Jump to content

Wie raidet/kämpft ihr?


Recommended Posts

bLunTamK

Heute würde mich interessieren, wie ihr so eure Raids bestreitet? Spielt ihr alleine oder in nem Team? Treiben euch Aufgaben (Quests/dringend benötigte Items) ins Geschehen oder geht ihr einfach full Geared rein und versucht soviel Damage wie möglich zu verteilen? Wo sind die Lootrunner/Hatchlinge?

Apropo Gear... spielt ihr was ihr erbeutet oder verkauft ihr den Stuff? Habt ihr ne Ausrüstung die ihr bevorzugt spielt oder ist das random? Style oder Meta?

Und zu guter letzt: schiesst ihr sofort bei Sichtkontakt (seid noch nicht gespotet) oder checkt ihr erstmal die Lage? Single oder Auto? Bis zum bitteren Ende oder zieht ihr euch auch zurück und umlauft?

Link to post
Share on other sites
Hijack_Dallas

immer gegeared rein. Weste, Waffe evtl. Pistole, Rucksack selten ein Helm.

Ein Ziel habe ich meistens nur das eine, zu überleben

Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

@bLunTamKSchwer zu beantworten im einzelnen, da oft Dinge situationsabhängig sind.

Primär spiel ich eigtl. fast immer im Duo (ist meiner Meinung nach eh die beste Variante in EFT). Wenn es sein muss aber auch Solo, sofern keiner Zeit/ Lust hat und ich dennoch Bock drauf habe. Anfang des Wipes zieh ich eigtl. fast immer die Quests durch und dann gehts halt auf Jagd ins pvp (natürlich auch vorher schon, aber dann halt Primär).

Ich nutze fast ausschließlich high end gear, außer in manchen Quests halt (T5-6 Armor, T4 Helm, Kopfhörer, Rigs, Rucksack etc.).

Bei den Waffen ist das bei mir immer nach Laune. Mal Meta, mal nit, Hauptsache es macht mir Spaß (Anfang des Wipes meist eher AK's und dann siehe folgender Aufzählung). Aber eine full modded M4/HK, RSASS/ M1 oder eine Vector sowie MK18 gehen fast immer. 

Ich spiele oft Items die ich finde. Was ich nit spiele verkaufe ich dann halt, sofern mein Messi-Syndrom nit greift :P Ob full auto oder single fire entscheidet halt die Situation und vor allem die Waffe. Gleiches gilt fürs schießen an sich. Meist versuche ich mir erst eine Übersicht der Lage zu verschaffen und möglichst safe shots zu machen. Hab aber auch kein Problem mit full auto rein zu holzen und dann die Situation für sich arbeiten zu lassen und mein Spielverhalten anzupassen.

Taktisch ist das auch immer sehr abhängig von der Lage etc. ich pushe auch Leute oder renne ihnen hinterher wenn ich merke das sie kein Land sehen. Oft umlauf ich die Leute aber auch oder versuche sie generell von woanders abzuballern. Man hat ja viel Möglichkeiten auf den Maps die Gegner zu erledigen 😉

Am Ende macht halt auch viel die Erfahrung und Mapknowlegde aus.

Link to post
Share on other sites
Hijack_Dallas

Also wenn es um Gear geht, so werde ich ab den nächsten Wipe dann nur noch Fraktionsbedingte Waffen nutzen, außer wenn eine Quest es erfordert.

Wenn man Tarkov nur wegen PvP spielt, dann immer rein, egal ob early Wipe oder nicht. Auch dann, wenn man nur scheiß Gear hat und gegen Full Gear kämpft. Umgekehrt müsste man einfach nur draufhalten bis der schlechtere stirbt, wenn man selbst das schlechtere Gear hat, dann flankieren.

Ich kann bei bestem Willen nicht verstehen, warum man im PvP immer wartet, bis man lvl 40 ist oder man high Tier Armor, gemoddete Waffe, ect. hat. Man geht rein oder man lsst es.

Link to post
Share on other sites
bLunTamK

spiele fast nur Duo, nie alleine. Ab und zu haben wir noch nen dritten Mann dabei, aber wird schnell unübersichtlich weil die Abstimmung fehlt. Möchte irgendwann nen eingespieltes 4er oder 5er Team zusammen bekommen. Nur rein wegen dem Teamplay, gar nicht aus PVP-Gründen.

Anfangs wird versucht so gut es geht zu questen. Westen spiel ich was ich erbeute oder ne 3er von Onkel Ragman, Waffe am liebsten MP5 mit Luger. Reicht zur Selbstverteidigung gegen Scavs und nicht gut ausgestattete PMC´s aus. Das meiste Zeug wird verkauft.

Wenn das Geld da ist steig ich auf USEC/Gzhel um, alles drüber hat für mich keinen Mehrwert, genauso wie Helme. Bin dann meist mit M4 (macht auch ungemoddet ihren Job) oder der neuen STM unterwegs.

Wir sind vorsichtig unterwegs, spotten statt gespottet werden. Wenn die anderen zu viele und zu saftig sind, dürfen sie auch gern vorbei. Ausser unser Vorteil ist zu groß (Highground, kaum Deckung für den Gegner). Da wir hauptsächlich am questen sind, können wir Stress eher weniger gebrauchen. Seit Level 30-35 kommen für uns leider kaum noch Quests in Frage weil entweder Map mäh, Gear pfui oder ich soll ne Schlüsselkarte im Wert von 30 Mio verschenken... Deshalb sind wir jetzt viel auf Customs unterwegs. Map und PVP Erfahrung sammeln, könnte beim nächsten Wipe von Vorteil sein. 

Erste mal für mich das ich mit meinen Quests quasi durch bin und der Hideout steht. Nicht komplett, aber nach der Bitcoinfarm war ich damit fertig. Jetzt "brauch" ich quasi mein Gear nicht mehr und kann mir auch den Nachschub leisten, da rücken die Fights in den Vordergrund.

Link to post
Share on other sites
MixitBaby

Solo, immer. Und mit mittlerem Gear - also nie einen Helm (außer wenn ich einen loote), max class4 Armor (gestern hab ich tatsächlich mal 'ne Korund gekauft). Waffen: Die besten Momente hab ich mit einer Stock-Adar plus Suppressor und einem Monstrum-Scope. Ich habe auch Meta-Waffen gebaut/gelootet - ist nicht meins. Ich spiele nahezu immer ohne Full-Auto, da ist Recoil dann zweitrangig. Munition nie die beste - eine M855A1 macht ordentliche Löcher und 'ne M80 auch.
Ich spiele defensiv, habe aktuell eine Winrate von 65% und 6,7 k/d. Roubles kann ich im Quadrat kacken (sorry), ich habe über 100 mio cash und einen Stash von nochmal ca. 140-150 mio. 5 Geldkoffer voll...
Je nach Spawn und Map suche ich oft erstmal die ersten paar Minuten Deckung und lasse sich das anfängliche Chaos legen. Mittlerweile suche ich aber auch den Fight, wenn ich glaube, gewinnen zu können. Das ist nicht der Fall, wenn mir 4 sweaty boys entgegen kommen, dann probiere ich eher aus dem Hinterhalt und Entfernung irgendwas - oder lasse sie ziehen.
Mein bester Win-Streak waren 15 Raids am Stück, in der Zeit habe ich die Schlumpf-Mission und die Interchange-Respirator-Mission abgeschlossen und 5 SBIH-Kills gemacht. Gestorben bin ich dann übrigens an einem Magnum-Buckshot-Scav aus ca. 100 Metern....

Link to post
Share on other sites
scksc
vor 22 Stunden schrieb bLunTamK:

Heute würde mich interessieren, wie ihr so eure Raids bestreitet? Spielt ihr alleine oder in nem Team? Treiben euch Aufgaben (Quests/dringend benötigte Items) ins Geschehen oder geht ihr einfach full Geared rein und versucht soviel Damage wie möglich zu verteilen? Wo sind die Lootrunner/Hatchlinge?

Apropo Gear... spielt ihr was ihr erbeutet oder verkauft ihr den Stuff? Habt ihr ne Ausrüstung die ihr bevorzugt spielt oder ist das random? Style oder Meta?

Und zu guter letzt: schiesst ihr sofort bei Sichtkontakt (seid noch nicht gespotet) oder checkt ihr erstmal die Lage? Single oder Auto? Bis zum bitteren Ende oder zieht ihr euch auch zurück und umlauft?

- Meistens Alleine, sonst Duo

- Fokus auf Quest (meistens)

- Scav / PMC im Wechsel und meistens mit erbeutetem Gear ausgerüstet, wenn möglich (außer Mun, da immer mind. Pen 5 von 6)

- Schieße sofort, außer meine Position ist schlecht. Je nach Gunfight versuche ich auch zu Umlaufen

PS: Spiele Hatchling sehr gerne, sobald ich die Bitcoin Farm habe. Spawne nackt, sprinte zu Graka Spawn und sacke die direkt in meine Pouch ein. Danach sterbe ich. So kann ich am schnellsten die Farm füllen.

Link to post
Share on other sites
Himmuguegeli
Am 4.5.2021 um 18:47 schrieb bLunTamK:

Spielt ihr alleine oder in nem Team? Treiben euch Aufgaben (Quests/dringend benötigte Items) ins Geschehen oder geht ihr einfach full Geared rein und versucht soviel Damage wie möglich zu verteilen? Wo sind die Lootrunner/Hatchlinge?

Meistens allein, falls nicht in einem kleinen 2-3 Mann starkem Team. Mich persönlich treibt mittlerweile jedoch nur noch die Erfüllung von Quests an. Ob meine oder meiner Teammates ist mir gleich. Hauptsache ein Ziel. Dabei nehme ich meistens ziemlich teures Zeug mit und ende am Ende trotzdem mit einem völlig zugemülltem Stash und in der absoluten Bedürfnislosigkeit was Loot, oder Geld an geht.  Hatchling / Lootrunner war ich nie und werde ich auch nicht, das überlasse ich den armen Leuten dies nötig haben.

Am 4.5.2021 um 18:47 schrieb bLunTamK:

Apropo Gear... spielt ihr was ihr erbeutet oder verkauft ihr den Stuff? Habt ihr ne Ausrüstung die ihr bevorzugt spielt oder ist das random? Style oder Meta?

Eine Mischung. Selten finde ich mal Ausrüstung die mir gefällt und diese wird dann in mein Setup integriert. Meistens baue ich mir aber selbst Waffen zusammen und durch die Versicherung füllen sich dann Kisten mit High-End Gear bis ich auch hier Bedürfnislos bin.  Meine bevorzugte Ausrüstung sind definitiv Sturmgewehre, in Kombination mit relativ leichter (LvL 5 Chest / Stomach und LvL 4 Helm) Panzerung. Sich bewegen zu können ist mir wichtiger als auf der Stelle zusammen geschossen zu werden.

Am 4.5.2021 um 18:47 schrieb bLunTamK:

Und zu guter letzt: schiesst ihr sofort bei Sichtkontakt (seid noch nicht gespotet) oder checkt ihr erstmal die Lage? Single oder Auto? Bis zum bitteren Ende oder zieht ihr euch auch zurück und umlauft?

Bei Sichtkontakt schätze ich das Ziel sofort ein. Besteht keine direkte Bedrohung beurteile ich die Lage und schieße wenn es günstig ist. Ich schieße eigentlich immer nur Halb Auto und selten, außer ich renne mit Scav-Hillbilly Waffen rum. Ab und an gehe ich auch mal kämpfen aus dem Weg, wenn eine Herde von schwer gepanzerten Chads an mir vorbeizieht. Die sind zum Glück blind und fast taub und werden nur durch Schussgeräusche angezogen.

Link to post
Share on other sites
pur3v3nom
Posted (edited)

ich hab meinen Account zurückgesetzt und  mit der Hardcore Challenge gestartet. ohne Fleamarket macht mir das mehr Spaß und man ist gezwungen seine Ausrüstung zu spielen und Hideout  Sachen zu finden. ich versuche die Quests zu machen, ich finde das sollte noch weiter ausgebaut werden. 

Edited by pur3v3nom
Link to post
Share on other sites
hat_kroenchen

Spiele oft mit Mid/Longrange Scopes auf Automatischen oder Halbautomatischen Waffen.

Ich versuche immer von Punkt zu Punkt zu kommen wo ich viel Übersicht habe über die Areale die ich begehen möchte. Bewege mich dann über Cover zum nächsten Punkt.
Bei Sichtkontakt schieße ich so gut wie nie, außer der Schuss bringt mein Ziel zu 100% ins Grab. Es lohnt sich zu warten, da zu 90% sehe ich die anderen zuerst. Und besonders Squads sind die, die sich offen und mit wenig Deckung fortbewegen, wo man einen sieht, folgen oft einige weitere.
Sollte ich jemanden Spotten versuche ich herauszufinden was sein Ziel ist und spiele dann demensprechend meine Position aus. Sollte jemanden Snacken suche ich oft nach anderen oder warte ob die  Schüsse andere Fliegen anlocken. Besonders bei Granaten bin ich oft Geduldig, sobald man 3 Granaten wirft steht spätestens nach 3 Minuten die ganze Instanz auf der Position.

In Räumen und engen Gebieten kämpfe ich sehr ADADAD lastig und versuche immer den Peak Vorteil zu nutzen aus verschiedenen Ecken. Wenn man um die Ecke geht kann man oft ein 30er Magazin aus einer M4 raushauen bevor der gegenüber überhaupt angezeigt bekommt das man um die Ecke ist. Viel laufen und Flankieren, sicher sterbe ich hin und wieder weil ich in jemanden rein laufe und ihn nicht sehe aber meiner Erfahrung nach Gewinnt man als Aggressiver Spieler der viel läuft und sich bewegt dank verbuggten Sound und langsamen Server viel mehr Zweikämpfe.

Link to post
Share on other sites
NaClDrakor

in 90% der Fälle Duo mit einem Mate mit dem ich schon mehr als 2000 Stunden zusammen EFT gespielt habe. 

 

Shoreline Woods und Customs

Gear je nach lvl Range was ich so in die Finger bekomme. Slicks eher dann wenn mir Geld total egal ist aber wird nicht gekauft nur erschossen und geplündert. 

Waffen am liebsten DMRs wie Rsass SR-25 oder auch mal ne ADRA/TX15

Full Auto eher als Seitenwaffe wenn ich mit der Bolt Aktion rumrenne

 

Face to Face PVP ist eher nicht meins da rennen mir zu viele Gamer rum die meinen Tarkov ist COD. Bin eher dafür Spot und Kill wenn möglich falls es die Situation nicht zulässt dann darf er gerne auch vorbei laufen.

Ich versuche vor allem am Anfang bis lvl 25-30 hardcore zu questen um schon mal die meisten Traider auf lvl 3 oder 4 zu haben und dann gehts los mit spaß Waffen und Sachen auf die ich Bock habe.

 

Hideout versuche ich so schnell wie möglich Bitcoin 1 zu erreichen und mit 10 Karten zu füllen alles drüber Bitcoin 2 oder Solar ist dann nur noch Bonus.

 

Mir is es egal wie viel Geld im Spiel ist da ich eh nicht die Karten und Situationen sehe und mir es egal ist ob er mich in 3 Schuss mit 995 oder 4 schuss 55A1 wegmacht die 0,2 Sekunden unterschied sind mir da egal.

Link to post
Share on other sites

Ich spiele immer "from zero to hero". Balaclava, Pistole und ca. 30 Schuss Munition. Das ist alles.

Ich mache nur Quests so schnell wie möglich, bis ich alle Händler auf Level 3 habe, außer den Jäger, denn werde ich nie auch Level 3 haben. 

Ab dem Zeitpunkt sind die Quests Nebensache. In die Raids gehe ich immer noch mit der gleichen Ausrüstung. Ich renne aber nicht mehr sinnlos über die Maps ohne auf Gegner zu achten, ich spiele dann sehr strategisch und dann glauben auch die high Level Spieler dran, die meinen unsterblich zu sein. Leider kann man deren Thermal usw. nur für einen Bruchteil verkaufen.

Alles was ich erbeute wird direkt verkauft.

Die Spielweise lohnt sich über 50 Mio Rubbel und ich denke, dass ich in einer Woche Level 60 bin, ich habe aber auch mega viel Zeit zum Spielen. Homeoffice macht es möglich.🙂😀😀

Link to post
Share on other sites

Hach... es gibt nichts besseres wie einen Raid auf Woods mit einer Stock-M1A mit M80-Ammo und einem Monstrum-Scope - und einem lvl60+ mit FastMT, Killa, Meta-M4, M1A mit Thermal, M995 und M61 geladen... Schick, das waren gerade ca. 750k Profit :)

Link to post
Share on other sites
Am 15.5.2021 um 00:17 schrieb MixitBaby:

Hach... es gibt nichts besseres wie einen Raid auf Woods mit einer Stock-M1A mit M80-Ammo und einem Monstrum-Scope - und einem lvl60+ mit FastMT, Killa, Meta-M4, M1A mit Thermal, M995 und M61 geladen... Schick, das waren gerade ca. 750k Profit :)

Wenn man nicht viel investiert hat, dann freut man sich über die 750k. Nur das Thermal würde bei einem fairen Entwicklerteam über 1 Mio bringen, bei Verkauf auf dem Flohmarkt. Insgesamt hätte man, so wie früher ca. 5 Millionen an dem Typen verdient.

Wenn man davon ausgeht, dass eigentlich jeder für 300k bis 500k Ausrüstung kaufen sollte, dann bringt ein extrem aufgerüsteter Spieler gerade mal im Mittelwert 350k.  Und je mehr man sich selbst ausrüstet desto weniger Sinn macht es.

Weil ein paar cheaten werden alle bestraft, ganz schöne Scheiße.

Link to post
Share on other sites
9 hours ago, beton_g said:

Wenn man nicht viel investiert hat, dann freut man sich über die 750k. Nur das Thermal würde bei einem fairen Entwicklerteam über 1 Mio bringen, bei Verkauf auf dem Flohmarkt. Insgesamt hätte man, so wie früher ca. 5 Millionen an dem Typen verdient.

Wenn man davon ausgeht, dass eigentlich jeder für 300k bis 500k Ausrüstung kaufen sollte, dann bringt ein extrem aufgerüsteter Spieler gerade mal im Mittelwert 350k.  Und je mehr man sich selbst ausrüstet desto weniger Sinn macht es.

Weil ein paar cheaten werden alle bestraft, ganz schöne Scheiße.

Ich bin dafür, daß Thermals grundsätzlich nicht auf dem Fleamarket verkauft werden. Die Dinger sind noch viel zu einfach zu erwerben.
Ich bin zwar in diesem Wipe bewußt erst einmal wegen (nicht an) einem gestorben - der Typ war Exitcamper, ich konnte nicht rechtzeitig mehr raus.
Meine Ausrüstung war wie immer minimal ;) - ich habe einfach keinen Spaß an Meta-Gear.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...