Jump to content

Nvidia DLSS für Unity


Recommended Posts

ErenKoc

Hallo Leute

Meine Frage richtet sich an Devs oder Spieler die eventuell schon Infos aus dem englischen Forum haben. Hat BSG vor die DLSS Technologie für EFT zu implementieren? DLSS soll ja noch für 2020 für alle Unity Spiele verfügbar gemacht werden.

Besten Dank im Voraus für Infos

LG Eren

Link to post
Share on other sites
ErenKoc

Und? Skaliert die KI-Rendering Deiner Folie auch bis zu 8K die Frames so das du bis zu 100% mehr FPS bekommst?

Deine Selbstsicherheit gepaart mit der Unwissenheit über das Thema ist eine erschreckende Kombination :D

 

  • Like 5
Link to post
Share on other sites
Himmuguegeli
Am 17.4.2021 um 14:56 schrieb RACWAR:

Spann dir doch einfach Klarsichtfolie vor den Monitor. Das ist dann so in etwa wie DLSS.

Völliger Quatsch. DLSS 2.0+ sieht super aus und erhöht massiv die Performance. Wie Klarsichtfolie das schafft musst du mir erklären. Aber möglicherweise hast du die einfach kiloweise gegessen. Anstatt jemals eine aktuelle Version von DLSS selbst gesehen zu haben, oder gar in den Genuss gekommen zu sein die Technik und ihren Haupt-Zweck (mehr FPS) zu verstehen.

Spoiler

Gordon Ramsay Facepalm GIF by Masterchef

@ErenKoc

Leider hinkt EFT der neusten Unity Engine sehr hinterher. Engine Updates brauchen bei EFT sehr lange also ist es schwer abzuschätzen wann ein solches Modul nach dem erscheinen mit der Version von EFT überhaupt kompatibel ist und ggf. eingeführt werden könnte. Soweit ich weiß gibt es diesbezüglich noch keine offizielle Aussagen. Aber ich denke das es kommt, da BSG bereits in der Vergangenheit gezeigt hat das sie für Kooperationen mit Nvidia offen sind.

Man kann sich also drauf freuen. Fast jeder kann mehr FPS und ein schönes AA gebrauchen.

Edited by Himmuguegeli
grammatik fix
Link to post
Share on other sites
RACWAR
2 hours ago, Himmuguegeli said:

Völliger Quatsch. DLSS 2.0+ sieht super aus und erhöht massiv die Performance. Wie Klarsichtfolie das schafft musst du mir erklären. Aber möglicherweise hast du die einfach kiloweise gegessen. Anstatt jemals eine aktuelle Version von DLSS selbst gesehen zu haben, oder gar in den Genuss gekommen zu sein die Technik und ihren Haupt-Zweck (mehr FPS) zu verstehen.

Ich gab DLSS, der ersten Version, und 2.0 schon mehrfach Versuche, aber jedes mal verkommt mein Spiel zu einem verschwommenen Durcheinander, wo man sogar anhand der nun überdimensionierten Pixel erkennen dass das Spiel auf einer niedrigeren Auflösung läuft.

Und weil es eben so unscharf wird sobald man DLSS aktiviert, habe ich den Vergleich zu der Klarsichtfolie gezogen.

Link to post
Share on other sites
Himmuguegeli
vor 2 Stunden schrieb RACWAR:

Ich gab DLSS, der ersten Version, und 2.0 schon mehrfach Versuche, aber jedes mal verkommt mein Spiel zu einem verschwommenen Durcheinander, wo man sogar anhand der nun überdimensionierten Pixel erkennen dass das Spiel auf einer niedrigeren Auflösung läuft.

Und weil es eben so unscharf wird sobald man DLSS aktiviert, habe ich den Vergleich zu der Klarsichtfolie gezogen.

Das liegt dann aber nicht an DLSS, sondern etwas anderem. Vermutlich kollidieren da einige deiner Settings. DLSS erzeugt bei mir Bilder welche aussehen als wären sie nur durch Supersampling verbessert worden (Das Downsampling erkenne ich nirgendwo). Natürlich muss man SS mögen um Gefallen daran zu finden. Aber ich kann dir versichern das man selbst bei Shootern mit DLSS einen grafischen Vorteil haben sollte gegenüber Ohne. Sofern man den SS mag, da SS einfach ausgedrückt die Kanten glättet, manche mögen es halt eher scharf pixelig und stören sich nicht an der Treppchenbildung von Kanten. Spiele wie Call of Duty: Cold War oder Death Stranding sehen prinzipiell besser aus. Und DLSS ist herkömmlichen AA Optionen sowieso überlegen da es Formen vorab erkennt und logisch ergänzt bevor es diese glättet (die Datenbank welche von der KI dafür programmiert wurde wächst stetig). Besonders bei Powerlines und Maschendrahtzäunen sowie Schriftzügen glänzt DLSS gegenüber der älteren (technisch deutlich simpleren) Konkurrenz.

 

Ich spiele auf 3440x1440, mit 120Hz und G-Sync und für jedes Spiel außer damals bei Control mit DLSS 1.0 war es eine Bereicherung. Testen konnte ich bereits Cyberbug 2077, Death-Stranding, Crysis Remastered, Metro Exodus und weitere. Und jedes Mal sah das Ergebnis super aus. Generell kann es jeder Gamer das gebrauchen der gerne mehr Frames hätte, schließlich geht es hauptsächlich darum bei DLSS. Aber das was DLSS macht als Klarsichtfolie zu bezeichnen ist absurd.

Link to post
Share on other sites
RACWAR
12 hours ago, Himmuguegeli said:

Ich spiele auf 3440x1440, mit 120Hz und G-Sync

Hab genau den gleichen Monitor.

12 hours ago, Himmuguegeli said:

da SS einfach ausgedrückt die Kanten glättet

Supersampling skaliert doch die Auflösung hoch, für Kantenglättung wäre ja Anti-Aliasing zuständig. Wo ich persönlich die Bildqualität von TAA sehr gut finde, bin also nicht derjenige der so darauf verpicht ist dass das Bild besonders scharf aussehen muss.

Und ich weiß schon was DLSS ist und was es macht, aber in den meisten Spielen sieht es einfach nicht gut aus. Nur bei Minecraft muss ich sagen dass ich wirklich keinen Unterschied in der Bildqualität erkennen konnte, bezüglich mit oder ohne. Aber ich habe zum Beispiel auch Shadows of the Tomb Raider gespielt, wo ich es ganz ok fand, aber gerade bei Metro Exodus muss ich sagen dass es dort deutlich zur Verschlechterung geführt hat, genau so wie bei War Thunder, der vermutlich schlimmste Kontrahent was das angeht, einfach nur grauenvoll in dem Spiel.

Edited by RACWAR
Link to post
Share on other sites
Himmuguegeli
vor 4 Stunden schrieb RACWAR:

Hab genau den gleichen Monitor.

Auch von Alienware? Der ist gut oder? 😁

Mich wundert das dir gerade Tomb-Raider mit der Technik noch halbwegs gefallen hat.

vor 5 Stunden schrieb RACWAR:

Supersampling skaliert doch die Auflösung hoch, für Kantenglättung wäre ja Anti-Aliasing zuständig. Wo ich persönlich die Bildqualität von TAA sehr gut finde, bin also nicht derjenige der so darauf verpicht ist dass das Bild besonders scharf aussehen muss.

Ganz so einfach ist das nicht. SS wird oft auch SSAA genannt, weil es „supersampling anti-aliasing“ ist. Es ist also eine Form der Kantenglättung und funktioniert technisch ganz anders als einfach nur die Auflösung hoch zu skalieren, den das löst bei vielen Anwendungen die Treppchenbildung nicht auf. Normalerweise wird jedoch von Menschen programmiertes SSAA kaum eingesetzt, weil das unglaublich viel Leistung frisst. Es war jedoch eine der ersten methodischen Ansätze das Problem von Aliasing anzugehen. Es wurde nur weitgehend abgelöst durch FXAA und TAA, weil diese deutlich Leistungssparender sind. Aber technisch sind diese Methoden schon jetzt unterlegen. Den wenn DLSS funktioniert, dann sehe ich deutliche unterschiede in der korrekten Darstellung von Formen wie das im geposteten Video von szafir1978 bei Death-Stranding der Fall ist. Die KI von Nvidia hat für DLSS eine Datenbank von Algorithmen erschaffen welche immer präziser werden und kaum Fehler produzieren. Das heißt zwangsläufig das DLSS besser werden wird als TAA (ich bin der Meinung das hat ist es schon, es ist nur nicht besser als FXAA+4K).

Sollte das also nur an unserer unterschiedlichen Wahrnehmung liegen bin ich mir sicher das die KI irgendwann ein Ergebnis produzieren wird, das jedem prinzipiell besser gefällt, schließlich steckt das Deep Learning immer noch in den Kinderschuhen. Aber das KIs in Bezug auf die Entwicklung solcher Technik jetzt schon besser sind als jeder Mensch steht physikalisch außer Frage. Ich kann verstehen das die niedrige Auflösung mit der DLSS das AA betreibt definitiv Nachteile hat. Aber in einer Zeit in der Spiele große technische Sprünge machen, Hardware kaum noch Verfügbar ist und der nächste Performancesprung mit der UE5 noch aus steht kann DLSS nicht schaden und gehört meiner Meinung zu einem Must-Have. Warum auch nicht?

Ich glaube jedoch, dass unsere Unterschiede eher in den Einstellungen lagen und den Spielen. Hast du DLSS wirklich mal ohne RTX wie bei Death Stranding probiert? DLSS kam meistens als Packet mit RTX, während man RTX nicht ohne DLSS nutzen konnte und umgekehrt. Ich persönlich sehe da nämlich eher das Problem bei RTX, das zwar deutlich realistischere Beleuchtungen kreiert, aber auch irgendwie die Schärfe aus dem Bild nimmt, da die Lichtberechnung eben nicht auf den Pixel genau korrekt funktioniert. Ein Bild mit „altmodischer“ Lichtpräsentation empfinde ich ebenfalls als schärfer verglichen mit RTX.  

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
RACWAR
4 hours ago, Himmuguegeli said:

Auch von Alienware? Der ist gut oder? 😁

Ne ich hab den ACER Predator Z35P :P

4 hours ago, Himmuguegeli said:

Ganz so einfach ist das nicht. SS wird oft auch SSAA genannt, weil es „supersampling anti-aliasing“ ist.

Point granted!

4 hours ago, Himmuguegeli said:

Ich glaube jedoch, dass unsere Unterschiede eher in den Einstellungen lagen und den Spielen. Hast du DLSS wirklich mal ohne RTX wie bei Death Stranding probiert?

Kann ich schlecht beurteilen, an was das liegt. Aber nein, ohne RTX habe ich es glaube ich noch nicht versucht, bin mir gar nicht sicher ob das bei den Spielen welche ich besitze und genannt hatte, möglich ist. Müsste ich noch mal schauen.

Vielleicht kommt es zum Teil auch auf das entsprechende Spiel selber an, denn DLSS muss ja meiner Kenntnis nach von Spiel zu Spiel individuell konfiguriert werden? Bei manchen wurde da vielleicht mehr Mühe rein gesteckt, und bei anderen weniger? 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Himmuguegeli
vor 21 Stunden schrieb RACWAR:

Vielleicht kommt es zum Teil auch auf das entsprechende Spiel selber an, denn DLSS muss ja meiner Kenntnis nach von Spiel zu Spiel individuell konfiguriert werden? Bei manchen wurde da vielleicht mehr Mühe rein gesteckt, und bei anderen weniger? 

Das ist gut möglich. Meiner Kenntnis nach ist das auch so. Wird schon seine Gründe haben warum Engine-Entwickler extra DLSS Support eingeführt haben um die Implementation leichter zu machen.

Hier mal ein paar spoilerfreie Screenshots aus meiner Spielzeit in Death-Stranding. Das sind einfach Screenshots die ich über Steam in der In-Game Grafik gemacht habe. Die Echtzeit gerendert wurden. Natürlich verliert JPEG da an Bildqualität, aber ich denke sie ist noch gut genug um zu erkennen das DLSS auch gut funktionieren kann. Natürlich alles ohne Photoshop und mit DLSS.

Spoiler

1190460_screenshots_20200716170632_1.thumb.jpg.edd2723f1c42c5704a8266f7eff4707d.jpg

Spoiler

1190460_screenshots_20200717213255_1.thumb.jpg.9eb2e238ebb49b2363404df1c963caa7.jpg

Spoiler

1190460_screenshots_20200717212906_1.thumb.jpg.f8700c3cbaf5f64a301747aa97a06b4e.jpg

Spoiler

1190460_screenshots_20200717232850_1.thumb.jpg.947cb07071889af8838953e63bdd61a1.jpg

Spoiler

1190460_screenshots_20200830220510_1.thumb.jpg.b02f7439687cf85590a9296b35828bf7.jpg

 

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...