immer ein Spiel, auch wenn es noch sehr viel schwieriger wird als jetzt, weil ganz ehrlich jetzt ist es vieles, aber definitiv nicht schwer!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 9 Stunden schrieb malax_cH:

Ich muss meine Kollegen auch jede Runde wenn wir wenn kommen hören daran erinnern nicht die ganze Zeit an und ab zu aimen, solche Spieler die so Kleinigkeiten vergessen (inventar öffnen, sich heilen, Waffenmodus wechseln, drehen im Kreis , anaimen usw.) Sind ein leichtes auszumachen und zu töten. Da braucht es nicht sonderlich viel können um so einen direkt zu pushen und zu killen.

Also ich höre sowas auch nicht. Der Wind ist auch bei mir so laut, dass man eigentlich garnix hört. Regen ist bei mir leiser als Sonnenschein. Lustigerweise habe ich bei Streamen noch nie Wind gehört. Ob ich nun aber mit Kopfhörern oder 2.1 Anlage spiele egal. Wind ist extrem laut. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 22 Minuten schrieb Cuze:

gestern kamen mir dann 4 Leute in die Quere mit dicker Armor 3 davon sogar den Boss helm aus Interchange

Das gute ist wenn es viele sind wird es chaotisch und das muss man ausnutzen wenn sie dich zuerst sehen dann kann man nix machen aber zu 4t ist das zusammenspiel schon sehr schwer deswegen finde ich es ausgeglichen.

nur sollte man die zahl auf allen maps etwas anpassen z.b fectory max 3 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 9 Stunden schrieb malax_cH:

Bin diesen Wipe nicht einmal von nem Scav durch die Wand erschossen worden, allg. Schiesst die KI gerade sehr sehr schlecht wenn man nicht gerade Pech hat 1 Tab in den Kopf zu sein. Nur die Bosse und Raider sind bissl sehr spot genau und das um 360 Grad fokus um sich selbst, normale Scavs sin mir persönlich viel zu einfach.

Da scheinen die Leute ja unterschiedliche Erfahrungen zu haben, bin in dem Patch auch scho auf den einen oder anderen Terminator Scav getroffen der mit nen 360 no scope durchs Gebüsch gegeben hat, oder welche die einen durch Wände spotten.

 

Ansonsten bin ich bis auf den Punkt mit dem Matching (ich mags grade nit zu wissen wieviele Gegner da sind, alles andere würde auch am Spiel vorbei gehen) erstaunlicherweise mal d'accord mit @Cuze.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 36 Minuten schrieb Anfaenger:

Also ich höre sowas auch nicht. Der Wind ist auch bei mir so laut, dass man eigentlich garnix hört. Regen ist bei mir leiser als Sonnenschein. Lustigerweise habe ich bei Streamen noch nie Wind gehört. Ob ich nun aber mit Kopfhörern oder 2.1 Anlage spiele egal. Wind ist extrem laut. 

Dann brauchts nen feineres Gehör oder besseres Soundsystem, wie viele Spieler ich schon gekillt habe weil sie sich verraten haben mit so einfachen Sachen wie dem total übertrieben lauten Anaimen ist nicht zu verachten. Man hört es auch bei Wind problemlos.

vor 33 Minuten schrieb ExtremerJonny:

Da scheinen die Leute ja unterschiedliche Erfahrungen zu haben, bin in dem Patch auch scho auf den einen oder anderen Terminator Scav getroffen der mit nen 360 no scope durchs Gebüsch gegeben hat, oder welche die einen durch Wände spotten.

Ich hatte auch schon 2-3 solche Begegnungen, aber die sind in der absoluten Minderheit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nibirychan

Also malax deine absolute Minderheit hab ich dann wohl leider ziemlich häufig. Erst heute wieder von so einem aimbot scav gekillt worden. Ich bin aufs Sägewerk in woods zu und hab mich ins hohe grass geschmissen. In ca 150m Entfernung habe ich einen scav gesehen und ihn mit einer schall gedämpften OP sks gekillt. 1min später kam ein scav an, brabbelte und fluchte los, piff piff piff der 3. ging in meinen Kopf. 

 

Ich hab es nur aufleuchten sehen und das wars. 

 

Wenn du das Glück hast bitte. Bei mir und auch vielen anderen merkt man deutlich das der aimbot wieder die Gegend unsicher macht (aimbot ala scav wohl bemerkt). 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger

Also der Wind ist so penetrant, dass man beim spielen Kopfschmerzen bekommt. Headset und Anlage sind keine Chinakracher sondern im normalen Mittelfeld. Auch dieses penetranten Grillen in der Nacht... 

Bezüglich der Scavs bin ich wohl auch die Minderheit. Ich bin für schwere NPC keine Frage. Aber seit dem Patch sterbe ich nur noch durch Scavs. Wenn der Scavs mich zuerst sieht bin ich tot bevor ich reagieren kann. Wenn wir uns beide sehen, bin ich meist auch tot, da ich leider nicht mehr die Übung habe, direkt nen Header zu setzen. Ich bin selber noch unschlüssig, ob ich es gut oder schlecht finde aber viele werden bei sowas wohl entrüstet abspringen. 

Ich habe immer noch unter 400k Rubel und es wird eher weniger als mehr :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

So wie hier geht es mir Tag ein Tag aus, heute Abend mal wieder nach über einer Woche an einem Scav gestorben, weil sein dritter Schuss nen heady war, damit kann ich aber gut leben.  Wie gesagt, das ist meine Sicht der Dinge, aber ich find es komplett Ok so.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
vor 6 Stunden schrieb malax_cH:

Das ist die Gefahr die man hat bei nem Early Access Spiel.

Ich würde auch nur empfehlen Spiele zu kaufen die sich schon in der Beta befinden 🤡

  • Hot 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 15 Stunden schrieb ExtremerJonny:

Da scheinen die Leute ja unterschiedliche Erfahrungen zu haben, bin in dem Patch auch scho auf den einen oder anderen Terminator Scav getroffen der mit nen 360 no scope durchs Gebüsch gegeben hat, oder welche die einen durch Wände spotten. Gestern ein 3er Team Full equipte auf shoreline gelegt und dann von nem scav auf 200 Meter geoneshottet worden -.-

 

Ansonsten bin ich bis auf den Punkt mit dem Matching (ich mags grade nit zu wissen wieviele Gegner da sind, alles andere würde auch am Spiel vorbei gehen) erstaunlicherweise mal d'accord mit @Cuze.

Geht mir auch so mit den scavs. Durch Mini kleine Lücken erschossen worden. Ich könnte aber jedes mal irgendwo ein Loch ausmachen, auch wenn es nur haarnadel groß war :D

 

ich stimme da @CuzeCuze auch in allen Punkten zu. Das Matching kann so bleiben, Das macht es interessant. Aber man könnte es wirklich anpassen (siehe factory)

Bei den Geräuschen geht es mir genau so. Alles ist so laut das man kaum noch was um sich herum wahr nimmt. Wenn jemand auf einen zurennt, hört man das erst wenn es zu spät ist. Ich hab auch öfter das Gefühl das man es wieder gar nicht hört. Ist dann immer ärgerlich... Gestern 3 kills auf factory gemacht, Das ganze office von clear, alle Türen zu. Dann Richtung Exit aus dem Gebäude erschossen worden, keine steps.

 

Eft darf ja gerne ein nischenprodukt sein, aber eine gewisse playerbase sollte man sich schon halten.. Ausserdem ist es auch gar nicht so schwierig sich die casual Player anzulachen. Das Problem mmn ist das kaputte System mit dem Flohmarkt. Erfahrene Spieler Leveln Die Händler schnell hoch und verkaufen dann den Stoff. (Nur mit der BP ammo macht man ja schon 120k pro Stück) hier würde ich, wie schon ein paar mal vorgeschlagen, einfach den Flohmarkt auf in-game raids reduzieren.

Alles in allem zockt man trotz all des frustes dann doch einfach wieder :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
cryat
vor 17 Stunden schrieb Cuze:

Hättest du mein Geschriebenes Anständig verarbeitet wüsstest du das ich von der Zukunft rede. Ich rede von dem Zeitraum um einen Release herum.

 

Und das hoch bei einem Neuen Update ist nun kein Zeichen von steigender Popularität...wir reden weiter wen hans und Franz den Hideout komplett haben und die neue Map zum 200sten Mal.

Keiner hier hat eine Ahnung wie das Spiel zu Release aussehen wird, also was willst du da bewerten? Es fehlen noch so viele Inhalte....

EFT hat in den letzten zwei Jahren aber sowas an Popularität dazugewonnen, was anderes zu sagen ist einfach nur Realitätsverweigerung :D

Viele wollen genau das was du an EFT anscheinend nicht so gerne magst, ist aber auch nicht so als hätte BSG einem hier was vorgemacht, die haben von Anfang an gesagt das es für Solo Spieler immer schwieriger werden wird und der Fokus in Richtung Gruppen Gameplay geht.

 

Edited by cryat
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wiskimike

Ich glaube dass viele die Scavs auch falsch „bespielen“. So wie in dem video da. Da wird ohne Deckung über die wiese gerannt, das rafft sogar der besoffenste Scav. Dann wird an der gleichen stelle verharrt, gepeaked... naja, da brauch man sich nicht wundern mmn. 

stellungswechsel und leises vorgehen hilft gegen das Scav Radar. Auch gegen die Bosse. Wenn dann nicht ab und an diese one-shots wären... wobei - bekommt man ja selber auch ab und zu hin.

lustig eigentlich auch, dass viele der wind so stört - ja sogar zu Kopfschmerzen führt. Ist zwar zu laut, aber noch grad so okay. Dann lieber den starken Regen leiser machen. Ich kann mich auch bei Starkregen draußen normal unterhalten.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

@Wiskimike für das Video habe ich es extra bisschen provoziert um zu zeigen wie es mir mit den Scavs geht und das sie nicht zu hart sind. Ich würde sonst nicht ganz so blöd agieren, sonst hätte ich nicht 69% survivalrate 😉

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wiskimike
vor 19 Minuten schrieb malax_cH:

@Wiskimike für das Video habe ich es extra bisschen provoziert um zu zeigen wie es mir mit den Scavs geht und das sie nicht zu hart sind. Ich würde sonst nicht ganz so blöd agieren, sonst hätte ich nicht 69% survivalrate 😉

Hehe, war ja auch nicht böse gemeint. Aber viele spielen halt wirklich GENAU so. Guck dir mal den „Cheatervideo“ Thread an. Das meiste davon ist auch nur unfähigkeit, leider. 
manchmal wäre eine killcam wirklich sehr hilfreich in eft, um zu sehen was man selbst falsch gemacht hat...

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Ne wollte es nur klarstellen 🙂 und ja so ist es, wobei mit der shotgun Quest muss man schon bisschen auf Tauchfühlung mit den Scavs gehen ^^ Cheater Megathread bin ich der selben Meinung, ist manchmal echt zum Weinen was da gepostet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wiskimike

Wobei man ja wirklich dazu neigt, anderen die Schuld für sein eigenes Versagen zu geben. Aber die Highlight-Funktion klärt schon auf ;)

Aber viele haben das ja nicht an, bzw haben AMD Karten wo es nicht geht.

Dass die Scavs aber ziemlich gut funktionieren, hat sich gestern Abend beim Fight gegen Sturmann (oder wie auch immer er heißt) gezeigt. War man in Deckung gegangen, haben die Scavs angefangen zu suchen und er hat die ganze Zeit seine Posi verändert. Schon gut gemacht. Zumal es ja keine Singleplayerkampagne mit Bots ist, sondern sehr variabel. Gibt wenig KI am Markt die so gut agiert!

ja die guten Pumpe-Quests. Ich hatte die glaube ich mit Slug aus der Ferne bearbeitet :P

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nibirychan

Weiß nicht das video sagt mir absolut garnix. Ich denke niemand behauptet das scavs immer op sind aber in manchen Situationen ist es schon recht krass. 

 

Bitte zeigt mir ein spieler der auf 150m perfekt aimed mit einer toz. Vielleicht kann man ja was lernen. 

 

Aber Fakt ist das scavs, sobald sie ihren Gegner im Visier haben, los Ballern und ihr target eine ganze Weile fest haben. Und wenn die Situation sich ergibt, schießen sie perfekt durch Hindernisse durch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2