andyskadett

EfT nicht mehr Spielbar (jede Runde desync)

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb Lomak:

Aber auf dem alten Rechner war Cheat Engine installiert?

er meint auf dem alten rechner...

 

vor 2 Stunden schrieb Ete1977:

The block is effective since 10 Dec 2017

das ist nur der tag, an dem der ban vollstreckt wurde

nicht der tag des ereignisses weshalb du gebannt wurdest

der grund für den ban kann schon ewig zurückliegen, der 10te dez. war halt einfach nur der tag an dem du dich wieder einloggen wolltest und dir der ban bekanntgegeben wurde

Edited by PIK

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Lomak:

Aber auf dem alten Rechner war Cheat Engine installiert?

Auf dem alten Rechner war denke ich noch Cheat Engine installiert. Jedoch gab es da niemals irgendwelche Probleme.
Ich wurde ja gebannt seit dem neuen Computer am 10.12.2017. Das ist ja das seltsame daran. Davor hatte ich das Spiel ja auch schon längere Zeit pausiert weile s halt auf Min. Details auch ruckelte.

 

vor 5 Minuten schrieb PIK:

tja, wie gesagt, da bleibt nix ausser dem support

sry, dass ich da nicht mehr helfen kann/konnte :|

Wie gesagt biem Ticket gibt es imemr wieder die Standartantwort vom Bot. Habe schon 6 mal die gleiche Antwort bekommen. Egal was ich da auch schreibe. Immer dieser gleiche Text (siehe oben)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Just now, Ete1977 said:

Auf dem alten Rechner war denke ich noch Cheat Engine installiert.

Da ist dann deine Antwort. Da der Account inactiv war, war der Bann wohl so lange unnoetig bis du wieder aktiv wurdest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb PIK:

das ist nur der tag, an dem der ban vollstreckt wurde

nicht der tag des ereignisses weshalb du gebannt wurdest

der grund für den ban kann schon ewig zurückliegen, der 10te dez. war halt einfach nur der tag an dem du dich wieder einloggen wolltest und dir der ban bekanntgegeben wurde

Hmm ich konnte immer spielen. Und so der Vielspieler war ich auch nicht wegen der Rechenpower.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Lomak:

Da ist dann deine Antwort. Da der Account inactiv war, war der Bann wohl so lange unnoetig bis du wieder aktiv wurdest.

Soweit ja nicht. Alle 2 Wochen vielleicht mal reingeschaut. Steht den da das ich gebannt wurde wegen dem Progrmam Cheat Engine auf dem Rechner? Das verstehe ich nicht. Mit Cheat Engine hab ich bei Anno1503 und Victoria Daten geändert. Was hat das ganze mit Cheatengine zu tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Ete1977:

Auf dem alten Rechner war denke ich noch Cheat Engine installiert.

da kann ich dir keine hoffnung machen, es reicht 1x versehentlich tarkov starten während cheat engine noch im ram war und zack gebannt. da lassen die devs auch nicht mit sich verhandeln, alles was im ram ist wird erkannt und bestraft.

cheat engine enthält halt scripts/routinen mit denen man auch tarkov zu leibe rücken könnte, deswegen is cheat engine ein ganz klarer bangrund

bei dir war es nur so merkwürdig, weil du dich lange nicht eingeloggt hattest und die nachricht des bans jetzt erst auf dem neuen rechner bekommen hast

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 13 Minuten schrieb PIK:

da kann ich dir keine hoffnung machen, es reicht 1x versehentlich tarkov starten während cheat engine noch im ram war und zack gebannt. da lassen die devs auch nicht mit sich verhandeln, alles was im ram ist wird erkannt und bestraft.

cheat engine enthält halt scripts/routinen mit denen man auch tarkov zu leibe rücken könnte, deswegen is cheat engine ein ganz klarer bangrund

bei dir war es nur so merkwürdig, weil du dich lange nicht eingeloggt hattest und die nachricht des bans jetzt erst auf dem neuen rechner bekommen hast

Dann schliesse ich mal morgen wieder den alten Rechner an und überprüfe ob ich das wirklich drauf hatte. Sonst hatte ich nämlich nie Probleme. Cheat Engine ist mir nur ein Begriff da ich damit mal gearbeitet habe. Aber es ershcient mir sehr seltsam das dies aufeinmal mit dem neuen Rechner alles so passiert und Klack = Gebannt.

Es ist in etwa so als wenn die Entwickler sagen: Du darfst keine Pornofilme sehen. Ja toll dann installiert man das Spiel und wird gebannt nur weil man einen Erotikfilm mal gesehen hat. Also das kann ich nicht so ganz nachvollziehen.

Auch da ich nie was in dieser Rcihtung gemacht habe und nur nen paar mal durch Tarkov ruckelte.

Nachtrag:
Schau mal PIK mir gehts heute die ganze Zeit so. Nun ist Discord dran:

Hey Ph.D. Prost,

It looks like someone tried to log into your Discord account from a new location. If this is you, follow the link below to authorize logging in from this location on your account. If this isn't you, we suggest changing your password as soon as possible.

IP Address:
Location: Hanover, Lower Saxony, Germany

P.S. We highly recommend you set up two factor authentication on your account.

Edited by Ete1977
nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb PIK:

EU server sind zur zeit recht unbeständig, weil viel dran gewerkelt wird, laufen aber eigentlich

viele leute mit kabel-dsl haben seit dem letzten großen patch starke probleme mit d-sync, du nutzt nicht zufällig selbiges?

doch ich bin bei unitymedia. Daran kanns aber doch kaum liegen??

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb Stolen1983:

doch ich bin bei unitymedia. Daran kanns aber doch kaum liegen??

es liegt nicht primär an unitymedia, allerdings benutzt unity die alte IPv4 für ihre anschlüsse und da gibt es momentan probleme seitens tarkov EU servern mit der konstanten weiterleitung von daten, was dann zu beständigen und immer wiederkehrenden d-syncs führt, auf gut deutsch das spiel unspielbar macht

du kanntst dir hier mal den ganzen thread von anfang an durchlesen, da beschreiben einige unity kunden/nutzer ihre probleme

zur zeit gibts nur 3 lösungen

1. auf dualstack IPv4 / IPv6 providerseitig umschalten lassen bzw. vom provider her eine reine IPv6 verbindung nutzen (wo unity sich anstellt und extra geld haben will)

2. abwarten bis BSG ihre server wieder IPv4 kompatibel bekommt (was dauern kann, da es kaum nutzer mit besagten anschlüssen in europa gibt)

3. wenn unity sich stur stellt oder mehr geld für IPv6 haben will, anbieter wechseln, weil so ziemlich bei allen anderen anbietern ist dualstack  oder reine IPv6 ein kostenloser service der nach einem telefonat freigeschaltet wird (wird maximal ein neuer router benötigt)

 

also wie man es auch dreht und wendet, sieht nicht gut aus für unity kabel-dsl nutzer :S

Edited by PIK

Share this post


Link to post
Share on other sites

add: mit ganz viel glück hostet bsg die EU server mit der servererweiterung zur open beta bei einem anderen anbieter und die IPv4 probleme verschwinden dann wie von geisterhand, weil der neue serververmieter die datenübermittlung von IPv6 zu IPv4 auf die reihe bekommt.... aber das werden sie nur machen, wenns um viele euros geht, also wäre reine glückssache

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.12.2017 um 18:43 schrieb Sickboy3:

hatte das gleiche Problem hab von der telekom zur Unitymedia gewechselt und jetzt funktioniert es!

Liegt an einer zu langsamen Leitung!

200m/bit bzw mitlerweile 400m/bit sind also zu wenig? xD bin auch unity, steht aber alles hier im post...

somit

nein, daran liegt es mit sicherheit nicht...

 

 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen es gibt neuigkeiten, leider keine guten.. :(

Letzte Woche hab ich meinen PC mit ins Geschäft (Telekom, mit ner 16.000er Leitung) genommen und ne halbe Stunde ohne Netsplit oder ähnliche Desync geteset, also liegt es nicht am PC sondern am Provider.

 

Dann habe ich bei dem Versuch DualStack zu bekommen, meinen Anschluss von 200 auf 400m/bit gewechselt, jetzt nicht wegen EfT aber da er kostentechnisch gleich dem alten ist.

Die ersten Runden EfT hab ich mich schon mega gefreut und gedacht, das ich endlich ohne Probleme spielen kann..
Sonntag mehrere Raids ohne Netsplit gehabt, "packets in" immer bei +-20-30.
Lediglich bei 2 Runden zum Start vom Raid auf 0, da dachte ich dann das es wohl am Sonntag und der Rushhouer liegt.

Montag und heute wieder in fast jeder Runde das alt bekannte Problem, "packets in" geht auf 0 und alles tot...

 

 

Jetzt muss ich wohl doch noch mal bei Unity anrufen ob es die möglichkeit mit DualStack ohne feste IP gibt oder ähnliches..
Oder auf nen Update hoffen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb andyskadett:

Hallo zusammen es gibt neuigkeiten, leider keine guten.. :(

Letzte Woche hab ich meinen PC mit ins Geschäft (Telekom, mit ner 16.000er Leitung) genommen und ne halbe Stunde ohne Netsplit oder ähnliche Desync geteset, also liegt es nicht am PC sondern am Provider.

 

Dann habe ich bei dem Versuch DualStack zu bekommen, meinen Anschluss von 200 auf 400m/bit gewechselt, jetzt nicht wegen EfT aber da er kostentechnisch gleich dem alten ist.

Die ersten Runden EfT hab ich mich schon mega gefreut und gedacht, das ich endlich ohne Probleme spielen kann..
Sonntag mehrere Raids ohne Netsplit gehabt, "packets in" immer bei +-20-30.
Lediglich bei 2 Runden zum Start vom Raid auf 0, da dachte ich dann das es wohl am Sonntag und der Rushhouer liegt.

Montag und heute wieder in fast jeder Runde das alt bekannte Problem, "packets in" geht auf 0 und alles tot...

 

 

Jetzt muss ich wohl doch noch mal bei Unity anrufen ob es die möglichkeit mit DualStack ohne feste IP gibt oder ähnliches..
Oder auf nen Update hoffen

Habe das hier verfolgt...... bin auch bei Unity/Kabel BW und hatte seit dem letzten Patch auch ständig Net-Splits - 2-3 pro Raid.

Nach Anruf bei Unity wurde ich -  kompetenter Mitarbeiter(Problem war hauptsächlich von Konsolen bekannt)-

von Dual Stack-lite  auf Ipv4  only umgestellt. Keine Probleme mehr!  

 

 

 

Edited by SicH-FDF-
  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb SicH-FDF-:

von Dual Stack-lite  auf Ipv4  only umgestellt. Keine Probleme mehr!  

also reine IPv4 verbindung klappt jetzt bei dir, aber die IPv6 kapselung "von dual stack lite" der IPv4 daten hat bei dir probleme verursacht?

gut vorstellbar wäre es, bin nur bisher davon ausgegangen, dass IPv4 an sich (sobald es in irgendeiner form am datenverkehr beteiligt ist, die fehler verursacht)

das heißt dann im umkehrschluss, dass man bsg nichtmal vorwürfe machen kann... weil dann liegt das problem beim provider mit seinem "mogel-dual-stack"

Edited by PIK

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb PIK:

also reine IPv4 verbindung klappt jetzt bei dir, aber die IPv6 kapselung "von dual stack lite" der IPv4 daten hat bei dir probleme verursacht?

 

Ja, so sieht es aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

gut dann müssten im grunde nur alle die betroffen sind (unity/kabelBW) ihren provider darum bitten auf reine IPv4 umzustellen, das wären dann doch gute (weil kostenlose) neuigkeiten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb SicH-FDF-:

Habe das hier verfolgt...... bin auch bei Unity/Kabel BW und hatte seit dem letzten Patch auch ständig Net-Splits - 2-3 pro Raid.

Nach Anruf bei Unity wurde ich -  kompetenter Mitarbeiter(Problem war hauptsächlich von Konsolen bekannt)-

von Dual Stack-lite  auf Ipv4  only umgestellt. Keine Probleme mehr!  

 

 

 

Nabend,

grad noch mal mit Unity telefoniert..

entweder die sind zu blöd oder wollen mich veraschen..

umstellng auf ipv4 ist nicht möglich, nur für Business Kunden..

 

auf die aussage das es bei anderen kunden auch möglich ist, meinte er nur das es nicht sein kann. 

Das einzige was möglich wäre wenn ich einen Kundennummer habe könnte er prüfen, was gemacht wurde.

wäre es möglich das ich mit deiner Kundenummer Nachfrage? Will halt auch nicht das du dadurch wieder umgestellt wirst. 

Falls ja würde ich mich über eine PM freuen 

 

Gruß 

andy

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb andyskadett:

Nabend,

grad noch mal mit Unity telefoniert..

entweder die sind zu blöd oder wollen mich veraschen..

umstellng auf ipv4 ist nicht möglich, nur für Business Kunden..

 

auf die aussage das es bei anderen kunden auch möglich ist, meinte er nur das es nicht sein kann. 

Das einzige was möglich wäre wenn ich einen Kundennummer habe könnte er prüfen, was gemacht wurde.

wäre es möglich das ich mit deiner Kundenummer Nachfrage? Will halt auch nicht das du dadurch wieder umgestellt wirst. 

Falls ja würde ich mich über eine PM freuen 

 

Gruß 

andy

Wie lange bist du schon bei UM?

Habe gerade gelesen dass die Umstellung nur bei Altkunden möglich ist und hier auch nicht bei jedem.

Musste bei mir auch erst geprüft werden.

https://community.unitymedia.de/questions/umstellung-auf-ipv4-ich-erreiche-keinen-faehigen-mitarbeiter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb SicH-FDF-:

Wie lange bist du schon bei UM?

Habe gerade gelesen dass die Umstellung nur bei Altkunden möglich ist und hier auch nicht bei jedem.

Musste bei mir auch erst geprüft werden.

https://community.unitymedia.de/questions/umstellung-auf-ipv4-ich-erreiche-keinen-faehigen-mitarbeiter

 

Erst seit ca. nem Jahr

dann bist du wahrscheinlich schon länger bei dem Saftladen?

finde ich ja schon sehr dreist, hier eine zwei Klassen Gesellschaft einzuführen..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb andyskadett:

Erst seit ca. nem Jahr

dann bist du wahrscheinlich schon länger bei dem Saftladen?

finde ich ja schon sehr dreist, hier eine zwei Klassen Gesellschaft einzuführen..

 

ja wesentlich länger und hatte bereits früher ne reine IPv4, diese wurde wieder aktiviert. Bei "Neukunden"  wohl nicht möglich.

Kannst es ja nochmals zu einer anderen Zeit bei der Hotline versuchen, vlt erwischt du nen Mitarbeiter der das zumindest mal prüfen lassen kann. 

oder schau mal hier :

http://www.feste-ip.net/dslite-ipv6-portmapper/allgemeine-informationen/   

 

Ansonsten hoffen, dass bei dem kommenden Patch sich im Netzcode was ändert. Hatte, wie erwähnt vor  Patch 0.4.1.706

auch mit Dual Stack Lite wenig Probleme.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb SicH-FDF-:

ja wesentlich länger und hatte bereits früher ne reine IPv4, diese wurde wieder aktiviert. Bei "Neukunden"  wohl nicht möglich.

Kannst es ja nochmals zu einer anderen Zeit bei der Hotline versuchen, vlt erwischt du nen Mitarbeiter der das zumindest mal prüfen lassen kann. 

oder schau mal hier :

http://www.feste-ip.net/dslite-ipv6-portmapper/allgemeine-informationen/   

 

Ansonsten hoffen, dass bei dem kommenden Patch sich im Netzcode was ändert. Hatte, wie erwähnt vor  Patch 0.4.1.706

auch mit Dual Stack Lite wenig Probleme.

 

 

 

war jetzt ja schon der 2. Versuch und insgesamt 3 Mitarbeiter, denk die werden da nichts machen dürfen.
was der heute mir auch mehrfach gesagt hatte.

er meinte auch, er wüsste was man machen könnte aber er darf es nicht.
was ich als Aussage ja auch schon etwas blöd finde, denn somit weiß man ja das es gehen würde aber seitens UM es nicht zugelassen wird

danke für den Link, werd ich mir bei Gelegenheit mal anschauen.

 

Diese Probleme hatte ich vorher auch nicht, bin ja auch schon seit der Alpha dabei.
werde mich auch noch mal mit error logs an die Devs wenden und alles schildern was bisher herausgefunden wurde, evtl kommt es dadurch schneller zu einer Lösung durch BSG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb andyskadett:

werde mich auch noch mal mit error logs an die Devs wenden und alles schildern was bisher herausgefunden wurde, evtl kommt es dadurch schneller zu einer Lösung durch BSG

Hab mal nen Thread dazu aufgemacht, vielleicht können wir ja den finger etwas auf die wunde drücken und es beschleunigt sich etwas :)

 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb PIK:

Hab mal nen Thread dazu aufgemacht, vielleicht können wir ja den finger etwas auf die wunde drücken und es beschleunigt sich etwas :)

 

Dankeschön :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin froh überhaupt etwas über das Thema gefunden zu haben. Und leider gehöre ich zu den IPv4 DS-Lite Tunnel Usern.

Wie ihr seht:Unbenannt.PNG

Nun möchte ich bei WilhelmTel anrufen um es umstellen zu lassen, nur als Technik Noob wollen mir bereits, in meinem Kopf nicht die richtigen Begriffe, in richtiger Reihenfolge einfallen. Kann mir bitte jemand sagen, nach was genau ich verlangen soll.

Also IPv4 DS Lite muss weg, soweit klar, der Rest erschließt sich mir nicht komplett. Danke

Edited by Ltd-Jackson

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Ltd-Jackson:

Ich bin froh überhaupt etwas über das Thema gefunden zu haben. Und leider gehöre ich zu den IPv4 DS-Lite Tunnel Usern.

Wie ihr seht:Unbenannt.PNG

Nun möchte ich bei WilhelmTel anrufen um es umstellen zu lassen, nur als Technik Noob wollen mir bereits, in meinem Kopf nicht die richtigen Begriffe, in richtiger Reihenfolge einfallen. Kann mir bitte jemand sagen, nach was genau ich verlangen soll.

Also IPv4 DS Lite muss weg, soweit klar, der Rest erschließt sich mir nicht komplett. Danke

auf jeden Fall weg von allem was "Lite" ist .

Bei Unity / Kabel BW gibt's momentan nur IPv4 only für langjährige- oder Business Kunden.

Hoffe Tell ist da flexibler.

Frag nach IPv4  ONLY   oder IPv6  ONLY  oder  richtigem Dual Stack.

Edited by SicH-FDF-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now