Jump to content
Cyver

Lone Star Armory, LLC Waffen werden bei Escape from Tarkov implementiert

Recommended Posts

Die Lone Star Armory, LLC Waffen werden bei Escape from Tarkov implementiert

Battlestate Games Studio freut sich den Start der Partnerschaft mit Lone Star Armory, LCC ankündigen zu können, die sich darauf spezialisiert haben, die besten, verlässlichstens, genausten und vielseitigsten Feuerwaffen herzustellen.

Hohe Standards im Bereich Qualität, erfahrene Experten und das Auge für Details sind Eigenschaften, die Lone Star Armory, LLC mit Battlestate Games gemeinsam hat. Wir werden die echten Waffensysteme gründlich und detailgetreu in Escape from Tarkov implementieren.

"Wir sehen uns zwei großen Aufgaben gegeben über.", sagt Nikita Buyanov, der Geschäftsführer des Studios. - "Zu aller Erst, ist es die ultimative und genaue Repräsentation der Waffenmodelle im Spiel, aber auch eine gleichermaßen wichtige Aufgabe ist es, den Nervenkitzel authentisch zu übermitteln, den der Gebrauch dieser Waffen mitsich bringt."

Um diese Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen, widmen sich die Spezialisten von Battlestate Games der Vorbereitsungsphase und arbeiten eng mit den Herstellern zusammen. Jedes noch so kleine Detail kann entscheidend für das Bestehen der letzten Tests werden - alle um eine realitätsnahe in-game Erfahrung bieten zu können.

Die Partnerschaft zwischen Lone Star Armory, LLC und Battlestate Games eröffnet ein neues Kapitel in der Entwicklung von First-Person Shootern und bringt uns auf ein komplett neues Level bezüglich Realismus.

Andrew Brady, der Präsident von Lone Star Armoury, LLC, erläutert seine Gedanken zur Partnerschaft: "Wir freuen uns sehr darauf, mit Battlestate Games am Escape From Tarkov Projekt arbeiten zu können. Der Wunsch und die Qualität mit der Battlestate Games versucht die realistischste First-Person-Shooter-Spielerlebnis zu entwickeln, entspricht unserer Verpflichtung, die feinsten und zuverlässigsten, präzisesten und vielseitigsten Feuerwaffen herzustellen. Die Liebe zum Detail beim Erstellen von In-Game-Modellen, -Mechanik und -Visualisierungen ist spektakulär. Wir bei Lone Star Armoury, LLC sind bestrebt, unsere Produkte zum absolut Besten zu machen und sie kontinuierlich zu verbessern, Battlestate Games hat bewiesen, dass sie dieselben Werte teilen."

470E1D6A-0CF6-4C22-81C9-C9733C8DC8EE.jpeg

842D6F9F-63C7-4F60-BF03-B28FAC395C8A.jpeg

B3A322EC-6C28-4D51-BDC1-6EEF6FA02DDF.jpeg

0BD54BFF-7F43-4FA3-B93D-C12EC5642B78.jpeg

Edited by Cyver
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht für mich eher danach aus als wären das Umbau Kits für RSASS und M4 und keine selbstständigen Waffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja eben, sehen etwas anders aus aber pribzip ne m4. AR15 ist doch ne m4 oder? Kenn mich nicht so aus..

Sollen lieber die heckler & koch serie weiter ausbauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb ninobrown:

Ja eben, sehen etwas anders aus aber pribzip ne m4. AR15 ist doch ne m4 oder? Kenn mich nicht so aus..

Sollen lieber die heckler & koch serie weiter ausbauen.

Jein AR15 ist die Zivile Halbautomatische Version der M16.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb malaxius:

Jein AR15 ist die Zivile Halbautomatische Version der M16.

Genau, AR15 hat sich aber auch als "Plattformname" etabliert. Das original AR15 ist von der Firma Colt. Es gibt aber viele Waffen, von unterschiedlichen Herstellern, die auf der AR15-Plattform aufbauen. Dadurch können beispielsweise die gleichen Anbauteile für unterschiedliche Waffen genutzt werden.

Lone Star Armory hat ebenfalls Waffen die auf dieser AR15-Plattform aufbauen und dementsprechend einer M4 ähnlich sehen ;-) Aber der "Unterbau" der Waffe unterscheidet sich je nach Hersteller stark. Das deutsche HK416 ist ein weiteres Beispiel für diese AR15-Plattform.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lone Star stell keine Waffen direkt her, sondern diverse Umbauten.

Sprich, die Ankündigung zeigt nur, das in Zukunft mehr Waffenmods für westliche Waffen kommen werden. 

 

Freuen könnt ihr euch, wenn eine Partnerschaft mit FN bekannt gegeben wird, weil die SCAR Waffenreihe kommen wird und auch die FiveSeven.

 

Bestätigt von HK sind ja bereits 416 und das gute alte G3A3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entscheidend ist da immer das Verhandlungsgeschick  - ein Lizenzdeal fürs gesamte Herstellersortiment eines namhaften Herstellers wäre natürlich klasse, aber es kommt eben immer darauf an ob dieser auch bereit ist darauf ein zu gehen.

Je nach wirtschaftlichem Interesse kann das mal besser/mal schlechter funktionieren, denn im für EFT interessanten Segment , den Kriegswaffen (lt. dt. Waffenrecht), benötigt der Hersteller in der Regel wenig bis keine Werbung im Privathaushalt (EU Raum, Russland, Asien, Australien, Kanada), und wenn entsprechendes Interesse/Klientel vorhanden (USA, Südamerika), dann muss entsprechende Reichweite und performance des Lizenznehmers gewährleistet sein. Da sieht es bei BSG im Moment ja noch vergleichsweise schlecht aus und auch kann niemand Voraussagen zu welchem Ende/Ergebnis die Entwicklung von EFT denn tatsächlich kommen wird.

Auch kann die Tatsache eine Rolle spielen dass es sich um einen russischen Lizenznehmer handelt, der sich um westliche Lizenzrechte bemüht - gerade im Rüstungsbereich u.U. Nicht ganz so unbedenklich wie vielleicht Lizenzen für Küchengeräte.

Letztlich wird sicher Geld und etwas Glück den Ausschlag geben was denn tatsächlich Einzug finden wird - allerdings sind wir mit Sig Sauer, Benelli, Colt, Glock, H&K, FN etc. Doch erstmal gut bedient - auch wenn es sich vielleicht ersteinmal nur um Auszüge aus dem Sortiment handelt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.6.2018 um 22:39 schrieb Shimakaze-Chan:

Mal beim Bund gewesen und selbst damit geschossen? Absoluter Müll das Ding :D

Bin ich. Hab ich. G36 A1, G36 A2, G36 A4, G36 K A2. Ganz klar kein Müll.

das nächste mal die Waffe justieren. Wenns dann nicht besser ist dann üben! Wer mit einem G36 nicht trifft, trift auch nicht mit einer Ar-15 oder AK

Edited by crush-rs
  • Like 2
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
b38e7c858218a416ef714554dce933a2