Jump to content

Ich will es einfach nur verstehen...


FREIBOiTER

Recommended Posts

FREIBOiTER

Die Entwickler wollen alles so realistisch machen wie es nur geht, ok vieles kann ich nachvollziehen, bei vielen Sachen schüttel ich aber einfach nur den Kopf.

Wenn man die letzten Jahre mal zurück denkt und sich noch einmal alles vor Augen hält was Nikita in vielen Podcasts gesagt hat, frag ich mich was der Mist jetzt soll.

Wieso zu Geier kann ich Sachen in meiner Toilette craften? WIESO???? Wenn ich Kabel, Schläuche, Feuerzeuge, Gasmasken, Benzinkanister... in meine Schüssel stopfe

ist sie Verstopft! Da kommt dann nix brauchbares bei raus. Das einzige was ich in meiner Toilette herstellen könnte sind Bilder und evtl. Skulpturen nach dem ich in

die Schüssel ge... ach lassen wir das...

Kann mir jemand erklären wie Nikita auf die so realistische Idee kommt das man ein Magazinkoffer etc. in einer Toilette herstellen kann? Kennt jemand ein Menschen

der ein Stück Seife und ne Flasche Selter in die Schüssel geschmissen hat und anschließend 2x Schampoo bekommen hat? :)

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
Nostromo77
vor 19 Stunden schrieb SgtHoward:

Man muss halt den Spagat zwischen Realismus, Spielbarkeit und Spielkonzept finden. Denk mal an eine Bitcoinfarm im Kriegsgebiet ;)

Für mich würde es der Spielbarkeit keinen Abbruch tun wenn mehr Realismus ins Game käme und man auf unrealistisches Crafting verzichten würde.
Ich denke es kann der Immersion nur zu Gute kommen wenn ich mir erst gar nicht wundern oder fragen muss auf welch seltsame Weise irgendwas gecraftet wurde. 
Und was die Bitcoinfarm anbelangt..die brauche ich im Kriegsgebiet tatsächlich auch nicht. 

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
Nostromo77
vor 10 Minuten schrieb D2000:

Ich frage mich eher warum ich mal wieder nicht in das Spiel komme oder andere dinge die mit den Jahren durchgelutscht sind , entweder passiert was oder nicht .DSYNC BABY YES !  SERVER ??? Wochenende murks ? LAGS ? Hey es wird besser am Ende wird die Rechnung gemacht . Reserve Ausgänge ? So viel wichtigeres als sich über Toiletten Funktionen aufzuregen .

Aber gut so habe ich Zeit um dir deine Frage zu beantworten  :: Was so aus einer Toilette alles raus kommt : El Chapo natürlich.

Knastis produzieren aller Hand coole dinge auf dem Klo aber hey wen juckt es, ist es das echt wert drüber zu schreiben ?.

Oder Bitcoin Farm etc ich fands gut da ich nicht jeden Tag 24 am Rechner bin und so nicht wieder 100 Jahre brauche um mal ein "gutes Gear " anziehen zu können. 

Für den einen gut für den anderen nicht alles eine Frage der Balance. 

 

In diesem Forum wird über verschiedene Aspekte von EFT diskutiert. 
Dass es weitaus gravierendere Probleme gibt als das Angesprochene steht ausser Frage. Trotzdem hat es seine Daseinsberechtigung. 

Btw. Man kann auch ohne Bitcoinmaschine gutes Gear anziehen. Möglicherweise nicht in jedem Raid. Aber warum sollte man auch..Wäre doch langweilig wenn alle immer krass gegeared wären..Just meine Meinung

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb woodlouse:

Ist doch ganz einfach, man macht die Sachen während man auf der Schüssel sitzt, anstelle von Zeitung lesen. :D

Bei den Simpsons sagt die Toilette auch in einer Folge "ich bin bereit, Ihren Dung in Empfang zu nehmen". Bei den ganzen wundersamen Sachen, die wie von McGyver himself zusammengebraut werden, da wundert mich nichts mehr :)

Ach ja, vielleicht werden wir ja wie in Scum bald zu Nahrung und Wasser noch ein Ausscheidungsproblem bekommen.

Der Raid ist vorbei,
wir lassen es sacken,
geh nicht in den nächsten,
ohne zu *zensiert*.

Link to post
Share on other sites
Nostromo77
vor 3 Minuten schrieb Pheit:

Ach ja, vielleicht werden wir ja wie in Scum bald zu Nahrung und Wass:)er noch ein Ausscheidungsproblem bekommen.

Laut einer Aussage Nikitas in einem Devblog aus dem vorletzten Jahr wird es in EFT keine Ausscheidungen geben..😁

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites

das Hideout menü braucht eh arbeit..diese DÄmliche Scrolling Leiste find ich wenig gelungen.

 

Das ich was in der Toilette crafte stört mich jetzt eher weniger...hab mir da noch gar nicht so gedanken drum gemacht ehrlich gesagt ^^

Link to post
Share on other sites

Das Crafting ist m. E. sowieso recht lieb- und gedankenlos zusammengestoppelt. Beispiel auch Werkbank. Man nehme 4 funktionierende LCD-Bildschirme und einen Schraubenziehen und mache daraus 4 kaputte LCD. Wenn es wenigstens modifizierte wären, nein, nur kaputte. Hmm.

Edited by Pheit
Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor 45 Minuten schrieb Pheit:

Das Crafting ist m. E. sowieso recht lieb- und gedankenlos zusammengestoppelt. Beispiel auch Werkbank. Man nehme 4 funktionierende LCD-Bildschirme und einen Schraubenziehen und mache daraus 4 kaputte LCD. Wenn es wenigstens modifizierte wären, nein, nur kaputte. Hmm.

Ehrlich gesagt aber Momentan wohl das realistischste am Game überhaupt! ;)

Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
Gerade eben schrieb kelevra_06:

Ehrlich gesagt aber Momentan wohl das realistischste am Game überhaupt! ;)

Stimmt wohl, ob das sinnvoll ist... Naja ne andere Sache. Aber wie er aus den benzinkanistern mag cases macht oder all die anderen Dinger... xD

Link to post
Share on other sites

Sinnvolles, wie z.b. das man Medkits in Pile of Meds zerlegen kann, wurde entfernt. Junge junge, da hat der Nikita im Reddit mal ordentlich drüber gehatet, weil die Spieler 1/220 carmeds zerlegt haben.

 

 

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 20 Minuten schrieb Leitbild:

Sinnvolles, wie z.b. das man Medkits in Pile of Meds zerlegen kann, wurde entfernt. Junge junge, da hat der Nikita im Reddit mal ordentlich drüber gehatet, weil die Spieler 1/220 carmeds zerlegt haben.

 

hätte man auch einfach beheben können in dem man gesagt hätte mind. 100/200 Haltbarkeit usw.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
malax_cH
vor 9 Stunden schrieb 0nk3lb0b:

es wird immer Spieler geben, die die gegebenen Vorteile ausnutzen... ist es verwerflich?

ja beim Exploiting definitiv! 

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 39 Minuten schrieb Kthelmir:

sehe den exploit nicht aber ok.

Das ifak war kein exploit, das war allg. Gehalten. Oder findest du es gut wenn man auf Shorline bestimmte Punkte durch Scheiben aus nutzt um Büsche/Steine auszublenden zum spoten von Gegner?

Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 2 Minuten schrieb Kthelmir:

Nope. Allerdings wenn es keiner nutzt wird es auch nicht entdeckt, was ich als wesentlich schlimmer empfinde.

Wenn es keiner nutzt und es niemand entdeckt hat auch keiner einen vor oder Nachteil davon - ergo ist es irrelevant 🤔

 

Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 3 Minuten schrieb Kthelmir:

Stimmt Ich fliege auch gerne in Flugzeugen die einen Fehler aufweisen den keiner kennt und der bislang noch zu keinem Problem geführt hat. 

Eine Echte Logikbombe.

Ah ein Spiel mit einem realen mechanischen Werkzeug zu vergleichen ist natürlich die Logik schlechthin.

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 13 Minuten schrieb Kthelmir:

Nope. Allerdings wenn es keiner nutzt wird es auch nicht entdeckt, was ich als wesentlich schlimmer empfinde.

Ich weiss, es gibt leider nur viele Spieler die Exploits dann sehr exessiv ausnutzen, Factory seiner Zeit zB. Der Godmode, oder Türrahmen um viele Kills zu machen aus der Deckung ohne gesehen zu werden. Und solche Sachen gehören dann einfach verwarnt mit einem Profilwipe, und beim wiederholen mit einem Permaban.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 3 Minuten schrieb Kthelmir:

Was ist Kausalität? 

Die Ursache ist das im Flugzeug ein nicht entdeckte technischer Fehler, es zum Absturz bringen kann.

Die Ursache bei Tarkov ist das eine Stelle existiert an der man unverwundbar ist -die aber keiner kennt- keinerlei Auswirkungen hat.

Bis sie jemand kennt. 

France-right-now.jpg

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 9 Minuten schrieb Kthelmir:

Naaah. Exploits müssen gefunden werden. Ohne finden und nutzen werden sie nicht gefixed. 

Richtig, ich sagte auch nicht das man dafür gebannt werden soll wenn man in findet, sondern wenn man in dauerhaft nutzt um anderen zu schaden damit. Wer ihn dann in seinen nächsten 500 Raids jedes mal nutzt um zu gewinnen, der gehört bestraft, das hat dann nichts mehr mit Testphase zu tun.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
malax_cH

@Kthelmir ich bin da anderer Ansicht, ausser das BSG so gravierende Sachen schneller fixen sollte, da stimme ich bei. Aber beim anderen Punkt bin ich definitiv für nen Wipe und beim wiederholen für nen Bann. Aber deine Meinung ist natürlich dein Recht und auch vollkommen in Ordnung.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...