Jump to content

Flohmarkt Preise aktueller Wipe


Recommended Posts

Muckilein

Kommt es mir nur so vor oder sind die Preise generell in diesem Wipe nochmals deutlich höher?

SIcher für bestimmte Items waren die Preise immer schon sehr hoch anfangs wie zb. für die Gunsmith quests.  Nur aktuell ist selbst Wasser ständig ausverkauft und unverschämt teuer. Der Tapco intrafuse Handlauf für die SKS kostet mal eben 70K was absoluter nonsense ist. Warum sollten Teile für solch eine Waffe soviel kosten? Irgendwie sind extrem viele Dinge absolut unerschwinglich im Flohmarkt. Mit lvl 40 und über 10 mio Rubel aufm Konto ist das alles händelbar aber aktuell hatte ich sonst bereits eine Scav Box...die ist aktuell unerreichbar.

Link to post
Share on other sites
ExeIworkz

Ich kenne die Preise vom letzten wipe nicht genau, aber ja es ist schon vieles ziemlich teuer. Es lohnt sich ja schon einfach PSU zu Farmen.

Die scav Box kannst du ja im hideout craften mit 3 mag Boxen. Find ich nen super Rezept, hatte eh alle Sachen dafür getarnt.

Tja zugunsten meiner bitcoin Farm ist die allerdings auch auf den flea geflogen. 

Link to post
Share on other sites
Anfaenger

Die Preise werden noch weiter hoch gehen sobald mehr Leute die Bitcoinfarm haben.

Außer der Bitcoin fällt im realen Leben wieder ;)

Dadurch, dass die Teile an den realen Kurz gebunden sind, würbeln die unseren Spielemarkt auch etwas durcheinander, weil für viele, dass die Haupteinnahmequelle ist. Eigentlich ist es die einzige sichere und kontinuirliche Einnahmequelle :D

Link to post
Share on other sites
BlackZaraki
vor 12 Stunden schrieb Muckilein:

Nur aktuell ist selbst Wasser ständig ausverkauft und unverschämt teuer.

sowas ist doch garnicht schlecht, dann macht es jedenfalls mal sinn essen und trinken mit aus dem raid zu nehmen. kann ja nicht der einzige sein der immer mal wieder essen und trinken bunkert^^

und mit 10 mio auf der hohen kante ist es doch kein problem die items für die scav box zu kaufen. hab meine gestern fertig gestellt und musste auch noch die hälfte der items kaufen

Link to post
Share on other sites
Donidon

Die Preise sind größtenteils einfach nur dumm. Weil die Leute vor lauter Gier nicht das Hirn einschalten z.B. die Croutons zum herstellen der kleinen Dosen für die Rapist Quest... die werden für 200k-300k eingestellt und sind auch sofort weg. Aber wenn man die für 300k einstellt sind allein die Gebühren schon bei 1,5 Millionen. Viele Items werden zu schwachsinnig hohen Preisen eingestellt, wo die Leute am ende Verlust machen oder kaum Gewinn.

Aber letztendlich sind die Preise wie immer typisch für die jeweilige Zeit. Items sind teuer die man braucht, und alles was man später erst braucht ist lachhaft billig. Ich habe meine Grafikkarten alle in den ersten Tagen für 135k gekauft. Immer wenn ich Geld hatte habe ich wieder einen gekauft.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
ExeIworkz

So gesehen sind die Flohmarkt Preise vermutlich die beste Statistik für den aktuellen Fortschritt der spielerschaft. Die meisten sind wohl jetzt an der bitcoinfarm dran, Wenn ich mir die Preise für psu und Grafikkarten anschaue.

Es schwankt auch massiv von morgens zu abends. Früh morgens standen ca. 6 psu mit min 260k drin und wo ich die abends gekauft hab, waren es gerade mal 120-150k.

Also morgens verkaufen und abends kaufen ;)

Link to post
Share on other sites
Wiskimike

Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Anfangs war das psu 23k wert, weil es keiner gebraucht hat. Jetzt wollen alle die Bitcoin-farm bauen, was natürlich zur Folge hat dass die Materialien dafür stark gefragt sind und die Preise hochgehen. 
 

Ist bei den Autobatterien auch so. Die kosten aktuell 200-250k. Wart mal zwei Wochen ab, dann bekommst die für 30k oder so!

sich darüber beschweren ist doof. Dann kauf es halt nicht und gehe es farmen, oder warte bis die Preise runter gehen. Ist wie bei ner ps5 oder aktuell den Grafikkarten im Reallife. Gibt zwei Möglichkeiten. 
a) du willst es sofort und bist bereit unverhältnismäßig viel abzulaschen. 
b) du wartest einfach ein wenig ab und bezahlst den normalen Preis. 
 

andere dafür zu verurteilen, dass sie Profit aus einer Situation schlagen wollen - naja 

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 4 Minuten schrieb Wiskimike:

 

andere dafür zu verurteilen, dass sie Profit aus einer Situation schlagen wollen - naja 

Passe auf, gleich kommt wieder einer, der jammert, dass Tarkov keine WSim ist :D

Aber so bin ich ganz bei dir. Ich habe zum Begin auch die Glühbirnen für 40-50k verkauft und mir vor kurzen alle 14 Stück für 11k/St. geholt. Bis ich die Bitcoinfarm anfangen kann, sind die PSU auch nichts mehr wert :D

Edited by Anfaenger
Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 2 Stunden schrieb BlackZaraki:

sowas ist doch garnicht schlecht, dann macht es jedenfalls mal sinn essen und trinken mit aus dem raid zu nehmen. kann ja nicht der einzige sein der immer mal wieder essen und trinken bunkert^^

bist du nicht, ich nehme jeden Raid wieder was zu trinken/essen mit raus.

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
Wiskimike
vor 26 Minuten schrieb malax_cH:

bist du nicht, ich nehme jeden Raid wieder was zu trinken/essen mit raus.

Oder frisst dich halt im Raid satt ^^

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 25 Minuten schrieb Wiskimike:

Oder frisst dich halt im Raid satt ^^

das mach ich auch, aber ich gehe nie ohne Essen in den Raid, weil jedes mal wenn irgendwas unvorhergesehenes passiert, habe ich keine Lust Nahrung zu suchen, welche man dann ganz nach Murphy's Law ganz bestimmt nicht findet.

Link to post
Share on other sites
se7eN_JJ

Kla sind die Preise gestiegen, besonders für manche sachen, die vorher fast useless waren, was ich allerdings auch gut finde, du darfst ja nicht vergessen das manche items einfach einen viel höheren wert mittlerweile haben, da du zum einen den raid definitiv überleben musst um die Sachen reinzusetzen und bspw Graphikkarten jz grad 600-800k kosten du allerdings auch mit einer grafikkarte schon durch die bitcoin farm in 24 stunden 500k wieder reinholen kannst ;)

Alles in allem finde ich die Flea market entwicklung voll kommen in Ordnung

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 20 Minuten schrieb se7eN_JJ:

Alles in allem finde ich die Flea market entwicklung voll kommen in Ordnung

alles in allem muss der Flohmarkt überarbeitet werden, am besten ganz rausgenommen werden oder so integriert werden das man in in Raid besuchen muss. Man macht viel zu viel Kohle, komplett übertrieben und zerstört das ganze Spiel.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Wiskimike
vor einer Stunde schrieb malax_cH:

alles in allem muss der Flohmarkt überarbeitet werden, am besten ganz rausgenommen werden oder so integriert werden das man in in Raid besuchen muss. Man macht viel zu viel Kohle, komplett übertrieben und zerstört das ganze Spiel.

Hatte auch schon so ein Gedankenspiel, dass man den flea zb in die neue Karte Streets of Tarkov einbauen könnte. 
 

Dort hat ein Untergrundsyndikat einen Bereich, der zb auch eine Savezone ist. Dort musst du hin, um dein Zeug reinzustellen, bzw um dort Zeug zu kaufen.

Evtl auch als kleine Voip-Zone, wo man dann andere Spieler anheuern könnte als Begleitschutz vor Scavs und miesen Pmc. Das Ganze Kombiniert mit einem digitalen Pass. Also wo man dann nach dem Raid die Leute bewertet, ob sie loyal sind oder dich dann beklaut haben. So könnte man gleich sehen, ob jemand ein guter ist. Zb dann auch mit Bezahlung etc. Also das hat schon sau viel Potential!

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Mudersbach

Ich finde den Flohmarkt mehr als wichtig für das Spiel, manche Items die man benötigt habe ich in den Raids noch nie gefunden seit ich das Spiel spiele. Dan bezahl ich lieber etwas mehr Geld dafür bevor ich mir einen Wolf suche.

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 4 Minuten schrieb Mudersbach:

Dan bezahl ich lieber etwas mehr Geld dafür bevor ich mir einen Wolf suche.

Dann muss das Questdesign oder das Loot System angepasst werden, der Flohmarkt allerdings ist eine Pest und hat Tarkov massiv zum schlechteren Entwickelt.

Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 4 Stunden schrieb Mudersbach:

Ich finde den Flohmarkt mehr als wichtig für das Spiel, manche Items die man benötigt habe ich in den Raids noch nie gefunden seit ich das Spiel spiele. Dan bezahl ich lieber etwas mehr Geld dafür bevor ich mir einen Wolf suche.

Das hat vorher auch ohne funktioniert. Ich erinnere mich gut an die legendäre Hose (Gartenschlauch) Die der saga nach auf shoreline zu finden sein sollte. Oder das kleine wd-40! Ich habe damals viel über den sammel Thread getauscht und dabei auch eine Menge Leute kennen gelernt mit denen ich teilweise Monate lang gezockt habe. 

Für mich war das aber einfach mehr Survival. Ich meine ich bin froh über den Flohmarkt, so hab ich morgen schon meine bitcoin Farm, bin lvl 23 und hab noch nicht mal meinen Epsilon Container (eigentlich immer mein erstes Ziel gewesen)

Aber in tarkov Hat er einfach nichts zu suchen, das zerstört jegliches Survival Gefühl oder die lootverteilung. Es würde mal mehr drauf ankommen Sachen zu sammeln, Die man wirklich braucht! Nimmt man jetzt die Muni oder die Meds mit? Nicht umsonst gab es ja die Hardcore Runs. 

Ausserdem zieht es das Early Game eine ganze Weile weiter. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Donidon

Der Flohmarkt ist praktisch. Ich benutze ihn sehr gerne zum Suchen von Items. Weil ich nie weiß welcher Händler nun genau was nochmal hatte.

Man kann den Flohmarkt umgestalten. So das man dort nur kaufen kann, aber nichts verkaufen. Er wird dann von den Händlern befüllt. Und zwar nur mit Dingen die an sie verkauft wurden, die sie aber nicht selbst im Angebot haben. Dann verliert keiner den Zugang zu Items, und keiner kann sich über den Flohmarkt eine goldene Nase verdienen, und so Dinge wie BIS Munition muss man dann wieder finden oder selber craften. Denn die könnte man so komplett aus dem unbegrenzten Verkauf nehmen.

Aber blah blub... solche Vorschläge dringen eh nie zu BSG, und wenn doch werden sie ohnehin nicht beachtet. Also ist das eh nicht mehr als ein: wäre schön wenn, wird aber nie passieren...

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
t0mmy1735

würde sagen das es eindeutig Geschmackssache ist, wer drauf steht jeden wipe das zeug aufs neue zu suchen hätte wohl auch lust an einem loot simulator (oder hatte noch nicht genug wipes mit gemacht), für mich wäre das nix und bin daher froh das ich mir vieles im Flohmarkt kaufen kann, gibt ja noch genug quests wo man zeug FiR finden muss, das sollte doch auch für die loot simulator Freunde ausreichen oder?

Am 11.1.2021 um 15:22 schrieb malax_cH:

der Flohmarkt allerdings ist eine Pest und hat Tarkov massiv zum schlechteren Entwickelt.

wieso ist das so? weils dir nicht gefällt oder hast du noch ein stichhaltiges Argument?

Edited by t0mmy1735
Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor einer Stunde schrieb t0mmy1735:

wieso ist das so? weils dir nicht gefällt oder hast du noch ein stichhaltiges Argument?

er zerstört bereits nach 2 tagen die gesamte Ökonomie, bringt viel zu viel Geld in Umlauf und sorgt dafür das man jederzeit auf alles Zugriff hat, ne Runde gestorben und gutes Gear verloren? Egal einfach das selbe kaufen, gibt ja tausende im Angebot.

 

vor 2 Stunden schrieb Donidon:

Man kann den Flohmarkt umgestalten. So das man dort nur kaufen kann, aber nichts verkaufen. Er wird dann von den Händlern befüllt. Und zwar nur mit Dingen die an sie verkauft wurden, die sie aber nicht selbst im Angebot haben. Dann verliert keiner den Zugang zu Items, und keiner kann sich über den Flohmarkt eine goldene Nase verdienen, und so Dinge wie BIS Munition muss man dann wieder finden oder selber craften. Denn die könnte man so komplett aus dem unbegrenzten Verkauf nehmen.

Das ist mal ein richtig guter Vorschlag!

Link to post
Share on other sites
t0mmy1735
vor 4 Stunden schrieb malax_cH:

er zerstört bereits nach 2 tagen die gesamte Ökonomie, bringt viel zu viel Geld in Umlauf und sorgt dafür das man jederzeit auf alles Zugriff hat, ne Runde gestorben und gutes Gear verloren? Egal einfach das selbe kaufen, gibt ja tausende im Angebot.

ok da kann ich teilweise zustimmen, wobei der vollnoob vom dienst auch kein Geld hat um sich dort was zu kaufen, dazu muss man überleben um dort was zu verkaufen, ich hatte Anfang des wipes glück und ein scav mit thermal raus gebracht das ging für 500k weg, von daher haste schon recht...

imo ist es aber gut so, ich hätte keine lust mir noch "sorgen" um Geld zu machen, mir reichen die dämlichen quests mit FiR schon total, aber das meinte ich auch mit Geschmackssache, man kann es nicht jedem recht machen

Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 4 Stunden schrieb t0mmy1735:

ok da kann ich teilweise zustimmen, wobei der vollnoob vom dienst auch kein Geld hat um sich dort was zu kaufen, dazu muss man überleben um dort was zu verkaufen, ich hatte Anfang des wipes glück und ein scav mit thermal raus gebracht das ging für 500k weg, von daher haste schon recht...

Naja der vollnoob braucht ja nur ein Tetriz oder eine psu, Grafikkarte und schon hat man ne Menge Kohle zusammen. 

vor 4 Stunden schrieb t0mmy1735:

imo ist es aber gut so, ich hätte keine lust mir noch "sorgen" um Geld zu machen, mir reichen die dämlichen quests mit FiR schon total, aber das meinte ich auch mit Geschmackssache, man kann es nicht jedem recht machen

Die dämlichen fir quests haben wir aber auch nur wegen dem Flohmarkt und gegen die Trader und hatchlinge. Und auch das hat bsg Ja wieder ausgehebelt. Du hast dein Tetriz im Container und bist gestorben? Tauschst gegen bitcoin und Zack. Oder craftest Sachen im hideout die dann wieder found In Raid sind und verkauft werden können..

Geldsorgen gehören aber für mich dazu, tarkov sollte mmn Da mehr in die Schiene Survival gehen. 

vor 10 Stunden schrieb Donidon:

Man kann den Flohmarkt umgestalten. So das man dort nur kaufen kann, aber nichts verkaufen. Er wird dann von den Händlern befüllt. Und zwar nur mit Dingen die an sie verkauft wurden, die sie aber nicht selbst im Angebot haben. Dann verliert keiner den Zugang zu Items, und keiner kann sich über den Flohmarkt eine goldene Nase verdienen, und so Dinge wie BIS Munition muss man dann wieder finden oder selber craften. Denn die könnte man so komplett aus dem unbegrenzten Verkauf nehmen.

Die Idee finde ich richtig gut. Mir gefällt die suchfunktion nämlich auch super und ich vergesse auch immer wer was hat. Wäre echt super wenn sie den Vorschlag umsetzen würden! Preise könnten sich ja selber regulieren, Angebot und Nachfrage z.b. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 8 Stunden schrieb malax_cH:

er zerstört bereits nach 2 tagen die gesamte Ökonomie, bringt viel zu viel Geld in Umlauf und sorgt dafür das man jederzeit auf alles Zugriff hat, ne Runde gestorben und gutes Gear verloren? Egal einfach das selbe kaufen, gibt ja tausende im Angebot.

Also eigentlich nimmt der Flohmarkt Geld aus der Ökonomie raus. Durch die Gebühren.

Da der Flohmarkt nur von Spielern bestückt wird, verteilt er das Geld eigentlich nur. Er ist ein Ausdruck dafür, dass die Spieler zu viel Geld je Run generieren. Oder besser gesagt, einzelne Spieler generieren zu viel Geld pro Run.

Aktuell sorgt er dafür, dass die Lücke zwischen guten und schlechten Playern klein bleibt. Da auch der schlechteste PvPler an sehr gutes Gear kommt.

Der Entwickler müsste einfach nur einen Statiskier anstellen, der sich täglich den Flohmarkt anschaut. Dieser denkt sich dann einen Algurithmus aus, der anhand des Angebotes, den Loot inGame beeinflusst.

Problem ist dabei nur, dass die Reichen noch reicher werden und die Armen noch weiter abstinken. (Eigentlich wie im echten Leben :D)

Eure Idee, dass der Flohmarkt nur mit Items vom Händler bestückt werden wäre aktuell unsinnig.

Dann würde das Zeug ja zu statischen Preisen im Flohmarkt stehen. Ein KI-System, dass Angebot und Nachfrage simuliert wäre bestimmt zu aufwendig und würde sicherlich sehr komische Anwandlungen annehmen.

Es würde auch nicht das Kernproblem lösen. Es gibt einfach wesentlich mehr gute Items, als wir Spieler brauchen. Das Spiel generiert einfach zu viele Lvl6 Rüstungen pro Tag, viel zu viel BS Muni die Stunde. Es muss erst mal an der Menge und Qualität des Lootes gearbeitet werden. Am Flohmarkt sieht man dann, ob dies einen positiven oder negativen Effekt hat. Wenn die BS Muni dann auf einmal mehr Gebühren kostet, als sie Geld bringt, dann ist es geglückt :D

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 7 Stunden schrieb t0mmy1735:

imo ist es aber gut so, ich hätte keine lust mir noch "sorgen" um Geld zu machen, mir reichen die dämlichen quests mit FiR schon total, aber das meinte ich auch mit Geschmackssache, man kann es nicht jedem recht machen

du hast natürlich recht, das man es nicht jedem Recht machen kann, aber bisschen mehr sorgen zu haben wenn man mal sein Equip verliert wäre schon Wünschenswert. Zur Zeit reicht eine Survivalrate von 20% um niemals auch nur annährend sorgen zu haben. Und das ist in meinen Augen in einem Spiel wie Tarkov zur Zeit einfach der falsche Ansatz. Dazu entsteht dadurch kein bisschen Gearfear. Also ich mache mir keine Gedanken darüber ob ich mein bestes Loadout verliere, ich nerve mich, aber nächste Runde gehe ich mit dem selben Equip wieder rein, so entsteht kein bisschen Survival oder Flucht gefühl.

vor 2 Stunden schrieb Anfaenger:

Also eigentlich nimmt der Flohmarkt Geld aus der Ökonomie raus. Durch die Gebühren.

Ja das schon, nur macht man allg. in Tarkov zur Zeit viel zu viel Kohle, und viel zuwenig Tauschhandel.

Link to post
Share on other sites
LenzOA

endgame munition ist jetzt extrem billig. die meisten deutlich unter vendor preisen welche sogar lvl 4 prapor brauchen

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...