Jump to content

Anfänger Fragen / Erfahrene Spieler Antworten


Recommended Posts

Dreadnough1989

Hi mal eine Frage gibt es die möglic hkeit den punkt bei einem Red dot zu verstärken sodass er besser sichtbar ist oder irgendeine andere möglichkeit? (postfx usw) da ich ganz oft den punkt sogut wie gar nicht erkenne gerade wenn der gegner so steht das hinter ihm nur der helle himmel ist.

 

mfg dread

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • malax_cH

    134

  • Anfaenger

    52

  • ExtremerJonny

    36

  • ExeIworkz

    36

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo deutschsprachiges Forum,   über die Zeit ist mir aufgefallen, dass sich Anfängern in Tarkov eigentlich immer wieder die selben Fragen stellen. Da mir die Übersichtlichkeit des deu

Ich find's gut das er sich das Spiel nicht Kauft.  Solche Leute brauchen wir in der Community nicht

Ohhh.... Glaub' mal, den Frust kennt ausnahmslos jeder von uns.   Tarkov hat eine enorme Lernkurve und es braucht deutlich Zeit hinter die vielen Kleinigkeiten des Spiels zu steigen.  I

Posted Images

Und wo wir gerade bei Scopes sind:  Gibt es eigentlich eine Schiene (auf der Schiene), die ein montiertes Scope weiter zum Schützen rücken kann?

Mir ist beispielsweise mein HAMR auf der SVD etwas zu weit vorne und damit der Sichtbereich zu klein. Es wäre schön, das Ding etwas weiter hinten montieren zu können...

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 4 Stunden schrieb red_hammer:

Und wo wir gerade bei Scopes sind:  Gibt es eigentlich eine Schiene (auf der Schiene), die ein montiertes Scope weiter zum Schützen rücken kann?

Mir ist beispielsweise mein HAMR auf der SVD etwas zu weit vorne und damit der Sichtbereich zu klein. Es wäre schön, das Ding etwas weiter hinten montieren zu können...

Nein, aber es soll später möglich sein das Scope individuell auf der Schiene zu platzieren.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb malax_cH:

Nein, aber es soll später möglich sein das Scope individuell auf der Schiene zu platzieren.

Danke Dir!

Macht ja auch Sinn. Die jetzigen Befestigungspunkte sind teilweise sehr "eigen"...

Link to post
Share on other sites
Am 10.9.2020 um 16:23 schrieb Dreadnough1989:

Hi mal eine Frage gibt es die möglic hkeit den punkt bei einem Red dot zu verstärken sodass er besser sichtbar ist oder irgendeine andere möglichkeit? (postfx usw) da ich ganz oft den punkt sogut wie gar nicht erkenne gerade wenn der gegner so steht das hinter ihm nur der helle himmel ist.

 

mfg dread

Hi zusammen, 

bei welchen Red Dots hast du denn das Problem? Also beim PK-06 (das ist auch das einzig wahre Reddot) gehts eigentlich ganz gut.

Link to post
Share on other sites
Dreadnough1989

Hi eigentlich bei allen :/ das pk-06 ist da schon wirklich besser als z.b das ekp-08 da seh ich nämlich überhaupt nichts XD aber finde auch beim pk-06 erkennt man es schwierig z.b es so einstellen das nur ein punkt zu sehen ist brauch ich überhaupt nicht versuchen :( 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
red_hammer

Gibt es einen neuen oder mir bisher unbekannten Spawn auf Customs?

Bin gerade am "Railroad to Military" Punkt gespawnt (auf der Seite der Schienen, die Richtung Dorms liegen. Kein Latespawn, also sofort durch die Mauer Richtung Dorms  gesprintet und dann wurde ich direkt an den 2er Dorms vor dem Hintereingang von 2 Spielern erwartet. Ich sah den einen noch aimen, und dann war ich auch schon tot. 

Ich dachte immer, dieser Spawn wäre die pole zu den Dorms?

Edited by red_hammer
Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 33 Minuten schrieb red_hammer:

Ich dachte immer, dieser Spawn wäre die pole zu den Dorms?

Mit Ausdauer und Stärke auf Elite, ist es möglich vor dir da zu sein, und zwar für den Spawn am Fluss, der ehemalige beste Spawn. Dazu kann der eine Spawn nähe Old Gas Station auch schneller sein mit entsprechenden hohen Skills.

Und dann gibts natürlich als letzte Möglichkeit auch noch Speedhacks.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Eisenwanst

In der Übersicht beim Scav... Stimmen diese Stats? Oder werden die zufällig ausgewürfelt? Ich habe eine SR von 70% nach fast 200 Raids. Wenn das stimmt, sollte ich meinen Scav als PMC anheuern.

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 3 Stunden schrieb Eisenwanst:

In der Übersicht beim Scav... Stimmen diese Stats? Oder werden die zufällig ausgewürfelt? Ich habe eine SR von 70% nach fast 200 Raids. Wenn das stimmt, sollte ich meinen Scav als PMC anheuern.

ja die Stats stimmen, zumindest wenn da nichts Kaputt gepatcht wurde.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 50 Minuten schrieb Eisenwanst:

Danke. Ich sollte meinen Spilstil wohl mehr auf Scav ausrichten.

kannst du ganz einfach überprüfen, wenn du mal 2 runden hintereinander die stats als Screen abspeicherst, dann siehst du den Fortschritt. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Bingenervt
vor 7 Stunden schrieb Eisenwanst:

In der Übersicht beim Scav... Stimmen diese Stats? Oder werden die zufällig ausgewürfelt? Ich habe eine SR von 70% nach fast 200 Raids. Wenn das stimmt, sollte ich meinen Scav als PMC anheuern.

Das wird wohl eher daran leigen, das du als Scav ja deine Ruhie hast auf der map. Lediglich PMC´s oder Scavspieler können dir gefährlich werden. Die anderen Scav beachten dich ja nicht solange du sie nicht beschießt. Als PMC wird man ja schon oft aus mehr als 100m von Scavs bemerkt. Als Scav kannst in Ruhe looten und die Scavs um dich herum als Alarmanlage nutzen. Dadurch hat man ja schon automatisch die bessere SR. Hinzu kommt noch, das man später ins Spiel kommt, wenn einige PMC´s schon tot sind und andere dabei sind von der map zu gehen bzw. schon runter sind. Also nochmal eine deutlich höhere Chance zu überleben.

Link to post
Share on other sites
Eisenwanst

Wohl eher der späte Einstieg, da hast du schon Recht. Ich werde nur noch selten von Scavs abgeschossen.  Aber der berühmte Oneshotscav erwischt auch mich hin und wieder.

Link to post
Share on other sites
Am 24.10.2020 um 23:12 schrieb Eisenwanst:

Wohl eher der späte Einstieg, da hast du schon Recht. Ich werde nur noch selten von Scavs abgeschossen.  Aber der berühmte Oneshotscav erwischt auch mich hin und wieder.

ja das passiert mir auch noch hin und wieder, aber das macht es halt auch aus, sonst wären die scav's ja nur noch map gegenstände ohne wirkliche gefahr :)

Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Alangor:

also meine Survivla rate als Scav ist auch unverschämt hoch.. Hätte diese auch geren als PMC

Das ist doch irrelevant. Du kannst als pmc auch so eine hohe überlebensrate erreichen, halte dich einfach abseits der spots auf und mach keine Q. 
Ob das aber dem spielspass förderlich ist bezweifle ich. Rubel hat man eh mehr genug in dem spiel, auch wenn man nur 1/4 der raids überlebt.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 38 Minuten schrieb Voodoo55:

Das ist doch irrelevant. Du kannst als pmc auch so eine hohe überlebensrate erreichen, halte dich einfach abseits der spots auf und mach keine Q. 

Die SR bleibt auch so hoch beim Questen, solange man nicht Hard Try Factory mit einer Mosin läuft, für die 15m Kills zB. wenn man die einfach nebenher macht, ergibt sich das von alleine. Hotspots kann man übrigens auch besuchen und seine 70% haben, erfordert allerdings natürlich ein gewisses Geschick dann.

Link to post
Share on other sites
Am 3.11.2020 um 09:28 schrieb malax_cH:

Die SR bleibt auch so hoch beim Questen, solange man nicht Hard Try Factory mit einer Mosin läuft, für die 15m Kills zB. wenn man die einfach nebenher macht, ergibt sich das von alleine. Hotspots kann man übrigens auch besuchen und seine 70% haben, erfordert allerdings natürlich ein gewisses Geschick dann.

Als solo 70% zB. resort überleben, naja wenn man sich in einer ecke versteckt ja, aber gefühlt laufen da eh nur noch gruppen rum und das braucht glück. 
oder shooter born in heaven ist auf gewissen maps nicht mit hoher überleben gesegnet... und und. 
Selbst ein pest hatte eine rate von etwa 50% bei seiner raidserie. 
Mir macht sterben nichts, und die spieler sollten unbedingt den kopf freimachen von irgendwelchen zahlen in der statistik, man kann sich nichts kaufen damit, das einzige was zählt soll der spass am spiel sein... das wenn man sich an irgendwelchen nichtssagenden zahlen festhält macht man sich nur selber druck und wirft das spiel früher oder später von der platte.

Link to post
Share on other sites
malax_cH
vor 2 Stunden schrieb Voodoo55:

oder shooter born in heaven ist auf gewissen maps nicht mit hoher überleben gesegnet... und und. 

Wenn man Quest auf Teufel will raus durch boxen will sicher, wenn man die Kills, das Zeugs nebenher macht, allerdings sinkt oder steigt die nicht.

vor 2 Stunden schrieb Voodoo55:

Als solo 70% zB. resort überleben, naja wenn man sich in einer ecke versteckt ja, aber gefühlt laufen da eh nur noch gruppen rum und das braucht glück. 

Meiner Erfahrung nach funktioniert Verstecken wesentlich schlechter als einfach bedacht zu spielen. Gruppen kündigen sich zum Glück zu 99% an weil sie soviel Lärm machen und Rumtrampeln. Dazu habe ich nicht gesagt das man die Hotspots als Solo direkt zum Raid Start zwangsläufig anlaufen soll. 

vor 2 Stunden schrieb Voodoo55:

Mir macht sterben nichts, und die spieler sollten unbedingt den kopf freimachen von irgendwelchen zahlen in der statistik, man kann sich nichts kaufen damit, das einzige was zählt soll der spass am spiel sein..

Richtig, nur mir geht es in Tarkov ums überleben, und zwar möglichst jeden Raid. Die Quests mache ich nebenher wenn es geht, mein Ziel ist in den Raid zu gehen, meine gesteckten Ziele zu erreichen, und wieder heile rauskommen. Wenn ich sterbe, dann ist es eben so. DIe Statistik ist einfach die Sache die mir anzeigt ob ich meine Ziele mehrheitlich einhalte oder nicht. Aber druck machen sie mir nicht. Ich schlafe genau so gut ob och 70% SR habe oder halt mal unter 67% falle.

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo, da ich dafür nicht extra einen neuen Thread aufmachen wollte, würde ich gerne hier eine Frage stellen und vorher mein Problem schildern. :)

Also ich spiele seit ca. 2 Monaten mit einem Freund, davor haben wir beide noch nie EFT gespielt. Eher Arma, Battlefield und CoD, sowie DayZ. 

 

Gegen Bots scheint das Spiel eigentlich recht simpel zu sein, die machen uns zwar auch manchmal weg, aber daraus lernt man ja.. Nicht zu lange an der selben Stelle stehen oder mehrfach am gleichen Spot peaken. Als SCAV-Player schießen wir erstmal nicht auf die Bots, damit wir nicht auch diese noch triggern. Erst zum Ende hin, wenn wir sowieso zum Ausgang wollen schießen wir manchmal auf die, damit wir besseres Loot bekommen.

Was uns allerdings extrem "frustet", ist der Kontakt mit anderen Spielern. Wir sind jetzt Lv 20 und 22, Rubel jeweils 3.000.000+ (was auch nicht viel ist). Dementsprechend betreiben wir wenig bis kaum Waffenmodding. Wir spielen jedoch eigentlich die Waffen, die wir manchmal von anderen Gegnern bekommen (Manche Fights können wir für uns entscheiden). Jedoch verlieren wir diese viel schneller, als das wir die Waffen bekommen. Leider können wir kaum gegen Spieler gewinnen, da diese viel mit Granaten nach uns werfen. Wir nehmen ab und zu ein paar mit, aber nicht in der Regel. 

Gestern bspw. waren wir auf Customs in Dorms unterwegs und haben einen Gegner gehört. Der lief ziemlich selbstsicher und schnell auf unsere Position zu. Wir waren am Schleichen, aber ab und zu wird er uns sicherlich gehört haben. Dementsprechend wollten wir ihn kommen lassen, damit wir ihn zu zweit beschießen können. Daraus wurde leider nichts, da er dann anfing Granaten auf uns zu werfen. (Dadurch sind wir aber nicht gestorben). Mein Kollege eröffnete also das Feuer und der Spieler zog sich zurück. Daraufhin wollten wir ihm unseren Spielstil aufzwingen und sind ihm hinterher. Er drehte sich um, ich konnte gerade mal zwei Schüsse abgeben und mit BP Ammo (AKM) 90 Schaden machen, da hat er uns dann auch beide direkt weggesprayed. 

Oftmals werden wir einfach so schnell weg gemacht, dass wir die Gegner nicht mal sehen. Daraufhin zieht sich der Überlebende zurück und wartet, bis ein Spieler bspw. an meine Leiche geht.. Aber es passiert nix, letztendlich läuft dann immer nur einer von uns beiden zum Ausgang, nachdem er noch ein bisschen gelootet hat.

 

Ich habe mir schon viele Videos angeschaut, mouzAkrobat, PentaPan, Taludin, etc. und habe mir ein paar allgemeine Tipps für das Spiel abgeschaut. PvP ist nach wie vor jedoch eine echte Qual und wir überleben eigentlich nur, wenn überhaupt, 20% der Kämpfe. 

Wir haben viel Interchange gespielt, sind davon aber weg, da wir da immer den kürzeren ziehen. Customs lassen wir jetzt auch erstmal wieder sein, obwohl wir beide einige Quests darauf haben. Momentan spielen wir Reserve, die Häuser am Hubschrauber unterhalb der Radarstation haben wir für uns entdeckt und da läuft es besser. Küste haben wir auch probiert, allerdings ist da das Loot ja eher mehr schlecht als recht. Außer im Hotel, aber da haben wir uns noch nicht reingetraut, da wir eh keine Chance hätten. Ich spiele zwar immer mit BT oder BP Ammo, aber so viel Schaden mache ich auch nicht, aber manchmal ziele ich auch wie ne Flunder. 

Sind wir zu schlecht, müssen wir einfach nur spielen, beachten wir irgendwas nicht? Liegt es am derzeitig fortgeschritten Wipe-Zeitpunkt oder liegt es an unserem Level? Wir kommen ja nur weiter, wenn wir die Händler nach oben bringen, indem wir die Missionen machen. SCAV-Runden laufen ja ganz gut, gegen Bots wie gesagt auch.. 

Ich würde mich über Tipps und andere Hilfe freuen. Habe schon mal darüber nachgedacht mal einen Sherpa anzuschreiben, der mir vielleicht helfen könnte. Bisher habe ich das aber auch noch nicht gemacht. :)

 

Liebe Grüße Panny

 

Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Pancak3:

Leider können wir kaum gegen Spieler gewinnen, da diese viel mit Granaten nach uns werfen. Wir nehmen ab und zu ein paar mit, aber nicht in der Regel. 

Ich würde empfehlen, nie ohne wenigstens eine nade zu gehen. Gerade wenn man im Duo offensiver spielen will brauchts einfach nades zum pushen. Das ist meiner Meinung nach an der falschen Stelle gespart.

Einen Sherpa-Raid kann ich Euch auch echt ans Herz legen. Macht Spaß und man lernt ein bisschen was bzw. bekommt Hilfe bei der ein oder anderen nervigen Quest.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

@Pancak3 sehe erstes Problem ihr Spielt 5.45x39 BP macht nur DMG auf weiche Ziele Bots/low lvs. Die Waffen können so gut gemoddet sein wie sie wollen ohne gute Munition kommt ihr nicht weit. Lieber Einzelschuss mit Teuren Mun. als Sprayandpray mit PS. Spiele zurzeit viel AKM/VPO .366 ap bzw. 7.62 BP diese sind gegen Weiche/Harte Ziele gut, alternativ shotguns mit Ap slug vorbei nicht ganz Billig.

-Map Kenntnis (Spawns, laufwege, hotspots und camper Positionen) um gegen Spieler gut anzukommen.

-In Tarkov entscheidet zu 70% der Sound über Töten oder getötet werden, immer kurz Pause machen und horchen ob was Raschelt und stept, wissen wo Rennen gut und wo schleichen angesagt ist, nicht immer ist es klug zu schleichen da man ein leichtes Ziel ist.

-Vom Granaten spamen bin ich auch kein Freund, das manche mit 5-10 Granaten in den Raid gehen und dich einfach zersprengen, hilft eigentlich nur gegen Pushen.

-Spielstill hab mal ein Video gesehen (glaube ACID oder PIK, Acid hat auch einige Video zu Headsets und hipefire) wo die häufigsten Anfängerfehler angegangen wurden, zb. das PMC gerne zur letztes Sichtstelle der Gegner laufen und dort nach denen Suchen.

-Zudem sollte ihr euch angewöhnen nicht im Entenmarsch zulaufen sondern eher Breit aufstellen um gegeben falls zu Flankieren. Zurück ziehen neu aufstellen, niemals auf der gleichen Position verbleiben. Dafür braucht ihr aber eine gute Team-Kommunikation.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Stas2509:

@Pancak3 sehe erstes Problem ihr Spielt 5.45x39 BP macht nur DMG auf weiche Ziele Bots/low lvs. Die Waffen können so gut gemoddet sein wie sie wollen ohne gute Munition kommt ihr nicht weit. Lieber Einzelschuss mit Teuren Mun. als Sprayandpray mit PS. Spiele zurzeit viel AKM/VPO .366 ap bzw. 7.62 BP diese sind gegen Weiche/Harte Ziele gut, alternativ shotguns mit Ap slug vorbei nicht ganz Billig.

-Map Kenntnis (Spawns, laufwege, hotspots und camper Positionen) um gegen Spieler gut anzukommen.

-In Tarkov entscheidet zu 70% der Sound über Töten oder getötet werden, immer kurz Pause machen und horchen ob was Raschelt und stept, wissen wo Rennen gut und wo schleichen angesagt ist, nicht immer ist es klug zu schleichen da man ein leichtes Ziel ist.

-Vom Granaten spamen bin ich auch kein Freund, das manche mit 5-10 Granaten in den Raid gehen und dich einfach zersprengen, hilft eigentlich nur gegen Pushen.

-Spielstill hab mal ein Video gesehen (glaube ACID oder PIK, Acid hat auch einige Video zu Headsets und hipefire) wo die häufigsten Anfängerfehler angegangen wurden, zb. das PMC gerne zur letztes Sichtstelle der Gegner laufen und dort nach denen Suchen.

-Zudem sollte ihr euch angewöhnen nicht im Entenmarsch zulaufen sondern eher Breit aufstellen um gegeben falls zu Flankieren. Zurück ziehen neu aufstellen, niemals auf der gleichen Position verbleiben. Dafür braucht ihr aber eine gute Team-Kommunikation.

Danke für deine Antwort, ja die Munition ist sicherlich eine große Hürde. Ich habe mir die Tarkov Ammo Chart mal angeschaut und bin deswegen schon zu einer anderen Munition übergegangen. Aber wenn selbst die 5.45x39 BP wenig Schaden auf Spieler macht, bringt mir diese dann auch nichts.. Aufgrund der Penetration bin ich da zu der BT Ammo übergegangen, zwar macht die weniger Schaden, aber das war mir mehr wert.. Ich habe auch ab und zu Igolnik dabei, aber die ist mir leider noch zu teuer.

 

-Die Mapkenntnisse sind sicherlich noch ausbaufähig. Ausgänge sind uns bewusst, Spielerspawns teilweise auch. Darüber werde ich mich dann mal belesen oder mir Videos anschauen :)

Die anderen Tipps werde ich mir auch zu Herzen nehmen und Acid auch mal einen Besuch auf YT abstatten.  Das wird mir sicherlich alles schon mal weiterhelfen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...