Jump to content

Anfänger Fragen / Erfahrene Spieler Antworten


Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Alangor:

nein die ausrüstung bleibt erhalten  🙂 auch wenn du im offline modus durch KI Gegenr eliminiert wirst 🙂

Ok, das ist gut. Dann wird heute Abend das Pferd gesattelt und der Colt wird rauchen .....

Oder war das doch anders?  😁

Jedenfalls ein Dankeschön für alle Ratschläge!

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • malax_cH

    134

  • Anfaenger

    52

  • ExtremerJonny

    36

  • ExeIworkz

    36

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo deutschsprachiges Forum,   über die Zeit ist mir aufgefallen, dass sich Anfängern in Tarkov eigentlich immer wieder die selben Fragen stellen. Da mir die Übersichtlichkeit des deu

Ich find's gut das er sich das Spiel nicht Kauft.  Solche Leute brauchen wir in der Community nicht

Ohhh.... Glaub' mal, den Frust kennt ausnahmslos jeder von uns.   Tarkov hat eine enorme Lernkurve und es braucht deutlich Zeit hinter die vielen Kleinigkeiten des Spiels zu steigen.  I

Posted Images

red_hammer

Nochmal ne kurze Frage:

 

Ist die Anzahl von menschlichen Spielern in einer Runde geringer wenn ich als Scav spiele? Meine Überlebensrate mit Scav war in den letzten Raids ganz ok, während ich fast jedesmal sterbe wenn ich mit dem PMC ausrücke...

Link to post
Share on other sites
McHibbins
vor 26 Minuten schrieb red_hammer:

Nochmal ne kurze Frage:

 

Ist die Anzahl von menschlichen Spielern in einer Runde geringer wenn ich als Scav spiele? Meine Überlebensrate mit Scav war in den letzten Raids ganz ok, während ich fast jedesmal sterbe wenn ich mit dem PMC ausrücke...

Im Grunde nicht. 

Vllt hast du im Moment random luck mit deinem Scav : ruhigere Spieler,  Looter, Hatchlinge. ....

Vielleicht spielst du deinen PMC unbewusst anders,  vllt zu vorsichtig,  vllt zu aggressiv. .......

Edited by McHibbins
Link to post
Share on other sites
red_hammer

Ok, danke. Na dann heißt es üben, üben. üben. Mit meinen 42 Jahren hab ich halt nicht mehr die besten Reaktionen. Tarkov ist schon hart am Anfang. Aber irgendwie geil. Das Gefühl mit irgendwas lebend aus der Runde zu kommen ist schon cool.

  • Like 1
  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Jespol:

Ist der Wert aktuell?

ja, dauert aber manchmal nen moment, bis er es zählt...

vor 11 Stunden schrieb Anfaenger:

Nach rund 40 Stunden sollte man als erfahrener Spieler aber gut drin sein und je nach Vorgehen sich bei 40-50% Überlebensrate einpegeln.

würde ich jetzt nicht unterschreiben, 50% sind dann nachher survivalraten von erfahrenen spielern, die schon ein paar stunden auf dem konto haben....

würde generell jedem anfänger abraten auf zahlen zu schauen und die erste season ohne den vergleich mit anderen erfahrenen spielern zu erleben

wichtig ist nicht, ob man sich super stealthy zum ausgang schleicht und jeden feindkontakt vermeidet,

wichtig wäre, ob man die reichlichen vorhandenen und mitunter komplizierten ingamemechaniken versteht, sich mit den ganzen unterschiedlichen waffen etc. auskennt, bulletdrop, granaten, heilung usw usw.....

 

ein fehler der oft gemacht wird, gerade am anfang, das die spieler kämpfe vermeiden,

sicher muss man wissen wann es besser ist zum ausgang zu gehen und eine quest abzuschließen, aber wenn ich 3 raids spiele und dabei nur 5 schüsse abfeuer, dann bin ich im nächsten fight, dem ich nicht aus dem weg gehen kann auch nicht besser...

 

Grüße PIK

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb red_hammer:

Mit meinen 42 Jahren hab ich halt nicht mehr die besten Reaktionen.

da bist du bei Tarkov auf jeden fall richtig aufgehoben

sicherlich ist es ein shooter, bei dem es natürlich auch darauf ankommt, im richtigen moment die maus auf dem gegner zu haben, aber die mechaniken sind so umfangreich im vergleich zu anderen shootern, dass man die müden alten knochen doch ausgleichen kann mit gehirnschmalz :D

viele der kills ergeben sich aus einer gut gewählten positions oder dem überraschungsmoment, richtigem flankieren etc.

wenn du dann später eine ungefähre ahnung von laufwegen, hotspots und camperpositionen hast... dann bist du schon aus dem gröbsten raus

 

grüße PIK

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 2 Stunden schrieb PIK:

wichtig wäre, ob man die reichlichen vorhandenen und mitunter komplizierten ingamemechaniken versteht, sich mit den ganzen unterschiedlichen waffen etc. auskennt, bulletdrop, granaten, heilung usw usw.....

Und sehr komischen FOV Einstellungen und einer verbuggten Nullung die Teilweise für sehr komisches Waffenverhalten sorgt. 

Aber sonst kann ich dir nur Beipflichten, die erste Season sollte daraus bestehen das Spiel, die Mechaniken und Maps kennen zulernen. Und am wichtigsten, lernen zu entscheiden wann man ein Kampf annimmt, und wann es besser ist sich ruhig zu verhalten und dem Kampf aus dem Weg zu gehen.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb red_hammer:

Nochmal ne kurze Frage:

 

Ist die Anzahl von menschlichen Spielern in einer Runde geringer wenn ich als Scav spiele? Meine Überlebensrate mit Scav war in den letzten Raids ganz ok, während ich fast jedesmal sterbe wenn ich mit dem PMC ausrücke...

Es steht in der Map Auswahl was die mindest und maximal Zahl an PMC ist. Damit startet die Runde. Nicht mit weniger und nicht mit mehr. Die Player Scavs haben damit nichts zu tun. Die sind vermutlich auch begrenzt, aber dazu habe ich nie Zahlen gesehen.

 

Mit dem Scav überlebst du die Runde weil andere Scavs erstmal nicht auf dich schießen. Dann startest du später in die Runde, und somit entgehst du dem abklappern der Startpunkte durch die erfahrenen Spieler. Teils haben sich die PMC auch schon gut dezimiert bevor du als Scav spawnst. Und meist hast du als Scav auch viel mehr Ausgänge als die PMC die dann auch eher nicht becampt werden.

Trotzdem solltest du den Scav nur als das nutzen was er ist, ein Mittel um schnell mal etwas Geld oder ne billige Ausrüstung zu bekommen wenn man pleite ist, darum auch am besten Fabrik und gleich extrackten. Scav spielen ist verschwendete Zeit. Man kann keine Missionen machen, bekommt keine XP und die Skills werden auch nicht verbessert.

Link to post
Share on other sites
ChiefKamachy

Hallo Zusammen

Gibt es eine günstige Methode mein PMC nach einer Runde günstig und effizient wieder auf vordermann zu bringen? Das kostet mich immer einige Medics und geht nach 5-6 misslungenen Raids ziemlich ins Geld. Auch die Energie+Dehydration zu „heilen“ kostet mich immer etwas Geld.

Eventuell im Hideout oder direkt bei Therapist?

Danke

Link to post
Share on other sites

Denn ultimativen Tipp gibt es wohl nicht. Je nachdem was für ein Level Du bist, sollte das Hideout parallel ausgebaut werden und hilft dann ein wenig zusätzlich.

Für Energie+Dehydration als PMC möglichs im Raid etwas Essen und alles Trinken was Du findest ;) 

Nach einem Tod eine Scav Runde einlegen hilft ein wenig die Medic Kosten zu senken.

Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 13 Minuten schrieb ChiefKamachy:

Hallo Zusammen

Gibt es eine günstige Methode mein PMC nach einer Runde günstig und effizient wieder auf vordermann zu bringen? Das kostet mich immer einige Medics und geht nach 5-6 misslungenen Raids ziemlich ins Geld. Auch die Energie+Dehydration zu „heilen“ kostet mich immer etwas Geld.

Eventuell im Hideout oder direkt bei Therapist?

Danke

Also ich habe den Hideoute erst aktiv ausgebaut, als ich dir Rubel über hatte. Vorher habe ich diesen so gut wie nicht genutzt. Auch jetzt nutze ich diese eigentlich garnicht. Hole jeden Tag meine 1-2 Bitcoins ab und das war's. 

Er bringt eigentlich noch zu wenig, wenn man die Kosten betrachtet. 

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb ChiefKamachy:

Hallo Zusammen

Gibt es eine günstige Methode mein PMC nach einer Runde günstig und effizient wieder auf vordermann zu bringen? Das kostet mich immer einige Medics und geht nach 5-6 misslungenen Raids ziemlich ins Geld. Auch die Energie+Dehydration zu „heilen“ kostet mich immer etwas Geld.

Eventuell im Hideout oder direkt bei Therapist?

Danke

Ich persönlich hab mich schnell ums Hideout gekümmert und crafte da immer Grizzly's. 

Nachm RAID einfach rechtsklick>heal all und fertig. Bzgl. Energy und Water, gewöhn dir einfach an, Essen und Trinken immer aus Raids mitzunehmen und das entweder direkt im stash oder in dieser Kühlbox zu lagern. Habe so seit langen nix mehr kaufen müssen. 

(Und der scav run nach jedem raid hilft da auch maßgeblich) 

Edited by m_kola
Link to post
Share on other sites
Nappelkiller200
vor einer Stunde schrieb Anfaenger:

Er bringt eigentlich noch zu wenig, wenn man die Kosten betrachtet. 

Das sehe ich komplett anders.

Seitdem ich alles ausgebaut habe rollt  der Rubel und ich mach nur noch Reibach. Ob ich mal nen Tag  lang sterbe oder nicht> es geht unaufhaltsam nach oben. 

Man kommt dann sehr schnell an den Punkt wo man sich einfach Gönnen kann ohne aufs  Geld zu  schauen.  Ist zwar schön, aber schon viel zu einfach.

Hast du das Hideout ausgebaut hast du ausgesorgt. Es gibt immer noch Genügend Spieler  die für  Sachen  viel Bezahlen die man recht Günstig  im Hideout herstellen kann. Von den Bitcoins> für  die man sich  auch gute  Waffen ertauschen kann mal abgesehen.

Edited by Nappelkiller200
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb m_kola:

Ich persönlich hab mich schnell ums Hideout gekümmert und crafte da immer Grizzly's. 

Nachm RAID einfach rechtsklick>heal all und fertig. Bzgl. Energy und Water, gewöhn dir einfach an, Essen und Trinken immer aus Raids mitzunehmen und das entweder direkt im stash oder in dieser Kühlbox zu lagern. Habe so seit langen nix mehr kaufen müssen. 

(Und der scav run nach jedem raid hilft da auch maßgeblich) 

Ähm was kann man denn im Hiedout alles machen ? Hab da bislang nur den Eingang Level 1, Lager Lvl 1 nd Ventilatoren Lvl... Sehe da irgendwie keinen Mehrwert. Wennich aber lese Bitcoin abholen oder Grizzlys craften (was auch immer das ist. Ein Bär?? )

Erleuchtet mich doch mal bitte 🙂

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Alangor:

Ähm was kann man denn im Hiedout alles machen ? Hab da bislang nur den Eingang Level 1, Lager Lvl 1 nd Ventilatoren Lvl... Sehe da irgendwie keinen Mehrwert. Wennich aber lese Bitcoin abholen oder Grizzlys craften (was auch immer das ist. Ein Bär?? )

Erleuchtet mich doch mal bitte 🙂

Du musst das Hideout upgraden, dann kannst du mehr Sachen craften und und zb ne Bitcoinfarm bauen, bei welcher du GPU's reinpacken musst und dann alle 5h oder so einen Bitcoin bekommst. 

Grizzly's sind Medpacks mit 1800 durability, dafür auch 2x2 groß. Diese kannste bei der Medic Station craften insofern du die gebaut hast und upgegradet hast. 

Das upgraden von vielen Sachen kann sehr teuer werden und lange dauern. Dementsprechend früh anfangen wenn möglich^^

Das Hideout bietet dir zb auch eine Shooting Range sobald du diese freigeschaltet und gebaut hast und durch Medic Station upgrades heilst du dich schneller außerhalb des Raids etc. 

Edited by m_kola
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 26 Minuten schrieb Nappelkiller200:

Das sehe ich komplett anders.

Seitdem ich alles ausgebaut habe rollt  der Rubel und ich mach nur noch Reibach. Ob ich mal nen Tag  lang sterbe oder nicht> es geht unaufhaltsam nach oben. 

Man kommt dann sehr schnell an den Punkt wo man sich einfach Gönnen kann ohne aufs  Geld zu  schauen.  Ist zwar schön, aber schon viel zu einfach.

Hast du das Hideout ausgebaut hast du ausgesorgt. Es gibt immer noch Genügend Spieler  die für  Sachen  viel Bezahlen die man recht Günstig  im Hideout herstellen kann. Von den Bitcoins> für  die man sich  auch gute  Waffen ertauschen kann mal abgesehen.

Meine Mitspieler bauen auch viel im Hideoute. Mir ist der Gewinn aber zu gering, für die Zeit dich dafür aufwenden muss. 

Zb die Mag-Kiste, bringt immer noch 320k+. Zwei Filter bringen 120k+, zwei Kanister 120k+, 3 Bolzen/Schrauben 60k+

Für die paar Peanuts Gewinn, baue ich nicht extra ne Kiste. Dann spiele ich am Tag so 2 Stunden. In der Zeit kannst auch net viele bauen.

Waffenkiste ist die Rechnung ähnlich. 

Einzig was ich viel gebaut habe, ist Bleach und Shampoo für die TV-14. 

Jetzt ist mir das aber auch schon wieder zu aufwendig geworden :D

Es fehlen einfach gute Rezepte. Zb für m955, m61, T5 Rüstung, T4 Helm. sowas wäre schön. Bzw, das man das Zeug zum eintauschen für diese Items Herstellen kann. Ich will was bauen, was ich nutzen kann :)

Wenn ich sehe wie viel Rubel im Hideoute versenkt sind, dauert es noch ne Weile, bis die Bitcoins es raus haben. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 5 Minuten schrieb Anfaenger:

Es fehlen einfach gute Rezepte. Zb für m955, m61, T5 Rüstung, T4 Helm. sowas wäre schön. Bzw, das man das Zeug zum eintauschen für diese Items Herstellen kann. Ich will was bauen, was ich nutzen kann :)

Also m61 und m995 kann man doch herstellen.

Link to post
Share on other sites
Nappelkiller200
vor 24 Minuten schrieb Alangor:

Ähm was kann man denn im Hiedout alles machen ? Hab da bislang nur den Eingang Level 1, Lager Lvl 1 nd Ventilatoren Lvl... Sehe da irgendwie keinen Mehrwert. Wennich aber lese Bitcoin abholen oder Grizzlys craften (was auch immer das ist. Ein Bär?? )

Erleuchtet mich doch mal bitte 🙂

Auch kannst du dir viele Quest Gegenstände selber Craften und diese zählen als "Im Raid gefunden". Deine eigene Munition von einfach bis Panzerbrechend> wie mein Vorgänger schon schrieb Bitcoins> Eigene Magazin Kisten> viele  andere Brauchbare Sachen.

Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 2 Stunden schrieb malax_cH:

Also m61 und m995 kann man doch herstellen.

Stimmt, ich hatte gestern ja erst geguckt. Das Material war nur genauso teuer wie der Marktpreis, deswegen habe ich es wohl wieder verdrängt. :D

Link to post
Share on other sites
ChiefKamachy
vor 4 Stunden schrieb m_kola:

Ich persönlich hab mich schnell ums Hideout gekümmert und crafte da immer Grizzly's. 

Nachm RAID einfach rechtsklick>heal all und fertig. Bzgl. Energy und Water, gewöhn dir einfach an, Essen und Trinken immer aus Raids mitzunehmen und das entweder direkt im stash oder in dieser Kühlbox zu lagern. Habe so seit langen nix mehr kaufen müssen. 

(Und der scav run nach jedem raid hilft da auch maßgeblich) 

Alles klar danke 👍🏻 Dann muss ich wohl die Medicstation im Hideout etwas upgraden.

Aber jetzt ein anderes Thema, passt villeicht nicht ganz hier hin aber: Mal betrachtet wie viele Questitems und Barteritems es gib + Essen/Trinken + Waffen + Items für den Hideout + Medics + Munition + Rüstung + Magazine + Rigs -> Ist der verfügbare Stash nicht deutlich zu klein?!? Ich kann mein Essen und Trinken nicht aufbewahren... Klar gibt es für alles mögliche Kisten aber die sind teuer und eher High-Level-Gear. Anders gesagt: Es ist praktisch unmöglich so zu spielen, dass du dich aus den Raids „selbst“ versorgen kannst. Es steht ohne Kisten schlicht zu wenig Platz zur Verfügung. Oder sehe nur ich das so? I sehe mich immer wieder gezwungen vieles zu verkaufen, um einerseits die Händler zu leveln und andererseits den Stash nicht zu überfüllen (Und nein ich starte jeden Raid mit gutem Gear -> bin kein horder). Würde einfach gerne zumindest kleine Items für Quests / Handeln und Hideout (Crafting) platzsparender Lagern können (ohne Scavbox -> 1,4mio Rubel).

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb ChiefKamachy:

Alles klar danke 👍🏻 Dann muss ich wohl die Medicstation im Hideout etwas upgraden.

Aber jetzt ein anderes Thema, passt villeicht nicht ganz hier hin aber: Mal betrachtet wie viele Questitems und Barteritems es gib + Essen/Trinken + Waffen + Items für den Hideout + Medics + Munition + Rüstung + Magazine + Rigs -> Ist der verfügbare Stash nicht deutlich zu klein?!? Ich kann mein Essen und Trinken nicht aufbewahren... Klar gibt es für alles mögliche Kisten aber die sind teuer und eher High-Level-Gear. Anders gesagt: Es ist praktisch unmöglich so zu spielen, dass du dich aus den Raids „selbst“ versorgen kannst. Es steht ohne Kisten schlicht zu wenig Platz zur Verfügung. Oder sehe nur ich das so? I sehe mich immer wieder gezwungen vieles zu verkaufen, um einerseits die Händler zu leveln und andererseits den Stash nicht zu überfüllen (Und nein ich starte jeden Raid mit gutem Gear -> bin kein horder). Würde einfach gerne zumindest kleine Items für Quests / Handeln und Hideout (Crafting) platzsparender Lagern können (ohne Scavbox -> 1,4mio Rubel).

Tipp: Schau dir den Platz der Scav junkbox an und dann gib die 1,4 mio aus. Das ist für den gebotenen Platz ein absoluter nobrainer :)

und klar braucht man kisten, aber die sind ja preislich auch absolut im Rahmen (zumindest die essenziellen Kisten wie medic case, Nahrungs-case, junkbox)

Du wirst sehen, die Junkbox lôst deine Platzprobleme auf einen Schlag :)

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 55 Minuten schrieb Anfaenger:

Stimmt, ich hatte gestern ja erst geguckt. Das Material war nur genauso teuer wie der Marktpreis, deswegen habe ich es wohl wieder verdrängt. :D

Nicht wenn man das zeugs findet 🙂

Link to post
Share on other sites

Mal ehrlich, das was man im Hideout verdienen kann ist ein Witz.

Da mach ich doch lieber mal 2-3 Scav Runden in jeweils unter 2 Minuten auf Fabrik und habe schon mehr Kohle als der Hideout in 24h abwirft.

Ein paar Bonis sind ganz nett die man durch den Ausbau bekommt. Aber Kohle mit dem Hideout? Mal die Kosten gegen rechnen, dann kommt da kaum noch was bei rum. Allein das scam-scav case...

Dann sind die Preise im Flohmarkt so im Sack das man durch Herstellen vieler Sachen auch noch aktiv Geld verbrennen kann.

Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 7 Stunden schrieb malax_cH:

Nicht wenn man das zeugs findet 🙂

Da das Zeug einzeln mehr wert ist als die Muni, macht es keinen Unterschied. Bringt mir ja mehr, es zu verkaufen. 

Und eins braucht glaube Rote Gunpulver. Habe ich erst einmal gefunden xD

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 50 Minuten schrieb Anfaenger:

Da das Zeug einzeln mehr wert ist als die Muni, macht es keinen Unterschied. Bringt mir ja mehr, es zu verkaufen. 

Und eins braucht glaube Rote Gunpulver. Habe ich erst einmal gefunden xD

Gefunden kostet die 150 Schuss nichts 😉 was immer noch mehr ist als der Gewinn.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...