Sign in to follow this  
Lastbrain

Die Frust-Therapie

Recommended Posts

Hallo zusammen!

ich kenne es aus anderen Foren kompetativer Spiele, dass es einen Thread gibt, in dem man sich mal "auskotzen" kann, wenn es nicht wie beabsichtigt läuft. Und meine Erfahrung ist, dass dies in diesem Spiel umso stärker von Nöten ist, wie in anderen. Ziel ist es einfach die Lebenserwartung häuslicher Gebrauchsgegenstände zu verlängern in dem man die Wut kanalisiert und der Welt schildert wie unfair man eben behandelt wurde, als eine Art Therapie.  Aber auch in einer Sitzung muss man seine Wut unter Kontrolle halten und ausgiebiges fluchen oder Beleidigungen gehört weder auf die Couch noch ins Forum, also bitte "halbwegs" ziviliziert Jungs. 

Und weil ich grad mein bester Kunde bin fange ich auch direkt an ...

Es ist immer wieder schön, wenn man als Low-Lvl gerade so gegeard als lone-wolf loszieht, z.B. auf Customs, um ein paar Quests zu erledigen und dann hat ein 4er Team, natürlich voll ausgestattet, nichts besseres zu tun, als den einen Quester hinterrücks voll nieder zu machen und umzumähen. Natürlich lassen sie ihm dann auch nicht seine Ausrüstung ... er könnte sie ja über die Versicherung wieder bekommen, sonder fleddern seine Leiche, dass nicht mal mehr was für die Spieler-Scavs übrig bleibt. (Konnte ich mitkriegen, da ein Streamer kurze Zeit später als Scav  genau in den Raid kam und dann auch noch genau meine Leiche looten wollte). Liebe Pros ... lasst doch kleinen "Anfänger" bitte eine Chance, nicht nach 10 Raids komplett nackig da zu stehen. Ummähen ist ja ok ... aber die Chance für eine Rückerstattung über die Versicherung steigen beträchtlich, wenn ihr ihn nicht auch noch ausraubt. Dann macht euch die Taschen doch bitte einfacher voll, indem ihr die Dorms stürmt und alle verschlossenen Türen öffnet. DANKE!

 

So wer will sich als nächstes an der kollektiven Schulter ausweinen?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Lastbrain:

Hallo zusammen!

ich kenne es aus anderen Foren kompetativer Spiele, dass es einen Thread gibt, in dem man sich mal "auskotzen" kann, wenn es nicht wie beabsichtigt läuft. Und meine Erfahrung ist, dass dies in diesem Spiel umso stärker von Nöten ist, wie in anderen. Ziel ist es einfach die Lebenserwartung häuslicher Gebrauchsgegenstände zu verlängern in dem man die Wut kanalisiert und der Welt schildert wie unfair man eben behandelt wurde, als eine Art Therapie.  Aber auch in einer Sitzung muss man seine Wut unter Kontrolle halten und ausgiebiges fluchen oder Beleidigungen gehört weder auf die Couch noch ins Forum, also bitte "halbwegs" ziviliziert Jungs. 

Und weil ich grad mein bester Kunde bin fange ich auch direkt an ...

Es ist immer wieder schön, wenn man als Low-Lvl gerade so gegeard als lone-wolf loszieht, z.B. auf Customs, um ein paar Quests zu erledigen und dann hat ein 4er Team, natürlich voll ausgestattet, nichts besseres zu tun, als den einen Quester hinterrücks voll nieder zu machen und umzumähen. Natürlich lassen sie ihm dann auch nicht seine Ausrüstung ... er könnte sie ja über die Versicherung wieder bekommen, sonder fleddern seine Leiche, dass nicht mal mehr was für die Spieler-Scavs übrig bleibt. (Konnte ich mitkriegen, da ein Streamer kurze Zeit später als Scav  genau in den Raid kam und dann auch noch genau meine Leiche looten wollte). Liebe Pros ... lasst doch kleinen "Anfänger" bitte eine Chance, nicht nach 10 Raids komplett nackig da zu stehen. Ummähen ist ja ok ... aber die Chance für eine Rückerstattung über die Versicherung steigen beträchtlich, wenn ihr ihn nicht auch noch ausraubt. Dann macht euch die Taschen doch bitte einfacher voll, indem ihr die Dorms stürmt und alle verschlossenen Türen öffnet. DANKE!

 

So wer will sich als nächstes an der kollektiven Schulter ausweinen?

Hä? Denkst du wen du Mission hast rennst du mit nem Riesen Symbol über den Kopf über die Map? Das 4er Team trifft keine Schuld an der Sache....wer beim Looten nicht aufpasst und das muss man bei Tarkov sehr ist schnell dran. Schwamm drüber weitermachen.

 

und ich will dich nicht enttäuschen aber Looten ist der Sinn des Spiels ^^ Und es ist egal ob du gefleddert wirst oder nicht du kriegst versichertes auch nur mit ner bestimmten % Chance wieder.

 

 

Naja zum Thema:

 

Grade auf Shoreline Granaten werf Bug gehabt.....Herzkasper des Todes bis er dann DOCH mal wieder Granaten werfen wollte...nix passiert aber so einen Schock brauch ich nicht unbedingt nochmal in nächster Zeit :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist mir schon klar, dass looten der  Sinn des Spiels ist. Darum geht es ja auch nicht ... Hier soll man sich mal so richtig schön den Frust von der Seele reden, damit man seine Umgebung damit in Ruhe lässt und man es los wird. Nicht das man noch Magengeschwüre vor lauter Ärger bekommt.

Und zu meinem Ärger: jeder war mal Anfänger und hat bestimmt solche Erfahrungen gemacht und sich darüber aufgeregt. Nun haben wir hier ein Ventil wo man dem Luft machen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist das Game halt ;) ... wie sage ich so gerne, Tarkov nimmt .. aber Tarkov gibt auch ;)

 

Ärgert euch nicht zu sehr :D es ist nur ein Spiel Leute :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub Ihr versteht den Sinn des Threads nicht :D Hier soll man (soweit ich es verstanden habe) einfach Schreiben, wenn es im Spiel mal nicht so gut läuft, ohne den jeweiligen Post danach zu bewerten. Mehr so eine Art der Aggressionstherapie. Ob das Ableben daher selbstverschuldet, der eigenen Dummeheit wegen oder warum auch immer passiert ist, spiel keine Rolle.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aggression ist gerade reichlich vorhanden, ich wähle heute mal diesen Weg.

Gerade aus Dummheit meinen Raid weggeschmissen, aber der Reihe nach....

Customs bei Tag, hinten bei den Silos gespawnt und noch 3 andere Spieler, wir alle 4 Full Gear. Erstmal ohne Konflikt alle getrennte Wege gegangen. Den ersten hab ich am Checkpoint erschossen, den Zweiten, der offenbar Spieler 3 an der alten Tanke gekillte hatte, hab ich dann an der Tankstellenblockade erwischt, also die mit dem Storageroom.

Also was hatten wir nun insgesamt alles da liegen (ohne mein Gear):

3x Dogtag St. 37 bis 41

2x Tri Zip

1x Pilgrim

2x vollgemoddete M4

3x AKS U

1x vollgemoddete AKMS

3x Kiver Helm

1x Fort Armor

2x Paca

1x Alpha Weste

5x Ifak

und sonstiger Loot

Habe alle Rucksäcke ineinander gesteckt, den Fort Armor angezogen und so viel Waffen, Helme und Loot wie möglich geborgen.

Wollte dann die Straße runter, unter der Eisenbahnunterführung durch und über die Baustelle zum Exit. Da hat mir dann ein Scav in Höhe von der Guard Cabin aus, einen Headshot verpasst, weil ich zu lässig mit der KI umgegangen bin und mitten auf der Straße auf ihn zugelaufen bin. Bin an der Strassenblockade, kurz nach der Eisenbahnunterführung schon verreckt. Die schiessen bei Tag zur Zeit so irre weit und genau...

Hätte ich den Kerl doch nur aus der Deckung raus erledigt. So eine verfluchte Sch....

 

Edited by V-Man
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.1.2018 um 15:40 schrieb Oberst-Klink:

Ich glaub Ihr versteht den Sinn des Threads nicht :D Hier soll man (soweit ich es verstanden habe) einfach Schreiben, wenn es im Spiel mal nicht so gut läuft, ohne den jeweiligen Post danach zu bewerten. Mehr so eine Art der Aggressionstherapie. Ob das Ableben daher selbstverschuldet, der eigenen Dummeheit wegen oder warum auch immer passiert ist, spiel keine Rolle.

Genau so ist es gedacht!! Der Kandidat hat 100 Punkte!

vor einer Stunde schrieb V-Man:

Aggression ist gerade reichlich vorhanden, ich wähle heute mal diesen Weg.

Gerade aus Dummheit meinen Raid weggeschmissen, aber der Reihe nach....

Customs bei Tag, hinten bei den Silos gespawnt und noch 3 andere Spieler, wir alle 4 Full Gear. Erstmal ohne Konflikt alle getrennte Wege gegangen. Den ersten hab ich am Checkpoint erschossen, den Zweiten, der offenbar Spieler 3 an der alten Tanke gekillte hatte, hab ich dann an der Tankstellenblockade erwischt, also die mit dem Storageroom.

Also was hatten wir nun insgesamt alles da liegen (ohne mein Gear):

3x Dogtag St. 37 bis 41

2x Tri Zip

1x Pilgrim

2x vollgemoddete M4

3x AKS U

1x vollgemoddete AKMS

3x Kiver Helm

1x Fort Armor

2x Paca

1x Alpha Weste

5x Ifak

und sonstiger Loot

Habe alle Rucksäcke ineinander gesteckt, den Fort Armor angezogen und so viel Waffen, Helme und Loot wie möglich geborgen.

Wollte dann die Straße runter, unter der Eisenbahnunterführung durch und über die Baustelle zum Exit. Da hat mir dann ein Scav in Höhe von der Guard Cabin aus, einen Headshot verpasst, weil ich zu lässig mit der KI umgegangen bin und mitten auf der Straße auf ihn zugelaufen bin. Bin an der Strassenblockade, kurz nach der Eisenbahnunterführung schon verreckt. Die schiessen bei Tag zur Zeit so irre weit und genau...

Hätte ich den Kerl doch nur aus der Deckung raus erledigt. So eine verfluchte Sch....

 

Das sind die Geschichten die hier abgeladen werden sollen. Denn den Frust raus lassen verhindert, dass sie sich anderweitig Bahn brechen.

Ich fühle mit dir!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ow das tut wirklich weh.

 

Ich hab gleich 2 Sachen grad.

 

Einmal mit ner Vepr customs gut unterwegs aime grad auf jemanden da sprintet neben mir wer aus dem busch (dachte erst hatchling) geb ihm 2 (!!!!!!!!!!!!) direkte Header in die blanke Glatze aber wer stirbt ? ich....mit nem schuss in den Arm....danke broken Hitreg.

 

 

Das andere grad als Scav fast nen 3er Trupp zerlegt xD einer hockt da an einem der tanks bei den hallen auf customs ich jag ihm ne ladung schrot rein gut mit Armor überlebt er natürlich flitzt davon die anderen beiden drängen mich in deckung und dann kommt einer von denen einfach durch nen mauerloch von der straße durchgesprintet ich habe von dem anderen aber noch die SKS genommen und bratz den auf der offenen fläche weg naja leider dann der dritte es doch noch geschafft mich zu kriegen aber das war so typischer Tarkov abend.....juhuu und dazu viel buhuhh 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal eine Runde auf Factory gewesen , mein Kollege schießt jemanden so gut wie Tod im Glasgang (Gegner Fort Armor , Full equipte m4 , bester helm etc. Dieser wurde dann letztendlich von einer Vepr umgebracht und von einen Spieler Level 6. Habe ich erst gemerkt nachdem ich diesen Umgebracht hatte . Der Arme hätte schon schönes loot bekommen können .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sind als 4er auf Customs gespawnt, direkt neben einer anderen 3er Gruppe. Mehr oder weniger beginnt ziemlich sofort eine hefitge Schießerei. Ende vom Lied: alle tot, ausser mir. Ich packe also ein was geht: Fort, Kiver, 2 aufgemotze AKM, VSS, die dogtags, M4 mit Klorollen (großes Magazin), meine MP5 SD noch irgendwie in den Rucksack gestopft und ab zum Exit. Auf meinem Weg komme ich an diesen Rohren vorbei die überirdisch verlaufen und komme (warum auch immer, ich tippe auf einen geistigen Aussetzer^^) auf die Idee, ich könne ja mal unter dem Rohr durch kriechen. Wollte ich sowieso mal testen und der Spalt sah auch groß genug aus. Geht nicht, anders gedreht, geht nicht, paar Meter da drüben geht es aber... nein, geht es nicht, auch mit dem Hintern zu erst? Geht nicht. Okay, haben wir das geklärt. Ich verwerfe den Gedanken, stehe auf und will weiter gehen als ...*Blackout*...

Der Typ der mich beobachtet hat muss sich tot gelacht haben über meine n00b action. Ab sofort gilt für mich: Kein plötzliches herum probieren mehr, wenn ich ein Gear-Esel bin.^^

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Mynx:

Wir sind als 4er auf Customs gespawnt, direkt neben einer anderen 3er Gruppe. Mehr oder weniger beginnt ziemlich sofort eine hefitge Schießerei. Ende vom Lied: alle tot, ausser mir. Ich packe also ein was geht: Fort, Kiver, 2 aufgemotze AKM, VSS, die dogtags, M4 mit Klorollen (großes Magazin), meine MP5 SD noch irgendwie in den Rucksack gestopft und ab zum Exit. Auf meinem Weg komme ich an diesen Rohren vorbei die überirdisch verlaufen und komme (warum auch immer, ich tippe auf einen geistigen Aussetzer^^) auf die Idee, ich könne ja mal unter dem Rohr durch kriechen. Wollte ich sowieso mal testen und der Spalt sah auch groß genug aus. Geht nicht, anders gedreht, geht nicht, paar Meter da drüben geht es aber... nein, geht es nicht, auch mit dem Hintern zu erst? Geht nicht. Okay, haben wir das geklärt. Ich verwerfe den Gedanken, stehe auf und will weiter gehen als ...*Blackout*...

Der Typ der mich beobachtet hat muss sich tot gelacht haben über meine n00b action. Ab sofort gilt für mich: Kein plötzliches herum probieren mehr, wenn ich ein Gear-Esel bin.^^

ahahaha xD dann kann es sein das ich jemande nhatte der letztens bei customs unter einem laster durchkriechen wollte beim crossroads ausgang....ich komm da an krieg ne kugel in den fuß wunder mich seh den erstmal nicht bis mir auffält das da einer unterm laster klebt ^^

 

Ich bin nen sehr vorsichitger mensch und fühle mich bei spielen wie Tarkov mit offener fläche im rücken selten wohl und dann musste ich da die letzten 50 meter zum exit humpeln....meine anspannung war naja....hoch xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ja immer diese Frust Geschichten :D

 

Bin neulich als Scav wieder mal in die Factory rein und naja ich bin halt einer von denen die als Scav eben einen Scav spielen. 

Was heist wenn ich einen scav spieler sehe dann wiggle ich und hoffe er erschiest mich nicht . 

Man glaubt gar nicht wie gut das funktioniert! oder auch nicht ... 

Zu meiner Story ich join als Scav auf den Server und beginne rumzulaufen , neben mir eine ganze Menge Scavbots und wir bewegen uns wie ein Schwarm richtung Catwalk ( Glasgang ? oder Bridge what ever ). oben angekommen sprintet mir jemand auf die Stiege nach gespannt sehe ich mich nach hinten um und beginne zu wigglen , mein gegenüber wigglet mit . Iwie habe ich seine anspannung mitgefühlt und die erleichterung gesehen als ich wigglte. 

Gemeinsam beginnen wir die unzähligen Leichen zu looten als noch jemand verdächtig schnell die Eisenstiege hoch scheppert.  Und wie angewurzelt neben uns stehen blieb.

Gespannt wie ein Bogen starrten wir den neuankömmling an der plötzlich zu wigglen begann . Wie bei den Dancingstars standen wir im Gang und wackelten mit dem Hintern. Also gut gelootet und zwei neue Freunde reicher machten wir uns in richtung Office Room auf den weg .

Rein in den gang und kurz bevor wir die Türe des Office ereichten sprang förmlich ein 4rter Scavspieler aus dem Raum und streckte mich mit seiner Schrotflinte nieder . 

Ob meine Freunde das überlebt haben weis ich nicht ! Ich Hoffe es aber sehr ! 

 

Warum müssen Leute als Scavspieler immer andere Scavspieler töten ... 

Es bringt nichts xD warum kapieren die das nicht ! 

Edited by Korner
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb Korner:

Ja ja immer diese Frust Geschichten :D

 

Bin neulich als Scav wieder mal in die Factory rein und naja ich bin halt einer von denen die als Scav eben einen Scav spielen. 

Was heist wenn ich einen scav spieler sehe dann wiggle ich und hoffe er erschiest mich nicht . 

Man glaubt gar nicht wie gut das funktioniert! oder auch nicht ... 

Zu meiner Story ich join als Scav auf den Server und beginne rumzulaufen , neben mir eine ganze Menge Scavbots und wir bewegen uns wie ein Schwarm richtung Catwalk ( Glasgang ? oder Bridge what ever ). oben angekommen sprintet mir jemand auf die Stiege nach gespannt sehe ich mich nach hinten um und beginne zu wigglen , mein gegenüber wigglet mit . Iwie habe ich seine anspannung mitgefühlt und die erleichterung gesehen als ich wigglte. 

Gemeinsam beginnen wir die unzähligen Leichen zu looten als noch jemand verdächtig schnell die Eisenstiege hoch scheppert.  Und wie angewurzelt neben uns stehen blieb.

Gespannt wie ein Bogen starrten wir den neuankömmling an der plötzlich zu wigglen begann . Wie bei den Dancingstars standen wir im Gang und wackelten mit dem Hintern. Also gut gelootet und zwei neue Freunde reicher machten wir uns in richtung Office Room auf den weg .

Rein in den gang und kurz bevor wir die Türe des Office ereichten sprang förmlich ein 4rter Scavspieler aus dem Raum und streckte mich mit seiner Schrotflinte nieder . 

Ob meine Freunde das überlebt haben weis ich nicht ! Ich Hoffe es aber sehr ! 

 

Warum müssen Leute als Scavspieler immer andere Scavspieler töten ... 

Es bringt nichts xD warum kapieren die das nicht ! 

weil es die strafen für teambeschuss sage ich mal noch nicht gibt ^^ Soll ja auch später nicht gut ankommen als BEAR nen anderen BEAR wegzuschroten ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird kein Karmasystem geben als Scav ! 

Aber ich checks ned xD es liegt so viel Loot rum auf den karten man muss keinen Scav oder Scavspieler töten. Auserdem schiesen dann die Scavs auf einen , auserdem werden die erspielten EPs nicht auf den PMC geschrieben. 

Also doppelt Sinnlos xD

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieser eine tarkov Moment..

Man geht nur mit ak und Schalli auf Woods um die 14 scav s zu töten und dann sowas ..

IMG-20180204-WA0010.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.2.2018 um 03:08 schrieb Xeno_94:

Dieser eine tarkov Moment..

Man geht nur mit ak und Schalli auf Woods um die 14 scav s zu töten und dann sowas ..

IMG-20180204-WA0010.jpeg

Waren wohl mehr als nur die Scavs :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mit nem Kollegen nen Factory run gemacht, beide mit paca und kiver. Wir haben am anfange brav unsere armor an und ausgezogen, um dem Bug vorzubeugen. Im raid selber hatten wir nicht so viel pvp, und wir sind ziemlich unbeschadet durchgekommen. Als wir dann Richtung exit wollten meldet mir mein mate: oneshot vom scav, keine position bekannt. gleich darauf bei mir: schuss, chest rot, schuss, tot. in einer halben sekunde durch volles paca. DAS war ziemlich frustrierend. Und ratet mal was mir im Raid darauf passiert ist? exakt das selbe nochmal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frust ist wen du mal ein guten Run mit deinen Freunden hinlegst und du dann einfach so stirbst ohne Schüsse, ohne irgendwas einfach so.Bildschirm spuckt dir deine Punkte vor und Ende.

Deine Freunde sagen dir du bist noch da aber stehst nur kann dich nicht plündern.

Minuten später machen dann deine Freunde das gleiche auch durch, alle sind Stink Sauer und Ende mit Tarkov für heute.

Desync,Lags was auch immer tja FRUST !!!!!!!!!!!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe schon sehr oft einige Raids gemacht die man sich hätte sparen können. Von unsichtbaren Scavs bis zum Verschwinden von Magazinen aus der Weste war alles dabei.

 

Shorline: ich nach einem Raid auf dem Weg von der Tankstelle zum möglichen Ausgang an den Felsen. In Höhe der Pavillons Hinter dem netten Gebäude wo doch ab und zu gerne mal scheinbar eine Atombombe hochgeht, sehe ich wie 2 voll ausgerüstete Spieler mit dem besten Zeug da stehen, Ich legte mich sofort hin und schoß 2 Magazine mit der AKM auf die Spieler. Bei längeren Warten auf das was kommen sollte, stellte ich fest, das nichts passierte. Ich hatte keine Muniton mehr gehabt und begab mich dann direkt zu den beiden Typen, die herum stöhnten das die Pavillons zusammenbrachen. Ich dachte mir wer geht hier an dieser stelle voll ausgerüstet AFK?!. Axt rausgeholt und auf sie eingeschlagen. Nichts passierte. Ich dann frustriert wieder meinen Weg zum Ausgang gegangen wo ich natürlich von dummen Campern abgeschossen wurde.  Sicher ist das Spiel nicht ausgereift und noch in den Kinderschuhen, aber sowas... Naja oft spwant man nicht weil die Server connection lost melden, oder man stirbt bekommt mit das man ohne einen Schuss oder einer Kampfhandlung 3 scavs erschossen hatte und hat dann die möglichkeit wieder zu spawnen. Aber dann wird man aus dem Spiel geschmissen. Ein ewiger Kreislauf der nichts bringt um dann festzustellen, das man doch leaven muss.

WhatsApp Image 2018-02-08 at 21.27.29.jpeg

WhatsApp Image 2018-02-08 at 21.27.21.jpeg

Edited by Duval90

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

ich meine was ich cool finde ist das der Freundes Gruß QEQEQEQ ganz gut funktioniert xD

was nur momentan nervt sind Leute die sich in den Busch setzen und dort bis zur letzten Minute sitzen und jeden mit ihrer ach so super tollen schallgedämpften Waffe jeden killn :-( ich meine was soll man mit einem Messer machen xD Naja ist halt ein Game, aber 3 Games hintereinander naja... ich lege mich am Anfang jetzt erstmal in den Busch und nehme die Reste wenn die ganzen Pro´s schon weg sind xD

Ja, wer kennt es nicht Gut ausgerüstet ohne auch nur einen Schuss zu hören einfach tot umzufallen.

Edited by Boblee1337

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja der Armor bug ist neben desync und lag der nervigste bug im Moment.

Vorgestern habe ich in 7 raids 7 sets waffe und Rüssi verloren. Gut zugegeben 2 davon waren absolut legitim, PvP und ich war schlechter als der andere :(.

Aber die anderen 5 mal entweder Scav mit Pistole oder Player mit Pistole two-shoten mich, trotz kiver und neuem paca. Und nein, keiner hatte die shrimp. 5 mal nacheinander an einem Grach-scav/player seinen scheiß verlieren hat mir vorerst den spass an EFT mächtig versaut. Und das beste war von den 7 sets die ich verloren hab kamen 6 mit komplett unbeschädigten pacas wieder, sogar 2 kivers haben es unbeschadet zurück gemacht. Wozu also Rüssi anziehen wenn sie sowieso nicht funzt.

 

P.S.: Hab nach den ersten 3 raids vom armor bug gelesen, weil mir das alles spanisch vorkam, und mir die Rüssi erst im raid angezogen, hat auch nicht viel geholfen!

Edited by Anubis81

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe den Frust, EFT heute frisch gekauft .. gleich gestorben und ausgeraubt worden *g* Ich darauf dann, "Ok" ...

Alles weg *g* Naja, passiert halt.

Ich kenne so einen  Topic aus dem WoWs / WoT Forum. Da habe ich schon sehr oft "geflucht". Gut dass es sowas auch hier gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letztens auch dem Rüstungsbug zum Opfer gefallen. 

Dachte mir spielst mal mit fort Amor Factory da ich eh kein Platz mehr im Stash habe etc .

Ich war im Treppenhaus 2 stock Richtung Gate 3 sehe einen Full equip Spieler unter mir (Rücken zu mir ) 

Ziele gerade auf ihn und will gerade Abdrücken da steht der lachs sich einfach um und gibt mit Instint .

Habe geschlichen. 

Die fort kam unversehrt wieder ;D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade mal n Test gemacht und als hatchling durch Factory gelaufen und die ganze Zeit Stopp gerufen und die Hand gehoben...

Seit dem es die sog tags gibt kann ich lange auf einen freundlichen Spieler hoffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this