Jump to content
StawacZ

EinzelspielerServer?

Recommended Posts

StawacZ

Moinsen zusammen

Ich bezeichne mich wirklich nich mehr als Anfänger(2700Std).Ich gehe wenn ich vormittags Spiele mit 12-15k an Punkten aus dem Raid und scheue mich auch vor keinem Gegner.

Es fällt mir allerdings immer öfter auf dass ich als Einzelspieler Abends gar nich mehr spielen brauch da ich wirklich in jedem zweiten Raid von irgendwelchen Teams weggeholt werde.

Das hat am ende auch nix mehr mit Skill zutun,denn irgendwann muss ich einfach nachladen und wegrennen is für mich eigentlich keine Option(dann bräucht ich ja gar nich mehr spielen).Entweder wird man von mehreren Seiten in die Zange genommen oder man wird mit drölfhundert Granaten einfach so lange bearbeitet bis man eben drauf geht.So hab ich mir jetzt schon angewohnt Abends überhaupt nich mehr zu Spielen,was ja auch nich Sinn der Sache sein kann und was ich auch nur aktuell machen kann da wir gerade eh nich arbeiten bei uns.

 

Nun zu meiner Frage...is denn irgendwas geplant dass es irgendwann Server geben wird für Einzelspieler?

Kann ja eigentlich auch nich sein dass man komplett auf Einzelspieler scheißt oder man zwangsläufig im Team spielen muss,was mir aber null Spaß macht.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 2 Minuten schrieb StawacZ:

Nun zu meiner Frage...is denn irgendwas geplant dass es irgendwann Server geben wird für Einzelspieler?

Kann ja eigentlich auch nich sein dass man komplett auf Einzelspieler scheißt oder man zwangsläufig im Team spielen muss,was mir aber null Spaß macht.

Das ist nicht geplant. Es soll kein Matchmakingsystem kommen. Das einzige, dass möglicherweise solch eine Funktion haben wird, könnte der Arena-Modus sein. Der jedoch erst später im Zuge eines DLCs kommen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
StawacZ

 

Die müssen ja offenbar genug Spieler haben wenn ihnen der Umstand so egal is.Weiss auch nich was daran fair sein soll wenn man alleine gegen drei vier Leute kämpfen muss.Genau so stell ich es mir mega öde vor zu viert einen lumpigen Gegner zu bearbeiten..wo steckt da der Sinn hinter.

 

Ok danke auf jedenfall für die Antwort

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 5 Minuten schrieb StawacZ:

Die müssen ja offenbar genug Spieler haben wenn ihnen der Umstand so egal is.Weiss auch nich was daran fair sein soll wenn man alleine gegen drei vier Leute kämpfen muss.Genau so stell ich es mir mega öde vor zu viert einen lumpigen Gegner zu bearbeiten..wo steckt da der Sinn hinter.

Das war schon zu Closed-Alpha-Zeiten klar kommuniziert. Das hat nichts mit der Menge der Spieler zu tun, sondern mit der Lore des Spiels. Es soll unerwartet sein, mit wie vielen Teams oder Einzelspielern man spielt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor 3 Minuten schrieb StawacZ:

Die müssen ja offenbar genug Spieler haben wenn ihnen der Umstand so egal is.

Das ist kein Umstand! So ist es Designt!

Jeder hat die Möglichkeit alleine zu spielen, aber keiner ist dazu gezwungen und sonst sollte man seine Spielweise anpassen und eben mal den Rückzug antreten wenn man glaubt das man auf den Sack kriegt, oder eben um sich um zu positionieren und die anderen mal kommen lassen als nur zu denen hin zu gehen ;). Vorallem Teams sind da sehr unbedacht im Vorgehen weil sie sich nur auf ihre "Macht der Vielen" verlassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 19 Minuten schrieb StawacZ:

 

Die müssen ja offenbar genug Spieler haben wenn ihnen der Umstand so egal is.Weiss auch nich was daran fair sein soll wenn man alleine gegen drei vier Leute kämpfen muss.Genau so stell ich es mir mega öde vor zu viert einen lumpigen Gegner zu bearbeiten..wo steckt da der Sinn hinter.

 

Ok danke auf jedenfall für die Antwort

Es zwingt dich doch auch keiner alleine unterwegs zu sein. Und das es "fair" is hat niemand jemals behauptet. 

Zumal man immer wieder sehr gut beobachten kann, das je mehr Spieler in der Gruppe sind,  desto planloser die Gruppe am Ende ist (eben wegen der Übersicht).

Share this post


Link to post
Share on other sites
StawacZ
Posted (edited)

Naja ,ich bin aktuell lvl 57 und spiele wie gesagt nur halbtags und das auch nich jeden Tag.Das spiel selber ralle ich schon ganz gut..wie gesagt einzig der Umstand 1vs 4 spielen zu müssen is einfach nur nervig,da abends gefühlt nur noch Teams unterwegs sind,was ich schlichtweg schwachsinnig finde..vollkommen Lette wie es designt is,denn vormittags funktionierts doch auch wo die die sonst in Teams spielen am arbeiten sind oder was auch immer...is ja nich so als würde das Spiel ohne Teams nich starten.Bin jetzt auch keiner der ne halbe Stunde auf irgend nem Berg hockt um Spieler Wegzugammeln.Genau so nervig is es wenn solche Teams dann Questspots abcampen oder zu viert an den Exits warten..alles super durchdacht von BSG.

 

Bin übrigens auch seit zwei Monaten nach Alphastart dabei und hatte gehofft dass die irgendwann von alleine auf die Idee kommen dass sie somit eine ganze Gruppe von Spielern einfach ausschließen.

 

 

Edit:Wie gesagt ich spiele alleine,,schon immer und das soll auch so bleiben.Mir zumindest macht es keinen Spaß mit vier Leuten einzelne Spieler umzunieten..is ne mega Herrausforderung^^

Edited by StawacZ

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cronikler
Posted (edited)

Schwieriges Thema.
Einerseits befürworte ich es das es kein Matchmaking gibt und keine Spieler Limits für Teams.
Denn dadurch kann man durch gutes Spielen und natürlich eine gehörige portion glück ordentlich loot mit raus nehmen wenn man im allein gang ein 2-4er team zerlegt.
Anderer seits ist es ziemlich bescheuert auf Maps wie Factory die Spieler grenze nicht zu senken. Dort können maximal 6 PMCS in den Raids das heißt ich + 5 Andere wenn man jetzt bedenkt das dass Teamlimit bei 5 Spieler liegt, na wer hat in Mathe aufgepasst?
Das bedeutet das ich mich nur mit 4 anderen in dein Team begeben muss und ich weiß das wir zu 100% gegen ein Solo Spieler spielen.
Die Team Größen sollten von Karte zu Karte variieren. Zum beispiel; Factory Solo play, Laps 1-3, Wood Maximal 5, usw. Das sind natürlich alles Feinheiten und vielleicht steht sowas nicht an oberster stelle, ich frage mich trotzdem immer warum Entwickler sowas nicht mit bedenken? Das sind doch keine dummen menschen und die bekommen auch Ordentlich Geld für ihren Job warum klatscht man dann oftmals so unüberlegt sowas auf den Tisch?

 

Zitat

Wie gesagt ich spiele alleine,,schon immer und das soll auch so bleiben

Ich spiele auch zu 95% alleine weil es mir auch einfach mehr Spaß macht und mich nicht an anderen Orientieren muss bzw beachten muss wo mein/e Partner gerade sind/ist.
Mich stört viel mehr das Anfänger oder leute die noch nicht so weit in dem jeweiligen Wipe (oder wie man die abschnitte zwischen den Wipes auch immer nennt) ein extremen nachteil haben. Alleine die "Elite" skills sind extrem stark und machen oft ein match aus. Alleine der Elite skill im Schleichen, ausgenommen von Holz hört man so gut wie gar nichts mehr. Vielleicht wenn es komplett ruhig ist und der jenige direkt hinter einem schleicht aber Outdoor oder in solchen Karten wie Factory absolut keine chance jemand schleichen zu hören.

Edited by Cronikler

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wiskimike

Ist mir aber in letzter Zeit auch aufgefallen, dass immer mehr Teams auftauchen. Auch in 3er oder 4er Besatzung. Das war vor par Monaten noch nicht so stark ausgeprägt, da wars ne Seltenheit.

Denke dass die das Matching umgestellt haben.

 

Aber gut, da muss man sich dann anpassen. Nur aus Trotz Stellung halten bringt ja auch nix. Rumlaufen, Schnelligkeit ausnutzen. So ein großes Team ist träge und wenn dann nur noch einer über ist, sind die ängstlich und meist auch gut zu kriegen ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo

Eines sollte dabei weiterhin beachtet werden: Das Spiel ist mit den Einschränkungen noch bei weitem nicht abgeschlossen. So wird das Karmasystem erwartet, welches dafür sorgen soll, dass die Fraktionen untereinander miteinander spielen sollen und sich dabei nicht töten. Wie die Konsequenzen dann aussehen werden wird man dann sehen.

Jedoch kann dadurch der Zugang zu Händlern, Flohmarkt etc. genommen werden, wodurch ein Spiel gegen seine eigene Fraktion unrentabel werden könnte. Dadurch würde sich - meiner Meinung nach - auch das Spielprinzip der Spieler wieder grundlegend ändern und spätestens dann würde ein Matchmakingsystem für einzelne Spieler nicht mehr nötig sein.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 34 Minuten schrieb ningamertendo:

Dadurch würde sich - meiner Meinung nach - auch das Spielprinzip der Spieler wieder grundlegend ändern und spätestens dann würde ein Matchmakingsystem für einzelne Spieler nicht mehr nötig sein.

Ein Matchmakingsystem ist auch jetzt nicht nötig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo
Gerade eben schrieb malax_cH:

Ein Matchmakingsystem ist auch jetzt nicht nötig.

Entspricht ebenso meiner Meinung das kam wohl etwas falsch rüber ^^. War eher an die Personen gedacht, die meinen es wäre nötig.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Also ich spiele sehr gerne gegen ne Überzahl eben weils viel spannender is und einem mehr abverlangt (klar kann man auch ma Pech haben, aber dann is das halt so, aufstehen weitermachen). Ich sehe da auch keinen Grund warum man das ändern sollte/ müsste. Wer nit fighten will, der geht den fights ausm Weg. Dann muss man sich halt mal Verstecken wenn man Gegner ortet.

Thema Karmasystem, das hebelt das "Gruppenthema" aber halt auch nur bedingt aus. Wenn du nen Usec bist und dir kommt nen 5 Mann Squad Bears entgegen kannst/ musst du eh gegen die ran wenn se dich spotten ^^ Aber das wird eh nen Thema für sich (Stichwort Loot/ Türen blockieren etc.).

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
PauleSchaule

Das wird niemals in dem Spiel passieren (sagen jedenfalls die Devs) dass Raids für eine bestimmte Squadgöße gestartet werden. So ist das Spiel nunmal, so soll es auch sein. Und wenn du 4vs1 bist dann musst du eben versuchen abzuhauen oder die einzeln zu holen. Es gibt genug videos von Player, die das schaffen und genau das macht das Game ja aus. Es ist nicht wie jedes andere Spiel.

Wer gerne höchstens gegen 2er Squads spielen will muss sich leider ein anderes game suchen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21

Tarkov ist und bleibt bzw. wird ein Hardcore Shooter in allen bereichen. Matchmaking wird es nicht geben, Spezielle Server für Teams oder Solospieler...wird es nicht geben. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon

Das einzige Problem was Trarkov hat ist die Gruppengröße. Auf den kleinen Maps und so wenigen PMC ist es Blödsinn so große Gruppen zu erlauben. Die sollten das ganze endlich mal auf maximal 3 begrenzen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
StawacZ
Posted (edited)

Das meine ich doch..es is einfach sinnfrei,wenn Vierergruppen in den Raid gehen in dem Bewusstsein dass die dann schon 60% des Servers ausmachen...das sind meiner Meinung nach auch keine Leute die Bock auf PVP haben,sondern welche die sich ein Ei drauf Pellen Einzelspieler abzufarmen oder PVE gegen irgendwelche Skavs zu machen..wie gesagt,wo bleibt da bitte die Herrausforderung?Wo soll das bitte Hardcore sein,,außer die die die alleine spielen,weil es ihnen schlichtweg zu peinlich is in Gruppen einzelne zu jagen..bevor ich mit so nem Mist anfange hör ich lieber ganz auf..das is nich meine Vorstellung von kompetitivem Gameplay.

Es wäre doch auch für Gruppen viel spannender eben auf andere Gruppen zu treffen.Vieleicht hab ich am ende aber auch nur ne verschobene Ansicht davon was spannend im Spiel is^^

 

Das ganze dann aber noch als gewollten Sinn des Spiels abzustempeln is an Lächerlichkeit kaum zu überbieten.Die würden alleine warscheinlich keine zehn Minuten im Raid überleben

 

Edited by StawacZ

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Ja gut bei Factory sag ich auch schon lange das man nur noch maximal zu 3 reingehen können sollte, ganz einfach weil man dann maximal 50% der Spielerzahl hätte, und somit die Chance real ist zu failen. zu 5. auf Factory gehen ist einfach lame, wobei ich da solo auch schon das ganze Squad gewipt habe. Auf den anderen Maps stören mich Squads gar nicht, die meisten sind so unorganisiert das es ein leichtes ist sie auszuschalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
skyflashde
vor 11 Stunden schrieb Hummz21:

Tarkov ist und bleibt bzw. wird ein Hardcore Shooter in allen bereichen. Matchmaking wird es nicht geben, Spezielle Server für Teams oder Solospieler...wird es nicht geben.

Ich zitiere dann deinen Post, wenn es irgendwann passiert.

Das momentane System funktioniert einfach nicht, weil es völlig undurchdacht ist.

Es wurde ja oben angesprochen. Factory erlaubt 6 Spieler, man geht mit einer 5er Gruppe rein. Dann farmt man die Karte ab. Das ist einfach nur exploiten von schlechten Game Mechaniken. Da hat niemand nachgedacht.

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06

Falls es immer noch geplant ist das Maps zusammengelegt werden (Factory über Customs etc), wird sich da eh noch einiges ändern (hoffe ich). Aber dann seh ich das Problem eben bei Factory z.B. Man geht zu 5. dahin, kann dann aber nur zu 3. da rein? Auch nicht cool, oder?

Ich frage mich eher wie es dann wird, wenn das Game mal fertiger ist? Spawnen wir dann immer noch aus dem Hideout raus in nen Raid an ne Stelle die vordefiniert ist?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
skyflashde
vor 3 Stunden schrieb kelevra_06:

Falls es immer noch geplant ist das Maps zusammengelegt werden (Factory über Customs etc), wird sich da eh noch einiges ändern (hoffe ich). Aber dann seh ich das Problem eben bei Factory z.B. Man geht zu 5. dahin, kann dann aber nur zu 3. da rein? Auch nicht cool, oder?

Ich frage mich eher wie es dann wird, wenn das Game mal fertiger ist? Spawnen wir dann immer noch aus dem Hideout raus in nen Raid an ne Stelle die vordefiniert ist?

Ich glaube die haben sich einfach keine Gedanken gemacht und denken sich das jede Woche neu aus. Das Game Design Dokument ist vermutlich 5 Sätze und auf einem Bierdeckel handgeschrieben. Der hängt jetzt bei denen am schwarzen Brett und wenn die ne Pulle Vodka leer machen dann schmieren die mit TippEx und nem Edding darauf rum.

  • Like 1
  • Sad 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
kelevra_06
vor einer Stunde schrieb skyflashde:

Ich glaube die haben sich einfach keine Gedanken gemacht und denken sich das jede Woche neu aus. Das Game Design Dokument ist vermutlich 5 Sätze und auf einem Bierdeckel handgeschrieben. Der hängt jetzt bei denen am schwarzen Brett und wenn die ne Pulle Vodka leer machen dann schmieren die mit TippEx und nem Edding darauf rum.

Wenn du ja alles besser weisst und ja auch in Unity fit bist, wieso machste denn kein eigenes Game? Aber bitte bis nächste Woche fertig, Bugfrei und ballanced so das es jedem passt und keiner was zu meckern findet!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cuze
vor 1 Stunde schrieb skyflashde:

Ich glaube die haben sich einfach keine Gedanken gemacht und denken sich das jede Woche neu aus

Was du Glaubst was besser ist wäre der Untergang des Kerngedanken des Spiels...was du willst ist nen etwas härteres Call of Duty mehr nicht.

 

 

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon
vor 2 Stunden schrieb skyflashde:

Ich glaube die haben sich einfach keine Gedanken gemacht und denken sich das jede Woche neu aus. Das Game Design Dokument ist vermutlich 5 Sätze und auf einem Bierdeckel handgeschrieben. Der hängt jetzt bei denen am schwarzen Brett und wenn die ne Pulle Vodka leer machen dann schmieren die mit TippEx und nem Edding darauf rum.

Im Grunde scheint es dort wohl genau so zu laufen. Ich erkenne bei dem was die machen jedenfalls kein Konzept. Nichts ist durchdacht, die klatschen einfach wild irgendetwas zusammen. Sieht man allein schon an Intercange, das Soundsystem taugt rein gar nichts aber sie ballern massig mehr Lärm auf die Map.

Share this post


Link to post
Share on other sites
skyflashde
vor 2 Stunden schrieb kelevra_06:

Wenn du ja alles besser weisst und ja auch in Unity fit bist, wieso machste denn kein eigenes Game? Aber bitte bis nächste Woche fertig, Bugfrei und ballanced so das es jedem passt und keiner was zu meckern findet!

Schon passiert, vor 6 Jahren. Mein Spiel ist schon lange draußen und wird immer noch regelmäßig gespielt. Von Problemen habe ich auch schon seit zwei Jahren nix mehr gehört. Sollte also laufen.

 

vor 2 Stunden schrieb Cuze:

Was du Glaubst was besser ist wäre der Untergang des Kerngedanken des Spiels...was du willst ist nen etwas härteres Call of Duty mehr nicht.

Nein, ich will ein realistischeres Spiel mit Fokus komplett auf Survival und Stealth. Das hat dann wohl mit COD aber auch nichts mehr zu tun, oder ist COD ein Survival-Spiel?

 

vor 2 Stunden schrieb Donidon:

Im Grunde scheint es dort wohl genau so zu laufen. Ich erkenne bei dem was die machen jedenfalls kein Konzept. Nichts ist durchdacht, die klatschen einfach wild irgendetwas zusammen. Sieht man allein schon an Intercange, das Soundsystem taugt rein gar nichts aber sie ballern massig mehr Lärm auf die Map.

Ich leite schon lange genug Teams von Software-Entwicklern um zu erkennen, wenn Chaos herrscht. Man erkennt irgendwann, wie die Symptome sind. Sie scheinen zwar mal eine Vision gehabt zu haben, aber vom Weg dahin sind sie schon lange ab. Einfach mal den letzten Stream mit Nikita anschauen, da sagt er es ziemlich klar. Die sind einfach getrieben vom letzten Problem, dass unbedingt repariert werden muss und vom brandneuen Feature, dass unbedingt genau jetzt Priorität hat und ins Spiel muss.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2