Jump to content
Hummz21

Eure Ideen: Dezember 2020

Recommended Posts

Hummz21

Servus, Gude und Hallo

Es ist schon eine weile her das wir so einen Thread erstellt haben. Es wurde viel an Tarkov gearbeitet und einige Ideen auch umgesetzt.
Daher können wir auch einmal wieder so einen Thread starten um neue Ideen zu sammeln :) 

Also, dann mal raus mit  euren Ideen.
Bitte, unterlasst große Diskussionen in diesem Thread.

Also noch ein mal kurz und knapp:

  • Ideen beschreiben, keine Romane
  • Diskussionen bitte hier in diesem Thread unterlassen, es geht hier rein nur um das Sammeln von informationen
  • Ideen die bereits in anderen Monaten gepostet wurden, bitte nicht immer und immer wieder posten.
  • Auch Ideen die bereits durch BSG angekündigt wurden, müssen nicht noch einmal hier niedergeschrieben werden.

 

Dieser Thread ist bis zum 12.12.2020 12Uhr offen ;) 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner

Bevor ich mir jetzt nochmal die mühe mache, würde ich dann doch gerne einmal wissen was überhaupt mit unseren Ideen passiert? Das gibt es jetzt schon länger aber ich habe noch keine Rückmeldung gesehen oder mitbekommen. Der Thread wird geschlossen und Ende.
Natürlich kann BSG jetzt nicht alles kommentieren und alle Ideen prüfen aber ich würde dann doch mal gerne wissen was unsere Mühen bringen sollen? Zumindest überhaupt mal eine Rückmeldung ah da war eine gute Idee dabei…. Ohne Feedback ist dies auch nur ein Brief ins nichts bei allem Respekt für deine Mühen.

  • Like 3
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hijack_Dallas
vor 13 Minuten schrieb dertexaner:

Bevor ich mir jetzt nochmal die mühe mache, würde ich dann doch gerne einmal wissen was überhaupt mit unseren Ideen passiert? Das gibt es jetzt schon länger aber ich habe noch keine Rückmeldung gesehen oder mitbekommen. Der Thread wird geschlossen und Ende.
Natürlich kann BSG jetzt nicht alles kommentieren und alle Ideen prüfen aber ich würde dann doch mal gerne wissen was unsere Mühen bringen sollen? Zumindest überhaupt mal eine Rückmeldung ah da war eine gute Idee dabei…. Ohne Feedback ist dies auch nur ein Brief ins nichts bei allem Respekt für deine Mühen.

Vom Ger Q&A haben wir zumind. die Aussage bekommen, dass sich BSG immer über unseren Feedback erfreut sind. Ich kann allerdings verstehen, dass solch eine Aussage für die meisten nichts anderes ist als leere Aussagen. Wenn mal endlich in den Patchnodes stehen würde, dass etwas vom deutschen Teil des Forums etwas kommt und nicht nur die Streamer erhört werden.

 

Aber nun zu meiner Idee. 

Random Tretminen auf den Maps oder Stolperdraht an den Türen (auch Random), sodass die Leute mal sterben, mal nicht sterben. Das würde auch die Ressort-Runner abbremsen und alle zwingen, mal ihre Augen aufzumachen.

Es kann ja sein, dass Scavs ein paar Mienen ausgelegt hatten auf den Maps. Diese wissen natürlich, wo sich diese befinden und meiden diese. Genauer gesagt sollen diese Mienen mit dem laden der Map erscheinen. Praktisch gesehen wie der Loot verteilt auf die Map kommen.

Edited by 1Widerstandny
  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
kovval

Hallo,
Ich würde die Möglichkeit einführen, die Tür mit einem Schlüssel zu verschließen. Wir sprechen von Türen, die eine solche Möglichkeit haben. Dies würde es möglich machen, die Verfolgung zu verzögern oder die Spuren zu löschen.
freundliche Grüße

  • Like 3
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 50 Minuten schrieb kovval:

Hallo,
Ich würde die Möglichkeit einführen, die Tür mit einem Schlüssel zu verschließen. Wir sprechen von Türen, die eine solche Möglichkeit haben. Dies würde es möglich machen, die Verfolgung zu verzögern oder die Spuren zu löschen.
freundliche Grüße

Das wird noch kommen wurde bestätigt ;D 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 2 Stunden schrieb dertexaner:

gerne einmal wissen was überhaupt mit unseren Ideen passiert?

Wie bereits in den älteren Thread gesagt. Bereiten wir die Ideen auf und geben es an BSG weiter. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Maverick2044

Idee 1: Tiere auf den Maps z.B. Wildschweine, Hasen etc.

  • Lebendigere Welt und Erhöhung der Atmosphäre z.B. durch raschelndes Gras oder Büsche durch Tiere
  • Neue Quest einfach möglich z.B. jagen von Tieren für Fleisch oder Proben für Jäger oder Therapist oder einfach als Nahrungsquelle für den Spieler

Idee 2: Mehr Exits mit Beschränkung (kein Red Rebel-Monopol mehr)

  • z.B. Brechstange für verrostete Türen oder Kanaldeckel, Bolzenschneider für Ketten etc.

Idee 3: Erweiterung des Medicalsystems durch Einführung von komplexeren Schusswunden und Anpassung der CMS- und Survialkits

  • Kugel sollten eine Chance haben im Körper stecken zu bleiben oder eine Person zu durchschlagen (im Prinzip einfach nur ein Zahlenwert der bei einem Treffer ausgewürfelt wird)
  • Wenn eine Kugel im Körper stecken bleibt verursacht sie bei Bewegung Schaden und sorgt vielleicht sogar wieder für Blutungen
  • Kann nur durch CMS- und Survivalkits entfernt werden
  • CMS- und Survivalkits verlieren zusätzlich die Fähigkeit Black-Limbs zu entfernen, da es spürbare Folgen haben sollte wenn man ein Bein oder Arm nahezu abgeschossen bekommt

Das wären 3 kleine Ideen, welche meiner Meinung nach das Spiel deutlich spannender machen und zudem die COD-Spielweise etwas entschärfen.

  • Like 5
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
dertexaner
vor 2 Stunden schrieb Hummz21:

Wie bereits in den älteren Thread gesagt. Bereiten wir die Ideen auf und geben es an BSG weiter. 

Ja und weder jetzt noch in den älteren Threads steht meine ich was BSG damit macht. Sich die anschauen oder Ja Danke Community denkt wir interessieren uns dafür -> Papierkorb sagt. Einige geben sich hier Mühe und opfern Zeit dafür, ich habe es auch mal gemacht und noch nirgends habe ich konkret gelesen das auf die Ideen in dem Thread eingegangen wurde wie z.B. bei Q&A mit Nikita.

  • Hot 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon

1. Hitboxen für alles und Zerstörung von allem.

- Hitboxen für Waffen in der Hand. Treffer in Waffen sollten diese stark beschädigen oder gleich zerstören. (Scope kaputt, Handgriff kaputt = negative Wirkung, Magazin kaputt, Schalldämpfer kaputt = extreme Streuung)

 

- Hitboxen für jeden Item Slot. Ein Treffer auf eine Granate sollte eine nicht zu geringe Chance haben das sie explodiert, und eine hohe Chance haben diese zu zerstören. Treffer in Magazine sollten diese ebenfalls unbrauchbar machen. Treffer in beliebige Items sollten diese ebenfalls zerstören.

- Geworfene Granaten sollen nicht nur den Spieler töten, sie sollten auch seine Ausrüstung und einen großen Teil seiner Items zerstören.

- Treffer in tote Chars sollten auch Items und Ausrüstung beschädigen oder zerstören.

 

2. Folgen schwarzer Körperteile

In der Runde reparierte Körperteile sollten Echtzeit benötigen (keine Runden!!!) bis sie ihre vollen HP zurück gewinnen. Nicht neue Runde volle HP. +5HP pro Stunde. Pro Ausbaustuffe Med Station zusätzlich +1HP pro Stunde.

 

3. Schmerzmittel Missbrauch, als Zwischenlösung bis irgendwann mal die Sucht Mechanik im Spiel ist.

Pro Nutzung eines Schmerzmittels muss die Wirkungsdauer um 10% für alle Mittel mit schmerzlindernder Wirkung abnehmen. Auch hier keine Runden Begrenzung sondern nach Echtzeit. +5% Pro Stunde. Pro Ausbaustuffe Med Station zusätzlich +1% pro Stunde.

 

4. Anpassung Gewichtssystem

- Sprunghöhe und Sprungweite mit dem Gewicht Exponentiell verringern. Bei 50kg -100% 

- Jeder Sprung sollte 30% Ausdauer kosten, immer!

- bei der Ausdauerregeneration im hocken oder Liegen sollte es keine Strafe für das Gewicht geben.

 

5. Handel

Jeder Händler (separat) sollte die gezahlten Preise immer weiter verringern, um so mehr man ihnen verkauft um so weniger zahlen sie. Das selbe beim Flohmarkt über die Gebühren. 100k frei, danach sollte der Gewinn drastisch runter gehen. Reset alle 24h.

 

6. Änderung Händler/Flohmarkt

Spieler sollten gar nichts auf dem Flohmarkt anbieten können, sondern nur kaufen.  Alle Items die man den Händlern verkauft, die sie selbst aber gar nicht im Angebot haben, sollten von den Händlern im Flohmarkt angeboten werden. (BSG sollte hier dann eingreifen und bestimmte Items im Flohmarkt Kreislauf begrenzen)

 

 

Alles keine großen Änderungen, aber sie würden zusammen zu einem Spielstiel führen, den sich viele zurück wünschen.

 

Edited by Donidon

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hijack_Dallas

Ohh, ganz vergessen.

Versicherungen sollten in Zukunft von Glück abhängig sein.

Im jeden Fall nicht, wie andere es schon in der Vegangenheit Vorgeschlagen hatten, dass wenn diese "nicht am Körüer" sind, dann auch nicht mehr wieder kommen. Wenn sowas kommt, dann droppe ich das Zeug von den Leichen im Wort wörtlichen Sinne direkt neben der Leiche... praktisch 10cm vom Körper entfernt und dieses würde niemals zurückkehren.

Das ist nicht wirklich logisch... warum soll man das Zeug, welches Glasklar zu eben jene Leiche gehört nicht mitgenommen wird.

 

Was ich will ist,

  • dass das Gear an der Leiche etwa 90% Chance auf Rückkehr hat
  • dass das Gear in einem Radius von 5m zu 75 % sicher ist
  • dass das Gear im Radius von 15m zu 40% sicher ist
  • dass das Gear über 15m ODER wenn man es lebend rausschafft Die Chancen auf Rückkehr unter 10% liegt, besser wären 5%.

 

Edited by 1Widerstandny

Share this post


Link to post
Share on other sites
LordiCurious

Solange es keine strukturierte Liste aller Ideen mit Rückmeldung von BSG gibt (google docs, etc.) ist das hier alles ziemlich sinnfrei, hat doch niemand einen Überblick über die Ideen der vergangenen Monate oder was aus anderen Sprachregionen vorgeschlagen wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lumbeseggel

Hallo,

bin vor kurzem wieder eingestiegen und fand das kostenlose heilen nach dem Raid richtig toll (kostenlos bis Lvl.5 oder 30 Raids)

Habe mittlerweile von vielen Neulingen gehört, die das Spiel getestet haben und wieder aufgehört haben weil es zu schwer war.

Vor allem wurde immer wieder kritisiert, dass man als Neuling die Ausgänge nicht kennt.

 

Mein Vorschlag/Idee:

Für Anfänger mit weniger als 30 Raids oder niedriger Lvl. 5 die Ausgänge markieren.
Zum Beispiel als großer roter Pfeil mittig im Bildschirm wenn man 2x "O" drückt und dann wenn man in Sichtweite kommt als grüner Rauch.

 

  • Confused 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stas2509
vor 55 Minuten schrieb Lumbeseggel:

Hallo,

bin vor kurzem wieder eingestiegen und fand das kostenlose heilen nach dem Raid richtig toll (kostenlos bis Lvl.5 oder 30 Raids)

Habe mittlerweile von vielen Neulingen gehört, die das Spiel getestet haben und wieder aufgehört haben weil es zu schwer war.

Vor allem wurde immer wieder kritisiert, dass man als Neuling die Ausgänge nicht kennt.

 

Mein Vorschlag/Idee:

Für Anfänger mit weniger als 30 Raids oder niedriger Lvl. 5 die Ausgänge markieren.
Zum Beispiel als großer roter Pfeil mittig im Bildschirm wenn man 2x "O" drückt und dann wenn man in Sichtweite kommt als grüner Rauch.

 

Das wäre an Ziel vorbei denke ich, als Neuling kann man wohl eine Map ansehen und sich ein Paar Markierungen merken, alle erwarten das man wie die Streamer mit fullspeed durch die Gegend rum hopst.  

Habe zu Anfang auch Map für Map die Ausgänge mir erlernt und wie ich am besten lebendig dahin komme. Nach einem Jahr fehlt mir nur noch Reserve und Labs, ansonsten kenn ich mittlerweile alle Ausgänge Blind sowohl Scavs und PMC Ausgänge.

Solange die neuen Spieler sich vorab nicht genug Infomieren und dann mit der Nase gegen Wand laufen, bringt dir der Pfeil auch nichts, besten Beispiel: Customs da werden die sich genau so Verlaufen mit Pfeil oder ohne.

  • Like 2
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hijack_Dallas

... Streets nicht zu vergessen. Die Map, wo man sich auch nach 10k Raids verlaufen solle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stas2509

Persönlich würde ich mir Wünschen das es für jeden Raid eine Chance besteht ein Zufalls Event zu Starten.

z.B. Drohne Stürzt ab sammle die Disk ein und gebe diese dann dem Händler bei erfolgreichem Escape. Finde es kommt Zuviel Routine ist das Spiel sobald die meisten Quest hinter sich gebracht wurden oder gar diese ignoriert.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kthelmir
2 minutes ago, D2000 said:

...Für einige Quest mit Markern würde ich mir wünschen das diese Interaktiv sind und nach der Markierung auch eine Explosion auf der Karte erzeugen, anbringen ,verteidigen und dann ganz schnell land gewinnen um nicht im Explosions Radius zu sein, davon mal ab sollte der Marker für andere Spieler schön Blinken und die Zeit erhört werden damit man auch schön ins schwitzen kommt  :) ...

Dir ist offensichtlich nicht klar das die Marker nicht dafür gedacht sind die markierten Ziele zu sprengen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lumbeseggel
vor 17 Stunden schrieb Stas2509:

Das wäre an Ziel vorbei denke ich, als Neuling kann man wohl eine Map ansehen und sich ein Paar Markierungen merken, alle erwarten das man wie die Streamer mit fullspeed durch die Gegend rum hopst.  

Habe zu Anfang auch Map für Map die Ausgänge mir erlernt und wie ich am besten lebendig dahin komme. Nach einem Jahr fehlt mir nur noch Reserve und Labs, ansonsten kenn ich mittlerweile alle Ausgänge Blind sowohl Scavs und PMC Ausgänge.

Solange die neuen Spieler sich vorab nicht genug Infomieren und dann mit der Nase gegen Wand laufen, bringt dir der Pfeil auch nichts, besten Beispiel: Customs da werden die sich genau so Verlaufen mit Pfeil oder ohne.

Wenn ihr das so seht, kann man auch dieses kostenlose heilen für Anfänger entfernen...
Das geht nämlich auch am Thema "Hardcore" weit vorbei.

 

Was mir noch einfiel:

Bajonette nutzbar machen.
Einige sind ja schon im Spiel und auch einige Waffen dazu.

Bestimmt kennt auch jeder das Phänomen, dass die Waffe zur Seite schwenkt wenn man zu nah am Gegner ist, ein Bajonett würde zum einen das ausgleichen, zum anderen kann man mit aufgepflanztem Bajonett im Nahkampf nach leer geschossenem Magazin auch einfach in den Gegner hineinrennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Steinn
vor 2 Stunden schrieb Lumbeseggel:

zum anderen kann man mit aufgepflanztem Bajonett im Nahkampf nach leer geschossenem Magazin auch einfach in den Gegner hineinrennen

Jup, das würde den SKS-Karabiner mit Standard-Magazin deutlich aufwerten. Zum Beispiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stas2509
vor 3 Stunden schrieb Lumbeseggel:

Bajonette nutzbar machen.
Einige sind ja schon im Spiel und auch einige Waffen dazu.

Bestimmt kennt auch jeder das Phänomen, dass die Waffe zur Seite schwenkt wenn man zu nah am Gegner ist, ein Bajonett würde zum einen das ausgleichen, zum anderen kann man mit aufgepflanztem Bajonett im Nahkampf nach leer geschossenem Magazin auch einfach in den Gegner hineinrennen.

Wenn ich was dazu einfügen dürfte, das man zb. auch ein Gewehrkolben als Waffen nutzen könnte, der dieser dann Tremor auslöst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elvis3000

Back to the roots......

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hijack_Dallas

Ich habe ja schon 2 Vorschläge gemacht, aber ich denke, dass ein 3tes nicht stört.

 

Blacked Limbs sollen den Schaden nicht mehr negieren.

ein bsp.

-   M995 macht 40 Schaden. Der Schaden wird mit 0,7 multipliziert, wenn es einen Schwarzen Arm trifft. Der restliche Schaden (28 DMG) wird gerecht auf die 6 übrigen Körperteile verteilt.

Allein dadurch werden mind. 82 Schuss benötigt, um einen zu töten, WENN es nur den blacked Arm trifft. (wenn nur 1 Arm weg ist (380 HP übrig))

Der Schaden auf "Schwarze" Körperteile wird negiert. Effektiv können bei 2 oder mehr Blacked Limbs der Schaden reduziert werden. 

Beispielsweise würde man dann bei 2 Blacked Limbs 1/6 des Schadens einfach so verpuffen (2 Arme (320 HP).  Rein rechnerisch würde es 63 Schuss benötigen, aber eben weil 1/6 verpufft, dürften es 70 Schuss sein.

 

Mein Vorschlag ist es also, dass dieser verpuffte Schaden nicht mehr einfach so verpufft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
beton_g
Am 30.11.2020 um 18:22 schrieb kovval:

Hallo,
Ich würde die Möglichkeit einführen, die Tür mit einem Schlüssel zu verschließen. Wir sprechen von Türen, die eine solche Möglichkeit haben. Dies würde es möglich machen, die Verfolgung zu verzögern oder die Spuren zu löschen.
freundliche Grüße

Das wünsche ich mir auch, das ist auch meinen Kollegen aufgefallen. Türen aufschliessen und zuschliessen, ist eine tolle Idee.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donidon
Am 3.12.2020 um 06:08 schrieb Lumbeseggel:

Wenn ihr das so seht, kann man auch dieses kostenlose heilen für Anfänger entfernen...
Das geht nämlich auch am Thema "Hardcore" weit vorbei.

Könnte man, ich rate sogar ab das zu nutzen. Denn wenn man es nutzt bekommt man keine XP für das heilen und auch keine XP auf die Skills. Das kostenlose heilen ist nett, aber man sollte auch wissen das es Nachteile hat.

Neulinge hören mit EfT auf weil sie sich nicht informiert haben was das ist. Für diese Leute gibt es CoD und weiß der Geier nicht noch alles. Wer darüber mault das EfT zu schwer ist hat sich nicht informiert was er da kauft. Das ist als würde ich dem Veganen Restaurant 0 Sterne geben weil die kein Fleisch haben. Oder beim Inder weil der kein Rind hat, oder beim Moslem weil der keine Schweine Koteletts führt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Black_AlphaMd

Moin Escapers,

1. Idee: 

- ein „Hideout“ für draussen mit einer kl. shooting range für Fernkampfwaffen (zb eine offene Wiese oder einen Wald mit markierten Zielen), es könnten auch Sachen wie ein Lagerfeuer geben, wo man Essen zubereitet; einen kleinen Container, wo man sein Outfit und Waffen vllt. etwas mehr tarnen kann; eine extra Werkbank, an der man Waffenteile herstellen kann; ein Bereich, an dem man selber Westen u. Rüstungen herstellen kann; ein Tisch mit einer grossen Map von Locations, an dem man interaktiv mit seinen Mitspielern etwas einzeichnen kann - Lagebesprechung; es lassen sich sicher noch andere coole Bereiche hinzufügen..aber es wäre cool, wenn man die Items, die man sammelt, noch mehr anwenden kann. 

2. Idee: 

- man tritt dauerhaft einem Squad bei, damit man nicht jedes mal neu einladen muss.. 

 

Verzeihts mir wenn die Ideen schon genannt wurden. 

Ich wünsch euch was und bleibt gesund! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2