Jump to content

Found in Raid oder einfach der größte Quatsch overall?!


Alextarkov89
 Share

Recommended Posts

Ich verstehe je das Thema um Hatchetrunner und diese die einfach nur den besten Loot in den gamma container stecken wollen und sich dann ableben gehen, wenn man aber so wie ich gerade 3 PMCS und Scavs getötet hat und dann am Ende verreckt sollte das Item im Gamma-container als "found in raid" markiert sein und nicht useless werden, evtl kann man da was am System machen,dass ab 4/5k XP man als "raid" eingestuft wird. Absolutes bullshit System mMn.

Link to comment
Share on other sites

Das war früher so, dass alles noch FiR galt. Aber so ist man immer ins Ressort rein, hat sich ein paar LEDX eingesteckt und dann sich selbst in die Luft gesprengt oder den Raid einfach so verlassen.

Daher gilt seitdem der Tod, das zu frühe oder wenn man nicht genug Punkte gesammelt halt alles Loot nicht mehr als FiR

Link to comment
Share on other sites

Bitte bedenken: Tarkov soll kein Speedrun werden, wo man nach einer Woche durch ist, sondern ein langfristiges Game. Daher sehe ich die Problematik eher darin, dass das Tempo bzw. der Druck alles sofort und schnell zu erledigen das Problem ist. Was ist dabei, wenn man halt 3 - 4 Raids mehr braucht? Tarkov ist kein Wettrennen.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Ich persönlich erledige Quests oft in mehreren Raids. Wenn ich etwas gutes bekommen habe oder jemanden getötet habe, lass ich die Quest meist links liegen.

So ist es auch mit PVP, ich versuche Schleichwege zu gehen wenn ich geilen Loot habe, somit ist mir diese Mechanik ziemlich egal. Wenn ich halt doch sterben sollte, habe ich halt Pech gehabt. Deshalb zu heulen ist einfach unnötig.

  • Like 2
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Und selbst die FIR ledx gehen doch eigentlich klar. Schnell eins schnappen und dann auf leisen Sohlen von dannen ziehen.

Oder Flohmarkt so beschränken, dass der Verkauf von eben jenen Ledx im Millionenbereich nicht lukrativ ist. 

Link to comment
Share on other sites

Denke auch, da sollte es einen schwellwert geben.

Alternativ ist tarkov auf repetiven aufgaben aufgebaut. Gestorben mit dem dummen USB stick im container? Tja, mach halt noch 100 Raids bis du wieder einen findest. Hab mich aber irgendwie damit abgefunden.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Leitbild:

Denke auch, da sollte es einen schwellwert geben.

Alternativ ist tarkov auf repetiven aufgaben aufgebaut. Gestorben mit dem dummen USB stick im container? Tja, mach halt noch 100 Raids bis du wieder einen findest. Hab mich aber irgendwie damit abgefunden.

Es würde halt helfen, wenn die kackdinger häufiger spawnen. Gerade für diese dummen quests. 
 

zum schwellenwert: alles was 10% über dem Preis liegt den man von den Händlern bekommt wird so stark „besteuert“ dass es sich nicht mehr lohnt. Der Spieler bekommt immernoch genug Geld vom Spiel und evtl bleiben dann solche items öfter mal liegen. 

Link to comment
Share on other sites

Found in Raid ist schon gut so wie es ist. Was mich viel mehr nervt ist diese dämliche RNG, jeden Wipe ist es eine andere Quest welche ich 2 Wochen nicht erledigen kann weil ich einfach das benötigte Item nicht finde. Mittlerweile kann man ja zum Glück die meisten Sachen für Quests im Hideout selbst herstellen, denke also das es keine Änderung braucht am Found in Raid.

Link to comment
Share on other sites

Am 6.10.2021 um 18:17 schrieb Xerthos:

Tarkov ist kein Wettrennen.

Das musst Du mal denen sagen, die sich im Sommer krank schreiben ließen, nur damit sie EFT zocken können.

Ich hatte 25 Tage Resturlaub zu dieser Zeit und im EFT Discord hockten genug Leute 24 Stunden am Tag. Dort hatte einer geschrieben, dass gerade krankt macht, weil er Level 20 für den Flea erreichen will und er war kein Einzelfall.

Und schau Dir Pretilly an, der jetzt schon unter 24 Stunden Level 40 ist. Und dann wir rumgeflennt, dass es nicht jede Woche einen Wipe gibt.

Ich kloppe mich lieber im echten Leben, sollten die 24/7 Spieler vielleicht mal antesten.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb beton_g:

Und schau Dir Pretilly an, der jetzt schon unter 24 Stunden Level 40 ist. Und dann wir rumgeflennt, dass es nicht jede Woche einen Wipe gibt.

Pestily jammert nach 1 Woche nicht nach Wipe, er macht sich mit einem seiner vielen Accounts ständig neue eigene Herausforderungen, also Laber keinen Müll, ich mag zwar Streamer aus Gründen überhaupt nicht leiden, aber wenn du schon was behauptest dann bleib wenigstens bei der Wahrheit und erzähl nicht solchen Blödsinn. 

vor 6 Stunden schrieb beton_g:

Ich hatte 25 Tage Resturlaub zu dieser Zeit und im EFT Discord hockten genug Leute 24 Stunden am Tag. Dort hatte einer geschrieben, dass gerade krankt macht, weil er Level 20 für den Flea erreichen will und er war kein Einzelfall.

Solche Spinner wird man immer haben, muss jeder selber wissen, die Kerle haben dann einfach andere Probleme. Aber das ist nicht dein Problem, und ich nehme an du hast mit allen geschrieben und jeder hat dir bestätigt das er Krank macht damit er lvl 20 erreicht was.

vor 6 Stunden schrieb beton_g:

Ich kloppe mich lieber im echten Leben, sollten die 24/7 Spieler vielleicht mal antesten.

Leben und Leben lassen, eine Weisheit die du dir aneignen solltest...

Link to comment
Share on other sites

Ich muss hier Malax zustimmen.

Pestily hatte zur Anfangszeit des Flea (wo man noch beim Händler einkaufen konnte und im Flea wieder verkaufen konnte), Die Quest "Post Man" gerusht und für 15k hunderte Salewa gekauft und für 100k verkauft. Nikita ist dann zufällig in sein Stream aufgetaucht, hat es gesehen und direkt sein Handy rausgeholt und den Kauflimit von "unlimited" auf "6/Reset" runtergeschraubt. 

Wenn du die Wahrheit sagst, Beton, warum hat Nikita "seinen Pestily" so stark generfed? Warum ist später nur noch FiR verkauf im Flea möglich?

 

Andere Beispiele wären dann noch der Kappa, wo dieser erst vor kurzem runter auf lvl 62 runtergeschraubt worden ist. Zig Streamer und Spieler haben sich erschwert. Auch dass der Flea ursprünglich auf lvl20 war oder der massive anstieg von Ladehemmungen? 

Es gibt zig Dinge, die große Streamer wie Lvndmark aufregen, dass was vorher gut war und jetzt schlecht ist, Weil BSG eben das haben will, was jetzt da ist. 

Inertia wird kommen und es wird zig Streamer geben die sich Wünschen werden, dass es nie kommt. Weitere Variationen von Ladehemmungen oder Waffenfehler werden kommen. Neue Hitboxen für Rüstungen ect.

 

Das Spiel ist immer noch in der Entwicklung und was am ende rauskommt, können wir nicht ahnen, nicht mal Nikita ahnt es. Er hat nur seine Vision und die Community, welche Primär von den Emissären UND Streamer repräsentiert werden zum Teil beeinflusst werden.

Eines davon ist eben der lvl Cap auf dem Flea oder FIR Flea. Außerdem wird der Flea noch weitere Änderungen widerfahren. Änderungen, die es noch spannender macht. Bis alles Final ist, vergehen noch ein paar Jahre.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...