Jump to content

Das leidige Spawnthema


Dschango
 Share

Recommended Posts

Guten Abend, 

hier mal so ein kleines Ding welches ich ansprechen möchte was mir mittlerweile fast zum ausrasten bringt. Zur Zeit spiele ich relativ viel customs und mir ist aufgefallen das meine Lebenserwartung öfters mal ne halbe Minute beträgt. Gut nun könnte man meinen der Dschango is hier der absolute vollnoob. Hab nu mehr als 1000 Stunden verbracht und konnte die ein oder andere Schlacht gewinnen/ verlieren. So aber wie kanns sein das ich zum teil nur 19 sek lebe? Naja ganz einfach weil die spawns so schlecht gesetzt sind das man teilweise instant rüber schießen kann und das darf einfach nicht sein in so einer Art Spiel. Es gibt spawns da weiß ich ganz genau das die runde durch is da brauch ich gar nichts mehr versuchen ich bin da zu 80% tot. Dann kann ich genauso gut Flaschen sammeln gehen da hab ich mehr spaß bei und verdien noch etwas Geld.  Alles in allem wollte ich da mal nach ner comunity Meinung fragen oder bin ich der einzige bei dem es sich so anfühlt als ob ihn jemand n stacheldrahtumwickelten Baseballschläger namens Lucille in den Allerwertesten rammt.

2020-11-01[20-57] (0).png

Link to comment
Share on other sites

Auf Customs sind die Spawns schon länger massiv entschärft worden, und es gibt nur noch 2 Spawns die sich direkt Killen können, und das auch nur wenn der vordere Spawn nicht direkt Richtung Übergang läuft, sondern den Kill nach hinten will.

Customs ist super wie es ist, ich liebe die Map, ich mag aber auch das PvP. Muss aber auch sagen da sich die Map in und auswendig kenne, jeden Laufweg, jeden Spawn. Ich weiss von jedem Spawn wie ich laufen muss, oder was ich tun muss wenn ich die ersten 10min den anderen Spielern komplett aus dem weg gehen will. 

Die Spawn fight gehören für mich bei dieser Map einfach dazu, das macht die Map auch so interessant.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

wie mein vorredner schon gesagt hat gibt es nur 2 spawns in dem man jemanden unter 30 sek killen kann, weil du falsch läufst.

1. der to spawn zu dorms, wenn der jenige nicht zu dorms pusht

2. der spawn am big red da kann man auf die garagendächer und den jenigen beim crossen holen.

also einfach spawns und map kennenlernen, dann passiert dir das nicht

Edited by TurboRedZ
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb TurboRedZ:

1. der to spawn zu dorms, wenn der jenige nicht zu dorms pusht

2. der spawn am big red da kann man auf die garagendächer und den jenigen beim crossen holen.

Naja dazu zählen im Grunde auch alle andere Spawns auf der Customs Seite oder? Aus dem Gebäude Raus oder bei den Zügen auf der Rechten Fluss Seite kannst du ja genauso schnell zurück. Ich denke unter 30 Sekunden kann man bei jedem Spawn auf dieser Seite auf feindkontakt stoßen (was ich persönlich nicht so schlimm finde wenn man nicht grade late spawns hat.)

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb dertexaner:

Naja dazu zählen im Grunde auch alle andere Spawns auf der Customs Seite oder? Aus dem Gebäude Raus oder bei den Zügen auf der Rechten Fluss Seite kannst du ja genauso schnell zurück. Ich denke unter 30 Sekunden kann man bei jedem Spawn auf dieser Seite auf feindkontakt stoßen (was ich persönlich nicht so schlimm finde wenn man nicht grade late spawns hat.)

prinzipell ja, allerdings kann man bei denen zwei Spawns schon nach 5-7 sek auf feindkontakt treffen

Link to comment
Share on other sites

Feindkontakt gibt es nur wenn beide es drauf anlegen. Wenn ich keinen PvP will, dann sollte ich meinen Arsch auch nicht in die Schußlinien bewegen.

Es gibt keine Spawn in denen man direkt abgeknallt wird, das ist doch Unsinn der hier immer wieder aufgewärmt wird. Um abgeknallt zu werden muss man es aktiv forcieren. Ausserdem ist es doch scheiß egal ob du nach 19s tot bist oder nach 5min. Verkackt ist verkackt. Warum denken immer einige in EfT fängt die Runde erst 10min nach dem Spawn an? Es geht in EfT sofort in Sekunde 1 los. Und alle Spawns liegen auf der Map und in keinem Dropship, das sind alles normale Laufwege wo man startet und daher wird da auch jemand entlang kommen. Die meisten Spawns haben 1-2 Richtungen für sofort PvP und mindestens auch eine um PvP erstmal zu entgehen.

Ich finde es aauch immer erstaunlich das die Leute nach dem Spawn erstmal ihr Inventar und die Ausrüstung sortieren müssen. Ist doch total bescheutert, dafür gibt es den Hideout

Edited by Donidon
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Kleiner Funfact ich bin bei den 19 sek Lebenszeit bei der Customshalle oder denke ihr nennts Big Red bei dem Zug gespawnt und danach Richtung Landbrücke gelaufen. Wenn ich das richtig sehe gibts da nur einen Spawn der mich da instant abfangen könnte und das wäre der in der Nähe von der Junkbridge. Allerdings kenn ich keinen Spieler der von der Junkbridge direkt los läuft und auf die Landbrücke zielt :D

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Dschango:

Kleiner Funfact ich bin bei den 19 sek Lebenszeit bei der Customshalle oder denke ihr nennts Big Red bei dem Zug gespawnt und danach Richtung Landbrücke gelaufen. Wenn ich das richtig sehe gibts da nur einen Spawn der mich da instant abfangen könnte und das wäre der in der Nähe von der Junkbridge. Allerdings kenn ich keinen Spieler der von der Junkbridge direkt los läuft und auf die Landbrücke zielt :D

da bist du dan direkt auf den spawn zu gelaufen.

Bei den Junkbridge Spwan pushen die Leute entweder instant zu den Dorms rüber, oder eben wie bei dir die aimen die andere Seite ab bzw. die anderen Spwans.

Und das kleine Haus vor der Brücke ist da relativ beliebt, kommt also alles mir der Erfahrung ;)

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Dschango:

Kleiner Funfact ich bin bei den 19 sek Lebenszeit bei der Customshalle oder denke ihr nennts Big Red bei dem Zug gespawnt

Da sind 4 Spawns am Zug. Jeweils an den Enden des Zuges ein Spwan, und dann mittig bei den beiden Landbrücken jeweils einer. Und alle können halbwegs rechtzeitig auf die Landbrücke aimen.

Um so mehr Solospieler in der Runde sind, um so mehr Spwanpunkte sind auch besetzt. Daher sollte man nicht für Solo Runden poltern, weil die sind tatsächlich schlimmer als welche mit großen Gruppen.

Edited by Donidon
Link to comment
Share on other sites

Absolut richtig was @Donidon sagt.

vor 14 Stunden schrieb Dschango:

Allerdings kenn ich keinen Spieler der von der Junkbridge direkt los läuft und auf die Landbrücke zielt :D

Doch ich hab das sehr oft gemacht. Weil du da sehr viel freie Fläche hast und einfach ein verdammt gutes Ziel abgibst... Hinzu kommt das es von unter der Brücke Bis quer an den roadblock ca. 100 m sind. Da hab ich ich glaube letzte Runde fast alle meine kills für shooter Born In Heaven gemacht. 

Link to comment
Share on other sites

Je nach Spawn denn ich kriege schaue ich immer ob was rüber läuft über die übergänge oder die Brücke.  und zwar aus 2 einfachen Gründen. 1. ich weiss woher schon mal keine Gefahr mehr droht. 2. Ich weiss wie viele Mann ich auf meiner Seite schon weniger haben werde, läuft eine 3 Mann oder 4 Mann Gruppe rüber weiss ich da sich noch maximal 2 Gegner haben werde. 

Dazu je nach dem ob ich Kills brauche oder nicht, habe ich ein einfaches Ziel vor mir. 

 

Wissen ist in Tarkov sehr Wertvoll, wer weiss wo seine Gegner sind oder eben nicht mehr sind, weiss wo die Gefahren sein werden, und kann sich entsprechend verhalten. Ich kann ganz anders Spielen mit dem Wissen das eine Grosse Anzahl Spieler bereits weg ist. als wenn ich nicht weiss welche Spawn wie besetzt waren.

Edited by malax_cH
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...