M4na

Exit-Camper - Eure Meinung dazu

Recommended Posts

Hey Escaper

Ich bin noch relativ neu bei EFT und habe fast eine Woche nur Factory gespielt. (um das Spiel und die Map zu lernen)

Jedefalls bin ich mit meinem PMC rein und konnte relativ ungestört looten. Zudem hat man kaum Schüsse und Schritte gehört, was mich auch etwas misstrauisch gemacht hat. Als ich dann vollbepackt Richtung Mainexit geschlichen bin (Timer war bei 2min.) und die erste Tür geöffnet habe, wurde ich von nem Spieler getötet, der bei diesen Rohren neben der Tür gecampt hat. Fand ich schon ein wenig uncool obwohl ich den Fehler gemacht habe und nicht alles säuberlich gecheckt habe. 

Nun möchte ich einfach mal in die Runde fragen, wie steht ihr zu diesem Exit-gecampe? Macht ihr das vll. auch selber oder findet ihr das Lame?

Lg M4na

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm... schwierige Frage. Gehört aber halt irgendwie zur Spielmechanik. Hab das auch schon mal gemacht, aber macht mir keinen Spaß die ganze Zeit am Exit zu hocken und zu  warten. Dabei hab ich generell kein Problem selber irgendwo zu campen, aber gibt da bessere Spots find ich :D

Generell wirste wahrscheinlich immer mal zwischen durch auf Exit-Camper stoßen. Aber so häufig ist mir das jetzt noch nicht passiert. Klar trifft man immer mal auf Spieler die auch extracten wollen, aber "echte" Exit-Camper hatte ich bisher nur eine Handvoll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt halt immer wieder welche die nur so an Gear kommen ;) 

hat seit meiner ganzen Zeit bis jetzt nur 2 Exit-Camper mitbekommen, die das zusammentreffen mit mir aber nicht überlebt hatten.

Sehe es positiv, diesen Fehler machst Du nicht noch einmal und der nächste Exit-Camper wird es nicht überleben. 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über den Zeitraum von gut 12 Monaten, in dem ich diese Spiel besitze und spiele, habe ich einen einzigen rumhocker im Ausgangsbereich gehabt, der dank "Herrn F1" ganz schnell ausgehockt hatte .

Finds langweilig so zu spielen, fast schon erbärmlich, da das meiner Meinung nach einiges über den Mensch und dessen Niveau aussagt, ansonsten sind mir solche Leute ebenso egal wie umkippende Reissäcke in Peking .

 

Viel Glück und saubere Ausgänge wünsch´ ich Euch Rabauken ;)

 

Stay safe,

extract well.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb M4na:

Hey Escaper

Ich bin noch relativ neu bei EFT und habe fast eine Woche nur Factory gespielt. (um das Spiel und die Map zu lernen)

Jedefalls bin ich mit meinem PMC rein und konnte relativ ungestört looten. Zudem hat man kaum Schüsse und Schritte gehört, was mich auch etwas misstrauisch gemacht hat. Als ich dann vollbepackt Richtung Mainexit geschlichen bin (Timer war bei 2min.) und die erste Tür geöffnet habe, wurde ich von nem Spieler getötet, der bei diesen Rohren neben der Tür gecampt hat. Fand ich schon ein wenig uncool obwohl ich den Fehler gemacht habe und nicht alles säuberlich gecheckt habe. 

Nun möchte ich einfach mal in die Runde fragen, wie steht ihr zu diesem Exit-gecampe? Macht ihr das vll. auch selber oder findet ihr das Lame?

Lg M4na

Das sind 12 jährige, die keinen Skill haben. Du merkst dir die Orte andem sie campen und schmeißt einfach mal ein paar Handgranaten rum. Oder kommst aus einer anderen Richtung und schenkst ihnen etwas Blei...oder was auch immer du grade verschießen willst. Einfach die Orte merken an dem sie sitzen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Taktische warten gehört in dem Spiel dazu, ich mache selbst nichts anderes auf Custom wenn ich durch die Dorms schleiche und wen anrennen/ schleichen höre, dann warte ich auf ihn und überrasche in. Auf mich wurde auch schon paar mal am Exit gewartet, das geht in 99% für den Camper schlecht aus, da ich so ziemlich jede Ecke prüfe und auch sehr gerne mal einfach proaktiv eine Granate an so stellen werfe. Mich hat erst letzthin einer angeschrieben nach der Runde ich sei ein scheiss Wallhacker weil ich bei Factory die Tür aufgemacht habe und erstmal 2x F1 in beide Ecken geworfen habe.

vor einer Stunde schrieb 5vor8:

Das sind 12 jährige, die keinen Skill haben.

Mutige aussage, ich bin zwar der Offensive Spieler der sehr gerne pusht, aber kein Skill würd ich den Leuten nicht unterstellen, den etwas haben sie und zwar sehr viel mehr Geduld als ich xD Kein Skill haben die die dann von hinter dir schiessen aus 2m und dich ned umbringen dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich errinere mich an eine Situation wo ein Kumpel hier war und ich ihm das Spiel mal gezeigt habe. Irgendwann war ich so weit zu extracten und meinte zu ihm "Macnhmal haste dann so assis die am ausgang campen und dein loot mitnehmen wollen"  kaum war ich um die Ecke vom Bunkereingang auf costums, hockte da tatsächlich einer.

Mein glück das er gegen die MP153 keine guten Karten hatte ;)

Fazit: ich glaube man muss diese Erfahrung einmal machen, bevor man sich darüber wirklich bewusst ist. dann wird es iwann automatismus genau wie das patronen in die magazine schieben. wenn die leute den nerv und die geduld haben so lange zu warten sollen sie das tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb M4na:

Hey Escaper

Ich bin noch relativ neu bei EFT und habe fast eine Woche nur Factory gespielt. (um das Spiel und die Map zu lernen)

Jedefalls bin ich mit meinem PMC rein und konnte relativ ungestört looten. Zudem hat man kaum Schüsse und Schritte gehört, was mich auch etwas misstrauisch gemacht hat. Als ich dann vollbepackt Richtung Mainexit geschlichen bin (Timer war bei 2min.) und die erste Tür geöffnet habe, wurde ich von nem Spieler getötet, der bei diesen Rohren neben der Tür gecampt hat. Fand ich schon ein wenig uncool obwohl ich den Fehler gemacht habe und nicht alles säuberlich gecheckt habe. 

Nun möchte ich einfach mal in die Runde fragen, wie steht ihr zu diesem Exit-gecampe? Macht ihr das vll. auch selber oder findet ihr das Lame?

Lg M4na

moin

also tatsächlich habe ich dort öfters scavs gesehen... also nichtmal normale spieler. selbst wenn das nen camper war, hast du pech gehabt. sehe persönlich kaum exit-camper, da es eigentlich eine zu grosse auswahl an exits gibt.

was mich dazu bringt: factory ist meiner meinung nach die ungeeignetste map die es gibt. viel zu eng und hektisch. geh auf woods oder am besten shoreline. da hast du genug platz dich auszubreiten.

und ein rat noch: mache nicht wegen jedem krümel salz einen thread auf. dir werden noch andere sachen zustossen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor dem Spawnupdate und auf der alten Shoreline Karte, haben wir das öfters gemacht Ehrlich gesagt. Es hat uns mega gestört, dass auf der alten Shoreline karte immer alle nur zu den Villen gerushed sind und dann am Bunker Extracted haben. Also sind wir öfters dorthin und haben dort ab und an Squads oder gierige Player Scavs weggeholt.

 

Seit dem neuen Spawn/Exit system geht das wohl nurnoch auf Factory.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Leitbild:

Vor dem Spawnupdate und auf der alten Shoreline Karte, haben wir das öfters gemacht Ehrlich gesagt. Es hat uns mega gestört, dass auf der alten Shoreline karte immer alle nur zu den Villen gerushed sind und dann am Bunker Extracted haben. Also sind wir öfters dorthin und haben dort ab und an Squads oder gierige Player Scavs weggeholt.

 

Seit dem neuen Spawn/Exit system geht das wohl nurnoch auf Factory.

wir sassen auch häufiger am bunker exit... bis dahin is aber nie einer gekommen, da sie wie die tiere mit borsten nur zum anwesen gelaufen sind, um sich da die taschen voll zu machen. dank geht raus an den streamer, der zeigt, wie man schnell sinnlos geld farmen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 hours ago, B0oN said:

 

Finds langweilig so zu spielen, fast schon erbärmlich, da das meiner Meinung nach einiges über den Mensch und dessen Niveau aussagt, ansonsten sind mir solche Leute ebenso egal wie umkippende Reissäcke in Peking .

 

lol, es gehoert zum spiel. das ist wie wenn jemand der nur mit shotguns spielt sagt "leute die mit scopes spielen sind langweilig, fast schon erbaermlich"

 

verschiedene spilweisen und gewinnbringende strategien machen das spiel interessant. es gibt einige computerspiele bei denen die designer solche methoden ausschalten und nur einen gewinnbringenden weg den leuten zur verfuegung stellen. wir sollten froh sein das durch viele verschiedene taktiken das spiel interessant gestalet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb LenzOA:

lol, es gehoert zum spiel. das ist wie wenn jemand der nur mit shotguns spielt sagt "leute die mit scopes spielen sind langweilig, fast schon erbaermlich"

 

verschiedene spilweisen und gewinnbringende strategien machen das spiel interessant. es gibt einige computerspiele bei denen die designer solche methoden ausschalten und nur einen gewinnbringenden weg den leuten zur verfuegung stellen. wir sollten froh sein das durch viele verschiedene taktiken das spiel interessant gestalet wird.

 

Danke für die Neuigkeiten aus´m Osten, hätt ich mir fast nicht gedacht ...

Tsk, tsk, tsk ...

 

Stay safe,

play well & creative .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now