Jump to content
Hummz21

FEEDBACK Thread zur Bot-Anpassung

Recommended Posts

Yarbay
Am 10.12.2019 um 18:11 schrieb Kriegsmuede:

Aha und was machen die leute die jetzt auf ein Server kommen wo ein Spieler drauf ist der epische Bots braucht?

Aber für epische Bots zu schlecht sind?

Ehr schlechte Idee. Keiner mag an Bots sterben aber die sollen ein das Leben schwer machen und nicht wie aktuell .. die sind aktuell mir auch zu schlecht. Was das Treffen angeht.

 

Wobei mir das taktische verhalten sehr gut gefällt. Sie wechseln gut die Position und versuchen dich mit mehrer einzukesseln,das find ich gut darf gerne so bleiben.

Jetzt sollten die Bots wenigstens mit spätestens den dritten Schuss treffen.

 

Weil aktuell ist das so. Man hat sichtkontakt zum scav, er macht sich bemerkbar in dem er was sagt.. also du wurdest gespottet quasi. Nun kommt der Schuss vom scav so verzögert (knapp 3 sec) das ich Zeit habe ihn in Ruhe zu töten oder weg zu rennen.

 

Die 3 sec sind zu lange. Ich kann Seelen ruhig auf sein Kopf aimen,Luft anhalten und abdrücken bevor überhaupt der erste Schuss vom scav kommt und das auf eine Entfernung vom 20 - 30 Meter.

 

Anderes Beispiel scav steht vor dir und spottet dich gleicher Abstand 20 Meter ca.

Anstatt zu Ballern legt der scav sich erstmal in Ruhe hin ... auch nicht so clever, hat man genug Zeit den weg der Kugel zu berechnen bevor überhaupt ein Schuss vom scav kommt. (Bissel spassige Darstellung,bevor wieder komische Kommentare kommen)

 

Meiner Meinung muss die Reaktionszeit was das schießen angeht, kürzer werden und die trefferquoute, wenn sie mal schießen ist mir auch zu gering und die scavs dürfen auch gerne wieder den Thorso als Ziel nehmen, scheint so als ob sie wieder nur auf arme und Beine zielen.

Dann sollte BSG es möglich machen den Schwierigkeit selbst einzustellen ob er auf ein Server will mit epischen Bots oder mit ganz normalen die nicht oneshot headshots verteilen mit einem Shotgun von 200 m entfernung. Für die den Nervenkitzel benötigen mit Godlike Bots zu spielen sollen sie sich unter sich tun. Das gibt es bei jedem Spiel das man den Schwierigkeit selbst einstellen kann.

Jetzt kommt mir nicht das ist ein Hardcore Spiel, ein Hardcore Spiel muss nicht heißen das man gegen einem Godlike KI Spielen muss. Es gibt auch gute KI die clever reagieren sich verstecken und leise an dich schleichen auch ohne godlike teleporter die durch Wände oder Bäume gehen oder treffen können, um euch den Nervenkitzel zu geben.

Dieses Spiel ist nicht zu vergleichen mit allen anderen Multiplayer spielen es hat PVE im PVP und deswegen sollte es möglich sein das man diese KI auch selbst einstellen kann auf welche Hardcore Mode Server man spielen möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 2 Stunden schrieb Yarbay:

Dann sollte BSG es möglich machen den Schwierigkeit selbst einzustellen ob er auf ein Server will mit epischen Bots oder mit ganz normalen die nicht oneshot headshots verteilen mit einem Shotgun von 200 m entfernung. Für die den Nervenkitzel benötigen mit Godlike Bots zu spielen sollen sie sich unter sich tun. Das gibt es bei jedem Spiel das man den Schwierigkeit selbst einstellen kann.

Du übertreibst leider ein wenig stark, so Godlike sind die bots die Tage nicht, und bei der Reaktionszeit welche se zur Zeit haben, dürfen sie auch mal Headshoten, gehört zum Spiel dazu.

vor 2 Stunden schrieb Yarbay:

Dieses Spiel ist nicht zu vergleichen mit allen anderen Multiplayer spielen es hat PVE im PVP und deswegen sollte es möglich sein das man diese KI auch selbst einstellen kann auf welche Hardcore Mode Server man spielen möchte.

Ja, und wieso nicht gleich noch, wie viele Spieler, gar keine Spieler, Matchmaking usw. NEIN! gehört nicht nach Tarkov, an den Bots wird gearbeitet, zur Zeit sind sie ganz ok, ab und an mal nen Oneshot sehr viel öfter auch mal nen schwarzes Bein oder Arm (dank dem surgery kit aber auch kein problem mehr). Und auf Distanz sind sie 0 problem, durch Büsche wurde ich nun schon länger nicht mehr angeschossen, die laufen sogar an einem vorbei. Aber da die Scavs noch in Entwicklung sind gibts bergauf und tiefs, aber sie werden immer wie besser. 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Auch ich finde, dass die Bots nicht einmal ansatzweise Godlike sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor einer Stunde schrieb HijackDallas:

Auch ich finde, dass die Bots nicht einmal ansatzweise Godlike sind.

Godlike sicher nicht (grade)  aber manchmal sehr hellseherisch :D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21

Bot reagieren, wie menschliche Spieler auch, auf Geräusche und auf Sichtkontakt.

Wenn ihr solche NPCs wollt, sollte man andere Spiele aufsuchen :D

 

Die KI befindet sich in ständiger Entwicklung und feineinstellung, aber einfacher wird es bestimmt nicht werden ;)

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 6 Stunden schrieb Hummz21:

Bot reagieren, wie menschliche Spieler auch, auf Geräusche und auf Sichtkontakt.

achso und wen ich auf custom in der halle stehe (!) und grade die tasche loote und die mich plötzlich von draußen(!!) anschreien müssen sie mich gerochen haben.

 

Sie SOLLEN mal wie menschliche spieler sehen und hören...davon sind sie meiner Meinung nach aber noch weit entfernt...zumal wir spieler überraschend weniger kugeln schlucken als so mancher SCAV

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

und sowas würde ich Godlike nennen und nein, bisher habe ich noch keinen getroffen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kriegsmuede

Ja aber viele scavs tragen auch Kopfhörer und dann hört man das rum gekrame in Taschen sehr wohl und sehr gut vorallem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor 7 Stunden schrieb Hummz21:

Die KI befindet sich in ständiger Entwicklung und feineinstellung, aber einfacher wird es bestimmt nicht werden ;)

einfacher soll es ja nicht werden...aber nachvollziehbarer, realistischer und konstanter! Dafür müsste aber erst mal allgemein mehr Stabilität reinkommen. Game- wie Servertechnisch! Aber da ist ja schon lange Genug Thema!

vor 7 Stunden schrieb Hummz21:

Bot reagieren, wie menschliche Spieler auch, auf Geräusche und auf Sichtkontakt.

Das ist teilweise wirklich so....aber zu oft agieren sie sehr unhuman! Im Guten wie im schlechten. Z.B.: sie haben keinen Sichtkontakt (feste Objekte dazwischen) und sind ausser Hörweite, trotzdem reagieren sie auf dich!? Oder: SIe haben mich gesehen. Ich wechsle meine Posi und warte, aber trotzdem suchen sie mich nicht am zuletzt bekannten Ort, sondern kennen meine neue Posi und pushen mich dort?! Andersrum macht man den übelsten Lärm und wird gesehen (jedenfalls sicher in deren Blickfeld) und sie reagieren überhaupt nicht, sondern latschen einfach davon!

Und wie ist es bitte möglich das nachspawnende Scav direkt ab "Geburt" meine Posi kennen und dann insta-pushen? Mal abgesehen davon dass das direkte nachspawnen direkt neben einem eh schon mal nicht möglich sein sollte! 

Aber zur Kernaussage:

vor 7 Stunden schrieb Hummz21:

Bot reagieren, wie menschliche Spieler auch

Das ist nicht möglich! Und wird es nie sein! Es ist eine AI! Sie verarbeitet Daten, keine Visuellen oder akustischen Input die von nem Bildschirm oder Kopfhörer kommen!

Eine AI ist dem Menschen in vielen Szenarien immer überlegen, da kannste noch so gut oder klug sein! Sie wird dich schlagen wenn man sie machen lässt! Es ist unbestritten etwas vom schwierigsten eine vernünftig agierende AI zu programmieren oder besser gesagt zu restriktieren damit sie so agiert wie man sich das wünscht. Da ist man auf gutem Wege, sicherlich, aber man sollte nicht vergessen, das es in Zukunft noch viele andere Hindernisse geben wird, lebend aus einem Raid rauszukommen und zu überleben. Und meiner Meinung nach, sollten andere Spieler und Bosse erstmal die Hauptgefahr darstellen und nicht ein paar Halbzivile Söldner ohne grosses Kriegs-Feedback oder Ausbildung.

Ich versuchs mal an einem Reallife-Szenario zu erklären was ich meine: Es kommen 3 militärisch Vollausgerüstete, schwerst bewaffnete und gepanzerte Typen so in ca 100m Entfernung zu dir gelaufen. Du siehst sie durch nen Spalt im Zaun. Du hast ne Shotgun mit max 5 Schuss im Magazin, ne Mütze und ne Weste mit ein paar Ersatzschrotböllern und ne Packung Kippen. 

Und was ist wohl das realistischste was jemand in dieser Situation tun wird:

a) Beine in die Hand und rennen oder verstecken und sich dabei die Hose voll machen....

b) versuchen eine Falle zu stellen und sie getrennt offguard zu erwischen....

c) wie ein bekloppter rumschreien und rumballern mit der allerhöchsmöglichen Wahrscheinlichkeit dabei drauf zu gehen...

Und da gibt es jetzt schon abertausende verschiedene Szenarien die sich abspielen können. Fängt ja an bei wieviele Scav sind wir und was haben wir, und wieviele PMC mit welcher Ausrüstung müssen wir bekämpfen. Alleine das würde den Rechenbedarf der dafür nötig wäre bei weitem übersteigen und wir könnten froh sein wenn wir dann mit 1 FPS pro Minute spielen könnten!

Darum mein Fazit zur ganzen SCAV-AI-Sache: Sie sollte für Spieler in einem gewissen Masse berechenbar sein und nicht DIE Hauptgefahr im Spiel darstellen! Es kommen noch genügend Sachen und Bosse und Fraktionen hinzu die einem hoffentlich das Leben schon schwer genug machen! Die grösste Gefahr sollten allerdings andere Spieler sein, da die einzigen sind  die etwas gewinnen oder verlieren können bei der ganzen Geschichte! Und es gibt genügend (sorry für den Ausdruck) weniger gute Spieler, die sich selbst bei Tontauben-Scavs die Zähne ausbeissen!

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nibirychan
vor 8 Stunden schrieb Hummz21:

Bot reagieren, wie menschliche Spieler auch, auf Geräusche und auf Sichtkontakt.

Wenn ihr solche NPCs wollt, sollte man andere Spiele aufsuchen :D

Die KI befindet sich in ständiger Entwicklung und feineinstellung, aber einfacher wird es bestimmt nicht werden ;)

Ohne witz mal langsam Hummz. Könnt ihr aufhören die Leute ständig zu anderen spielen schicken zu wollen? Das ist ja schon nicht mehr feierlich...

 

Vorhin wieder eine epische Runde. Ein Scav hat mich auf Reserv gesehen als ich im Haus war. Er war bei dem Helikopter Platz und ich im Haus auf der südlichen Seite. Die Linken Fenster haben nichts aber die rechten sind zu gemauert mit holz bretter.

Der Scav hat mich gesehen als ich links war woraufhin ich mich sofrt hin geschmissen hab. Bin anschließend nach rechts gekrochen und aufgestanden und bumm. Ich hab einmal eine schrotflinte gehört und alle Körperteile waren einmal rot. Ok verwundert mich ein wenig.

Das komische war gewesen das meine körperteile rot waren und nicht schwarz wie sonst. Aber hey auch Spieler wissen genau die position und schießen genau richtig durch bretter ohne sichtkontakt. Also das ist ja normal mich wundert nur das ich rot anstatt schwarz war....

 

ironie off spart euch die kommentare. Ein Spieler würde sein ganzen Magazin durch die Holzwand entleeren. Scavs schießen einmal mit ihrer Schrotflinte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2