Jump to content

Waffenkammer


Henri_Guisan_CH

Recommended Posts

Henri_Guisan_CH

Hey Escapers!

Für diejenigen von euch die selber Sportschützen, Sammler oder (ex)Militärs sind erstelle ich diesen Thread.

Hier habt Ihr die Möglichkeit eure privaten Waffen/Militaria zu veröffentlichen.
Optimal natürlich wenn sie in Tarkov-Manier modifiziert sind oder zumindest mit dem Spielinhalt zusammenhängen:scwhink: 

Die Idee wäre euer eigenes Material zu zeigen und nicht irgendwelche Bilder aus dem Netz zu posten.

Natürlich sind Erfahrungsberichte, Händlerinfos  und Ideen gewünscht:sctroll:

Edited by Henri_Guisan_CH
  • Hot 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 55
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Henri_Guisan_CH

    23

  • Bingenervt

    7

  • malax_cH

    6

  • Nostromo77

    2

Top Posters In This Topic

Popular Posts

AK-47 (im Spiel als AKM geläufig) Kaliber: 7.62mm x 39mm Hersteller: N.E.D.I

Habe mir selber eine AKS-74U in "Tarkov Style" zugelegt. Mal eine kleine Auflistung was der Spass so kostet. Da der Wechsel Kurs $ und CHF gleich ist führe ich die Preise in $ auf. AKS-74U orgina

AKM 7.62x39mm (ehemals Ägyptischen Armee) Vorher Nach dem ich bei Prapor und Skier shoppen war. Leider konnte ich noch nicht damit schiessen gehen, daher kann ich noch sagen wie sie is

Posted Images

Henri_Guisan_CH

Habe mir selber eine AKS-74U in "Tarkov Style" zugelegt. Mal eine kleine Auflistung was der Spass so kostet. Da der Wechsel Kurs $ und CHF gleich ist führe ich die Preise in $ auf.

AKS-74U orginal RUS Kalaschnikow 90'  (Vollauto)                     $ 1350
ZenitCo RK-3 AK enhanced pistol grip desert tan                         $ 82
ZenitCo AK RP-1 extended charging handle knob desert tan     $ 40
ZenitCo DTK-1 AK muzzle brake                                                      $ 71
Armacon AK enhanced thumb safety selector                              $ 25 (Gibt es bei EFT nicht)
ZenitCo universal sling swivel mount A-1 desert tan                   $ 26 (Gibt es bei EFT nicht)
ZenitCo B-19 "Desert" Upper Handguard Rail                                $ 76.50
ZenitCo B-11 "Desert" for AKS-74U                                                 $ 120
ZenitCo PT-3 Buttstock "Desert"                                                      $ 399 (Wurde leider immer noch nicht geliefert)
ZenitCo B-18 AKS-74U Classic upper rail desert tan                    $ 53
Dolg-M3 tactical 3 point rifle sling - Coyote                                   $ 40 (Gibt es bei EFT nicht)
ZenitCo 2K Klesh mini tactical LED flashlight                               $ 80 (Nur Lampe, da Laser Verboten in CH)
PK-06 Red Dot, Weaver                                                                     $ 200
Viking Tactics Ultralight Vertical Grip (UVG)                                $ 140
4 x Magazin AK74 5.45x39 30rds Tan (IMI Defense)                  $ 147.60
2 xMagazin AK74 5.45x39 40rds Black (Promag)                       $ 59.80

TOTAL                                                                                                 $ 2909.90
Weiter sind noch 300 Franken für den Waffenmechaniker dazukommen. Ihr könnt euch ja vorstellen das kaum ein Teil richtig gepasst hat.  Aber das ist eine andere Geschichte.

Händler:
Waffe http://waffen-joray.ch/
Teile https://www.russian-thunder.com/
Teile https://ivantactical.com
Optik https://kalinkaoptics.com/

IMG_6661.thumb.JPG.f9678d73b22099544d18d3e2fd6dcec6.JPGIMG_6662.thumb.JPG.d4ad9a972d084fc54f90934696630655.JPGIMG_6663.thumb.JPG.4dca3c42d06bfa3fb635818b02613950.JPGIMG_6664.thumb.JPG.45c338dd9b76d97d0439255fe6105056.JPG

Grüsse aus der Schweiz

 

  • Like 5
  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
Henri_Guisan_CH

AK-47 (im Spiel als AKM geläufig)
Kaliber: 7.62mm x 39mm
Hersteller: N.E.D.I

IMG_6655.thumb.JPG.9fb43496639bd84b7792bb255b9af98f.JPGIMG_6656.thumb.JPG.f11bb2663e53969fbb5a3bf2fb33286d.JPGIMG_6657.thumb.JPG.18831447d856797e217545bef9c1811e.JPGIMG_6658.thumb.JPG.a44d3cb2e901ac94741e7ac64a8900b5.JPGIMG_6659.thumb.JPG.aa550602b43d348614a153e093ac7e62.JPGIMG_6660.thumb.JPG.db49f960e1a3b5d5f9c73d1bdfebef0c.JPG

Edited by Henri_Guisan_CH
  • Like 8
  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
malax_cH

Mal so als Frage, wie bist du zu ZenitCO gekommen? Meines Wissens nach dürfen die zur Zeit wegen Embargo nicht eingeführt werden?

Da ich meine AK-74 demnächst ebenfalls modifizieren will, wäre ich dankbar um nen Tipp.

 

Und zur N.E.D.I wie ist die Qualität? Da ich demnächst eine AK-47 kaufen möchte. (Bevor das neue Gesetz kommt -_-)

Ich habe zur Zeit nur die H&K SFP9 die "einigermassen" gemoddet ist.

Sonst such ich gearde noch ein gut erhaltenen K-31 zum Modden.

IMG_20180608_175719.jpg

IMG_20180608_175702.jpg

IMG_20180608_175628.jpg

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
Henri_Guisan_CH
Am ‎08‎.‎06‎.‎2018 um 18:05 schrieb malaxius:

Mal so als Frage, wie bist du zu ZenitCO gekommen? Meines Wissens nach dürfen die zur Zeit wegen Embargo nicht eingeführt werden?

Da ich meine AK-74 demnächst ebenfalls modifizieren will, wäre ich dankbar um nen Tipp.

 

Und zur N.E.D.I wie ist die Qualität? Da ich demnächst eine AK-47 kaufen möchte. (Bevor das neue Gesetz kommt -_-)

Ich habe zur Zeit nur die H&K SFP9 die "einigermassen" gemoddet ist.

Sonst such ich gearde noch ein gut erhaltenen K-31 zum Modden.

Die ZenitC-Teile habe ich alle über die oben genannten Seiten bestellt. https://ivantactical.com hat die besten Preise aber nicht das komplette Angebot. Ich bekam die Pakete direkt aus Russland (eins haben sie wieder zurück geschickt weil der Zoll dachte es handelt sich um eine ganze Waffe, hat dan aber geklappt) Wie die Gesetzte in DE sind kann ich nicht sagen, in die Schweiz geht es.

Was soll ich zur N.E.D.I sagen.. Stellt euch vor ihr kauft was bei aliexpress. Sie ist halt made in China. Im Gegensatz zur AKS-U 74 eher billig gemacht. Da ich aber selber noch keine originale AK47 genauer angeschaut habe kann ich nicht wirklich sagen ob es bessere Produkte gibt.
Fakt ist das die NEDI neu 540 CHF gekostet hat und die Modds ca. gleich viel. Was ehrlich gesagt ein wenig unsinnig ist. Also wenn du sie mit ZenitCo teilen aufrüsten willst (ca.1000.-) dann sollte die Waffe top sein.

Die H&K SFP9 ist nice:schappy:

Link to post
Share on other sites
Anfaenger
vor 12 Stunden schrieb Henri_Guisan_CH:

Wie die Gesetzte in DE sind kann ich nicht sagen, in die Schweiz geht es.

In DE undenkbar :D

aber die Teile auf den Fotos sehen echt aus wie Spielzeug.

Wenn ich un Russland eine AK bestellen würde, wurde wohl im selben Moment das SEK meine Bude stürmen :D

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Henri_Guisan_CH

AR15 / M4

Kaliber: 5.56mm x 45mm Nato / .223 Remington

Hersteller: HERA Arms

Natürlich darf das 60 Schuss Magazin nicht fehlen;-)

IMG_6728.thumb.JPG.ea455aaddadc070cb322e53c9573b838.JPGIMG_6730.thumb.JPG.30a149fcad8babdfe88e94f78906f2a4.JPGIMG_6731.thumb.JPG.e181a9bf44e82c99c8dfd1d8da86be8e.JPGIMG_6734.thumb.JPG.994bc5808b286e52d93b54780f8fa921.JPG

 

Edited by Henri_Guisan_CH
  • Like 1
  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
Anfaenger

Aber nen Laserpointer an den Dingern ist verboten? :D

Ihr sein auch ein komische Volk ;)

 

Sehen aber alle sehr schick aus. Würde i mir auch an die Wand hängen

Link to post
Share on other sites
Henri_Guisan_CH
vor 34 Minuten schrieb Anfaenger:

Aber nen Laserpointer an den Dingern ist verboten? :D 

Ja Laser, Schalldämpfer, Granatwerfer und Vollautomatische Waffen sind verboten. Verboten heisst das man sie nicht mit einem regulärem Erwerbschein kaufen darf. Es gibt aber kantonale Sonderbewilligungen und mit dieser darf man dann "verbotene" Waffen/Waffenbestandteile kaufen/besitzen. So sexy und liberal wie es sich anhört ist es aber nicht. Ich darf mit den Waffen nicht einfach auf den Schiessstand gehen. Ich muss für den einen Tag wieder eine Bewilligung machen (150.-) und dürfte dann nur an eine Speziellen Event schiessen. + Hat man 1mal im Jahr einen unangemeldeten Besuch von der Polizei die alles kontrollieren kommt.

Link to post
Share on other sites
h2lys9it7alpha
vor 47 Minuten schrieb Henri_Guisan_CH:

 Hat man 1mal im Jahr einen unangemeldeten Besuch von der Polizei die alles kontrollieren kommt.

Gut so (besser als in Amerika), soweit ich weis ist das in Deutschland auch so.

Link to post
Share on other sites
Cman1337
vor 41 Minuten schrieb DerPeter:

Gut so (besser als in Amerika), soweit ich weis ist das in Deutschland auch so.

In Amerika hast du aber auch strenge auflagen außerhalb von Texas, manche Bundesländer sind auf dem selben Niveau wie Deutschland. In den USA kann man aber auch nicht jeden einzelnen Waffenbesitzer besuchen als Polizist, die haben dort komplett andere Brennpunkte, deshalb haben sie ja die ATF die sich um Waffenbesitzer kümmert und kontrolliert.

Link to post
Share on other sites
Henri_Guisan_CH
vor 14 Stunden schrieb Cman1337:

In Amerika hast du aber auch strenge auflagen außerhalb von Texas, manche Bundesländer sind auf dem selben Niveau wie Deutschland. 

Soweit ich weis, gibt jedes Land die Rahmenbedingungen aber die Bundesstaate, Kantone oder Bundesländer bestimmen die Gesetze. Ich nehme an das es in Deutschland auch unterschiedliche Richtlinien in den Bundesländer gibt?

Link to post
Share on other sites
malax_cH

Hast du die Vollautomaten mit Schalldämpfer vor 1998 gekauft? Weil danach wurde es ja eher schwer die Sonderbewilligung zu bekommen. Vorallem für Schalldämpfer.

Link to post
Share on other sites
Henri_Guisan_CH
vor 9 Minuten schrieb malaxius:

Hast du die Vollautomaten mit Schalldämpfer vor 1998 gekauft? Weil danach wurde es ja eher schwer die Sonderbewilligung zu bekommen. Vorallem für Schalldämpfer.

Nein, es kommt ganz darauf an aus welchem Wohnkanton man kommt. z.B Solothurn gibt keine SB heraus, keine Chance. Zürich hingegen kaum Problem. Man muss gewisse Kriterien erfüllen um eine zu bekommen. Bedürfnisnachweis, sauberer Leumund und eine Gewisse Sammlung vorweisen.

Die erste SB für ein LMG25 habe ich mit 20 bekommen. Bedürfnis/Grund: Erweiterung Sammlung-CH Armeewaffen.
Ich hatte bereits: Rev.28,P08,P49,P75,K89, Langgewehr,K11,K31, ZFK55, Stgw57 und Stgw90.
Also eine logische Sammlung, was den Besitz eines LMG25 berechtigt. 3 Monate später kam dann die UZI (Automat, Schaldämpfer) sobald man eine SB bekommen hat sind weitere kaum ein Problem (Verhältnismässigkeit natürlich).

Link to post
Share on other sites
malax_cH

AG ist was das anbelangt auch sehr geizig.

Allerdings wenn das neue Gesetz durchkommt wird es noch wesentlich mühsamer bzw unmöglich.

Aber gut zu wissen :-)

Link to post
Share on other sites
Henri_Guisan_CH

Stimmt Aargau ist auch speziell. Was das neue Gesetzt betrifft sind die Automaten aussen vor. Da die Waffen ja schon verboten sind. Was aber kommen wird ist das man (ich gehe davon aus) für grössere Magazine 10+ dann auch eine Art SB benötigt. Wenn ein SB gleich teuer wie jetzt ist, 150.- und man max. 3 Bestandteile auflisten darf wird das Hobby langsam zu teuer.

Link to post
Share on other sites
Henri_Guisan_CH
vor einer Stunde schrieb malaxius:

So wie ich das Gesetz verstehe werden die komplett verboten. Halbautomaten werden dann ja auch SB pflichtig. 

Ich muss mich da mal schlau im proTell Forum machen. Sicher ist aber das es keine "Enteignung" gibt. Das was man hat sollte man behalten können. Aber es kann gut sein das sie noch geiziger werden. Das Hauptproblem wird aber sicher der Administrative aufwand werden. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...