Jump to content

Emailverifizierung kommt nicht an!


plebEmperor

Recommended Posts

ningamertendo

Ich möchte nochmal darauf hinweisen alle betroffenen eine Email-Änderung zu beantragen. Da manche nicht mehr in die Webseite kommen bitte per Mail an [email protected]:

  • Wenn du irgendwelche Käufe für diesen Account gemacht hast, sende uns einen Screenshot von der Rechnung. Bitte stelle sicher, dass das Zahlungssystem und die Xsolla Transaktionsnummern gut sichtbar sind
  • Wir benötigen zudem die Rechnung von deinem Zahlungssystem oder deiner Online-Bank, bei der du den Kauf bezahlt hast
  • Die Email-Adresse, welche zu Beginn für die Registrierung des Accounts genutzt wurde, sowie das Erstellungsdatum
  • Die Historie von Änderungen des Account-Usernamens
  • Wenn der Account Zugriff zum Spiel hat, sende uns auch den Namen des spielbaren Charakters
  • Jede zusätzliche Info, welche deiner Meinung nach beweist, dass du der Inhaber des Accounts bist 
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 181
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • ningamertendo

    29

  • Pasii

    10

  • Nilak

    6

  • SL_TheDead

    5

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sorry aber deine Antworten machen mich nur noch wütender. Habe das Spiel vor 2 Jahren gekauft und garantiert keinen nachweis mehr, weil ich meinen E-Mail Account immer wieder leere. Außerdem möch

Also wenn man nicht jeden einzelnen Punkt nach Jahren proofen kann ist der Account weg? Das ist Betrug wie aus dem Bilderbuch!

@s0ilwork und @k_fiftytwo könntet ihr mir bitte eure Supportticket Nummern per PN zusenden? Ich kann dann mal schauen, ob wir da was machen können.

Posted Images

kvN_bo94

Heißt jetzt soviel wie ich muss mir eine neue E-Mail bei einem anderen Provider nur für einen EfT Account machen?

Gibt es da nicht einfach die Möglichkeit es auf einen Authenticator zu stellen, weil wenn ich es selbst mache verlangt er immernoch einen E-Mail-Code von mir..

Edited by kvN_bo94
Link to post
Share on other sites
SirLongSchlong

Also wenn man nicht jeden einzelnen Punkt nach Jahren proofen kann ist der Account weg? Das ist Betrug wie aus dem Bilderbuch!

Edited by SirLongSchlong
  • Confused 1
  • Upvote 2
Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 11 Minuten schrieb SirLongSchlong:

Also wenn man nicht jeden einzelnen Punkt nach Jahren proofen kann ist der Account weg? Das ist Betrug wie aus dem Bilderbuch!

Was heißt hier Betrug? Hat man ohne Rechnung beispielsweise Anspruch auf Garantie? Eher weniger. Es geht darum, dass niemand fremdes, einfach den Account übernehmen kann. Das wäre dann eher Betrug.

Link to post
Share on other sites
kvN_bo94

Ich hab via Homepage ein Ticket geschrieben und bis jetzt noch keine Antwort, soll ich im nachhinein jetzt also auch nachtragen das die E-Mail geändert werden soll, oder wie soll ich mich verhalten? Komme jetzt nichtmals mehr in die Sicherheitsoptionen rein weil ich da auch schon keinen Code mehr per E-Mail bekomme.

Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb ningamertendo:

Ich möchte nochmal darauf hinweisen alle betroffenen eine Email-Änderung zu beantragen. Da manche nicht mehr in die Webseite kommen bitte per Mail an [email protected]:

  • Wenn du irgendwelche Käufe für diesen Account gemacht hast, sende uns einen Screenshot von der Rechnung. Bitte stelle sicher, dass das Zahlungssystem und die Xsolla Transaktionsnummern gut sichtbar sind
  • Wir benötigen zudem die Rechnung von deinem Zahlungssystem oder deiner Online-Bank, bei der du den Kauf bezahlt hast
  • Die Email-Adresse, welche zu Beginn für die Registrierung des Accounts genutzt wurde, sowie das Erstellungsdatum
  • Die Historie von Änderungen des Account-Usernamens
  • Wenn der Account Zugriff zum Spiel hat, sende uns auch den Namen des spielbaren Charakters
  • Jede zusätzliche Info, welche deiner Meinung nach beweist, dass du der Inhaber des Accounts bist 

Habe ich jetzt gemacht, mal sehen ob es klappt. Wenn das nicht klappen sollte, kann ich mich dann an dich wenden? Habt ihr die Rechte unsere Email Adresse zu ändern?
Gruß

Nilak

Link to post
Share on other sites
Halifaxinger
vor 21 Minuten schrieb ningamertendo:

Ich möchte nochmal darauf hinweisen alle betroffenen eine Email-Änderung zu beantragen. Da manche nicht mehr in die Webseite kommen bitte per Mail an [email protected]:

  • Wenn du irgendwelche Käufe für diesen Account gemacht hast, sende uns einen Screenshot von der Rechnung. Bitte stelle sicher, dass das Zahlungssystem und die Xsolla Transaktionsnummern gut sichtbar sind
  • Wir benötigen zudem die Rechnung von deinem Zahlungssystem oder deiner Online-Bank, bei der du den Kauf bezahlt hast
  • Die Email-Adresse, welche zu Beginn für die Registrierung des Accounts genutzt wurde, sowie das Erstellungsdatum
  • Die Historie von Änderungen des Account-Usernamens
  • Wenn der Account Zugriff zum Spiel hat, sende uns auch den Namen des spielbaren Charakters
  • Jede zusätzliche Info, welche deiner Meinung nach beweist, dass du der Inhaber des Accounts bist 

Uff... das ist hart!

Vor Jahren kauft man sich ein Produkt und war in der Bringschuld für einen Key Geld auszugeben und persönliche Daten zu hinterlegen, damit man bei einem Fall von Datenverlust alles über die bereits verifizierte Mailadresse abgewickelt werden kann.

Wurde Battle State gehackt und hat meine Daten verloren? In diesem Fall würde ich gerne wissen wer jetzt mit meinen Daten "hausieren geht" und frage mich, ob dies rechtliche Folgen nach sich ziehen kann?!

Vielleicht kann man auch um Schadensersatz für die Zeit, welche man aufwenden muss, um die oben genannten Daten wieder zu besorgen klagen? Abgesehen von den Tagen, wo man nicht Stunden um Stunden spielen konnte, obwohl man diesen Key legal und sauber gekauft hat.

Es ist sicherlich eine Edle Geste uns Kunden vor Cyber Kriminalität zu schützen, jedoch meiner Meinung nach der falsche Weg.

LG HX

  • Hot 2
Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 34 Minuten schrieb kvN_bo94:

Ich hab via Homepage ein Ticket geschrieben und bis jetzt noch keine Antwort, soll ich im nachhinein jetzt also auch nachtragen das die E-Mail geändert werden soll, oder wie soll ich mich verhalten? Komme jetzt nichtmals mehr in die Sicherheitsoptionen rein weil ich da auch schon keinen Code mehr per E-Mail bekomme.

Da es sich um ein anderes Anliegen handelt und du keinen Zugriff mehr auf das Ticketsystem hast würde ich dir raten das per Email zu beantragen. 

vor 21 Minuten schrieb Nilak:

Habe ich jetzt gemacht, mal sehen ob es klappt. Wenn das nicht klappen sollte, kann ich mich dann an dich wenden? Habt ihr die Rechte unsere Email Adresse zu ändern?

Nein, das kann nur direkt vom Support übernommen werden. Da ich aber derzeit auch sehr mit vielen Anfragen konfrontiert werde, kann ich nichts versprechen, dann dies persönlich weiterzugeben.

vor 21 Minuten schrieb Halifaxinger:

Wurde Battle State gehackt und hat meine Daten verloren? In diesem Fall würde ich gerne wissen wer jetzt mit meinen Daten "hausieren geht" und frage mich, ob dies rechtliche Folgen nach sich ziehen kann?!

Diese Daten liegen alle bei BSG vor, es geht darum zu verifizieren, dass der Anfragende auch wirklich der Account-Inhaber ist. Sonst könnte ja jede x-beliebige Person, die Zugriff zu deinen Mails hat einfach eine Änderung beantragen. Leider ist das nicht selten der Fall. Viele schützen ihre Emails nur bedürftig und meist ist dieses Passwort auch noch das gleiche wie vom Spieleaccount.

Link to post
Share on other sites
Halifaxinger
vor 9 Minuten schrieb ningamertendo:

Diese Daten liegen alle bei BSG vor, es geht darum zu verifizieren, dass der Anfragende auch wirklich der Account-Inhaber ist. Sonst könnte ja jede x-beliebige Person, die Zugriff zu deinen Mails hat einfach eine Änderung beantragen. Leider ist das nicht selten der Fall. Viele schützen ihre Emails nur bedürftig und meist ist dieses Passwort auch noch das gleiche wie vom Spieleaccount.

Ja das mag sein und wie auch schon erwähnt finde ich das als eine löbliche Art und Weise uns Kunden vor eigener Unfähigkeit zu schützen, jedoch wer versichert mir, dass dieses Prozedere in Zukunft nicht jede Woche von mir verlagnt wird? Immerhin wurde ich beim Kauf nicht explizit darauf hingewiesen, sollten mehrere User ihre Daten verlieren, ich mich wieder Verifizieren zu lassen, damit ich meine gekaufte Leistung auch konsumieren kann!

LG HX

Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb Halifaxinger:

Uff... das ist hart!

Vor Jahren kauft man sich ein Produkt und war in der Bringschuld für einen Key Geld auszugeben und persönliche Daten zu hinterlegen, damit man bei einem Fall von Datenverlust alles über die bereits verifizierte Mailadresse abgewickelt werden kann.

Wurde Battle State gehackt und hat meine Daten verloren? In diesem Fall würde ich gerne wissen wer jetzt mit meinen Daten "hausieren geht" und frage mich, ob dies rechtliche Folgen nach sich ziehen kann?!

Vielleicht kann man auch um Schadensersatz für die Zeit, welche man aufwenden muss, um die oben genannten Daten wieder zu besorgen klagen? Abgesehen von den Tagen, wo man nicht Stunden um Stunden spielen konnte, obwohl man diesen Key legal und sauber gekauft hat.

Es ist sicherlich eine Edle Geste uns Kunden vor Cyber Kriminalität zu schützen, jedoch meiner Meinung nach der falsche Weg.

LG HX

Spaßfrage: Was wäre denn für dich der richtige Weg?

Langsam wird das lächerlich.

Lies die Lizenzvereinbarungen, gerne kopiere ich die passenden Passagen für dich heraus:

------

BETA-TESTING

5.1. If the User participates in beta-testing of the Game, the User acquires the status of a beta-tester. Beta-testing is carried out exclusively for assessing the possibilities of the Game and identifying errors. Battlestate Games Limited bears not liability for events taking place during beta-testing. After the beta-testing, all game values will be deleted from the Accounts (other than in agreed cases during performance of public beta-testing). The User confirms that they take part in beta-testing at their own risk and understand that the Game might include bugs. Any game values may be deleted at any time (other than in agreed cases during performance of public beta-testing). Battlestate Games Limited and/or the Licensor do not bear liability for ensuring uninterrupted access to the Game. To take part in beta-testing, the User must undergo an authorisation process and participate in the beta-testing personally.

7.5. The Licensor does not guarantee that:

7.5.2. Gameplay on the Game resources will be continuous, fast, without technical breakdowns, reliable and error-free.

------

Erst lesen, dann denken (natürlich optional) und dann überlegen, ob man damit einverstanden ist.

Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 1 Minute schrieb Halifaxinger:

Ja das mag sein und wie auch schon erwähnt finde ich das als eine löbliche Art und Weise uns Kunden vor eigener Unfähigkeit zu schützen, jedoch wer versichert mir, dass dieses Prozedere in Zukunft nicht jede Woche von mir verlagnt wird? Immerhin wurde ich beim Kauf nicht explizit darauf hingewiesen, sollten mehrere User ihre Daten verlieren, ich mich wieder Verifizieren zu lassen, damit ich meine gekaufte Leistung auch konsumieren kann!

Ich verstehe nicht das Problem hier. Es geht nicht um Datenverlust, es geht um die Accountsicherheit selbst. Wenn du deine Email-Adresse verlierst wirst du diese Prozedur wieder machen müssen, da du dich nicht mehr verifizieren kannst oder eben die Mails erhalten möchtest. Somit handelt es sich dann nur um Fälle, bei denen es nunmal anders nicht geht. 

Wenn ein Hacker den Email-Account hat, hat dieser meist auch andere Daten, die im Mail-Postfach enthalten sind. Daher werden mehrere Daten angefordert, um vor Betrug zu schützen.

Link to post
Share on other sites
SirLongSchlong
vor 21 Minuten schrieb ningamertendo:

Da es sich um ein anderes Anliegen handelt und du keinen Zugriff mehr auf das Ticketsystem hast würde ich dir raten das per Email zu beantragen. 

Nein, das kann nur direkt vom Support übernommen werden. Da ich aber derzeit auch sehr mit vielen Anfragen konfrontiert werde, kann ich nichts versprechen, dann dies persönlich weiterzugeben.

Diese Daten liegen alle bei BSG vor, es geht darum zu verifizieren, dass der Anfragende auch wirklich der Account-Inhaber ist. Sonst könnte ja jede x-beliebige Person, die Zugriff zu deinen Mails hat einfach eine Änderung beantragen. Leider ist das nicht selten der Fall. Viele schützen ihre Emails nur bedürftig und meist ist dieses Passwort auch noch das gleiche wie vom Spieleaccount.

Wie ist eigtl deine perönliche Einschätzung des ganzen? Würdest du es auch so lösen wie BSG? Gibt es bessere Verifizierungsmaßnahmen? @ningamertendo

Link to post
Share on other sites
kvN_bo94
vor 23 Minuten schrieb ningamertendo:

Da es sich um ein anderes Anliegen handelt und du keinen Zugriff mehr auf das Ticketsystem hast würde ich dir raten das per Email zu beantragen. 

Aufs Ticketsystem kann ich noch zugreifen, bin ja auf der Homepage eingeloggt, ich kann nur nichtmehr die Sicherheitsoptionen ändern.

Also einfach auf Antwort warten, oder was?

 

Ticket wurde ja bereit geschrieben das ich keinen Code für den Launcher kriege.. bin GMX Kunde.

Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 3 Minuten schrieb kvN_bo94:

Aufs Ticketsystem kann ich noch zugreifen, bin ja auf der Homepage eingeloggt, ich kann nur nichtmehr die Sicherheitsoptionen ändern.

Du kannst deinem Ticket antworten und eine Änderung darin beantragen mit den ganzen Informationen, die ich bereits geschrieben habe.

Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 4 Minuten schrieb SirLongSchlong:

Wie ist eigtl deine perönliche Einschätzung des ganzen? Würdest du es auch so lösen wie BSG? Gibt es bessere Verifizierungsmaßnahmen? @ningamertendo

Ich denke weniger, da BSG selbst nicht den Kauf abwickelt sondern Xsolla, sollten diese Angaben gemacht werden. Klar kann man nun sagen: Es sei ziemlich viel. Doch dann muss man sich die Frage stellen: Einen Teil der Kunden, die auf ganz gute Hacker gestoßen sind und damit die wichtigsten Daten abgreifen können (Alleine durch das Mail-Archiv oder aber durch social hacking), in Gefahr bringen oder eine größerer Menge einen höheren Aufwand zur Verifizierung machen? 

Ich selbst finde, da sollte man dann doch lieber etwas mehr machen müssen, man könnte ja selbst betroffen sein. 

Link to post
Share on other sites
Fluxi0n
vor einer Stunde schrieb ningamertendo:

Was heißt hier Betrug? Hat man ohne Rechnung beispielsweise Anspruch auf Garantie? Eher weniger. Es geht darum, dass niemand fremdes, einfach den Account übernehmen kann. Das wäre dann eher Betrug.

Absoluter schwachsinn die meisten hier spielen schon ein ganze zeit mich eingeschlossen und wir sind auf einmal in der bringschuld ?! So ein quatsch hab ich noch nie gehört noch von keinem spiele entwickler!

Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 7 Minuten schrieb Fluxi0n:

Absoluter schwachsinn die meisten hier spielen schon ein ganze zeit mich eingeschlossen und wir sind auf einmal in der bringschuld ?! So ein quatsch hab ich noch nie gehört noch von keinem spiele entwickler!

Dir ist nicht klar, dass dein Account dann leicht übernommen werden kann, oder? Das wäre mehr als nur schlechte Promotion. Würde mal gerne wissen, ob du jemals eine Email verloren oder Probleme damit hattest und dann eine Änderung beantragen musstest. Sollten diese das einfach so tun, dann würde ich diesem Service nicht trauen und sicherlich kein Geld darauf ausgeben.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Fluxi0n:

Absoluter schwachsinn die meisten hier spielen schon ein ganze zeit mich eingeschlossen und wir sind auf einmal in der bringschuld ?! So ein quatsch hab ich noch nie gehört noch von keinem spiele entwickler!

Echt Mal! Ändert Mal bitte die E-Mail des EFT Accounts mit der E-Mail [email protected] auf [email protected]!

Los! Das müsst ihr! Ich spiele das Spiel seit 2 Jahren!!!einself

Link to post
Share on other sites
Fluxi0n
Gerade eben schrieb ningamertendo:

Dir ist nicht klar, dass dein Account dann leicht übernommen werden kann, oder? Das wäre mehr als nur schlechte Promotion. Würde mal gerne wissen, ob du jemals eine Email verloren oder Probleme damit hattest und dann eine Änderung beantragen musstest. Sollten diese das einfach so tun, dann würde ich diesem Service nicht trauen uns sicherlich kein Geld darauf ausgeben.

Ach und du bist der meinung das was hier gerade passiert ist gute promo und vertrauen gegenüber leuten aufzubringen die es nicht schaffen mir einen code per email zu senden ist angbracht ?! xD 

Ich zogge 22 jahre aber so etwas stümperhaftes wie BSG hab ich noch nie erlebt. GG !

Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 1 Minute schrieb Fluxi0n:

Ach und du bist der meinung das was hier gerade passiert ist gute promo und vertrauen gegenüber leuten aufzubringen die es nicht schaffen mir einen code per email zu senden ist angbracht ?! xD 

Wer sich mit IT-Sicherheit auskennt: Ja das ist es Wert, da ein weitaus geringerer Teil davon betroffen ist als, wenn man einfach so jeden Account die Mail ändern lassen kann. Es gibt immer auch Nachteile bei der Sicherheit, doch die ohne Sicherheiten überwiegen bei weitem.

Link to post
Share on other sites
Fluxi0n
Gerade eben schrieb ningamertendo:

Wer sich mit IT-Sicherheit auskennt: Ja das ist es Wert, da ein weitaus geringerer Teil davon betroffen ist als, wenn man einfach so jeden Account die Mail ändern lassen kann. Es gibt immer auch Nachteile bei der Sicherheit, doch die ohne Sicherheiten überwiegen bei weitem.

Ich frag dich nochmal du findest das dieser vorgang gute promo ist ? xD

 

Link to post
Share on other sites
SirLongSchlong

@ningamertendodenkst du auch dass wir auf lange Sicht sowas wie eine Tarkov Verification App fürs Handy brauchen? Damit würde sich doch vieles in Wohlgefallen auflösen und man kann noch ganz viele features einbauen. Stash management unterwegs etc

Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 4 Minuten schrieb SirLongSchlong:

@ningamertendodenkst du auch dass wir auf lange Sicht sowas wie eine Tarkov Verification App fürs Handy brauchen? Damit würde sich doch vieles in Wohlgefallen auflösen und man kann noch ganz viele features einbauen. Stash management unterwegs etc

Ich bin da tatsächlich bei dir, wobei ich da lieber auf den Google Authenticator setzen würde, da Erfahrungen und eben Sicherheit hier hohen Stellenwert haben. Vorschreiben kann man es nicht, aber dann muss man eben durch diese Prozedur, dann ist das auch jedem seine eigene Entscheidung. 

Leider funktioniert das im Launcher noch nicht und muss ehrlich gestehen, dass ich das bis vor ein paar Tagen gar nicht wusste.

Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 8 Minuten schrieb Fluxi0n:

Ich frag dich nochmal du findest das dieser vorgang gute promo ist ? xD

Natürlich nicht, aber schau mal:

Wenn jetzt einfach jemand deine Email-Adresse ändert und deinen Account ohne jeglichen Beweis übernehmen kann, ist das besser? Vllt kommst du schneller in den Account, aber verlierst ihn im Verhältnis weitaus schneller. Damit ist die jetzige Konsequenz weitaus humaner, als wenn du dein Geld ganz verlieren würdest und das nur weil du schneller in den Account wolltest bzw. dir der Aufwand von vllt 5 Minuten zu viel war. 

Verstehst du worauf ich hinaus möchte? 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...