Jump to content
phazon

EFT Preorder payment bei Paypal nicht beweisbar

Recommended Posts

phazon

Hallo zusammen,

ein Freund von mir hat keinen Zugriff mehr auf seinen EFT- Account. Die Mail Adresse auf die der Account registriert ist, wurde vom Provider nach Vorankündigung gelöscht/abgeschaltet.
Alle Accounts die auf der Mailadresse registriert waren wurden auf eine andere Adresse umgelegt, nur der EFT Account wurde dabei vergessen. Das hat alles noch solange funtioniert bis irgendwann der Authentification Code verlangt wurde.
Die Mail mit dem Code kann nur nicht mehr empfangen werden weil es die Adresse ja nicht mehr gibt.

Daraufhin hat derjenige den BSG Support über ein Support-Ticket kontaktiert mit dem Ziel den EFT-Account auf seine neue Mailadresse umzumelden.
Der Support hat darauf natürlich Beweise über den rechtmässigen Besitz verlangt. Das sollte ein "screenshot of the pre-order payment directly from your PayPal purchase history" sein.

Hier beginnen die Probleme. Die Preorder wurde (genau wie meine eigene übgigens) am  22.03.2017 getätigt.
Im Paypal Account lassen sich aber nur die Transaktionen der letzten drei Jahre anzeigen. Alle Transaktionen darüber hinaus lassen sich nur speziel aus dem Archiv anfordern.
Man bekommt dann ein PDF mit den Transaktionen.

Das wird vom BSG-Support aber nicht akzetiert. Die Antwort lautet :

The information you provided is not enough. Our team also using Paypal and can find payments for 2016 from payment history.

Ich habe zur Sicherheit in meinem eigenen Paypal Account nachgesehen, und kann auch nur maximal drei Jahre zurückschauen.

Wie kommt man jetzt wieder an seinen rechtmässig bezahlten Accout ?
Kann jemand einen Ratschlag geben wie man sich jetzt verhalten soll ?

MfG

Phazon

Share this post


Link to post
Share on other sites
Steinn

Hat Dein Bekannter mal bei Xsolla nachfragt? Wäre vlt. eine Möglichkeit.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
phazon

Danke für den Tip.

Aber nein, das hat er noch nicht gemacht. Allerdings kann er sich ja auf jedem sonst erdenkdlichen Weg legitimieren. Selbst ein originaler Kontoauszug mit der Xsolla Transaktion drauf wurde abgelehnt.

Es wird einfach auf den Screenshots beharrt. Diese kann man aber einfach nicht liefern. Evtl ist das mit den drei Jahren ja nur ein deutsches bzw EU Paypal Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rotzer

Xsolla hat aufjedenfall  einen guten Support als ich damals ein Spiel gekauft habe und nach ein paar Jahren später  einen nachweise  zwecks Account Umstellung für Steam brauchte wurde auch nur mein nachweis von xsolla akzeptiert 

Dieser kauf war ähnlich wie hier das dieses Spiel nur von der Hompage erworben  wurde 

( das alte War Z Game .. ^^ )  

"Mein Web.de wurde  still gelegt "

kenn das Problem nur zu gut dem nachzulaufen.

 

Ich denke mal der beste Weg wird sein xsolla erstmal  kontaktierten  Daten vom  Support zu schicken lassen und nochmal beim EFT Support anklopfen  

 

mit etwas Glück nimmt sich vllt ein Mod / Admin dein  Problem  Persönlich  an.

 

Aber mit den Daten von xsolla war dann alles für steam geklärt die ich von ihrem Support erhalten habe

 

Drück euch beiden aufjedenfall  die Daumen :)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
phazon

Danke für die Antwort.

Mal sehen ob man mit einer Auskunft von Xsolla beim BSG-Support weiter kommt.

Ich sehe da nur grundsätzlich  ein Problem.  Habe mein Account auch zu dem besagten Zeitpunkt angelegt, und hätte dann im Falle eines Falles genau die selben Probleme die Transaktion nachzuweisen.

Das dürfte wahrscheinlich für die meissten Leute gelten die ihren Account direkt zum launch der Beta erstellt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo

@phazon

Bist du dir sicher, dass du im Jahre 2016 keinerlei Zahlung an BSG getätigt hattest? Es muss nicht unbedingt eine Preorder für dich selbst sein. Hierzu zählen alle Transaktionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
phazon

Bin mir gerade nicht sicher ob ih deine Frage richtig verstehe.

Ich habe meine Standard Version am Day One des Beta launch gekauft und später geupgraded. Das genaue Datum weiss ich gerade nicht mehr. Da müsste ich selber erstmal nachforschen. (Wenn ich mich recht erinnere habe ich für den Kauf der Standard Version nichtmal paypal benutzt.Bin mir da aber nicht mehr sicher.)

Mein Kollege der jetzt keinen Zugang mehr zu seinem Account hat, kaufte seine Standard version  laut eigener Angabe am 22.03.2017.

Das ist in beiden Fällen länger als drei Jahre her und lässt sich nicht wie vom BSG-Support gefordert mit einem Screenshot beweisen.

Für mich stellt das gerade noch kein akutes Problem dar, für den Kollegen schon.

Kann den jemand von euch Transaktionen in Paypal anzeigen lassen die länger als drei Jahre zurück liegen ?

Die Leute vom BSG-Support-Team anscheinend schon.

Evtl gibt es da international gesehen Unterschiede bei Paypal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo
vor 17 Minuten schrieb phazon:

Die Leute vom BSG-Support-Team anscheinend schon.

Der Support sieht nur die Transaktionen selbst. Kommst du in dein Profil auf der Webseite?  Falls ja stehen unten alle Transaktionen und zu welchem Zeitpunkt diese getätigt worden sind. 

Ich habe dir per PN einen Link gesendet, wie du auf ältere Transaktionen zugreifen kannst.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
phazon

Danke für den Link,Ich habe ihn an den Kollegen weitergeleitet. Ich habe testweiseauf meinem Paypal Account  benutzt und bekomme dann keine Transaktionen für diesen Zeitraum angezeigt. Egal ob manuell oder über den Link. (Wobei ich natürlich unzälhige Bezahlvorgänge in diesem Jahr getätigt habe. )

Einen anderen Bekannten den ich zwischenzeitlich genötigt habe das in seinem Paypal Account zu überprüfen, kam zu genau dem selben Ergebnis.

Man kann sich auf den Tag genau drei Jahre zurückliegende Transaktionen anzeigen lassen. Alles darüber hinaus muss man bei Paypal manuell anfordern. Man bekommt dann ein PDF mit der Aufstellung der Transaktionen von Paypal.

Genau dieses PDF wird vom BSG-Support nicht akzeptiert.  Sie fordern einen SCREENSHOT DER TRANSAKTION IM PAYPAL ACCOUNT.

Der BSG-Support behauptet er könnte Transaktionen die so lange zurückliegen sehen:

"The information you provided is not enough. Our team also using Paypal and can find payments for 2016 from payment history."

 

Auf die EFT/BSG-Website mit den Accountdatails hat der Kollege ja keinen Zugriff mehr weil die registierte Mailadresse an die normalerweise der Authentification Code geschickt wird ja nicht mehr existiert.

Edited by phazon
  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon
vor einer Stunde schrieb phazon:

Man kann sich auf den Tag genau drei Jahre zurückliegende Transaktionen anzeigen lassen. Alles darüber hinaus muss man bei Paypal manuell anfordern. Man bekommt dann ein PDF mit der Aufstellung der Transaktionen von Paypal.

Was ich so auch bestätigen kann, auf den Tag genau 3 Jahre. Nicht einen Tag mehr. Jeden Tag kann man einen Tag weniger weit zurück gehen.

Ich habe einen komplett bestätigten PayPal Account, also das volle Programm inkl. Ausweis und all die Nachweise die PayPal haben will für eine Bestätigung von Accounts wo ein wenig mehr Geld drüber geht.

Edited by Donidon
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rotzer

@phazon

Oh yeah das ist natürlich der absolute  E-mail GAU was hier passiert ist .... 

 

Das Problem:

Effektiv etwas zu erreichen  unter diesen Bedingungen  ist relativ schwer denn Fall von E-Mail Änderung über denn Support ändern zu lassen ist eine Frage von Berechtigungen  

 

Als Beispiel

Amazon Account Vater hat seine alte Email  Adresse gelöscht ohne diese vorher zu ändern ... Support mit Indern  die haben null Berechtigungen ( NICHT Rassistisch gemeint  )

Wir benötigen einen Nachweis  das sie es sind ....wurde alles schriftlich  abgelehnt  alte Rechnungen  etc 

Technik  Support durfte  dies auch nicht ändern  !!! 

nach dem 9 Anlauf  am "Telefon"

wurde  ich an eine Dame weiter geleitet diese auch Berechtigungen verfügt Account Daten von Kunden zu ändern! 

( sie arbeitet in Deutschland)

nach 30 min nach dem ich ihr das Problem erklärt habe 

 

durfte  ich das Telefon meinem Vater reichen .... sie fragte nach denn letzten Bestellungen 

Persönliche  Daten die man für seinen Account braucht Name, Geburstag  etc.

wie die neue Email lautet ...

( hier kann die Ersatz Mail auch gleich heißen  und es kann so logisch  klingen... normale Mitarbeiter dürfen  es aufgrund von Datenschutz nicht ändern)

 

Nach  gut 3 Tagen Support rumschlagen war es dann mal Geschaft......  

 

EFT besitzt meines Wissens leider keinen Support am Telefon.

 

 

Jedoch sei gesagt  da hier relativ  Aktive Admins/Mods  Unterwegs sind die vllt an meinem Beispiel das Problem besser verstehen können um euch zu helfen 

die Transaktion  über Xsolla  hat denk ich mal denn höhsten Stellungswert denn man Schriftlich  als Nachweis  erhalten kann da Paypal wie bereits  hier berichtet wurde nach 3 Jahren nicht möglich ist einen Nachweis zu bekommen 

 

 

 

 

 

Edited by Rotzer
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
phazon

Ja sich auf diese Art au einem Account auszusperren ist echt ein SuperGAU.

So wie mir der Kollege die Sache geschildert hat, ist der Support echt uneinsichtig. Das mit den PDF/Transaktionsnachweiss ist anscheinend nur das letzte Mosaiksteinchen. Der ganzen Sache vorrausgegangen ist eine über mehrere Tage gehender Email Verkehr in dem alles mögliche zur verifikation benötigte  abgefragt wurde. Das alles konnte der Kollege liefern. Inclusive eines Kontoauzuges auf dem die Paypal Abbuchung für die Xsolla Zahlung + Transfernummer zu sehen ist.

Das alles hat aber nichts geholfen, da in letzter Instanz auf dem Screenshot von Paypal bestanden wurde (auf dem anscheinendauch nur  die selben Infos stehen würden die auch auf dem Kontoauszug der Bank stehen).

 

Das andere Problem was ich bei der Sache sehe ist noch ein grösseres.

Mit zunehmender Dauer müssten ja immer mehr Leute das Problem bekommen das sie die  dann evtl von ihnen geforderten Screenshots nicht liefern können.

Edited by phazon
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ningamertendo

@phazon sende mir bitte die Ticketnummer, bzw. wenn es über den Email-Verkehr ging, die Absender-Emailadresse per PN zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
phazon

Ja, ich leite dir die Daten sofort weiter wenn ich sie bekomme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2