Jump to content

Flohmarkt Preise aktueller Wipe


Recommended Posts

Alangor

Ich finde es aktuell echt gut dass alles recht teuer ist. Bin zwar gerade erst lvl 11 aber durch die hohen Preise ist sichergestellt, dass nicht jeder Hansdampf in jeden Raid mit Endgear rumläuft. So soll es auch sein.

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 17 Minuten schrieb LenzOA:

endgame munition ist jetzt extrem billig. die meisten deutlich unter vendor preisen welche sogar lvl 4 prapor brauchen

1820486345_2021-01-1310-59(0).thumb.png.5e135238b3e9f76cbcc265d22b7b0fdd.png1394088316_2021-01-1311-00(0).thumb.png.ca92105a33d1aaf023ae910038762d48.png

Billig würde ich das nicht nennen auch wenn es im Fall von BS bei Prapor um die hälfte günstiger ist. Wer jetzt zur Zeit Geldsorgen hat kann sich zwar jegliches Equip kaufen und spart dann an der Munition, so wie gestern, Slick an, Fast MT, voll gemoddete AK-105 mit 60 Schuss Mag, lvl 17, und PS/BP Munitions Mix, GZ! am falschen Ende gespart.

Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor einer Stunde schrieb malax_cH:

Ja das schon, nur macht man allg. in Tarkov zur Zeit viel zu viel Kohle, und viel zuwenig Tauschhandel.

Vlt einfach mal einstellen, dass dir die NPC nur noch 10% des Wertes bezahlen oder einfach garnix mehr. Natürlich die Umsatzrestrektion entsprechend anpassen.

Dann entsteht vlt. über den Flohmarkt ein Tauschhandel.

Andrerseits muss ich dir sagen, ich finde die Idee mit den Tauschhandel sehr schick. Aber ich will das eigentlich auch nicht. Ich will Spielen und nicht Exeltabellen auswendig lernen, was man für was braucht. Die Tauschgeschäfte sind per se schon alle unrentabel, weil sie zu viel persönliche Zeit fressen. Für mich ist die Zeit im Inventar mehr oder weniger arbeit. Wie ordne ich was und verkaufe was, dass ich möglichst lange Spaß ingame haben kann.

Hinter Tauschgeschäften sollten nur begehrliche Items "versteckt" werden. Wegen mir alle T6 Rüstungen. Alle "Metaitems". Die Dinger sollten dann auch nicht für Rubel am Flohmarkt handelbar sein. Sonder ebenso wieder nur per Tausch. Sowas findet man dann auch nicht Im Raid. Sondern nur das Zeug dafür.

Dann kost halt ne T6 Amor, 3SSD, zwei Brocken LCD, 10 DuckTape, 4 Steckdosenapter, 3 Schrauben, 5 Dieser Medicgerölle, noch mal 200 Schuss BS Muni und als Bestechung 2 Dosen Fleisch. Einfach um aus jedem Lootcontainer was zu haben. Damit wird jeder Spieler wieder gezwungen, von allem was zu Sammeln und auch die komplette Map zu nutzen. (Shore/Resort für Medics, Woods Essen, Custom Technik, Inter Baubedarf...)

Bitcoins sollten unverkäuflich werden. Es sollte nur noch als Tauschhadel gelten. Für Händleritems oder besagte gute T6 Rüstungen am Flohmarkt.

Somit würden die Bitcoins sich als Hightier Zahlungsmittel etablieren und Rubel für alles andere. Die Bitecoinfarm ist eh der größte Unsinn. Wie kann man eine Gelddruckmaschine einbauen und eine Geldverbrennungsmaschine in gleicher größe zu etablieren.

 

Link to post
Share on other sites
malax_cH

ich sehe @Anfaenger wir habe ziemlich eine ähnliche Vorstellung. Gut geschrieben und in etwa so stelle ich mir das auch vor. Selbst im Buch der Räuber wird Munition nicht für Geld bezogen, sondern für essen. Das passt auch sehr viel besser in ein Spiel welches in einer Nachkriegszone ums überleben gekämpft wird.

Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor einer Stunde schrieb malax_cH:

ich sehe @Anfaenger wir habe ziemlich eine ähnliche Vorstellung. Gut geschrieben und in etwa so stelle ich mir das auch vor. Selbst im Buch der Räuber wird Munition nicht für Geld bezogen, sondern für essen. Das passt auch sehr viel besser in ein Spiel welches in einer Nachkriegszone ums überleben gekämpft wird.

Ein MP-Spiel mit diesem Itemumfang und noch PvP Ausrichtung ist halt verdammt hart ordentlich zu balancen. Deswegen verstehe ich auch nicht, warum darauf nicht je Wipe öfter drauf eingegangen wird.

Das sind teilweise nur Anpassungen an bestehenden Zahlen. Da denke ich auch langsam, die Streamer sind Schuld dran. Es würde halt verdammt viel Aktion aus dem Game nehmen, wäre Munition nur noch durch essen handelbar.

Mir würden keine 200k Leute zuschauen, die langweilen sich ja bei meinen 2 Kills pro Stunde :D

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 2 Stunden schrieb LenzOA:

m855a1 ist nicht endgame oder L4 trader.

dann nimm M995 für 1300-1500 Rubel den Schuss, zur Zeit reichen in 99% der Fälle m855A1 noch sehr locker, m995 ist noch kaum nötig.

Link to post
Share on other sites
t0mmy1735

ich vermute das spiel würde zu schwer werden bzw. würden dann nur noch die guten Spieler mit gutem zeug rum laufen und die eher schlechten würden sowas von abgehängt auf Dauer weil sie nicht voran kommen und noch mehr auf die Fresse bekommen würden als jetzt schon, ein spiel soll ja irgendwo spaß machen, wenn ich mir nur noch sorgen um mein Geld bzw loot machen müsste hätte ich nach kurzer zeit absolut keine lust mehr zu zocken, aber genau das ist wohl das was einige möchten (also den survival Gedanken, was voll ok ist aber nicht meins wäre)

außerdem würden dann wieder viel mehr hatchlinge rum laufen, wie schon gesagt wurde um z.b. Tetriz zu suchen
ca 5 meiner GPUs, die jetzt in der bitcoin farm sind, habe ich als "fast hatchling" auf interchange geholt, irgendeine billig Waffe in die hand und los... so geht die sogar sofort in den safe container beim looten

wäre imo einfach zu lösen mit einem separatem hardcore server wo es dann einfach viel schwerer ist Geld zu machen, dann kann sich jeder aussuchen ob er lieber "zum spaß" zockt oder die echte hardcore Herausforderung möchte

dem nikita kann man imo nix mehr glauben, es hieß ja immer in tarkov wird irgendwann alles richtig selten sein so das man fast nix beim Händler kaufen kann und im raid waffenteile und keine ganzen Waffen mehr findet... wers glaubt wird selig und wer nicht kommt auch in Himmel

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 20 Minuten schrieb t0mmy1735:

ich vermute das spiel würde zu schwer werden bzw. würden dann nur noch die guten Spieler mit gutem zeug rum laufen und die eher schlechten würden sowas von abgehängt auf Dauer weil sie nicht voran kommen und noch mehr auf die Fresse bekommen würden als jetzt schon,

Du vergisst dabei einen Punkt, ich wünsche mir auch die Zeiten von 0.7 Zurück, als eine SKS oder Vepr-136 für jeden gegearten Spieler eine Gefahr darstellte weil die Helme nicht so unrealistisch Weltfremd waren. Dies würde auch erlauben einen gegearten auszuspielen und zu töten, wie es eben mal der Fall war. Aber das war ja nicht "Fair" das man einen Helm trägt und dieser nicht gegen eine Stahlkern Kugel hilft. 

Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor einer Stunde schrieb t0mmy1735:

wäre imo einfach zu lösen mit einem separatem hardcore server wo es dann einfach viel schwerer ist Geld zu machen, dann kann sich jeder aussuchen ob er lieber "zum spaß" zockt oder die echte hardcore Herausforderung möchte

Eigentlich sollte EFT Hardcore werden. Es wurde ja alles immer weiter vereinfacht und von dem Versprechen, ein hardcore Shooter zu sein, ist EFT immer weiter weggerückt.

Ich habe mit EFT ja nicht angefangen, weil ich ein leichtes Spiel will. Ich spiele EFT weils schwer sein soll und weil es mir damals auch so versprochen wurde.

Und spätestens, wenn der erste große Hersteller EFT kopiert, als wischie waschie lootshooter, wird EFT ganz schnell wieder in die Hardcoreschiene rutschen. Nur um sich abzuheben.

Und es gibt viel frustrierende Spiele und Spiele mit mehr anspruch als EFT und diese werden auch gespielt und erfreuen sich einer guten Community. Für einfache Spiele sorgen eigentlich die großen Hersteller :D

Link to post
Share on other sites
t0mmy1735

ihr habt ja recht, ich habe mich etwas ans "einfache" tarkov gewöhnt, wobei ich es nicht wirklich als einfach bezeichnen würde im Gegensatz zu anderen shootern, wie immer gehts wohl um die kohle... nikita möchte lieber mehr verkaufen anstatt ein Großteil von Spielern zu haben die aufhören und rum erzählen "lass die finger davon haste nur Frust" vermute ich auf jeden fall

Link to post
Share on other sites
ExeIworkz
vor 1 Stunde schrieb malax_cH:

Du vergisst dabei einen Punkt, ich wünsche mir auch die Zeiten von 0.7 Zurück, als eine SKS oder Vepr-136 für jeden gegearten Spieler eine Gefahr darstellte weil die Helme nicht so unrealistisch Weltfremd waren.

Oh Ja. Hab gestern nochmal das ammo Chart gewälzt und bin fast vom Stuhl gefallen wie wenig damage die 7,62 mittlerweile macht. (hab zugeben schon länger nicht mehr reingeschaut)

Vielleicht ist es auch Nostalgie, aber mir haben so viele Sachen an 0.7 besser gefallen als aktuell.. Wenn sie wenigstens die Bugs und den desync seitdem merklich reduziert hätten. Ich höre eigentlich immer wegen den technischen Problemen auf zu spielen. 

Link to post
Share on other sites
Hijack_Dallas
Am 10.1.2021 um 21:28 schrieb Muckilein:

Kommt es mir nur so vor oder sind die Preise generell in diesem Wipe nochmals deutlich höher?

....

Ich überspringe mal fast alles und sage, Es ist nur so teuer, weil alle nach einem Wipe neustarten müssen. Alle brauchen die Items für den Hideout, Alle brauchen die TItems für die BitCoinfarm und so weiter.

Das Problem mit der BitCoinfarm ist, dass es mehrere Millionen Rubel kostet.

fast 700k pro GraKa und ein Bitcoin gibt etwa 500k. Jenachdem wie die Preise jetzt sind.

Spoiler
  • 50 Graka * ~670k Rubel                                =33,5 Millionen Rubel
  • 50 CPU Fans * 40-45k Rubel                        = ~2,15 
  • 5 Powercord * 20-30k                                    = ~0,13 
  • 18 PSU * 170k                                                 = 3
  • 10 Circuit Board * 25k                                   = 0,25
  • 5 Phase relay * 10-15k                                  = ~0,06
  • 8 Pressure Gauge * 60-65k                           = ~0,5
  • 4 Motoren *  35k                                             = 0,14
  • 15 Silicon Tube *  15k                                    =  0,23   

und 168h zum bauen                                                  ~40 Millionen Rubel

und dann noch die Solarstation (Wasser und generator dürften locker zu schaffen sein)

  • 25k € * 150 Rubel                                           = 3,75
  • 4 Phase Array Elemant * 1,05 Mill               = 4,2
  • 8 Mili. Power Filter * 85-90k                         = ~0,7
  • 8Mili. Power Cable *30-40k                          =~0,28  

         für 62 h zum bauen                                              ~ 8,7Millionen

Das sind fast 50 Millionen Rubel und der Bitcoin verkauft sich für fast eine halbe. Man muss daher mind 100 Stück produzieren, was bei maximalen Ausbau gute 700h dauert, wenn nicht sogar noch mehr. Das Geld für das Benzin muss dann auch noch mit eingerechnet werden. Natürlich muss für die Farm nur mit dem Geld abgerechnet werden, die man "nur" durch den Verkauf der BitCoins verdient.

700h Minimum bis sich die Bitcoinfarm überhaupt lohnt. Auf der schnelle ist da schon mal gar nichts verdient.

 

Stand 13.01.21

 

Link to post
Share on other sites
Muckilein

Wenn der Wipe wieder so lange geht wie zuletzt ist die Bitcoin Farm einfach unschlagbar.  Die Graka Preise flachen irgendwann ab. 

Wobie der Bitcoin noch nie bei 500K war vorher. Das wird sich evtl. insgesamt auf die Preise auswirken. 

Bitcoin Farm Stufe 2  ist aber schon notwendig. Stufe 3 finanziert sich quasi selbst. Man kann grakas auch selber herstellen zb. und das Benzin? Ich hatte immer genug Tanks rumliegen.

Link to post
Share on other sites
DaGr00t
Am 13.1.2021 um 14:08 schrieb malax_cH:

dann nimm M995 für 1300-1500 Rubel den Schuss, zur Zeit reichen in 99% der Fälle m855A1 noch sehr locker, m995 ist noch kaum nötig.

Kaum nötig ist richtig, aber idR billiger zu kaufen als 855A1 im Flea. Wenn man Abends zockt und die Preise vergleicht liegt 855A1 idR 200+ Rubel / Schuss über M995. 

Zur Bitcoin Farm, ist nice to have aber nicht zwingend notwendig. Und klar ist der Bitcoin zum Teil bei über 500k, aber dafür schafft die Farm Stufe 3 auch nur noch knapp über 3 BTC/Tag wo es vorher knapp 5 waren. Also je nach Kurs bringt sie atm weniger als vor dem Wipe.

Edited by DaGr00t
Link to post
Share on other sites
malax_cH

ich kauf kaum Munition bei den Händler, ich finde genug in den Raids, in Toten PMCs, Bots oder einfach so rumliegen, und da ich mehr Raids habe wo ich keine 50 Schuss verbrauche hält sich der Verbrauch auch stark in grenzen. Wenn ich kaufen müsste würde ich auch das günstigere kaufen, wobei ich nie Munition im Flohmarkt gekauft habe, ausser AP-20 für die Quests mal. Mittlerweile kann man sich gute Munition craften. Oder man findet sie auch sehr oft in Raid.

Link to post
Share on other sites
DaGr00t

Das ist richtig, ich crafte das meiste auch selbst aber ich hab im Gegensatz zu vielen Spielern das Hideout komplett fertig und quasi keine Ausgaben mehr. Ging ja auch eher um die Aussage das M995 nicht nötig sei, aber bei den Preisen atm die bessere Wahl weil billiger (sofern man keinen zugriff auf Händler hat).

Edited by DaGr00t
Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 11 Minuten schrieb DaGr00t:

Ging ja auch eher um die Aussage das M995 nicht nötig sei, aber bei den Preisen atm die bessere Wahl weil billiger (sofern man keinen zugriff auf Händler hat).

in dieser Hinsicht natürlich korrekt 🙂

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...