Jump to content
Gaazi

Disconnect's & Packet's in=0

Recommended Posts

Sobald ich einen Raid starte fängt alles normal an zu laden doch wenn der Raid vollständig geladen ist steht unendlich lange ''awaiting session start'' Muss zu dem Zeitpunkt dann ALT+F4 drücken restarten und hoffen, dass connecte. Wenn ich dieses Problem dann bewältigt habe kann ich maximal 5 Minuten Spielen bis meine ''Packets in=0'' so aussehen. Für mich ist zu diesem Zeitpunkt das Spiel nicht Spielbar was sehr schade ist. Habe es auch schon Probiert über mehrere VPN Dienste zu connecten aber leider immer das gleich leid. 

Anbieter: Wilhelm.Tel  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gaazi, startest du via Launcher ?

Falls ja, dann probier mal direkt durch die EfT.exe zu starten, vielleicht hilft das .

 

Und warum ein VPN ?

 

Stay safe,

connect well .

Share this post


Link to post
Share on other sites

VPN weil einige Leute meinten das es bei den das Problem gefixt hat, was bei mir ja nicht der fall ist. Ich versuche das gleich mal. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

vpn ist schwachsinn, es macht die ganze geschichte noch langsamer, da du einen zusätzlichen server zwischenschaltest den wahrscheinlich xyz leute gerade auch benutzen und der nicht hinterherkommt mit der datenmenge.

vpn macht nur sinn wenn du angeben willst aus einem anderen land zu stammen um gewisse angebote zu ermöglichen.

interessanter ist eher da, was deine leitung bringt (nicht was du abgeschlossen hast mit max wert sondern reale geschwindigkeit), ip4 oder ip6, wie stabil dein signal ist (crc fehler und ähnliches) usw...

eft ist nicht sehr freundlich zu instabilen bzw zu schwachen verbindungen.

auch dinge wie firewall und andere programme die auf deine verbindung zugreifen bzw sie kontrollieren können verantwortlich sein.

auch solltest du mal das sync abwarten statt abzubrechen. ich muss ständig auf leute warten bis der sync abgeschlossen wurde, weil teilweise die leute das level noch laden oder ähnliches.

die liste ist lang woran es liegen kann...

gerade echtzeit verbindungen leiden immer wieder unter dem asynchronen sendeverfahren, egal wieviel bandbreite man hat. da bringt dir 1000 mb/s dl rate nichts wenn du 20 sekunden delay hast. beim surfen, downloaden oder stream gucken merkste das nicht, aber beim zocken halt schon. da kommt es vor allem auf den anbieter an.

Edited by p30pl3h4t3m3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abends Wartezeiten von 2 - 15 Minuten sind normal kommt immer drauf an wie viel gerade los ist welche Map usw.

Aber Stabil sollte die Leitung schon laufen. Ich finde über Teamspeak --> Rechte Maustaste auf dich --> Client Informationen kann man immer recht gut sehen ob aktuell Paketverluste anliegen und ob der Ping Stabil läuft. Speedtest sind natürlich auch nicht verkehrt aber bieten dir ja nur den Wert vom Messzeitraum...

Aber VPN ist totaler Müll und erhöht die Reaktionszeit zum Server um das 3 fache sofern du kein gekauften Proxy nur für dich hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau das gleiche Problem habe ich auch seid Mitte letzter Beta. 

I 3770K

16 GB RAM

RX 480 OC

Schreibe seid dem mit dem Support, schicke ihnen die crash files aber es geht nichts. Hab heute erst win 10 komplett neu aufgesetzt und nur eft ist auf dem Rechner. Genau das gleiche Problem. Sie meinten evtl das CPU warm läuft (Testergebniss max 72 Grad) regedit (win 10 neu also nein) mit und ohne Launcher. Das Problem haben so wie ich es im forum seid dem lese ca 5%. Und da sind alle Arten von Rechnern dabei. 

 

Unit Media online 400 MBit. 

TS PING INGA ME 17. Kein packet-lost (abends sind Wartezeiten klar länger aber das ist nicht das Problem sondern einfach dieser upload 0 = Disco und zu 95 % 0 ep und gear weg 

Edited by Mac3r

Share this post


Link to post
Share on other sites

ihr solltet mal einem spiel joinen und währenddessen mit der dos (ooops ich mein windoof) cmd zeile die verbindungen zu den eft servern checken. netstat (um die ip zu finden), tracert (um die route aufzudecken), ping (ping und packetlost) usw...

nur weil ihr zum ts oder sonstwohin gute verbindungen habt, heisst es nicht das es in andere richtungen genauso aussieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×