andyskadett

EfT nicht mehr Spielbar (jede Runde desync)

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb andyskadett:

14     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

das sagt überhaupt nichts aus, er traced die verbindung über alle hops und pingt dann alle beteiligten hops der reihe nach an um die latenzwerte für jeden einzelnen hop herauszubekommen (von eurem anschluss aus), wenn dann der server nicht auf euren ping antwortet, heißt das nicht das der euch komplett ignoriert, sondern nur euren ping nicht beantwortet, das kann daran liegen worüber (welche hops) die pinganfrage kommt, oder pings ab einer bestimmten serverauslastung generell ignoriert werden (ddos protection)

dass die datenübetragung bzw. die verbindung an sich funktioniert, erkennt ihr daran, dass ihr beim ziel ankommt (also dem dingensdatarkov.com server)

die wichtigen werte sind die latenz von eurem rechner bis zum zielserver und die werte sehen hier eigentlich bei allen leuten recht anständig aus (alle so 50 bis 80 millisekunden bei etwa 15 hops, nach russland wohl gemerkt)

sorgen könnte man sich noch machen wenn ihr über elendig viele hops geleitet werdet (30+) oder ihr garnicht erst beim zielserver ankommt, mehr gibt der tracebefehl an erkenntnis einfach nicht her

 

 

die sachen die ihr wissen wollt, sind doch eher, ob ihr eine stabile verbindung habt zum server hin, dazu müsstet ihre halt große datenmengen an den server senden und dieser an euch, das dann mit einer software auswerten und auf "loss" prüfen, bzw. mehrfach gesendete datenpakete und daraus resultierende latenzeinbußen....

das wird aber nicht passieren, bzw. die server werden solche anfragen blocken, sonst könnte ja jeder depp terrabytes an daten an die server schicken und die kisten damit lahmlegen

es gab früher mal die möglichkeit, sich beim AVM dsl test dem paketverlust anzeigen zu lassen (auf 50mb), die funktion ist aber wohl rausgeflogen und nicht mehr verfügbar, nen anderen kostenlosen anbieter wüsste ich jetzt auch nicht, da müsstet ihr euch selber schlau machen

und kommt mir jetzt nicht mit dem ping -n befehl, ja der sendet datenpakete und erstellt eine übersicht über paketverluste, aber nur mit 32 bytes die sekunde

grüße PIK

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb PIK:

das sagt überhaupt nichts aus, er traced die verbindung über alle hops und pingt dann alle beteiligten hops der reihe nach an um die latenzwerte für jeden einzelnen hop herauszubekommen (von eurem anschluss aus), wenn dann der server nicht auf euren ping antwortet, heißt das nicht das der euch komplett ignoriert, sondern nur euren ping nicht beantwortet, das kann daran liegen worüber (welche hops) die pinganfrage kommt, oder pings ab einer bestimmten serverauslastung generell ignoriert werden (ddos protection)

dass die datenübetragung bzw. die verbindung an sich funktioniert, erkennt ihr daran, dass ihr beim ziel ankommt (also dem dingensdatarkov.com server)

die wichtigen werte sind die latenz von eurem rechner bis zum zielserver und die werte sehen hier eigentlich bei allen leuten recht anständig aus (alle so 50 bis 80 millisekunden bei etwa 15 hops, nach russland wohl gemerkt)

sorgen könnte man sich noch machen wenn ihr über elendig viele hops geleitet werdet (30+) oder ihr garnicht erst beim zielserver ankommt, mehr gibt der tracebefehl an erkenntnis einfach nicht her

 

 

die sachen die ihr wissen wollt, sind doch eher, ob ihr eine stabile verbindung habt zum server hin, dazu müsstet ihre halt große datenmengen an den server senden und dieser an euch, das dann mit einer software auswerten und auf "loss" prüfen, bzw. mehrfach gesendete datenpakete und daraus resultierende latenzeinbußen....

das wird aber nicht passieren, bzw. die server werden solche anfragen blocken, sonst könnte ja jeder depp terrabytes an daten an die server schicken und die kisten damit lahmlegen

es gab früher mal die möglichkeit, sich beim AVM dsl test dem paketverlust anzeigen zu lassen (auf 50mb), die funktion ist aber wohl rausgeflogen und nicht mehr verfügbar, nen anderen kostenlosen anbieter wüsste ich jetzt auch nicht, da müsstet ihr euch selber schlau machen

und kommt mir jetzt nicht mit dem ping -n befehl, ja der sendet datenpakete und erstellt eine übersicht über paketverluste, aber nur mit 32 bytes die sekunde

grüße PIK

 

 

 

Heist für mich also wie schon vermutet, mit meiner Latenz bei 80+ gibt es einfach keine Frankfurt Server sondern wir in der EU werden nach Russland verbunden ?! Wenn das so ist, sollten sie mal sich ein Standort in Germany suchen und dort Server bereitstellen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb L33TCH:

Heist für mich also wie schon vermutet, mit meiner Latenz bei 80+ gibt es einfach keine Frankfurt Server sondern wir in der EU werden nach Russland verbunden ?! Wenn das so ist, sollten sie mal sich ein Standort in Germany suchen und dort Server bereitstellen. 

 

wir werden auf unterschiedliche server verbunden, einige sind fürs inventar, andere für trader, wieder andere sind für den raid an sich verantwortlich.... die IP die oben von einigen getraced wurde macht irgendwas (ich hab die IP hier nicht in umlauf gebracht), keinen plan, wahrscheinlich nur die homepage...

deswegen müsstet ihr euch alle IP's einzeln raussuchen während ihr im raid seit und dann könnt ihr ne latenz zu den einzelnen severn herausbekommen....... die infos bringen dann aber nur was, wenn man den einzelnen IP's dann auch die genauen funktionen zuordnen kann, dazu müsste man bei EFT nachfragen oder den quellcode auseinandernehmen, EFT wird sich nicht äussern und vom quellcode würde ich die finger lassen....

so langsam bekomme ich den eindruck, dass einige hier absolut keinen plan haben, wie das internet funktioniert :S

 

Edited by PIK

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb PIK:

 

wir werden auf unterschiedliche server verbunden, einige sind fürs inventar, andere für trader, wieder andere sind für den raid an sich verantwortlich.... die IP die oben von einigen getraced wurde macht irgendwas (ich hab die IP hier nicht in umlauf gebracht), keinen plan, wahrscheinlich nur die homepage...

deswegen müsstet ihr euch alle IP's einzeln raussuchen während ihr im raid seit und dann könnt ihr ne latenz zu den einzelnen severn herausbekommen....... die infos bringen dann aber nur was, wenn man den einzelnen IP's dann auch die genauen funktionen zuordnen kann, dazu müsste man bei EFT nachfragen oder den quellcode auseinandernehmen, EFT wird sich nicht äussern und vom quellcode würde ich die finger lassen....

so langsam bekomme ich den eindruck, dass einige hier absolut keinen plan haben, wie das internet funktioniert :S

 

Langsam Langsam :) ich rede von der Latenz in dem ich in einem Raid war und da war sie zwischen 80 oder auch mal über 100... und nicht diese hier wie geschrieben wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, dachte schon :D sry dann :)

joa, kann auf jeden fall vorkommen, dass der server der den raid hostet nicht in deutschland steht

wir werden bevorzugt auf unsere EU server gesetzt, wenn die aber voll sind und in russland ist noch was frei, dann werden wir rüber verfrachtet für den raid...

aber alles unter 100ms sollte gut spielbar sein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann heißt das jetzt bei mein Problem, doch wo anders suchen?

ich hab jetzt noch gesehen das bei meiner Windows Firewall bei der Launcher.exe nur noch Privat aktiviert war, hab ich jetzt auf Öffentlich umgestellt. Bin aber nicht dazu gekommen um es zu testen. 

werde ich morgen noch mal machen.

Ware doch möglich das diese hier geblockt hat!?

 

Das KabelBW Modem hat auch noch ne Firewall, kann ja auch zu Problemen früher, oder? 

 

Bei mir trifft das mit dem der Funktion nicht verstehen zu xD aber daher bin ich ja auch auf der Fragen Seite ^^

 

 

Edited by andyskadett

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von meinem Netzwerk von Unitymedia bekomme ich diese Werte 

4    16 ms    18 ms    18 ms  de-fra01b-rc1-ae16-0.aorta.net [84.116.197.42]
  5    15 ms    18 ms    19 ms  de-fra01b-ri2-ae30-0.aorta.net [84.116.134.166]
  6    18 ms    16 ms    19 ms  213.46.177.10
  7    20 ms    18 ms    18 ms  ffm-bb4-link.telia.net [62.115.124.14]
  8    45 ms    43 ms    41 ms  s-bb3-link.telia.net [213.155.132.148]
  9    47 ms    46 ms    46 ms  sap-b2-link.telia.net [62.115.138.225]
 10    47 ms    48 ms    49 ms  ertelekom-ic-306585-sap-b2.c.telia.net [80.239.160.202]
 11     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 12     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 13    59 ms    59 ms    67 ms  185x66x84x131.servicepipe.ru.84.66.185.in-addr.arpa [185.66.84.131]
 14    61 ms   110 ms    63 ms  02.msk.net.selectel.ru [95.213.189.1]
 15    59 ms    61 ms    60 ms  95.213.255.26

 

 desync Probleme kommen anscheinend von Telia.net zu RU also Schweden zu Russland gibt es Schnittstellen Probleme. Aber warum werden zu Schweden geroutet ????

Edited by MSI_Dragon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

danke schon mal für eure Hilfe :)

 

habe jetzt heute noch mal geteset.

Avira, Windoof Firewall, Modem Firewall aus.. Problem ist weiterhin da :(

 

Habe jetzt folgendes Festgestellt.
packets out: ist meist bei 20-30 auch mal bei 40 aber selten.

packets in: taumelt meist bei 10 rum wo auch noch keine probleme sind geht dann teilweise auf 0 bis es dann komplett bei 0 stehenbelibt.
packets out bleibt aber so wie davor


Also wird packets in das problem verursachen, heiss ja vermutlich das ich keine daten mehr vom server bekomme aber noch sende?

was ja auch erklären würde das ich nach ALT+F4 an dem Punkt wieder rein komme wo ich raus bin und nicht wo der fehler aufgetrten ist. da ich ja meine daten weiter an den sever sende

 

 

Das Problem ist einfach, das es bei mir jede Runde und egal auf welcher Map passiert.
Mal direkt am start oder mal etwas später, aber spielen ist so unmöglich.

 

Hat jemand noch eine Idee was da los sein kann? wenn ich mit nem kumpel reingehe, läuft es bei ihm weiter und bei mir nicht also kann es ja auch nicht vom server kommen wenn ich mich nicht irre?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich empfehle nach wie vor beim Provider anzurufen. Sag denen das du gerne Dual stack hättest und gut ist. Da kriegst du eine IPv4 und eine IPv6. Ich versteh ehrlich gesagt nicht, was daran so schwer zu begreifen ist, sofern ich das verfolgt habe, hat bei jedem der dieses problem hatte ein anruf gereicht. War zwar je nach verbindung eine andere lösung aber die Callcenter haben geholfen.

 

Ganz ehrlich, ich bin kein Netzwerk profi und hab dort angerufen und mich wie ein pleb gefühlt. "Hallo, simples problem, ich habe ein problem mit einem Spiel, das ich gerne online spielen möchte, was aber leichte Probleme macht. Ich hab gelesen, dass sogenantes Dual Stack vom anbieter das problem löst." Der freundliche herr von der hotline meinte auch sofort "Ja, ich hab ne Idee, wir versuchen mal was. Ich hab ihre IP umgestellt, warten sie ne halbe stunde bis die Fritzbox sich neu verbindet und dann sollte es gehen." Und tada, das problem war gelöst. Hier im forum findet man glaube ich sonst nix nützliches und es kommt nunmal leider nicht vom PC das problem, da kann man treiber installieren und programme benutzen wie man will. Soweit ich das gelesen habe, sind auch zu 100% nur Deutsche davon betroffen weil unsere Netzstruktur leider nicht up to date ist und viel mit Vectoring und sonstigem gemogelt wird.

 

Ruf beim Provider an und Probiers, du kannst ausser ein bisschen würde und zeit nix verlieren, so doof das auch klingen mag.

 

Ich hatte vorher genau das gleiche problem wie du und andere. Das ist leider kein Einzefall und kam auch bei jedem betroffenen erst nach der "netzwerk optimierung" von BSG. Ich weiss genau wie kacke dieser Fehler ist, mir gings genauso bis nach dem Anruf. Seitdem kann ich problemlos spielen.

Edited by Leitbild
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12/2/2017 um 01:50 schrieb MSI_Dragon:

 desync Probleme kommen anscheinend von Telia.net zu RU also Schweden zu Russland gibt es Schnittstellen Probleme. Aber warum werden zu Schweden geroutet ????

dir ist klar, dass du die IP der homepage getracet hast`? die liegt in russland und da ist schweden irgendwie dazwischen.....

 

vor 27 Minuten schrieb Leitbild:

Netzstruktur leider nicht up to date ist und viel mit Vectoring und sonstigem gemogelt wird.

hab auch eine von diesen neuen leitungen.... aus den kupferleitungen wird rausgeholt was geht, weil netzumbau ja zu teuer wäre....

habe aber damals meine leitung direkt auf dual IP4 und IP6 umstellen lassen, weil ich das für Voip Telefonie brauche...

kostet nichts, also die leute die probleme haben, können ruhig ihren provider kontaktieren, nach 5min ist das erledigt

nen kollege hatte damals das problem, dass er immer bei H1Z1 von den servern geflogen ist, hat dann einfach den provider genervt was das sein kann, dann haben die das von sich aus vorgeschlagen und gleich auf dual umgestellt, danach war dann ruhe mit disconnects...

also wie gesagt, kostet nichts, geht schnell und ist nen versuch wert

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch beiden, werd ich mal versuchen und dann berichten ob Unitymedia da was machen kann.

hab im Router gesehen das die wohl DS Lite haben und in Google was gelesen das es Dual Stack bloß für Business Kunden gibt, was ich mal nicht hoffe.

 

Welche Werte sind den bei „packets in“ und „packets out“ normal?

 

aber wieso bekommen das andere Spieleentwickler hin? Bei sonst keinem Spiele habe ich diese Probleme

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.11.2017 um 23:56 schrieb PIK:

 

add:

 

auch gerne nochmal antivirensoftware und firewall checken... mit dem letzten (bzw. vorletzten) patch wurden launcher und exe geändert, da kann es schonmal sein, dass die programme nicht mehr in der aktuellen version gewhitelisted sind (also noch drin stehen, aber halt nicht in der aktuellen dateiversion)

zwischendurch war bei windows 10 auch mal nen patch, der ebenfalls bei einigen leuten probleme mit der firewall verursacht hatte (zuvor gespeicherte programme nicht mehr in der liste waren etc.)

kannst dich an unseren letzte diskusion errinnern? Nun haben die leute das gleiche Problem wie ich seid knapp 2 Wochen :D

Mir kann keiner erzählen das dieses Problem an uns liegen kann. Hab mir sogar rainmeter.net runtergeladen und das in diversen anderen Spielen angeschaut. Ist nur in EFT so. Jetzt ist der Awaiting server bug weg aber man fängt ne runde an dann gehts mal für 5 sekunden gut, ab und zu sogar 13 minuten und dann auf einmal 0 Packets alt+F4 und hoffen das man wieder reinkommt. Wenn man das 2- 3 mal im Raid macht kommt sogar Connecting lost und alles weg. Also mehr wie Pc neu aufsetzen, 2 mal syncro vom Provider geht wohl nicht. Extra nen Cat 7 cabel besorgt damit ich auch ja meine vollen 400 mbit/s und 20 habe und es bringt nichts.

Hab mit dem Support mehrfach geschrieben. Ihnen die logs zugeschickt. Letzte Antwort von Ihnen war das es mit dem letzten patch behoben sein sollte. Hab ihnen mitgeteilt was jetzt geht und was nicht und warte auf eine Antwort .

Echt schade. Will entlich mal wieder mit wer ne Pistole rein und richtig Spielen :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

der tarkov netcode ist eine sensibele zarte blume (zur zeit), da braucht nur ein windhauch von der falschen seite kommen und schon fliegt alles durcheinander.....

mit sicherheit gibts es gründe dafür, warum einige leute ständig probleme haben und andere (vom üblichen primetime d-sync abgesehen) ganz normal daddeln können. Es muss halt zur zeit auf der clientseite alles 100% glatt laufen, sonst hat man direkt irgendwelche d-syncs oder disconnects....

Das ist nicht die schuld der spieler, da muss BSG schlicht und einfach noch viel zeit in die kompatibilität des netcodes investieren, solange bis der netcode auch mal ein paar packetloss wegsteckt und es schafft den client direkt wieder zu synchronisieren....

jetzt ist die frage, ob die leute (bei denen es immer probleme gibt) ihre leitung selber auf den standart bringen, dass es läuft, oder so lange warten wollen bis BSG die kompatibilität vom netcode erhöht und es dann läuft...

nun ja, und ein paar wenigen wird nichts anderes übrig bleiben als auf bsg zu warten, weil sie auf die qualität ihrer leitung keinen einfluss haben, bzw alles was sie von ihrer seite aus tun können schon getan haben, wenn irgendwo beim provider etwas packetloss ist, dann reicht das schon damit es schief geht, da kann der provider nichts machen, da kann der user nichts machen, das ist halt irgendwelchen örtlichen gegebenheiten geschuldet

wenn man dann bsg damit konfrontiert, sagen sie, es ist beta, wir entwickeln ja noch, womit sie sicherlich recht haben, aber dem spieler in dem moment halt auch nicht weiter hilft...

 

beispiel (keine ahnung ob die zahlen so sind, ist nur ein beispiel)

----------------------------------------------------------------------------------

1000 leute wollen tarkov spielen und kaufen sich in den betatest ein,

bei 900 läuft alles glatt und das game läuft zu >90% korrekt (beta halt)

bei 100 leuten gibt es probleme

davon können 70 mit viel eigenrecherche selber ihre leitung optimieren, woraufhin es bei ihnen dann auch klappt

bei 30 leuten hat alles probieren und optimieren nichts gebracht, es gibt fehlerquellen, auf die sie keinen einfluss haben (provider, bsg netcode toleranz)

diese 30 leute werden dann keine andere wahl haben als einfach abzuwarten bis die toleranzen des netcode seitens bsg erhöht werden, weil die provider werden ganz sicher keine änderungen (die etwas kosten) vornehmen....

---------------------------------------------------------------------------------

wenn man zu besagter gruppe gehört ist das natürlich mist, was ich zu 100% nachvollziehen kann

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nabend zusammen,

kleines Update..

 

Unitymedia (KabelBW) bietet Dual Stack (also ne feste IP) nur im Business Tarif oder mit Horizon an
dieser würde dann anstelle von momentan 45€ bei 77€ im Monat liegen.

mit 3 verschiedenen Mitarbeitern telefoniert, alle haben gesagt das es keine andere Möglichkeit gibt.
auch auf die Aussage hin, das es bei anderen Internetanbietern auch so funktioniert, ohne Vertragsumstellung und sonst wohl ein Wechsel erfolgen muss, war ohne Erfolg.

 

Heisst also das ich wohl damit leben muss und auf das nächste Update von BSG warten muss in der Hoffnung das es dann gepatched wurde. Die wissen wohl schon von den Problemen und sind dabei daran zu arbeiten.

 

Vielen Dank euch noch mal und weiter so :)

Gruß
Andy

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

dual stack muss keine feste ip haben... habe eine IP4 und IP6 und alle 24h ne neue IP

ist ja traurig bei unity...

vor 3 Stunden schrieb andyskadett:

das es bei anderen Internetanbietern auch so funktioniert, ohne Vertragsumstellung und sonst wohl ein Wechsel erfolgen muss, war ohne Erfolg

wenn du die möglichkeit hast, und die kündigungsfrist nicht zu lang ist, dann würd ich mir nen anderen anbieter suchen, selbst die telekom gibt dir die dual IP für lau oben drauf... und die sind sonst eigentlich immer die schlimmsten was sowas angeht^^

vor 3 Stunden schrieb andyskadett:

Heisst also das ich wohl damit leben muss und auf das nächste Update von BSG warten muss in der Hoffnung das es dann gepatched wurde. Die wissen wohl schon von den Problemen und sind dabei daran zu arbeiten.

ist die frage wann das sein wird, die anzahl der leute die probleme damit haben ist regional recht eingeschränkt (fast nur deutschland und ein paar australier) demnach ist der druck auf BSG da nicht allzu hoch und sie werden sich wahrscheinlich zeit lassen mit einer lösung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

Ich hab noch folgendes Problem das ich Pakets out so zwüschen 10-20 hab teilweise sogar nur 2-3... Pakets in hab ich so 40-60 oder halt 0...Was komisch ist das wenn ich Pakets out so 1-3 hab brechen auch meine fps ein teilweise bis auf 2 fps runter ein..Hab heute mit mein Inet Anbieter telefoniert und meine Leitung auf Dual Stack einstellen lassen hab das Problem mit den Pakets out aber immer noch..

Hoffe das es an meiner Hardware liegt und wenn die neu da ist das das Problem weg ist was ich aber irgend wie stark bezweifel..

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb PIK:

 

dual stack muss keine feste ip haben... habe eine IP4 und IP6 und alle 24h ne neue IP

ist ja traurig bei unity...

 

Entweder wussten Sie das nicht, konnten oder wollten nicht helfen. finde es auch mehr als traurig, da es ja ander Provider auch hinbekommen.

 

vor 21 Stunden schrieb PIK:

wenn du die möglichkeit hast, und die kündigungsfrist nicht zu lang ist, dann würd ich mir nen anderen anbieter suchen, selbst die telekom gibt dir die dual IP für lau oben drauf... und die sind sonst eigentlich immer die schlimmsten was sowas angeht^^

Leider nicht, da bei mir das normale Internet nur Probleme gemacht hatte (also Leitung über Telekom) 

und die des einfach nicht hinbekommen haben bin ich deswegen auf Unity und Kabel umgestiegen. Da funktioniert zumindest das normale Internet 

vor 21 Stunden schrieb PIK:

ist die frage wann das sein wird, die anzahl der leute die probleme damit haben ist regional recht eingeschränkt (fast nur deutschland und ein paar australier) demnach ist der druck auf BSG da nicht allzu hoch und sie werden sich wahrscheinlich zeit lassen mit einer lösung

Naja die Hoffnung stirbt zuletzt xD 

vor der letzten Netzwerk „Optimierung“ ging es ja auch ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Quietly:

Moin

Ich hab noch folgendes Problem das ich Pakets out so zwüschen 10-20 hab teilweise sogar nur 2-3... Pakets in hab ich so 40-60 oder halt 0...Was komisch ist das wenn ich Pakets out so 1-3 hab brechen auch meine fps ein teilweise bis auf 2 fps runter ein..Hab heute mit mein Inet Anbieter telefoniert und meine Leitung auf Dual Stack einstellen lassen hab das Problem mit den Pakets out aber immer noch..

Hoffe das es an meiner Hardware liegt und wenn die neu da ist das das Problem weg ist was ich aber irgend wie stark bezweifel..

Bei welchem Anbieter bist du?

___________

 

Bzw hatte schon jemand Erfolg bei Unitymedia um auf Dual Stack umgestellt zu werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb andyskadett:

Entweder wussten Sie das nicht, konnten oder wollten nicht helfen. finde es auch mehr als traurig, da es ja ander Provider auch hinbekommen.

Hey,

und warum verlässt Du Dich dann drauf? Was sagt denn die Leistungsbeschreibung Deines Vertrages? Was die AGB? Ansonsten gilt: wer (dem Anbieter) schreibt, der kommt voran. Denn die Antwort ist belast- und überprüfbar.

Wenn Du dann der Meinung bist, dass Du im Recht bist, erweitere Deine Rückantwort um die Sätze: "...werde ich eine Überprüfung durch die Bundesnetzargentur," (...) "...werde ich die Schlichtungsstelle der Bundesnetzargentur" oder ähnlich.

Viel Erfolg. Gruß Trijikon

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Trijikon:

Hey,

und warum verlässt Du Dich dann drauf? Was sagt denn die Leistungsbeschreibung Deines Vertrages? Was die AGB? Ansonsten gilt: wer (dem Anbieter) schreibt, der kommt voran. Denn die Antwort ist belast- und überprüfbar.

Wenn Du dann der Meinung bist, dass Du im Recht bist, erweitere Deine Rückantwort um die Sätze: "...werde ich eine Überprüfung durch die Bundesnetzargentur," (...) "...werde ich die Schlichtungsstelle der Bundesnetzargentur" oder ähnlich.

Viel Erfolg. Gruß Trijikon

Eine Nachricht imKontaktforumlar hab ich schon vor meinem Anruf geschrieben und mein Problem geschildert.

worauf aber keine Antwort gekommen ist.

 

In die Richtung habe ich nicht recherchiert, wäre noch ne Möglichkeit. Aber das mit der festen IP wird schon drin stehen, da diese ja explizit nur für Business oder Horizon Kunden angeboten wird. 

Und ich glaube auch nicht, das man ein anderes IP verfahren fordern kann, da ich im Nutzen vom Internet ja nicht eingeschränkt bin und nur weil ich ein Spiel nicht spielen kann ist da wohl nicht genug Grund für eine kostenlose Umstellung.

 

mal schauen ob ich in die richtig noch was erreichen kann, Danke für den Tipp 

Edited by andyskadett

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie es bisher ausschaut, ist man bei Unity media wohl der gebeutelte. Sofern ich das übers gesamte forum verfloge, löst ein kurzer anruf meist das problem, ausser bei UnityMedia. Man redet ja immer über Dual Stack, aber wie wärs mit nem versuch die ipv4 auf ne ipv6 umstellen zu lassen? Statt der normalen IPv4 halt ne v6?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb Leitbild:

So wie es bisher ausschaut, ist man bei Unity media wohl der gebeutelte.

es lief ja vor dem patch auch mit der normalen IPv4, von daher hat auch BSG da sicherlich nen fehler reingepatcht, da sollten alle die von betroffen sind auch nochmal reichlich supporttickes reinschicken, mit dem hinweis, dass man mit IPv4 nicht mehr an der beta teilnehmen kann etc.

vielleicht ist es ja was simples seitens BSG und die sind sich der sache einfach nur nicht bewusst. wo keiner rumschreit, wird natürlich nicht nach einem fehler gesucht xD

vor 3 Stunden schrieb Trijikon:

Auch gesehen?

was hab ich gesehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now