Jump to content
Killah92

Wo steht Tarkov in 5 Jahren?

Recommended Posts

Killah92

Hallo EFTlers,

Ich diskutiere ab und zu mit Leuten auf EFT-Servern in Discord über diese frage und bin immer erschreckt darüber, wie naiv und gutgläubig alle sind. Da heisst es "Ich bin zufrieden wie das Spiel läuft" oder "Läuft ja besser als vorher".

 

Ich sehe das anders und frage mich echt bin ich da der einzige?🤬

 

Dann wird ja noch immer schön naiv nachgelabert, was auf der Homepage steht "Tarkov is a beta".

 

Jetzt mal im Ernst. Ich finde die technische Seite des Spiels hat sich von maximal ungenügend (6) auf Mangelhaft (5) geändert. Es wird gut neuer Ingame-Content eingebracht, was aber natürlich auch wesentlich einfacher ist als technische fixes zu releasen. Auf der technischen Seite tut sich gefühlt kaum etwas und seit dem Twitch Hype ist die Serverstruktur chronisch überlastet.

 

Soll das ewig so weiter gehen? Wo sieht Battlestate-Games in 5 Jahren? Wahrscheinlich nur 1 Schritt weiter als jetzt? Wie finanziert sich BSG eigentlich selber in 5 Jahren, wenn der Hype vorbei ist? Dieses Spiel ist ja nicht wie ein heerkömmlicher Story-Titel den man durchspielt und weglegt. EFT ist ja eher ein RPG, was dafür ausgelegt ist mehrere Jahre gespielt zu werden.

Daher die Frage der Fragen:

Wäre ein Monatsabo nicht zwangsläufig die Lösung? Permanenter Cash-Flow und dadurch mehr Möglichkeiten? Jetzt hat BSG durch den Hype mal fett Kohle gemacht, aber was ist danach? Auf lange Sicht geht man da doch pleite?

 

Darüber hinaus würde ich lieber ein Monatsabo zahlen und technischen Fortschritt sehen, als wie jetzt monatelang sehen zu müssen wie BSG immer und immer wieder dieselben Probleme im Live-Betrieb des Spiels hat......

 

Wie seht ihr das? Ich sehe da ein Monatsabo als einzige Lösung.

Edited by Killah92
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cman1337
vor 10 Minuten schrieb Killah92:

Wie seht ihr das? Ichs ehe da ein Monatsabo als einzige Lösung.

Keiner zahlt heute noch ein Monatsabo für Online Spiele, außer WoW vielleicht aber das ist auch ein komplett eigenes Thema. Eigentlich verwunderlich das WoW noch nicht F2P ist nach über 15 Jahren.
So wie ich das verstanden habe sollen in Zukunft nach Release, DLC's für weiteren Geldfluss sorgen. Zumindest wenn es bis dahin noch genug nicht EOD Spieler gibt die sich noch die DLC's kaufen müssen.

Ansonsten hast du natürlich recht was Technik und Server Struktur angeht. Zudem frage ich mich wann denn jetzt mal was zu den Plänen für 2020 raus kommt. Ich erwarte eigentlich seit Wochen eine Roadmap wie letztes Jahr, auch wenn vieles davon nicht geklappt hat und wir ein 3/4 Jahr auf 0.11.7 hängen geblieben sind.

So langsam sollten mal die Kernmechaniken rein gebracht werden, ich frag mich ja immernoch wann mal was zu Biogefahren und Radioaktivität kommt. Steam Audio und VOIP sind auch langsam mal überfällig.

Edited by Cman1337
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
smaaken

Ohne zu flamen oder ähnliches, mein aufrichtiger Versuch einer realistischen Einschätzung....

In 5 Jahren ist das Spiel tot. Circle of Life...normaler Projektlebenszyklus.

Die Devs werden in einem neuen Projekt arbeiten, die Spieler werden sich auf andere Spiele verteilt haben. 5 Jahre ist eine lange Zeit in diesem Geschäft. 

Vor allem für ein Spiel dieser Art. Private Server/ Hives machen, selbst wenn von BSG gestattet, keinen Sinn. Abomodell würde die Anzahl der Spieler drastisch verrringern...noch sinnloser.

Die Kernmechaniken sind alle schon da. Da kommt nicht viel mehr. Open World war/ist ein feuchter Tagtraum.

Es werden noch einige Maps kommen, hoffentlich einige Optimierungen, End-content usw.

Aber Open World und Roleplay wird nicht passieren. Zu einem Gewissen Zeitpunkt wird eine gewisse Marktsättigung der Kernzielgruppe erreicht sein. Ab dann werden die Entwicklungskosten sukzessive verringert, das Dev-Team verkleinert. 

Übersteigen dann die minimalen Fixkosten für Server und Personal die Einnahmen, ist das Ende absehbar.

5 Jahre kommt imho gut hin.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vastion

Und dann schaut man sich auf der anderen Seite mal Warframe an.
Da hieß es auch das überlebt nicht lange.

Und nach 7 Jahren ist es immer noch in den Steam Top 10.

Manches dauert. Manches geht schnell. So einfach ist das nunmal.

Viele regen sich über die Technische Seite auf. Das versteht man.
Gibt aber auch anderweitig Leute die eben diese Probleme nicht haben.
Ja auch das gibt es.

Und dann heißt es wieder ob da nicht getestet wurde.

Wie kann es dazu kommen ?

Das ist einfach. Inhouse gibt es mit Sicherheit Qualitätskontrollen.

Nur können 100 Tester nicht das erreichen was 10.000 Individuen und mehr nunmal machen.
Chaos zeigt am Ende woran man arbeiten muss.

Jeder der schon mal ein Spiel entwickelt hat / mitentwickelt hat weiß das man den Endkunden nie zu 100 % zufrieden stellen kann.
Einer ist immer dabei der Probleme hat die andere nicht haben.
 

Umsonst gibt es nicht das Sprichwort: Gut Ding will weile haben.
Auch wenn sich einige immer wieder aufregen.

Das Spiel auch wenn es viele als nicht mehr Beta ansehen ist und bleibt auch wenn das einigen nicht passt im Beta Status ( Wie lange war DayZ im Beta Status für das was sie weiter gebracht haben ).

Und auf der anderen Seite haben auch AAA Entwickler oft genug Probleme ( Weil ich erst vor kurzem von Blizzard gelesen habe: Diablo 3 = die ersten 8 Wochen nur Server Probleme / Bei einigem mehr Absatz als EFT ).

Monatliche Abos sind und werden nie die Lösung sein.
Cashshop´s ( OPTISCH / NICHTS ANDERES ) sind eine Lösung die oftmals mehr als gut funktioniert.
Auch wenn viele wieder aufheulen.


 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nappelkiller200
vor 10 Stunden schrieb Cman1337:

Keiner zahlt heute noch ein Monatsabo für Online Spiele, außer WoW vielleicht aber das ist auch ein komplett eigenes Thema. Eigentlich verwunderlich das WoW noch nicht F2P ist nach über 15 Jahren

Weil WOW die mit Abstand beste Cheat  Engine-sowie den besten Support hat den ich je in irgend einem Spiel  erleben durfte. Habe es selber 7 Jahre gespielt. Dafür habe ich gerne die 12 Euro im Monat gezahlt. Hatte man ein Problem , egal was, es wurde noch am gleichen Tag geholfen ob durch einen GM oder Telefonisch. Das war schon ein ganz anderes Level des Supports !

Edited by Nappelkiller200
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
rav91

so funktioniert spiele entwicklung nunmal

erst kommt der content dann die bugfixes, sonst muss man nach jeder neuerung wieder bugs fixen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 10 Minuten schrieb Nappelkiller200:

Weil WOW die mit Abstand beste Cheat  Engine-sowie den besten Support hat den ich je in irgend einem Spiel  erleben durfte. Habe es selber 7 Jahre gespielt. Dafür habe ich gerne die 12 Euro im Monat gezahlt. Hatte man ein Problem , egal was, es wurde noch am gleichen Tag geholfen ob durch einen GM oder Telefonisch. Das war schon ein ganz anderes Level des Supports !

Das PC Spieler immer auf schnellen Support bei Ihrem Hobby pochen.

Ich fahre selbst noch Motorrad. Wenn da was kaputt geht, dann heißt es im Sommer warten, warten, warten. 

Skifahren. Wenn da der Schuh drückt, gibt's schnelle Hilfe nur gehen schnelles Geld oder halt die Woche durchhalten und dann heim in Ruhe die Sache angehen xD

Ja gestern war's wieder doof, dass EFT Abend nicht lief. Habe ich halt was anderes gespielt. (Leider finde ich im Bereich Shooter nicht so richtig Ersatz :D)

EFT könnte es schaffen, lange auf dem Markt zu bleiben. Das jetzt die Server Spacken, interessiert die neue zukünftige Kundschaft doch eh nicht. Wichtig ist, dass die das Spiel aktuell halten, immer wieder neue Spieler akquirieren für frisches Kapital. Ebenso darf es nicht langweilig werden, damit ein Stamm bleibt, welcher wichtig ist, damit das Spiel nicht tot gesagt wird. 

Ja die Server Spacken. Der Desynk ist mal weg, mal katastophal. Trotzdem spielen sehr viele. Also kannst so schlimm nicht sein ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nappelkiller200
vor 4 Minuten schrieb Anfaenger:

Das PC Spieler immer auf schnellen Support bei Ihrem Hobby pochen.

Ich fahre selbst noch Motorrad. Wenn da was kaputt geht, dann heißt es im Sommer warten, warten, warten. 

 Davon habe ich nix geschrieben,  aber es war nun mal so. Und für 12 Euros im Monat  konnte man da auch sowas in etwa verlangen für finde ich.

Übrigens ist mein Post keineswegs Negativ gemeint gewesen.

Tharkov ist für mich auch ein Ausnahme Spiel welches ich mit keinem anderen vergleichen kann. 

Und das hier sowas wie bei Blizz nicht machbar ist ist mir auch bewusst. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 1 Minute schrieb Nappelkiller200:

Davon habe ich nix geschrieben,  aber es war nun mal so. Und für 12 Euros im Monat  konnte man da auch sowas in etwa verlangen für finde ich.

Ja war auch nicht auf dich extrem bezogen. Es fällt mir nur auf, in allen Software Belangen, dass in diesem Sektor immer nach sofort geschrieben wird.

Wenn bei einer Ducati für 24.000€ was in der Garantie kaputt geht, kannst erst mal paar Tage bis Wochen warten, je nach Saison Stand. Und da reden wir über wesentlich mehr, als popelige 12€ in Monat ;)

Für die Größe von BSG machen die einen guten Job, wobei ich mir persönlich wesentlich mehr Balancing, als neue Items wünschen würde. Das ist für mich zb sogar wichtiger als die schwankenden Server. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 3 Stunden schrieb Nappelkiller200:

Weil WOW die mit Abstand beste Cheat  Engine-sowie den besten Support hat den ich je in irgend einem Spiel  erleben durfte. Habe es selber 7 Jahre gespielt. Dafür habe ich gerne die 12 Euro im Monat gezahlt. Hatte man ein Problem , egal was, es wurde noch am gleichen Tag geholfen ob durch einen GM oder Telefonisch. Das war schon ein ganz anderes Level des Supports !

Und dazu kommt noch das es ja quasi von Anfang an ein Free 2 play WOW gegeben hat - siehe Private Server. Da war man zwar immer ein paar Patches hintendran, aber Hey. Ich hab beides gespielt und kann verstehen warum es einfach diesen Meilenstein gesetzt hat. 

 

@Anfaenger Ja das Balancing ist so ne Sache. Aktuell kriegt man ja wirklich alles hinterher geschmissen, egal was. Ich weiß das sie die Daten zum testen brauchen usw. Aber es wäre doch ein bisschen mehr Survival oder Grind nicht verkehrt :D

Dennoch sind die Server wichtig. Bsg muss das Problem jetzt mal in den Griff bekommen, gerade jetzt im Fokus der Öffentlichkeit ist das echt blöd gelaufen. Sollen sie halt wirklich die Matching zeit erhöhen oder sonst was, Hauptsache meine Schüsse landen auf dem Server da wo sie auch bei mir landen. Das ist einfach ne Grundvoraussetzung für einen pvp loot-shooter... Das Problem war bei mir gestern wieder richtig heftig, hat mich nicht gewundert das die Server abgeraucht sind..

Ich persönlich denke das eft mehr oder weniger da steht wo es jetzt steht. Im Baustellenbetrieb (hoffentlich mit einigen technischen Verbesserungen und neuem Content usw. Dann Gibt's bestimmt 400 verschiedene Body armors xD)

Wenn man sich die bisherige Roadmap und ihre Einhaltung ansieht, würde ich schätzen das die Open beta frühestens in 2 Jahren kommt (ausser die hauen halt auf biegen und brechen raus, was ich aber bezweifle denn Open Beta heißt kein Einkommen mehr) 

Mit vorsichtigen opportunismus ist in 5 Jahren vielleicht der Release (oder zumindest ein Termin bekannt :D)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 2 Stunden schrieb ExeIworkz:

ausser die hauen halt auf biegen und brechen raus, was ich aber bezweifle denn Open Beta heißt kein Einkommen mehr

??????

Open Beta ist nicht gleichbedeutend mit F2P. An sich ist es nur eine Bezeichnung für den derzeiten Stand. Open-Beta wird sicherlich mit dem Reales auf Steam/Epic kommen. Jetzt ist es durch den reinen Homepage Verkauf, doch ein kleiner Underdog.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 1 Minute schrieb Anfaenger:

??????

Open Beta ist nicht gleichbedeutend mit F2P. An sich ist es nur eine Bezeichnung für den derzeiten Stand. Open-Beta wird sicherlich mit dem Reales auf Steam/Epic kommen. Jetzt ist es durch den reinen Homepage Verkauf, doch ein kleiner Underdog.

Das stimmt. Aber Wer käuft sich das Spiel, wenn man es kostenlos spielen kann? Außerdem wurde gesagt dass Steam und Epic erst Verkaufsplattform werden, nachdem das Spiel 1.0 Release auf dem eigenen Launcher hatte.

Ergo, muss die Open Beta vorher stattfinden. Wobei das aktuelle Modell ja quasi eine bezahlte Open-Beta ist..

Share this post


Link to post
Share on other sites
D2000

Lustig zu sehen wen alte Hase von Leuten ständig einen verbraten bekommen die "neu sind"  und im Lauf der Zeit dreht sich der Wind .Die selben Themen werden angegangen , die selben Diskussionen geführt etc.

Die meisten alten Hasen sind nicht mehr da oder nur noch ab und zu .Die Forum Aktivisten ändern sich mit der Zeit der Inhalt bleibt der selbe. Fahne hoch , Fahne runter .

Edited by D2000
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 7 Stunden schrieb Vastion:

Diablo 3 = die ersten 8 Wochen nur Server Probleme / Bei einigem mehr Absatz als EFT

Ja nur das EFT schon seit Jahren Server Probleme hat, nur scheinen es einige erst jetzt endgültig gecheckt zu haben.

@Killah92 die Frage der Finanzierung hab ich mir auch schon oft gestellt. Ich denke das nen Monatsabo das Spiel noch schneller rippen würde als die Server. Zumal dann auch merklich Verbesserungen kommen müssten und sind wir mal ehrlich, das wird nicht passieren. Von daher sehe ich -sofern das so weiter läuft wie jetzt- am Ende kein Land für EFT, ausser sie sind schnell und dabei kostengünstig mit DLC's (kostengünstig für BSG, quasi deutlich mehr Profit als Ausgaben für die Entwicklung der DLC's).

 

vor 6 Stunden schrieb rav91:

so funktioniert spiele entwicklung nunmal

erst kommt der content dann die bugfixes, sonst muss man nach jeder neuerung wieder bugs fixen

Das is richtig, nur kann man die bugfixes, vor allem wenn sie gröber sind nit auf ewig hinauszögern. Was atm ja der Fall ist. Und wenn das Grundgerüst schon wacklig is, machts nur bedingt Sinn darauf weiter aufzubauen.

 

vor 12 Minuten schrieb D2000:

Lustig zu sehen wen alte Hase von Leuten ständig einen verbraten bekommen die "neu sind"  und im Lauf der Zeit dreht sich der Wind .Die selben Themen werden angegangen , die selben Diskussionen geführt etc.

Erster Satz in Bezug auf was?! Und das is normal das Themen immer wieder hoch kommen, erst recht wenn sie nit angegangen oder für diejenigen "zufriedenstellend" beantwortet wurden. Immerhin soll man sich ja hier unterhalten, ansonsten wäre im Forum gähnende Leere :P

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 14 Minuten schrieb ExeIworkz:

Das stimmt. Aber Wer käuft sich das Spiel, wenn man es kostenlos spielen kann? Außerdem wurde gesagt dass Steam und Epic erst Verkaufsplattform werden, nachdem das Spiel 1.0 Release auf dem eigenen Launcher hatte.

EFT wird sicherlich nicht kostenlos. Sollte dem so sein, geht das Spiel unter. Derzeit ist nichts zu erkennen, wie sie das Spiel über einen Shop monetarisieren können. 

Außer wie haben demnächst Skins wie bei Forti. XD

Oder wir kaufen uns für 12€, 10% Recoil reduzieren :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Pass mal auf, die werden bestimmt irgendwann einführen das du für 10 Euro im Monat auf die besseren Server wechseln darfst xD

  • Cold 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
D2000
vor 9 Minuten schrieb ExtremerJonny:

Erster Satz in Bezug auf was?! Und das is normal das Themen immer wieder hoch kommen, erst recht wenn sie nit angegangen oder für diejenigen "zufriedenstellend" beantwortet wurden. Immerhin soll man sich ja hier unterhalten, ansonsten wäre im Forum gähnende Leere :P

Ich denke du bist lange genug dabei um zu sehen das sich die Aktiven Mitglieder im Forum stätig ändern . Die alten schreiben den neuen die neuen tragen die Fahne hoch . Die alten haben irgendwann die Faxen dicke.

Die neuen verstehen irgendwann was die alten meinten  und werden selber zu alten Hasen und das Spiel geht weiter.

Ich schreiben nur noch meinen Forum Beitrag : 

 

Anders kann ich das hier nicht mehr ertragen, hier und da mal ein Kommentar aber das war es auch .

Edited by D2000

Share this post


Link to post
Share on other sites
oldirty

Also ich falle immer von einer Seite zur anderen, ich sehe Fortschritt und stagnation und kann mich nicht entscheiden auf welcher Basis ich nun meine allgemeine Meinung bilden soll.

Zum finanziellen Thema, wenn das spiel ein abo model hätte wär ich raus, dafür müssten sie erstmal liefern und selbst dann wär ich wahrscheinlich raus.

Ausserdem glaube ich nicht das die technischen Probleme etwas mit den Finanzen zu tun haben. Soweit ich weiss ist es in Russland nicht so einfach Qualifiziertes Personal auf dem Gebiet zu finden, da würde auch mehr Geld keinen Unterschied machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 9 Minuten schrieb D2000:

Ich denke du bist lange genug dabei um zu sehen das sich die Aktiven Mitglieder im Forum stätig ändern . Die alten schreiben den neuen die neuen tragen die Fahne hoch . Die alten haben irgendwann die Faxen dicke.

Die neuen verstehen irgendwann was die alten meinten  und werden selber zu alten Hasen und das Spiel geht weiter.

Ich schreiben nur noch meinen Forum Beitrag : 

 

Anders kann ich das hier nicht mehr ertragen, hier und da mal ein Kommentar aber das war es auch .

Ja aber das ist doch überall so. Du gibt immer alte Hasen. Neulinge und welche dazwischen. WoW Linge sind die einzigen, die ich kenne, die ein Jahrzehnt das gleiche spielen. Die meisten Spieler wechseln nach kurzer Zeit das Spiel.

Und im Forum sind die wenigstens unterwegs. Ich habe einen Mitspieler, der hat über 1000 Stunden in Spiel. War noch nie im Forum. Meckert nicht über sein Lieblingsspiel und freut sich über jede Erneuerung :)

ärgert sich aber wie wir alle, wenn der Server down geht :D

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
D2000
vor 2 Minuten schrieb Anfaenger:

 

Und im Forum sind die wenigstens unterwegs. Ich habe einen Mitspieler, der hat über 1000 Stunden in Spiel. War noch nie im Forum. Meckert nicht über sein Lieblingsspiel und freut sich über jede Erneuerung :)

ärgert sich aber wie wir alle, wenn der Server down geht :D

Ja leider bringt es das auf den Punkt .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 17 Stunden schrieb Killah92:

Dann wird ja noch immer schön naiv nachgelabert, was auf der Homepage steht "Tarkov is a beta"

Alpha.

 

vor 17 Stunden schrieb Killah92:

Es wird gut neuer Ingame-Content eingebracht, was aber natürlich auch wesentlich einfacher ist als technische fixes zu releasen. Auf der technischen Seite tut sich gefühlt kaum etwas und seit dem Twitch Hype ist die Serverstruktur chronisch überlastet.

Das Twitch ding kam nur um die Wogen wegen der Server etwas zu glätten dumm nur das sie wieder abgeraucht sind :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 8 Stunden schrieb Vastion:

Nur können 100 Tester nicht das erreichen was 10.000 Individuen und mehr nunmal machen.
Chaos zeigt am Ende woran man arbeiten muss.

Jeder der schon mal ein Spiel entwickelt hat / mitentwickelt hat weiß das man den Endkunden nie zu 100 % zufrieden stellen kann.
Einer ist immer dabei der Probleme hat die andere nicht haben.

Blödsinn. Wen BSG eins nicht hat dann eine QS.

 

Ich meine das Serverproblem haben wir seit Start der Alpha. Dann kamen 2-3 Patches wo es besser wurde nur um mittendrin durch Technische Updates wieder schlechter zu werden und seit mindestens 2019 stagniert das Thema server völlig.

BSG hat halt noch immer nicht geschnallt das in dieser Art von Entwicklung Kommunikation das wichtigste ist.

 

Und 4 Jahre zu beteuern das man ja was an den Servern mache aber kein Ergebnis sieht...naja du weißt wie das rüberkommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
vor 10 Stunden schrieb ExtremerJonny:

Pass mal auf, die werden bestimmt irgendwann einführen das du für 10 Euro im Monat auf die besseren Server wechseln darfst xD

Oder wie bei Battlefield kommst du dann einen Premium Platz in der Warteschlange.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
t0mmy1735

muss auch sagen das es mittlerweile ein krasses Armutszeugnis für BSG ist bzgl. Server Performance... die müssen so viele Millionen mit dem twitch hype gemacht haben... so teuer sind gescheite Server nun auch nicht...

in 5 Jahren sollte EFT bei beta version ~0.22 sein ;)

bin jetzt 2 Jahre dabei erste version war 0.7, jetzt sind wir bei 0.12, echt eine richtig schlechte Leistung von BSG wenn man überlegt das sich technisch in den 2 Jahren nicht viel getan hat, wie schon jemand sagte: maximal von 6 ungenügend auf 5 mangelhaft verbessert...

sollte BSG keine gescheiten Programmierer finden, sehe ich mehr Chancen das es kein EFT mehr gibt in 5 Jahren... ich spiele von wipe zu wipe weniger... für 0.12 ist bei mir die Luft schon wieder fast raus... wenn man über lvl 40 ist und das Konto gut gefüllt ist hat man nix mehr zu tun, außer pvp... wenn dann headshots nicht ankommen weil die server einfach scheiße sind und/oder schlecht programmiert, macht ich das ding mit ALT+F4 zu und suche mir ein Spiel was Spaß und kein Frust macht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2