Jump to content
Hummz21

UMFRAGE: Performance nach techn. Update 15.05.2020

Wie läuft Tarkov mit dem techn. Update vom 15.05.2020?  

159 members have voted

  1. 1. Wie läuft Tarkov mit dem techn. Update vom 15.05.2020?

    • Sehr gut, keine stutters oder freezes mehr
      22
    • Gut, nur noch sehr wenige stutters und freezes
      68
    • Keine Veränderung
      27
    • Schlecht, gefühlt mehr stutters und freezes
      26
    • Sehr schlecht, unspielbar geworden (Begründung in den Kommentaren)
      16


Recommended Posts

dertexaner
Am 12.6.2020 um 19:41 schrieb Rap-Heal:

Hallo Tarkov Team,

Tarkov ist grad unspielbar, nach dem updated ist praktisch jede Karte bis auf Factoy komplett de-synched. Ich sterbe jedes mal durch unsichtbare Scavs. Das gab es auch vor dem update aber eher sellten ( 1/20 der Raids).

Da kann ich aktuell nur zustimmen, ca. 6 raids hintereinander gespielt und bei 3 Raids hingen die scavs in einer Laufanimation oder standen einfach nurnoch rum. 3 Mal gestorben nachdem ich nichts gehört und gesehen hab und Körperteile plötzlich anfingen rot zu werden bis zum tot. Das durchsuchen der Boxen teilweise bis zu 10 Sekunden bist er anfängt die items zu Explorern. Einmal gestorben, Gegner gesehen, schuss gehört Mündungsfeuer gesehen, und 3 Sekunden später umgefallen ohne weiteren schuss.

Gestern waren wir eine Stunde zu mehreren drauf und haben es aufgegeben nur teleporter.

Aber Hey, Hauptsache genügen Spieler bekommen ein Mütze mit Wollohren durch Twitch Drops 🤬

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yarbay
vor 1 Stunde schrieb dertexaner:

Da kann ich aktuell nur zustimmen, ca. 6 raids hintereinander gespielt und bei 3 Raids hingen die scavs in einer Laufanimation oder standen einfach nurnoch rum. 3 Mal gestorben nachdem ich nichts gehört und gesehen hab und Körperteile plötzlich anfingen rot zu werden bis zum tot. Das durchsuchen der Boxen teilweise bis zu 10 Sekunden bist er anfängt die items zu Explorern. Einmal gestorben, Gegner gesehen, schuss gehört Mündungsfeuer gesehen, und 3 Sekunden später umgefallen ohne weiteren schuss.

Gestern waren wir eine Stunde zu mehreren drauf und haben es aufgegeben nur teleporter.

Aber Hey, Hauptsache genügen Spieler bekommen ein Mütze mit Wollohren durch Twitch Drops 🤬

ich habe eines gelernt während der Twitch drops nicht zu spielen oder nur als Scav rein. Alle sind online und warten ihre drops ab und BSG macht gerade eine Härteprobe was die Server aushalten können. Damit sie wissen wo sie nachlegen müssen.

Aber hey eine Mütze neben 2 sturman schlüssel und Kiba key ist schon was. Warte mal die nächste Drops Welle ab ob da noch ein Thicc case oder drei LEDX dabei ist. :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
johnjayrambo

Richtig geil, wenn alle scavs und Spieler auf einer Stelle stehen und man nach 5 min immer noch nicht vom server fliegt und die ganzen netgraph werte grün sind. Für mich sind auch maps wie interchange von den fps her, aktuell gar nicht spielbar, beim schießen die reinste diashow.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rap-Heal
vor 20 Stunden schrieb dertexaner:

Da kann ich aktuell nur zustimmen, ca. 6 raids hintereinander gespielt und bei 3 Raids hingen die scavs in einer Laufanimation oder standen einfach nurnoch rum. 3 Mal gestorben nachdem ich nichts gehört und gesehen hab und Körperteile plötzlich anfingen rot zu werden bis zum tot. Das durchsuchen der Boxen teilweise bis zu 10 Sekunden bist er anfängt die items zu Explorern. Einmal gestorben, Gegner gesehen, schuss gehört Mündungsfeuer gesehen, und 3 Sekunden später umgefallen ohne weiteren schuss.

Gestern waren wir eine Stunde zu mehreren drauf und haben es aufgegeben nur teleporter.

Aber Hey, Hauptsache genügen Spieler bekommen ein Mütze mit Wollohren durch Twitch Drops 🤬

kann ich nur Bestätigen 30% der Scavs sind unsichtbar 30% Normal 30 % hänegn im Laufen

Player sind of unsichtbar und man wird getöt ohne das man etwas hört

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rap-Heal

Ich habe heute im Profi Glasfaser Internet in der Firma gezockt wo ich ein Ping von nur 10 hab...

aber es ist das Selbe wie daheim:  Die hälfte der Scavs scheinen komplett de-sychend und mann bekommt treffer aus dem nichts.

( und stirbt aus dem Nix) Oder Scavs hängen fest und alufen auf der Stelle.

 

Am 15.6.2020 um 14:51 schrieb dertexaner:

Da kann ich aktuell nur zustimmen, ca. 6 raids hintereinander gespielt und bei 3 Raids hingen die scavs in einer Laufanimation oder standen einfach nurnoch rum. 3 Mal gestorben nachdem ich nichts gehört und gesehen hab und Körperteile plötzlich anfingen rot zu werden bis zum tot. Das durchsuchen der Boxen teilweise bis zu 10 Sekunden bist er anfängt die items zu Explorern. Einmal gestorben, Gegner gesehen, schuss gehört Mündungsfeuer gesehen, und 3 Sekunden später umgefallen ohne weiteren schuss.

Gestern waren wir eine Stunde zu mehreren drauf und haben es aufgegeben nur teleporter.

Aber Hey, Hauptsache genügen Spieler bekommen ein Mütze mit Wollohren durch Twitch Drops 🤬

das auch das selbe mit meinme Firmen Glasfaser Internet

Share this post


Link to post
Share on other sites
kleinhorus

Habe auch seit tagen das Problem, dass ich aus fast jedem Raid einmal raus fliege trotz gleich bleibenden Ping.

Weder wirkliche Spikes noch anderweitige Probleme. Ich sehe es halt auch nicht ein irgendwelche Optionen dazu zu buchen um ein einziges Spiel zu Spielen. Vor dem Wipe hatte ich eigentlich nie einen Abbruch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon

Falschen Thema Freunde!!

Die Verbesserungen um die es hier im Thema ging waren vor Patch 12.6. Und die waren auch tatsächlich da, bei mir jedenfalls. Mit 12.6 und den Patches die danach kamen, ist das Game in einem schlechteren Zustand als vor dem Patch vom 15.05.2020 um den es hier in diesem Thema ging.

Wenn eure Scavs auf der Stelle laufen spielt nicht auf den EU Servern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
blackimd

Performance hat sich gefühlt verbessert, jedoch habe ich seid geraumer Zeit alle Nase lange Server Disconnect. Bisher war ich davon relativ gut verschont geblieben. Schade das ich immer mal wieder durch einen Disconnect sterbe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rap-Heal
Posted (edited)

Das update von letzer Woche hat ein paar Offensichtliche Bugs gelößt, wie die komplett falsche Spielzeit....

der Server hat nie meine Ladezeit richtig reingerechnet.

Was seit letzer Woche nach dem Server update deutlich verbessert ist sind die hängenden Scavs und unsichtbare PMC.

Naja es gab letze Woche drei Patches der mittlere lief am besten beim mir mit den Servern.

Die Rücklatenz ging seit 22.06 nochmal spürbar runter. Hatte von 20 Spielen 1 mal ein Diconect.

Was immer noch buggy ist das machen 2D Icons beim looten einfach nicht geladen werden oder Waffen Teils nicht aufgenommen werden können... das bei einem Ping von 19 und von einem Round-About Ping von 80-150

Edited by Rap-Heal

Share this post


Link to post
Share on other sites
Skamaica

Mir ist aufgefallen das wenn ich mit meinem Made auf einem Server mit einem relativ hohem Ping von 130-150 spiele wir uns manchmal nicht sehen können. Erst nachdem wir Reconnected haben ging es.

Verhält sich dann aber ähnlich wie bei euren Erzählungen, denn die Scavs sehen uns beide und schießen auch auf uns, obwohl einer von uns die Scavs nicht sehen kann. Auf Low Ping Servern tritt dieses Phänomen nicht auf...Ich kann daher nur empfehlen ausschließlich auf Low Ping Servern zu spielen!!! 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
A-spec
Posted (edited)

Unspielbar die letzten 2-3 Tage. PlayerRTT von 30-100 und ServerRTT schwankt zwischen 200-2600. Nach jedem Raidstart muss reconnected werden damit man die Mitspieler nicht auf der Stelle rumlaufen sieht. Dann schau ich 5 minuten Streamern zu und dort läuft es perfekt.. Haben gestern alle RUS & EU Server einzeln ausprobiert, Germany der einzige der sich konstant unter 300 RTT hält und trotzdem läuft zwischendurch einer auf der Stelle. Gegenspieler kommen in Dorms anteleportiert und aus dem nichts liegt man im Dreck.

Auch was Rap-heal beschreibt, auch wenn es bei ihm gefixt zu sein scheint, man ist gefühlt 25-30 minuten im raid bekommt am ende aber angezeigt es wären nur 11 minuten gewesen o.ä. Hab mir dadurch schon den einen oder anderen run-through gefangen.

Unsere letzte Runde gestern Abend auf Shoreline fing für mich und meine 2 Mates mit 10 minuten reconnecten an bis wir uns endlich bewegen sehen - dann straight in Richtung Ausgang laufen wegen der schlechten Verbindung - plötzlich wird ein mate gekickt mit der Meldung es wäre ein Cheater auf dem Server & er könne disconnecten ohne sein Stuff zu verlieren. Mein anderer mate und ich bekommen diese Nachricht natürlich nicht(selbe Gruppe). Ich werde getötet und verlier meinen Stuff.

Hab mir das game vor 3 Wochen geholt und hab richtig bock zu zocken, aber was soll das sein?

Edited by A-spec
  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
E_D_M
vor 2 Stunden schrieb A-spec:

Unspielbar die letzten 2-3 Tage. PlayerRTT von 30-100 und ServerRTT schwankt zwischen 200-2600. Nach jedem Raidstart muss reconnected werden damit man die Mitspieler nicht auf der Stelle rumlaufen sieht. Dann schau ich 5 minuten Streamern zu und dort läuft es perfekt.. Haben gestern alle RUS & EU Server einzeln ausprobiert, Germany der einzige der sich konstant unter 300 RTT hält und trotzdem läuft zwischendurch einer auf der Stelle. Gegenspieler kommen in Dorms anteleportiert und aus dem nichts liegt man im Dreck.

Auch was Rap-heal beschreibt, auch wenn es bei ihm gefixt zu sein scheint, man ist gefühlt 25-30 minuten im raid bekommt am ende aber angezeigt es wären nur 11 minuten gewesen o.ä. Hab mir dadurch schon den einen oder anderen run-through gefangen.

Unsere letzte Runde gestern Abend auf Shoreline fing für mich und meine 2 Mates mit 10 minuten reconnecten an bis wir uns endlich bewegen sehen - dann straight in Richtung Ausgang laufen wegen der schlechten Verbindung - plötzlich wird ein mate gekickt mit der Meldung es wäre ein Cheater auf dem Server & er könne disconnecten ohne sein Stuff zu verlieren. Mein anderer mate und ich bekommen diese Nachricht natürlich nicht(selbe Gruppe). Ich werde getötet und verlier meinen Stuff.

Hab mir das game vor 3 Wochen geholt und hab richtig bock zu zocken, aber was soll das sein?

Das Problem mit den disconnects sind nicht die Tarkov Server, das ist ganz allein ein DS-Lite Problem. Ich nehme an du bist bei Vodafon. Ich spreche aus Erfahrung ich habe das Problem seit einem Jahr gehabt und nach einem Anruf wurde es behoben, musst dir eine IPv4 holen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
A-spec
vor 3 Stunden schrieb E_D_M:

Das Problem mit den disconnects sind nicht die Tarkov Server, das ist ganz allein ein DS-Lite Problem. Ich nehme an du bist bei Vodafon. Ich spreche aus Erfahrung ich habe das Problem seit einem Jahr gehabt und nach einem Anruf wurde es behoben, musst dir eine IPv4 holen.

Das Problem ist nicht das wir disconnects haben, sondern das wir reconnecten müssen um unsere Mitspieler nicht mehr auf der Stelle laufen zu sehen..jetzt gerade läuft es wieder etwas besser, mal sehen was die zweite Runde bringt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
p30pl3h4t3m3

DAS Problem des Internets, sind die unterschiedlichen Peering Verträge der Netzanbieter untereinander. Da haben weder die ISPs (also eure Provider), BSG oder selbst die Serveranbieter einfluss drauf wie schnell und flüssig alles läuft.

Und trotz zugesagter "Netzneutralität" in der Theorie, sieht es in der Praxis da anders aus. Dann schmeisste noch den Faktor der Infrastruktur in den Topf und schon haste nen bunten Salat aus unterschiedlichen Problemen.

Man könnte den Netcode von EFT vielleicht bemängeln das er ein bischen aufgebläht ist und entsprechend anfälliger was stabilität betrifft, aber ich denke da hat BSG schon abgespeckt was abzuspecken geht und vielleicht geht das ein oder andere Kilo auch noch weg um sich durch das Netz zu quetschen.

Aber wenn man mit nem Sportwagen über die Autobahn knallt um dann aus dem nichts auf einmal ein paar Kilometer Feldweg anzutreffen bevor die Autobahn weitergeht und dabei unterschiedliche Mauten bezahlen muss, wobei man noch entweder die freie oder die Stop&Go Spur zugeteilt bekommt je nachdem welche Marke man fährt und woher man kommt bzw hinwill, wird auch so seine Probleme und Pannen haben. So verhält es sich ungefähr... Urlaubszeit ist übrigens beste Zeit zum Reisen 😉

Edited by p30pl3h4t3m3

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 2 Stunden schrieb p30pl3h4t3m3:

DAS Problem des Internets, sind die unterschiedlichen Peering Verträge der Netzanbieter untereinander. Da haben weder die ISPs (also eure Provider), BSG oder selbst die Serveranbieter einfluss drauf wie schnell und flüssig alles läuft.

Stimme ich zu. Jedoch haben auch die ISPs mit deren eigenen Systemen Einfluss auf die Verbindung. Hier sprechen wir ja immer vom Dual Stack Lite. Die ist eine zusätzliche bremse im Umgang mit dem Datenverkehr. Je nach Konfiguration macht es sich nicht im Ping sondern nur im Umgang mit UDP/TCP Paketen einen Unterschied. Dadurch wird auch das Problem der Provider versteckt. ICMP wird meist bevorzugt behandelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
BaTTle1987

Kein unterschied merkbar aber ist ja auch nix neues denke mal BSG Will die Spieler loswerden und dann das Game einstampfen weiter so ihr seit auf dem richtigen weg 

Share this post


Link to post
Share on other sites
E_D_M
vor 19 Stunden schrieb A-spec:

Das Problem ist nicht das wir disconnects haben, sondern das wir reconnecten müssen um unsere Mitspieler nicht mehr auf der Stelle laufen zu sehen..jetzt gerade läuft es wieder etwas besser, mal sehen was die zweite Runde bringt :)

Ich bin mir ziemlich sicher das wir das gleiche meinen. Der disconnect (kick aus dem server) tritt erst nach Minuten ein sodass man gezwungen ist selbst zu restarten. Bevor ich jetzt meine IPv4 geholt habe hatte ich genau das gleiche Problem. Man joined einen Server, nach 5 sekunden ist man bereits disconnected kann aber ganz normal rum rennen, items im inventar ziehen lässt sie nur aufblinken und interagieren mit jeglichen Objekten funktioniert auch nicht. Nehme an du meinst genau das.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
A-spec
vor 21 Stunden schrieb E_D_M:

Ich bin mir ziemlich sicher das wir das gleiche meinen. Der disconnect (kick aus dem server) tritt erst nach Minuten ein sodass man gezwungen ist selbst zu restarten. Bevor ich jetzt meine IPv4 geholt habe hatte ich genau das gleiche Problem. Man joined einen Server, nach 5 sekunden ist man bereits disconnected kann aber ganz normal rum rennen, items im inventar ziehen lässt sie nur aufblinken und interagieren mit jeglichen Objekten funktioniert auch nicht. Nehme an du meinst genau das.

Hab mir das mal angeschaut, habe normales Dual-Stack und kein Lite. Aber auch das Problem mit den Gegenständen im Inventar ist nicht ganz so wie du es beschreibst. Es dauert alles nur länger, läuft halt verzögert. Und bei mir mit meiner 1&1 16k Leitung läufts genau so bescheiden wie bei meinen Kollegen mit 50/100k Unitymedia. Gestern leider nicht zum zocken gekommen, bin gespannt wie es heute Abend läuft. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
E_D_M
vor 4 Stunden schrieb A-spec:

Hab mir das mal angeschaut, habe normales Dual-Stack und kein Lite. Aber auch das Problem mit den Gegenständen im Inventar ist nicht ganz so wie du es beschreibst. Es dauert alles nur länger, läuft halt verzögert. Und bei mir mit meiner 1&1 16k Leitung läufts genau so bescheiden wie bei meinen Kollegen mit 50/100k Unitymedia. Gestern leider nicht zum zocken gekommen, bin gespannt wie es heute Abend läuft. 

Okay dann habe ich eher das Gefühl das das Problem bei deinen mates ist. Die Server sind anfangs meistens immer etwas instabil und dieses Problem das mates auf der stelle rennen hatte mein Kollege nur mit mir, weil ich derjenige war der dc'd ist. Wenn du selber nie dc'st frag mal deine Kollegen ob die DS-Lite haben, ist standart bei Unitymedia.

Share this post


Link to post
Share on other sites
johnjayrambo

Also irgendwas scheint mit den Servern allgemein nicht zu stimmen.

Kollege und ich hatten gestern gegen einen gefightet der gelaggt hat wie sau, er stand 3m vor uns und hat uns beide mit der kedr gekillt. Wir hatten beide eine slick und 416 mit 995. Ich hatte auf ihn 17 Hits und mein Mate 21 Hits, wir haben beide gleichzeitig drauf gehalten und heilen konnte er sich auch nicht. So macht das ganze aktuell wirklich kein fun mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doctorwue
vor 23 Minuten schrieb johnjayrambo:

Also irgendwas scheint mit den Servern allgemein nicht zu stimmen.

Kollege und ich hatten gestern gegen einen gefightet der gelaggt hat wie sau, er stand 3m vor uns und hat uns beide mit der kedr gekillt. Wir hatten beide eine slick und 416 mit 995. Ich hatte auf ihn 17 Hits und mein Mate 21 Hits, wir haben beide gleichzeitig drauf gehalten und heilen konnte er sich auch nicht. So macht das ganze aktuell wirklich kein fun mehr.

Hatte gestern ein änliche Situation aber nur auf Reserve. Hat jemand schon Erfahrungen gemacht? Wenn das looten ewig dauert und man AltF4 Drückt und dann Reconnectet. Bringt das was?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Ja bringt was. Is meist eh entweder nen Bug oder man hat, warum auch immer die Verbindung zum Server verloren, kann aber irgendwie weiter machen (oder halt och nit). Im Normalfall gehts dann mitm reconnect.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CoRRoNa

So nun auch mal kurz was von mir.

Tarkov lief bei mir eigentlich immer ganz okay. Manchmal Stutters hier, manchmal nen Crash da. Alles in allem aber spielbar.

Seit dem letzten größeren Patch (oder eventuell sogar schon seit dem Mai Update) ist das Spiel leider unspielbar für mich geworden. Extrem lange Freezes vor und nach einer Runde. Viele Stutters alle paar Sekunden. Low FPS. Extrem viele Freezes im Menü und Reserve, eine meiner Lieblingsmaps, leider nichtmehr spielbar. Entweder crasht das Spiel beim joinen oder aber es ist so ruckelig und laggy, dass ich nach betreten der Runde (meist so 40-60 Sekunden nach allen anderen) erstmal reloggen muss, weil ich mit 0,1 FPS rumbugge. Teilweisse sogar ingame Sound Freezes. Nach einem Relog und einer kurzen Eingewöhnung von ca. 30 Sekunden ist es dann einigermaßen spielbar. Nach der RUnde muss ich im Hauptmenü aber wieder reloggen, da wieder alles kaputt ist.

Ich habe bisher:

1. Mehrfach neu installiert

2. auf unterschiedlichen Festplatten. Probleme bleiben sowohl auf M.2 SSD, SSD oder HDD. Spielt alles keine Rolle.

3. Alle Hardware Treiber aktualisiert 

4. Versucht jegliche Datei von Tarkov zu entfernen und dann alles wieder neu heruntergeladen.

NICHTS hat bisher annähernd Linderung verschafft. Sehr schade. Das Game ist leider unspielbar, wenn ich in jeder Runde neu reloggen muss, damit ich für ein paar Minuten spielen kann.

Darüber hinaus lastet Tarkov seit neustem sowohl CPU als auch Ram auf nahezu 100% aus und bringt Hintergrund Programme wie Discord zum stehen, sobald ich aus dem Game tabbe.

Hardware:

AMD Ryzen 7 2700x, GTX 980 Ti, 16GB 3200Mhz Ram, X470 Mainboard.

 

Wie gesagt. Alles seit ein paar Woche. Vorher lief es weitestgehend gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2