Jump to content
Pagant

Schalldämpfer, Dämft den Schall nicht?

Recommended Posts

Pagant

Ich benutze zur Zeit ein AK74N und ein HexagonAK74 Schalldämpfer. Ich habe das gefühl das er den Schall oder das Schussgeräusch an sich nicht dämpft. Hat da auch wer seine erfahrungen?

Edited by Pagant

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK
vor 25 Minuten schrieb Pagant:

Ich benutze zur Zeit ein AK74N und ein HexagonAK74 Schalldämpfer. Ich habe das gefühl das er den Schall oder das Schussgeräusch an sich nicht dämpft. Hat da auch wer seine erfahrungen?

hab ihn die richtung noch nichts gelesen von bugs etc.

haste mal die anderen schalli's für ak74 mit dem hexa verglichen, weil ak74 klingt generell recht "hoch" im ton

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pagant

Danke. Für die schnelle Antwort. Ich guck mal wegen vergleichen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cyver

Teste das am besten mal in dem du den Schalldämpfer einfach ingame abschraubst und dann feuerst. Wenn dann kein Unterschied zu hören ist, handelt es sich um einen Bug. Ich meine mich zu erinnern, dass es mal einen ähnlichen Bug gab, aber selbst wenn ich mich richtig erinnere, ist der inzwischen eigentlich gefixed.

Grundsätzlich dämpfen die Schalldämpfer in Tarkov schon sehr gut. Fast schon zu gut.

Ein Pistolenschalldämpfer beispielsweise ist im echten Leben in etwa so laut, als ob jemand eine Tür zuschlägt. Je, höher das Kaliber und die Munitionsgeschwindigkeit, um so lauter wird natürlich auch der gedämpfte Schuss. Viele andere Shooter übertreiben hier in der Regel maßlos. Genauso wie Hollywood :D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
RomP

Ich meine auch, dass es von der Mun abhängt. Habe mir mal ne zeitlang mir die Mühe gemacht und für meine AKM immer 2 Mumpeln HP und 2 Mumpeln PS in das Magazin zu laden... Die HP hat sich irgendwie immer lauter angehört als die PS Mun...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doctorwue
vor einer Stunde schrieb TodeswolF:

Ich meine auch, dass es von der Mun abhängt. Habe mir mal ne zeitlang mir die Mühe gemacht und für meine AKM immer 2 Mumpeln HP und 2 Mumpeln PS in das Magazin zu laden... Die HP hat sich irgendwie immer lauter angehört als die PS Mun...

Hab mal irgendwo gelesen die Us munition ist auch leiser. Dafür sehr langsam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cyver
vor 19 Minuten schrieb Doctorwue:

Hab mal irgendwo gelesen die Us munition ist auch leiser. Dafür sehr langsam.

Das liegt daran, dass es sich um Unterschallmunition handelt. Die Geschosse fliegen also langsamer als der Schall, durchbrechen also nicht die Schallmauer und erzeugen somit den lauten Überschallknall nicht. Dadurch haben sie natürlich weniger kinetische Energie und in der Regel einen höheren Falloff.

Share this post


Link to post
Share on other sites
derSandmann
vor 5 Minuten schrieb Cyver:

Das liegt daran, dass es sich um Unterschallmunition handelt. Die Geschosse fliegen also langsamer als der Schall, durchbrechen also nicht die Schallmauer und erzeugen somit den lauten Überschallknall nicht. Dadurch haben sie natürlich weniger kinetische Energie und in der Regel einen höheren Falloff.

In RL stimmt das, aber mein Kumpel und ich haben US-Mun vs. Bp-Mun mit schalli ausprobiert (AK74N auf´n Dach Krankenhaus Shoreline), haben fast keinen Unterschied gehört....komisch...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cyver

Der Unterschied beim Feuern der eigenen Waffe ist auch IRL relativ schwer zu hören. Da der Mündungsknall, und der Geschossknall (Verursacht durch das passieren der Schallmauer) an der eigenen Waffe in so kurzem Abstand kommt, da man es für einen Knall halten kann.

Mit etwas Übung lassen sich in der Regel drei Knallgeräusche raushören. Der Mündungsknall, der Geschossknall und der Geschossaufprall. Wenn ich beschossen werde in Tarkov gibt es auf jeden Fall alle drei Geräusche. Ob ich schonmal mit Unterschallmunition beschossen wurde kann ich allerdings nicht sagen. So genau hab ich noch  nicht drauf geachtet :D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hummz21
vor 2 Stunden schrieb Cyver:

Teste das am besten mal in dem du den Schalldämpfer einfach ingame abschraubst und dann feuerst. Wenn dann kein Unterschied zu hören ist, handelt es sich um einen Bug. Ich meine mich zu erinnern, dass es mal einen ähnlichen Bug gab, aber selbst wenn ich mich richtig erinnere, ist der inzwischen eigentlich gefixed.

Grundsätzlich dämpfen die Schalldämpfer in Tarkov schon sehr gut. Fast schon zu gut.

Ein Pistolenschalldämpfer beispielsweise ist im echten Leben in etwa so laut, als ob jemand eine Tür zuschlägt. Je, höher das Kaliber und die Munitionsgeschwindigkeit, um so lauter wird natürlich auch der gedämpfte Schuss. Viele andere Shooter übertreiben hier in der Regel maßlos. Genauso wie Hollywood :D

In EFT sind die Schallis wie in Hollywood Filmen. Ein Schuss mit einer Schallgedämpften Pistole oder 5,56mm Waffe hört sich an, als wenn jemand eine Tür mit schmackes zuwirft und nicht wie in Hollywood und in den meisten anderen Games...als wenn man ein Kissen schlägt :D

@Cyver Genau richtig und in EFT haben sie es mit Schüssen ohne Schalldämpfer auch sehr gut umgesetzt. Das Schussgeschräuch von eigener Position aus ist leiser, als das Schussgeräusch vor der Waffe.

Bei den Schallis ist es leider genau umgekehrt. Da ist das Geräusch hinter der Waffe lauter als vor der Waffe.

Edited by Hummz21
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2