Jump to content
PIK

PC Overclocking Sammelthread EFT

Recommended Posts

PIK

Hallo Leutz,

 

im Rahmen des von mir vor einiger Zeit zusammengesammelten EFT-FPS-Guides, kamen auch immer mal wieder Fragen zum Thema Overclocking auf und ob dies eventuell spürbare Performancezuwächse in der aktuellen Beta bringen könnte.

Da das Thema Overclocking (Übertakten) immer mit einer gewissen Vorsicht zu genießen ist (Garantieverlust und die Möglichkeit Hardware zu beschädigen besteht), möchte ich in diesem Thread erstmal ein paar Erfahrungen zu diesem Thema sammeln und sollte sich genug Material ansammeln, dann später einen Guide erstellen.

 

Also, wenn ihr bereits Erfahrungen mit overclockten Systemen und EFT habt, dann lasst uns einfach daran teilhaben.

Schreibt einfach auf, was ihr gemacht habt (Welche Hardware, mit welcher Software etc.) und was für Auswirkungen dies auf die FPS hatte, bei welchen Settings etc.

 

Wie gesagt, wir sammeln jetzt über die nächsten Wochen erstmal ein paar Daten und schauen dann ob es Sinn macht einen ausführlichen Guide zu erstellen. Also vielen Dank für eure Antworten.

 

Grüße PIK

Ps. Bitte die hier genannten Vorgehensweisen und Settings niemals ohne nötiges Fachwissen in der Materie übernehmen / einstellen, da es wie bereits angesprochen im schlimmsten Falle eure Hardware irreparabel beschädigen könnte. Overclocking / Übertakten geschieht immer auf eigene Gefahr. Danke

 

 

Edited by PIK
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger

Die Frage ist, wozu wollt ihr das hier sammeln? Es gibt sehr gut OC Foren, in denen jetzt schon fast alles steht und ebenso viele hilfsbereite Leute rumschwirren. Des Weiteren ist das komplette Themen so komplex, dass ein Sammelthread allein nicht ansatzweise ausreichen wird. 

Oder willst du nur wissen wer EFT mit einer übertakteten CPU zockt und wieviel mehr FPS dabei raus springen?

Bei letzteren kann ich dir Daten geben. Bei ersteren würde ich jeden in anderen Foren schicken, da vor jedem OC erst mal die Basis geprüft werden sollte.

Grafikkarte: R9 380 4GB

8GB RAM + I5 750 OC @ 3800Ghz brachte rund 15FPS mehr (Shoreline war nicht spielbar)

16GB RAM + Ryzen 5 1600x @ 3800Ghz rund 5FPS mehr (insgesamt 30FPS mehr als mit dem alten I5 750)

Beim Ryzen teste ich selber aber noch. Der läuft noch nicht so, wie ich es gerne hätte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
OceatGaming02
vor 3 Stunden schrieb Anfaenger:

16GB RAM + Ryzen 5 1600x @ 3800Ghz rund 5FPS mehr (insgesamt 30FPS mehr als mit dem alten I5 750)

Beim Ryzen teste ich selber aber noch. Der läuft noch nicht so, wie ich es gerne hätte. 

das wundert mich, habe auch ein Ryzen 5 1600 aber ohne x, hab ihn auch auf 3,8 Ghz übertaktet und konnte keine FPS Verbesserung feststellen. Grafikkarte ist eine GTX 1070

Problem bei eft ist einfach das es nicht optimiert ist, im MSI Afterburner overlay kann man gut sehen das z.b auf shoreline im resort oder am Kraftwerk die FPS von ~50 auf 30 oder weiter runter fallen aber gleichzeitig die Auslastung der GPU von 99% auf ~50% fällt... CPU chillt die ganze zeit bei nur ~20% von daher kann es auch eigentlich nichts bringen diesen zu übertakten, da sie nicht ansatzweise ausgelastet ist.

Edited by giantjack

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 4 Stunden schrieb giantjack:

shoreline im resort oder am Kraftwerk die FPS von ~50 auf 30 

Habe auf Shoteline durchgängig 50FPS auch im Resort. Wie hoch die Auslastung ist, kann ich dir aber nicht sagen. Rein Subjektive aber niemals 100%, da mein CPU Lüfter beim spielen recht leise ist und unter Prime versucht zu fliegen :D

Ich habe nur ein Problem im Resort. Wenn ich in den (glaube) Westwing gehe, brechen die  FPS manchmal auf 0 ein und ich muss diesen ganz kurz wieder verlassen. Beim erneuten betreten geht dies dann wieder. Verlasse ich den Flügel nicht, fängt sich der PC aber auch nicht mehr. Ist extrem komisch. Gehe mal davon aus, dass dort die Mapabgrenzung ein Fehler produziert. Passiert auch nur. Wenn ich den Flügel vom Gebäude aus betrete. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Mein System:

I5-4690k 3.6 Ghz

Zotac GTX 1080 AMP!

Asus Z97-A

24Gb Corsair Vengeance 1600MHZ.

 

Hab den Prozessor letzte Woche auf 4.35 GHZ übertaktet. Nun mehr FPS hab ich nicht. Auf Shoreline habe ich nun aber stabile 50-80 FPS. Davor hatte ich immer einbrüche wo die FPS gerne mal unter 40 gefallen ist. Nun fallen sie nicht mehr unter 50.

 

Und ja ich weiss das Prozessor zu schlecht für Graka ist. Da aber die allte abgeraucht brauchte ich ne neue.

Prozzi und Board werden gewechselt sobald die 390 mainboards erscheinen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger

Wenn du neben dem Zocken nicht noch Streams oder aufnimmst, reicht die CPU noch dicke 1-2 Jahre. 

Selbst mein I5 750 hat noch alles regulär mitgemacht. Leider konnte man den RAM nicht mehr erweitern, wodurch eine Aufrüstung nötig wurde. Und der Ryzen 1600x war mit 100€ halt auch spot billig :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK
vor 12 Stunden schrieb Anfaenger:

Oder willst du nur wissen wer EFT mit einer übertakteten CPU zockt und wieviel mehr FPS dabei raus springen?

Mir geht es darum, ob es überhaupt Sinn macht, sich näher mit dem Thema Overclocking als EFT Beta Spieler zu beschäftigen.

Weil wenn übertakten nur einen minimalen FPS Gewinn bringt, dann lohnt es den Aufwand nicht. :)

 

Da ich jedoch zur Zeit selber nicht zum Testen komme und daher die Frage:" Bringt es was und wenn ja, was?" nicht beantworten kann, gibt es hier diesen Thread um Erfahrungsberichte zu sammeln.

Sollte sich zeigen, dass es durchaus Sinn macht einzelne Hardware Komponenten zu übertakten, dann wird später ein Guide dazu verfasst. In dem Guide werden wir wenn denn das Rad nicht neu erfinden. Soll nur eine Stütze werden, was zu beachten ist und wo man die nötigen Infos findet.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

@Anfaenger ist mir bewusst. Aber ich wollte eh schon länger mal aufrüsten. Weil ich meine 960er Samsung m.2 SsSD voll ausnutzen möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger

Also ich bin der Meinung, dass EFT sehr gut von hohen Taktraten profitiert, gerade wenn der eigene CPU schon älteren Semesters ist oder an sich einen geringen Basistakt hat.

Man muss halt vorab gucken was der Flaschenhals im System ist. Sollte die Graka am Limit laufen sollte man lieber den CPU undervolten um die Systemtemperaturen zu senken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
zombiehh

Moin den gebe ich auch mal meine Erfahrungen was OC angeht hier an.

Ich übertakten alle Systeme weil ich gerne die maximale Grenze meines Systems kenne und ein Minimum zurück um den Sweetpoint zu finden.

(der Bereich wo der Stromverbrauch zum gewinn an Leistung in einem guten verhältniss steht)

Aktuell läuft bei mir Folgendes.

________________________________________________________________________________________

I7 6900k

X99 Rampage 5 in der Version 5

Corsair 3000 Mhz DDR4 Vollbestückung also 8x8 64gb

980ti MSI OC

Seasonic Prime 850w

_______________________________________________________________________________________

Vor dem Übertakten war das System ein 8 Kerner der mit 3,2 Ghz auf allen 8 bzw auf 2 3,7 Ghz im Turbo Modus brachte.

Das war mir zu wenig und war auch von anfang an klar da muss ich Übertakten.

Ziel war 4,5 Ghz was sich aber als Utopisch herrausstellte. Diese Baureihe hat Massive Temperatur probleme.

Also Kommen wir zu den einstellungen.

________________________________________________________________________________________

Core Voltage 1,20 - 1,28 ( 1,20 3,2 Ghz / 1,23 4 Ghz / 1,28 4,2 Ghz.

Cache voltage 1,15

Input Voltage 1,8

Die HT Funktion ist auf 42 gestellt.

AVX Offset 3 ( AVX erzeugt enorme Temperaturen die normal nie auftreten würden deswegen 300 Mhz weniger )

Arbeitsspeicher ist bei mir als Xmp eingestellt und passt sich Oc der Cpu an.

BLK ist standart 100.

Loadline Calibration ist zurzeit wieder auf Auto aber laut der 8auer fährt man sicher wenn man die auf 6 stellt. ich habe es aus weil ich schon gerne die stromspar funktionen nutzen will.

Testen tut man das ganze 8-24 Stunden mit Prime95.

Prime 2.66 ohne AVX aber an 1344k denken und mit AVX Prime ab 2.7 aufwärts.

________________________________________________________________________________________

Fazit

die 4,5 Ghz habe ich auch geschaft aber mit 98Grad unter belastung bei einer 1100€ Cpu war es mir doch zu heiß

die 4,2 Ghz gehen jetzt auf 69 Grad max mit AVX ohne also wie zb bei EFT max 49 Grad. im Idle 27 Grad.

Der Stromverbrauch ist von 140w auf 210w wir haben aber auch 1 Ghz mehr an leistung auf allen 8 Kernen.

Übertakten ist leider nicht ungefährlich und sollte gut überlegt sein. Auch sollte man beachten ob die CPU Verlötet ist oder nur eine Wärmeleitpaste im DIE als Wärmeleitquelle hat. Köpfen einer CPU kann viel bringen ist aber auch nicht ohne.

In EFT bringt es mir schon viel denke ich wobei das Game bei mir immer so Zwischen 70-100 Fps hat.

Bei kleinen Cpus also 4 Kernen kann man noch viel mehr an Leistung rausholen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elvis3000
vor 4 Stunden schrieb Anfaenger:

 

Man muss halt vorab gucken was der Flaschenhals im System ist. Sollte die Graka am Limit laufen sollte man lieber den CPU undervolten um die Systemtemperaturen zu senken.

Das verstehe ich nicht, wer Probleme mit den temps hat sollte in erster Linie in bessere kühlung infestieren. im übrigen macht das deiner cpu nichts aus ob sie mit 40 oder 70 grad läuft. und sie verschleisst auch nicht schneller nur weil die temps höher sind.

wie auch immer, was eft angeht …..das game ist einfach miserabel programmiert, da ist noch viel zu tun.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 1 Stunde schrieb Elvis3000:

Das verstehe ich nicht, wer Probleme mit den temps hat sollte in erster Linie in bessere kühlung infestieren

Ja die CPU hat mit 70Grad kein Problem.

Die Spannungswandler neben dem Sockel freut es aber, wenn Sie weniger warme Luft um die Ohren bekommen und meine Ohren freuen sich auch über weniger Summen :)

In einen mATX - System feilscht man halt um jedes Grad :D

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny

Also da muss ich Anfaenger recht geben, es gibt recht gute OC Foren die mit Sicherheit weiter helfen als man es hier kann.

Hab vor nen paar Wochen auch overclocked und EFT läuft nun minimal besser.

i5 3570K
ASUS GTX 1060 OC
ASRock Z77 Pro3
16 GB DD3 Corsair 1600 MHz

i5 3570K 3.40 GHz auf 4.40 GHz gezogen und da is noch Luft nach oben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
KiraGBack

NVIDIA GTX 1080 (8GB / 2050MHz -> OC) -> Founder´s Edition 

i7-8700k - 5.1 Ghz OC.  -> Luft nach oben vorhanden.

ASUS ROG MAXIMUS X HERO / 16GB Ballistix Micron 2400 Mhz (2666) DDR4

--------------

Jede Map mit stabilen 80 FPS ++ Je nach Ort und Gefecht.

Hatte aber noch nie so wirklich FPS oder Performance probleme mit EFT oder andere Spiele. Vor dem Wipe evtl auf Shoreline 1-2 kleine Drops gehabt, aber auch nur für 1-2 Sekunden.

Edited by KiraGBack

Share this post


Link to post
Share on other sites
Strambo

eine frage  die ich mir seit ein paar tagen stelle ist: würde es sich lohnen auf einen ryzen 2600x aufzurüsten? mein system läuft quasi am limit, d.h. oc mäßig ist alles getan was geht.

aktuell habe ich 

i5 3570k @4,6 GHz

Sapphire Nitro+ RX 480 8GB

16GB DDR3 mit 2400 MHz

die FPS sind eigentlich sehr gut, nur die sehr heftigen frame drops machen mir zu schaffen. könnte eine stärkere CPU helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 1 Stunde schrieb Strambo:

eine frage  die ich mir seit ein paar tagen stelle ist: würde es sich lohnen auf einen ryzen 2600x aufzurüsten? mein system läuft quasi am limit, d.h. oc mäßig ist alles getan was geht.

aktuell habe ich 

i5 3570k @4,6 GHz

Sapphire Nitro+ RX 480 8GB

16GB DDR3 mit 2400 MHz

die FPS sind eigentlich sehr gut, nur die sehr heftigen frame drops machen mir zu schaffen. könnte eine stärkere CPU helfen?

Also eigentlich sollte dein System EFT locker schaffen. Läuft der denn wirklich sauber auf 4,6ghz? Prime mal paar Stunden ohne Fehler durchlaufen lassen? Framedrops hast du mit nem Ryzen erst recht. Alle Paar min für 1-2 sec.

Share this post


Link to post
Share on other sites
zombiehh
vor 6 Stunden schrieb Elvis3000:

Das verstehe ich nicht, wer Probleme mit den temps hat sollte in erster Linie in bessere kühlung infestieren. im übrigen macht das deiner cpu nichts aus ob sie mit 40 oder 70 grad läuft.

In gewissen Konstellationen bringt dir die Beste Kühlung nichts. Ich kann Aktiv fast mehrere KW an Leistung kühlen und trotzdem gibt es Thermisch ein ende was sich nicht durch noch mehr Power in der Kühlung ausgleichen lässt.

Dieses ende ist der CPU kühler und da ist es auch egal ob man Standart Wärmeleitpaste oder Flüssigmetal verwendet hat.

Zumindest im Wakü bereich ist dies meine Erfahrung über die Jahre.

vor 3 Stunden schrieb ExtremerJonny:

es gibt recht gute OC Foren die mit Sicherheit weiter helfen als man es hier kann.

 

Das in jedem Fall ich würde folgende empfehlen:

https://www.youtube.com/user/KenschundCo

http://extreme.pcgameshardware.de/

Hier zu nennen sind diverse Mitglieder die auch unter anderen bei Caseking oder Aquacomputer Arbeiten aber ihre Freizeit dort im Forum verbringen. Zb Shoggy oder der der8auer.

Der Youtube Channel vom der8auer zeigt diverse Test und Anleitungen zum Übertakten und ja der Typ weiß was er macht.

https://www.youtube.com/user/der8auer

Edited by zombiehh
so viele fehler in der Rechtschreibung

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yarbay

Lasst uns doch erstmal sammeln wer von euch bekommt mehr als 100 FPS bei Ultra Einstellungen und welches System hat er ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Also Hitzeprobleme habe ich trotz der übertaktung keine. CPU läuft unter volllast bei 50grad und das Wasser der H115i ist bei 30Grad. Was mir aber mehr sorgen bereitet ist die Graka. 82 Grad und der Lüfter ist doch ziemlich laut. Hat wer von euch nen Tipp seitens umbau Grakalüfter?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elvis3000
vor 44 Minuten schrieb malaxius:

Also Hitzeprobleme habe ich trotz der übertaktung keine. CPU läuft unter volllast bei 50grad und das Wasser der H115i ist bei 30Grad. Was mir aber mehr sorgen bereitet ist die Graka. 82 Grad und der Lüfter ist doch ziemlich laut. Hat wer von euch nen Tipp seitens umbau Grakalüfter?

Wasser. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
zombiehh
vor 3 Stunden schrieb malaxius:

Hat wer von euch nen Tipp seitens umbau Grakalüfter?

Die H115i ist von Corsair oder?

Es gibt auch die gleiche AIO lösung inzwischen für Grafik karten acuh von Corsair.

Der Trend geht aber auch bei den AIO lösungen dazu das man die erweitern kann.

Vorreiter sind EK und Alphacool in diesem bereich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Ja genau ist von corsair. Bin sehr zufrieden damit. Wenn das so ist muss ich mich mal schlau machen was sie da anbieten. WaKü finde ich zwar sehr cool. Aber ich habe 2 linke Hände und habe mich noch nie damit auseinander gesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
zombiehh
vor 51 Minuten schrieb malaxius:

Aber ich habe 2 linke Hände und habe mich noch nie damit auseinander gesetzt.

Es ist kein Hexenwerk im Grunde hast du ja schon eine nur das die eben Komplett montiert ist. Woher der meinungskrieg zwischen AIO und Wakü kommt ist mir bis heute nicht klar. Aber solange man sich an Regeln beim zusammenbau hällt und alles 2-3 mal prüft ist es auch Dicht und sicher. bei fragen dazu pn will nicht zusehr ofttopic gehen.

Edited by zombiehh

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 4 Stunden schrieb malaxius:

WaKü finde ich zwar sehr cool. Aber ich habe 2 linke Hände und habe mich noch nie damit auseinander gesetzt.

Lohnt sich auch eigentlich nicht. Kosten/Nutzen sind gute Luftkühler besser. Die Wakü ist eher was für den Show and Shine Bereich. Eine sehr gute Wasserkühlung kostet einfach zu viel. Sieht aber zum Ende dafür meist sehr geil aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Strambo
vor 19 Stunden schrieb Anfaenger:

Also eigentlich sollte dein System EFT locker schaffen. Läuft der denn wirklich sauber auf 4,6ghz? Prime mal paar Stunden ohne Fehler durchlaufen lassen? Framedrops hast du mit nem Ryzen erst recht. Alle Paar min für 1-2 sec.

ja läuft schon seit jahren mit 4,6 GHz ohne probleme, auch in anderen spielen hab ich keine probleme. EFT lief auch bis vor ca. zwei woche fast anstandslos. aber jetzt habe ich eben diese sekunden freezes, ähnlich wie du es für den ryzen beschreibst. 

kann da vll noch jemand was zu sagen, ob das wirklich so ist mit ryzen? denn ich habe vor mir früher oder später einen zu holen^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2