Sign in to follow this  
Cyver

Nvidia Shadowplay Highlights soonTM verfügbar

Recommended Posts

maxresdefault.thumb.jpg.74863e5b23ec6e4b00a6946619393de8.jpgNvidia und BSG haben angekündigt, dass das Hightlights-Feature von Nvidias Shadowplay auch bei Escape from Tarkov implementiert wird.

Mit dem Feature werden Highlights wie Kills, Deaths, etc. automatisch aufgezeichnet. Spiele wie PUBG unterstützen das bereits, und wenn ich mich richtig erinnere war PUBG auch das erste Spiel das dieses Feature implementiert hatte.

Da ich nicht immer Shadowplay oder sonst eine Screencapture-Software laufen habe, fände ich das gar nicht schlecht. Manchmal würde ich mir besonders meine Tode noch einmal anschauen können.

Was haltet ihr von dem Feature, habt ihr es in anderen Games schon eingesetzt/mitlaufen lassen?

Quelle (Der Tweet von Nvidia wurde anscheinend gelöscht, aber der von BSG ist noch da :-)):

 

Edited by Cyver
Quelle hinzugefügt
  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

in dem patchnotes vom letzten Nvidia treiber patch stand dies auch drin, hatte mich schon gewundert.

das wird vielleicht nochmal nützlich sein um, wie gesagt, nochmal seine Tode anschauen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es bei Pubg am laufen und es hat mir schon so manches post mortem-Aha-Erlebnis beschert...

 

Ich find es super.

 

Edited by RoSeTTe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine wichtige Info an alle die eh geringe FPS (unter 60) haben: Sobald ihr das Aufzeichnen aktiv habt, geht dies natürlich auch zu lasten der Performance, da die CPU und HDD/SSD immer eine gewisse Zeit speichern müssen.

In der Regel gehen so 10-20FPS flöten.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Hummz21:

Eine wichtige Info an alle die eh geringe FPS (unter 60) haben: Sobald ihr das Aufzeichnen aktiv habt, geht dies natürlich auch zu lasten der Performance, da die CPU und HDD/SSD immer eine gewisse Zeit speichern müssen.

In der Regel gehen so 10-20FPS flöten.....

Der Leistungsverlust bei Shadowplay ist durch die Optimierung und Begrenzung auf aktuelle Grafikkarten eigentlich deutlich geringer als bei anderen Aufnahmentools. Vor allem weil Shadowplay einen integrierten Videodecoder-Chip auf der Grafikkarte nutzt, und sich kaum an der restlichen Hardware bedient, außer natürlich der Festplatte zum Speichern. Ich meine, dass Nvidia mal von einem Performanceverlust von maximal 5% gesprochen hat. Das wären dann bei den Meisten zwischen 2 und 3 FPS bei Tarkov.

Bei PUBG habe ich allerdings beispielsweise überhaupt keine Veränderung gespürt.

Edited by Cyver
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Cyver:

Bei PUBG habe ich allerdings beispielsweise überhaupt keine Veränderung gespürt.

So geht es mir auch.

Meine M2 und 1080ti juckt das nicht. 

Bei hardwaremäßiger Leistungsknappheit könnte es allerdings schon das i-Tüpfelchen sein welches fehlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this