Jump to content
t0mmy1735

standing verlust PMC kills

Recommended Posts

t0mmy1735

Moin

ich stelle mir schon länger die Frage wie das mit dem Standing Verlust funktionieren soll wenn USEC USEC killen oder BEAR BEAR...

wenn ich einen PMC auf ~300 Meter im Sniper Scope sehe der Fort und Altyn an hat kann man doch unmöglich feststellen ob das jetzt ein bear oder usec ist.

außerdem bin ich total drauf gespannt wie das mit den Streamern klappen soll, ich stelle mir pestily vor wie er durch labs rusht und bei jedem PMC den er sieht erstmal gucken muss "darf ich den jetzt killen oder ist das einer von meiner fraction" ... wird meiner Meinung nach nicht gut funktionieren

wie seht ihr das Thema? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Soweit ich es weiss, könnte ein Raider-Killer-Team auf dich gehetzt werden.

Aber wozu gibt es denn die PMC-Kill-Quest bei den Händler

Share this post


Link to post
Share on other sites
p30pl3h4t3m3
Am 15.1.2020 um 21:26 schrieb HijackDallas:

Soweit ich es weiss, könnte ein Raider-Killer-Team auf dich gehetzt werden.

Aber wozu gibt es denn die PMC-Kill-Quest bei den Händler

du weisst das die quests bisher platzhalter und beschäftigungstherapie sind ?

auch ist es nicht gedacht, das man bei allen traders gutes ansehen hat, du wirst doch wohl oder übel irgendwann für eine seite entscheiden müssen...

mal davon abgesehen, wissen wir auch noch nicht welche auswirkungen skills wie charisma, usec negotiation, bear authority usw wirklich haben werden.

anyway, back to topic.

für scavs ist das karma system überfällig, kann es kaum erwarten das die scav player sich zusammenrotten um gegen die pmcs anzugehen. nicht nur für scavs, auch für pmcs wird es das spielerlebnis erweitern.

was das "karma" für pmc angeht, nun sicher werden einige weinen weil sie zum raider mutieren werden mit kos spielstyl und mit hofffentlich entsprechenden schwierigkeiten eann leben müssen, andererseits ist es wirklich nicht allzu schwierig usec & bear zu unterscheiden, trotz der ganzen klamotten jetzt. statt einfach auf jede person zu ballern die einem über den weg rennt, muss man halt erstmal gucken bevor man abdrückt. meines erachtens schon laaaaaaange überfällig. sicher wird es den einen oder anderen friendly kill geben durch schreckmomente, da heisst es überlegen statt den itchy trigger finger sofort loszulassen.

das wird seine zeit dauern bis das beim letzten angekommen ist, aber so werden begegnungen doch interessant, da man erstmal den gegenüber erkennen muss. ist ein bischen wie bei day z. knallst du den tyen da einfach ab oder quatschte erstmal mit ihm...

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 2 Minuten schrieb p30pl3h4t3m3:

für scavs ist das karma system überfällig, kann es kaum erwarten das die scav player sich zusammenrotten um gegen die pmcs anzugehen. nicht nur für scavs, auch für pmcs wird es das spielerlebnis erweitern.

wird mich nicht davon abhalten weiter KoS zu spielen als Scav, ganz nach dem Prinzip wie es sein sollte. Das Karmasystem für Scavs passt einfach nicht und ist unnötig.

Edited by malax_cH
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
p30pl3h4t3m3
vor 5 Minuten schrieb malax_cH:

wird mich nicht davon abhalten weiter KoS zu spielen als Scav, ganz nach dem Prinzip wie es sein sollte. Das Karmasystem für Scavs passt einfach nicht und ist unnötig.

verurteile ich nicht, jeder wie er mag, sicher bin ich oft als scav von anderen scavs über haufen gedonnert worden oder habe es selber getan, hab aber auch gute erfahrungen mit anderen scav random spielern gehabt die nicht sofort draufgeholzt haben und an zusammenarbeit interessiert waren. rate mal was lustiger und cooler war ?

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Callista
vor einer Stunde schrieb malax_cH:

wird mich nicht davon abhalten weiter KoS zu spielen als Scav, ganz nach dem Prinzip wie es sein sollte. Das Karmasystem für Scavs passt einfach nicht und ist unnötig.

Wieso wie es sein sollte? Ich finde es ganz und gar nicht so wie es sein sollte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
accounthacked
vor 2 Stunden schrieb malax_cH:

wird mich nicht davon abhalten weiter KoS zu spielen als Scav, ganz nach dem Prinzip wie es sein sollte. Das Karmasystem für Scavs passt einfach nicht und ist unnötig.

Aber dann darf die KI nicht den Scav killen, der Dich killt, weil Du quasi der Verräter bist. Das muss dann bitte eingebaut werden.

 

vor 2 Stunden schrieb p30pl3h4t3m3:

zusammenarbeit interessiert waren. rate mal was lustiger und cooler war ?

Ja, Zusammenarbeit ist cooler. 😃 Aber erst wenn Brüche usw. für den ganzen Raid entsprechende Nachteile haben, erst dann werden sich die ganzen Spieler, die aktuell ungestraft wie die Axt im Wald agieren von Spielern wie Dir, die im Sinne von EFT agieren zur Räson gebracht. 

Und die Scavs sind ja die, die extrem um das Überleben kämpfen und das machen die gemeinsam, aus diesem Grund muss erst mal ein System für die Scavs her.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Es gibt 3 Fraktionen von Scavs und ich meine nicht, UNTAR, Wald-und-Wies´n Scav, Kultist und Raider.

Es gibt von den Wald-und-Wies´n-Scav eben wirklich 3 Fraktionen, welche über die Maps verteilt sind. Daher finde ich Scav-Karma logisch.

Wenn ich einfach zuviele Scavs der einen Fraktion töte, egal wie viele Raids es auch sein mögen, die Reden ja miteinander. Daher kommt auch das Wort von Verrat ins Spiel.

falls ihr mir nich glaubt, dass es verschiedene Fraktionen gibt, hier könnt ihr es nachlesen

https://escapefromtarkov.gamepedia.com/Scavs

b5b53899924be7edc4a1498d6d5e4154.png

 

 

Was PMC-Karma anbelangt, so bleibt meine Aussage vorhanden. einige PMC-Kill-Quest, egal ob diese Platzhalter sind oder nicht, dienen dazu, Rouge-PMC, also PMC mit einem schlechten Ruf oder welche zu viele der eigenen Fraktion gekillt haben

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 1 Stunde schrieb p30pl3h4t3m3:

verurteile ich nicht, jeder wie er mag, sicher bin ich oft als scav von anderen scavs über haufen gedonnert worden oder habe es selber getan, hab aber auch gute erfahrungen mit anderen scav random spielern gehabt die nicht sofort draufgeholzt haben und an zusammenarbeit interessiert waren. rate mal was lustiger und cooler war ?

durchaus richtig kann spass machen, genau so spass kann es aber machen Spieler, Spielerscavs und PMC's solo als Scav zu jagen. 

Aber damit das groupen als Scav sich lohnt müssten andere Anreize geschaffen werden als ein Karmasystem was nicht zu den Scavs passt. 

vor 10 Minuten schrieb accounthacked:

Aber dann darf die KI nicht den Scav killen, der Dich killt, weil Du quasi der Verräter bist. Das muss dann bitte eingebaut werden.

Absolut einverstanden, zumindest wenn sie in der nähe waren und meinen Mord sehen konnten, das mich aber plötzlich alle Scavs auf der Map verfolgen wäre Blödsinnig! Wenn niemand was sieht, sollte auch nichts passieren. (So wie es mal war)

vor 48 Minuten schrieb Callista:

Wieso wie es sein sollte? Ich finde es ganz und gar nicht so wie es sein sollte. 

Weil Scavs keine regeln kennen ausser die des stärkeren, die bringen sich gegenseitig für etwas zu essen um. Sie leben zwar teilweise in gruppen, was aber nichts heissen soll. Es braucht kein Karmasystem für Scavs.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
p30pl3h4t3m3

na ja, als gebranntmarkter "killa" scav spricht sich das schon herum das man demjenigen nicht trauen kann, also fänd ich ein entsprechendes karma system für scavs mode was einen brandmarkt und wo die ai einen als "feind" ansieht, nicht verkehrt.

am ende werden wir sehen was kommt und was nicht. karma system im allgemeinen wäre auf alle fälle ein gamechanger, zumindestens für diejenigen, die nicht gleich gebranntmarkt werden wollen.

die frage ist eher, inwieweit die strafe/nachteile aussehen für schlechtes karma und ob es auch langfrstig relevante nachteile sind das man es umbedingt vermeiden will, ohne das man spielern die rogue gehen komplett den weg verbaut...

das system ist in der hinsicht ja nicht neu, gab es in anderen spielen ja auch. wird eher interessant in welche richtung es geht, soweit das der weg verbaut ist und man am ende den acc resetet bzw nen 2ten anfängt weil es einfach nicht mehr weitergeht, oder ob die nachteile so lasch sind, das sie nicht relevant sind. die balance zu finden wird interessant... und nicht einfach.

erst wenn das soweit bekannt ist, werde ich entscheiden welchen weg ich persönlich einschlage. ist ja nicht so, das ein roter name oder -10 irgendwie unbekanntes terrain sind 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

also wenn das mit Kleidern gemacht wird sehe ich auch keine Probleme mit. Wenn man so erkennen kann ist mir einer Freundlich gesinnt oder nicht. Das könnte durchaus spass machen und gut klappen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
McHibbins

Würd mich auf das Karma-System freuen.

Du musst als SCAV ja idealerweise einen Kill machen um bei der Flucht gut bewertet zu werden und nicht immer als "Vorzeitig geflüchtet" zu gelten, sollte der Loot mal nicht gepasst haben.

Entweder spawnt der SCAV also MIT dem Spieler und nicht später, oder aber es gibt schlicht kein Karma-System für SCAVs, was ich begrüssen würde.

Der SCAV ist Anarchist, er will schlicht überleben. Die Mittel dazu müssten ihm egal sein. Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs völlig ungeniert. Hauptsache Kohle passt und ich habe was zu fressen. Neue Freunde finde ich überall anderswo jederzeit wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
oOSIKOo

Ich kann mir das ganze System auch nicht vorstellen. Das liegt aber an meine Spielweise. Ich nutz halt gern Kimme und Korn oder max. ein Rotpunkt. Meißt beobachte ich Gegner vorher, aber erkennen ob es USEC, Bear, oder Scav ist, kann ich dabei nicht. Gerade mir den neuen Klamotten. Nu hat der BEAR plötzlich auch Langärmel-Feldbluse im digi tarn. Werd die Tage mal ein 4fach oder größer nutzen und versuchen das Patch am Armel zu erkennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
Am 18.1.2020 um 16:57 schrieb Callista:

Wieso wie es sein sollte? Ich finde es ganz und gar nicht so wie es sein sollte. 

SCAVs leben quasi in Rudeln nach der Regel des Stärkeren. Das heißt jemand hat etwas das du willst ? nimm es dir wen du stärker bist. Ob das nun fair in die fresse bis einer liegt heißt oder messer in nden rücken oder kissen im schlaf aufs Gesicht ist nebensächlich.

 

SCAVS sind eigentlich marodierende Horden die sich selbst untereinander nicht heilig sind.

 

Steht auch im Loading Screen ;)

 

Denen jetzt Karma zu geben und sie quasi zu einer gesamtfraktion zu machen halte ich wie Malax schon sagt für dämlich. Passt nämlich nicht zu ihrer Lore.

Würde es jetzt mehrere SCAV Gruppierungen geben sähe das natürlich anders aus....

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2