Jump to content
Cyver

Patch 0.8.5.1384

Recommended Posts

ninobrown

haben die auch die derben glitches auf Interchange  behoben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
DonGeraldo

Hab den Fehler 703 bei the punisher part 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
ninobrown
vor 7 Minuten schrieb DonGeraldo:

Hab den Fehler 703 bei the punisher part 3

Hatte ich auch aber ging dann nach ner zeit!

Edited by ninobrown

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elvis3000
vor 2 Stunden schrieb malaxius:

Da ich nicht bearbeiten kann:

 

-Netcode bzw Hitbox ist wieder schlimmer, eine reine Katastrophe heute Abend!

Ja das stimmt......

Share this post


Link to post
Share on other sites
3meopcp

Aloha liebe Community,

Ich zweifel im moment an meinem Verstand. Evtl. kann mir hier jemand fix auf den Sprung helfen.

Meine main Waffe, die AK-74M auf "155 Recoil" runter gemodded hat nun mit den selben teilen "175 Recoil".
am 8.06.18 Mittags also gestern habe ich mir noch 7 Stück aufgemodded (Das war nach dem Update)
und Jetzt so ein Bullshit?

Jetzt passt mal auf...
(AK-47M)
Mit dem CAA RS47 foregrip:
Die  ersten 2-3 Kugeln connecten wie sie sollen die nächsten 2 treffen en kilometer drunter ein. Der Spray sieht aus wie en ausgerollter schweizer Käse.
Mein Mate welcher Ziel Attrappe für mich gespielt hat lachte mich aus und meinte ich solle lieber mal schlafen gehen damit ich wieder was treffe...

Mit dem Magpul MOE Handguard:
Die ersten 2-3 Kugeln connecten wie sie sollen die nächsten treffen en Kilometer über dem Ziel ein ... dh. ich müsste nonstop auf die Hoden zielen um den Kopf zu treffen. Kein Witz ich habe es eben ausprobiert. Testet es selber.

Und eins habe ich noch anzufügen.

Ich habe 3 x M4's mit 100% dem selben Modding im Stash und alle 3 haben verschiedene Recoil werte.

fühle mich hier echt wie in der Baumschule....


Mit freundlichen Grüßen
Kappa
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
RoSeTTe
vor 12 Stunden schrieb lemmon714:

 

vor 15 Stunden schrieb Cyver:

Behebung der "Item Transfer Hotkeys"

  
Heißt genau?

Würde mich auch interessieren.

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
hakunamavodkatv

Also, der Glitch mit der Klin funktioniert noch wurde mir gestern gesagt. Ich weiß nedmal wie sowas geht, vielleicht kanns wer testen? 

 

Zum AC update... Mein Chat und ich haben uns gestern darauf geeinigt, dass Sergio ( der Kerl der die Zahlen auswertet ) einfach eine Excel Schulung bekommen hat und nun besser vergleicht. Aktuell auch die einzige Position mit Alkoholverbot während der Arbeit. Quelle: Kappa

 

Wir werden sehen, ich denke es wird jetzt definitiv weniger Cheater geben, kaum wer wird sich trauen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
malax_cH

Hier haben einige Leute die falsche Vorstellungen eines Anti Cheat Programmes.

Das AC kann erst im nachhinein Bannen. Weil dafür muss man jemanden erstmal erwischen. Und da BSG die Banns manuell vornimmt und prüft dauert das seine Zeit.

 

Aber da die Hitreg/Hitbox gestern Abend wieder der totale Witz waren.  Werden wieder viele unschuldige als Cheater betitelt.

 

Zur Zeit kann ich nur empfehlen Einzelschuss zu benutzen da die Hitreg da besser funktioniert. Im Seriefeuer verschluckt der Server die Schüsse.

  • Like 1
  • Hot 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZJak

Hi...

Hätte mal eine Frage zum jüngsten Update.

Seit dem neuen Update passiert es häufig das am Ende eines SCAV Runs in der Extraction Zone die Zeit runterläuft jedoch bei 0 angekommen das Bild einfriert und das wars dann...

Hilft nur ein Neustart und alles also loot und exp ist natürlich verloren.

Als PMC passiert das jedoch nicht.

Vor dem letzten Update ist sowas noch nie passiert jetzt jedoch ziemlich häufig.

Hat sonst noch wer Erfahrungen in dem Bereich gesammelt?

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doctorwue
vor 7 Stunden schrieb 3meopcp:

Aloha liebe Community,

Ich zweifel im moment an meinem Verstand. Evtl. kann mir hier jemand fix auf den Sprung helfen.

Meine main Waffe, die AK-74M auf "155 Recoil" runter gemodded hat nun mit den selben teilen "175 Recoil".
am 8.06.18 Mittags also gestern habe ich mir noch 7 Stück aufgemodded (Das war nach dem Update)
und Jetzt so ein Bullshit?

Jetzt passt mal auf...
(AK-47M)
Mit dem CAA RS47 foregrip:
Die  ersten 2-3 Kugeln connecten wie sie sollen die nächsten 2 treffen en kilometer drunter ein. Der Spray sieht aus wie en ausgerollter schweizer Käse.
Mein Mate welcher Ziel Attrappe für mich gespielt hat lachte mich aus und meinte ich solle lieber mal schlafen gehen damit ich wieder was treffe...

Mit dem Magpul MOE Handguard:
Die ersten 2-3 Kugeln connecten wie sie sollen die nächsten treffen en Kilometer über dem Ziel ein ... dh. ich müsste nonstop auf die Hoden zielen um den Kopf zu treffen. Kein Witz ich habe es eben ausprobiert. Testet es selber.

Und eins habe ich noch anzufügen.

Ich habe 3 x M4's mit 100% dem selben Modding im Stash und alle 3 haben verschiedene Recoil werte.

fühle mich hier echt wie in der Baumschule....


Mit freundlichen Grüßen
Kappa
 

Habe gelesen das sie die Recoils an eingen Teilen verändert haben. Das ganze war aber schon vor dem Patch.

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cyver

Bekannte Probleme mit dem gestrigen Update:

- Freezes und Abstürze nach dem Tod, der Extraktion, beim Spielstart
- Medikamente die sich von selbst aus der Schnellleiste lösen
- Quest Fehler 703 und 707
- Vermehrte 228 move errors

Wir sind dran. Denkt bitte daran Bugreports zu schicken - das hilft uns enorm!

https://www.escapefromtarkov.com/support oder direkt über den Launcher.

Danke für eure Unterstützung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nappelkiller200
vor 13 Stunden schrieb DonGeraldo:

Hab den Fehler 703 bei the punisher part 3

Hey ho, habe exakt das selbe Problem, egal was ich mache, kann die Quest nicht annhemen... beim Kollegen gehts..

 Update :   

Ok, hab nen paar mal annhemen geklickt, nun gehts

Edited by Nappelkiller200

Share this post


Link to post
Share on other sites
Asuma2k5

Fast alles im Stash wieder verloren.

Wäre mir wurscht wenn es nicht durch Bullshit passiert.

545*39 BT ausn 60er Mag in einen Dude aus 2m rein gewürgt in den Kopf und er darf mir beide arme kaputt ballern und den rest des halben körpers auch obwohl er schon tot war, also dsync des todes.

Oder Unmögliche One Taps von Scavs trotzdem.

Spielerisch hat dieses Update mehr Kaputt gemacht als Gebessert, auch wenn entfernen der Glitches toll ist, die leute sind Umgefallen wenn man ihnen ins Gesicht ballert.

Ich wünsch mir einfach wieder n Wipe.....

Edited by Asuma2k5

Share this post


Link to post
Share on other sites
uckChamp

weiss nicht ob ihr mehr scavs zugefügt habt bei interchange, seit dem update habe ich so dermaßen laggs ab min 48:00 muss ich über 2 min mich irgendwo verstecken bis die laggs aufhören es sind echt zukrasse laggs es bleibt sogar für eine weile komplett hängen

:(

Edited by uckChamp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yarbay
vor 1 Stunde schrieb Cyver:

Bekannte Probleme mit dem gestrigen Update:

- Freezes und Abstürze nach dem Tod, der Extraktion, beim Spielstart
- Medikamente die sich von selbst aus der Schnellleiste lösen
- Quest Fehler 703 und 707
- Vermehrte 228 move errors

Wir sind dran. Denkt bitte daran Bugreports zu schicken - das hilft uns enorm!

https://www.escapefromtarkov.com/support oder direkt über den Launcher.

Danke für eure Unterstützung!

Würde mich mal interessieren wann sie bei Factory den hinter der Tür Glitch beheben wollen, ich frage mich wie oft sie diesen Bug gemeldet bekommen haben. Wäre nicht schlecht wenn man wüsste welche Bugs bereits gemeldet und in Arbeit sind gefixt zu werden. Sonst stell ich mir das seh unübersichtlich vor, wie sollen sie das denn mit 70 Mann schaffen ?

Es gibt doch bestimmt einen der die reports sortiert und filtert. Eine Todo Liste wäre ein guter Anfang.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cyver

@P4nz3r Wenn du einen Bug findest, dann melde ihn einfach. Es ist für uns völlig unerheblich ob wer anders das schon gemacht hat oder nicht. Um so mehr die Bugs melden um so schneller kann vielleicht die Lösung gefunden werden. Und stell dir mal vor, jeder weiß von dem Türbug, und deswegen meldet ihn niemand mehr, weil jeder denkt, dass er schon gemeldet wurde :D

Wäre echt klasse, wenn du das ganze einfach nochmal melden könntest :-)

  • Like 2
  • Sad 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
DaGriase

Ich finde das die Scavs noch schlimmer geworden sind wie vor dem Patch, ein onetap nach dem anderen, die Pistolen Glitches kann ich nicht bestätigen ob die weg sind, ist mir eigentlich relativ egal ob ich jetzt eine Pistole looten kann oder nicht und wenn sich ein Gegearter Spieler von einem Pistolenglitcher wegholen lässt der sollte mal über sein eigenes spieleverhalten nachdenken.

Das mit dem Anticheat, naja meiner Meinung gibt es keins, weil ich habe eine liste mit 7-10 namen von denen 2 drauf stehen von denen ich weis das Sie cheaten und ja ich weis es zu 100% das es so ist, und diese beiden spielen immer noch fleißig weiter also nicht gebannt werden und das schon seit einem Monat, bei den anderen ist es einfach nur eine Vermutung.

Die Server sind auch wieder schlechter geworden, können Server eigentlich schlechter werden? haben die verschleiß oder mindesthaltbarkeitsdatum? naja spaß bei seite, es ruckelt hald wieder wie Hölle ich finde egal welche Karte und Region.

Was ich bei dem Patch richtig gut finde ist das man jetzt Questitem einzeln abgeben kann, für Spieler mit der kleinsten Spieleversion eine erhebliche Erleichterung. Das die Zeitbeschränkung bei quests jetzt weg ist finde ich Persönlich schade "ausser die mit der 3er weste" ich fand der Zeitdruck brachte mehr Geschwindigkeit und druck ins spiel und nicht ständiges über die Karte schleichen und sich irgend wo hinhocken und warten bis jemand kommt und so schwer war das auch wieder nicht es zu schaffen.

Fazit: der Patch war ein Witz er brachte mehr Gravierende Fehler als er beheben sollte, einige Sachen sind zwar gut aber für den fortschrit für das Spiel unerheblich, die Wallglitches sind noch immer da, die Pistolenglitches waren mir schon immer egal, anticheat, ich bin das Thema leid, meines Erachtens gibt es keins und ich glaube es erst wenn ich einen Gegenbeweis sehe z.b. meine liste wird kleiner. Aber lieber werden neue Item ins Spiel gebracht, für ein Test sind genügen Item im Spiel und das einfügen funktioniert auch, lieber mal die 3D artists freistellen und mehr Netcoder für ein halbes Jahr einstellen  ich bin mir sicher auch in Russland gibt es Zeitverträge, und bald soll wieder eine neue karte eingefügt werden? Ich brauch diese nicht zum testen vom einem spiel mit Desyncs, nicht ankommende kugeln (bei einem shooter^^) Body Amor fehlern, Wallglitches, Cheatern, usw. all das ist seit Monaten im spiel und nichts hat sich verbessert, wir werden mit neuen Item nur an der Nase herumgeführt. 

Steinigt mich bitte nicht für den vergleich aber langsam bekomme ich ein Day Z deja vu

Ps. All das ist nur meine Meinung.

Pps. wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten und ins spiel einfügen.

 

 

 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK

@DaGriase

Hallo und willkommen im Forum, guter erster Post würde ich sagen :)

 

Kann dir leider in vielen Punkten nicht zustimmen, aber ich respektiere deine Meinung und sehe, dass du dir Gedanken gemacht, bevor du es gepostet hast.

 

Zu aller erst muss ich darauf hinweisen, dass es sich um einen kleinen "Zwischendurch" Patch handelt, der primär wegen der Aktualisierung des Anticheatsystems kam und nicht wegen Glitchfixes oder anderen Sachen.

Dies soll nicht heißen, dass diese angesprochenen Sachen unwichtig wären, aber sie sind einfach nicht der Grund für den Patch. Das Anticheatupdate hatte hohe Priorität und wurde direkt nach Vollendung durch die Programmierer aufgespielt, alles Andere ist nur schmückendes Beiwerk.

Wie gut das Anticheatsystem nun in Zukunft funktionieren wird, kann man aus heutigem Stand noch nicht absehen. Da werden wir auf ersten offizielle Informationen Seitens der Devs warten müssen.

 

Was die Server angeht, diese werden nicht schlechter oder besser, sie sind für den normalen Betabetrieb, sagen wir mal, ausreichend. An Patchtagen, wo jeder den neuen Patch zeitgleich probieren will, kommen die Kapazitäten leider an ihre Grenzen. Dies ist ärgerlich für alle Betroffenen aber unvermeidbar, will man nicht  jeden Patchhype kostenintensiv mit der Umstellung des ganzen Serversystems auffangen.

Zu den Scavs, es wurde nicht viel geändert, nur das sie jetzt nicht mehr auf bereits in Deckung gegangen Gegner schießen. Ansonsten sind sie wie zuvor, wie von der breiten Playerbase gewünscht, gefährliche Gegner. Es bestehen weiterhin Probleme mit dem Sichtfeld, aber diese waren nicht Gegenstand des Patches und werden weiter bearbeitet.

Was die Pistolenglitches angeht, wurde eine große Anzahl von Möglichkeiten zu glitchen unterbunden. Leider muss man sagen, dass neue Möglichkeiten direkt nach erscheinen des Patches publik geworden sind. Dies scheint ein Thema zu sein, welches uns noch ein paar Tage beschäftigen wird. Auch diese Möglichkeiten werden in Zukunft abgearbeitet, bzw. behoben.

 

Das entfernen der Timelimits in Quests war schon Thema so mancher Diskussion hier im Forum, man kann davon halten was man will. Jedoch passt ein Setting ohne Timelimits nach Ansicht Vieler besser in EFT als mit. Persönlich sehe ich es ähnlich, in einem Setting in dem es primär darum geht sein Umgebung im Auge zu behalten und nach Möglichkeit nicht "blind" in Gegner zu laufen, waren Timelimits eher hinderlich, da sie taktisches Vorgehen ad absurdum geführt haben... Man hatte schlicht keine Zeit Situationen korrekt einzuschätzen und eventuelle Gegner auszuspielen. Dies wurde behoben.

 

Und was interne BSG Personalfragen angeht, reiche ich generell kein Feedback weiter... Es wäre doch eh Unsinn, gute 3D Animateure auf die Straße zu setzen, mit dem Plan andere Leute anzustellen, wenn diese schlicht nicht verfügbar sind.

Es gibt stets offene Stellenausschreibungen bei BSG, aktuell werden "Level Designer" und "Unity Programmierer" gesucht. Dafür musste nichtmal jemand der seinen Job gut macht, und genau dies tun die 3D Animateure bei BSG, auf die Straße gesetzt werden... Deinen Vorschlag dahingehend finde ich schon fast dreißt...

 

Sonstige Fehler die du angesprochen hast, werden wie es üblich ist der Reihe nach abgearbeitet, wie gesagt diesen Patch ging es primär um das neue Anticheatsystem. Ein weiterer Zwischenpatch ist für die nahe Zukunft bereits geplant.

 

Fehler die im Rahmen des Patches neu ins Game gekommen sind, sind bereits erkannt / bekannt und werden wie hunderte vor ihnen auch wieder zeitnah durch beständige Arbeit verschwinden.

Weiteres Feedback um noch nicht erkannte Fehler aufzuspüren, ist weiterhin ausdrücklich erwünscht.

Ihr könnt dazu wie immer, auch gerne den in den Launcher eingearbeiteten "Bug Report" nutzen.

 

Danke für dein Feedback und ich hoffe ich konnte dir ein paar Einblicke gewähren.

Mit freundlichen Grüßen PIK

 

Edited by PIK
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
DaGriase
vor 5 Minuten schrieb PIK:

Und was interne BSG Personalfragen angeht, reiche ich generell kein Feedback weiter... Es wäre doch eh Unsinn, gute 3D Animateure auf die Straße zu setzen, mit dem Plan andere Leute anzustellen, wenn diese schlicht nicht verfügbar sind.

Es gibt stets offene Stellenausschreibungen bei BSG, aktuell werden "Level Designer" und "Unity Programmierer" gesucht. Dafür musste nichtmal jemand der seinen Job gut macht, und genau dies tun die 3D Animateure bei BSG, auf die Straße gesetzt werden... Deinen Vorschlag dahingehend finde ich schon fast dreißt

Hallo Pik,

mir scheint du weist nicht was freistellen bedeutet, es heist nicht sie zu kündigen sondern sie von ihrer jetzigen Aufgabe zu entbinden, auf garkeinen fall will ich das jemand gekündigt wird, es gäbe so viele Möglichkeiten sie in anderen Positionen einzusetzen oder Urlaub zu gönnen was weis ich. 

vor 11 Minuten schrieb PIK:

Zu aller erst muss ich darauf hinweisen, dass es sich um einen kleinen "Zwischendurch" Patch handelt, der primär wegen der Aktualisierung des Anticheatsupdates kam und nicht wegen Hotfixes oder anderen Sachen.

Dies soll nicht heißen, dass diese angesprochenen Sachen unwichtig wären, aber sie sind einfach nicht der Grund für den Patch. Das Anticheatupdate hatte hohe Priorität und wurde direkt nach Vollendung durch die Programmierer aufgespielt, alles Andere ist nur schmückendes Beiwerk.

Wie gut das Anticheatsystem nun in Zukunft funktionieren wird, kann man aus heutigem Stand noch nicht absehen. Da werden wir auf ersten offizielle Informationen Seitens der Devs warten müssen.

Naja wir werden sehen, und ich hoffe das es auch richtig funktioniert und diese (ausfallende Persölich beleidigene Schimpfwörter) aus dem Spiel verschwinden werden!

vor 19 Minuten schrieb PIK:

Was die Pistolenglitches angeht, wurde eine große Anzahl von Möglichkeiten zu glitchen unterbunden. Leider muss man sagen, dass neue Möglichkeiten direkt nach erscheinen des Patches publik geworden sind. Dies scheint ein Thema zu sein, welches uns noch ein paar Tage beschäftigen wird. Auch diese Möglichkeiten werden in Zukunft abgearbeitet, bzw. behoben.

Wie ich schon im ersten Post von mir geschrieben habe sind mir die Pistolenglitcher relativ egal, die machen nicht mehr schaden, oder halten mehr aus wie normale Pistolenspieler, es wird nur von der Community aufgebauscht weil sie die Glitcher nicht Loten können "Lootgeilheit" was ich damit sagen will ist, diese Art von Glitches sollten keine so hohe Priorität haben wie die Wallglitcher die sehrwohl mehr aushalten, nicht sichtbar sind und somit einen erheblichen Vorteil haben, jetzt kommt sicher wieder Sie arbeiten daran, ja wie lange denn noch seit Monaten gibt es den Factory wallglitch da sind wir wieder bei den 3D Artists zumindest könnten sie helfen ich weis sie haben das nicht gelernt haben aber trotzdem Ahnung von der Materie, sollten sie denke ich, keine Ahnung reine Mutmaßung.

ich zitiere es jetzt nicht aber die Timelinquests sind reine Geschmackssache, über Geschmack lässt sich streiten oder auch nicht, ich mag Haweiipizza, finde es schade das es sie nicht mehr gibt ein gewisser reitz ist verloren gegangen.

Im großen und ganzen was ich sagen will ist, klar es ist ein Betatest es muß/soll sogar fehler geben aber ein test ist nur dann ein test wenn man sieht das fehler behoben werden,  stellt euch vor ihr seit Staubsauger Hersteller und ihr bringt einen Staubsauger raus der nur stotternd saugt, nach 1 Minute ist der Beutel voll oder durch die wand zum Nachbarn saugt mit der 1000fachen Saugkraft, ihr als Hersteller bekommt einen Anruf der euch diese Probleme beschreibt und ihr sagt ja wir arbeiten daran aber das Problem wird erst in 24 Monaten gelöst weil wir haben etwas anderes für Sie, einen neuen Handgriff für ihren Staubsauger damit Sie leichter saugen können.

Versteht Ihr/Du was ich sagen will, wenn sich an der Priorität der fehlerbehebung nichts ändert werden die Kunden/Spieler ausbleiben, ich habe nicht das recht BSG vorzuschreiben wie sie ihre Firma zu führen haben aber wie jüngst zu sehen war gibt es ja ein informationsproblem beider seiten Spieler/BSG, ein Appell an die Spieler: habt geduld  es ist ein beta test!

Ein Appell an BSG: zeigt uns Spielern und Testern das ihr das Spiel und Uns Spieler ernst nehmt in dem ihr zeigt das an den Größten Problemen gearbeitet wird und bringt nicht immer neue sachen rein die wieder Probleme verursachen sondern verbessert bestehendes!

ich schweife langsam ab.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
GraueEffizienz

Ich freue mich über jeden Versuch das Game zu verbessern und denke, dass kein Aussenstehender besser beurteilen kann, wie man das Game besser machen kann, als BSG. Wenn mehr Entwickler mit der benötigten Expertise (bspw. Netcoding) verfügbar wären und sinnvoll wären (vgl. Chinesenprinzip), dann würden die das sicherlich nutzen. Keiner von denen denkt: "Lasst uns den Bug/Glitch/Issue noch ne Weile im Game lassen, nur um die Gamer zu ärgern" ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
PIK

Kleines Statusupdate seitens der Entwickler.

Für die kommende Version 0.9 ist ein Wipe bestätigt worden.

Fragt mich jetzt aber nicht wann das genau ist :ph34r::ph34r:

Grüße PIK

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cedup

Leute, bitte bedenkt doch mal, dass das Spiel ein early access Titel ist. 

Ja, es ist einfach nur nervig das 5. Mal in Folge durch Lags/ Door Glitches/ Hitreg probleme usw zu sterben, aber denkt immer daran: It's only a game. Und dazu noch nicht einmal fertig. Wäre der Status Quo in der finalen Tarkov version, würde ich auch einen refund verlangen. Jetzt aktuell sind wir aber in einer Testphase, da ist es doch normal, dass Sachen unrund laufen. 

Also einfach mal entspannen und den Devs für ihre Arbeit danken. 

  • Like 4
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZJak

Ok Beta hin oder her aber bis auf weiteres nicht mehr spielbar für mich...

Wie schon zuvor beschrieben stürzt das Game ständig nach dem Extract ab was das spielen sinnlos macht zumindest für mich...

Da hat man mal einen guten run killt etliche PMC's  und hat letztlich nichts davon...

Und nur so zum vorigem Kommentar wie gesagt klar ist's  noch ne Beta was aber nicht rechtfertigt das es nach nem Patch schlimmer ist als vorher oder...

Find es schade da ich das Game echt mag aber so hat es grade keinen Sinn...

MfG

  • Cold 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ExtremerJonny
vor 2 Stunden schrieb PIK:

Für die kommende Version 0.9 ist ein Wipe bestätigt worden.

Suprise suprise -.-

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
FREIBOiTER
vor 17 Stunden schrieb Cyver:

Wenn du einen Bug findest, dann melde ihn einfach. Es ist für uns völlig unerheblich ob wer anders das schon gemacht hat oder nicht. Um so mehr die Bugs melden um so schneller kann vielleicht die Lösung gefunden werden. Und stell dir mal vor, jeder weiß von dem Türbug, und deswegen meldet ihn niemand mehr, weil jeder denkt, dass er schon gemeldet wurde :D

Wäre echt klasse, wenn du das ganze einfach nochmal melden könntest :-)

Ich habe vor 14 Monaten 4 Bugs mit Video auf Woods dem Support gemeldet (durch Steine sehen und durch die Seine schießen als ob sie nicht da wären, an 2 bestimmten Stellen kann man durch ein bestimtes Häuschen schießen). Ich habe das nach jedem verdammten Wipe wieder und wieder dem Support gemeldet, mit neuen Videos wo man sieht wie ich dadurch Spieler und Scav`s töte. Ich habe Bugs auf Shoreline gemeldet wo man auch durch Steine sehen und schießen kann, BSG intressiert das ÜBERHAUPT NICHT! Lieber wird die 25ste AK und der 500ste Handgriff ins Spiel geschmissen als das man sich um soche Bugs gedanken macht, jetzt kommt auch noch Factory dazu...

Ich bin es jedenfalls leid demSupport irgendetwas zu melden, es passiert ja doch nichts

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...
b38e7c858218a416ef714554dce933a2