Jump to content
Kemikal

Spiele ich die ganze Zeit falsch?

Recommended Posts

Kemikal

Hallo zusammen,

ich spiele seit 3 Monaten EfT und bin level 40. Ich habe bemerkt dass ca. 80-90% aller Spieler die ungefähr mein Level haben (35-45) mit sehr schlechter Ausrüstung in Raids reingehen. Level 3-4 Armor, und irgendeine ungemoddete Waffe. Ich wiederum habe immer ein ~700k Setup an, jedoch frage ich mich wegen der vielen Budget-Spielern ob das überhaupt sinnhaft ist? Oder sind das alles Leute die ein paar Budget-Runs machen um dann 1-2 Raids mit high-end gear anzutreten?

Ist das vielleicht die "richtige" Spielweise ohne dass ich was davon mitbekommen habe? Ist es sogar dumm von mir mit guter Ausrüstung zu spielen, weil sie so "teuer" ist? Es macht doch garkeinen Spass, nur mit einer Mosin reinzustarten, oder gar als Hatchling. Oder hat alles einen höheren Sinn der sich mir nicht erschließt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon

Für was soll man 700k+ an Ausrüstung in Runden schleppen wo die Gegner dank Ping aus der Hölle und Lag Servern durch die Gegend warpen und untreffbar sind?  Selbst dann nur one shots in die Birne verteilen.

T4 Armor ist nicht Budget bei mir, das ist Standard. Denn zu T5 merke ich keinen Unterschied und mit T6 kann man nichts sehen, nichts hören, und ist so schnell als hätte man gebrochene Beine.

Wer zu erst schießt gewinnt, ob mit oder ohne Armor. Auf Woods z.B. nutze ich gar keine Armor weil komplett sinnlos da alles nur Sniper hat die eh T6 instand locht, und alles oneshot legt. Da sammele ich mir dann lieber die Sachen von denen die meinen 700k+ in die Runde zu tragen.

Mal abgesehen von Labs sind überall doch eh nur low Level Spieler unterwegs, warum soll man da mit fetter Ausrüstung herum rennen? Ist nur den Neulingen fair gegenüber wenn man da nicht wie ein Panzer herum rennt.

Mosin kein Spaß? Entweder du triffst mit dem Ding oder du bist im Sack. Ich finde das ist Spaß pur. Mit 100 Schuß Mags und nahezu 0 Recoil Builds kann jeder Bobbel herum rennen.

 

Zu deiner Frage ob du was falsch machst... hast du Spaß? Dann machst du nichts falsch, hast du keinen dann machst du was falsch.

Edited by Donidon
  • Like 3
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
McHibbins

Mehr Antworten braucht es nicht.  Besser als @Donidon kann es kein Dichter dieser Welt beschreiben.  

100% auf den Punkt gebracht 

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Wenn du dir jede Runde 700k Equip leisten kannst machst du nichts Falsch, ich mach es genau gleich, seit lvl 30 nur T5/T6 Armor, Helme dafür nutz ich kaum, ausser der T1 Maske, aus Style gründen.

Ab und an auf Factory auch mal nen Altyn Helm, um die Pistolen zu überleben.

Mir ist es scheiss egal was andere anziehen, ist nur lächerlich Millionen zu horten welche beim nächsten Wipe der kommt, garantiert weg sind. Und mit T5 oder T6 überlebt man gerne mal den Mosin ersten Schuss, was gerade in nähe von Deckung perfekt ist. Ich würde keine T4 Bodyarmor mehr spielen, da stirbt man deutlich zu schnell drin, mal davon abgesehen das mal sein zeug verlieren gut für den Platz im Stash ist :D

Schlussendlich einfach so spielen mit dem Equip was dir spass macht, aber man sollte nicht über seinem Budget spielen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cman1337

Für mich macht es Spieltechnisch kaum einen unterschied ob ich mit Armor rein gehe oder nicht, ich sterbe mit Armor genauso häufig wie ohne. Mit ohne ist der Frust nur geringer wenn man mal wieder sein halbes Magazin in einen Scav gepumpt hat und der aber einen mit seiner Schrotlinte zerpflückt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kemikal
vor 18 Stunden schrieb Donidon:

Für was soll man 700k+ an Ausrüstung in Runden schleppen wo die Gegner dank Ping aus der Hölle und Lag Servern durch die Gegend warpen und untreffbar sind?  Selbst dann nur one shots in die Birne verteilen.

Hmm aber wenn es so untragbar ist dann macht es doch überhaupt kein Sinn das Spiel zu spielen weil es ja unspielbar ist!

vor 18 Stunden schrieb Donidon:

T4 Armor ist nicht Budget bei mir, das ist Standard. Denn zu T5 merke ich keinen Unterschied und mit T6 kann man nichts sehen, nichts hören, und ist so schnell als hätte man gebrochene Beine.

Also zu T5 merke ich auf jeden Fall einen Unterschied. Und die T6 Zhuk schränkt einen nicht wirklich in der Bewegungsfreiheit ein meiner Meinung nach

 

vor 18 Stunden schrieb Donidon:

Wer zu erst schießt gewinnt, ob mit oder ohne Armor. Auf Woods z.B. nutze ich gar keine Armor weil komplett sinnlos da alles nur Sniper hat die eh T6 instand locht, und alles oneshot legt. Da sammele ich mir dann lieber die Sachen von denen die meinen 700k+ in die Runde zu tragen.

Das kann man pauschal nicht sagen. Eben mit einer starken Rüstung tankt man halt die ersten 2-3 Treffer die einem genau die Zeit geben zurückzuschießen oder?

 

vor 18 Stunden schrieb Donidon:

Mal abgesehen von Labs sind überall doch eh nur low Level Spieler unterwegs, warum soll man da mit fetter Ausrüstung herum rennen? Ist nur den Neulingen fair gegenüber wenn man da nicht wie ein Panzer herum rennt.

In meinem Eingangspost hatte ich doch geschrieben dass ich sehr oft auf mid-high level Spieler treffe die mit second-hand Fetzen durch die Gegend laufen

vor 18 Stunden schrieb Donidon:

Mosin kein Spaß? Entweder du triffst mit dem Ding oder du bist im Sack. Ich finde das ist Spaß pur. Mit 100 Schuß Mags und nahezu 0 Recoil Builds kann jeder Bobbel herum rennen.

Also ohne dich angehen zu wollen, aber das ist für mich eine Ausrede für Gear Fear

vor 18 Stunden schrieb Donidon:

 

Zu deiner Frage ob du was falsch machst... hast du Spaß? Dann machst du nichts falsch, hast du keinen dann machst du was falsch.

Ja, ich habe Spass :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon
vor 42 Minuten schrieb Kemikal:

Also ohne dich angehen zu wollen, aber das ist für mich eine Ausrede für Gear Fear

 

Ähm nö, das ist eine Folge von vielen Missionen wo man irgend was mit einer Mosin killen soll. Und mittlerweile mag ich das Ding echt gern. Zumal man auch viel Geld in eine Mosin Modden kann...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK

an tagen wo die server eher zickig sind, renne ich meißt auch nur mit ak74, pso, uley weste und blechhelm rum... genügt zusammen mit BS munni und F1 granaten für 95% aller gegner

ansonsten kann es sehr erfolgreich sein, gutes gear zu nutzen

am anfang bzw. als anfänger ist der wissensnachteil jedoch noch so groß, dass man auch mit bester ausrüstung kaum lebendig raus kommt

gebe aber meinen vorrednern recht, von der preisleistung her sind besonders die ganz schweren helme und rüstungen eher kontraproduktiv, man gibt viel mobilität und wahrnehmung auf, nur um dann doch von einem mittelmässig gegeartem gegner, der gute munition nutzt einen headshot zu erhalten

 

wenn man dann später einen plan hat, dann macht es einen großen unterschied, ob man eine schrottarmor spielt die maximal ein paar shotgunpellets aushält oder beispielsweise eine 5er rüstung die es einem ermöglicht trotz treffern aus einem sturmgewehr weiter handlungsfähig zu bleiben ohne direkt heilen zu müssen...

 

grüße

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Ich bleibe mehr als oft genug bei T4-Armor, evtl. auf T3. T-5 und 6 würde ich nur auf Maps spielen, wo es um Kämpfe keinen Weg rum gibt. Das wichtige an Kämpfen ist, immer für sich selbst einen Vorteil zu erschaffen und da reicht T-3+4 aus. 

Bewaffnung variiert je nachdem wie man gerade kämpfen will. 

  • Offene und weite Maps = lange Waffen mit Scopes auf mittlere bis große Reichweiten (M4, SA-58, AK-74m
  • geschlossene Maps (wie Factory) = kurze Waffen mit Red Dot (MPs, AK-102104/105, kurze Version M4)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darksys0815

Ich spiele Max T4. Sterbe noch viel zu schnell auf Grund dessen das mir einfach noch zuviel Wissen fehlt. Ich lerne ja noch fleißig mit jedem Tot dazu^^ Ich mache immer noch zu viele Fehler, die mir nachher auch auffallen, aber Tot bin ich dann dennoch ;) 

Ich geh zu 99% mit nem T3 Held/ T4 Panzer ner leicht gemoddeten AK in 7,62 BP und ner Hunter mit M62/ 61 rein.

Ich liebe die Hunter^^ Dort nen Schalli drauf und das Ding wäre unschlagbar^^ gibt's ja nur leider nicht.

Hatte gestern wieder einen Moment wo ich dachte WTF...renn gegenüber der Baustelle im Wald auf Shoreline > steht nen Scav mit MÜTZE im Wald > Rücken zu mir. Ich geh ins Scope, drücke ab (auf den Kopf). Die Sau dreht sich um und knallt mir der Arm schwarz mit seiner Schrotflinte...versteh das wer will..BP auf nen Kopf mit Mütze, ich hab die rote Wolke gesehen. War jetzt nix dramatisches, habs dennoch raus geschafft. Aber das sind Momente die könnten einen killen und das an einem Scav 5 Min nach Raid Beginn. Zack 500k Gear weg, weil Headshots why ever manchmal nix anrichten.

Daher geh ich nur noch so rein, das ich es mit 1,2 Scav Runs wieder auf +-0 bringen kann.

Sterbe ich so, juckt es mich selten. Hab die Kombo zich mal im Stash.
Mich ärgert dann mehr der volle Rucksack als mein Gear^^

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mekrat

Die Mosin ermöglicht halt auf Grund der relativ günstigen Munition - wenn es bisschen mehr sein darf auch noch bezahlbar - gewisse Armour halt einfach zu onetappen. Close range ist halt fürn Arsch, sobald du reloaden musst sieht es mau aus im 1vs1 gegen ne AK oder ähnlich, wenn du 7N1 nimmst (die günstigere tut sogar auch noch) bist du bei knapp 650 Rubel pro Schuss trotzdem bei weitem billiger als wenn du mit vergleichbarer Munition gleich 3-4 60er mags raus ballerst. Mal davon abgesehen dass die Mosin mit front und back rear schon ziemlich nice sein kann. Ich mag die echt gerne!

An Tagen wie gestern bzw. am WE an denen man eh einfach aus dem Raid fliegt und Gefahr laufen Maus entweder direkt tot zu sein oder während an wieder einloggt zu sterben macht es auch kaum Sinn mit T6 reinzugehen...

Manche Leute haben auch den Anspruch einfach aus budget runs so viel profit wie möglich zu machen. Jedem das seine halt!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
p30pl3h4t3m3

@Kemikal

Ist eine reine Kosten / Nutzen Frage am Ende, ob es sich lohnt mit teurem Gear reinzugehen was die Chance leicht erhöht, oder eben kosteneffizent rumrennt und dabei öfter draufgeht, der Verlust dadurch aber weniger schmerzt. "Vielleicht" hätte man mit besserem Gear den Fight doch überlebt oder wäre dazu fähig zu "steamrollen" und den Server zu wipen.

Ist eigentlich das 101 in Fullloot Pvp Games und liegt am eigenen Skill, der Spielweise und auch dem Geld/Inventar Managment.

Ich selbst bin immer Budgetrunner in solchen Games gewesen, bei Tarkov nicht anders. Bestimmt hätte man einige Fights mit besserem Gear überlebt oder gewonnen, auf der anderen Seite hat mich eine Fort Armor & Altyn Helm noch nie vor dem Tod bewahrt wenn man schlecht gespielt hat oder einfach ins Fettnäpfchen getreten ist.

Darum, stellt sich nicht die Frage ob du falsch spielst, die Frage ist eher "Kannst du dir das leisten ?"

Wer kann, der kann. Und wenn 700k Setups dir nicht wehtun, dann ist doch alles ok.

Am Ende kommt es aber nicht auf das Gear an, es kommt drauf an wie gut du es nutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darksys0815
vor einer Stunde schrieb p30pl3h4t3m3:

@Kemikal

Ist eine reine Kosten / Nutzen Frage am Ende, ob es sich lohnt mit teurem Gear reinzugehen was die Chance leicht erhöht, oder eben kosteneffizent rumrennt und dabei öfter draufgeht, der Verlust dadurch aber weniger schmerzt. "Vielleicht" hätte man mit besserem Gear den Fight doch überlebt oder wäre dazu fähig zu "steamrollen" und den Server zu wipen.

Ist eigentlich das 101 in Fullloot Pvp Games und liegt am eigenen Skill, der Spielweise und auch dem Geld/Inventar Managment.

Ich selbst bin immer Budgetrunner in solchen Games gewesen, bei Tarkov nicht anders. Bestimmt hätte man einige Fights mit besserem Gear überlebt oder gewonnen, auf der anderen Seite hat mich eine Fort Armor & Altyn Helm noch nie vor dem Tod bewahrt wenn man schlecht gespielt hat oder einfach ins Fettnäpfchen getreten ist.

Darum, stellt sich nicht die Frage ob du falsch spielst, die Frage ist eher "Kannst du dir das leisten ?"

Wer kann, der kann. Und wenn 700k Setups dir nicht wehtun, dann ist doch alles ok.

Am Ende kommt es aber nicht auf das Gear an, es kommt drauf an wie gut du es nutzt.

Genau so sehe ich das auch. Man sollte Gear tragen was man auch zu nutzen weiss. 

Nehmen wir mich :D Ich mache die selben Fehler auch mit nem 700k Gear. Ich lerne, aber es passiert halt immer wieder was Neues. Man lernt nie aus. Klar gab es Situationen wo mir einen T6 Panzer den Arsch gerettet hätte aber dann wäre ich 10 Min später halt verreckt^^ vllt. auch nicht. Das weiß ich ja nicht vorher :) 

Ich mache viel zu viele Flüchtigkeitsfehler oder denke über den nächsten Schritt oft einfach nicht nach, weil ich nicht höre und mich sicher fühle.
Die ganzen "Cod Playstyle" Streamer rennen auf den Maps rum wie auf Speed und blasten alles weg. Die haben den Skill...ich habe ihn nicht. Ich bin keine 17 mehr, wo ich noch Aim hatte. Ich habe die letzten Jahr viel zu viel PS4 gespielt und den PC nur für WoW genutzt.

In meinem Lernprozess habe ich mich in der Mitte eingependelt. Mein Gear reicht um 1,2 Shots von einem Scav zu filtern und alles andere ist mein Tot.

Ich habe aber das Gefühl man spielt anders wenn man weiß man ist one shoot wenns nen Player mit guter Mun ist.
Die Scav Mumpeln sind oft mein geringstes Problem^^

Wie dem auch sei. Ich spiele wie gesagt immer so, das ich 1,2 Scav Runs brauche um mich bei +- 0 oder im + zu halten.
Verliere ich ein Set, mach ich 1,2 Runs und dann ist das wieder drin. Juckt mich also recht wenig.

Ich bin aber auch dezent geizig in dem Spiel, keine Ahnung. Ich würde nie auf die Idee kommen mir nen Full T5/6 zu kaufen mit ner 500k M4 und los gehts. Wahrscheinlich weil ich weiß das ich wieder nur durch Dummheit sterbe. Bin ich schneller und treffe, gewinne ich auch mit 4er Panzer. Muni ist alles^^

Es ist doch sehr selten das ich sterbe und nicht weiß wo es herkam. Wenn der Fall eintritt und der Feind trifft, rettet mich mein T5/6 auch nicht. 

Ich habe es schon mal woanders geschrieben. Mein Bruder spielt über seine Verhältnisse. Max Gear, Super laser duck gun und stirbt halt genau wie ich weil wir manchmal dumm sind und nicht aufpassen etc. etc.

Letztes hat mir im Parkdeck auf Interchange einer in den Rücken geschossen, ich habe noch vorn die Scavs beschossen. Hätte ich mich anders gestellt, hätte ich überlebt. Mein Bruder der gesichert hat, hat ihn nachher "fast" geholt...^^ Dumm von mir, Rücken offen...brauch ich mich nicht wundern, hätte auch abgedrückt. Da waren wir 5 Min drin, Gott hätte ich gekotzt mit T5 etc.So wars nur ne Ak, ne Hunter und nen 4er Panzer...also halb so wild.

Kaufe und spiele also nur Gear was du zu nutzen weißt und was du dir leisten kannst, magst ohne nach 4 Kills Pleite zu sein.

Ist wie im echten Leben, ich kann nicht mehr machen, als ich Geld habe. Habe ich Geld im Spiel kann ich mehr machen, habe ich nix, renn ich halt mit ner Ak in den Raid statt einer no recoil m4.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor 9 Minuten schrieb Darksys0815:

Man sollte Gear tragen was man auch zu nutzen weiss. 

+1

was nützt einem das "beste Gear" wenn mans nicht nutzen kann! ;)

lauf in letzter Zeit gerne mit ner M700 in laut und fast standard und ner 5.7 als scavkiller rum. Eulach, Sordins, Gzhel und Berkut.

Absolut kein Hypergear, nicht mal wirklich geeignet um gegen Bosse oder Teams auf Close oder Midrange zu kämpfen.

Und trotzdem steigt meine K/D und SR wo sie zuvor mit ner Hyper M4 und "besserer" Rüstung noch gesunken ist!

Und manchmal lehrt das Gear einen eben auch die Spielweise. ich campe bestimmt nicht rum, nur weil ich jetzt Sniper spiele als Main, aber sich klug und zu seinem Vorteil zu positionieren und dann die Geduld zu haben nicht zu rushen zahlt sich oft aus!

Und da ja auch das Performance/Desync-Problem immer mal wieder dazwischen spielt, meide ich derzeit den direkten Closerangebattle!

Zu oft steht man jemanden gegenüber und ballert sich gegenseitig ein Mag rein nur um dann zu sehen wie beide im Reload tot umfallen.

Oder man hat den Fall das gar nix mehr geht für ein paar sekunden.....nicht mehr schiessen, keinen Feuermodus wechseln, nicht nachladen etc. und dann wehrlos dasteht!

Grundsätzlich ist es nicht das Gear das einen Kampf entscheidet, sondern Du! Klar kann man einem Kampf nicht immer ausweichen, aber wenn man mehr zu verlieren als zu gewinnen hat, ist es ja nicht feige auch einem Kampf mal aus dem Weg zu gehen, sondern einfach nur Klug! Die Einen sterben wegen Gear-Fear und die Anderen wiederum wegen Gear-Gier! ;)

Schlussendlich heisst es ja Escape from Tarkov und nicht DIE in Tarkov ;)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
DaGr00t

5er Weste und passender Helm haben mir schon oft den Arsch gerettet, daher nur mit GZHEL oder TacTec Weste sowie LZSH, ULACH oder EXFIL Helm. Suche aber auch aktiv den Kampf, egal ob PMC oder Boss.

Edited by DaGr00t

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 3 Stunden schrieb DaGr00t:

GZHEL

ist GZHEL nicht nur 4?

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 19 Minuten schrieb DaGr00t:

GZHEL-K ist 5 :)

stimmt, ich spiel die nur nie, weil ich sie lieber verkaufe für das Geld, :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
DaGr00t

Ach aufs Geld kommt's nicht mehr an, das wird einfach nicht weniger :D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon
Am 24.2.2020 um 17:19 schrieb kelevra_06:

ich campe bestimmt nicht rum, nur weil ich jetzt Sniper spiele als Main, aber sich klug und zu seinem Vorteil zu positionieren und dann die Geduld zu haben nicht zu rushen zahlt sich oft aus!

... und die Anderen wiederum wegen Gear-Gier! ;)

 

Ganz kurze Mosin mit 2X scope,  und immer voll drauf auf den Feind, Gedult ist das was ich nicht habe. Und anschließend sterbe ich dann beim Looten weil ich ein Lootgeier bin....

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 7 Stunden schrieb Donidon:

Ganz kurze Mosin mit 2X scope,  und immer voll drauf auf den Feind, Gedult ist das was ich nicht habe. Und anschließend sterbe ich dann beim Looten weil ich ein Lootgeier bin....

Grundregel Nummer eins in Tarkov, es ist immer noch ein Gegner mehr als du gesehen hast :D Regel Nummer zwei, loote deine Opfer nicht auf der Stelle :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor 27 Minuten schrieb malax_cH:

Grundregel Nummer eins in Tarkov, es ist immer noch ein Gegner mehr als du gesehen hast :D Regel Nummer zwei, loote deine Opfer nicht auf der Stelle :D

Regel Nr. 3:  Sterbe trotzdem :D:D:D

  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 2 Stunden schrieb malax_cH:

Grundregel Nummer eins in Tarkov, es ist immer noch ein Gegner mehr als du gesehen hast :D Regel Nummer zwei, loote deine Opfer nicht auf der Stelle :D

Posi wechseln und nen moment leiche beobachten...es gibt immer einen der gieriger ist als man selbst.

 

Ich habs auch schon so gemacht das ich quasi auf dem Weg raus nochmal ne leiche begutachtet habe....manchmal war der stuff noch da manchmal nicht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon
vor 3 Stunden schrieb Cuze:

Posi wechseln und nen moment leiche beobachten...es gibt immer einen der gieriger ist als man selbst.

 

Es gibt immer einen der noch mehr Geduld hat als man selber, egal wie lange man wartet.

Ich habe kürzlich als Scav auf Reserve gespielt, bin sehr früh in die Runde gekommen. Die komplette Zeit standen 5 KI Scavs am Alarmhaus. Als noch 4min Rundenzeit übrig waren wollte ich CP fence raus und noch mal schnell den Alarm anschalten, weil eben darum.

Da stand wirklich die komplette Rundenzeit über ein Pistolen PMC in dem kleinen Haus und hat sich wegen den Scavs nicht raus getraut. Der hat mich natürlich dann abgeknallt, hab vor Schreck fast meine Maus in den Monitor geworfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2