Jump to content
Hummz21

FEEDBACK zu Patch 0.12.7

Recommended Posts

Zolty47
vor 16 Minuten schrieb ExtremerJonny:

 

Das is doch genauso subjektiv

Und wo is dann bitte die Logik das Customs mehr Spieler bekommen sollte als Shoreline? Customs hatte schon immer nur 1 Spieler weniger auf der Map als Shoreline, selbst im Anfangsstadium wo sie evtl 1/4 so groß war als Shoreline (wenn überhaupt). Is absoluter nonsense und hat mit objektiv auch rein garnix zu tun.

Ausserdem wer hat denn gesagt das Customs ne "pvp map" is? Nur weil sie kleiner is und u.a. nen Nadelöhr hatte? Wenn man nit all zu doof war konnte man auch damals weitest gehend den Gegnern ausm Weg gehen. Zudem is auf Customs auch trotz der Größe nun wieder mehr los, einfach allein schon weil alle die Erweiterung testen wollen. Selbst wenn sie die Spielerzahl erhöhen sollten, wäre 4 einfach zu viel. 

Wir wissen nicht genau, was das von BSG und insbesondere von Nikita beabsichtigte durchschnittliche Spielerlebnis der Karten, ich kenne nur Äußerungen zu Interchange, dass sie dort dynamische Schatten haben wollten und diese als Spielelement eine größere Rolle spielen sollen.

Tatsächlich hat die Erweiterung zu Customs den Spielfluss auf dieser Karte geändert, weniger PvP als Beispiel.

Die Folgen davon habe ich aufgezeigt und eine PMC Anzahlerhöhung um +4 PMCs vorgeschlagen damit PvP Vokommnisse annähernd gleich in der Regelmäßigkeit zu vorher bleiben.

Allerdings kann ich auch nicht viel Logik und Sachlichkeit in deinem Post erkennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 30 Minuten schrieb Zolty47:

Allerdings kann ich auch nicht viel Logik und Sachlichkeit in deinem Post erkennen.

Wo is das weder logisch noch sachlich? Weil ich geschrieben habe das die Begründung nonsense is? Whatever.

Warum sollte Customs, nur weil die Map nun nen Stück größer geworden is, nun mit Abstand am meisten Spieler auf der Map haben? Sie ist immer noch kleiner als Shoreline und nochn kleines Stück kleiner als Interchange. Das hat nix mit Subjektivität zu tun, sondern isn Fakt.

Es steht auch nirgends das bei Customs der Fokus auf pvp liegt, oder zumindest eher als auf anderen evtl. größeren Maps. Ne Erhöhung von 1-2 Spielern wäre noch OK, solange die größeren Maps dann auch endlich mal mehr Spieler pro Map bekommen würde. Shoreline wurde damals auch größer gemacht und hat im Vergleich (zumindest sofern ich das noch richtig im Kopf habe, is scho paar Jahre her) kaum bis gar keine Spielererhöhung bekommen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
S3CoolZero

na ja der Granatwerfer ist schon ne Heise Nummer da könnte Mann sich fragen was der in dem Spiel zu suchen hat

warum nicht mal ein K 98 K oder G 36

zum Teil leckt auf den meps

Gefühlt sind weniger scevs unterwegs die dann aber wieder einen von einer Entfernung x wegholten

 

 

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

@S3CoolZero G36 ist geplant und GL haben einen sicheren Platz in Tarkov. Nur müssen diese getweaked werden, bis diese richtig funzen. Warum sage ich, dass GL einen Platz haben? Weil man in Tarkov nur 1 Leben hat pro Raid.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zolty47
vor 3 Minuten schrieb HijackDallas:

@S3CoolZero G36 ist geplant und GL haben einen sicheren Platz in Tarkov. Nur müssen diese getweaked werden, bis diese richtig funzen. Warum sage ich, dass GL einen Platz haben? Weil man in Tarkov nur 1 Leben hat pro Raid.

Kennst du die Zeiten von Battlefield 4 auf Map Metro? Das war ein GL Schlachtfest. Ständig hörte man das "Plopp" von nem Gramtwerfer. Es ging minutenlang so einher ;) .

Patch:

Sanitar könnte meinetwegen noch ne größere Clique haben. Und mehr Scav allgemein im 80 Meter Umkreis um sein Gebiet wäre cool.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AmunSeth
Am 30.7.2020 um 12:34 schrieb Bingenervt:

Jetzt hat man nur noch vollgedröhnte Spieler rumlaufen und das Spiel verkommt zu einem reinen PVP Shooter. Man denkt kaun noch ans looten, erst wird nur noch auf PVP gegangen.

Ui... das wundert nun aber ...
Laut bisher vorhandener Storyline, ging es doch auch eigentlich darum, daß USEC & BEAR sich einander bekriegen ...
Scav's spielen eine untergeordnete Rolle und sind ja eigentlich nur ein "Bonus"
Ich finde es weniger verwunderlich, daß hier ein Fokus auf PvP gelegt wird, das entspricht lediglich der Storyline ...
 

Wenn mich nicht alles täuscht, heißt das Spiel auch "Escape from Tarkov" und NICHT, "be the ritchest cutie from Tarkov" ^.^
Das Looten ist "notwendig" um spielen zu können, aber nicht das primäre Hauptziel, eigentlich...
Bleibt ja jedem selbst überlassen, ob er reich werden will...
Aber das spiel muss nciht angepasst werden, damit jeder auf einfache Weise Loot findet

@Zolty47 hat das schon sehr schön ausgedrückt

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 3 Stunden schrieb S3CoolZero:

na ja der Granatwerfer ist schon ne Heise Nummer da könnte Mann sich fragen was der in dem Spiel zu suchen hat
...

Wenn man Gerüchten glauben mag, dann hat von der gesamten Spielerschaft gerade mal 0,007% den GL genutzt. Das ist ein Witz, wenn man die Furcht davor sich ansieht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hitschlermoped
Posted (edited)

Hier mal die Meinung von mir als Neuling (LVL 24 und erst seit diesem Wipe dabei) :

Also ich bin mehr als genervt von dem Update und  der Richtung der Entwicklung.

Z.B. Killa ist jetzt so dermaßen OP, dass er in einem Feuerstrahl das gesamte Team auslöscht. Schießt durch Deckungen und man kann draufballern wie man will... man stirbt innerhalb kürzester Zeit, da er einen durch Deckungen etc. sieht, rennt er einen formlich um. Völlig dämlich sowas in einem Multiplayerspiel zu integrieren. Einen OP Bot mit Wallhack Aimbot , der dann auch noch die stärkste Rüstung und Munition hat. Rückstoß hat dieser Bot auch nicht, da jeder Schuss aus nach einem halben Magazin dauerfeuer und Zielwechsel direkt in den Kopf geht. Klar werden jetzt einige von euch Spielern anderer Meinung sein und behaupten, dass er doch einfach zu killen ist, weil Ihr Level 6 Rüstung habt und vermutlich 800millionen Rubel und 5000 Stunden Spielerfahrung habt. Ja ihr könnt Killa leicht töten, dafür hat eure Ehefrau die Scheidung eingereicht und Zeit zum Arbeiten habt ihr vermutlich auch nicht mehr..... Das kann aber nicht der Maßstab für NORMALE Spieler sein. Auch die Scavs sind total unbalanced. Mal schießen die KI-Scavs einen durch 3 Büsche auf gefühlt 100m entfernung ab, bevor sich ihr Hirn wieder ausschaltet und mal steht man 3 Meter neben einem KI-Scav, der sich fast wehrlos abknallen lässt. Die KI schwankt quasi von Übermenschlich bis zu nahezu Hirntod.

Und etwas was jetzt nicht unbedingt mit dem Update zu tun hat: Die Preise für Magazine, Munition etc. sind so dermaßen utopisch, dass man sich als Normalo das Spielen als PMC kaum noch leisten kann. Die Preise im Flohmarkt explodieren gerade zu. Wie kann es sein, dass Magazine und Munition, Schalldämpfer usw. teuer als die dazugehörigen Waffen sind? Totaler Schwachsinn und Wucher. Das hat absolut nichts mit der Realität zu tun. Da muss entweder dringend eine Preisgrenze pro Item her oder wesentlich mehr muss bei Händlern auf unteren Leveln angeboten werden. Denn gegen Spieler mit etlichen Millionen auf dem Konto hat man so keine Chance. Die Gier anderer Spieler kennt keine Grenzen und alle pushen die Preise gegenseitig hoch, daher müssen die Händler endlich stärker in Konkurrenz treten und das auch für Spieler mit niedrigeren Händlerleveln und Ruf ! Die Geldsäcke haben dann Helme, die jede Munition, die halbwegs bezahlbar ist, abprallen lassen und das gleiche gilt für die Schutzwesten. Habt ihr euch mal Beschusstests von sämtlichen Helmen und Schutzwesten angeguckt? Gegen 5,56 und 7,62mm gibt es so gut wie keinen Helm oder Westen, der dagegen standhält ohne die Beweglichkeit , Sicht und Kampffähigkeit enorm einzuschränken! 

Die Geldsäcke gewinnen. IMMER! Der Einstieg in das Spiel wir neuen Spielern so nur noch drastischer künstlich erschwert, als es ohnehin schon wird. Fast alle meine Kumpels haben es nach ein Paar runden wieder deinstalliert, da sie einen realistischen Shooter erwarteten. Klar ist es normal, dass man erstmal von erfahrerneren Spielern gewissermaßen die Schelle bekommt. Aber das hier ist wirklich übertrieben und steht in keinem Verhältnis. Keiner hat das Verlangen auf Spieleentwickler, die neue Spieler und Spieler die nicht 24 h am Rechner sitzen mit Füßen treten .

Eine Simulation sieht echt anders aus.....

Sorry aber das musste mal raus. Bin echt von der Arbeit der Entwickler enttäuscht und schockiert, so dass ich am überlegen bin mit EFT aufzuhören. Das Fühlt sich an, als müsste man mit Pfeil und Bogen gegen hochentwickelte Aliens mit Laserwaffen kämpfen. Das geht hier echt in die völlig verkehrte Richtung Leute.......

 

Edited by Hitschlermoped
  • Thanks 1
  • Confused 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bingenervt
vor 40 Minuten schrieb AmunSeth:

Ui... das wundert nun aber ...
Laut bisher vorhandener Storyline, ging es doch auch eigentlich darum, daß USEC & BEAR sich einander bekriegen ...
Scav's spielen eine untergeordnete Rolle und sind ja eigentlich nur ein "Bonus"
Ich finde es weniger verwunderlich, daß hier ein Fokus auf PvP gelegt wird, das entspricht lediglich der Storyline ...

Es geht nicht um die Storyline, sondern das an den Loothotspots nur noch Fullgearplayer rumrennen und sich wegballern wollen. Shoreline ist da ein gutes Beispiel.

Da spawnt man am Tunnel und kommt quasi als letzter am Resort an. Dort liegen dann schon geplünderte Leichen rum, aber fast alle Türen sind noch verschlossen.

Schon heftig wenn man in den letzten 12 Minuten West 301 aufmacht und da noch ein LEDX liegt, aber auf dem Weg dorthin 3 tote PMC´s liegen im Westwing.

Und das ist keine Ausnahme.

Customs Dorms ist z.B. auch so ein PVP Treffpunkt. Da ist das Questen oder looten schon Nebensache. Es geht nur noch um PVP.

Und ich erwische mich auch immer wieder dabei, das ich da mitmache, weil man da in 10-15 Minuten richtig gut abkassieren kann und wieder runter ist von der Map. Warum sollte ich dann 30-40 Minuten über ne Map rennen und mühsam alles durchsuchen, in der Hoffnung guten Loot zu finden der mir dann vielleicht 150k bringt?  Da sind in nem PVP Raid locker 1,5kk drin.

Da geht für mich ein wenig der eigentliche Sinn des Spiels verloren.

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21

Bitte bleibt beim Feedback geben und startet hier keine Diskussionen. Ihr macht es uns damit mir noch schwerer Feedback zu filtern. Gebt hier euer Feedback ab und dann ist es auch gut. 
Das Forum ist sonst in den meisten Threads offen für Diskussionen, diese haben aber hier nichts zu suchen. 

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Feedback... sieht gut aus, dieser Patch.

 

Wobei ich mehr Lore haben möchte. Sind die ganzen Stims eigentlich zum Teil ein Produkt von TerraLabs und TerraGroup? Wenn ja, dann haben ALLE Stims hier einen Platz. Das Problem ist hier deutlich die Balance zw. den Positiven und Negativen Effekten... und ich bin dafür dass die Negativen stärker sind. Man muss sich genau überlegen Ob man die Stims nimmt oder nicht.

Ich persönlich würde nicht einen Rubel daran verschwenden, Stims zu kaufen oder überteuerte Munition bzw. Waffenmods. Ich modde meine Waffen so wie ich es gern hab. Wenn ich diese finde, dann kann die nutzen, wenn ich es möchte oder ich verkaufe diese. Aber ich werde wohl kaum alles wie die 08/15 Chads mimen, nur um 1 oder 2 Kills mehr zu machen.

 

Tarkov erlaubt einem, alle Spieltstile zu nutzen,  wie man es möchte. Aber es muss Hardcore sein. 

 

Ich weiss, dass es immer noch in der Entwicklung ist und wir noch unzählige Monate bis zum Release sind. Daher kann ich warten und sehen, was für Dinge neu sind oder Dinge sich komplett geändert werden, sodass Tarkov komplett anders wird.

  • Thanks 1
  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zolty47

Speziell zu Patch 12.7 und Hotfixes:

Interchange ist nun so hell, sogar nachts, dass man keine Taschenlampen geschweige denn NVGs benötigt.

Interchange, nun das ist natürlich subjektiv, gefiel mir gerade wegen den Licht/Schatten Gameplay, als eingefleischter Stealth und insbesondere Splinter Cell Fan gefiel mir dieser Aspekt sehr.

Nun ist es aber viel zu hell, überall. Selbst dort wo es keine Lichtquellen gibt ist es unnatürlich hell.

Zudem macht die Engine vädie Dunkelheit auf Distanz eher schlecht. Da mit der Entfernung Texturen blasser/heller werden und damit ein PMC, obwohl er im Dunkeln und weit weg steht, dennoch im Verhältnis zur ausgeblassten Umgebung hervorsticht. Aber realistisch und auch gameplaytechnisch sollte er für mich nicht zu sehen sein.

Schaue ich dabei durch eine Lichtquellenkegel hindurch, sollte ein dunkler Hintergrund und darin stehender PMC noch schwerer auszumachen sein.

Hoffe ich habe es halbwegs verständlich rüberbringen können 🤔 

Dieses Problem tritt vor allem in der Tiefgarage und langen Sichtlinien in den oberen Korridoren auf.

Aber auch ohne diesem Manko bleibt auch die Umgebung auf kurzen Distanzen zu hell, auch ohne direkte Lichtquelle. Die Stromversorgung anzuschalten macht da keinen Unterschied mehr und dadurch ist das Licht/Schatten Gameplay praktisch nicht mehr existent, verschenktes Potenzial, finde ich persönlich schade.

Nicht jede Karte muss sich gleich spielen und den eigenen Geschmack treffen. Woods beispielsweise gefällt mir nicht. Dies hat aber nichts mit dessen Qualität sondern seiner Identität als Sniper map was zu tun. Ist einfach nicht mein Fall, daher keine Kritik von mir dazu.

 

 

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sauigel
Am 28.7.2020 um 16:02 schrieb haunich78:

Ich finde die Entwicklung derzeit nicht für gut. Aber das ist meine persönliche Meinung.

Pos.:

+ Skavs
+ Custom Erweiterung
+ Bosserweiterung auf Shoreline

 

Neg.:

- die neuen Stimms, alle samt

 

Vor einer Weile wollte Nikita, dass der Raid nicht damit endet, dass die Leute vollgepackt bis zum geht nicht mehr durch die Map rushen. Jumpen wie die Kaninchen usw.

Dagegen haben sie was gemacht und nun sorgen sie dafür, dass alles noch schlimmer gemacht wurde, als es vor dieser Änderung war.

Für mich persönlich geht das Spiel in eine falsche Richtung und dass ist das erste Mal so. Daher hoffe ich, dass diese Stimms verschwinden oder noch viel größere Negativeffekte haben. Die jetzigen Negativeffekte sind ein Witz.

Dem schließe ich mich voll an.

zum Thema Stims:

Das Stims bzw. Drogen im Spiel sind, ist ja nicht völlig verkehrt, da das Militiär in real auch Mittel einsetzt um den Kampfwert der Truppe zu steigern.  z.B. hatte die Wehrmacht schon Pervitin dazu eingesetz. Dann sollte BSG aber auch auf die Art mit Wirkung und Nebenwirkung wie diese Drogen nunmal wirken ( z.B. maximal etwas höhere Ausdauer) ins Spiel bringen. Dann wäre das m.M.n. i.O.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, das es Drogen gibt, die meinen Körper vor Schäden durch Krafteinwirkungen schützen. (lasse mich aber gern eines besseren belehren)

Das Meldonin ist mit all seinen Wirkungen und Wirkdauer schon übermächtig. Die Schadensreduktion müsste bei allen Stims auf jedenfall raus.

Wie auch immer, so wie die Stims jetzt im Spiel sind, hat EFT m.M.n. nicht mehr viel mit einem möglichst realistischen Shooter zutun. Ich gehe davon aus, je länger der Wipezyklus geht, umso billiger werden die Stims im Flohmarkt auch werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cman1337
vor 25 Minuten schrieb Sauigel:

Das Meldonin ist mit all seinen Wirkungen und Wirkdauer schon übermächtig. Die Schadensreduktion müsste bei allen Stims auf jedenfall raus.

Naja es gibt schon Medikamente und Drogen die dich Schmerzunempfindlicher machen. In den USA gibt es genug Videos von Personen auf Drogen die mehrere 9mm Schüsse auf Nackte Haut einstecken bevor sie zu Boden gehen oder bei denen der Taser einfach nichts bringt.

Nebeneffekte sollten auf jeden Fall stärker sein, zumindest sollte man den Schmerzeffekt und vielleicht Tunnelblick bekommen, das trübt auf jeden Fall schonmal die Wahrnehmung deutlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sauigel
Posted (edited)
vor 16 Minuten schrieb Cman1337:

Naja es gibt schon Medikamente und Drogen die dich Schmerzunempfindlicher machen. In den USA gibt es genug Videos von Personen auf Drogen die mehrere 9mm Schüsse auf Nackte Haut einstecken bevor sie zu Boden gehen oder bei denen der Taser einfach nichts bringt.

Da gebe ich dir recht, im Bezug auf die Schmerzunempfindlichkeit, deswegen gelten ja Drogen auch u.U. als Bedäubungsmittel. Der Schaden den die 9mm aber macht ist trotzdem da. Wenn die Hand weggeschossen ist, ist sie weg und daran ändert auch die Droge nichts, nur weil es das Hirn aufgrund der Bedäubung nicht registriert.

Mann könnte auch noch weiter gehen und sagen: Man sprizt sich die Stimms, hat mehr Kraft und Ausdauer, wie Doping im Leistungssport, muss aber als Nebeneffekt auch mit einen plötzlichen Herztod rechnen.

Edited by Sauigel
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
  • SJ6 TGLabs (Blaue Spritze)
  • SJ1 TGLabs (Purpur Spritze)
  • P22 (eine der Schadensreduzierende)
  • M.U.L.E. 

alles von TerraGroup Labs entwickelt und hergestellt, deswegen haben alle diese Drogen einen Platz in Tarkov.

Vllt. wolle TerraGroup ja deswegen alles verheimlichen und hat somit Tarkov in den chaotischen Zustand gestürzt, in dem es sich jetzt befindent?

Share this post


Link to post
Share on other sites
John_Crank

extremely nice i love you bsg <3 <3 <3

Share this post


Link to post
Share on other sites
John_Crank

das update ist wirklich viel zu krass ich bin mehr als beindruckt hätte niemals gedacht das irgendein spiel auf diesen markt es soweit bring was die features angeht die tarkov leistet

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Was zur Hölle is mit dem Bild von Therapist passiert :benoway:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas
vor 9 Minuten schrieb ExtremerJonny:

Was zur Hölle is mit dem Bild von Therapist passiert :benoway:

Pestily hat heute sein Ziel von 1 Million AUD für Starlight Charity erreicht. Dazu trägt er seit Anfang seines inzw. 9h Streams ein Therapist Cosplay. Deswegen gibt es ja auch diesen Easter Egg.

Stand 1. August 21:52 - 1,083 Millionen AUD

 

Also hier muss man Pestily und der Community ein Dank geben und auch BSG für diesen Easter Egg

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Haha scho gewundert :P 

Und ja auf jeden Fall.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
HijackDallas

Der Moment Wo Pestily die Millionen geknackt hat.

Der Moment Wo Man den PEstily Easter Egg sieht.

 

Da dies alles im Patch 0.12.7 passiert ist, kann man es auch so posten.

Nochmal, Hut ab für Pestily und BSG

 

  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Himmuguegeli

Leider buggt der FoV immer noch ziemlich übel. Bei PIP Visieren geht es, da der FoV ja mittlerweile genormt wird beim anvisieren. Bei Rotpunktvisieren oder Kimme Korn ist dies nicht der Fall und auf 15m kann man dann schon einen halben Meter in der Horizontale vorbei schießen.

Dies wird durch das bewegen der Waffe oder Körpers noch weiter verstärkt (bis zu einem Meter daneben bei 15m!). Ich würde mich freuen wenn man dies irgendwann einmal beheben könnte da dieses Problem seit Ewigkeiten bekannt ist. Von mir aus könnte man auch den FoV für die Rotpunktvisiere fixieren solange das Problem damit gelöst wäre. Oder man trennt sich von dem ganzen System dahinter und nutzt etwas simpleres das dann wenigstens funktioniert. Spiele wie ArmA 3 haben das ohne Probleme vor gemacht und Shooter wie CoD mögen zwar nicht den selben Tiefgang diesbezüglich bieten, funktionieren jedoch wenigstens.

Dieses Problem für weitere Jahre zu ignorieren kann nicht die Lösung sein.

Die Änderungen an der Präzision der Shotguns finde ich übriegens großartig. Von mir aus dürften die sogar ruhig noch etwas präziser sein. Das wäre nur realistisch. Trotzdem schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zolty47
Posted (edited)

Für Patch 12.7:

1. Ich finde es total in Ordnung, dass KI stationäre Grantwerfer und MGs nutzen kann, aber die Zielgenauigkeit sollte nicht bei 100 % liegen.

2A. "Blunt damage" für Schrotflinten, Großkalibermunition wie für das Ash-12. Dabei sollte "Blunt damage", das Sachen wie Prellungen, Rippenknaks, Blutergüsse bis zum Extremfall innere Blutungen/Organschockschaden enthalten.

Es sollte dynamisch sein und Faktoren wie kinetische Energie des Geschosses, Rüstung flexibel oder nicht, Dicke der Rüstung berücksichtigen.

Bei der Magnum-Schrotmunition beispielsweise sollte es freilich davon abhängen wie viele Pellets dich wo und aus welcher Entfernung treffen. Das ordentlich umzusetzen wird aber kompliziert.

2B. "Blunt damage Rückstoßeffekte", vom Rückfall/Rückschritt, Stolpern (besonders wenn in den Rücken geschossen), Wegbleiben von Atemluft (Ausdauerabzug, langsamere Ausdauererholung für die nächsten 30 Sekunden beispielsweise), Armzittern wegen Taubheitsgefühl. Gibt vieles, das man simulieren könnte und diesen Waffentypen einen besonderen Touch geben würde.

3. Unrealistisches und taktisch langweiliges ADAD Gameplay unterbinden.

- Durch simulieren von dem Nachziehen der Waffe bei unmittelbaren Richtungswechsel.

- Körpermassenträgkeit, somit unmittelbarer Richtungswechsel 

1. anstrengender

2. langsamer (muss zuerst die Körpermasse und das Ausrüstungsgewicht stoppen, bevor es in die andere Richtung gehen kann, somit mit mehr Gewicht schwerfälliger)

- Diese Faktoren wie Nachziehen der Waffe am Gewicht, Länge und Ergonomik der Waffe binden. SMGs, MPs sowie Pistolen hätten darin dann einen natürlichen Vorteil, dies würde die Waffenauswahl noch interessanter machen.

- Das Nachziehen der Waffe könnte mit einen passenden Laufgriff verringert werden, der aber wieder Abzüge im schnellen ADSing haben sollte, oder in der Rückstoßkontrolle. Stets Vor und Nachteile für alles. Keine klare "beste" Wahl für alles.

 

Edited by Zolty47
  • Sad 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
KingRadi75

Tag

Da der Schwarzmarkt nun erst ab Level 10 zur Verfügung steht ist es nun noch schwieriger, dieses Level überhaupt zu erreichen ohne vorher einen Nervenzusammenbruch zu erleiden. Spielt Ihr Euer Spiel überhaupt selbst?! Ich Spiele seit 2017 und bin heute alleine 14x auf Customs gestorben, da ich mit der mir zur Verfügung stehenden Munition keine voll equipten Pseudopros erledigen kann. Als Beispiel wurde mir nach dem zwölfdrilliardsten Tot angezeigt, dass ich 544 Schaden gemacht habe und nein, der Gegner war NICHT tot, da seine Weste 333 Schaden abgefangen hat. Und bitte erspart mir dieses "du musst gründlicher zielen" Geschwätz....ich ziele IMMER auf den Kopf ! Ich selbst war natürlich innerhalb von drei Sekunden tot....wie immer Kopftreffer...

Ich kenne das Spiel und weiß worauf ich mich einlasse. Aber was ist mit neuen Spielern ohne die dieses Spiel ja früher oder später stirbt?

Glaubt ihr ernsthaft, dass die heutige Generation dieses Spiel nach 14 Toden überhaupt noch jemals anrührt? Ja ich weiß, es ist ein Hardcore Shooter aber auch der braucht neue Spieler um vielleicht irgendwann in unzähligen Jahren mal veröffentlicht zu werden.

Zudem waren die 4 Spawnkills auf Factory auch sehr lustig heute. Ich würde Euch gerne mal persönlich auf einer Messe oder gottweißwo die Frage stellen " Ist das Euer scheiß ernst?" Ich stelle mein Equip zusammen, starte die Map und werde beim Spawn !!!! beschossen und natürlich getötet. Und hey....mein Equip ist natürlich weg. Danke Battlestate Games !

Auch die Thermal Exitcamper auf Interchange sind immer eine Reise Wert. Warum wird nichts gegen so ein asoziales Volk unternommen? Das hat nichts mit Spielen zu tun und verdammt nochmal ES IST EIN SPIEL und nicht Realität.

Aber wenigstens kann ich endlich nach drei Jahren die Cheater melden, wobei es sehr wahrscheinlich so viele Meldungen täglich gibt, dass diese sowieso nicht bearbeitet werden können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2