Jump to content
andyskadett

EfT nicht mehr Spielbar (jede Runde desync)

Recommended Posts

Das Problem an der Sache ist, das ich schon ewig mit BSG wegen diesem Problem schriebe, sie aber immer wieder sagen, das es ein Problem vom Provider ist und ich es mit ihnen abklären muss..

ich habe nicht das Gefühl, das von BSG hier noch in nächster Zeit viel passieren wird 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich habe das Spiel jetzt schon mehrfach über ein VPN Server getestet, immer ohne diesen Netsplit.
also ist momentan grad die einzige Möglichkeit, läuft leider nicht perfekt aber ist immerhin spielbar.

(Ab und an FPS Drops vermutlich liegt es an der Verbindung zum VPN

 

Gibt es eine Möglichkeit nur das Spiel über den VPN zu schicken und der rest (Internet, Musik, Streamen etc.) über die normale Verbindung? da die VPN Verbindung ja nicht sonderlich schnell ist und der Traffic begrenzt?
Hab schon Softwareseitig gesucht, aber glaub da gibt es keine Möglichkeit??
 

Was wohl gehen könnte eine statische IP Route zu schreiben um nur das Game über den VPN zu schicken?
Hierzu fehlt mir leider die Erfahrung um es umzusetzen, kennt sich hier evtl jemand mit aus?
Dazu bräuchte man dann ja auch noch die IP Adressen vom Spiel, kommt man da überhaut ran?

 

Grüße
Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja es gibt Wege und mittel so etwas zu veranstalten Hamachi und Tunngel machen das ja schons seit Ewigkeiten. Aber ich glaub kaum das die Pingzeiten die sind die du möchtest.

Hast du schon dich schon mal nach einer Busniss Leitung erkundigt kostet meist nur 4-5€ mehr und du bekommst deine eigene IPv4 sowie IPv6 Adresse. Ich hatte zum Beispiel auch immer das Problem mit APB Reloaded die wollten auch nur mit IPv4 Adressen kommunizieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@andyskadett

na das ist doch mal eine echte IT frage :)

für linux hab ich das irgendwann mal gelesen, dass man da eine art proxy/tunnel vor ein anderes programm setzen kann und dieses dann nur über besagte verbindung aufs öffentliche netz zugreifen darf

aber für windows, mhh ehrlich gesagt keine ahnung

du hast bei windows halt nur den standard gateway, der für alles was von deinen systemen kommt/geht genutzt wird, ausnahme sind programme, die einen eigenen eingebauten "proxyfilter" haben (bsp. browser, manche musikplayer, etc.) im spielebereich hab ich sowas noch nicht gesehen (ausser vllt. oben ewähntes hamachi, aber da ist man tunnelmässig immer nur in ein anderes privates netzwerk gesprungen, um so ein art LAN zu emulieren für ältere spiele etc.)

glaube für windows müsstest du tarkov dann einzeln in so eine art virtual box tun und für diese dann den vpn als standardgateway nutzen

da heutige spiele aber ziemlich viel systemzeugs nutzen .netframework, haufenweise dll's und und und, ist das bestimmt garnicht so einfach da eine virtual box einzurichten, auf der tarkov dann auch wirklich läuft

 

andere möglichkeit wäre eine frische partition mit windows 7 zu erstellen und dort nur tarkov zu installieren, dort gibst du dann den vpn als standartgateway an und darfst während du tarkov zockst halt nichts anderes benutzen, bzw. musst alles deaktivieren, was irgendwie aufs netz zugreift (windows update etc.)

das macht aber sicherlich eine heiden arbeit, weil erst musst du das windows + partition erstellen/installieren und dann auch noch jedes mal, wenn du da was updaten willst per hand den standartgateway auf normale verbindung etc. ändern, zudem musst du dein windows plus zusatzprogramme (treiber etc.) so hinbekommen, dass es nicht ungefragt irgendwelches zeug downlädt, um deinen traffic nicht zu verbrauchen, was garnicht so einfach ist^^

wüsste nicht ob ich das persönlich mit viel schmalz so hinbekommen würde, zudem wäre der traffic beim vpn anbieter trotzdem ruck zuck alle, weil tarkov einfach riesige datenmengen hin und her schiebt (im vergleich zu anderen games)

 

je länger ich drüber nachdenke, desto mehr würde ich dir davon abraten

also vielleicht wäre es einfacher sich nochmal auf den provider zu konzentrieren, ob man da nicht die möglichkeit hat von dual stack lite weg zu kommen...

 

 

 

Edited by PIK
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb DaMuTz:

Ja es gibt Wege und mittel so etwas zu veranstalten Hamachi und Tunngel machen das ja schons seit Ewigkeiten. Aber ich glaub kaum das die Pingzeiten die sind die du möchtest.

Hast du schon dich schon mal nach einer Busniss Leitung erkundigt kostet meist nur 4-5€ mehr und du bekommst deine eigene IPv4 sowie IPv6 Adresse. Ich hatte zum Beispiel auch immer das Problem mit APB Reloaded die wollten auch nur mit IPv4 Adressen kommunizieren. 

Leider nicht, zahle für meine 400er Leitung im moment 45€

für die Bussines oder Office Variante würde ich 65€ bzw nach 24. Monaten sogar 85€ bezahlen.
das ist also keine alternative

 

Würde ja auf Horizon wechseln, was wohl gleich viel kostet, aber dafür müsste ich einen Kabelanschluss dazunehmen was auch wieder mit kosten verbunden wäre.. oder ich erkundige mich mal ob dies auch ohne geht.

 

 

vor 3 Minuten schrieb PIK:

@andyskadett

na das ist doch mal eine echte IT frage :)

für linux hab ich das irgendwann mal gelesen, dass man da eine art proxy/tunnel vor ein anderes programm setzen kann und dieses dann nur über besagte verbindung aufs öffentliche netz zugreifen darf

aber für windows, mhh ehrlich gesagt keine ahnung

du hast bei windows halt nur den standard gateway, der für alles was von deinen systemen kommt/geht genutzt wird, ausnahme sind programme, die einen eigenen eingebauten "proxyfilter" haben (bsp. browser, manche musikplayer, etc.) im spielebereich hab ich sowas noch nicht gesehen

glaube für windows müsstest du tarkov dann einzeln in so eine art virtual box tun und für diese dann den vpn als standardgateway nutzen

da spiele aber ziemlich viel systemzeugs nutzen .netframework, haufenweise dll's und und und, ist das bestimmt garnicht so einfach da eine virtual box einzurichten, auf der tarkov dann auch wirklich läuft

 

andere möglichkeit wäre eine frische partition mit windows 7 zu erstellen und dort nur tarkov zu installieren, dort gibst du dann den vpn als standartgateway an und darfst während du tarkov zockst halt nichts anderes benutzen, bzw. musst alles deaktivieren, was irgendwie aufs netz zugreift (windows update etc.)

das macht aber sicherlich eine heiden arbeit, weil erst musst du das windows + partition erstellen/installieren und dann auch noch jedes mal, wenn du da was updaten willst per hand den standartgateway auf normale verbindung etc. ändern, zudem musst du dein windows plus zusatzprogramme (treiber etc.) so hinbekommen, dass es nicht ungefragt irgendwelches zeug downlädt, um deinen traffic nicht zu verbrauchen, was garnicht so einfach ist^^

wüsste nicht ob ich das persönlich mit viel schmalz so hinbekommen würde, zudem wäre der traffic beim vpn anbieter trotzdem ruck zuck alle, weil tarkov einfach riesige datenmengen hin und her schiebt (im vergleich zu anderen games)

 

je länger ich drüber nachdenke, desto mehr würde ich dir davon abraten

also vielleicht wäre es einfacher sich nochmal auf den provider zu konzentrieren, ob man da nicht die möglichkeit hat von dual stack lite weg zu kommen...

 

 

 

Das mit Linux hab ich auch gelesen, aber hier wäre dann ja ansich wieder das Problem n Spiel zum laufen zu bekommen.

glaube auch das hier iwas zu schreiben oder zu scripten einfach zu aufwändig oder erst garnicht möglich wäre :/

und die latenz wird halt auch nicht mitmachen, hab halt immer wieder ruckler drin was ich vermute das die vom VPN kommen da ich diese im Offline Modus nicht habe.

habs bisher halt so gemacht, wenn ich in Tarkov rein bin, VPN ein um zu spielen und danch wieder aus.
das funktioniert soweit, aber kann dann halt nebenher nichts anderes machen, wie musik hören oder streamen..

 

was ich halt nicht verstehe, das die Dev's von BSG es einfach nicht interessiert und sagen es sei ein problem vom Provider und nicht von ihnen.. somit seh ich halt auch schwarz das sich da noch mal was ändert in naher zukunft :(

 

Werde jetzt doch noch mal versuchen was bei Unity hinzubekommen

 


Danke euch beiden für die schnelle Antwort

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb andyskadett:

aber kann dann halt nebenher nichts anderes machen, wie musik hören oder streamen..

einfach nen 2ten rechner daneben stellen, irgendwo bekommt man immer ein altes notebook oder sowas aufgetrieben :)

will jetzt keine werbung machen, aber lapstore fand ich bei der preisleistung für gebrauchtgeräte immer ganz gut

für 150 bekommst du da ein ausrangiertes businessbook, was noch durchaus ein paar jahre zum surfen taugt... das gute ist, dass man da auch oft gleich ne oem windowsversion abgreift, die kann man immer mal gebrauchen :D

 

vor 14 Minuten schrieb andyskadett:

Werde jetzt doch noch mal versuchen was bei Unity hinzubekommen

toi toi toi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb andyskadett:

für die Bussines oder Office Variante würde ich 65€ bzw nach 24. Monaten sogar 85€ bezahlen.
das ist also keine alternative

Oh das echt hapig. Wäre es mir dann auch nicht Wert. Bei Vodafone Kabel bin ich mit 43€ dabei 200er & 25 up. Da ich aus dem ESL EPS Bereich auch mit komme könnte ich dir GamerVPN vorschlagen was aber auch wieder nicht kostenfrei ist dafür aber zuverlässig. Darüber sollte es auch möglich sein alles andere wie Streamen etz zu machen.

Du könntest es ja erst mal 3 Tage testen kostenfrei und dann gucken ob dich das zufrieden stellt. Für's Jahr sind die kosten monatlich auch nur ca 5€.

Aber im VPN Bereich musst du leider immer mit kosten rechnen wenn du ordentliche Pingzeiten willst um die 50ms rum. Kostenfreie VPN's werden immer weit dadrüber liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 20 Minuten schrieb PIK:

einfach nen 2ten rechner daneben stellen, irgendwo bekommt man immer ein altes notebook oder sowas aufgetrieben :)

will jetzt keine werbung machen, aber lapstore fand ich bei der preisleistung für gebrauchtgeräte immer ganz gut

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

für 150 bekommst du da ein ausrangiertes businessbook, was noch durchaus ein paar jahre zum surfen taugt... das gute ist, dass man da auch oft gleich ne oem windowsversion abgreift, die kann man immer mal gebrauchen :D

 

toi toi toi

das ist nicht das prob, macbook steht eh daneben, aber problem ist halt der stream.

mit vpn nicht möglich und
meine capture card (aver media) macht mein widescreen nicht mit daher kann ich die leider nicht dazu nutzen da die mit der auflösung nicht klar kommt :(

 

 

vor 14 Minuten schrieb DaMuTz:

Oh das echt hapig. Wäre es mir dann auch nicht Wert. Bei Vodafone Kabel bin ich mit 43€ dabei 200er & 25 up. Da ich aus dem ESL EPS Bereich auch mit komme könnte ich dir GamerVPN vorschlagen was aber auch wieder nicht kostenfrei ist dafür aber zuverlässig. Darüber sollte es auch möglich sein alles andere wie Streamen etz zu machen.

Du könntest es ja erst mal 3 Tage testen kostenfrei und dann gucken ob dich das zufrieden stellt. Für's Jahr sind die kosten monatlich auch nur ca 5€.

Aber im VPN Bereich musst du leider immer mit kosten rechnen wenn du ordentliche Pingzeiten willst um die 50ms rum. Kostenfreie VPN's werden immer weit dadrüber liegen.

 

GamerVPN werd ich mir dann mal anschauen, danke.
Nutze grad auch keinen Free VPN sondern einen der kostet, auch zum testen. liegt auch bei +-5€ aber hab hier halt fast kein speed mehr drüber nur noch ca 20m/bit und 5m/bit

müsste ich halt mal schauen wie es bei dem anderen anbieter ist.
Gibts bei Tarkov die möglichkeit die Ping anzuschauen?

 

Das einzige was ich bei GamerVPN nicht finden kann, ob diese auch IPv4 verwenden was ja in meinem Fall sein muss

Edited by andyskadett
Ipv4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich war jetzt so verzweifelt auch weil ich denke das BSG die schuld nicht bei sich sieht und nichts ändern wird. Das ich auf UM Business gewechselt habe.

Werde auf jedenfall hier berichten wie und ob sich hoffentlich was geändert hat :D

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

da ich ja auch einer der Betroffenen bin von UM und Ipv6 möchte ich euch eine kurze Rückmeldung geben.

Mit dem Update auf 0.6.xxx habe ich keine Probleme mehr und in den letzten Tagen nur EINEN dc (der denke ich mal nciht auf unser bekanntes Problem zurückzuführen ist)  :x

@andyskadett kannst du das auch bestätigen oder hast du noch immer Problme?

 

Cheers

Share this post


Link to post
Share on other sites

wieder ein kack update gewesen -.- unspielbar fps drops von 120 auf 10 fps beim kontakt mit Gegnern

ist hier wohl eher eine Alpha als Beta  :D und 2018 release em ja 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 21.1.2018 um 14:44 schrieb DrHoliday:

Moin,

da ich ja auch einer der Betroffenen bin von UM und Ipv6 möchte ich euch eine kurze Rückmeldung geben.

Mit dem Update auf 0.6.xxx habe ich keine Probleme mehr und in den letzten Tagen nur EINEN dc (der denke ich mal nciht auf unser bekanntes Problem zurückzuführen ist)  :x

@andyskadett kannst du das auch bestätigen oder hast du noch immer Problme?

 

Cheers

Kann ich nur so bestätigen.

Scheint sie haben es vorerst gefixt bekommen :)

hatte zwar auch den ein oder anderen netsplit wo gleich aussah von den Symptomen, aber es ist um Welten besser geworden und wieder spielbar.

 

nur lasteten jetzt bei allen Maps auser Factory meine CPU komplett aus und hab nur noch ca 30FPS :/

naja wird hoffentlich auch bald noch gefixt :D 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 das Spiel will einen verarschen ey ..... ganze Zeit mit der Axt unterwegs kommt man voll equip wieder raus, dan entschließt man sich voll equip rein zu gehen und was kommt 2 mal hintereinander kill durch unsichbare Gegner lol ...... zum kotzen sowas 

von meiner Kumpels spielt es keiner mehr -.-....

 

 

Grafikkarte wird zu 30% genutzt auf allen Maps, Karten Takt im Ladebildschirm 1924MHZ und im Spiel 1221Mhz WTF 

CPU wird auch nur 70% belastet 

 

Edited by war872

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb war872:

 das Spiel will einen verarschen ey ..... ganze Zeit mit der Axt unterwegs kommt man voll equip wieder raus, dan entschließt man sich voll equip rein zu gehen und was kommt 2 mal hintereinander kill durch unsichbare Gegner lol ...... zum kotzen sowas 

von meiner Kumpels spielt es keiner mehr -.-....

 

Jap, meine Gegner sind auch oft "unsichtbar", aber nicht weil man sie nicht sehen kann sondern, weil sie mich sehen bevor ich sie.

Das ist eben EFT. Ein Hardcore shooter mit extrem steiler Lernkurve - aber das ist off topic, dazu gibt es sicher auch genug andere Threats.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

grade eben wieder auf customs (an der Waffenkisten halle) ... tür offen, ich gehe ran, sehe spieler ohne helm mit pistole ... schieße ihm 8x die TT in den Kopf und Körper, er macht die tür zu ich lade nach, höre schüsse durch die tür und denke er schießt durch die tür ... sehe seine waffe durch die tür buggen, denke jetzt kommt er gleich dann hab ich ihn ... nächste 0,1 sek er steht rechts vor mir, tür ist immer noch zu, er erschießt mich ...

gleiches gestern auf factory und woods und und und ... i hate it ... ist übrigens erst so, seit von der standard ich auf die EOD geupgraded hab :) ... 1 Monat null probleme und glücklich gewesen ... upgrade ... desyncs, rubberbanding, ... kam aber auch ein hotfix an dem tag ... denke eher an dem lag es ;)

 

mein provider sagt zum umstellen ... jupp gibt es ... für geschäftskunden ... kann es auch so bekommen für 179€ im monat ... überlege grade mich selbsttändig zu machen :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das problem wie es zu dem Zeitpunkt war besteht nicht mehr, zumindest bei mir.

gestern 8h am stück gespielt ohne desync/netsplit

also würde ich mal sagen das es mit dem Unitymedia problem behoben wurde und auch hoffentlich so bleibt xD


lediglich mal hier und da performence probleme, aber so ist es halt in ner beta ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurze frage zum Desync,

 

in wie weit hängen die markierten Daten auf meinem Screenshot mit dem Desync zusammen? Wenn die Werte auf Gelb/Rot fallen gibt es ein kurzes Standbild (lagg messig) merke aber auch das dabei Desync Symptome auftreten (Positionen von Gegnern und meine selbst werden später übermittelt) .

Oder hängt es eher mit meiner Internet Verbindung zusammen ? 30k Leitung

früher hatte ich das nur auf shorline dachte das es einfach Desync ist, jetzt nach den letzten zwei Hotfix/Patches tritt das Problem bei jeder Karte bei mir auf.

gemeint sind die Daten: 

Upd: x.xxx

game Upd: x.xx

tarkov.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@DrHoliday   danke für deine Antwort, aber das habe ich  schon gewusst mit den packets .

 

ansonsten ist ist hier nicht viel Wissen über das Spiel vertreten wenn es ins Technische geht :( 

aber ich will euch nicht in der Dunkelheit lassen.

Nach eigenen Recherche und rumprobiererei, ist das Problem für mich gelöst.

Es liegt nicht am Internet und auch nicht am Server sondern am Spiel und dem unnötig komplexen Code und meinem eight Core CPU (Ryzen 7 1800X) das Problem ist sehr schell aus der Welt (bis auf shorline) indem man im Taskmanager bei der Tarkov.exe statt 8 Kerne nur 4 arbeiten lässt, schon gibt es kaum Standbilder und Lagg.

 

und die Werte auf dem Screenshot haben sich auch sofort ins grüne beruhigt 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×