Jump to content

Trinken & Nahrung


iPwny
 Share

Recommended Posts

Hey :)

ich wollte mal fragen, ob euch das Trink-/Nahrungsaufnahmesystem komisch erscheint... Mir ist nämlich folgendes aufgefallen:

1.) Nahrung wird eigentlich überhaupt nicht gebraucht. Selbst wenn man 40 Minuten in Customs verbringt, hat man immer noch ausreichend Energie. 

2.) Trinken muss man eigentlich auch nicht, in einem "normalem Run", selbst wenn dieser ebenfalls 40 Minuten dauert.

3.) JEDOCH: Sobald man einen Bauchschuss erlitt, ist der Verbrauch an Wasser (meines Erachtens nach) echt lächerlich. 100 Einheiten Trinken waren bei mir (ohne Sprinten) innerhalb von 50 Sekunden weg. 

 

... aus "3.)" resultiert, dass man, selbst wenn man bspw. durch Customs durch sprintet und mit seiner AK/Schrotflinte alle NPCs schnell erledigt, mindestens 5 Wasserflaschen benötigt. (Mit der Annahme, man wird ca. auf Brückenhöhe angeschossen).

Ich persönlich finde die Relation zu unverwundet und verwundet ziemlich übertrieben... Was meint ihr so dazu? :) 

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Hatte letztens erst nen Fight mit jemanden, er hat mich nur angeschossen, nicht aber gekillt. Das hat dann aber der Durst für ihn übernommen :) Seit dem nehme ich immer genug zu Trinken mit.

Finds auch zur zeit nicht wirklich passend, du kannst aber davon ausgehen das daran noch stark geschraubt werden wird.

Link to comment
Share on other sites

Ich finds eigentlich momentan voll ok wie es ist, spielt man mal ein Raid auf Factory und rennt sich nicht zu tode, trinke ich über die gesamte Runde meistens max. 10 - 20. Warum nur so wenig? Ganz einfach das was man ja trinkt wird verdoppelt (ob es bei allen Getränken so ist, kann ich nicht genau bestätigen, müsste aber so sein), d. h. hat man ein Flüssigkeitswert von 50 und trinkt 25, ist die Anzeige wieder voll. In manchen Runden trinke ich auch teilweise garnichts, aber dann lief wirklich alles perfekt :bemaybe:.

Falls man natürlich im Bauch getroffen wurde trinkt man natürlich mehr, vielleicht wurdest du zu stark verletzt und das verbinden hat zu lang gedauert (zu viel Blut verloren) oder es hängt damit zusammen das dein Charakter auch mit Verband etwas blut verliert ^^, kann ja alles sein, is ja auch irgendwo verständlich. 

EFT wird ja nicht umsonst als ein Hardcore Survival Game bezeichnet.

Das mit dem Essen könnte man VIELLEICHT etwas überarbeiten, aber das wichtigste für den Menschen ist es zu trinken.

Edited by EntwicklunG
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb EntwicklunG:

Ich finds eigentlich momentan voll ok wie es ist, spielt man mal ein Raid auf Factory und rennt sich nicht zu tode, trinke ich über die gesamte Runde meistens max. 10 - 20. Warum nur so wenig? Ganz einfach das was man ja trinkt wird verdoppelt (ob es bei allen Getränken so ist, kann ich nicht genau bestätigen, müsste aber so sein), d. h. hat man ein Flüssigkeitswert von 50 und trinkt 25, ist die Anzeige wieder voll. In manchen Runden trinke ich auch teilweise garnichts, aber dann lief wirklich alles perfekt :bemaybe:.

 

steht an den getränken in der info wieviel sie pushen gibt welche die "sättigen" weniger manche mehr. ob das am ende wirklich überall gleich ist wegen "alpha" aktuell hab ich nicht genauer getestet

Link to comment
Share on other sites

Aja stimmt, einfach das Getränk inspecten, da stehts ja, dieser Russiche Army Juice pusht voll viel, glaub 50 Trinken, 50 Essen oder so.

Dieser gelb orange Keks da, der der 100 Trinken und Essen pusht, is auch total krass, glaube aber den nutzt man nur einmal ^^.

Link to comment
Share on other sites

Also meine Erfahrung bisher zeigt, dass ich nur Trinken benötige, wenn der Char im Bauch getroffen wurde. Ansonsten komme ich auf Custom (durchschnittliche Runde:) in ca 20 Minuten durch. 
Und selbst wenn eine Runde mal mit starken Feuergefechten und Positionswechseln 30-40 Minuten dauert, benötige ich immer noch kein Trinken.

Und bezüglich dem Thema "Trinken bei Bauchschuss": Klar, der Körper verliert Flüssigkeit. Und ja: Es hilft tatsächlich was dann zu trinken. Aber 5 Liter bei einer Bauchverletzung innerhalb von 5-10 Minuten ist mehr als Kontraproduktiv. Ein doppelter oder vlt. auch dreifacher Wasserbedarf in jener Situation wäre meines Erachtens nach angemessen, und kein 10-facher.

BTW: Das hier soll kein Flame-Post oder sowas sein, sondern nur eine Anregung zum Balancing von Nahrungseffekten :) 

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Also ich trinke in KEINEM Raid irgendwas...weil der durst einfach über die zeit gar nicht so weit hinunter geht als das man was trinken müsste. Ein Bauchschuss ist jedoch deutlich schlimmer als ein Kopfschuss in diesem Spiel bisher :D

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb lumpii:

Also ich trinke in KEINEM Raid irgendwas...weil der durst einfach über die zeit gar nicht so weit hinunter geht als das man was trinken müsste. Ein Bauchschuss ist jedoch deutlich schlimmer als ein Kopfschuss in diesem Spiel bisher :D

Wenn du einmal in einem Raid verdurstet bist, dann hast du immer eine Cola eingesteckt :D

Nein im ernst, aktuell habe ich auch nur Bandagen und MedKits dabei, ab und an freue ich mich aber trotzdem über trinkbaren Loot.

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...